Tag suchen

Tag:

Tag new_labour

Merkel macht Athen platt -deutsche Wirtschaft brummt 26.08.2015 10:47:18

merkel neokolonialismus csu bild schäuble schinder lobbyismus spd parteispenden exportindustrie gewerkschaft tsipras bahnkunden streik hass theodor marloth syriza grexit tarifverträge hetzjagd cdu griechenland athen new labour sozialpolitik
Theodor Marloth Angela Merkel schickte ihren Schinder Schäuble vor, um die Griechen in den Grexit zu treiben. Doch Resteuropa mit Paris an der Spitze legte ein Veto ein. Merkel wills nun wieder mal nicht gewesen sein, sie sei immer gegen den Grexit gewesen. Aber -warum hatte sie ihren Schäuble dann nicht schon lange gefeuert? Jetzt […]... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Oskar Lafontaine: Querfront und „Linkspopulismus“? 21.10.2015 18:48:15

querfront linkspopulismus albrecht von lucke varoufakis jürgen elsässer postdemokratie propaganda syriza chantal mouffe blätter medienindustrie lafontaine debatte new labour hannes sies sozialpolitik
Gastkommentar von Hannes Sies (Scharf Links) Unmittelbar vor der großen Anti-TTIP-Demonstration am 10.10.2015 in Berlin hatte das Boulevardblatt B.Z. die Proteste als „hysterisch“ und „nationalistisch“ bezeichnet, SpiegelOnline (Bertelsmann) versuchte, TTIP-Gegner in eine Ecke mit Pegida zu stellen. Dies reiht sich ein in stereotype Populismus-Besc... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Schlechtes Gewissen? Bertelsmann-Stiftung beklagt Hartz IV-Kinderarmut 12.09.2016 18:04:37

merkel hartz iv plutokratie gütersloh lobbyismus rtl postdemokratie bertelsmann-kritik kinderarmut zeit medienimperium korruption jörg dräger spiegel medienkritik h4 think tank mohn müntefering grüne bertelsmann psr powerstructure research new labour sozialpolitik
Theodor Marloth Bekanntlich ist hauptverantwortlicher Drahtzieher von Hartz IV die Bertelsmann-Stiftung: Von dort kamen die Blaupausen, die Rotgrün unter Schröder umsetzte -mit Rückenwind durch lautstarkes Trommeln aus Bertelsmann-Medien (RTL, Spiegel, n-tv, Stern usw.). Nun plagt dort das schlechte Gewissen? Eigene Verantwortung zu bekennen fehlt ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Trollfabrik: Clinton unter Druck durch neuen Email-Leak 26.07.2016 19:51:04

dnc gilbert perry zbigniew brzezinski luis miranda lobbyismus bernie sanders postdemokratie mark pausenbach obama wikileaks mika brzezinski propaganda hillary clinton sanders medienkritik assange netzkultur bilderberger nbc jude whistleblower msnbc wahlbetrug clinton psr powerstructure research brad marshall atheist new labour debbie wasserman schultz usa
Gilbert Perry Knapp 20.000 interne Emails des Clinton-Establishments der Democrats-Partei sind geleakt: Sie zeigen noch mehr schmutzige Tricks gegen Bernie Sanders -nicht nur von der Clinton-Gang, sondern aus der Parteizentrale (DNC), die strikte Neutralität zu wahren gehabt hätte. Dort setzte man aber eine bezahlte Trollfabrik ein, wollte den R... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Die Dämonisierung der GDL: Presse-Terror gegen Arbeitskampf 04.05.2015 08:40:49

merkel plutokratie bild lügenmedien rtl bertelsmann-kritik bahnstreik propaganda peter hahne zdf medienkritik streik gdl theodor marloth ard eisenbahn- und verkehrsgewerkschaft claus weselsky deutsche bahn rentner bertelsmann mainstream spiegel-online lügenpresse evg psr powerstructure research medienindustrie new labour arbeitskampf dämonisierung der gdl sozialpolitik gewerkschaft der lokführer
Theodor Marloth Bald werden BILD-Reporter und andere dubiose Journaille ihn wieder quer durch die Medien hetzen: Den Vorsitzenden der GDL, Claus Weselsky. Er wird wieder einmal zur Hassfigur der deutschen Spießer gemacht werden, die in tausenfach hingereckte Mikrofone ihre dümmlichen Beschwerden über Bahnausfälle pöbeln dürfen. Das Verständnis für ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Martin Schulz: Der Donald Trump der SPD? 25.11.2016 11:31:21

trump würselen martin schulz kz cohn-bendit conspiracy lobbyismus likud alkoholiker postdemokratie guy verhofstadt berlusconi eu habajit ha jehudi knesset goldman sachs donald trump bilderberger jüdisches heim enrique barón crespo jude eu-brüssel europabeauftragter außenminister israel netanjahu new labour barroso ein käfig voller helden
Manuel Meyer Berlusconi wollte den deutschen Martin Schulz einst ins KZ stecken -als Aufseher. In der Knesset löste Schulz Proteste aus, nun soll er den auf den Posten des zum Präsidenten weggelobten Außenministers, des Bilderbergers Steinmeier, vorrücken -und sogar anstelle von Sigmar Gabriel Kanzlerkandidat der SPD werden. In der SPD ist er etwas... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

17.Juni soll wieder Feiertag werden: Als Tag des Generalstreiks! 17.06.2015 10:01:25

enneccerus/nipperdey hartz iv nipperdey dorothee sölle egmr generalstreik hans carl nipperdey bildung theodor marloth verbot des generalstreiks jurist uno sozialpakt nazi-jurist politischer streik ruth berger new labour 17.juni großes verdienstkreuz sozialpolitik
Theodor Marloth Am 17.Juni 1953 gab es in der DDR Generalstreik und Arbeiteraufstände, die blutig niedergeschlagen wurden. Das wurde in der BRD 40 Jahre lang gefeiert. (Wobei nicht bei jedem klar war, ob die Aufstände oder ihr blutiges Niederschlagen -denn Arbeiter niederschlagen war  an sich beliebt bei den Westherrschern.) Im Westen hatte ein alt... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Piraten: Rotgrün pampert die Reichen in SWH 26.05.2016 18:54:33

patrick breyer swh piraten kiel schleswig-holstein grüne new labour sozialpolitik
Hannes Süß Im rotgrün regierten Kiel weisen die Piraten aktuell auf die immer weiter auseinander klaffenden Lebenschancen von Arm und Reich im wohlhabenden Küstenland hin. Wo die Linke fehlt sind die Piraten wohl der letzte Rechtsanwalt der Armen in unserem Land. Für Neoliberale ist soziales Unrecht gottgewollt natur- bzw. marktgegeben: Warum genau... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Hillary Clinton in Panik: Mit miesen Tricks Bernie Sanders klein gehalten 27.05.2016 20:48:08

gilbert perry parteiputsch conspiracy wall street demokraten new york nyt kampagne lobbyismus finanzindustrie postdemokratie vorwahlen sexismus korruption obama propaganda nevada sanders goldman sachs bernie democrats bilderberger kalifornien wahlbetrug clinton psr powerstructure research hillary new labour salon gender manipulation usa sozialpolitik
Gilbert Perry Es zeichnet sich immer deutlicher ab, dass eine Mehrheit der Demokraten den US-„Sozialisten“ Bernie Sanders will -und nicht Hillary Clinton (mit Goldman Sachs-Logo). Clinton ist Teil einer Wall Street-nahen Parteioligarchie die alle machtpolitischen Register zieht: Dreckige Kampagnen, haltlose „Sexismus“-Verleumdungen gegen Bernie San... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Die Fertigmacher: Mobbing als Geschäftsmodell 08.07.2016 10:53:36

merkel schikane rügemer hartz iv sexuelle belästigung conspiracy arbeitsunrecht union busting lobbyismus postdemokratie bertelsmann-kritik korruption justizkritik medienkritik arbeitsunrecht.de günter wallraff fertigmacher bildung grüne wigand bertelsmann mobbing psr powerstructure research union buster neoliberalismus new labour hannes sies schreiner + partner sozialpolitik
Hannes Sies Warum lassen die Arbeitenden in Deutschland sich täglich herumschubsen? Warum immer mehr Schikane und Ausbeutung am Arbeitsplatz? Das ist nicht einfach „ein Trend“, sondern eine systematische Verschwörung der Geldeliten gegen das Volk: Spezielle (Un-) Rechtsanwälte machen ein Geschäft daraus, Arbeitgebern schmutzige Tricks gegen ihre Ar... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Mit Bernie Sanders hätten die Demokraten Trump geschlagen 10.11.2016 07:50:35

sozi conspiracy vermont bernie sanders postdemokratie hillary killary blair medienkritik netanyahu mccarthy sozialdemokraten bilderberger sozialismus schröder burlington trump sexist israel rassism wahlbetrug psr powerstructure research new labour usa paul krugman sozialpolitik
Gilbert Perry Hillary „Killary“ Clinton und ihre innerparteiliche Mafia haben dem linken (!) Bernie Sanders mit kriminellen Methoden seine Kandidatur gestohlen. Von diesem miesen Karma profitierte Trump. Sanders ist heute einer der beliebtesten Politiker in den USA (außer bei den Rechtslibertären und Waffenheinis). Doch die Bilderberger... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Hurra, Merkel absetzen! (Spd: Nein, lieber doch nicht) 23.06.2017 23:23:38

ig metall linkspopulismus schüren-verlag rot-rotgrün betriebsrat spd korruption spd und merkel – vernunftehe vor der scheidung bilderberger grüne wahlbetrug hans-joachim schabedoth scharf-links afd new labour mindestlohn hannes sies rechtspopulismus populismus
Hannes Sies Hans-Joachim Schabedoth hat wieder ein Buch geschrieben: „SPD und Merkel – Vernunftehe vor der Scheidung“ spiegelt die optimistische Sicht eines Hinterbänklers auf die eigene Partei, ihre Führung und deren Entscheidungen. Es ist eine langweilige, uninspirierte Sichtweise, ein Schielen zu den Seiten, das nicht sehen kann, was direkt vor ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Arbeitnehmer plattmachen: Union Busting 17.06.2017 16:48:15

merkel conspiracy arbeitsunrecht union busting betriebsrat postdemokratie gewerkschaft korruption justizkritik theodor marloth psr powerstructure research new labour sozialpolitik
Theodor Marloth Die populären „Ghostbuster“ jagen Geister, „Union Buster“ jagen Unions, engl. für Gewerkschaften. In Deutschland ist eine neuartige Mafia aus Anwälten, Unternehmensberatern, Personalmanagern und Detektiven unterwegs, um bösen Bossen zu helfen, Arbeitnehmer noch effektiver bis aufs Blut auszubeuten. Ihr Ziel i... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Wie populistisch ist die Populismus-Beschuldigung gegen Links? 15.07.2017 05:29:39

kontrollgesellschaft hersch fischler reemtsma conspiracy postdemokratie bertelsmann-kritik propaganda medienkritik geldelite mohn bildung bertelsmann psr powerstructure research medienindustrie new labour hannes sies sozialpolitik populismus
Hannes Sies Der Populismus-Vorwurf gegen Links wird immer dann laut, wenn linke Politik die Verteilungsfrage erfolgreich stellt, etwa bei Hugo Chávez in Venezuela. Gelingt es, mit dieser Frage demokratische Mehrheiten zu gewinnen, und folgt darauf tatsächlich eine gerechtere Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums, lautet der Schlachtruf von Re... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Wer steckt hinter Hartz IV? Ghostwriter der Hartz Kommission 26.02.2018 07:18:26

zwangsarbeit helga spindler kontrollgesellschaft mckinsey ba christof schiller hartz iv workfare fdp conspiracy dückert niebel dgb gesamtmetall kommission lohnersatzleistungen und sozialhilfe lobbyismus public policy public and financial management harald schartau spd frank-walter steinmeier ekd bge postdemokratie sozialstaat peter kraljic bertelsmann-kritik helga hackenberg laumann heinrich alt wolfgang clement bma hartz iii isolde kunkel weber korruption werner eichhorst roland berger florian gerster peter hartz riester roland koch jobst fiedler hertie school of governance managerkreis der ebert stiftung iza insm bertelsmann-stiftung bundesarbeitsministerium heiner lauterbach beschäftigungsförderung in den kommunen grundeinkommen grüne bertelsmann wilhelm adamy employability hartz kommission cdu markus klimmer kurt biedenkopf psr powerstructure research medienindustrie martin kannegießer die zeit wolfgang tiefensee moderne dienstleistungen am arbeitsmarkt brandner bernd buchheit new labour robert leicht leiharbeit gerd andres frank frick bundeskanzleramt bik anke hassel sozialpolitik
Helga Spindler, (Prof. Dr. jur. Helga Spindler, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Fakultät für Bildungswissenschaften, Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik. Biographie, Publikationen und Vorträge. Die Durchsetzung von Hartz IV wurde maßgeblich durch Lobbyisten des Medienkonzerns Bertelsmann vorbereitet und durchgesetzt. Der Grund d... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com