Tag suchen

Tag:

Tag medienindustrie

Migrations-Jubelstudie von Bertelsmann-Sockenpuppe 18.09.2018 14:17:39

merkel metro lohndrückerei postdemokratie rassism rassismus psr powerstructure research hans-werner sinn deutsche post hartz iv csu bertelsmann-kritik medienindustrie iza sachverständigenrat deutscher stiftungen für integration und migration metro ag theodor marloth afd schmidt-ruthenbeck fdp neoliberalismus mercator korruption werner rügemer new labour conspiracy flüchtlingspolitik think tanks prof. thomas k. bauer imke priel hannes sies propaganda lead academy bertelsmann lobbyismus integrationsbarometer
Imke Priel und Theodor Marloth Eine Studie präsentiert den Medien mundgerechte Fakten für aktuelle Debatten -und alle freuen sich. Keiner fragt nach, von wem das kommt und warum. Es ist auch nicht leicht herauszufinden, weil die professionelle Website wenig aussagt, ebenso der sorgfältig glattgebügelte Wikipedia-Eintrag. Immerhin, soviel ließ sich ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bürgerrechte in Gefahr in Russland, Türkei -und Brasilien! 17.09.2018 09:59:02

marx putsch-konsortium general hamilton mourão magistrat roberto barroso libanon manuela d´ávila temer ciro gomes pt wahlbetrug dilma rousseff messerattacke bertelsmann-kritik medienindustrie habermas sérgio moro tse pseudo-ngo russland marina silva moro militarismus friedhelm klinkhammer türkei boaventura sousa santos eduardo villas-bôas ana estela haddad ibope lateinamerika mauro lopes brasilien datafolha brasilia frederico füllgraf erdogan putin general eduardo villas bôas propaganda nawalny justizkritik fernando haddad cia nds usa luiz inácio lula da silva são paulo kreml-kritiker movimento brasil livre galindo gaznate antiochia bolsonaros vize norma teresa goussain volker bräutigam lula cury habib haddad medienkritik sozialpolitik jair bolsonaro ngo justiz-intrige
Galindo Gaznate Unsere Medien protestieren, wenn Erdogan seine Gegner ins Gefängnis wirft, und ARD-Reporter recherchieren akribisch, wie Putin den im Westen berühmten „Kreml-Kritiker Nawalny“ kalt gestellt hat. Nur in Brasilien nehmen unsere Journalisten einfach hin, was die konservative Regierung mit ihren Gegnern macht. Am 7.Oktober wird dort gew... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

ARD-Mainstream mauert: Giftgas-Verschörung gegen Assad 15.09.2018 09:51:31

irak false-flag frauen als sklaven assange trump israel adolf hitler großbritannien syrien pentagon is energiepolitik postdemokratie neokolonialismus dschihadisten dick black sputnik republikaner bertelsmann-kritik medienindustrie guardian white helmets jihadisten verschwörung giftgas militarismus us-senator richard black virginia pegida gasangriff al-julani ard sklaven qualitätsjournalismus korruption conspiracy obama putin propaganda conoco oil abu mohammad al-julani weißhelme dschihat army's criminal law division usa assad antideutsche iran newsweek bertelsmann syria duma nahostkonflikt rape isis craig murray robert fisk aleppo medienkritik vergewaltigung marine corps al qaida lügenpresse ted cruz
Manfred Gleuber   US-Senator Dick Black sieht aktuell schon wieder eine Verschwörung von West-Geheimdiensten zur Vortäuschung eines Giftgasangriffs in Syrien, der erneut Assad angehängt werden soll: Die angesehene US-Zeitung Washington Post hat die Meldung gebracht, ebenso das US-Magazin Newsweek und der Britische Independent -nur die deutschen Med... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

CIA, Geheimkriege & Jihadisten: Rosa Luxemburg Stiftung hat Lage in Tunesien nur ungenügend dargestellt 13.09.2018 09:19:07

kontrollgesellschaft trump finanzindustrie erdöl energiepolitik geheimkriege postdemokratie neokolonialismus rassism psr powerstructure research medienindustrie nsa militarismus tunesien deep state korruption conspiracy obama propaganda jasminrevolution terror arabellion usa nahostkonflikt öl medienkritik gladio
Kommentar von Gerd R. Rueger Der Text von Sofian Philip Naceur, Stockende Demokratisierung in Tunesien, ist insofern richtig, als die Menschenrechte in Tunesien nur unzureichend garantiert sind und eine Abschiebung von Asylsuchenden sie einem rechtswidrigen Risiko aussetzt. Alle von Naceur genannten Ereignisse wurden hier auf Jasminrevolution ausfü... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Wiederholt die ARD in Idlib die „Bilderschlacht um den kleinen Omran“? 09.09.2018 10:41:56

großbritannien syrien bertelsmann-kritik medienindustrie militarismus omran ard propaganda zapp usa kinderbilder eu-brüssel nahostkonflikt syria kinder medienkritik
Daniela Lobmueh Weißhelme und ihre Bilder von leidenden Kindern gehören zum Syrienkrieg inzwischen dazu, im Jemenkrieg fehlen entsprechend emotionalisierende Bilder fast völlig. Am 7.9. schickte die ARD mit der 20.00-Tagesschau ganze Horden von Kindern aus Idlib in die Wohnzimmer ihrer Zuschauer. Sie will vor den drohenden Angriffen auf die letzte ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Massenmanipulation : Großmacht Facebook 08.09.2018 10:40:12

mark zuckerberg kontrollgesellschaft facebook app marketing assange trump ängste interessen postdemokratie suchmaschinenanfragen prism netzkultur wahlbetrug smartphones medienindustrie snowden social media beziehungen surfverhalten nsa international mobile station equipment identity schwächen cambridge analytica krankheiten imei conspiracy wikileaks einstellungen propaganda online- shopping cia fitnesstracker mk ultra kaufkraft datenschutz manipulation zuckerberg stärken kreditwürdigkeit profiling werbung
Sissy Hanuman Derzeit ist wieder einmal Facebook im Gespräch: Man will den Megakonzern (und andere Netzgiganten wie Google, Amazon, Apple) tatsächlich fairer besteuern (!). Wahrscheinlich ist leider, dass diese politisch ventilierten Ambitionen den gleichen Weg nehmen wie etwa das nach der Finanzkrise 2008 behauptete Vorhaben die Banken zu (re-) re... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Medien Lateinamerikas unter Beschuss: Argentinien unter IWF-Kuratel 05.09.2018 11:32:45

sipreba vatikan-stadt medienkrieg facebook london efe barcelona argentinien afp postdemokratie neokolonialismus cnn neoliberal. neoliberalismus ankara venezuela buenos aires bbc medienindustrie macri univision ard santiago de chile obama telesur carlos saglul bolivarische republik venezuela san pablo erdogan ap telam propaganda camil straschnoy nachrichtenagenturen justizkritik prensa latina usa galindo gaznate reuters iwf lombardi kuba medienkritik
Galindo Gaznate IWF und USA wissen, dass sie ihren Rollback-Feldzug gegen sozialistische oder sozialdemokratische Regierungen Lateinamerikas auch auf dem Feld der Medien flankieren müssen. Venezuela wurde getroffen als der mächtigste Medienkonzern der Welt, Facebook, den wichtigsten USA-kritischen Sender Südamerikas, Telesur, kaltstellte. Argentini... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Hirnwäsche in Facebook-Blase: Wie Zuckerberg seine User in kichernde Idioten verwandelt 04.09.2018 10:31:54

ocb drohnen kontrollgesellschaft facebook bushclan social networks trump nudging finanzindustrie postdemokratie office of cuba broadcasting soziale netzwerke new york times netzkultur propagandasender carnegie medienindustrie bildung miami nsa twitter gulag hispan tv rockefeller martí noticias broadcasting board of governors zensur korruption conspiracy obama telesur kongresswahlen radio martí friendly fascism propaganda mafia tv martí fireeye cia datenschutz manipulation hillary clinton stalin usa gruppenzwang nudge falsche facebook-konte0 kerry mccarthy lobbyismus bush kuba rothschild medienkritik bbg jeremy corbyn
Jose Hierbamala Da sitzen sie und grinsen über Katzenvideos, freuen sich wie Kleinkinder über jeden „Like“ und protzen mit ihren 300 Facebook-Freunden. Eingesperrt in ihrer Infoblase, speziell gemacht, um sie immer bei guter Laune zu halten, erfahren sie weniger über die Ereignisse der Welt als seinerzeit ein Insasse in Stalins Gulag. D... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Facebook, Liebe, Sex: Die Ausbeutung von menschlichen Beziehungen 31.08.2018 08:36:29

google kontrollgesellschaft facebook bridging-capital pinguin ccf ironie sozialität gesichtserkennung microsoft porno postdemokratie neokolonialismus giacomo rizolatti neuro newsfeed new york times bindungskapital medienkompetenz bonding-capital matrix psr powerstructure research like voyeurismus bertelsmann-kritik medienindustrie neigungsprofile körper jennifer cobb framing pornomesse timeline moira burke maintenance spiegelneuronen g+j vr button new labour conspiracy neuroscience face to face köder gasmaske propaganda jasminrevolution stanford capulcus e-learning cia soziologen-chinesisch algorithmus datenschutz cameron marlow manipulation e-sex shades of grey instagram rojava sozialkapital liebe antideutsche like-button überwachung zuckerberg e-health bertelsmann neurowissenschaft ypg sarkasmus avatar verhaltensökonomie leonid bershidsky loriot sz medienkritik bloomberg istanbul apple pornografie sm gezi-proteste beziehungskapital sexualität robert kraut hollywood
Zuckerbergs Netz-Multi Facebook ist ein Datenschutz-Alptraum, gegen den Orwells „1984“ wie ein idyllischer Heimatfilm wirkt. Gesichtserkennung zur Identifikation steht ja praktisch schon im Firmennamen. Dazu kommt  NSA-Spy-Hightech, die kein volles Gesicht mehr braucht: Haare, Kleidung, Umfeld genügen. Der mit einer rosa Wolke aus Likes benebelte N... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Nato-Medienkriege: Die Welt als Gut und Böse 26.08.2015 11:03:17

ttip medienkrieg irak gilbert perry querfront kosovo postdemokratie halliburton cnn balkan putins netztrolle bertelsmann-kritik medienindustrie nato militarismus embedded journalism ukraine pegida joschka fischer office of strategic influence conspiracy obama rotgrün propaganda islam rumsfeld usa al jasira rtdeutsch kanzler schröder dick cheney medienkritik
Gilbert Perry Im Westen empörten sich Politik und Medien über russische Bestrebungen, mit englischen und deutschen Programmen in die Medienschlacht um die öffentliche Meinung einzugreifen. Aber war es nicht höchste Zeit dafür? Und war die Empörung nicht pure Heuchelei? Wie machen unsere Medien das Handeln von USA, EU und NATO den Menschen plausibel... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Propaganda: Vom “Stürmer-Juden” zum “Spiegel-Griechen” 31.07.2015 10:14:17

merkel hetze friede springer rassism griechenland rassismus athen bertelsmann-kritik tsipras medienindustrie satire liz mohn bankensturm unsere griechen syriza klaus brinkbäumer stürmer grexit spiegel nazi propaganda stürmer-juden prometheus bertelsmann spiegel-griechen julius streicher medienkritik griechenhetze
Prometheus Bertelsmann schuf den “Spiegel-Griechen”, mit struppigem Schnauzbart, krummer Nase, buschigen Augenbrauen, langen, gebogenen Fingern, krummen Beinen und Sirtaki-tanzenden Plattfüßen, dazu hämisch: “Unsere Griechen”. Das spricht billige Ressentiments an, rassistische Vorurteile und niederste Instinkte -kurz: Es verkauft sich b... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Oskar Lafontaine: Querfront und „Linkspopulismus“? 21.10.2015 18:48:15

chantal mouffe blätter varoufakis jürgen elsässer querfront postdemokratie medienindustrie lafontaine debatte new labour syriza linkspopulismus hannes sies propaganda albrecht von lucke sozialpolitik
Gastkommentar von Hannes Sies (Scharf Links) Unmittelbar vor der großen Anti-TTIP-Demonstration am 10.10.2015 in Berlin hatte das Boulevardblatt B.Z. die Proteste als „hysterisch“ und „nationalistisch“ bezeichnet, SpiegelOnline (Bertelsmann) versuchte, TTIP-Gegner in eine Ecke mit Pegida zu stellen. Dies reiht sich ein in stereotype Populismus-Besc... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Absurde Kampagne gegen Varoufakis Grexit-Notfallplan 01.08.2015 10:38:12

goldman sachs merkel john f. kennedy hetze postdemokratie neokolonialismus griechenland medienindustrie sozialisten james k. galbraith euro euro-austritt erpressung franklin d. roosevelt συρζια schäuble us-ökonom grexit new deal notfallplan propaganda kampagne eu-brüssel finanzpolitik yanis varoufakis
Prometheus Derzeit läuft in Athen, aber auch in deutschen Medien eine besonders absurde Kampagne gegen den Ex-Finanzminister Yanis Varoufakis: Ihm wird vorgeworfen, eine geheime Notfallplanung für den Fall eines Grexit betrieben zu haben. Die geheimen Pläne hatte er publiziert, nachdem ihm vorher vorgeworfen wurde, KEINE Notfallpläne für diesen Fal... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Donald Trump und die CIA-gesteuerten Medien 12.01.2017 17:52:14

ulfkotte kontrollgesellschaft gaddafi anderson cooper gilbert perry david steele nga is dia geheimdienst postdemokratie udo psr powerstructure research medienindustrie george w. bush walter lippman nsa militarismus udo ulfkotte conspiracy obama cfr vanderbilt propaganda cia manipulation usa medien deutschland isis medienkritik bill donovan
Gilbert Perry Schon seit ihrer Gründung übt die CIA enormen Einfluss auf die Medien in den USA und im Ausland aus. Der US-Geheimdienst und seine think tanks, wie der Council on Foreign Relations (CFR), bestimmen bis heute zunehmend, was die Öffentlichkeit erfahren darf und was nicht -und nutzen die Medien für Kampagnen. CIA-Publizisten und Journali... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Spiegel schützt Lobbyisten Elmar Brok in „Kasachen-Affäre“ 21.06.2015 11:00:02

alfred gusenbauer jürgen kapplinghaus kasachstan alijew mohnclan mohn iiac nasarbajew independent international advisory council bertelsmann-kritik medienindustrie astana max-peter ratzel elmar brok liz mohn otto schily bertelsmann-stiftung aleksander kwasniewski conspiracy peter gauweiler daniela lobmueh gerhard schröder horst köhler kasachen-affäre marcelino oreja; team operation gazprom eu-brüssel bertelsmann gabriel lansky lobbyismus europol romano prodi medienkritik
Daniela Lobmueh In der Affäre um heimliche PR für den kasachischen Diktator Nasarbajew stellt sich das Bertelsmann-Blatt schützend vor den Bertelsmann-Lobbyisten Elmar Brok (CDU). Weniger nett ging der “Spiegel” mit Bertelsmanns „Ex-Medien-Kanzler“ Gerhard Schröder um: Er wird per Fahndungsplakat auf der Titelseite als Krimineller hinge... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Wie wurden die Grünen eine neorechte Partei? 19.09.2015 16:50:05

terrorkrieg öpp franz josef strauß gilbert perry postdemokratie rassism ökos hartz iv bertelsmann-kritik medienindustrie nato militarismus bilderberger unterschicht joschka fischer anti-deutsche korruption conspiracy ppp die grünen grüne kik billigklamotten usa antideutsche jugoslawien pnac bertelsmann bush ethnorassismus sozialpolitik kultur huntington bangladesh multikulti
Gilbert Perry Den Weg nach Rechts ebnete den Grünen die schillernde Figur Joschka Fischer, der ohne Abitur Vizekanzler wurde, mit Umweg über den militanten „schwarzen Block“. Er führte die Grünen von Pazifismus und Basisdemokratie zu Krieg und Personenkult. Der Bertelsmann-Konzern mit seiner Stiftung formte die Partei subtil in eine neoliberale Kla... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Tsipras Tragödie: Grexit abgewehrt, Athen am Ende 27.07.2015 12:58:30

wolfgang schäuble merkel boycottgermany asyl juncker neokolonialismus rassism griechenland hannibal lecter athen is-islamist hashtag bertelsmann-kritik tsipras medienindustrie gez boykott kriegsdiktat das schweigen der lämmer bilderberger troika conspiracy washington post spiegel angela lecter propaganda hashtag #boycottgermany bertelsmann medienkritik sozialpolitik
Prometheus Athen. Horrormeldungen über die Kriegsdiktat-Forderungen der Troika von Merkel, Schäuble und Juncker lassen Tsipras als Verlierer dastehen, was wohl auch ihr Ziel war. Viele Griechen sehen ihren sozialistischen Staatschef erstaunlicherweise dennoch positive -er habe gut gekämpft. Tsipras-Hasser überschütten ihn mit Häme, er habe seine Id... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

MH-17, Bellingcat und die BUK-Raketen-These 16.07.2016 08:25:26

gilbert perry netzkultur bertelsmann-kritik michael bociurkiw medienindustrie bellingcat russland nsa militarismus falschmeldung ukraine donbass mh-17 bordkanonentheorie ard conspiracy obama hermann hagena bundeswehr osze propaganda usa peter haisenko bertelsmann whistleblower mh17 lufthansa medienkritik lauterbach
Gilbert Perry Vor einem Jahr jagte die Website Bellingcat, die dem ukrainischen Geheimdienst nahezustehen scheint, Anti-Putin-Falschmeldungen durchs Netz. ARD, Bertelsmann und der Rest der Mainstream-Truppe machten daraus tagelang Kriegsgeheul, bis Telepolis die Bellingcat-Fälschung widerlegte. Dann folgte verbohrtes Medienschweigen und Kriegspropa... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Deutsche Hetzmedien dichten Syriza “Korruption” an 24.03.2015 18:17:16

merkel hetzpresse griechenland taz manager magazin giorgos katrougalos bertelsmann-kritik tsipras medienindustrie bild to vima ard korruption syriza schäuble stalingrad spiegel lügen propaganda vasilis chiotis anti-korruptionsminister günther jauch korruptions-skandal jauch lügner medienkritik
Prometheus Die deutsche Presse treibt ihr gnadenloses Griechen-Bashing mal wieder bis ins Absurde. Eine Lüge aus Griechenland wird begierig von BILD, SPIEGEL, taz und vielen anderen mehr aufgegriffen: “Der nächste Irrsinn in Griechenland: Korruptions-Skandal um Anti-Korruptionsminister -Er soll Beamte gegen Schmiergeld eingestellt haben”. Lei... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Athen: Bilderberger fordern 2,5 Prozent vom BIP 05.06.2015 10:14:53

merkel private public partnership postdemokratie griechenland mohn athen psr powerstructure research quandt bertelsmann-kritik tsipras medienindustrie bilderberger-darling westoligarchen angela merkel kornelius theodor marloth alexander mühlauer sarah wagenknecht privatisierung rockefeller schall und dlf journaille syriza sozialist tsipras schulden deutschlandfunk ppp propaganda medienmogule prometheus bilderberg-konferenz medien lobbyismus rothschild medienkritik süddeutsche zeitung
Prometheus und Theodor Marloth Berlin/Athen. Im Vorfeld der Bilderberg-Konferenz vom 11.-14.Juni 2015 geht die deutsche Medien-Treibjagd auf Tsipras weiter. Athen hat seine IWF-Zahlung noch einmal verzögern können, doch die Medien kennen keine Gnade. Der Bilderberger-Darling Stefan Kornelius darf auf S.1 der edlen Bilderberger-Postille SZ die Troik... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

CNN & CIA vereint im Angriff auf Venezuela 13.08.2015 08:12:32

atlanta rtl plünderungen cnn maduro venezuela medienindustrie osmary hernández militarismus falschmeldung ard maracay obama bolivarische republik venezuela propaganda valencia zdf usa galindo gaznate caracas medienkritik
Galindo Gaznate Atlanta/Caracas. Der private US-Propagandasender CNN hat 6.August 2015 mit einer Falschmeldung seines spanischen Programms einmal mehr versucht, in Venezuela Panik zu schüren und Gewalt auszulösen: Er berichtete über angebliche Plünderungen wegen Nahrungsknappheit. Pures Wunschdenken oder mediale Kriegsführung? Im Frühjahr 2014 hatt... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bilderberger 2015 Nachlese: Postmoderner Imperialismus 20.06.2015 07:50:45

cathrine ashton linz finanzindustrie liberalismus jeffrey gedmin postdemokratie solidarwerkstatt denn der menschheit drohen kriege peter gowan wilton park-zentrum tirol psr powerstructure research hartz iv medienindustrie hobbes robert cooper guernica verlag berliner aspen-institut mark burdman theodor marloth militarismus niall ferguson bilderberger neoliberalismus krieg aller gegen alle korruption conspiracy sozialismus interalpen hotel hayek thomas hobbes bilderberger 2015 neue solidarität lobbyismus medienkritik sozialpolitik telfs michel foucault hamburg bilderberger-konferenz griephan global security robert kagan
Theodor Marloth Die Bilderberger-Konferenz 2015 in Telfs (Tirol) ging zu ende und hält ihre Inhalte und Ergebnisse wie üblich geheim. Doch aus Quellen, die den Finanzmächtigen nahe stehen, lassen sich ihre wahrscheinlichen Themen erschließen. Die Gruppe Solidarwerkstatt aus Österreich, die zu Protesten in Telfs aufgerufen hatte und vor Ort demonstr... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Glenn Greenwald gewinnt Siebenpfeiffer-Preis 2015 15.03.2015 18:04:41

hambacher fest merkel vorratsdatenspeicherung postdemokratie greenwood netzkultur bertelsmann-kritik medienindustrie snowden siebenpfeiffer-preis poitras nsa dlf daniela lobmueh propaganda cia philipp jakob siebenpfeiffer homburg whistleblower sigmar gabriel medienkritik
Daniela Lobmueh Homburg. Der Siebenpfeiffer-Preis für mutigen Journalismus ist heute an den Snowden-Paper-Enthüller Glenn Greenwald verliehen worden. Der Jurist Greenwald hatte mit Laura Poitras  die kriminellen Praktiken der NSA ans Licht gebracht. Greenwald betreibt heute das Portal The Intercept, wo ständig brandheiße Enthüllungen stattfinden, d... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bilderberger 2017 mit Atombombe 02.06.2017 12:01:14

goldman sachs merkel bilderberg 2017 trump national golf club trump finanzindustrie postdemokratie psr powerstructure research bilderberger 2017 medienindustrie guardian war on information militarismus virginia axa bilderberger henri de castries fakenews russen chantilly atombombe usa westfields marriott hotel gerd r. rueger rosenkreuzer lobbyismus medienkritik hacker
Gerd R. Rueger Chantilly (USA). Ist das der Gipfel von Freiheit und Demokratie des Westens? Nicht weniger als 131 meist hochprominente Mitglieder westlicher Machteliten treffen sich derzeit in den USA zur jährlichen Bilderberg-Konferenz. Hinter verschlossenen Türen wollen sie das Schicksal der Welt auskungeln und über Trump herziehen, der ihnen off... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bilderberger ans Licht getrieben: ORF bricht Medienschweigen 09.06.2015 10:10:21

goldman sachs orf merkel gilbert perry neofeudalismus interview postdemokratie van der pellen katrin suder psr powerstructure research zib exekutivkomitee der bilderberg-konferenz bertelsmann-kritik medienindustrie spö bilderberger trittin korruption conspiracy teilnehmer bilderberg-konferenz 2015 propaganda zib2 power structure research grüne kissinger bilderberg-konferenz lobbyismus rudolf scholten ursula von der leyen
Gilbert Perry ZIB2, “Österreichs Tagesschau”, konnte wegen wachsender Proteste und einer Welle von Berichten im Netz die übliche Bilderberger-Medienzensur nicht mehr durchhalten. Das war noch nie da: Elf Minuten Brennpunkt Interview mit dem Organisator der Bilderberg-Konferenz 2015! Wie zu erwarten, stellte der Banker, Kultur- und Medie... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Obama in Lateinamerika: Geheimkrieg gegen Telesur 17.04.2016 12:18:51

peru alan garcia argentinien gaznate maduro venezuela medienindustrie militarismus mauricio macri chavez putsch ard telesur bolivarische republik venezuela deutschlandfunk dlf propaganda zdf usa galindo gaznate rctv
Galindo Gaznate Unbemerkt von westlicher Öffentlichkeit hat Obama einen Schlag gegen Telesur gelandet, die neue Stimme der Freiheit in Hispanoamerika. Die mit US-Hilfe ins Amt gehievte neue Rechtsregierung von Mauricio Macri in Argentinien ist aus Telesur ausgestiegen -und Argentinien ist das ökonomisch wichtigste spanischsprachige Land der Region.... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Josh Greenberg: Mysteriöser Tod eines Musik-Hackers 26.07.2015 08:16:08

kulturindustrie josh greenberg medienkonzerne netzkultur copyright psr powerstructure research bertelsmann-kritik medienindustrie sony music entertainment sam tarantino grooveshark tomislav medak contentmafia warner music group urheberrechte universal music group usa gerd r. rueger bertelsmann lobbyismus gema kultur
Gerd R. Rueger Musikfirmen zählen im Netzjargon zur übelsten “Contentmafia”. Wenn der Begriff Mafia ernst genommen wird, stimmt der unerklärte Tod eines jungen Hackers nachdenklich: Josh Greenberg gehörte mit seiner Streaming-Plattform Grooveshark zu den erfolgreichsten Widersachern der Contentmafia. Er wurde letzte Woche leblos in sein... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

MH17-Ente: ARD-Propaganda steht mit dem Rücken zur Wand 06.06.2015 08:05:09

stasi albrecht müller natalia frumkina panorama kai gniffke bertelsmann-kritik medienindustrie ente bellingcat militarismus falschmeldung ukraine mh-17 ard conspiracy putin spiegel rt deutsch propaganda manipulation junge welt michael stürzenhofecker tagessschau nd bertelsmann mh17 medienkritik olaf neitsch lügenpresse timmi allen
Gilbert Perry Die Falschmeldung war weder neu noch originell: Moskau habe MH-17-Bilder manipuliert. Doch sie war immer noch falsch. Der Spiegel brachte die unbestätigte Falschmeldung online hals-über-kopf. DLF, ARD und die ganze Mainstream-Bagage stürzten sich gierig darauf und plapperten sie ohne eigene Recherche nach. Putin ist böööööse! ARD-Pano... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Die Reichsbürger: Entwaffnet und observiert 23.11.2016 08:55:31

niedersachsen rtl verfassungsschutz de maizières haz waffenschein waffenbehörden reichbürger bundesweit bertelsmann-kritik medienindustrie waffenrechtlich unzuverlässig militarismus süddeutsche zeit bilderberger sachsen emsland ard reichsbürger justizkritik borius pistorius thüringen n-tv bertelsmann sz medienkritik beobachten
Manuel Meyer „Reichsbürger im Emsland verletzt sechs Polizisten“ hieß es letzte Woche, doch war die Waffe diesmal nur Pfefferspray. Der Staat, sonst gegenüber Demonstranten großzügig mit Reizgas, erklärte die Reichsbürger gestern zu Zielobjekten des Verfassungsschutzes: Sie werden wegen eines erschossenen Polizisten künftig bundesweit überwacht. Di... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Panama Papers: Wie der Mainstream den Skandal abbügelt 04.04.2016 11:20:00

finanzindustrie atlantiker panama tjn poroschenko psr powerstructure research panama papers medienindustrie guardian kornelius icij süddeutsche bilderberger hobo and the gypsi baschar al-assad korruption finanzmafia putin lobmueh propaganda gerd r. rueger hogymag mainstream sz medienkritik
Daniela Lobmueh und Gerd R. Rueger  Mehr als 100 Medienorganisationen aus rund 80 Ländern haben in den vergangenen zwölf Monaten umfangreiches Datenmaterial eines weltweiten Systems von mehr als 214.000 Briefkastenfirmen durchforstet. Machenschaften von Hunderten Politikern könnten nun enthüllt werden (gibt die SZ selber zu), aber die Atlantiker-Po... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Facebook: Neue Spähattacke gegen 1,5 Milliarden Nutzer 25.06.2015 10:21:27

mark zuckerberg kontrollgesellschaft facebook yann lecun netzkultur foto-algorithmus medienindustrie persönlichkeitsrechte massen-bespitzelung urheberrechte datenschutz usa medienkritik
Gerd R. Rueger Facebook ist ein Datenschutz-Alptraum, gegen den Orwells “1984” wie ein idyllischer Heimatfilm wirkt. Gesichtserkennung zur Identifikation steht ja praktisch schon im Firmennamen. Dazu kommt jetzt aber noch NSA-Spy-Hightech, die kein volles Gesicht mehr braucht: Haare, Kleidung, Umfeld genügen! Der Nutzer und sein Freunde... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Die Dämonisierung der GDL: Presse-Terror gegen Arbeitskampf 04.05.2015 08:40:49

evg rtl merkel gdl psr powerstructure research bertelsmann-kritik medienindustrie plutokratie bild theodor marloth ard new labour lügenmedien eisenbahn- und verkehrsgewerkschaft arbeitskampf bahnstreik propaganda claus weselsky peter hahne zdf deutsche bahn dämonisierung der gdl rentner bertelsmann mainstream spiegel-online medienkritik sozialpolitik streik gewerkschaft der lokführer lügenpresse
Theodor Marloth Bald werden BILD-Reporter und andere dubiose Journaille ihn wieder quer durch die Medien hetzen: Den Vorsitzenden der GDL, Claus Weselsky. Er wird wieder einmal zur Hassfigur der deutschen Spießer gemacht werden, die in tausenfach hingereckte Mikrofone ihre dümmlichen Beschwerden über Bahnausfälle pöbeln dürfen. Das Verständnis für ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Deutschlandfunk tobt: Die DDR und Walter Benjamins ‚Blut-Hilde‘ 02.06.2017 12:42:49

willy brandt stasi kunst susanne schädlich mfs schädlich dlf justiz freisler medientheorie walter benjamin bertelsmann-kritik medienindustrie bildung postmoderne ddr militarismus hilde benjamin nazi-verbrecher hartz-iv-regierung benjamin ard reichsbürger adenauer uwe-karsten heye buchkritik dlf gerhard schröder spiegel nazi hannes sies propaganda justizkritik cia blut-hilde zdf globke usa rote guillotine prozess focus brd medienkritik kultur gericht aufbau verlag die benjamins. eine deutsche familie
Hannes Sies Reichsbürger sollten es lesen, ehe sie ihr Urteil über den aktuellen deutschen Staat brechen: Das Buch von Uwe-Karsten Heye kommt harmlos als Familienbiografie daher, hat es aber in sich. Entsprechend hysterisch gerieten Reaktionen bei Kalten Kriegern in Redaktionen etwa von DLF oder Focus. Jeder Medien- oder Philosophiestudent kennt he... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Odessa-Massaker: 2.Jahrestag des ARD-Stalingrad im Ukraine-Medienkrieg 07.05.2016 10:53:45

merkel lauffeuer massaker gilbert perry juri boiko micheil saakaschwili poroschenko medienindustrie böll-stiftung kiew ukraine mütter von odessa saakaschwili georgien hooligans conspiracy obama viktoria machulkova die presse propaganda jazenjuk grüne odessa usa medienkritik lügenpresse
Gilbert Perry Die Deutschen haben immer noch keine Ahnung vom Massenmord am 2.Mai2014 in Odessa -begangen von Euromaidan-Faschisten, Hooligans und Paramilitärs im Auftrag der damaligen Putschregierung Jazenjuk. Mangelnde Aufklärung, keine Strafverfolgung für die Massenmörder, aber Schikane für die russischsprachige Bevölkerung. Der Rechte Sektor bl... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Panama Papers: Finanzkriminelle ans Licht zerren! 04.04.2016 09:56:42

international consortium of investigative journalists finanzindustrie postdemokratie panama tjn psr powerstructure research panama papers medienindustrie guardian steurebetrug icij bilderberger korruption assand finanzmafia putin propaganda gerd r. rueger whistleblower sozialpolitik steueroase skandal
Gerd R. Rueger  Was 2013 mit den Offshore-Leaks begann wird nun von ICIJ fortgesetzt: Die Schwarzgeldmafia wird ans Licht gezerrt und ihre Nutznießer enttarnt. 100 Medien weltweit analysierten Daten von 215.000 Briefkastenfirmen in Panama (nur einer von vielen “Steueroasen” des globalen Finanzmafia-Archipels). Unter den Nutznießern sind... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Pressefreiheit? Russia TV in London von Zensur bedroht 03.03.2015 18:05:25

journalist rt irak gilbert perry großbritannien elizabeth ii blogger russia tv theintercept medienindustrie guardian zensurbehörde russland ukraine ofcom zensur glenn greenwald office of communications russia television propaganda pressefreiheit justizkritik usa the intercept
Gilbert Perry Oft hören wir, dass in Russland Putin die Medien dominieren und zensieren würde. Das mag sein und ist zu verurteilen. Aber nur wenige wissen in Deutschland, dass Großbritannien eine Zensurbehörde hat: „Ofcom“. Sie wird selten tätig, weil britische Medien allzu angepasst sind, sagt dazu Glenn Greenwald. Er beschreibt, wie Ofcom das rus... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Putins Netztrolle –am Ende nur ein Lügenmärchen? 19.04.2015 09:29:40

marat burkhard gilbert perry cnn bertelsmann-lobbyist ludger volmer bbc putins netztrolle bertelsmann-kritik medienindustrie sankt petersburg nzz guardian marina koreneva otto wolff von amerongen günther nonnenmacher rfe elmar brok christian neef noelle-neumann ukraine zeit stefan meister joschka fischer goebbels council on foreign relations cfr elmar theveßen radio free europe klaus von dohnanyi propaganda ljudmilla sawtschuk cia jochen bittner grüne kissinger monika pilath werner weidenfeld dgap lügenmärchen lambsdorff faz hitler deutsche gesellschaft für auswärtige politik medienkritik kultur gero von randow
Gilbert Perry Deutsche Medien verbreiten ungerührt die längst widerlegte Mär von Putins Netz-Trollen immer weiter. Doch die Geschichte ist frei erfunden. Sie basiert auf einer windigen AFP-Story, die sich aber nur auf Kommentare in russischen Medien bezog. Dies ließen die Propagandisten in eigener Sache von ARD, RTL, ZEIT und FAZ unter den Tisch fa... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bertelsmann auf der Bilderberg-Konferenz 2017 04.06.2017 10:23:49

marie-josée kravis juan luis cebrián willy brandt orf greenwald bernt engelmann assange dreamworks animation postdemokratie hotel bilderberg financial times springer mohn mathias döpfner bbc psr powerstructure research bertelsmann-kritik medienindustrie peggy noonan snowden la presse bilderberg lilli gruber bild liz mohn maurizio molinari bilderberger economist corriere della sera martin h. wolf ebay gerhard zeiler zanny minton beddoes korruption conspiracy wikileaks figaro gütersloh mustafa akyol peter thiel propaganda marcus agius eric e. schmidt hürriyet kissinger la7 tv gerd r. rueger wall street journal nicolas baverez bertelsmann gideon rachman cansu çamlibel mellody hobson john micklethwait islam without extremes la stampa medienkritik bloomberg beppe severgnini kultur el pais welt the intercept paypall
Gerd R. Rueger Chantilly (USA). 131 Mitglieder westlicher Machteliten treffen sich derzeit zur Bilderberg-Konferenz. Weitgehend geheim wollen sie das Schicksal der Welt, wie sie gerne hätten, beraten. In sog. „Demokratien“ setzen sie die Pläne dann mit ihrer Medienmacht durch. Bei Bilderbergers sind die Netz- und anderen Medien daher wi... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Mysteriöse Todesfälle um Hillary Clintons Email-Leaks 16.08.2016 09:23:19

dnc mord wahlfälschung assange manipulation der rohstoffmärkte gilbert perry victor thorn ng lap seng julian assange uno postdemokratie john ashe netzkultur wahlbetrug clinton psr powerstructure research breitbart bertelsmann-kritik medienindustrie snowden breitbart news nato seth rich shawn lucas democrats kgb hillary tote topas korruption todesfall conspiracy obama wikileaks demokraten dobbs ferry propaganda 20.000 dollar rainer rupp justizkritik top-spion seth conrad rich usa body count mike flynn rtdeutsch bernie sanders whistleblower medienkritik emails
Gilbert Perry „Body count“ -Leichenzählen: Eine Methode der Power Structure Research (Machtstruktur-Analyse). Bei politischen Skandalen kommt es oft zu einer Häufung von Todesfällen, Berlin kennt das vom NSU-Prozess. In den USA traf es Journalisten, die über Snowden berichteten (ohne ihn „Verräter“ zu nennen), nun ist das DN... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Bilderberg 2016: Proteste und Medien-Sperrfeuer 10.06.2016 21:36:02

davos verschwörungstheorie postdemokratie psr powerstructure research bertelsmann-kritik medienindustrie weltregierung zeit bilderberger conspiracy dlf berichterstattung kieler nachrichten bilderberg 2016 gerd r. rueger medien biderberger faz medienkritik
Gerd R. Rueger Die Medien lockern immer mehr ihre Zensur der Bilderberg-Berichterstattung, haben offenbar eine Sprachregelung getroffen, die Bilderberg-Konferenzen seien doch gar nicht oder nicht mehr geheim, würden nur von spinnerten Verschwörungstheoretikern belagert, die von „geheimer Weltregierung“ faseln und überhaupt seien die Wel... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com