Tag suchen

Tag:

Tag brent

Um 5: DAX weiter abwartend – Macron-Rally wird noch verdaut 27.04.2017 17:10:55

ölpreis öl mario draghi s&p500 usa opec a0aet0 s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft janet yellen dax yen 846900 wti brent fed 965515 leitzinsen eu-austritt ezb brexit notenbank markt & wirtschaft japan großbritannien wall street china geldpolitik
Wie erwartet signalisierte die EZB die Beibehaltung des Status Quo in ihrer Geldpolitik. Das war angesichts der noch nicht entschiedenen Präsidentschaftswahl in Frankreich wenig überraschend. Denn auch wenn Macron gewinnen sollte, hätte er noch keine Mehrheit im Parlament und die politischen Probleme in der Europa-Politik wären noch nicht gelöst.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX leicht im Minus – EZB dürfte sich zurückhalten 27.04.2017 10:04:30

ölpreis öl mario draghi s&p500 opec usa a0aet0 s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax janet yellen yen 846900 wti brent fed 965515 leitzinsen eu-austritt ezb brexit notenbank markt & wirtschaft japan wall street großbritannien china geldpolitik
Die Regierung Trump verkündete den Märkten nichts, was sie nicht bereits wussten. Nach anfänglichen Gewinnen drehten die Kurse an der Wall Street am Ende ins Minus. Dies wirft einen langen Schatten auf den heutigen Handel in Europa. Der DAX-Widerstand bei 12.500 Punkten konnte zunächst nicht überwunden werden.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Wall-Street-Reversal Vorbote für Korrektur im DAX? 27.04.2017 09:11:14

ölpreis öl mario draghi s&p500 opec usa a0aet0 s&p500 titel rohöl 969420 us-wirtschaft dax janet yellen yen 846900 wti brent fed 965515 leitzinsen eu-austritt ezb brexit notenbank japan wall street großbritannien china geldpolitik
DAX-Anleger freuten sich in dieser Woche über neue Allzeithochs. Allerdings könnte die Rekordjagd schneller vorbei sein als gedacht.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX konsolidiert weiter – Trumps Steuerpläne werden zur Kenntnis genommen 26.04.2017 17:33:44

ölpreis öl mario draghi s&p500 opec usa a0aet0 s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax janet yellen yen 846900 wti brent fed 965515 leitzinsen eu-austritt ezb brexit notenbank markt & wirtschaft japan großbritannien wall street china geldpolitik
US-Präsident Trump geht mit dem Vorschlag für einen Unternehmenssteuersatz von 15 Prozent ins Rennen, was ein großes Loch in den Haushalt reißen würde. Damit schafft sich die US-Regierung aber einen Verhandlungsspielraum, denn auch die eigenen Reihen der Republikaner müssen erst noch von den Vorzügen dieser Gesetzesänderung überzeugt werden.... mehr auf dieboersenblogger.de

Trotz Macron muss man Wasser in den süßen französischen Wein gießen 26.04.2017 10:24:56

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 eurozone donald trump mario draghi opec s&p 500 rohöl frankreich 969420 euro zinswende dax 846900 brent 965308 inflation griechenland ezb pfund konjunktur zinserhöhung italien china geldpolitik
Es ist zu erwarten, dass Emmanuel Macron der nächste französische Staatspräsident wird. Hurra, wir leben also noch! Unter dem Europa-freundlichen Macron bleibt uns also der Frexit als Polit-GAU Europas erspart.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX lauert vor der 12.500 – Bilanzen bestätigen positives Börsenklima 26.04.2017 10:18:27

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Bilanzsaison auch am deutschen Aktienmarkt läuft auf Hochtouren. Daimler überrascht mit einem noch besseren Ergebnis als von den Analysten erwartet, außerdem schaut der Stuttgarter Autobauer optimistisch in die Zukunft. Das ist ganz nach dem Geschmack der zurzeit gut gelaunten Investoren.... mehr auf dieboersenblogger.de

Vermisst der Aktienmarkt QE (Quantitative Easing)? 26.04.2017 09:27:38

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen fed leitzinsen brexit wall street s&p 500 eurozone donald trump mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro dax 846900 brent 965308 inflation ezb konjunktur china geldpolitik 965275
Eigentlich gilt inzwischen als bewiesen, dass die Kurse auch ohne QE steigen können. Also alles in Ordnung? Mitnichten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Warum der Öl-Preis wieder steigen könnte 26.04.2017 09:14:58

ölpreis nicolai tietze usa titel xc0007924514 wti eia deutsche bank xd0015948363 xc0009677409 öl rohöl brent charttechnik kolumne db x-markets
Für die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) und einige Nicht-OPEC-Mitglieder sollten die Ende 2016 vereinbarten Rohöl-Förderkürzungen den Durchbruch bringen. Nach Jahren niedriger Rohölnotierungen sollten die Preise wieder angekurbelt werden. Zunächst schien die Strategie aufzugehen. Zuletzt kamen die Rohölpreise jedoch kaum vom Fleck. D... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Risiko-Modus aktiv – Goldminen abverkauft 26.04.2017 09:01:35

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Nach der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl schoss der DAX auf ein neues Allzeithoch. Andere Börsenindizes entwickelten sich ebenfalls positiv. Allerdings tut sich derzeit an den Rohstoffmärkten auch so einiges.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX verharrt auf hohem Niveau – Europa wird attraktiver 25.04.2017 17:53:43

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Bei europäischen Aktien verschiebt sich zurzeit der Fokus der Investoren: Weg von der vornehmlichen Betonung der Risiken hin zur vermehrten Wahrnehmung von Chancen. Wenn man den „Frexit“, also eine Europäische Union ohne Frankreich, streicht, wird der Blick vor allem auf ein hohes Gewinnwachstum und gute Wirtschaftsdaten frei. Beides spricht für ei... mehr auf dieboersenblogger.de

Die Ölpreis Unsicherheit beginnt! 25.04.2017 11:05:41

ölpreis 965310 xc0007924514 mitte wti eia xd0015948363 xc0009677409 öl rohöl brent charttechnik 965515
Die Ölpreis Unsicherheit hat uns wieder. Der Ölpreis ist in dieser Woche trotz seit zwei Wochen in Folge verzeichnetem Abbau bei den US-Beständen eingebrochen. Ein möglicher Grund: Mitten in der saisonal bedingt normalerweise stabilen Phase für den Ölpreis, sind die Benzinbestände stark angestiegen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX läuft Hürde bei 12.500 an – Kurzfristig Gegenwind zu erwarten 25.04.2017 10:06:27

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der Deutsche Aktienindex wirkt weiter stark, wenngleich bei 12.500 Punkten nun eine hohe Hürde erreicht ist, die es erst noch zu überwinden gilt. Zum einen ist dies eine runde Marke, andererseits aber auch ein wichtiges charttechnisches Kursziel. Damit könnte es an diesem Widerstand zunächst zu Gewinnmitnahmen kommen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: So stehen die Chancen Le Pens 25.04.2017 08:35:30

ölpreis usa a0aet0 titel janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der Ausgang der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl hat neue Kräfte freigesetzt und den DAX auf ein neues Allzeithoch schießen lassen. Jetzt gilt es, die erreichten Kurshöhen zu halten und am besten auszubauen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX nicht mehr zu halten – „Frexit“ wird ausgepreist 24.04.2017 17:00:27

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec wahl s&p500 rohöl frankreich 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Es war für die Börse das fast ideale Wahlergebnis. Auf jeden Fall heißt es in der zweiten Runde am 7. Mai nicht linksextrem gegen rechtsextrem. Die Börse interpretiert den Ausgang stattdessen mit Macron - moderat und europäisch - gegen zwar extrem rechts mit Le Pen - aber ohne Chance. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: DAX stark im Plus – Einschätzung 24.04.2017 08:24:44

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der Ausgang der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl wird an den Märkten mit großer Erleichterung aufgenommen. Der DAX kämpft sich sogar in die Nähe seines Allzeithochs bei 12.390 Punkten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Macron gegen Le Pen – Börsen feiern Frankreich-Wahl 24.04.2017 08:21:40

ölpreis usa a0aet0 titel janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl frankreich 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Nach der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl gehen die Börsen von einem Sieg des Mitte-links-Kandidaten Emmanuel Macron in der Stichwahl am 7. Mai aus. Das zeigen sowohl der starke Euro als auch die Kursgewinne an den weltweiten Aktienmärkten nach der Entscheidung.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Einige wagten sich aus der Deckung – DAX mit kleinem Plus 21.04.2017 17:50:33

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Am Nachmittag sah es so aus, als wollten einige Mutige ein positives Ergebnis der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl und damit steigende Börsen am Montag vorwegnehmen. Aber der Versuch, den Deutschen Aktienindex über den Widerstand bei 12.100 Punkten zu schieben, wurde von den Ängstlichen vereitelt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: Wenn doch nur schon Montag wäre… – Stillstand vor Frankreich-Wahl 21.04.2017 10:08:00

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Jegliche Positionierung vor dem Wochenende stellt vor dem Hintergrund der anstehenden ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl für die kurzfristig orientierten Trader ein unkalkulierbares Risiko dar. Gleichfalls wollen sich langfristig orientierte Anleger auch nicht vor der Entscheidung positionieren.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die zwei Risiken der Aktienmärkte: Politik und Zinsschock 21.04.2017 12:10:24

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 eurozone donald trump mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 brent 965308 inflation griechenland ezb pfund konjunktur italien zinserhöhung china geldpolitik
Die anstehende Präsidentschaftswahl in Frankreich, überraschende Neuwahlen in Großbritannien, ein türkisches Referendumsergebnis pro autoritäres Präsidialsystem und Auseinandersetzungen mit Nordkorea stellen grundsätzlich Belastungsfaktoren für Aktien dar. Mehr als Konsolidierungen scheinen sie jedoch nicht auszulösen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Front-Running im DAX? 21.04.2017 08:43:17

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Kurz vor der französischen Präsidentschaftswahl steigt die Spannung. Der DAX kann sich knapp über der 12.000-Punkte-Marke halten. Am Wochenende kann sich jedoch viel ändern. In beide Richtungen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX tritt auf der Stelle – Märkte schalten in den Sicherheitsmodus 20.04.2017 17:01:41

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Wenn sich am Sonntag in der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl Marine Le Pen und Jean-Luc Mélenchon durchsetzen, wäre das für die Börsen die Entscheidung zwischen Pest und Cholera. Wer also vor dem Wochenende seinen Hut in den Ring wirft, in dem er Aktien kauft, muss hoffen, dass die Franzosen ihr Kreuz an der richtigen Stelle mach... mehr auf dieboersenblogger.de

OMV braucht die OPEC nicht 20.04.2017 13:43:44

usa gazprom russland omv 874341 gas opec börse wien atx wiener melange ölwerte eu österreich brent aktien 2017 dividende
Während die Ölpreis-Rallye derzeit nicht so recht vorankommen will, schoss die Aktie des österreichischen Öl- und Gaskonzerns OMV (WKN: 874341 / ISIN: AT0000743059) im bisherigen Jahresverlauf regelrecht in die Höhe, da sich das Unternehmen nicht nur auf die OPEC verlassen hat.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: USA vor Rezession? 20.04.2017 10:18:24

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Lange Zeit war man sich am Markt einig, dass Donald Trump dank der Hoffnung auf Steuersenkungen, Infrastrukturmaßnahmen und weniger Regulierungsvorschriften der US-Konjunktur guttun sollte. Jetzt fragt man sich jedoch, ob die größte Volkswirtschaft der Welt in eine Rezession abrutschen könnte.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX pendelt um die 12.000 – Hohe Bewertungen werden hinterfragt 20.04.2017 10:14:34

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Luft ist raus aus der Trump-Rally. Anleger machen sich Sorgen über die hohen Bewertungen an der Wall Street. Ohne stimulierenden Effekt durch die Fiskalpolitik könnte sich das Wachstum in den USA sogar abschwächen. Jetzt suchen sie in den aktuell veröffentlichten Unternehmensbilanzen nach einer Bestätigung, dass die Geschäfte gut laufen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Rohöl: IEA warnt vor Öl-Engpass ab 2020 19.04.2017 15:30:09

ölpreis usa vontobel xc0007924514 mitte wti eia xd0015948363 xc0009677409 öl rohöl brent charttechnik
Die Ölpreise bleiben in ihren mehrwöchigen Handelsspannen gefangen. Die Nordseesorte Brent handelt seit Anfang Dezember 2016 in der Bandbreite zwischen 53 und 57 US-Dollar je Barrel. Bei der US-Leichtölsorte WTI liegt die Spanne etwas darunter bei 51 bis 54 US-Dollar je Barrel.... mehr auf dieboersenblogger.de

Nach der Präsidentschaftswahl muss La Grande Nation sofort unter das Sauerstoffzelt! 19.04.2017 12:09:07

ölpreis a0aet0 usa aktienmarkt dow jones mitte janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 donald trump eurozone mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 965308 brent griechenland inflation ezb pfund konjunktur italien zinserhöhung china geldpolitik
Ohne Frankreich wäre das Europäische Gemeinschaftswerk nie möglich gewesen. Unzählige Male hat der deutsch-französische Motor Europa auch schon aus dem Krisen-Dreck gezogen. Allerdings hat dieser Achtzylinder mittlerweile mindestens vier Zylinder verloren. Frankreich ist bis Oberkante Unterlippe mit wirtschaftlichen Problemen beschäftigt und daher ... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: DAX bricht markttechnischen Trend 19.04.2017 08:43:53

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Vor Ostern schien es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis der DAX auf ein neues Allzeithoch klettert. Doch jetzt hat sich das Stimmungsbild geändert.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX kämpft um die 12.000 – Angst vor dem nächsten Abschwung 19.04.2017 10:08:37

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Auch wenn der Deutsche Aktienindex heute Morgen die 12.000-Punkte-Marke zurückerobern kann, der Schwung ist für den Moment erst einmal raus. Die Stimmung ist schlecht, obwohl der Index nur maßvoll korrigierte. Das ist grundsätzlich ein gutes Zeichen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX hält die 12.000 – Frankreich-Wahl nur einer von vielen Unsicherheitsfaktoren 18.04.2017 17:25:28

766403 ölpreis usa a0aet0 vw volkswagen janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
So langsam wird es eng für die Optimisten am deutschen Aktienmarkt. Der DAX konnte heute gerade so noch die Marke von 12.000 Punkten halten, nachdem er im Handelsverlauf schon mal kurz darunter gefallen war. Gestützt haben am Ende lediglich gute Zahlen von Volkswagen.... mehr auf dieboersenblogger.de

marktEINBLICKE: Mensch vs. Maschine 18.04.2017 09:19:39

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt dow jones janet yellen video wti fed leitzinsen markt & wirtschaft wall street s&p 500 donald trump eurozone mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 965308 brent griechenland inflation ezb konjunktur pfund zinserhöhung italien china geldpolitik
Im Gespräch mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch erläutert Christoph Scherbaum (Markt-Einblicke), wie Anleger von Robotern profitieren können.... mehr auf dieboersenblogger.de

Christoph A. Scherbaum: „Wir sehen bald neue Rekorde!“ 18.04.2017 09:17:19

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 donald trump eurozone mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro markteinblicke zinswende dax 846900 965308 brent griechenland inflation ezb konjunktur pfund italien zinserhöhung china geldpolitik
Am Vorabend der Invest wurden "Die Börsenblogger" Christoph A. Scherbaum und Marc Schmidt mit dem DDV-Preis für Wirtschaftsjournalisten ausgezeichnet. Einen Tag später war Herr Scherbaum geschätzter Teilnehmer einer Podiumsdiskussion zum Thema: "Börse 2017: So geht's weiter an den Finanzmärkten". Moderator Holger Scholze nutzte die Gelegenheit für ... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX knickt nach gutem Start ein – Aussichten für Europa bleiben gut 18.04.2017 10:16:22

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Nachdem einige Investoren zunächst Positionen neu aufgebaut hatten, die sie über die Feiertage nicht halten wollten, knickt der deutsche Aktienmarkt nun eine Stunde nach Eröffnung ein. Nach oben stellt der Bereich von 12.177 Punkten im DAX einen fest zementierten Widerstand dar. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: DAX springt nach oben 18.04.2017 08:50:54

ölpreis usa a0aet0 titel janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Nach einer kleinen Kurskorrektur wird es im DAX nach Ostern richtig spannend.... mehr auf dieboersenblogger.de

Robert Halver: Wie können Anleger von der Notenbankpolitik profitieren? 16.04.2017 09:00:55

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt dow jones mitte janet yellen video wti fed leitzinsen wall street s&p 500 donald trump eurozone mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 965308 brent griechenland inflation ezb konjunktur pfund zinserhöhung italien china geldpolitik
Warum niemand Angst haben muss vor der Politik der Notenbank und was er Anlegern empfiehlt, verrät Robert Halver (Baader Bank) Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch.... mehr auf dieboersenblogger.de

Markus Koch: „US-Aktien sind nicht das richtige Investment“ 14.04.2017 09:00:15

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt dow jones mitte janet yellen video wti fed leitzinsen wall street s&p 500 donald trump eurozone mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 965308 brent griechenland inflation ezb konjunktur pfund italien zinserhöhung china geldpolitik
Wall Street-Experte Markus Koch spricht mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch über Donald Trumps Einfluss auf die Märkte.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX bröckelt vor Ostern ab – Trump redet Dollar herunter 13.04.2017 10:02:42

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Das Oster-Wochenende rückt näher und die sicheren Häfen wie Gold notieren so hoch wie seit einigen Monaten nicht mehr. Die auch als Angstbarometer bezeichneten Volatilitätsindizes VIX und VDAX befinden sich ebenfalls auf den höchsten Niveaus seit der US-Wahl im November. Dennoch bleiben die Märkte in einer engen Handelspanne gefangen.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX im Seitwärtstrend gefangen – Aber die Schwankungen nehmen zu 12.04.2017 10:52:11

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
An den Börsen ist weiterhin eine hohe Nervosität zu spüren, gleich aus mehreren Gründen. Zum einen ist es die weiterhin hohe Bewertung der weltweiten Aktienmärkte. Hinzu kommen die geopolitischen Spannungen wie der Syrienkonflikt oder die chinesischen Truppenbewegungen an der koreanischen Grenze, die die Investoren verunsichern.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX bleibt stabil – Nervosität ist auch ein gutes Zeichen 10.04.2017 10:19:22

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Börsen befinden sich weiterhin in einem historischen Bullenmarkt. Dies könnte und sollte auch noch eine Weile so bestehen bleiben, befeuert durch die Trump-Euphorie, eine weiterhin lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank und einem langsam wieder anziehenden Wachstum der Weltwirtschaften.... mehr auf dieboersenblogger.de

Sorgt die US-Notenbank für Neue Sachlichkeit an den Aktienmärkten? 08.04.2017 12:43:17

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt dow jones mitte janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 donald trump eurozone mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 965308 brent griechenland inflation ezb konjunktur pfund zinserhöhung italien china geldpolitik
Nach einem starken Jahresanfangsquartal hängen die großen Aktienindices aktuell unter ihren Höchstständen fest. Die institutionellen Anleger sitzen auf satten Gewinnpolstern, sind derzeit also nicht in der Notlage, investieren zu müssen. Sie warten die Wahl in Frankreich, vor allem aber konkrete Einzelheiten zu den Konjunkturplänen der Trump-Admini... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX fängt sich zunächst – Angst vor dem Liquiditätsentzug 06.04.2017 17:10:12

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed eu-austritt leitzinsen brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Das plötzliche Umschlagen der Stimmung sowie die Rasanz des gestrigen Kursrückgangs sind kennzeichnend für einen Bullenmarkt. Relativ schwache, dafür stetige Anstiege werden von schnellen und scharfen Korrekturen unterbrochen. Trotzdem könnte es noch eine Weile dauern, bis der gestrige Rückgang verdaut sein wird.... mehr auf dieboersenblogger.de