Tag suchen

Tag:

Tag journalisten

Sollten junge Menschen heute noch Journalist werden 21.04.2017 14:41:43

allgemein journalisten journalismus
Jeff Jarvis sagte einmal: „Das Social Web macht komplizierte Dinge einfach und einfache Dinge kompliziert.“ Daran musste ich gestern denken, als etwas ganz Simples raushaute. Denn […] Der Beitrag Sollten junge Menschen heute noch Jou... mehr auf indiskretionehrensache.de

Again What Learned! 17.04.2017 22:26:25

leutchen des schurnalismus corporate publishing verlage content marketing zukunft der medien journalisten
Den folgenden Text habe ich schon vor ziemlich langer Zeit geschrieben und dann unveröffentlicht ruhen lassen, damit sich niemand unmittelbar auf den Schlips getreten fühlt. Er scheint mir aber zeitlos zu sein, wenn ich höre, was Kollegen so über das … Weiterlesen →... mehr auf wp.ujf.biz

Copy-Könige: Urheberrecht von Artikeln 14.04.2017 12:52:28

content kopieren people magazin blogger redaktion copyright paste urheberrecht copy medien journalisten blog inhalte
Jeder vernünftige Journalist, Blattmacher oder Blogger weiß, dass es verboten ist, trotzdem passiert es immer wieder: Das Kopieren von Artikeln und das Veröffentlichen dieser kopierten…... mehr auf shots.media

Willkommen im Land der Wutjournalisten 24.02.2017 15:17:39

allgemein tagesspiegel frankfurter allgemeine sonntagszeitung handelsblatt medien journalisten die zeit bild journalismus
Was sollen wir davon halten, wenn ein Redakteur der „Zeit“ einen Herrn dieser Statur als „untersetzten Papagei“ bezeichnet? Was sollen wir davon halten, wenn ein anderer Autor […] Der Beitrag Willkommen im Land der Wutjourn... mehr auf indiskretionehrensache.de

Wertigkeiten/ Wichtigkeiten 12.08.2015 09:25:23

wertigkeiten gesundheit wichtigkeiten soziales gesellschaft alltag medien journalisten gesellschaftskritik menschen kultur medienlügen news
Bei jedem Lebewesen ist der Überlebenstrieb der wichtigste und mächtigste. Lange war das auch bei uns Menschen so. Das hat uns erfolgreich durch die Jahrmillionen der Evolution gebracht. Doch dann kam die Zivilisation und als letzter Kick ins Aus, die Medien mit ihren News. Jetzt ist plötzlich das Neueste – wenn noch so unwichtig – [... mehr auf payoli.wordpress.com

Innenministerium fordert wegen Fake-News ein „Abwehrzentrum gegen Desinformation“ » 23.12.2016 07:41:02

google ard anzeige apps print rtl facebook burda politik video 08/15 zitat basta nachrichten pr spiegel pressefreiheit film textanzeige springer radio tv spielfilm zdf sport social web zeitschriften usa musik social media internet deutschland bildung zeitungen journalisten bild twitter werbung buch tv-tipp journalismus kombi-anzeige tv medienkritik gruner + jahr zahl des tages
“Abwehrzentrum gegen Desinformation” ist wohl Neusprech für “Wahrheitsministerium”. Was es braucht, ist Medienkompetenz statt Aktionismus. ∞ Permalink... mehr auf eayz.net

Ein iPad-Halter macht noch keinen Journalismus 07.11.2014 15:19:23

gedanken journalisten gamestar
Ich bin stolzer Besitzer der GameStar Ausgabe Nr. 11 / 1997. Das ist nicht die erste Ausgabe, aber immerhin die zweite jemals erschienene Ausgabe der Zeitschrift. Und was für ein Wind dort wehte, in diesem dicken Wälzer! Neben viel Weißraum und einem klaren Layout war es vor allem dieser stark spürbare Wunsch nach Seriosität. Nicht […]... mehr auf aydon.wordpress.com

Postfinance / Twint kauft Journalisten und Blogger 08.08.2015 10:36:41

allgemein kaufen blogger journalisten
Vor wenigen Tagen wurde von der Postfinance ihr neues Bezahlsystem Twint vorgestellt. Eingeladen waren 30-35 Personen, entweder waren es Journalisten oder Blogger. Damit man die App auch gleich ausprobieren konnte, wurde jedem der Anwensenden Personen 100 CHF auf ihr App Konto überwiesen. Und damit beginnt die Aufregung im Journalisten-Wald. Man ha... mehr auf chefblogger.me

Brieferl an unsere JournalistInnen 10.09.2015 10:08:51

aktuelles gedanken leben soziales alltag medien journalisten mainstream philosophie alternativen gesellschaftskritik kultur medienlügen information news
Liebe LeserInnen, eine Eurer Rückmeldungen hat mich sehr berührt – Danke! – und ich habe bereits einen meiner Artikel dahingehend nachgebessert, einen sehr angriffigen und kritischen Text in einen positiven und – hoffentlich – konstruktiven Brief umgearbeitet (siehe ‘Zuckerrüben für Österreich …‘ und ‘Entsc... mehr auf payoli.wordpress.com

Im Flugzeug | 1 von 2 26.01.2017 08:42:12

passagiere wasser stolz sklaven versuch dichter erfüllung reisen vorhaben meinung firma freude hesse gewicht lüfte apparat autor land afrika sensation aventin städte meter geschichte sport wunsch hermann aspekt gedanke herz frau mensch fliegen münchen gefühl journalisten spekulanten sehnsucht sache ende novellen gesamt blog kampf artikel novelle flugzeug
Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal in Frankfurt einige Eindecker ihre schwachen Flugversuche machen s... mehr auf blog.aventin.de

„35% der Deutschen betrügen ihren Streaming-Partner“ » 15.02.2017 21:00:45

google ard anzeige apps print rtl facebook politik burda video 08/15 zitat basta pr spiegel pressefreiheit film textanzeige springer radio tv spielfilm zdf sport zeitschriften usa musik social media internet zeitungen journalisten bild twitter werbung buch tv-tipp streaming beziehung journalismus kombi-anzeige tv medienkritik gruner + jahr zahl des tages netflix
Erschreckende menschliche Abgründe offenbart dieser Stern-Artikel, den turi2 gekonnt zusammenfasst: Liebling, ich hab heimlich weitergestreamt: Netflix findet heraus, dass 35 % der Deutschen eine gemeinsam angefangene Serie ohne Wissen das Partners weitergucken. Ähnlich wie beim Seitensprung seien vor allem Geschäftsreisende gefährdet, zum Streamin... mehr auf eayz.net

Im Flugzeug | 1 von 2 26.01.2017 08:42:12

passagiere wasser stolz sklaven versuch dichter erfüllung reisen vorhaben meinung firma freude hesse gewicht lüfte apparat autor land afrika sensation aventin städte meter geschichte sport wunsch hermann aspekt gedanke herz frau mensch fliegen münchen gefühl journalisten spekulanten sehnsucht sache ende novellen gesamt blog kampf artikel novelle flugzeug
Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal in Frankfurt einige Eindecker ihre schwachen Flugversuche machen sah, war mein sehnsüchtiger Gedanke: "Sobald das ein bisschen besser geht, musst du... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Clowns 20.02.2016 12:20:13

clowns manege aphorismus demokratie journalisten
Journalisten sind die Clowns in der Manege der Demokratie.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

Wie arbeiten eigentlich Anzeigenblatt-Redaktionen? 24.06.2015 23:15:23

leutchen des schurnalismus fotografen hier bei uns in der provinz verlage anzeigenblätter urheberrecht journalisten ja liest denn keiner mehr gegen? lokalpresse
Als ich vor langer Zeit meinen Beruf erlernte, gab es ein schönes Wort für die lästige Pflicht der bürgernahen Berichterstattung über die kleinen, unspektakulären Ereignisse aus der Lebenswelt der Bürger: Leser-Blatt-Bindung. Die Abonnenten liebten ihre Zeitung auch deshalb, weil sie … Weiter... ... mehr auf wp.ujf.biz

Flüchtlinge & Wirklichkeit: Fischereischutzboot wird Rettungsschiff 05.02.2016 23:30:12

flüchtlinge kritik politik ms aquarius spiegel journalisten faz gerd müller mittelmeer sos mediterranee sascha lobo
Zeitungsleser können in den letzten Monaten schauen wo sie wollen, das Thema Flüchtlinge, mit sämtlichen Facetten, ist allgegenwärtig. Dabei wird uns Journalisten oft eine unausgewogene Berichterstattung vorgeworfen und dass wir unsere Glaubwürdigkeit mittlerweile verspielt haben. Vielleicht gehe ich später einmal auf diese Kritik ein. Ich bitte be... mehr auf smsmedien.wordpress.com

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 20.01.2017 20.01.2017 04:40:20

trendbarometer mecker-megaphon trump lecker & feel-good! presse 20.01.2017 us presse neuer präsident fundstücke trump gegen journalisten frühstück koala im wasser journalisten amtseinführung in eigener sache wichtigste mahlzeit des tages
Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Jeweils Freitags mache ich mir kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern (und einem teuflischen Lächeln)…   Darüber habe ich mich gefreut Ach, man weiß ja erst zu schätzen was man hatte, wenn man es nicht mehr hat (Goodbye... mehr auf konsumkaiser.com

Krimi-Kritik: „Das Kartell“ von Don Winslow 15.07.2015 09:58:03

das kartell war on drugs don winslow juarez usa drogen zeta mexiko journalisten kriminalliteratur kartell
Vieles beginnt bei mir mit einem Film. Die erste Begegnung mit dem amerikanischen ‚war o... mehr auf zeilenkino.de

Pornos auf dem Digitalmediacamp – und was sonst noch so geschah 07.02.2016 17:17:37

porno learnings digitalmediacamp #dmcmuc barcamp snapchat münchen journalisten
Pornos auf einem Barcamp? Einem Barcamp, das sich vorrangig an Journalisten wendet? Dem Digitalmediacamp? Klar, kann man das machen. Wenn der Michael Praetorius da ist, schaut sogar ein Großteil der Teilgeber eines Barcamps Porno. Glaubst Du nicht? Ist aber so. Denn es geht dabei nicht um den Porno an sich, sondern was man von Betreibern […]... mehr auf hubert-mayer.de

Am Hühnerhof 23.06.2016 08:34:02

denken gesundheit gedanken leben soziales gesellschaft alltag medien lebenshilfe journalisten gesellschaftskritik medienlügen chance
Eine einfache aber wichtige, sozusagen lebens-wichtige Frage hätte ich an Dich, liebeR LeserIn: Wieviele Leben hast Du? Ich tippe, wenn Du ebenso wie ich, an ein eher gesichertes, derzeit erlebbares Leben dachtest: Wohl nur eines. Und möchtest Du dieses möglichst lang und gesund genießen, möchtest Du viel Spannendes erleben? Oder möchtest Du es lan... mehr auf payoli.wordpress.com

Bilderberger im Spiegel der Wissenschaft: Ungleichheit führt bei Reichen zu mehr Geiz 06.05.2016 08:10:18

edelprostituierte korruption côté sozialpsychologie psychopathen willer studie postdemokratie stéphane côté house manager bilderberg-konferenz klassenunterschiede julian house psr powerstructure research geiz journalisten robb willer theodor marloth politiker reiche sozialpolitik bilderberger neoliberalismus
Theodor Marloth Studien haben oft ergeben, dass Menschen mit höheren Einkommen weniger großzügig als Ärmere sind. Diese Arbeiten erregten Aufmerksamkeit, sind aber in ihrer Fragestellung vereinfachend, weil sie die Rolle der Ungleichheit vernachlässigen. Eine Studie fand jetzt heraus, dass Reiche gerade dann geizig sind, wenn sie hohe Ungleichheit ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Der Anti-Berufsverband 26.11.2016 23:59:19

leutchen des schurnalismus vg wort freischreiber autorenrechte journalisten
Gerne hätte ich Unrecht behalten und den Optimisten im Vorstand und Verwaltungsrat der VG Wort gegönnt, dass sie richtig lägen mit ihrer freundlichen Einschätzung der Freischreiber als Leute, die zuhören und mit denen man vernünftige, konstruktive Gespräche führen kann. Ich … Weiterlesen ... mehr auf wp.ujf.biz

Ein bemerkenswertes Verkehrsmittel – die Schwebebahn in Wuppertal … #5 18.03.2016 17:21:25

tiere blitzlichtgewitter dies und das wupper elefantenkuh wuppertaler zoo haltestelle friedrich-engels beim stoebern gefunden erinnerungen journalisten adlerbrücke sprung stadtbummel werbegag unterwegs tuffi zirkusdirektor althoff schwebebahn wuppertal bilder
  Haltestelle Adlerbrücke Diese Stahlbrücke aus dem Jahr 1868 überführt die Adlerstraße und verbindet sie nördlich der Wupper mit der Friedrich-Engels-Allee, wo auch das sog. Engels-Haus steht, das Geburtshaus von Friedrich-Engels, heute ein Museum. Aber da war ja noch was geschehen, … ... mehr auf rose1711.wordpress.com

Welt anschauen und die „alternativen Fakten“ sehen 23.01.2017 13:45:48

friedrichs allgemein medien humboldt journalisten populisten
Wer sich dieser Tage die Welt anschaut, muss dadurch nicht zwangsläufig eine Weltanschauung haben. Zwar ist es im heutigen Medienzeitalter einfacher in die Welt zu schauen als zu Zeiten eines Alexander Freiherr von Humboldts, aber dennoch undurchsichtiger. „Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer ... mehr auf smsmedien.wordpress.com

Studie: Journalisten lieben Suchmaschinen 22.12.2015 13:32:42

google suchmaschinen verhalten studie 2015 recherche journalisten socia media news
Die Arbeit von Journalisten wird immer mobiler. Kaum vorstellbar, dass noch vor etwa 15 Jahren Recherchearbeit hauptsächlich darin bestand, das Telefon in die Hand zu nehmen oder andere Printmedien zu lesen. Jetzt geht es neben dem Einsatz von Suchmaschinen auch immer mehr darum, das Smartphone für die Beschaffung von Informationen einzusetzen und ... mehr auf bjoerntantau.com

Erfurt: Hetzjagd auf MDR-Journalisten 17.01.2017 19:22:04

nachrichten fakt mdr exakt journalisten erfurt
Übergriff auf Journalisten: Wie der MDR in einer Pressemitteilung schreibt, gab es in Erfurt am frühen Montagabend einen Angriff auf ein Kamerateam des Mitteldeutschen Rundfunks. Das Team war unterwegs, um zum Thema "Angriffe auf Flüchtlingskinder" für die politischen Magazine Exakt und FAKT zu drehen. Zitat aus der Pressemitteilung: "Während der D... mehr auf flurfunk-dresden.de

Deutscher Journalisten Verband beklagt: Journalisten dürfen kein Facebook haben 16.11.2015 14:03:44

djv facebook allgemein journalisten
Wenn ich schreibe, dass Journalisten in Deutschland stark analog geprägt sind und in weiten Teilen wenig bis gar kein Gefühl für digitale Themen haben, werde ich häufig kritisiert. Nun muss ich mich wohl entschuldigen. Denn offensichtlich dürfen Journalisten gar nicht auf Facebook sein. Es wird ihnen von einer höheren Macht verwehrt, sie können nic... mehr auf indiskretionehrensache.de

1. Schweizer Medien-Barcamp 2017 – Mein Rückblick 05.02.2017 15:49:47

allgemein featured medien barcamp journalisten
Als ich nach meiner üblen Bauchgeschichte vor Weihnachten mich rumgequält habe, sah ich per Zufall einen Tweet aus Zürich, wo man uns aufmerksam machte, dass in Februar das 1. Schweizer Medien-Barcamp über die Bühne geht. Obwohl ja die Journalisten angeblich der Erzfeind der Blogger sind, habe ich mich wenige Stunden später für das Barcamp angemeld... mehr auf chefblogger.me

Presseausweise auch für Blogger und nebenberufliche Journalisten ausstellen! 11.12.2016 10:52:50

zensur pressefreiheit pressemitteilungen presseausweis demokratie journalisten medienpolitik
... mehr auf piratenpartei.de

Echokammern sind nicht harmlos 12.11.2016 11:29:50

echokammer leutchen des schurnalismus propaganda tageszeitungen zeitschriften zukunft der medien internet filterblase demokratie journalisten donald trump onlinejournalismus
Carta lässt den Nachwuchs-Kommunikationswissenschaftler Ben Thies über den „Mythos Filterblase“ sinnieren. der Digital Native vermisst die empirische Evidenz für dieses Phänomen. Der Beitrag hat eine fundierte Replik verdient, die über die 1500 Zeichen hinausgeht, die ein Kommentar bei Carta haben … ... mehr auf wp.ujf.biz

Besitzstandswahrer, Egoisten, Kotzbrocken 14.10.2015 00:47:36

leutchen des schurnalismus flüchtlinge journalisten
Wer einen empfindlichen Magen hat, sollte tunlichst alle Websites meiden, auf denen Hinzgida & Kunzgida ihren Senf zu Berichten und Kommentaren rund um das Thema Flüchtlinge hinterlassen dürfen. Die Gefahr, dass ihm sonst die letzte bis vorletzte Mahlzeit hochkommt, liegt bei ziemlich genau 100 Prozent. … ... mehr auf wp.ujf.biz

Die Freiheit, die ich meine 18.06.2015 15:53:43

leutchen des schurnalismus freiberufler journalisten
Mein Kölner Kollege Timo Stoppacher sammelt gerade Meinungen zum Thema Freiberuflichkeit und hat eine „Blogparade“ gestartet: Warum ich gerne freier Journalist bin #darumfrei. Nun denn, hier ist mein Senf dazu. Ich kann bei dem Thema mitreden, weil ich mich vor gut 23 Jahren selbständig gemacht … ... mehr auf wp.ujf.biz

Noch n Storch bitte …. 19.03.2015 19:20:25

morgendlicher schwachsinn polit-krams menschenkrams netz - zeug medien tagespalaver jauch satire journalisten gedankenchaos
… zum Braten natürlich. Da wurde die quasselnde Jauche, der Liebling aller Omas und Bild-Leser, mal so richtig vorgeführt. Herrlich. Aber da will ich nicht weiter drüber lamentieren, dass Video spricht für sich: Nicht dass das für mich der innere … Weiterlesen ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Dating Portal für Medienmacher 22.04.2016 09:34:00

recherchescout martin fiedler kontakt themen pr presse web recherche online industrie feature medien portal journalisten
Ein Dating Portal für Journalisten boomt. Denn unter recherchescout.com haben sich bis heute 2.000 Journalisten angemeldet. 2013 startete die Kontakt Plattform für Medienmacher. Dort können Anfragen für Recherchen eingegeben werden, die direkt bei PR und Presse Ansprechpartnern landen. Dazu sagt Martin Fiedler, Geschäftsführer der „Recherche ... mehr auf medialotse.com

Warum Journalisten die bescheuertsten Fahrgäste Berlins sind 02.02.2017 07:12:38

anderes presse medien internet journalisten
Na gut, na gut, Ihr habt mich erwischt: Das war eine völlig substanzlos übergeigte Überschrift, die die Realität überhaupt nicht widerspiegelt und gerade ich als nicht nur Taxifahrer (sondern auch Blogger und Autor) hab mit Journalisten auch schon grandiose Erfahrungen gemacht. Was kein Wunder ist, denn zum einen gibt’s tausende unterschiedli... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Dies und das in schmalen Spalten: Michael Angeles Buch „Der letzte Zeitungsleser“ 22.09.2016 18:12:31

thomas bernhard netzwelten trostberger tagblatt der letzte zeitungsleser michael angele balzac kroetz netzeitung medien kleist zeitung journalisten die zeit claus peymann journalismus süddeutsche zeitung zeitungsleser der freitag peter handke
Vom Buch mit dem Titel „Der letzte Zeitungsleser“ hatte ich mir einiges versprochen. Eine kulturgeschichtliche, womöglich auch ansatzweise literarische „Aufarbeitung“ des leidigen Themas war zu erhoffen. Michael Angele, stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitung „Der Freitag“, hat sich – vielleicht auch aus beruflicher Drangsal –... mehr auf revierpassagen.de

Journalisten & Blogger: Einblicke in die Pressearbeit bei Atout France 12.03.2015 09:03:16

blogger relations monika fritsch presse blogger journalisten bloggerrelations atout france pressearbeit
Im Rahmen einer nichtrepräsentativen Umfrage zur ITB Berlin wurde folgende Aussage getroffen: Das Verhältnis von Journalisten und Bloggern zueinander empfinden 50,3 Prozent als neutral und unabhängig, 11,4 Prozent als freundschaftlich und kooperativ. 16,2 Prozent der befragten … ... mehr auf kristinehonig.de

Ist der Pressekodex 12.1 noch zeitgemäß? 01.09.2016 09:26:48

zensur allgemein medien deutschland pressekodex 12.1 journalisten
Pressekodex – 12. Diskriminierungen Niemand darf wegen seines Geschlechts, einer Behinderung oder seiner Zugehörigkeit zu einer ethnischen, religiösen, sozialen oder nationalen Gruppe diskriminiert werden. Pressekodex – 12.1 Berichterstattung über Straftaten In der Berichterstattung über Straftaten wird die Zugehörigkeit der Verdächtige... mehr auf smsmedien.wordpress.com

Wann vergreist Kollege Hofer? 12.10.2015 16:12:39

leutchen des schurnalismus tageszeitungen journalisten ja liest denn keiner mehr gegen?
Joachim Hofer tut mir leid. Seine biologische Uhr tickt nämlich. Er geht der Frühvergreisung entgegen. Ich kann zwar nur schätzen, wie alt der Kollege vom Handelsblatt ist, aber ich würde sagen: Die 40 hat er wahrscheinlich hinter sich, und er … Weiter... →... mehr auf wp.ujf.biz

Nachrichten und der Pressekodex 05.05.2016 10:40:35

niggemeier lesermeinung allgemein rechtspopulismus pressekodex 12.1 journalisten
Ein Leserbrief. Besser ein Beschwerdebrief: „Wir stören uns in der Berichterstattung über die AfD daran, dass die Partei immer als rechtspopulistisch gebrandmarkt wird, das ist pure Meinungsmache. Eine Zeitung soll informieren und keine Meinung vorgeben, die können wir Leser uns selbst bilden. Zur Information gehört bei Nachrichten über Straf... mehr auf smsmedien.wordpress.com

Strippenzieher erfinden Tauziehen 19.08.2016 15:37:48

leutchen des schurnalismus vg wort freischreiber urheberrechte verleger autorenrechte journalisten
Als der Journalistenverein Freischreiber e.V. auf der verbandspolitischen Bühne erschien, war er ein Club von seriösen, idealistischen, selbstbewussten und zum Teil ein wenig elitären Kolleginnen und Kollegen, die der Ansicht waren, außerhalb des DJV mehr erreichen zu können als innerhalb. Die Gründung war … ... mehr auf wp.ujf.biz