Tag suchen

Tag:

Tag russia_today

Nie wieder Krieg! Gibt es heute noch eine Mehrheit für diese selbstverständliche Forderung? 09.05.2020 10:43:58

weltkrieg brandt, willy krim kampagnen / tarnworte / neusprech außen- und sicherheitspolitik putin, wladimir konfrontationspolitik interventionspolitik russia today russland entspannungspolitik kalter krieg atomwaffen friedenspolitik nato audio-podcast abschreckungsstrategie
Unter Menschen, die keinen Krieg wollen, gab es in den letzten Jahren trotz des Frustes über die Kriege des Westens, über Aufrüstung statt Abrüstung und russenfeindliche Äußerungen der Röttgens, Ischingers, Stoltenbergs, von der Leyens usw. immer noch einen Trost: Es herrschte die Gewissheit, dass die Mehrheit ... mehr auf nachdenkseiten.de

Mit den Gedanken noch immer im Krieg. Geschichten von Menschen aus verschiedenen Generationen … und Ländern 08.05.2020 16:00:09

militäreinsätze/kriege gedenktage/jahrestage friedenspolitik vorwã¤rts kriegstrauma russia today vorwärts weltkrieg
RT Deutsch hat zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges am 8. Mai/9. Mai ein interessantes Projekt gestartet und verwirklicht. Es ist eindrucksvoll. Es dient der Erinnerung an den Krieg und es dient dem Frieden. Deshalb möchten wir unsere Leserinnen und Leser auf das Ergebnis dieses Projektes aufmerksam machen. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Ivan Rodionov von RT Deutsch antwortet auf Fragen unserer Leser – Teil 2 19.04.2020 11:45:30

rodionov, ivan entspannungspolitik think tanks russia today russland medien und medienanalyse außen- und sicherheitspolitik ngo leserbriefe meinungsfreiheit
Wir hatten RT-Deutsch-Chefredakteur Ivan Rodionov vor einiger Zeit gebeten, Inhalte per Video vorzustellen, weil das geplante Pleisweiler Gespräch wegen Corona ausfallen musste. Unsere Leser haben daraufhin Fragen zu RT Deutsch, zu Coro... mehr auf nachdenkseiten.de

Ivan Rodionov von RT Deutsch antwortet auf Fragen unserer Leser – Teil 1 16.04.2020 13:13:03

länderberichte bürgerrechte rodionov, ivan virenerkrankung russia today russland medien und medienanalyse gesundheitspolitik meinungspluralismus außen- und sicherheitspolitik gewalt konfrontationspolitik leserbriefe marktwirtschaft bã¼rgerrechte lockdown
Das Pleisweiler Gespräch mit RT-Deutsch-Chefredakteur Ivan Rodionov musste wegen Corona leider ausfallen. Wir hatten ihn deshalb gebeten, seine Inhalte per Video vorzustellen. Unsere Leser haben uns daraufhin Fragen zu RT Deutsch, zu Co... mehr auf nachdenkseiten.de

Pauschale Kritik an den “alternativen Medien”. Sie ist genauso unberechtigt wie eine pauschale Kritik an Monitor. 03.04.2020 13:48:12

strategien der meinungsmache medienkritik querfront monitor meinungspluralismus alternative medien medien und medienanalyse verschwörungstheorie verschwã¶rungstheorie russia today kenfm sputnik news audio-podcast
Monitor leistet eine Menge guter Aufklärungsarbeit. So auch gestern wieder in drei Stücken. Diese rahmen dann allerdings einen Beitrag über ... mehr auf nachdenkseiten.de

Okitalk mit Michael Gruber & Wjatscheslaw Seewald – Plan oder nicht Plan? Das ist hier die Frage 28.10.2015 16:20:58

germanen 3. faktologische patriotismus wahrheit juden 5. genetische syrien deutschland ukraine drb arier rohstoffe wedische kultur putin russen seewald tv gesellschaft krieg systemkrise globale politik politik ausländer europa usa ahnen russland 4. wirtschaftliche russia today 6. kriegerische 1. methodologische menschheit slawen armee medien 2. chronologische
In der heutigen Zeit wo... mehr auf seewald.ru

Nanu? 16.09.2015 19:43:02

dummschwätze propagandaschau russia today
Es gibt keine minderwertigere, verab­scheu­ungs­würdigere und asozialere Existenz, als sein eigenes Leben mit der publizistischen Vorbereitung, Rechtfertigung und Verharmlosung von menschlichem Elend unvorstellbaren Ausmaßes zu bestreiten. Kein wahnsinniger Kopfabschneider, Folterer oder blutrünstiger Henker in irgendeinem Krieg, ist derart moralis... mehr auf stilstand.de

Wjatscheslaw Seewald auf der AZK in der Schweiz „Ende der einseitigen Berichterstattung“ 16.06.2015 11:37:58

3. faktologische wahrheit deutschland putin seewald tv gesellschaft nwo informationskrieg presse russland azk russia today menschheit medien
Jeden Tag geschehen Ereignisse in... mehr auf seewald.ru

Bissu afdreit, guggsu russkij … 22.09.2015 20:29:44

propagandaschau alu-hüte maulmetze truther russia today
Die Leser und Zuschauer des Online-Portals RT Deutsch, das sich als eine Alternative zu hiesigen Redaktionen sieht, setzt sich vor allem aus drei Gruppen zusammen: Nichtwählern, Anhängern der Linkspartei und der Alternative für Deutschland. Über die Facebook-Seite des Portals hatten die Macher selbst eine Umfrage über das Meinungsforschung-Tool Sur... mehr auf stilstand.de

Eherne Bande brechen 21.10.2015 19:19:02

alu-hüte querfront rassisten pegida russia today heil schicklgruber nashibot
Unerschütterlich schien sie – die Ehe zwischen den Alu-Hüten und den russischen Olginos. Jetzt steckt sie in einer tiefen Krise. Bloß, weil ein oder zwei Pegidisten am Montag einen russischen Kameramann zusammengetreten haben, deshalb dürfe ‚Russia Today‘ doch nicht gleich die bewährte Zusammenarbeit aufs Spiel setzen, meint das T... mehr auf stilstand.de

Imagevideo über RT 13.12.2015 19:46:03

youtube nachrichten russia today fun
RT steht für Russia Today und über Russland und seine Medien hat man als westlicher Bürger doch sehr oft eine voreingenommene Meinung. Der Russe ist der Böse und manipuliert seine Medien. Ein Stück Wahrheit steckt sicherlich auch in diesem Vorurteil drin. Andererseits ist RT auch ein Sender, der wirklich von überall au... mehr auf blog.tobis-bu.de

Premiere: Globale Politik – Russischer Sieg 20.04.2015 00:33:55

2. chronologische medien armee menschheit 1. methodologische 6. kriegerische russia today 4. wirtschaftliche russland ahnen europa usa politik globale politik nwo informationskrieg gesellschaft seewald tv gott russen putin arier deutschland 5. genetische sowjetunion 3. faktologische germanen
Am 27.03.2014 wurde die Russia... mehr auf seewald.ru

Von Katalonien bis Mexiko, von Kolumbien bis Brasilien – „Russen überall!” 29.04.2018 11:45:21

deutsche welle brasilien russland katalonien el pais russia today tillerson, rex tagesschau medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech mexiko
„Die Russen kommen, um uns unser Öl wegzunehmen”, sagt eine männliche Stimme in einer WhatsApp-Sprachnachricht von Anfang Februar dieses Jahres. Von Mobiltelefonen tausendfach zum elektronischen Flächenbrand potenziert, ist die angebliche „Nachricht“ in wenigen Stunden der absolute Trending Topic im größten Teil Mexik... mehr auf nachdenkseiten.de

Aufstand der Meinungsmacher: Der Appell der US-Medien ist ein Dokument der Heuchelei 18.08.2018 11:45:30

cnn zensur usa buffett, warren pressefreiheit russland el pais russia today boston globe nyt skripal, sergej audio-podcast fake news vierte gewalt kampagnen / tarnworte / neusprech oligarchen medienkritik trump, donald medienkonzentration vermachtung der medien washington post sz syrien bezos, jeff
Hunderte US-Zeitungen haben in verschiedenen Appellen die Angriffe von US-Präsident Donald Trump auf den etablierten Medienbetrieb skandalisiert. Darunter sind auch jene Medien, die in jüngster Vergangenheit Fake-News-Kampagnen wie die „russische Wahlmanipulation“, den „Gift-Anschlag von Salisbury“ oder den „Volksaufstand in Syrien“ produ... mehr auf nachdenkseiten.de

Die russischen Medien in Deutschland sind als Gegengewicht zur täglichen Manipulation durch unsere Medien dringend notwendig 09.03.2018 09:08:59

russia today audio-podcast medienkritik leukefeld, karin strategien der meinungsmache medien und medienanalyse lückenpresse meinungspluralismus
Anfangs war ich skeptisch gegenüber RT Deutsch und den anderen von Russland finanzierten, bei uns tätigen Medien. Vor kurzem hat dann ein früherer politischer Weggefährte berichtet, er habe – anfangs skeptisch wie ich – verglichen, was “seine” deutschen Online-Medien wie Spiegel.de und Süddeutsche.de im Vergleich zu RT Deut... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Propaganda der Anderen: Die russischen Auslandssender und die „Medien-NATO“ 25.06.2018 08:57:52

alternative medien medien und medienanalyse reporter ohne grenzen putin, wladimir kampagnenjournalismus kampagnen / tarnworte / neusprech strategien der meinungsmache geostrategie audio-podcast skripal, sergej sputnik news deutsche welle russland pressefreiheit russia today
Auch als Reaktion auf eine westliche Verleumdungskampagne hat Russland das Auslandsmedium RT aufgebaut. Der überhebliche westliche Umgang mit dem Sender ist darum heuchlerisch: Gerade die Länder, die ihre Propaganda-Organe zu einem beispiellosen internationalen Netzwerk verbunden haben, um gemeinsam ein konkretes Land zu diffamieren, gebe... mehr auf nachdenkseiten.de

Auch die Heute Show reiht sich bei den Kalten Kriegern ein. 19.03.2018 08:57:32

medienkritik wahlen kampagnen / tarnworte / neusprech rheinpfalz tagesschau strategien der meinungsmache dpa großbritannien medien und medienanalyse putin, wladimir heute show russland russia today skripal, sergej gifteinsatz deutsche welle
So am vergangenen Freitag, den 16. März. Da ging es von Minute 11:30 bis 18:48 zur Sache. Das übliche Putin-Bashing mit voller Unterstützung für die britische Regierung und garniert mit einem Stück von Carolin Kebekus zu RT Deutsch. Das ist ein großer Erfolg für die Propagandisten des Westens beim Feindbildaufbau ... mehr auf nachdenkseiten.de

RT-Interview mit Albrecht Müller über die Koalitionsverhandlungen, vor allem über die sachlichen Probleme unseres Landes 01.02.2018 11:28:36

interviews kipping, katja erbschaftsteuer innen- und gesellschaftspolitik entspannungspolitik russia today versicherungswirtschaft vermögensteuer russland spitzensteuersatz merkel, angela regionalisierte wirtschaft sozialer wohnungsbau artenvielfalt agenda 2010 jugendarbeitslosigkeit handelsbilanz neuwahl freihandel verteilungsgerechtigkeit europapolitik interventionspolitik bundesregierung finanztransaktionssteuer altersarmut müller, albrecht groko wagenknecht, sahra außen- und sicherheitspolitik privatvorsorge
Gestern wurde der Herausgeber der NachDenkSeiten von Maria Janssen für RT Deutsch interviewt. Hier ist das Video. Anlass für das Interview waren mehrere Artikel auf den NachDenkSeiten, insbesondere dieser Text vom 11. Januar 2018: „Über was verhandeln Union und SPD? Über was sollten sie verhandeln? Was wären sinnvolle und n... mehr auf nachdenkseiten.de

Fall Babtschenko: Die Bürger genießen im Zeitalter der Inszenierung keinen Medienschutz 01.06.2018 08:40:01

audio-podcast innere sicherheit vierte gewalt boykott fake news babtschenko, arkadi röpcke, julian russia today russland ukraine kampagnenjournalismus medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech djv fußball
Wenn die Vortäuschung des Mordes an dem russischen Journalisten Arkadi Babtschenko eine Übung in Medienkompetenz war, dann sind viele deutsche Redakteure durchgefallen – besonders der Berufsverband DJV hat sich erneut als journalistisch unseriöse und besonders forsche antirussische Stimme hervorgetan. Spätestens nach der E... mehr auf nachdenkseiten.de

Die russischen Medien in Deutschland sind als Gegengewicht zur täglichen Manipulation durch unsere Medien dringend notwendig 09.03.2018 09:08:59

medien und medienanalyse meinungspluralismus lückenpresse strategien der meinungsmache leukefeld, karin medienkritik audio-podcast russia today
Anfangs war ich skeptisch gegenüber RT Deutsch und den anderen von Russland finanzierten, bei uns tätigen Medien. Vor kurzem hat dann ein früherer politischer Weggefährte berichtet, er habe – anfangs skeptisch wie ich – verglichen, was “seine” deutschen Online-Medien wie Spiegel.de und Süddeutsche.de im Vergleich zu RT Deut... mehr auf nachdenkseiten.de

Tödlicher Wandel durch Konfrontation – Was uns vermutlich ins Haus steht 02.10.2018 12:04:50

steinmeier, frank-walter rüstungsausgaben russland wirtschaftssanktionen bahr, egon russia today entspannungspolitik kalter krieg dahn, daniela friedenspolitik gauweiler, peter krone-schmalz, gabriele bittner, wolfgang gabriel, sigmar audio-podcast vollmer, antje lafontaine, oskar nato bröckers, mathias platzeck, matthias strategien der meinungsmache brandt, willy nationalismus veröffentlichungen der herausgeber von der leyen, ursula wettrüsten aufbau gegenöffentlichkeit wecker, konstantin konfrontationspolitik wimmer, willy kubicki, wolfgang putin, wladimir ostpolitik müller, albrecht ukraine
Das ist das Thema meines Beitrags in dem gerade neu erschienenen Buch „Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen“. Außer meinem Beitrag (A.) hänge ich auch noch eine Übersicht (B.) über die verschiedenen Autoren und die Themen ihrer Beiträge an. Interessante Texte. Politisch breit angelegte Autorenschaft. Eig... mehr auf nachdenkseiten.de

BILD-Bericht: Wolfgang Kenntemich „Lobbyist“ für RT Deutsch 10.01.2019 15:44:35

wolfgang kenntemich rt deutsch nachrichten mdr russia today
Laut einem Bericht von BILD.de ist Wolfgang Kenntemich, 72, als Lobbyist für RT Deutsch aktiv. Wie die Zeitung mit Bezug auf ein Schreiben von Kenntemich berichtet, arbeite dieser derzeit daran, einen Beirat für "RT Deutsch" zusammenzustellen. Hintergrund: Offenbar will der Deutschland-Ableger von Russia Today (RT) in Deutschland eine Sendelizenz b... mehr auf flurfunk-dresden.de

„Warum der russische Sender RT Deutsch für Deutschlands demokratische Willensbildung wichtig ist“. Hier das Video mit der Einführung des Chefredakteurs Rodionov zum Pleisweiler Gespräch 21.03.2020 14:32:35

lückenpresse meinungspluralismus ukraine politikerverdrossenheit medien und medienanalyse al-assad, baschar erosion der demokratie krim medienkritik pleisweiler gesprã¤ch assange, julian rodionov, ivan echokammer pleisweiler gespräch lã¼ckenpresse integrity initiative rüstungsausgaben russland rã¼stungsausgaben russia today
Heute hätten wir uns zum 32. Pleisweiler Gespräch getroffen – mit einem brisanten Thema. Wir konnten dieses Vorhaben wegen der Pandemie nicht realisieren. Und auch die abgespeckte Form im kleinen Kreis war nicht möglich. Da das Thema aber wichtig ist, wie wir insbesondere an der trotz Corona-Virus anschwellenden Russland-Hetze in ... mehr auf nachdenkseiten.de

Interview: „Antirussische Meinungsmache dominiert in Großbritannien – so wie auch in Deutschland“ 20.03.2019 11:00:56

medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech aufbau gegenöffentlichkeit brexit großbritannien außen- und sicherheitspolitik putin, wladimir konfrontationspolitik kampagnenjournalismus interviews entspannungspolitik russia today russland audio-podcast
Parallelen zwischen der gegen Russland gerichteten Berichterstattung in Großbritannien und Deutschland beschreibt Nicholas Cobb von der britischen Initiative „Westminster Russia Forum“. Cobb sieht im Interview mit den NachDenkSeiten die Verantwortung für das vergiftete britisch-russische Verhältnis vor allem bei d... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Kindermord-Skandal 20.09.2018 19:10:52

idlib syrien ard fake news aktuelle beiträge massenmedien russia today artikel giftgas al qaida weißhelme
Die Bundesregierung schuldet uns eine Erklärung für die Ermordung eines Kindes vor laufender Kamera durch die Weißhelme. Von Jens Bernert. […] Der Beitrag Der Kindermord-Skandal erschien zuerst auf KenFM.de. ... mehr auf kenfm.de

Es kracht im Gebälk der Aufklärung. Beispiel: Bundespressekonferenz – Widersprüche zu Weißhelmen und Tilo Jung als devoter Stichwortgeber. 07.11.2018 15:45:50

medien und medienanalyse bundesregierung bundespressekonferenz weißhelme russia today jung, tilo
Man lernt immer wieder dazu. Leider. Lange Zeit habe ich – wie viele andere Zeitgenossen auch – den Journalisten Tilo Jung von „jung und naiv“ bewundert. Alleine seine Arbeitsweise, in der Bundespressekonferenz Fragen und oft freche Fragen zu stellen, war beeindruckend. Aber die Bewunderung war möglicherweise die Folge der Selbsttäuschung... mehr auf nachdenkseiten.de

„Fake News“: Wie das Internet gezähmt werden soll 29.01.2019 13:46:41

google alternative medien medien und medienanalyse youtube strategien der meinungsmache verrohung wikipedia medienkonzentration vermachtung der medien soziale medien twitter fake news sputnik news audio-podcast eu-kommission verschwörungstheorie russland zensur facebook russia today medienwirtschaft
Das Vorhaben, das Internet möglichst umfassend zu kontrollieren, wird permanent vorangetrieben. Diese Zensur-Bestrebungen haben nun weiteren Aktionismus auf privater und staatlicher Ebene ausgelöst: Zum einen hat die EU-Kommission Bilanz zum freiwilligen Verhaltenskodex für Online-Netzwerke wie Facebook und Twitter gezogen. Zum an... mehr auf nachdenkseiten.de

Die große Medien-Koalition gegen RT Deutsch 15.01.2019 13:15:09

faz bild pressefreiheit russia today zörner, hendrik tagesspiegel audio-podcast private medien deutsche welle kampagnen / tarnworte / neusprech djv welt medienkritik überall, frank meinungspluralismus medien und medienanalyse
Der Deutsche Journalistenverband macht gemeinsam mit großen Privatmedien Stimmung gegen eine Rundfunklizenz für den russischen Staatssender RT Deutsch. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. Der russische Auslandssender RT ... mehr auf nachdenkseiten.de

Über aktuelle Manipulationsvorgänge und das „Alleinstellungsmerkmal“ der NachDenkSeiten 06.02.2019 11:16:04

merkel, angela russia today verschwörungstheorie russland usa in eigener sache tina putin, wladimir konfrontationspolitik al-assad, baschar meinungspluralismus müller, albrecht alternative medien syrien orwell 2.0 strategien der meinungsmache querfront sozialdemokratisierung medienkritik aufbau gegenöffentlichkeit
In diesem Inter... mehr auf nachdenkseiten.de

STANDPUNKTE • Meinungsfreiheit und alternativer Journalismus (Podcast) 23.11.2019 13:56:02

printmedien alternativer journalismus tendenzbetriebe podcast speakers corner standpunkte – der podcast russia today nachrichten fake news meinungsfreiheit kopp verlag mainstreammedien israelkritik systemkritik
In eigener Sache – oder ein Blick hinter die Kulissen Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Immer wieder wird in den […] Der Beitrag STANDPUNKTE • Meinungsfreiheit und alternativer Journalismus (Podcast) erschien... mehr auf kenfm.de

32. Pleisweiler Gespräch mit dem Chefredakteur von RT Deutsch Ivan Rodionov 25.02.2020 10:59:56

medien und medienanalyse pluralitã¤t pleisweiler gesprã¤ch pluralität rodionov, ivan pleisweiler gespräch russia today veranstaltungshinweise / veranstaltungen kalter krieg
Für das 32. Pleisweiler Gespräch am Samstag, dem 21. März 2020, um 11:00 Uhr konnten wir den Chefredakteur von RT Deutsch gewinnen. Der Ort: wie üblich die Nonnensuselhalle in Pleisweiler-Oberhofen, Weinstraße 71. Sie sind herzlich willkommen. Vermutlich wird sich die Teilnahme am Gespräch sehr lohnen. Denn die T... mehr auf nachdenkseiten.de

Sportbiz: Zlatan is calling 20.09.2018 09:20:15

zlatan ibrahimovic die sportshow russia today vfl wolfsburg ist-hochschule sonstiges 99 sekunden sportbusiness kompakt mls sportbusiness la galaxy
Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management: Gegenüber dem TV-Sender „Russia Today“ hat Gennady Timchenko den Bau einer neuen Heimspielstätte für SKA Sankt Petersburg aus der Kontinental Hockey League (KHL) angekündigt. Es soll die größte Eishockey-Arena der... mehr auf meinsportradio.de

Auch die Tagesschau beteiligt sich an der Hexenjagd auf Julian Assange und seine Unterstützer 25.07.2019 14:52:34

clinton, hillary kampagnenjournalismus wikileaks lückenpresse geheimdienste assange, julian strategien der meinungsmache tagesschau medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech russiagate audio-podcast murray, craig mueller, robert russia today russland cyberkriminalität
Der UN-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer, schrieb vor wenigen Wochen in einem Artikel, den die NachDenkSeiten für ihre Leser übersetzt haben, von der Hexenjagd, der Julian Assange zur Zeit ausgesetzt ist. Daran beteiligt sind nicht nur die Geheimdienste der USA, son... mehr auf nachdenkseiten.de

Tagesdosis 25.1.2019 – Die „spätrömische“ Dekadenz im deutschen Mediengeschäft (Podcast) 25.01.2019 13:30:14

podcast russia today fake news frank überall mainstream-medien medienkonzerne deutscher journalisten verband george h. w. bush rt deutsch russland-deutsche youtube der fall lisa djv iwan rodionow markus kompa qualitätsmedien
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Jüngste Analysen haben den Trend erneut bestätigt. Die sich selbst als Qualitätsmedien bezeichnenden öffentlich-rechtlichen Propagandaorgane […] Der Beitrag Tagesdosis 25.1.2... mehr auf kenfm.de

Die Friedens-Stifter 30.10.2019 13:53:01

demonstrationen radikaler humanismus kriegshetze proteste medienkritik der nächste große krieg lückenpresse facebook russia today ukraine-konflikt zensur rubikon artikel kritisches denken aktuelle beiträge jens wernicke friedensbewegung diffamierung gesellschaftskritik
„Russia Today“-Journalist Wladislaw Sankin hat den Rubikon entdeckt und ist erfreut darüber, wie er zum Feindbild-Abbau beiträgt. Von Wladislaw Sankin. […] Der Beitrag Die Friedens-Stifter erschien zuerst auf KenFM.de.... mehr auf kenfm.de

MDR vermietet Studio an russisches Staatsfernsehen RT International 22.03.2018 21:03:26

mcs sachsen rt international russia today mdr-sachsen afd nachrichten
Lesehinweis: Der MDR Sachsen hat im Rahmen einer Fremdvermietung sein Studio dem russischen Staatsfernsehen RT International zur Verfügung gestellt. Das berichtet der Tagesspiegel am heutige 22.3.2018 unter dem Titel: "Wie der MDR der AfD und Moskau zugleich half". Ein Dresdner AfD-Politiker hatte im Rahmen einer sogenannten Schalte seine Meinung z... mehr auf flurfunk-dresden.de

Russland und die Rechtspopulisten – Medien verschweigen wichtiges Interview 08.10.2018 13:50:47

fpö sz brexit may, theresa kampagnen / tarnworte / neusprech medienkritik trump, donald lega (parteienbündnis) putin, wladimir rechte gefahr lückenpresse pegida russland spiegel russia today bild front national zeit audio-podcast rechtsruck nyt
Für viele große Medien ist ausgemacht: Russland unterstützt die Rechtspopulisten, um Europa „zu spalten“. Doch was denken Akteure der „Putin-Partei“ tatsächlich über Afd und Front National? Eine prominente russische Politikerin hat nun eindringlich vor den Kontakten mit Rechten gewarnt, da diese den russischen Interessen zu... mehr auf nachdenkseiten.de

Keine Pressefreiheit für russische Staatsmedien 02.03.2019 09:30:51

sputnik news audio-podcast zensur pressefreiheit russia today erosion der demokratie medienkonzentration vermachtung der medien meinungsfreiheit
Nach der Debatte um eine deutsche Rundfunklizenz für den russischen Staatssender „RT“ gerät das nächste russische Medium in Schwierigkeiten: Das Radioprogramm „SNA“ von „Sputnik“ wurde vorerst abgeschaltet. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

Julian Assange und die Verleumdung durch CNN 23.07.2019 10:30:59

cnn cyberkriminalität verschwörungstheorie russia today wikileaks kampagnenjournalismus medienkritik kampagnen / tarnworte / neusprech assange, julian
Der WikiLeaks-Herausgeber Julian Assange hat eine Todsünde begangen. Er hat sich mit den Mächtigen in den USA angelegt, ihnen ein ums andere Mal die Maske vom Gesicht gezogen und ihre Verbrechen offengelegt. Um das zu sühnen, ist ihnen jedes Mittel recht. Schon 2008 ... mehr auf nachdenkseiten.de

Wenn es die von Russland finanzierten Medien in Deutschland nicht gäbe, müsste man sie erfinden. 28.09.2019 12:27:50

russia today tagesspiegel biden, joe trump, donald einzelne politiker / personen der zeitgeschichte medienkritik medien und medienanalyse kampagnenjournalismus
Jüngstes Beispiel: Fall Biden/Trump. Das von Russland finanzierte Medium RT Deutsch bringt am Abend des 27. September einen Kommentar des Chefredakteurs und darin integriert eine Äußerung des Präsidentschaftskandidaten der Demokraten und früheren Vizepräsidenten bei Obama, Joe Biden. Diese Äußerung zeigt, ... mehr auf nachdenkseiten.de