Tag suchen

Tag:

Tag geldpolitik

Auf einen Espresso: Deal or no Deal? 27.03.2017 09:15:52

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Noch immer beschäftigen sich Investoren mit Donald Trump und der gescheiterten Gesundheitsreform in den USA.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX bekommt Dynamik (nach unten) – Euro mit Kaufsignal 27.03.2017 10:18:13

ölpreis usa a0aet0 ã–lpreis janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 groãŸbritannien rohöl 969420 us-wirtschaft dax 846900 yen brent ã–l 965515 rohã¶l ezb japan china geldpolitik
Die Volatilität im Deutschen Aktienindex ist zurück. Auch wenn US-Präsident Donald Trump sie als interessante Lehrstunde bezeichnet, für die hoffnungsgetriebene Rally an der Wall Street ist die Obamacare-Schlappe des Präsidenten ein Problem, da damit auch der Glaube an eine baldige Umsetzung der Steuerpläne ins Wanken gerät.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kritische Lage 26.03.2017 08:49:31

usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen negativzinsen fed euro stoxx 50 eu-austritt brexit großbritannien s&p 500 mario draghi 965842 s&p 500 eu anleihenkaufprogramm dax 846900 charttechnik ezb bankenkrise italien geldpolitik
Eines steht zumindest fest, wenn man das Resümee der gerade abgelaufenen Handelswoche zieht (und genau deswegen sind wir ja heute hier) – es war alles, nur nicht langweilig! Gut, den Montag hätte man sich ruhigen Gewissens noch schenken können, aber mit einem Schlusskurs von 12.052,90 blieb charttechnisch alles im grünen Bereich...... mehr auf dieboersenblogger.de

Ist Donald Trump in Wirklichkeit nur ein Donald Duck? 24.03.2017 14:12:30

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 donald trump eurozone mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 965308 brent griechenland inflation ezb konjunktur pfund zinserhöhung italien china geldpolitik
Die unerwarteten Schwierigkeiten der neuen US-Präsidentschaft, im republikanisch geprägten Kongress „Obamacare“ zurechtzustutzen, nähren Zweifel an der Handlungsfähigkeit von Donald Trump, seine elementaren Wahlversprechen - u.a. die große Steuerreform - durchzusetzen. Droht Trump also frühzeitig zur lame duck zu werden?... mehr auf dieboersenblogger.de

Wall Street Insights: Tierische Stimmung an den Märkten 24.03.2017 12:35:16

goldpreis ölpreis usa a0aet0 titel vontobel dow jones us-präsident janet yellen wti us-arbeitslosenquote fed leitzinsen konjunkturprogramm brexit arbeitsmarktdaten wall street großbritannien s&p 500 donald trump mario draghi s&p500 opec s&p500 s&p 500 rohöl gold 969420 dax yen 846900 brent 965515 ezb japan jens korte zinserhöhung freihandel china geldpolitik
Der amerikanische Präsident hat die Animals Spirits geweckt. Das wird zumindest gerade heiss an der Wall Street debattiert. Sind es tatsächlich die von John Maynard Keynes in den 30ern beschriebenen Animal Spirits, die den Markt seit Monaten treiben? Und wie lange hält der Trieb die Kurse am Laufen? ... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 24. März 2017 24.03.2017 12:16:29

766403 basf11 865985 vw volkswagen amazon deutschland deutsche bank 906866 659990 514000 euro dax apple 710000 basf ezb presseschau daimler merck kgaa biotest 500800 adler real estate euroraum geldpolitik dividende
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Geldpolitik im Euroraum, die Folgen eines Euro-Zerfalls, die Bedeutung von Politik, nachhaltige Geldanlagen sowie die Rekord-Dividenden im DAX. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf BASF, Deutsche Bank, Volkswagen, Daimler, Biotest, Adler Real Estate, Apple, Amazon.... mehr auf dieboersenblogger.de

Was die Zinswende mit dem Silberpreis zu tun hat 24.03.2017 09:47:56

goldpreis nicolai tietze usa 965310 titel janet yellen silber mario draghi edelmetalle gold dax yen us-dollar silberpreis kolumne ezb konjunktur japan db x-markets china geldpolitik
Nachdem Silber zu Jahresbeginn deutliche Preissteigerungen erfahren hatte, wurde in den vergangenen Wochen eine starke Korrektur beobachtet. Nun scheint sich das Blatt nach der jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed erneut gewendet zu haben.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX erobert die 12.000 zurück – Banger Blick nach Washington 23.03.2017 16:58:35

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Noch bleibt an der Börse erst einmal alles beim Alten – der Aufwärtstrend ist weiter intakt. Kleinere Rückschläge werden von denjenigen zum Einstieg genutzt, die bislang aufgrund der Unsicherheiten sehr zögerlich agiert haben. Beim Deutschen Aktienindex hat so die Region um 11.850/11.900 Punkte gehalten, der Index konnte mit etwas Rückenwind von de... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX stabilisiert sich um 11.900 – Trumps erste große Prüfung 23.03.2017 10:13:12

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Blicke der Investoren sind heute eindeutig nach Washington gerichtet. Es geht darum, ob Donald Trump seinen ersten Test besteht, den mehrheitlich mit Republikanern besetzten Kongress von seinen durchaus kontroversen Plänen zu überzeugen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX fängt sich etwas – Trump-Rally wird hinterfragt 22.03.2017 17:13:55

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der neue US-Präsident Donald Trump verspricht, twittert, redet und streitet immer noch, aber wenig Brauchbares ist bislang dabei rausgekommen. Zwei Monate ist er im Amt, den vollmundigen Worten sind nur wenig Taten gefolgt. Es scheint nun der Zeitpunkt gekommen, an dem eine mit Trump-Euphorie vollgepumpte Wall Street heiß gelaufen ist und die Rally... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 22. März 2017 22.03.2017 12:41:01

boeing 766403 850471 deutsche post robo-advisors vw etfs volkswagen amazon jungheinrich 725180 906866 tesla nike cbk100 commerzbank 621993 555200 stada a1cx3t 866993 presseschau immobilien geldpolitik
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der Nutzen von Populismus, das Verständnis von Geldpolitik, die Probleme von Robo Advisors, sowie fallende Mieten. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Volkswagen, Commerzbank, Stada, Jungheinrich, Nike, Boeing, Amazon, Tesla.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX fällt weiter – Ernüchterung in Sachen Trump 22.03.2017 10:05:22

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Lange genug hat die Wall Street den Versprechungen des neuen US-Präsidenten Donald Trump mehr Beachtung geschenkt als den tatsächlichen Taten in den zwei Monaten seiner Amtszeit. Das könnte sich jetzt ändern. Erst die Gesundheits-, dann die Steuerreform, so sind wohl die Prioritäten im Weißen Haus verteilt. Und schon dort droht Ungemach selbst inne... mehr auf dieboersenblogger.de

Nach dem Besuch von Merkel bei Trump sollte Europa begriffen haben, um was es geht 22.03.2017 14:22:55

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 donald trump eurozone mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 965308 brent griechenland inflation ezb pfund konjunktur zinserhöhung italien china geldpolitik
Seit Ende des II. Weltkriegs waren die Beziehungen zwischen deutschen Regierungschefs und US-Präsidenten meistens von herzlicher Wärme geprägt. Doch wenn man sich die Bilder des Besuchs von Angela Merkel bei Donald Trump zu Gemüte führt, weiß man, was politische Eiszeit ist.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX findet seine Richtung, abwärts – Euro steigt weiter 21.03.2017 17:41:50

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Was vorerst nicht weiter steigen kann, muss erst einmal fallen. Das gilt für den heutigen Handel sowohl für die Wall Street als auch für den deutschen Aktienmarkt. Hatte sich der DAX bis zum Nachmittag noch mühsam mit kleinen Schritten weiter nach oben gekämpft, ging es mit dem Handelsstart in den USA umso schneller bergab. Der Weg führte den Index... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX weiter ohne klare Tendenz – Euro steigt auf 1,08 US-Dollar 21.03.2017 10:09:09

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Nach dem ersten TV-Duell vor der Frankreich-Wahl zeichnet sich ein enges Rennen zwischen den Kandidaten ab. Aktuell sieht es zwar danach aus, als würde die rechtspopulistische Marine Le Pen keine Chance auf das Präsidentenamt haben, auszuschließen ist es allerdings nicht. Und die Überraschungen nach Wahlen und Volksentscheiden im vergangenen Jahr s... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX verschläft Wochenstart – G20-Ergebnisse drücken auf die Stimmung 20.03.2017 17:33:22

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Impulslos wäre noch die spannendste Beschreibung des heutigen Handels auf dem Frankfurter Börsenparkett. Der Deutsche Aktienindex hat sich so gut wie nicht von der Stelle bewegt. Die Handelsspanne lag bei gerade einmal 40 Punkten. Der Index will nicht nach oben durchstarten, aber Anzeichen für eine Korrektur gibt es ebenfalls nicht.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wall Street Insights: Chancen in China 20.03.2017 14:46:43

goldpreis ölpreis usa a0aet0 titel vontobel dow jones us-präsident janet yellen wti us-arbeitslosenquote fed leitzinsen konjunkturprogramm brexit arbeitsmarktdaten wall street großbritannien s&p 500 donald trump mario draghi s&p500 opec s&p500 s&p 500 gold rohöl 969420 dax 846900 yen brent 965515 ezb japan jens korte zinserhöhung freihandel china geldpolitik
Wir haben einen Investor aus China an der New Yorker Börse getroffen. Offenbar gibt es noch Chancen in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Was sind die Anlagechancen und was bedeutet der neue US-Präsident für China? ... mehr auf dieboersenblogger.de

Plan-Wirtschaft 19.03.2017 08:30:29

usa a0aet0 aktienmarkt footer dow jones janet yellen negativzinsen fed eu-austritt euro stoxx 50 brexit großbritannien s&p 500 mario draghi 965842 s&p 500 eu anleihenkaufprogramm dax 846900 charttechnik bankenkrise ezb italien geldpolitik
Am Donnerstag sprang der DAX schon zur Eröffnung über 12.100 Zähler (Achtung, neues Gap im Chart) und markierte bei 12.156 sein neues Jahreshoch. Für einen kurzen, nämlich diesen Moment war dem deutschen Leitindex damit sogar der bullishe Ausbruch aus dem Keilmuster gelungen, in dem die Blue Chips zuletzt gefangen waren. Ende gut, alles gut also?... mehr auf dieboersenblogger.de

Inflationsangst berechtigt? 17.03.2017 13:50:30

ölpreis usa titel janet yellen wti fed leitzinsen brent china wall street eurozone donald trump mario draghi opec rohöl euro zinswende dax 846900 inflation ezb konjunktur zinserhöhung geldpolitik
Die Angst vor einem deutlichen Inflationsanstieg um geht um. Im Februar notierte die US-Inflationsrate bei historisch straffen 2,7 Prozent. Für Deutschland wurde eine Februarteuerung von 2,2 Prozent errechnet, für den Euroraum lag die Inflationsrate bei 2,0 Prozent. Analysten schreiben diese Zahlen teilweise bis zum Jahresende fort.... mehr auf dieboersenblogger.de

Die taubenhafteste US-Zinserhöhung aller Zeiten 17.03.2017 12:52:56

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 donald trump eurozone mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 965308 brent griechenland inflation ezb konjunktur pfund zinserhöhung italien china geldpolitik
Die Risikofaktoren an den Finanzmärkten haben zuletzt deutlich an Einfluss verloren. Durch ihre Zinserhöhung kann die Fed jetzt behaupten, angesichts verbesserter US-Konjunkturdaten nicht untätig geblieben zu sein. Damit verschafft sie sich ein Alibi für zinspolitische Zurückhaltung, bis sich die Konjunkturpolitik der neuen US-Regierung offenbart.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Die DAX-Hexen sind los 17.03.2017 09:17:11

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Es ist wieder einmal so weit. Der Hexensabbat sollte erneut für unvorhergesehene Kursbewegungen sorgen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX tanzt Hexensabbat – Euro-Aufwertung bereitet Bauchschmerzen 17.03.2017 09:56:07

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Quartalszahlen, Wirtschaftsdaten, gute Geschäftsideen: Das alles spielt am Verfallstag nur eine untergeordnete Rolle. Heute geht es um die Abwicklung auslaufender Termin- und Optionskontrakte – ein technischer Vorgang. Da dabei große Kapitalsummen umgeschichtet werden, kann es zu unvermittelten, spukartigen Kursbewegungen kommen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX nimmt Allzeithoch ins Visier – Geld- und Wirtschaftspolitik in Eintracht 16.03.2017 17:08:35

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Auch wenn der Deutsche Aktienindex im Tagesverlauf schon mal weit höher notierte als kurz vor Schluss, die Richtung stimmt. Der Index nimmt sein Allzeithoch ins Visier.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX mit Befreiungsschlag – Kaufdruck schiebt Index über 12.100 Punkte 16.03.2017 10:24:29

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
US-Notenbankchefin Janet Yellen sprach gestern nicht mehr von vorsorglichen Zinsanhebungen und begrüßte fiskalische Stimuli von US-Präsident Donald Trump und seitens der G20. Damit beseitigt sie die Angst vor schnellen Zinsanhebungen und davor, dass es zu einem Streit zwischen Trump und ihr kommen könnte.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Yellen und die weichen Daten 16.03.2017 08:48:50

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Wie erwartet hat die US-Notenbank Fed den Leitzins angehoben und weitere Zinserhöhungen in Aussicht gestellt. Dies sorgte nicht nur an der Wall Street für gute Stimmung, sondern auch hierzulande. Am Donnerstag schoss der DAX vorbörslich um mehr als 1 Prozent in die Höhe.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wirtschaft ist nicht alles, aber ohne Wirtschaft ist alles nichts! 15.03.2017 10:35:26

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 donald trump eurozone mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 965308 brent griechenland inflation ezb konjunktur pfund italien zinserhöhung china geldpolitik
Menschen werden gerne aufgrund persönlicher Eigenarten beurteilt. Und hier bietet Donald Trump eine übergroße Angriffsfläche. Auch ich greife im Wartezimmer beim Arzt gerne zur yellow press, um über Trumps Eskapaden zu lesen. Doch bei meiner Einschätzung seiner Wirtschaftspolitik und deren Folgen ist mir seine „besondere“ Persönlichkeit schnurzpiep... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Hilfe, die Fed kommt! (/Ironie aus) 15.03.2017 09:03:39

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Wahlen in den Niederlanden und die US-Notenbank Fed bestimmen zur Wochenmitte die Nachrichtenlage an den Finanzmärkten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX in Wartestellung – Impulse von der US-Notenbank morgen? 14.03.2017 09:49:43

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der Dienstag könnte an der Börse wie der Montag werden. Gleiches Bild: der Deutsche Aktienindex pendelt um, aktuell einmal wieder leicht unter der Marke von 12.000 Punkten. Die Sitzung der US-Notenbank lähmt derzeit die Investoren rund um den Globus.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Gezieltes Manöver der EZB zur Euro-Stärkung? 14.03.2017 08:38:38

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Während die EZB ihre lockere Geldpolitik beibehält, hat die US-Notenbank Fed eher die Leitzinswende im Blick. Auch das Vorgehen der Bank of Japan ist zu beachten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX klebt an der 12.000 – EZB redet Euro etwas stärker 13.03.2017 17:26:10

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Es scheint fast, so als würden sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt ihre Kräfte bis zu den wichtigen Terminen Mitte der Woche aufsparen. Heute klebte der DAX zunächst an der Marke von 12.000 Punkten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Bilanzen, Fed, ZEW und Verfallstermin im Fokus! 13.03.2017 10:23:40

725750 747206 wirecard metro mitte marktkommentar 716460 fed onemarkets sap euro unicredit dax 846900 us-dollar 710000 ezb konjunktur hvb daimler geldpolitik
Zwischendurch sah es so aus, als könnte dem DAX endlich der nachhaltige Sprung über die 12.000-Punkte-Marke und der Angriff auf ein neues Allzeithoch gelingen. Allerdings bekamen Anleger am Ende doch wieder kalte Füße und nahmen lieber Gewinne mit.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX startet verhalten in eine spannende Handelswoche 13.03.2017 09:50:01

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Der Aufwärtstrend im DAX ist weiter intakt. Die Fülle an marktrelevanten Terminen in dieser Woche muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass es jetzt abwärts geht. Investoren müssen sich aber auf höhere Schwankungen in dieser Woche einstellen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Fastenzeit 12.03.2017 09:00:23

usa a0aet0 aktienmarkt dow jones janet yellen negativzinsen fed euro stoxx 50 eu-austritt brexit markt & wirtschaft großbritannien s&p 500 mario draghi bank of japan 965842 s&p 500 eu anleihenkaufprogramm dax 846900 charttechnik ezb bankenkrise italien geldpolitik
Man kann nun zwar nicht direkt sagen, dass die Hausse bereits Geschichte wäre. So weit will selbst ich heute und hier nicht gehen. Dennoch muss zunächst einmal festgestellt werden, dass die ersten drei Sitzungen dieser Handelswoche für…naja, eben umsonst war.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Erschöpfungssignale an den Börsen – Euro steigt nach starken US-Arbeitsmarktdaten 10.03.2017 17:23:39

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Offenbar ist die Euphorie an der Wall Street so hoch, dass selbst eigentlich starke US-Arbeitsmarktdaten als enttäuschend empfunden werden. Erneut erleben wir heute das Phänomen, dass gute Daten zum Anlass genommen werden, Gewinne mitzunehmen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Der fehlende Stabilitätsluxus der Geldpolitik führt zum Wohlstand der Aktionäre 10.03.2017 12:10:05

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 eurozone donald trump mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 brent 965308 inflation griechenland ezb pfund konjunktur zinserhöhung italien china geldpolitik
Mit Blick auf die konjunkturellen, finanz- und sozialpolitischen Risiken entkommt die EZB nicht ihrer eingeübten Rolle als „Ausputzer“ der Eurozone. Mit professionell zur Schau getragener Lässigkeit behält sie ihre ultralockere Liquiditäts- und Niedrigzinspolitik bei. Auch kein Inflations-Wässerchen kann die Geberlaune von Mario Draghi trüben.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: Mal drüber, mal drunter – DAX tanzt weiter um die 12.000 09.03.2017 16:57:48

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Mario Draghi konnte heute die Zweifel nicht gänzlich zerstreuen, dass es schon in diesem Jahr eine Änderung des geldpolitischen Kurses der Europäischen Zentralbank geben könnte. Das heißt, sollte die Inflation weiter steigen, stehen zumindest verbale Interventionen demnächst auf der Tagesordnung.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Öl bricht ein – die Hintergründe 09.03.2017 08:49:11

ölpreis usa a0aet0 janet yellen video wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank wall street großbritannien öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Die Einigung von OPEC-Staaten und Nicht-OPEC-Mitgliedern auf eine Senkung der Fördermengen sollte zu einer nachhaltigen Ölpreiserholung führen. Zu viel mehr als zu einer Stabilisierung im Bereich von 50 US-Dollar pro Barrel reichte es bisher jedoch nicht.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX wartet auf die EZB – OPEC hat Kontrolle über Ölpreis verloren 09.03.2017 10:14:01

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit notenbank markt & wirtschaft großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
EZB-Präsident Mario Draghi wird heute versuchen, sich angesichts der anstehenden Wahlen in den Niederlanden und Frankreich bedeckt zu halten und weder am bestehenden Anleihekaufprogramm etwas ändern noch irgendwelche verbale Unruhe stiften.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX scheitert an der 12.000 – Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste 08.03.2017 17:09:25

ölpreis usa a0aet0 janet yellen wti fed leitzinsen eu-austritt brexit markt & wirtschaft notenbank großbritannien wall street öl mario draghi s&p500 opec s&p500 rohöl 969420 us-wirtschaft dax yen 846900 brent 965515 ezb japan china geldpolitik
Man kann dem Deutschen Aktienindex für den heutigen Handelstag zumindest nicht vorwerfen, er hätte es nicht versucht. Zwei Mal nahm er Anlauf, die Marke von 12.000 Punkten zurückzuerobern. Nur allein der Willen reicht nicht, wenn dann die Dynamik und entsprechende Käufer fehlen, die auf dem hohen Niveau weiter bei deutschen Aktien zugreifen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Befinden sich die Aktienmärkte in den Iden des März? 08.03.2017 10:09:02

ölpreis usa a0aet0 aktienmarkt titel dow jones janet yellen wti fed leitzinsen wall street s&p 500 eurozone donald trump mario draghi opec s&p 500 rohöl 969420 euro zinswende dax 846900 brent 965308 inflation griechenland ezb pfund konjunktur italien zinserhöhung china geldpolitik
Bei den sogenannten Iden des März handelt es sich um eine Metapher für bevorstehendes Unheil, die auf die Ermordung von Julius Caesar am 15. März des Jahres 44 vor Christus durch Brutus zurückgeht. Auch für viele zeitgenössische Finanzmarktakteure scheint die Zeit für eine unheilvolle Kurskorrektur gekommen zu sein.... mehr auf dieboersenblogger.de