Tag suchen

Tag:

Tag der_wirtschaftsteil

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 216 – Fünf Links zum Wochenende 21.04.2017 15:21:27

der wirtschaftsteil drohnen klimawandel wirtschaftsteil pendlerpauschale
Eine Meldung, die man erst für einen verspäteten Aprilscherz halten möchte. Teenager und Kinder verkaufen höchst seltsames Zeug übers Internet. Wenn man das ernst nimmt, kann man vermutlich sogar etwas über den heutigen Handel, Trendbildung und Geschäftsmodelle in Zeiten von Youtube lernen. Nach dem etwas verrückten Einstieg gleich verrückt weit... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 215 – Fünf Links zu Architektur, Design und Bau 19.04.2017 00:33:42

der wirtschaftsteil architektur glas klimawandel tiny house
Bei Spektrum geht es um die Architektur in Megastädten, besonders um  Bauten in ärmeren Stadtteilen, die mehr oder weniger ungeplant durch “mushrooming” entstehen: “Alle 16 Monate entsteht eine neue Megacity.” Andere Länder, andere Einkommensschichten, ganz andere Probleme: In der NZZ gab es eine Grundsatzkritik an großflächig verglasten Gebäude... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 214 – Hygge, Umverteilung, Verkehr 12.04.2017 15:10:32

der wirtschaftsteil verkehr umverteilung carsharing iwf hygge
Bei Thomas Gigold kann man etwas über das Marketing hinter dem Begriff “hygge” nachlesen, der gerade in so vielen Berichten über die richtige Lebensführung eine Rolle spielt. Und das hat wirtschaftlich ziemlich interessante und vielleicht auch überraschende Gründe. Eine Meldung, bei der man zweimal hinsieht, aber es steht da wirklich: Der IWF em... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil Nr. 212 – Gastbeitrag zur Digitalisierung von Christoph Koch 04.04.2017 16:18:57

christoph koch der wirtschaftsteil digitalisierung innovation
Digitalisierung und Innovation sind die heutigen Themen im Wirtschaftsteil und wir haben jemanden um Links gebeten, der sich damit auskennt: Christoph Koch Ach, die Digitalisierung. Mit dem „Licht und Schatten“, den sie spendet, könnte man Tausende von Podiumsdiskussionen füllen. Huch – passiert ja schon laufend. Und dann werden auch noch so vie... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 211 – Sechs Links zu Autos und Verkehr 31.03.2017 11:24:16

der wirtschaftsteil verkehr elektroautos buddenbohm wirtschaftsteil faktor 10 feinstaub
In den Medien wird gerade vermehrt über Ökobilanzen nachgedacht, sind Elektroautos wirklich besser als solche mit Verbrennungsmotor oder doch nicht. Siehe etwa hier in der Wirtschaftstwoche. Ähnlich findet man gerade mehrere Artikel,in jeder Redaktion scheint jemand zu rechnen. Der Hinweis, dass Ökobilanzen eine absurd heikle Angelegenheit sind,... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 210 – Vier Links zum Klimawandel 28.03.2017 12:09:19

der wirtschaftsteil klimawandel
Es gibt viele Fundstellen zum Klimawandel, im Gegensatz zu manchem anderen Thema hier hat er eine wirklich stabile Medienpräsenz – allerdings sind die meisten Meldungen der Dystopie zugeneigt. Es ist schwer, etwas zu finden, das konstruktiv verstanden werden kann. Etwa eine Faustregel, mit der wir die Sache doch noch geregelt kriegen. So w... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 209 – Fünf Links zu Brot, Gin, Konsum und Raststätten 23.03.2017 14:53:47

der wirtschaftsteil raststätten gin konsum
Bei ze.tt erklärt man, warum Brotbacken gegen Stress hilft. Das ist auch ein Artikel zum Thema Entspannung und Arbeit. Und um Arbeit geht es auch in dem viel beachteten brandeins-Interview mit Christoph Keller von der Stählemühle. Der einfach aufhört, weil er zu viel Erfolg hat.   Der Staat hat eine Haltung zum Konsum, sogar eine […]... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 208 – Einige Links zum Thema Fahrrad 16.03.2017 08:15:08

der wirtschaftsteil mobilität fahrrad
Der Freundeskreis Fahrrad kam hier winterbedingt eine Weile zu kurz, aber die Temperaturen werden allmählich zweistellig, da geht wieder was. In der FAZ gibt es Geschichtsunterricht, denn das Fahrrad wird in diesem Jahr zweihundert Jahre alt. Da machen wir gleich historisch weiter, hier ein Artikel über die Zeitungsfahrer in Berlin und ihre Renn... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil Nr. 207 – Gastbeitrag von Ulf Schönheim 10.03.2017 14:30:31

lebensmittel der wirtschaftsteil landwirtschaft ulf schönheim
Die Reihe der Gastbeiträge in dieser Rubrik wird in diesem Monat fortgesetzt von Ulf Schönheim. Landwirtschaft und Lebensmittel sind sein Leib- und Magenthema. Er ist Mitgründer und Vorstand der Regionalwert AG Hamburg – das Schweizer Taschenmesser der Ernährungswende, wie er sagt. Der 45-jährige Diplom-Soziologe ist in Schleswig-Holstein aufgew... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil :: Kompakt Nr. 206 – Drei Links zum Wochenende 04.03.2017 17:58:08

der wirtschaftsteil
In der letzten Ausgabe hatten wir den Ruf nach Konsumverboten, heute gibt es einen Text aus der Technology Review, in dem unserer Vernunft durch eine Verschiebung im Steuersystem auf die Sprünge geholfen werden soll. Der Gedankengang beginnt aber erst einmal bei der neuerdings gerne geforderten “Robotersteuer”, durch die manche den Abbau von Arb... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 205 – Drei ungewohnte Sichtweisen 01.03.2017 15:49:05

der wirtschaftsteil sichtweisen wirtschaft wirtschaftsteil
  Bei der Bundeszentrale für politische Bildung wird gefragt, ob es bei den aktuellen Diskussionen zur Vereinbarkeit eigentlich um die Familien oder doch eher nur um die Wirtschaft geht. Zum dritten Mal in kurzer Zeit geht es in einem Link hier auch wieder um den Wert der Pflegearbeit, offensichtlich denken immer mehr darüber nach. In [R... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 204 – Vier Links zum Wochenende 24.02.2017 17:29:01

der wirtschaftsteil wirtschaftsteil kompakt
Es gibt gelegentlich Links, die sich nicht gut zu einem verbindenden Thema bündeln lassen. So ging es uns etwa bei diesem Text, in dem es um die Auswahl der Stadtbäume und um verblüffende viele Nebenaspekte geht. Der Artikel ist schon etwas älter, das macht in diesem Fall aber nichts aus, er ist interessant geblieben. Man […]... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 203 – Konsum 21.02.2017 14:21:17

der wirtschaftsteil maximilian buddenbohm wirtschaftsteil buddenbohm wirtschaftsteil konsum
Vier Links zum Thema Konsum: “Es gibt eine bessere Welt, und ich kann sie mir kaufen.” In der Zeit gab es eine Kritik am Trend zur Manufaktur, zum ehrlich und handwerklich gearbeiteten, regionalen Produkt, das produktionsbedingt oft ein Luxusprodukt ist. Ist dieser Konsum ein Trend, der nach vorne weist? Oder geht es da rückwärts? Wenn […]... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 01.09.2016 05:32:43

der wirtschaftsteil klima klimawandel wirtschaftsteil buddenbohm wirtschaftsteil
Reden wir über ganz alte Geschichten, etwa über den Klimawandel. Der ist nämlich wesentlich älter, als man bisher angenommen hat, was uns Menschen allerdings nicht aus der Schuld entlässt, so alt ist er nun auch wieder nicht. Es liegt an uns, wenn durch den Klimawandel in nicht allzu weiter Zukunft nichts mehr geht. Und wenn […]... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 13.08.2015 08:07:51

flüchtlunge flüchtlingsunterkunft der wirtschaftsteil flucht buddenbohm allgemein wirtschaftsteil
Im Moment werden viele Texte gelinkt, geteilt und verschickt, bei denen es um Flüchtlingsgeschichten geht. Um ganz alte Geschichten manchmal. Weil einigen doch wieder einfällt, dass auch dieses Land zu einem erheblichen Teil aus Flüchtlingsgeschichten besteht. Bei Béa Beste geht es da auch um die Frage der Motivation, die neuerdings überall so über... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 07.07.2016 05:22:47

der wirtschaftsteil familie eltern sinnvoll kinder wirtschaft wirtschaftsteil blogger buddenbohm wirtschaftsteil
In Berlin gab es gerade den Wirtschaftstag Familie, dort wurden diverse Unternehmen verschiedener Größenordnungen und aus sehr unterschiedlichen Branchen für ihre Verdienste um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausgezeichnet. Vorgestellt wurde bei dieser Veranstaltung auch das Konzept der Familienarbeitszeit, hier eine leider etwas sperrige E... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil Nr. 193 – Thema: Arbeit 14.12.2016 22:21:33

der wirtschaftsteil buddenbohm maximilian buddenbohm wirtschaft wirtschaftsteil
Kurz bevor das Arbeitsjahr für die meisten Leserinnen enden wird, noch einmal ein Blick auf das, was wir da eigentlich tun. Also nicht wir, sondern wir alle, die wir irgendwas arbeiten, also mehrheitlich sogar angestellt arbeiten. Wer mit der Hierarchie im Unternehmen unzufrieden ist, kann im Abteilungsmeeting einmal den Begriff “laterale Führun... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 11.08.2016 08:07:27

arbeit der wirtschaftsteil sinnvoll allgemein ernährung soziales sklaverei
Sklaverei ist ein Thema, bei dem einige immer noch annehmen, es sei nur historisch zu betrachten – das ist leider abwegig. Wenn man etwas mehr verstehen möchte, kann man grundlegend etwa mit dem Global Slavery Index beginnen, die aktuelle Ausgabe (englisch) ist hier zu finden. Kein leichtes Thema, kein leichter Stoff, keine leichten Schicksal... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 08.10.2015 07:05:09

der wirtschaftsteil gastbeiträge buddenbohm livestyle trends buddenbohm wirtschaftsteil gesellschaft
Kaum passt man kurz nicht auf, schon hat man wieder einen Trend verpasst, versteht ein Schlagwort nicht und guckt seltsam, wenn die gesellschaftlichen Gruppen neu durchdefiniert werden. Es gibt jetzt also die Lovos. Das sind die Nachfolger der konsumfreudigen Lohas, die wiederum der Nachfolger von, ja, von was eigentlich waren? Und, wenn wir schon ... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 30.07.2015 08:07:17

der wirtschaftsteil buddenbohm allgemein wirtschaftsteil
Wir fangen mit einem ernsten Problem an, es steht vor Ihnen, in dem Becher da. Ihr Kaffee. Kaffeeprobleme hatten wir natürlich schon öfter, in dieser Meldung wird es aber etwas drastischer – und ganz nebenbei stellen wir fest, dass sich Meldungen zum Klimawandel plötzlich wirklich stark häufen. Und es ordnet uns schon einer Gruppe zu, dass [&... mehr auf blog.gls.de

Es ist Donnerstag … 12.01.2017 06:25:18

der wirtschaftsteil bedingungsloses grundeinkommen
… ich habe einen neuen Wirtschaftsteil für die GLS Bank geschrieben, er findet sich hier. Es geht um das bedingungslose Grundeinkommen, diese Idee, die gerade einigen zu links und gutmenschlich und einigen zu rechts und neoliberal ist, das ist ein wenig verblüffend. Das Thema changiert, je nachdem, aus welcher Richtung man es betrachtet. ... mehr auf herzdamengeschichten.de

Der Wirtschaftsteil Nr. 198 – Thema: Fleisch 25.01.2017 20:23:43

landwirtschaft der wirtschaftsteil fleischkonsum fleisch maximilian buddenbohm wirtschaft wirtschaftsteil
Ein heikles Thema: Fleisch. In dieser Woche gibt es ein heikles Thema, es geht um Fleisch. Die Lektüre ist vielleicht gerade überzeugten Fleischessern zu empfehlen, zum einen weil man wohl ohnehin wissen sollte, wie die Nahrung zustande kommt, die da auf dem Teller liegt. Zum anderen aber auch, weil die Produktionsbedingungen, die beim Fleisch a... mehr auf blog.gls.de

Es ist Donnerstag … 19.01.2017 06:33:38

der wirtschaftsteil
… ich habe für die GLS Bank einen neuen Wirtschaftsteil geschrieben, den findet man hier. Es geht dort um die größten Probleme überhaupt. Das ist ein wenig irritierend, über die größten Probleme kurz nachzudenken, denn die Antworten haben mit unserem Alltag vielleicht nicht wahnsinnig viel zu tun. Da müssten ... mehr auf herzdamengeschichten.de

Woanders – Der Wirtschaftsteil 15.12.2016 06:29:39

der wirtschaftsteil arbeitszeitgesetz arbeitszeit daimler
Kurz bevor das Arbeitsjahr für die meisten Leserinnen enden wird, noch einmal ein Blick auf das, was wir da eigentlich tun. Also nicht wir, sondern wir alle, die wir irgendwas arbeiten, also mehrheitlich sogar angestellt arbeiten. Wer mit der Hierarchie im Unternehmen unzufrieden ist, kann im Abteilungsmeeting einmal den Begriff “laterale F... mehr auf herzdamengeschichten.de

Der Wirtschaftsteil 04.02.2016 06:22:58

der wirtschaftsteil
Ein kleiner Nachtrag zur letzten Woche, da ging es hier um Ungleichheit, unter anderem um ökonomische Ungleichheit. Und da fiel auch das Wort Vermögenssteuer. Es gibt jetzt einen neuen Text mit einer Idee dazu, die etwas anders als die üblichen Vorschläge ausfällt. Aber die vielleicht auch ganz plausibel ist. Der Herr Hulverscheidt von der SZ [R... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil – Algorithmen 15.09.2016 03:46:10

algorithmen der wirtschaftsteil buddenbohm allgemein wirtschaftsteil buddenbohm wirtschaftsteil algorithmus
Die Algorithmen werden in den Medien gerne in tendenziell unheilvollen Meldungen thematisiert, was vermutlich auch wegen einer kollektiv tief verwurzelten Aversion gegen die Mathematik gut läuft. Wir listen dennoch einige Meldungen zu Algorithmen und moderner Technik, vielleicht ist auch für Mathe-Allergiker etwas dabei. Wird der Mensch algorith... mehr auf blog.gls.de

Es ist Donnerstag … 26.01.2017 06:28:54

der wirtschaftsteil
… ich habe für die GLS Bank den 198. Wirtschaftsteil geschrieben, den findet man hier. Es geht um ein besonders unangenehmes Thema, es geht um Fleisch. Das ist unangenehm für Vegetarier, Veganer und Tierrechtler, das ist aber auch unangenehm für Fleischesser, weil im Grunde allen klar ist, dass da bei den Produktionsbedingungen etwas... mehr auf herzdamengeschichten.de

Es ist Donnerstag … 05.01.2017 07:01:01

der wirtschaftsteil
… es gibt den 195. Wirtschaftsteil, und zwar hier. Da geht es um das Thema Verkehr und um damit um eines der politischen Themen, die es gerade nicht in die Hauptschlagzeilen schaffen, obwohl da durchaus etwas passiert. Wenn z.B. die Söhne oder andere Kinder aus unserer Nachbarschaft, Stadtkinder also, den Wirtschaftsteil zusammenstellen wü... mehr auf herzdamengeschichten.de

Es ist Donnerstag … 02.02.2017 06:55:42

der wirtschaftsteil
… es gibt den 199. Wirtschaftsteil. Und weil das Format allmählich ein gewisses Alter erreicht hat, wird es Zeit damit etwas herumzuspielen. In dieser Woche ist er deshalb zur Abwechslung auch gar nicht von mir, sondern von einer kompetenten Gastautorin, nämlich von Christine Finke. Wie man bei ihrem Namen vielleicht schon vermuten kann, ... mehr auf herzdamengeschichten.de

Der Wirtschaftsteil 09.07.2015 06:09:59

der wirtschaftsteil buddenbohm wirtschaftsteil
Vorweg gleich eine gute Nachricht, wenn auch vermutlich erst für die Eltern der kommenden Jahre – Lego sucht nach einem anderen, nachhaltigeren Material. Lego ist natürlich nicht irgendeine Firma, das kann durchaus Signalwirkung haben, da kann man sich ja ganz vorsichtig etwas freuen. Und wenn wir schon dabei sind, dann versuchen wir doch mal... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 20.08.2015 06:37:27

der wirtschaftsteil buddenbohm wirtschaftsteil
Bevor wir zum Hauptthema der Woche kommen, noch schnell ein Link, der gerade etwas älteren Lesern zu empfehlen ist, solchen, die sich vielleicht an die Achtziger oder gar an die Siebziger erinnern können. Denn die werden die Irritation in diesem Artikel möglicherweise verstehen, in dem sich der Autor fragt, ob sein Wertesystem vielleicht irgendwo i... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil Nr. 199 – Thema: Alleinerziehende 02.02.2017 00:06:15

der wirtschaftsteil mama wirtschaftsteil mama arbeitet christine finke
Im Wirtschaftsteil gibt es in dieser Woche einen Gastbeitrag. Es geht um ein soziales Thema, um Alleinerziehende. In den letzten Wochen kam in diesem Zusammenhang das Wort “Unterhaltsvorschuss” oft in den Nachrichten vor. Dazu haben wir die Bloggerin Christine Finke eingeladen. Sie zieht drei Kinder (8, 10 und 16 Jahre alt) alleine groß und lebt... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 09.07.2015 06:09:59

der wirtschaftsteil buddenbohm wirtschaftsteil
Vorweg gleich eine gute Nachricht, wenn auch vermutlich erst für die Eltern der kommenden Jahre – Lego sucht nach einem anderen, nachhaltigeren Material. Lego ist natürlich nicht irgendeine Firma, das kann durchaus Signalwirkung haben, da kann man sich ja ganz vorsichtig etwas freuen. Und wenn wir schon dabei sind, dann versuchen wir doch mal... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 05.08.2015 07:59:12

der wirtschaftsteil wirtschafsteil buddenbohm
Veganer werden das nicht tragen, ganz sicher nicht. Aber andere werden es vielleicht sinnvoll finden: Kleidung aus Schlachtabfällen. Ja, das klingt komisch, aber vielleicht nur beim ersten Hören. Oder man trägt etwas anderers, auch aus Abfällen hergestellt: Fischleder. Da kann man gleich wieder ethische Fragen anschließen, ist es nun richtig oder f... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 02.06.2016 00:01:07

der wirtschaftsteil
Fast nur lange Texte in dieser Ausgabe, dafür gibt es ein paar Links weniger. Vorweg gleich ein Longread zur mit Abstand häufigsten Phrase in dieser Kolumne, nämlich zu “Es ist kompliziert”. In der brandeins geht es recht ausführlich um die Frage, ob alles kompliziert ist, ob wir nur kompliziert denken oder ob wir einfach nicht […]... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 24.08.2016 06:38:51

der wirtschaftsteil verkehr buddenbohm wirtschaftsteil auto
Die Ferienzeit endet fast überall, die Leute sind zurück in den Städten und in den Staus und träumen von Freiheit und Fahrt. Da machen wir doch mal eine Ausgabe zum Thema Verkehr und Auto. Passend zu diesem Einstieg titelt die SZ: “Das Auto als Freiheitsmaschine hat keine Zukunft”. Man beachte bitte auch die Stelle mit […]... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil Nr. 191 – Thema: Lebensräume 01.12.2016 03:31:09

der wirtschaftsteil lebensräume maximilian buddenbohm wirtschaft
In der letzten Ausgabe hatten wir zwei Links zum Thema Stadtplanung, da gab es den Hinweis auf den Menschen als soziales Wesen von dem Architekten Daniel Libeskind. Das greifen wir noch einmal auf, mit einigen Texten zum Thema Lebensräume. In der brandeins geht es um die Rolle von Stiftungen im Wohnungsmarkt, das klingt vielleicht etwas […... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 04.06.2015 06:59:27

der wirtschaftsteil buddenbohm wirtschaftsteil
Manchmal findet man Artikel, in denen es um darum geht, ein Problem etwas anders anzugehen, die Lösungen radikaler anders zu denken. So etwas kann auch mal erhellend sein. Also fragen wir uns z.B.: Was passiert eigentlich, wenn wir die Grenzen der EU einfach aufmachen? Denn diese Grenzen sind bekanntlich zu, sie sind sowas von zu […]... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 23.07.2015 07:00:58

der wirtschaftsteil buddenbohm wirtschaftsteil
Es gibt Themen, da helfen Reportagen viel mehr als die Nachrichtenlage auf den topaktuellen Seiten, da helfen lange, ruhige Texte mehr als all die Ticker und Eilmeldungen. Das ist vermutlich auch beim Thema Griechenland so. Zumindest kann man darauf kommen, wenn man diese Reportage liest. Man kann das auch noch an einem anderen Thema verdeutlichen,... mehr auf blog.gls.de

Der Wirtschaftsteil 25.05.2016 22:30:26

der wirtschaftsteil buddenbohm
Wenn es um Arbeit geht, geht es implizit immer auch um ihr vermeintliches oder tatsächliches Gegenteil, also um die Freizeit. Und wenn man bei der Betrachtung einer ziemlich harmlosen Freizeitbeschäftigung auf eine amüsante Produktknappheit, auf Adorno, den Neoliberalismus und die Distinktionsspirale kommt, dann ist es vermutlich ein Text von Nils ... mehr auf blog.gls.de