Tag suchen

Tag:

Tag geldpolitik

Auf einen Espresso: Was in dieser Woche wichtig wird 21.08.2017 09:36:10

titel brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 video notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen öl rohöl 969420 965515
Die Trump-Rallye scheint zu Ende zu gehen. Möglicherweise wird US-Präsident Donald Trump nun immer mehr zu einem Belastungsfaktor für die Aktienmärkte.... mehr auf dieboersenblogger.de

Von wegen Sommerloch! 20.08.2017 08:00:29

titel 703712 ab1000 brexit mario draghi dax charttechnik bankenkrise 865985 aktienmarkt dow jones air berlin fed s&p 500 846900 ezb geldpolitik a0aet0 euro stoxx 50 965842 eu rwe anleihenkaufprogramm usa janet yellen negativzinsen markt & wirtschaft 823212 lufthansa apple
Sollte sich das Chaos von Washington tatsächlich nach New York verlagern, dürfte die Erholung im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) vor allem eines gewesen sein - eine charttechnisch perfekte Gegenbewegung in einem intakten Abwärtstrend!... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX rettet sich ins Wochenende – Risikoscheu bleibt 18.08.2017 17:18:26

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Schlimmeres konnte am deutschen Aktienmarkt heute noch vermieden werden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Der Abwärtstrend ist seit gestern wieder intakt, auch wenn sich der Deutsche Aktienindex von seinen heutigen Tagestiefs erholen konnte. Entwarnung kann erst wieder über 12.300 Punkten gegeben werden.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 18. August 2017 18.08.2017 12:16:57

target2 finanzwissen vtg999 silber brexit großbritannien a2dlms inflation borussia dortmund wal-mart 860853 876800 ezb index-fonds geldpolitik katar etf credit suisse notenbank bvb 514000 549309 deutsche bank eu-austritt snap gold presseschau vtg
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der Brexit als Chance, die Inflation in der Eurozone, die Target-2-Salden, das Finanzwissen in der Schweiz, Indexfonds, sowie die Lage bei Gold und Silber. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Deutsche Bank, Borussia Dortmund, VTG, Credit Suisse, Snap, Wal-Mart.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX vor der Bewährungsprobe – Trump riskiert Dollar-Krise 18.08.2017 10:20:51

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Der technische Blick auf den Verlauf des DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) im Wochenverlauf zeigt, wie aus einer recht steilen Rally eine Top-Bildung wurde, die nun nach unten aufgelöst wird. Es gibt wohl einige Adressen im Markt, die einen erneuten Test der 200-Tage-Linie bei 11.940 Punkten sehen wollen. Der erneute Rutsch unter die 12.000 Pu... mehr auf dieboersenblogger.de

Wie viel Erholungs-Rallye am Aktienmarkt ist zurzeit möglich? 18.08.2017 10:16:39

titel mario draghi interessantes & humor zinswende dax inflation ölpreis aktienmarkt dow jones fed s&p 500 donald trump euro 846900 ezb geldpolitik a0aet0 wall street china usa janet yellen markt & wirtschaft eurozone 969420 965308
An den bisherigen Konfliktpunkten der Aktienmärkte ist zwar Ruhe eingekehrt. So wird in der Nordkorea-Krise verbal abgerüstet und der Diesel-Abgasskandal wurde zumindest auf die Zeit nach der Bundestagswahl vertagt. Allerdings nimmt das Polit-Handicap Donald Trump mittlerweile unerträgliche Züge an.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: DAX bildet Top aus – die Auslöser 18.08.2017 08:50:57

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 video notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen öl rohöl 969420 965515
Die zunehmenden Spannungen zwischen Donald Trump und US-Unternehmensvertretern bereiten der Wall Street immer mehr Sorgen und belasten damit auch die Stimmung im heimischen DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008).... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX kehrt bei 12.300 Punkten um – Bären wittern wieder Morgenluft 17.08.2017 17:08:43

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Die Signale verdichten sich, dass die Bärenmarktrally im DAX bereits schon wieder zu Ende ist. Dazu kann auch der heutige Fehlversuch gezählt werden, erneut über 12.300 Punkte zu steigen. Es scheint, als hätten die langfristigen Käufer es nicht eilig, gerade jetzt wieder an den Markt zurückzukehren. In den kommenden Tagen kann es etwas unruhig werd... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 17. August 2017 17.08.2017 12:08:31

ab1000 tesla a1phff 878841 air berlin euro ezb insolvenz geldpolitik 723132 wirecard euro stoxx 50 notenbank commerzbank a1cx3t cisco konjunktur 747206 a1401z ryanair cbk100 sixt 823212 lufthansa presseschau
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der schwache Euro und die EZB, der Fall Google sowie die Perspektiven für den Euro Stoxx 50. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Commerzbank, Lufthansa, Hugo Boss, Air Berlin, Wirecard, Ryanair, Cisco, Tesla.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX verliert Dynamik – Trump verliert Freunde in Politik und Wirtschaft 17.08.2017 10:36:05

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Immer weniger Menschen in Führungspositionen aus Politik und Wirtschaft schlagen sich auf die Seite des US-Präsidenten. Wenn das auch in der eigenen republikanischen Partei passiert, wäre das gefährlich, denn bald stehen die Verhandlungen um die Anhebung der Schuldengrenze an, an der auch die Finanzierung der Infrastrukturprogramme und der Steuerre... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: DAX überrennt letzte Verteidigungslinie 17.08.2017 09:23:32

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 video notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen öl rohöl 969420 965515
In wenigen Wochen wird in Deutschland gewählt. Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf den Aktienmarkt. Es wird spannend zu sehen sein, ob der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) seinen Erholungskurs auch kurz vor der Bundestagswahl fortsetzen kann.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX pirscht sich an nächste Hürde heran – Geopolitik tritt wieder in den Hintergrund 16.08.2017 12:42:54

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Wir sehen an den Börsen gerade eine Verlagerung des Schwerpunktes wieder weg von der Geopolitik hin zu aktuellen Konjunkturdaten. Die besseren Einzelhandelsdaten aus den USA von gestern lässt die Anleger hoffen, dass die amerikanische Wirtschaft ihre Schwäche aus dem ersten Halbjahr überwunden hat. Das ist ein gutes Zeichen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Inflation, wo bist du? 16.08.2017 10:11:45

mario draghi interessantes & humor zinswende dax inflation ölpreis aktienmarkt dow jones fed s&p 500 donald trump euro 846900 ezb geldpolitik a0aet0 wall street china usa janet yellen markt & wirtschaft eurozone 969420 965308
Technisch ist es zwar nicht möglich, eine individuelle Inflationsberechnung für Frau Müller oder Herrn Meier zu erstellen. Aber dies sollte kein willkommenes Alibi für allgemeine Beschönigungen sein, mit denen man die offizielle Inflation auf den kleinsten gemeinsamen Nenner bringt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Institutionelle Investoren werden skeptischer 16.08.2017 09:23:50

titel brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 video notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen öl rohöl 969420 965515
Zu Beginn der Woche konnte sich der DAX endlich ein wenig erholen. Allerdings scheint das Potenzial kurzfristig bereits ausgeschöpft zu sein.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX bleibt zunächst stecken – Schuldengrenze in den USA wird wieder Thema 15.08.2017 17:14:35

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Der Deutsche Aktienindex ist zurzeit ein Pendel, das an der Schnur der schwachen Saisonalität und der mäßigen Teilnahme langfristiger Käufer hängt. Wenn es die Nachrichtenlage zulässt, werden technische Verkäufer erneut die Chance wahrnehmen wollen, die 200-Tage-Linie bei 11.940 Punkten zu testen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 15. August 2017 15.08.2017 11:56:02

766403 danone wirtschaftswachstum eugh rocket internet a12ukk k+s ksag88 japan bundesverfassungsgericht volkswagen nordkorea donald trump 851194 ezb geldpolitik vw bitcoin china usa hapag-lloyd hlag47 euro-krise presseschau
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. China und das Minksy-Moment, Japans Wirtschaftswachstum, die EZB-Anleihenkäufe, die vergessene Euro-Krise, die Lage bei Bitcoin sowie die Nordkorea-Krise und deren Auswirkungen. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Volkswagen, K+S, Hapag-Lloyd, Rocket Internet, Danone.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX schöpft Erholungspotenzial nahezu aus – Suche nach langfristigen Käufern beginnt 15.08.2017 10:16:43

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Der Deutsche Aktienindex hat bereits den Großteil des Spielraums der Bärenmarktrally ausgeschöpft. Jetzt ist die Frage, ob es neben technischen Käufern inmitten der weiterhin schwelenden Nordkoreakrise neue langfristige Käufer gibt, die ebenfalls auf den Zug aufspringen. Sollte das nicht der Fall sein, drohen neue Rückschläge und ein erneuter Test ... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX startet fulminant die Erholung – Hoffnung aber ist kein guter Ratgeber 14.08.2017 17:02:56

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Die heutige Erholung ist durch technische Käufen in einem umsatzschwachen Umfeld zustande gekommen. Die gestartete Bewegung kann durchaus noch ein paar Tage anhalten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kleine Presseschau vom 14. August 2017 14.08.2017 12:06:34

703712 rocket internet tesla a12ukk a2dlms daimler 801900 barrick gold 552484 evotec 865985 austerität a1x3w0 ezb netflix geldpolitik wirecard notenbank talanx tlx100 a1cx3t deutsche pfandbriefbank rwe 710000 566480 747206 snap 870450 medigene apple presseschau
Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der Ausstieg der EZB aus der lockeren Geldpolitik, Finanzbildung, die Risiken des Passiv-Investments. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf RWE, Daimler, Talanx, Deutsche Pfandbriefbank, Wirecard, Medigene, Rocket Internet, Evotec, Nissan, Tesla, Apple, Snap, Netflix, Barrick Gold.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX springt nach oben – Bärenmarktrally im Abwärtstrend 14.08.2017 10:04:02

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Was wir heute Morgen sehen, ist eine technische Reaktion – eine Bärenmarktrally - nachdem niemand mehr bereit war, an der 200-Tage-Linie zu verkaufen. Solange sich der Deutsche Aktienindex aber unter 12.343 Punkten aufhält, ist von einer Fortsetzung des Abwärtstrends auszugehen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Touristenboom in Guam? 14.08.2017 08:43:02

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 video notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen öl rohöl 969420 965515
Positive Vorgaben und eine Stabilisierung am Freitagnachmittag lassen die DAX-Notierungen gleich zu Beginn der neuen Woche steigen. Zumal es endlich auch in der Nordkorea-Krise eine Entspannung geben könnte.... mehr auf dieboersenblogger.de

Robert Halver: Ist Gold der sichere Hafen? 14.08.2017 09:28:43

titel mario draghi zinswende dax inflation griechenland ölpreis aktienmarkt dow jones fed s&p 500 donald trump opec euro 846900 ezb geldpolitik a0aet0 video wall street brent konjunktur italien china usa janet yellen wti leitzinsen eurozone rohöl 969420 965308 pfund zinserhöhung
In den vergangenen Monaten hat der Goldkurs wieder zugelegt. In politischen Konfliktzeiten ist Gold der sichere Hafen, aber sollten Anleger jetzt einsteigen? Manuel Koch fragt bei Robert Halver (Baader Bank) nach.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wahlgeschenk im DAX zu der Bundestagswahl 14.08.2017 04:45:09

titel brexit dax charttechnik nordkorea fed 846900 ezb geldpolitik wall street bundestagswahl china usa markt & wirtschaft öl
Erfahren Sie in diesem Text, wie Sie vom speziellen Verhalten des DAX um die Bundestagswahl profitieren können und durchschnittlich bei jeder der letzten 15 Bundestagswahlen das Wahlgeschenk von 10% Rendite erzielt hätten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Korrektur voraus?! 13.08.2017 08:00:22

titel brexit mario draghi dax charttechnik bankenkrise aktienmarkt dow jones fed s&p 500 846900 ezb geldpolitik a0aet0 euro stoxx 50 965842 eu anleihenkaufprogramm usa janet yellen negativzinsen markt & wirtschaft
Ja, Sie haben richtig gesehen, da befindet sich sowohl ein Frage-, als auch Ausrufezeichen hinter dem Wort „Korrektur“. Denn, um die Kirche vorerst im Dorf zu lassen, was wir im Augenblick im DAX sehen, ist zunächst in der Kategorie Rücksetzer einzustufen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wochenrückblick KW32: DAX – Der Kampf um die 12.000-Punkte-Marke geht in die nächste Runde 12.08.2017 07:55:03

heidelberger druck strabag titel deutsche wohnen quartalszahlen a0m23v a0yjq2 a1ewww barrick gold nordkorea fed donald trump euro ezb geldpolitik 731400 a0hn5c konjunkturdaten berichtssaison usa berkshire hathaway adidas 897200 markt & wirtschaft warren buffett 870450 823212 lufthansa voestalpine
Plötzlich gab es an den Finanzmärkten und natürlich auch in der Weltpolitik nur noch ein Thema: Nordkorea. Der Atomstreit zwischen den USA und Nordkorea gewann in dieser Woche an Schärfe. Dies verunsicherte Investoren weltweit. Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) rutschte am Donnerstag sogar zum ersten Mal seit Monaten unter die psychologisc... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX macht etwas Boden gut – Schwächere US-Inflation zerstreut Zinssorgen 11.08.2017 16:57:42

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Ein wenig der schlechten Stimmung wurde dem Markt heute genommen, als schwächere Inflationszahlen aus den USA die Hoffnung auf einen gemächlicheren Kurs der US-Notenbank weckten. Der Einbruch, wenngleich im Deutschen Aktienindex zentrale Unterstützungen kurzzeitig verletzt wurden, wurde zunächst abgewendet. Auch die 200-Tage-Linie bei 11.940 Punkte... mehr auf dieboersenblogger.de

Explodierende Volatilität – wer hat Angst? 11.08.2017 12:00:03

titel mario draghi zinswende dax griechenland inflation aktienmarkt dow jones fed s&p 500 donald trump euro volatilitätsindex 846900 ezb geldpolitik a0aet0 volatilität wall street konjunktur italien china usa janet yellen leitzinsen markt & wirtschaft eurozone 969420 965308 zinserhöhung
Gestern ist etwas passiert, was wir schon gar nicht mehr gewohnt waren. Der US-Markt zeigte Regung. Die Meldungen überschlagen sich. Ein Superlativ jagt den nächsten. Es ist von heftigen Bewegungen die Rede, von einem großen Abverkauf, ja sogar Panik. Nun ja, lassen wir die Kirche einmal im Dorf.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX unter 12.000 Punkten – Trump-Korrektur statt Trump-Rally 11.08.2017 10:25:49

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Alles Worte – keine Taten: Das warf Trump seiner Herausforderin Clinton im Wahlkampf vor. Seit seiner Wahl macht er selbst Politik nach diesem Motto. Die Rally an der Wall Street, die schon vor ihm begann, nimmt er und versieht sie mit seinem eigenen Markennamen. Doch die Trump-Rally ist nicht seine.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Öl mit scharfer Trendwende, DAX unter 12.000 11.08.2017 08:36:28

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 video notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen öl rohöl 969420 965515
Der Atomstreit zwischen den USA und Nordkorea spitzt sich weiter zu. Dies belastet die Finanzmärkte weltweit. Für den DAX geht es nun unter die Marke von 12.000 Punkten. Turbulent geht es auch an den Öl- und Goldmärkten zu.... mehr auf dieboersenblogger.de

Nordkorea-Krise – Irgendwie denkt man an Nenas 99 Luftballons 11.08.2017 10:36:25

mitte mario draghi interessantes & humor zinswende dax inflation ölpreis aktienmarkt dow jones fed s&p 500 donald trump euro 846900 ezb geldpolitik a0aet0 wall street china usa janet yellen markt & wirtschaft eurozone 969420 965308
Zuletzt haben die Euro-Stärke, eine vermeintliche geldpolitische Trendwende und die hausgemachte deutsche Autokrise dem deutschen Aktienmarkt zugesetzt. Jetzt kommt auch noch die geopolitische Krise zwischen Nordkorea und den USA hinzu.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Erholung im DAX, aber… 10.08.2017 09:23:18

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 video notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen öl rohöl 969420 965515
Im Vergleich zu seinem Tagestief konnte sich der DAX gestern zum Handelsende etwas erholen. Allerdings ist der Schaden angerichtet. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer bleibt unter Druck. Stattdessen schauen sich Anleger so genannte Sichere Häfen wie Gold an.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX bangt um Unterstützung – Säbelrasseln um Nordkorea geht weiter 10.08.2017 10:10:32

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Jetzt muss gefühlt nicht mehr viel passieren und der Deutsche Aktienindex rutscht unter seine Unterstützungszone bei 12.100 Punkten. Der Ölpreis steigt weiter, auch getragen von guten Lagerdaten aus den USA, die stärkere Rückgänge der Lagerbestände zeigen.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX wendet erneut bei 12.100 – Die Unterstützung hält (noch) 09.08.2017 17:13:46

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Der Deutsche Aktienindex verteidigt erneut die Unterstützung bei 12.100 Punkten. Das kann auch noch eine Weile gut gehen, wenn die Flucht in Sicherheit und damit in den US-Dollar anhält, was wiederum den Euro schwächt. Aber auch bei dieser Unterstützung gilt, dass der Krug nur so lange zum Brunnen geht, bis er bricht.... mehr auf dieboersenblogger.de

US-Wirtschaft – Stark wie Popeye? 09.08.2017 11:46:43

titel großbritannien mario draghi interessantes & humor zinswende dax griechenland inflation ölpreis aktienmarkt dow jones fed s&p 500 donald trump frankreich emmanuel macron euro 846900 ezb geldpolitik a0aet0 wall street italien china usa janet yellen markt & wirtschaft eurozone 969420 965308 pfund
Wie Kaugummi am Schuh hält sich der Glaube, dass die US-Wirtschaft unkaputtbar ist. Als Beweis dienen vermeintlich positive Arbeitsmarktdaten. Der Stellenzuwachs im Juli von 209 Tsd. wurde sogar gefeiert wie die Mondlandung. Die Wachstumsformel der USA lautet: Starker Arbeitsmarkt gleich starke Binnenkonjunktur. Aber hält diese Kraftmeierei einer n... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX spürt geopolitische Risiken – Sichere Häfen sind gefragt 09.08.2017 10:14:53

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Die Spannungen zwischen den USA und Nordkorea sind zumindest verbal auf ihrem Höhepunkt angekommen. Das schürt Unsicherheit an den Finanzmärkten, Investoren flüchten in sichere Häfen wie den Japanischen Yen oder das Gold. Die Wall Street erlebte daraufhin gestern eine Achterbahnfahrt mit zunächst neuen Rekorden und einem Minus zum Börsenschluss.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX startet am Nachmittag durch – US-Daten schwächen Euro 08.08.2017 17:07:44

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
War bis zum Nachmittag noch Lethargie im Sommerloch am deutschen Aktienmarkt angesagt, startete der DAX nach stärker als erwarteten Wirtschaftsdaten aus den USA durch und wagt damit einen erneuten Angriff auf die Marke von 12.300 Punkten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: In den USA fürchtet man tiefe Inflation 08.08.2017 08:43:40

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 video notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen öl rohöl 969420 965515
Nach einem schwachen Wochenauftakt wurde die Hoffnung der DAX-Bullen auf eine Fortsetzung der Rekordjagd ein weiteres Mal enttäuscht.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 5: DAX bricht Rally-Versuch ab – Euro stabilisiert sich wieder 07.08.2017 17:03:34

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Die deutsche Industrie musste im Juni einen Dämpfer hinnehmen. Statt eines erwarteten Anstiegs in der Produktion ging der Ausstoß um 1,1 Prozent zurück. Dennoch sollte jetzt nicht an der Stärke der deutschen Wirtschaft gezweifelt werden. Auch die Mehrheit der Anleger geht von einer Fortsetzung der deutschen Wachstums-Story aus.... mehr auf dieboersenblogger.de

Um 10: DAX erholt sich weiter – 12.500 Punkte sind das nächste Ziel 07.08.2017 10:12:57

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax japan ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen markt & wirtschaft öl rohöl 969420 yen 965515
Der Deutsche Aktienindex nimmt die positive Stimmung vom Freitag nach den starken Arbeitsmarktdaten aus den USA auch in die neue Woche mit. Die Schwäche des Euro ist jetzt die Stärke des DAX.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: DAX vollendet Doppelboden 07.08.2017 08:18:36

brexit großbritannien mario draghi s&p500 dax ölpreis fed opec us-wirtschaft 846900 ezb geldpolitik a0aet0 video notenbank wall street brent china usa janet yellen wti eu-austritt leitzinsen öl rohöl 969420 965515
Der überraschend starke US-Arbeitsmarktbericht für den Monat Juli und die kurzfristige Euro-Schwäche haben für eine Erholung des DAX gesorgt. Es bleibt abzuwarten, ob das Stimmungshoch anhalten wird.... mehr auf dieboersenblogger.de