Tag suchen

Tag:

Tag al_qaida

Tunis beendet Eiszeit mit Syrien 26.07.2015 11:53:28

außenminister obama damaskus taieb baccouche ibrahim al-fawri syrien generalkonsul ansar al-scharia usa al ciada diplomatische beziehungen michael moore tunis tunisia tunesien al qaida
Gerd R. Rueger Damaskus/Tunis. Nach drei Jahren diplomatischer Eiszeit hat die neue tunesische Regierung ihre diplomatischen Beziehungen mit Syrien auf Konsulatsebene wieder aufgenommen. Übergangspräsident Moncef Marzouki hatte 2012, also eineinhalb Jahre nach Ausbruch des Bürgerkriegs in Syrien, die diplomatischen Beziehungen Tunesiens zu Damaskus... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Russland trägt die Schuld an der Existenz von Al Qaida! 26.04.2014 13:53:26

politik usa medien russland krieg afghanistan al nusra al qaida
Halbwahrheiten. Jeder kennt mindestens eine oder hat selbst schon mal eine verbreitet. Privat mag das noch irgendwie vertretbar sein, aber wenn man so etwas in einer Zeitung abdruckt oder ins Netz stellt, dann muss man mit erheblichen Gegenwind rechnen. Aktuelles Beispiel. In der FAZ, im Leuchtturm-Blatt der bürgerlichen Gesellschaft und des Qualit... mehr auf 2012missionphoenix.wordpress.com

Wie damals im Irak: BND sieht auch bei Assat ABC-Waffen 20.05.2017 09:14:21

conspiracy irak gilbert perry syrien lügen irakkrieg is al-nusra russen propaganda chan scheichun medienmanipulation terror cia fälschungen michael götschenberg usa massenvernischtungswaffen ard-propaganda nato bnd russland syria giftgas isis assat militarismus saddam al qaida
Gilbert Perry BND-Spionage als Wiederkehr des ewig Gleichen: Schon bei Saddam im Irak wollte der deutsche BND Massenvernichtungwaffen gesichtet haben. Der daraufhin vom Zaun gebrochene völkerrechtswidrige Krieg der Nato kostete Millionen Zivilisten das Leben. Am Ende erwiesen sich die BND-Hinweise als Fake-News. Jetzt kommt der BND mit angeblichen ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

USA schicken kolumbianische Söldner in den Jemen 09.12.2015 18:45:06

conspiracy schiiten pentagon usa kolumbianische galindo gaznate söldner nahostkonflikt emirate militarismus jemen huthi al qaida saudi arabien ansarollah-miliz eritrea
Galindo Gaznate Hunderte Kolumbianer kämpfen im Jemen für die Vereinigten Arabischen Emirate -die vermutlich vom Weltpolizisten Nr.1 vorgeschoben werden. Laut New York Times befinden sich jetzt ca. 450 lateinamerikanische Söldner im Jemen, einige aus Panama, El Salvador und Chile. Bevorzugt wurden aber Kolumbianer, weil sie große Erfahrung in schmu... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

USA und Saudis terrorisieren weiter Jemen 03.04.2016 08:29:44

massaker bomben usa nahostkonflikt saudis militarismus jemen tote al qaida saudi arabien riad
Ali Olamaro Hunderttausende gingen diese Woche im Jemen auf die Straße, um gegen den ersten Jahrestag der von den USA unterstützten, von den Saudis geführten Offensive gegen Houthi-Rebellen zu protestieren. Die Proteste waren die größte Demonstration im Jemen seit jener, die im Jahr 2011 den Rücktritt von Präsident Ali Abdullah Saleh erzwang. Seit ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Tunis: Anschlag auf Jasminrevolution -Wer steckt dahinter? 20.03.2015 12:26:24

essid abu sarakija conspiracy obama false-flag jassin laabadi anschlag essesbsi beji caid el sebsi nationalmuseeum mehdi taje ausrüstung is al-kaida im islamischen maghreb jasminrevolution ansar al-scharia salafisten hatim chaschnawi friedensmission arabellion venezuela usa wer steckt dahinter al ciada maidan gerd r. rueger tunesischer frühling okba ibn nafaa al kaida anonymous marionetten-regime terroristen islamistenkarte kuba aqmi militarismus tunesien abu anas ethnorassismus ben ali huntington klerikalfaschismus al qaida salafistenbund ansar al-scharia bilderberger isa
Gerd R. Rueger Zwei Dutzend tote Touristen sind ein Anschlag auf die tunesische Wirtschaft, die Demokratie und auf den einzigen Staat, der im Arabischen Frühling wirklich etwas mehr Freiheit erreichen konnte. Das passt einigen dunklen Kräften nicht. Westmedien schreien wie üblich „Islamisten!“, doch kann das die ganze Antwort sein? Trifft den Westb... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Gier nach Öl: Der Syrien-Krieg der Nato 24.07.2017 19:07:50

conspiracy sies false-flag großbritannien syrien ganser erdgas dara usa assad 911t bildung nahostkonflikt syria öl militarismus türkei al qaida saudi arabien baschar al-assad
Hannes Sies rekapituliert Daniele Ganser „Illegale Kriege“ Den Syrienkrieg beschreibt Daniele Ganser so: „Die Golfstaaten Saudi-Arabien und Katar versuchen derzeit in Zusammenarbeit mit den Nato-Ländern USA, Großbritannien, Frankreich, Türkei und Deutschland Präsident Baschar al-Assad zu stürzen.“ Die komplizierte Gemengelage  in Syrien hat Gansers... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Tunis im Terror 23.03.2015 12:34:45

habib essid béji caïd al-sebsi ansar al-scharia zine al abidine ben ali latifa lakhdhar nidaa tounes gerd r. rueger yassine abidi tunesien al qaida ennahda libysche terrornetzwerke hatem khachnaoui
Gerd R. Rueger Tunis. Nach dem Terrorangriff auf das Nationalmuseum stehen dem Land der Jasminrevolution kritische Zeiten bevor. Vor  touristischen Einrichtungen wurden weitere Einsatzkräfte stationiert, die Terrorismusbekämpfung ist in Alarmbereitschaft. Die Kulturministerin kündigt tapfer die Wiedereröffnung des Museums schon für diese Woche an. ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

2011 hat die Nato Libyen in eine Hölle verwandelt 05.07.2017 12:40:32

kriegsverbrecher obama flüchtlinge flüchtlingspolitik van der bellen johanna weichselbaumer cameron eu-battlegroups libyen dschihadisten sarkozy peter pilz nato nahostkonflikt militarismus al qaida
 Johanna Weichselbaumer Vor 6 Jahren, am 23. März 2011, wurde, wie immer, durch vorauseilende Lügenpropaganda der Startschuss für den völkerrechtswidrigen NATO-Angriffskrieg in Libyen gegeben. Die Solidarwerkstatt (Österreich) hat damals eine Anklageschrift gegen die Kriegsverbrecher Nr. 1 (Sarkozy, Cameron, Obama und alle weiteren direkt und indir... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com