Tag suchen

Tag:

Tag schwarze_null

Der Heilige Geist hat unsere Medien an Pfingsten nicht erreicht. Sie gaben sich einer Orgie von Manipulationen hin. In den Urteilen über Italien zum Beispiel. 22.05.2018 16:12:49

maas, heiko schwarze null austeritätspolitik heute journal italien venezuela strategien der meinungsmache russland medienkritik handelsbilanz populismus
Sie kennen keine Distanz zum Geschehen, um dann die verschiedenen Vorgänge einmal gelassen und nüchtern und sachlich einzuordnen. So könnte man angesichts der Schwierigkeiten der Regierungsbildung in Italien und angesichts der Erfolglosigkeit der von Berlin und Brüssel empfohlenen Wirtschafts- und Finanzpolitik in den ärmer... mehr auf nachdenkseiten.de

GroKo: Lasst uns einen großen Fehler machen! – Der Blogbeitrag 16.06.2016 19:34:46

infrastruktur innenpolitik riesterrenten schwarze null schuldenbremse startup einzelfall-prinzip autobahnbau allgemein tollcollect grossanleger wirtschaft minister dobrindt deutsche bahn blogpost public private partnerships oliver bayer mdl finanzinvestoren piraten bau-kompetenz lebensversicherer slider pkw-maut pensionsfonds wirtschaftsminister gabriel public private partnership bahnreform umwelt entwicklungspolitik
... mehr auf piratenpartei.de

Mogelpackung oder steht die Schwarze Null? – PIRATEN fordern realistische Finanzierung 25.11.2015 13:15:32

schäuble schwarze null pressemitteilung flüchtlingskrise pressemitteilungen piraten opposition kristos thingilouthis
Pressemitteilung Zur sofortigen Veröffentlichung +++ Mogelpackung oder steht die Schwarze Null? – PIRATEN fordern realistische Finanzierung +++ Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble f... mehr auf piratenpartei.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 250 – Drei Links zum Handel 02.11.2017 16:36:54

der wirtschaftsteil schwarze null startslider digitaler handel handel
Ein kleiner Nachtrag zur letzten Ausgabe, in der es um den digitalen Staat ging, wir haben hier noch etwas zur digitalen Wirtschaft. Die… Der Beitrag Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 250 – Drei Links zum... mehr auf blog.gls.de

Koalitionsvertrag: Kein Aufbruch, keine Dynamik, kein Zusammenhalt, sondern Merkantilismus. Von Heiner Flassbeck. 14.02.2018 09:06:32

verteilungsgerechtigkeit groko ungleichheit schwarze null flassbeck, heiner wettbewerbsfähigkeit bundesregierung investitionen wirtschaftspolitik und konjunktur kampagnen / tarnworte / neusprech binnennachfrage wachstum soziale marktwirtschaft protektionismus handelsbilanz
„Der Koalitionsvertrag besteht aus vielen Worten, besitzt aber wenig Inhalt. Er hält genau das nicht, was er verspricht, sondern ist ein Programm zur verschärften Fortsetzung des deutschen Merkantilismus.“ – Dieser Hinweis auf den merkantilistischen Charakter der Wirtschaftspolitik der wahrscheinlichen Koalition ist ausgesprochen wi... mehr auf nachdenkseiten.de

Der Fluch der schwarzen Null 14.11.2017 21:24:39

schäuble politik schwarze null union investitionen koalition haushalt deutschland investitionsstau finanzpolitik jamaika
Schäubles Sparwahn führte zu einem gigantischen Investitionsstau. Sie galt als erklärtes Wunschziel von Finanzminister Wolfgang Schäuble und wurde von der Großen Koalition in der letzten Wahlperiode auch tatsächlich erreicht: Die schwarze Null. Was von vielen Koalitionen der Vergangenheit bereits angestrebt wurde, ist nun tatsächlich ei... mehr auf informelles.de

Kommentiert: Die schwarze Null 14.11.2017 17:25:09

schwarze null schulden allgemein bundesregierung kommentar steuern jamaika derfriedri.ch wdr5 tagesgespräch
Die "Schwarze Null" könnte deutlich hübscher sein. Zum Beispiel mit dem entgangenen Gewinn. ... mehr auf derfriedri.ch

„Das Euro-Desaster“– Heiner Flassbeck und Jörg Bibow rechnen in ihrem neuen Buch mit dem deutschen Merkantilismus ab – eine Rezension 01.05.2018 09:00:21

lettland altmaier, peter schwarze null lohnentwicklung portugal flassbeck, heiner wettbewerbsfähigkeit austeritätspolitik griechenland italien euro und eurokrise wachstum deflation denkfehler wirtschaftsdebatte spanien scholz, olaf zypern frankreich irland handelsbilanz merkel, angela rezensionen troika
Der neue Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) glaubt, dass es die hohen deutschen Exportüberschüsse deswegen gibt, weil die Deutschen so gute Produkte bauen. Der neue Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) glaubt, dass eine Politik der „schwarzen Null“ richtig ist, „weil wir in den vergangenen Jahrzehnten zu viele Schulden gemac... mehr auf nachdenkseiten.de

Kommentiert: Die schwarze Null 14.11.2017 17:25:09

schwarze null schulden allgemein bundesregierung kommentar steuern jamaika derfriedri.ch wdr5 tagesgespräch
Die "Schwarze Null" könnte deutlich hübscher sein. Zum Beispiel mit dem entgangenen Gewinn. ... mehr auf derfriedri.ch