Tag suchen

Tag:

Tag judenstaat

Das Land Bremen verbietet die Reichsflagge 23.09.2020 17:02:26

regierungserlass spd reichskriegflagge innensenator arier israel ulrich mã¤urer heraldik saudi-arabien reichsbã¼rger mäurer antisemitismus jude prophet reichsbürger mã¤urer judenstaat staatsbã¼rger reichsflagge ethik deutschland nazi bremen extremist jewish stgb zigeuner ulrich mäurer kaiserreich staatsbürger
Das kleinste und verarmte (ärmste?) Bundesland Bremen versucht mit einem lokalen Erlass des Innensenators, neben diversen verbotenen Reichskriegsflaggen die bisher in ganz Deutschland tolerierte schwarz-weiß-rote Reichsflagge des Deutschen Kaiserreiches zu verbieten, und zwar nur innerhalb Bremens. Die heraldisch (Wappenkunst) korrekte … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

In der Kristallnacht haben Juden Moscheen zerstört 18.08.2020 20:01:45

journalist palã¤stinenser tã¼rkei armenier az völkermord corona bds benz nakba friede sowjetunion vã¶lkermord moschee vae kontingentflã¼chtling jesus nsdap amerigo vespucci kontingentflüchtling statue araber boykott antisemitismus diktator jude palästinenser kristallnacht judenstaat türkei nazi klimawandel religion amerika jewish stalin
Die Gegenwart geht schnell vorbei, die Zukunft ist unbekannt, das Einzige, was wir ändern können, ist die Vergangenheit. Die Geschichte ist eine Beschreibung von Tatsachen, die sich nicht unbedingt ereignet haben. Es ist alles eine Frage der Zeit, bis ein … Weiterlesen ... mehr auf numeri249.wordpress.com

In der Kristallnacht haben Juden Moscheen angezündet! 17.08.2020 18:11:08

religion muslim flã¼chtlingsstatus nazi apartheid deutschland wolfgang benz rã¶mer christ apartheidgegner jewish aachener zeitung flüchtling unabhängigkeitskrieg israelkritik palã¤stina synagoge kritik krieg jude unabhã¤ngigkeit armee diktator palästina boykott antisemitismus judenhass wahrheit sã¤ugling holocaust massenmord judenstaat un kristallnacht ostjude palästinenser polizist säugling ethik soldat flüchtlingsstatus moschee unabhã¤ngigkeitskrieg vã¶lkermord sowjetunion unabhängigkeit nsdap migration israel jesus kontingentflã¼chtling vae orientierung katholisch kritiker drittes reich araber eu kontingentflüchtling muslimbrã¼der palã¤stinenser judenfeind dubai journalist judenfeindschaft römer völkermord kainsmal atheist flã¼chtling islam friede jerusalem post benz muslimbrüder kirche
75 Jahre nach dem Holocaust werden Juden in vielen Teilen der Welt weiterhin (erneut) gehasst. Zuweilen schlimmer als je zuvor. Die Massenmorde an Juden in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts werden nicht nur angezweifelt, nein, den Juden wird zur … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Der jüdische Selbsthass auf den Judenstaat Israel 30.07.2020 16:05:43

islam new york aachen tod ehrenbürger wiesel nakba buch überleben auschwitz tã¼rkei jordan partei weltkrieg gottlos armenier völkermord irak auswanderung bundeswehr kontingentjude ausrottung stamm erinnerung parlament kollektiv buddhismus hitler chinese ägypten isaak vã¶lkermord zionismus eli wiesel selbsthass sohn volk mehrheit jordanien gott barbarei israel judenstaat brandopfer demokratie ostgebiete türkei staat mittelmeer judenhass boehm grieche jude antisemitismus palästina polen ã„gypten ã¼berleben holocaust afroamerikaner ehrenbã¼rger omri boehm stammvater jewish ddr sozialismus kanaan krieg libanon syrien palã¤stina opferung kibbutz vertreibung wohnort muslim religion jerusalem rechtsextremist christ naher osten afd china uno
Juden als Volk mit einer eigenen Religion gibt es schon seit mehr als 3.000 Jahren. Im Gegensatz zu den Griechen, zu den Chinesen und zu manchen Völkern, die noch langlebiger sein mögen, ist die Religion der Juden mit einigen Anpassungen … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Putin der Große: Nicht an Allem sind die Juden Schuld? 24.09.2018 14:31:45

luftraum armee juden diktator russland mitternacht fregatte polizei rakete kriegsverbrechen luftabwehrrakete chemie wüste frankreich held despot judenstaat un gas iljuschin russen palästinenser narrativ trump freund marx türkei soldat frankfurt wodka kismet religion usa schuld hoher see sunnit afghanistan zivilist nazi scharia deutschland menschenrechtskonvention küste putin chemiefabrik jewish flüchtling iran absturz phantom menschenrecht stalin sicherheit krieg libanon syrien merkel angriff irak schleuser nahostkonflikt kampfflugzeug assad feind sicherheitsinteresse nordsyrien kraftstoff rebell zuneigung islam gazastreifen menschenrechtsorganisation konflikt flugzeug frontex moschee rache verbündete zionismus verteidigung is luftverteidigung trotzki general opfer israel verräter bodentruppe auvergne aggressor megaphon herrscher see netanjahu judenkind freundschaft tschetschene araber hitler eu rettungskräfte
In Syrien herrscht seit Jahren Krieg. Eine ½ Million Tote und etliche Millionen Flüchtlinge sind zu bestaunen, nicht zu beklagen, denn in Deutschland sind alle, die klagen, Nazis, die keine muslimische und arabische Flüchtlinge aufnehmen wollen. Die Deutsche Bundesregierung und … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Nathan der Weise: Tut nichts! Der Jude wird verbrannt! 03.11.2019 18:47:00

schwarz stiftung menschenwürde judenfeindlich misslungen alibi israel aachen logo tote politik lesermeinung halle az menschenfeindlichkeit bürgerstiftung pisk lebensraum zensur jewish kritik rassismus gruppenbezogen nathan der weise terroranschlag rechtsradikalismus hautfarbe vielfalt demokratie judenstaat antisemitismus zeitung jude antiziganismus
Die Aachener Zeitung AZ hat den mitteilungsbedürftigen Abonnenten vor wenigen Tagen großzügig mehr als ein halbe Zeitungsseite zur Verfügung gestellt, damit diese nach dem judenfeindlichem Geschehen in Halle ihre Vorstellungen hierzu auszudrücken können. Die meisten Lesermeinungen liegen im Rahmen der … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Stolpersteine mit Judenhass 27.08.2018 13:08:39

monotheismus nazi semit religion pflasterstein krieg siedlerin synagoge nichtjude türkisch jewish jiddisch gehweg muttersprache poller judenhass boykott palästina täter tal köln narrativ polizist akzent judenstaat demokratie jordanien nachkomme chaya tal lkw israel opfer migration heimlichtuerei selbsthass schule mahnung nie wieder israelkritiker imperium islam tod stolperstein
Köln ist eine große und laute Stadt. Hier findet das Herz alles, was es begehrt, und was Ohren und Augen ablehnen. Die Kölner Innenstadt ist größer als manch eingebildete Provinzstadt. Nichtsdestotrotz fahre ich hin, da die Siedlerin Chaya Tal aus … Weiterlesen ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Dürfen Juden mit Rechten kooperieren? 20.12.2018 13:35:46

staat judenhass militärisch zeitung juden unterstützer diplomat premierminister schulz rechte narrativ geld fleischfresser judenstaat israelhass willy brandt nation freund ethik menschenrechte nazi deutschland österreich religion usa waffen jerusalem flirt europa hass terrorismus israelkritik jewish knesset brandt landesverräter sicherheit krieg martin schulz politik journalist staatsräson überflugrechte antiisraelisch islam netanyahu lümmel tod judentum nzz durst ägypten schweiz regierung antisemit existenz überlebenskampf israel vegetarier ben-gurion bundesregierung dritte reich parlament schmid araber eu interesse
In der Neuen Zürcher Zeitung NZZ fragt der Journalist Ulrich Schmid, warum Israels Premierminister Netanyahu mit Europas und weiteren Rechten flirtet. https://www.nzz.ch/feuilleton/netanyahu-und-europas-rechtspopulisten-ein-seltsamer-flirt-ld.1445426?mktcid=nled&mktcval=107&kid=_2018-12-19 Die Gründe, warum sich Israel nicht den Rechten anb... mehr auf numeri249.wordpress.com

Ein Österreicher besucht die Judenmauer von Jerusalem 09.02.2019 18:20:12

touristenattraktion israel gott antisemit abenteuer judenmauer neutral hauptstadt palästinenserregierung van der bellen neutralitä steinquader felsendom islam bundespräsident gazastreifen jerusalem religion österreich tourist ramallah klagemauer jewish wunschzettel terrorismus stützmauer herodes alexander van der bellen judäa juden gaza orient politisch korrekt judenstaat wortfindungsstörung altstadt palästinenser
Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen besucht offiziell den Judenstaat Israel. Damit die Juden nicht übermütig werden, macht er zusätzlich einen Abstecher nach Ramallah in Judäa, der derzeitigen Hauptstadt der Palästinenser. Ein Abstecher in den Gazastreifen – dort regieren … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Aufruf an Freitagsdemonstranten! 14.04.2019 17:43:56

freitagsdemonstration bunte seite wahrheit erzbischof provinz mittelmeer judäa menschengemacht jude zeitung imperium romanum koch israelkritisch freitag judenstaat redaktion fauxpas christ klimaschutz kinder jerusalem wochenendausgabe klimawandel religion palmsonntag aachener zeitung flüchtling jewish az bibel stadt schüler kaiser rom schülerdemonstration freitagsdemo islam aachen bischof jesus israel existenz berlin gott heiner koch tel-aviv clan hitler araber hauptstadt katholisch
Man kann der Aachener Zeitung AZ nicht vorwerfen, nicht ausreichend israelkritisch zu sein. Seitdem Aachen von Ernst zu nehmenden Statistikern zur muslimischen Clanstadt erkoren worden ist, erkaltet die Liebe zum Islam, Muslimen und Flüchtlingen in der Kaiser- und Bischofsstadt. Vielleicht … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Bis Du Stirbst 20.08.2018 20:57:24

selbsthass warschau judenhasser kanzler verteidigung desinvestitionen israel imbissbude migration luther shakespeare 1933 kniefall neger merkelismus tradition eu hitler armin laschet imbiss merkel ruhrtriennale déjà-vu kaiser sanktionen politik angriff intendantin faschistisch blutwerte widerstand feind bds stefanie carp tod nrw islam misshandeln gutmensch weimarer republik hausarzt judentum mitspieler muslim religion gammelfleisch unjüdisch nazi deutschland carp worthülsen weimar verbot ministerpräsident jewish ertränken postdemokratisch wilhelm iran gage stolpersteine ddr laschet ziehmutti brandt kaiserreich judenboykott juden strafe jude antisemitismus boykott polen mittelmeer judenhass würgereiz schwarze handel zuschauer bochum aussöhnung schachzug judenstaat willy brandt chuzpe hautfarbe klatschen türkei
In Bochum wird zu Beginn der Ruhrtriennale unter der Intendantin Stefanie Carp ein Déjà-vu-Stück aufgeführt, dessen sich kein Mitspieler und sehr wenige Zuschauer bewusst sind. Es sollte eigentlich um die Frage gehen, ob das Organisieren eines Judenboykotts im heutigen Deutschland … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Der sichere Weg zum Untergang 15.01.2019 18:42:26

kirche israelkritiker arier gutmensch judenmörder vernichtung islam großvater karthago gewaltanwendung bds arabern links sanktionen judenvernichtung hetze partei mord eu hasshunger hitler der dritte weg brecht katholisch b. brecht judendezernent leiden hetzer desinvestitionen nsdap israel migration judenhasser katastrophe soldat ethik untergang 3. reich staatsanwalt judenstaat judenfrei ideologie mittelmeer bündnispartner judenhass juden richter antisemitismus boykott krieg weg judenboykott gift gesetzesbrecher schergen flüchtling europa westen wissenschaft hass kardinal ss nazi österreich deutschland muslim reich brunnenvergiftung religion faschist forschung judendenzernent
Ein Weg, der bereits zur eigenen Vernichtung geführt hat, sollte nicht wiederholt werden – es sei, man strebt den erneuten Untergang an. Ein solcher Weg ist Auch der Unpolitische sieht sofort die Ähnlichkeit mit dem 3. Reich. Diese deutsche Kleinstpartei … Wei... mehr auf numeri249.wordpress.com

Deutscher Bundestag stimmt mit großer Mehrheit gegen Verurteilung von Judenhass 16.03.2019 18:10:32

spd alibifunktion staatsräson gemeinde linke spyware religionsgemeinschaft bds menschenrechtsrat grüne deutsch islam neuseeland israel zentralrat abstimmungsverhalten selbsthass bank antisemitismus judenhass bfs ethik bundestag un judenstaat israelhass china fdp afd religion berufsjude cdu/csu jewish weltsicherheitsrat
Der „Menschenrechtsrat“ der Vereinten Nationen verurteilt Israel öfter als alle Länder der Welt zusammen. Israel wird öfter verurteilt als Saudi-Arabien, die VR China, Nordkorea, Russland, Venezuela und Katar. Hierzu gibt es zwei Erklärungen: Israel ist ein Staat des Bösen oder … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Jüdischer Selbsthass – einst wie jetzt 16.02.2019 19:00:53

universität goldschlag judenstaat pamphlet feigling denunziant judenhass jude rechts ost boykott russland holocaust politisch korrekt karriere militärpflicht ajatollah pfeffer dogma beschimpfung dar al-harb jewish flüchtling iran besiegte judenboykott krieg zusammenarbeit sieger christentum göttingen nazi deutschland religion gerücht systemwechsel europa heiliges land wissenschaft unterdrücker nachbar kz-polizist islam kunst ns sowjet israelkritiker parteifreund selbstmord gutmensch jüdische stimme für gerechten frieden in nahost rechtsradikal politik amerikaner kaiser befreiung häftling kz gedankengut illegalität stella goldschlag staatsräson at partei verfluchung militär zweiter weltkrieg teufel judenmord zuwanderung hitler araber friedenspreis west kapo selbsthass greiferin verräter gestapo hofieren antisemit berlin migration israel
Die Stadt (Göttingen) selbst ist schön und gefällt am besten, wenn man sie mit dem Rücken ansieht. (Heinrich Heine, Jude) Stadt und Universität Göttingen verleihen im Jahr 2019 den organisierten selbsthassenden Juden einen Friedenspreis. Die organisierten selbsthassenden Juden richten ihren … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen (Matthäus 7:20) 14.05.2019 18:00:55

petrus weltherrschaft judenhass pessach dreieinigkeit ideologie mythos abendland orient menschenopfer judenstaat judas heiliger geist talmud gnosis nt kreuzigung paria nazi gottesmord toleranz religion reich muslim gottvater passionsspiel jerusalem monotheismus christ europa priester schoa krise folter sühne neues testament dämon hyam maccoby feind nietzsche judenverfolgung militär abendmahl konkurrenz götter kirche judentum thomas von aquin heilig bethlehem führer selbsthass maccoby verräter propaganda jesus gott offenbarung israel flucht orthodox aquin zwilling hellenistisch heimat aufstand wahl foltertod schuldübertragung kinderblut lehre jude miriam antisemitismus tempelpriester holocaust waffe erlösungsreligion klima paulus schöpfungsreligion endzeit gläubige judenchrist heil bürger wirtschaft marx augustinus matthäus schuld jungfräulichkeit wurzel erlösung klimawandel pariavolk leib blut besatzungsarmee kreuzzug krieg morgenland galiläa christentum buch rezension matze anti-christ staatsräson mittelalter partei territorium doppelzüngigkeit kommunist folgereligion religionsstifter bibel widerstand nationalist islam semiten mysterienreligion ns vatikan thora hostie atheist brot tod wein rom christenpflicht lateinamerika papst südamerika wilhelm marr saulus jüngster tag heide pharisäer opfer tempel marr staatsfeind araber hitler
Der folgende Aufsatz basiert auf das Buch von Hyam Maccoby: Ein Pariavolk Hentrich und Hentrich Verlag Berlin; 1. Mai 2019 ISBN-13: 978-3955653071 224 Seiten    24,90€ Es handelt sich um mehr als eine Rezension. Die Wurzeln des Christentums liegen im … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Die Bank für Sozialwirtschaft beendet die Geschäftsbeziehung mit Israelhassern 23.06.2019 14:33:41

ns zentralwohlfahrtsstelle konflikt judenfreundlich nahostkonflikt geschäftsbeziehung bank presse jüdische stimme philosemitisch sozialwirtschaft zwst schnorren konto jewish gewinn deutschland wohlfahrt jean giraudoux bds kostümjude steuer vernichtung jüdische stimme für gerechten frieden in nahost sanktionen irrtum kampagne gemeinnützigkeit zentralrat antisemit giraudoux desinvestitionen israel palästinenser judenstaat israelhass ethik bfs reputation boykott religion
Dies darf im folgenden Statement der Bank vom 20.06.2019 nachgelesen werden. https://www.sozialbank.de/ueber-uns/presse/presseinformationen/detail/news/detail/News/statement-der-bank-fuer-sozialwirtschaft-ag-zu-ihrer-rolle-als-politisch-neutrales-kreditinstitut-fuer.html Zusammengefasst: Die Bank hat keine ethischen Probleme, Israelhassern (Jüdisch... mehr auf numeri249.wordpress.com

Das Wunder von Halle (Saale) 11.10.2019 14:43:17

herbert reul neonazi mord eu hitler 1938 az islam fotograf wunder deutschland rechtsextremist versöhnungsfest philipp jewish leserbrief schammes polizei antisemitismus reul bundestag kunstpreis raad desinvestitionen gott oberbürgermeister synagogendiener israel walid raad libanon usa sanktionen osten hetze preisverleihung halle aachen bds nrw marcel philipp saale religion jom kippur sprengstoff synagoge juden boykott israelhass judenstaat ludwig forum
Jom Kippur 5780 (9. Oktober 2019), das Versöhnungsfest der Juden weltweit, wird bei den Juden Deutschlands fest in Erinnerung bleiben. An diesem Tag beschließt ein gewalttätiger deutscher Rechtsextremist die Synagoge von Halle (Saale) zu stürmen und so viele Juden wie … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Der ewige christliche Judenhass 18.04.2019 18:37:36

christ europa ministerpräsident religion jerusalem van agt alliierten linksliberal grabredner palästina diplomat judenhass judenstaat un palästinenser jan terlouw israel sechs-tage-krieg niederlande generalsekretär judenkritiker kinderbuch martin-buber-plakette militär feind staatsgründung boutros boutros ghali gutmensch friede christdemokrat euriade autor judentum nahe osten kerkrade israelkritiker nrw posthum russell-tribunal cdu deutschland krieg jewish laschet vorzeigejude jude antisemitismus kriegsverbrechen gestredner philosoph jurist laudator sieg judenkritik araber hitler plakette eu armin lasche stiftung kritiker hauptstadt 1967 martin buber terlouw politik befreiung russell dries van agt
Die Stiftung Euriade ehrt einen alten Mann der niederländischen Politik. Am kommenden 22. November 2019 soll der ehemalige niederländischen Ministerpräsident Dries van Agt in Kerkrade mit der Martin-Buber-Plakette ausgezeichnet werden – falls er bis dahin noch lebt, ansonsten posthum. Schließlich … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Leserbrief aus der Provinz 09.06.2019 17:24:31

nazismus klimawandel jewish terrororganisation leserbrief flüchtling iran verleumdung syrien krieg naturschutz schiiten hisbollah provinz gaza mullah jude klima bundestag leugnungsverbot andersgläubiger opfer zdf donald trump hitler ukraine kultur d-day nahostkonflikt streubombe terror endlösung kriegsflüchtling islam kriegstreiber afghanistan jemen nazi usa muslim rückständigkeit jugoslawien bürgerkrieg kritik politiker eskalation judenhass außenminister hakenkreuz fremde kriegsverbrecher judenfrei demokratie judenstaat welle vorfahren trump ethik existenz islamist israel vielvölkerstaat pyromane vorurteil merkel meinung irak tischgespräch militär alliierte
Schreiber von Leserbriefen, die in Provinzblättern erscheinen sollen, sind meist einfach strukturiert und somit ehrlich. Es lohnt sich, solche Leserbriefe genau durchzulesen, um am Puls der Zeit zu bleiben und rechtzeitig und richtig zu reagieren. Dieser Leserbrief betrifft den Iran. … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Geschichtsfälschung à la Maas 14.08.2019 18:03:16

kniefall jom-kippur-krieg ghetto wahlvolk ölkrise komplexe heiko maas kanzler israel versöhner wiedergutmachung walter scheel bds nahost-strategie atom scheel friede nahostpolitik weltkrieg nahost-krieg opposition links jom kippur kabinett israelkritik brandt waffen religion usa rechtspopulist außerparlamentarisch afd sed schuldanerkennung demokratie israelhass judenstaat trump ethik nahost waffenlieferung juden linksliberal judenhass atomkrieg wiedergutmachungsabkommen embargo held außenminister wahlwerbung ausrottung araber störfaktor 1973 warschau zionismus denkmal verachtung mehrheitsmeinung koalition islam partei rechtsliberal politik antizionist spd maas lüge jewish krieg möllemann waffengang schuld strategie fdp willy brandt antisemitismus geschichte erdöl friedensstifter holocaust
Der SPD-Bundesaußenminister Heiko Maas rügt die AfD vehement, weil sie die Wahlwerbung des einstigen sozialdemokratischen Kanzlers Willy Brandt für ihre eigene Wahlwerbung nutzt: — Mehr Demokratie wagen — Willy Brandt hätte für Rechtspopulisten nur abgrundtiefe Verachtung gehabt, twittert der SPD-ler à la … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Kinderhass auf Juden abbauen! 22.04.2019 15:22:24

kinderhass unruhestifter verfolgung audienz christentum todesstrafe polizei jude schulfrei todesurteil klima blasphemie gottesmörder papst verhaftung kind christengott heide migration verhör katholisch hitler schüler az bibel islam lokalblatt kreuz vatikan atheist tod rom muslim religion greta christ unruhen priester schöpfergott folter aachener zeitung überzeugung dreieinigkeit christus judäa wiederauferstehung wahrheit judenstaat klimastreik soldat nt sohn jesus gott flucht jesus christus pragmatismus autist karfreitag aachen
Das regionale Lokalblatt AZ (Aachener Zeitung) hat folgende Geschichte auf der Seite für Kinder und Schüler platziert. Diese Seite lese ich gerne, weil ich gerne davon ausgehen will, dass Kinder und Schüler nicht belogen, sondern korrekt an die mediale Wahrheit … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Der Weg zur Zukunft geht über die Vergangenheit 04.03.2019 13:10:07

sanktion hebräisch landesparlament aktionär parlament desinvestition bundestag zr antisemitismus dr. josef schuster konto jewish sozialismus sicherheit haltung deutschland bank für sozialwirtschaft zwfs bds linke friede gutachten vorurteil selbsthass zentralrat israel judenstaat nahost juden boykott ideologie vergangenheit zentralwohlfahrtstelle zukunft kritik schuster aaron schuster
(Alt-hebräisches Wissen) Der Zentralrat der Juden in Deutschland kritisiert die Organisation selbsthassender Juden „Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost“. Dieser Verein unterstützt aktiv die BDS‐Bewegung , betont der Zentralratspräsident Dr. Josef Schuster: Die Stoßrichtung der BDS‐Bewegung ist antisemitisch. Wer … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Beste Propaganda 29.06.2019 19:10:54

hamas schule balsam araber eu arzt arte kummer regisseur taxi grenzzaum krankenwagen gefängnis nähmaschine reifen islam platzmangel familie boese terror vorwurf krieg szene verwundete bombe zionist flüchtling jewish verkehr schuld maske haus erbrecht gaza jude geweh propaganda fridays for future strom israel theresienstadt führer flüchtlingsstatus flugzeug rauch schneider kindermörder irland tempo jerusalem waffen religion grenze soldat heiratsfähig palästinenser un israelhass judenstaat koran film judenhass witze krankenhaus jud süß
Am 26.06.19 läuft bei arte gegen Mitternacht der Film „Gaza – Leben an der Grenze“, der bis zum 25.07.19 problemlos zu jeder Zeit abgerufen werden kann. Die hervorragende Propaganda dauert genau 86 Minuten. Der Film ist eine Frucht der europäischen … Weiterlesen ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Ein regionales Interview unter Judenfreunden 22.10.2019 16:47:34

region interview erdogan wolfgang benz hass minderheiten ausgrenzung leserbrief jewish rassismus christentum hemmungslosigkeit desoxyribonukleinsäure antisemitismus jude maaßen verfassungsschutz holocaust anschlag judenthema metoo katastrophe nationalsozialismus falschmeldung antisemitismusforschung desinvestition berlin vorurteilsforscher rechtsextremismus beten hitler judenfeindschaft buch asselborn sarrazin az spd hans-georg maaßen redakteur islam historiker benz dz luxemburg religion muslim europa philosemitismus synagoge kritik skandal polizeidienststelle staat boykott koran wahrheit mohammed altersmilde fremdenfeindlich palästinenser judenstaat falschaussage thilo sarrazin ethik düren jga regierung jesus feindschaft acid judenfreund islamist erosionsprozess israel dna sanktionen verwahrlosung fanatiker halle joachim zinsen zinsen tu bds aachen völkisch
Nachdem die Aachener Zeitung AZ/Dürener Zeitung DZ nach dem Anschlag von Halle die #MeToo-Nachricht verbreitet hatte, dass Juden in Düren aus Angst im Verborgenen beten, fällt die Falschmeldung auf fruchtbaren Boden. Vor wenigen Tagen greift ein besorgter Leserbriefschreiber das Thema … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Warum wird in Deutschland dem politische Arm der Hisbollah die politische Betätigung (eingeschränkt?) verboten? 02.05.2020 15:11:05

fastenmonat betätigungsverbot assad vã¶lkerverstã¤ndigung merkel weltkrieg terrormiliz konsequenz pole josef schuster fã¼hrer gott israel führer judenhasser seehofer judenstaat parole zdj größenwahn völkerverständigung demokratie un dortmund koran neubã¼rger russe juden neubürger russland pandemie schuster kindermã¶rder rückzugsraum grã¶ãŸenwahn politiker waffen-ss bürgerkrieg europa putin kindermörder ss horst seehofer muslim usa religion wandel waffen jerusalem münster drogen wehrmacht betã¤tigungsverbot angela merkel islam tod corona kommunist terror spd journalist politik staatsräson partei ramadan bã¼rgerkrieg eu bundeskanzlerin verantwortung terrorist baschar al-assad mã¼nster berlin moschee organisationsverbot recklinghausen rã¼ckzugsraum gas staatsrã¤son innenminister csu klima fetzen kriegsverbrechen polizei jeruschalajim libanon syrien zigeuner hisbollah parlamentswahlen schiit iran terrororganisation bremen fdp schia deutschland cdu sunnit
Seehofer verhängt ein mildes Betätigungsverbot (kein strenges Organisationsverbot) aller (?) Aktivitäten der Hisbollah. Für diejenigen, die nicht (mehr) wissen (wollen), wer oder was die Hisbollah ist und tut: Die Hisbollah besteht aus Schiiten und wird vom Iran mit Waffen unterstützt, … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Die Wiedervereinigung der Westbank (Judäa und Samaria) mit Israel beflügelt den europäischen Judenhass 18.06.2020 17:21:41

feind kã¶nig abdullah ii jordan ostpreuãŸen judã¤a nahe osten korrupt israel jordanien 6-tage-krieg zweiter weltkrieg russland judäa palästina judenhass annexion staat freund un judenstaat gewaltherrscher sed luxemburg religion usa palã¤stina palästinensergebiete ddr protest könig abdullah ii brd stabilität gazastreifen islam ostpreußen samaria eu palã¤stinensergebiete jude mittelmeer stabilitã¤t hass westbank deutschland rassismus jewish
Der Judenstaat Israel ist seiner jüdischen Bevölkerung verpflichtet, Gebiete westlich des Jordans zu übernehmen. Judäa und Samaria, heute „Westbank“ oder „Palästinensergebiete“ genannt, bilden das Zentrum früherer jüdischer Staaten. Die Westbank gehört genauso wenig zu Palästina wie Ostpreußen zu Deutschland. Russland … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Die Irrenanstalt 19.05.2019 14:42:21

krieg jewish weltklima deutschland minarett wirtschaft kriegsgefahr anschlag revanche bundestag mark twain holocaust klima bochum weltfriede fake strafe jude antisemitismus tv vereinigung wuppertal migration moschee gesetz islam unrecht judengott irrenanstalt leugnen synagoge sieger klimaveränderung europa wissenschaft muslim religion wandel influencer palästinenser polizist osteuropa bewährung abgeordnete judenstaat verschwörungstheorie brand judenhass ost zeitung tageszeitung schadensersatz west klimaziel gott resolution israel aufenthaltsrecht twain 2. weltkrieg judentum sowjet blase bds gericht hetze weltkrieg
Innerhalb einer Anstalt gelten andere Gesetze, Gebräuche und Verhaltensweisen als außerhalb. Es lässt sich nicht erkennen, ob man sich innerhalb oder außerhalb einer Anstalt bewegt, da ein fester Bezugspunkt fehlt. Wenn jemand ein unbekanntes Land betritt, werden ihm die Verhaltensweisen … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Sollen (dürfen) sich Juden in der Öffentlichkeit als solche zu erkennen geben? 01.06.2019 16:22:14

solidarität christentum blut hindu judenring jewish religionsfreiheit klein kippa matthäus offenbarungseid heinrich bedford-strohm metoo reul anschlag diaspora anteilnahme felix klein tora cnn polizei hujab antisemitismus jude schule beten bedford-strom friedman fasching bundesregierung bayern herbert reul pharisäer buddhist michel friedman moschee glaube kindergarten gelb käppchen angela merkel islam atheist antisemitismusbeauftragte judenkreis christen fromm politik mittelalter synagoge gold wdr ddr statistik monotheismus europa nazi kinder religion kopftuch judenstaat symbol judenhass evangelisch judäa gebetsriemen salafist jesus israel volk judendlicher selbsthass herrmann no-go-areas kirche judenhut linke judenstern nrw karneval merkel
Seit dem frühen Mittelalter geistert diese Aufforderung in Europa, bevorzugt in deutschen Landen. Juden werden verpflichtet, in der Öffentlichkeit einen Judenhut, einen gelber Judenring (Judenkreis) und im letzten Jahrhundert einen gelben Judenstern zu tragen. Gelb wird bevorzugt, wofür es viele … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Frage: Ist ein BDS-Unterstützer ein Judenhasser? 05.10.2019 17:18:57

künstler terror stifter arier bildhauer islam friedenspreis eu friedensdenkmal hitler araber hitlerverehrer verein antisemitismus gottbegnadet preisträger jude wamper adolf hitler bundestag deutschland fotograf libanon krieg terrororganisation adolf wamper friedensaktivist weltkrieg hetze sanktionen bds aachen israel desinvestitionen düren kunstpreis raad walid raad spende boykott judenhass ludwig forum un judenstaat freitag palästinenser europa christ usa religion nazi unterstützung unrwa reichsmark
Die Stadt Aachen zieht sich aus der für Oktober 2019 geplanten Verleihung des Aachener Kunstpreises 2018 an den libanesisch-amerikanischen, arabischen, christlichen Halbpalästinenser, also Palästinenser (das Palästinensertum vererbt sich laut UNRWA zeitlich unbegrenzt), und Künstler Walid Raad zurück. Der Grund hierfür … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

1938 – Warum wir heute genau hinschauen müssen 04.11.2018 17:33:36

diskriminierung mussolini jude täter antisemitismus holocaust jewish ungarn nationalistisch staatenlose sa krieg grundwerte österreich alptraum klaus von dohnanyi zukunftsängste islam arier wendepunkt allah politik buch schuschnigg kommunist hitler 1938 eroberung kriegsjahre rechtsruck berlin opfer dollfuß weltgeschichte judenstaat demokratie ethik rotfront russland polen bewegung zukunft verlag labour titel religion usa unzufriedenheit nazi afd demokratiemüdigkeit osten weltkrieg opposition schlussfolgerung brasilien dohnanyi heimat italien israel demokrat islamist political correctness
So lautet der Titel des Buches, welches Ende Oktober 2018 das Licht der Welt erblickt. Die Zahl „1938“ weckt verschiedenartige gedankliche Verknüpfungen, abhängig davon, ob man eher mit den Tätern oder mit den Opfern sympathisiert. Schwerer zu verstehen ist die … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

80 Jahre Kristallnacht und kein bisschen weise 12.10.2018 13:53:24

ajs kanzler existenz israel judenfreund milde philosophie jom-kippur-krieg luther schuldzuweisung weltkrieg judenvernichtung feuer kampfflugzeug aachen volker beck kirchenkreis vernichtung friede kirche religion usa pogromnacht waffen logoi vorrecht christ revisionist afd jom kippur israelkritik kabinett christlich-jüdische gesellschaft rolf domning brandt synagoge rechtsextrem juden palästina judenhass judenstaat kristallnacht streit pogrom köln soldat superintendent arbeitskreis ägypten presbyterium ausstellung araber hitler atombombe überflugrechte spd martin buber islam grüne nakba konflikt schuld beck deutschland jewish jafd stolpersteine gedenken syrien krieg beleidigung buber antisemitismus kriritk goj erdöl holocaust luther-kirche willy brandt domning frontstaat
„Frieden ist möglich – auch in Palästina“ findet in Köln nicht statt Dem Grünen Volker Beck ist es zu verdanken, dass eine antisemitische Israel kritische Veranstaltung zum Gedenken der Pogromnacht vor 80 Jahren nicht stattfindet. Superintendent Rolf Domning: „Die Ausstellung … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Die nukleare Gefahr in Europa ist so hoch wie nie zuvor 03.09.2019 18:30:04

nordkorea friedensherrscher preisgeld herrscher kommunismus antisemit israel sowjetunion atom aachen schwur friedenskampf bundeswehr militär südeifel pilot stalin koller ddr marion küpker westen putin europa afd nuklear usa fliegerhorst trump demokratie judenstaat frankreich westmächte atomkrieg hiroshima elke koller eifel juden sprengkraft kriegsauftrag polen russland hitler ukraine friedenspreis afp atombombe uncategorized berlin küpker sieg gefahr büchel friedensmullah ostgrenze friede aktivist friedensaktivist grossbritannien bevölkerung iran jafd diplomatie england einsatzbefehl atomar tornado kriegsgefahr antikriegstag untergang hitlerfaschismus bundestag faschismus weltfriede kalter krieg mullah atommacht
Es gibt Friedensaktivisten, die malen gerne den Teufel an die Wand. 20 US-Atombomben in Büchel in der Südeifel sind eine Gefahr für den Weltfrieden, gegen die protestiert werden muss. Hingegen sichern 200 Atombomben den Weltfrieden, die der demokratische Friedensherrscher aller … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Warum anerkannte deutsche Juden gegen die AfD sind, während die AfD jegliche Juden in ihren Reihen aufnimmt 09.10.2018 19:53:03

journalist patriot kirchensteuer brd nationalist zuwendung christen übertritt thora islam antizionismus mörder lippenbekenntnis synagogengemeinde nsdap drittes reich hauptstadt massenmörder vorstand kontingentflüchtling atombombe eu hitler jude holocaust agnostiker fundamentalist deutschland heiliges land wiesbaden hass jafd iran sozialismus jewish halacha christentum antipathie militär nebbich new york interessensgruppe judentum kirche machtergreifung heilig steuer parteifreund sowjetunion kinderschändung israel orthodox judenhass russland russe rechts frankreich rabbinat osteuropa judenstaat kakamaschu soldat scharia nazi jerusalem muslim religion afd europa kindermörder zukunft brunnen synagoge sozialhilfe
Nach den Bundesvereinigung „Christen in der AfD“ bildet sich konsequenterweise eine weitere Interessengemeinschaft: Juden in der AfD „JAfD“. Die Mitgliedschaft in der „Alternative für Deutschland“ ist für Christen und Juden keine Selbstverständlichkeit. Zwar sieht die AfD ihre Wurzeln im Christentum … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Am Antisemitismus sind größtenteils die Juden schuld 29.05.2020 17:30:24

gefängnis kapitalismus wehrmacht islam verbrechen corona römer sã¼ndenbock mittelalter palã¤stinenser nazizeit schüler araber hitler mord freiburg vorbild karl marx sündenbock zurechnungsfähig rabbiner kind nachfolger marx adolf hitler goj jude antisemitismus badische zeitung zurechnungsfã¤hig rassismus sa jewish genetisch sozialismus schuldunfähigkeit hass rã¶mer herkunft schuldunfã¤higkeit kirche krankhaft judenverfolgung bewohner gefã¤ngnis schã¼ler wiedergutmachung antike judenstaat kulturredaktion palästinenser ideologie vergiftung judenhass brunnen zukunft epidemie ss europa christ nazi glauben
Die weltbekannte und weltberühmte Badische Zeitung hat ihren Sitz im schönen Freiburg, was die Universitätsstadt noch liebenswerter macht. Das Lesenswerteste an der Badischen Zeitung sind die Artikel der Kulturredaktion, die sich das Blatt leistet. Vor Kurzem (?) wird das spannende, … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Der innere Reichsparteitag 06.11.2018 17:34:12

antisemitismus klagemauer jewish hisbollah tod islam gebet auferstehungskirche münchen terrorist araber mord hamas katholik judenstaat juden palästina evangelisch sicherheitszaun synagoge religion westmauer reichsparteitag heilig kirche reichspogromnacht grafing selbsthass geburtstag israel jesus
Grafing liegt bei München. Die meisten Einwohner Grafings sind wahre katholische Christen. Die evangelische Kirche in Grafing nennt sich „Auferstehungskirche“. Wahrscheinlich glauben die Lutheraner an so etwas. Zum Feier des 80. Geburtstages der Reichspogromnacht, an der Grafing mangels Juden und … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

80 Jahre Novemberpogrom 10.11.2018 18:56:29

handel juden besetzt tageszeitung judenhass reichskristallnacht vorfahren judenstaat osteuropa palästinenser freiluft christ muslim reich religion nachkommen jerusalem apartheid nazi november politiker vogelschiss pflasterstein gedenkveranstaltung links ableben antisemit israel regierung kapo vergasen heimat elimination megaphon luther rassegesetze nürnberg novemberpogrom täter geschichte fake polizei reichtum apartheidstaat bundestag würde klimawandel nazismus region deutschland krieg jewish 1000-jährig gedenken schandtat freiheit kz gazastreifen nakba kneipe islam demonstration barbarei migration vereinigung hitler vogel terrorist
Dem Klimawandel sei Dank, dass die November sonniger und freundlicher werden und nicht bedrückend an die Reichskristallnacht vor 80 Jahren erinnern. Es sollte dennoch verwundern, dass sich immer noch Nachkommen der Täter finden, die öffentlich der Schandtaten ihrer Vorfahren gedenken. … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Ein Kampf für die Wahrheit und gegen die Lüge 13.11.2019 18:20:21

ns hannah arendt querfront antizionismus kapitalismus kompromiss buch georg wilhelm friedrich hegel partei lüge brd minderheit spd neger bonn husseini hitler desinvestment judenkritik überbevölkerung jutta ditfurth wuppertal arendt kampf philosoph wirtschaft rassist bündnispartner antisemitismus finanzkapital faschismus fff feminismus physik ditfurth malthus ungarn sozialismus mohammed amin al-husseini krieg philosophie der geschichte österreich deutschland umvolkung kant hass uno bds weltbild kirche immanuel kant linke sanktionen brandanschlag kommunismus italien flüchtlingslager selbsthass gb philosophie antifaschist israel palästinenser judenstaat demokratie boykottbewegung evangelisch judenhass boykott frankreich bevölkerungsexplosion wahrheit industriekapital israelkritik philosemitismus ökorassist ddr synagoge judenfrage politiker nazi hegel muslim usa wissenschaft
Jutta Ditfurth ist eine mutige Frau, die das ausspricht und schreibt, was sie denkt. Sie ist nicht für faule Kompromisse bereit, selbst nicht auf Zeit. Sie schreibt ein Buch, das vollgespickt mit Wissen ist, welches vom Leser aufgenommen und verarbeitet … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Sturm im Wasserglas oder Geschichte ist keine exakte Wissenschaft 11.12.2019 16:35:08

nachschub rommel feldzug geschichtswissenschaftler arier siedlung wehrmacht historiker freiheit kz sklave brd weißrussland westfront vogelsang ukraine araber hitler mord reichskriegsflagge sieg ägypten judentransport presse regionalgeschichte general migration volk ohne raum denkmal division kampf reichsbahn wannseekonferenz st. louis beeinflussung geschichtsunterricht einreise präsident geschichte lebensraum im osten infanterie hürtgenwald bauer dampfer geschichtspolitik diktatur volkssturm japan krieg geschichtswissenschaft geschichtsdeutung thukydides karola fings westeuropa deutschland veteran gedenkstätte reichswehr kämpfer rheinland el-alamein nrw rückzug abzeichen hitlerdeutschland vernichtung friede alliierte bataillon kielce weltkrieg weltmeer osten judenvernichtung mandatsgebiet franklin delano roosevelt fings roosevelt feind geschichtsfälschung kriegsgrund vernichtungslager experte volk afrika wannsee israel litauen su meinungsbildung gb totalitarismus judenstaat demokratie eifeldorf feldherr pogrom freund ethik landesentwicklung wappen soldat köln russland palästina polen juden dokumentationszentrum gleise massentötung schmidt eifel mitjude slawe vergangenheit wahrheit hufeisen nideggen fahne frankreich afrika-feldzug folter versöhnungshand nordafrika zensur sturm wasserglas stalin religion usa reich institut museumspädagogik nazi landschaftsverband ss viehwagon schlacht wissenschaft gi europa
Das Schlachten im Hürtgenwald in der Eifel nahe der holländischen Grenze dauern von Oktober 1944 bis Februar 1945. Es ist wohl der brutalste Kampf an der Westfront. Der Kampf wird mit der Einnahme des Dorfes namens „Schmidt“ beendet. Das Eifeldorf … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Wo es kein Recht gibt, gibt es auch kein Unrecht 13.03.2020 13:36:08

philosemit jerusalem semit usa religion hellenismus gottesmord nazi monotheist sau europa christ monotheismus folter coronavirus sklavenhandel judenhass voltaire koran hauptwegbereiter hölle judenstaat mohammed verbã¼ndete kreuzigung antike freund nt trump hygiene mythologie angst islamismus sohn selbsthass maccoby ausbeutung tel-aviv verbündete reinheitsgebot israel judenfreund gott jesus luther aufklärung buddhismus hã¶lle hinduismus aufklã¤rung hyam maccoby gottesurteil judenverfolgung nietzsche links gerechtigkeit naturgewalt recht judaeophobie judentum kirche ankara hass rã¶mer pharisã¤er christentum byzanz antisemitismus jude präsident goj faschismus holocaust prã¤sident menschenfreund gnade türkei marx auserwählt auserwã¤hlt nationalsozialismus istanbul mission islamophobie pharisäer heide konstantin maria hauptstadt eu hitler araber peter gorenflos tã¼rkei mittelalter kz rezension buch folgereligion unrecht pest römer tod griechenland kreuz kunst islam pink floyd gorenflos antizionismus
Hyam Maccoby, Peter Gorenflos, Wolfdietrich Müller: Der Antisemitismus und die Moderne: Die Wiederkehr des alten Hasses Hentrich und Hentrich Verlag Berlin; 1. Januar 2020 ISBN-13: 978-3955653491 248 Seiten    24,90€ Vor weniger als einem Jahr erscheint der erste Teil des … ... mehr auf numeri249.wordpress.com