Tag suchen

Tag:

Tag neokolonialismus

Merkel macht Athen platt -deutsche Wirtschaft brummt 26.08.2015 10:47:18

theodor marloth merkel lobbyismus tsipras exportindustrie schinder spd neokolonialismus athen new labour hetzjagd cdu syriza grexit streik griechenland parteispenden gewerkschaft bild bahnkunden schäuble sozialpolitik csu tarifverträge hass
Theodor Marloth Angela Merkel schickte ihren Schinder Schäuble vor, um die Griechen in den Grexit zu treiben. Doch Resteuropa mit Paris an der Spitze legte ein Veto ein. Merkel wills nun wieder mal nicht gewesen sein, sie sei immer gegen den Grexit gewesen. Aber -warum hatte sie ihren Schäuble dann nicht schon lange gefeuert? Jetzt […]... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Griechische Goldminen plündern! Steuerfrei mit Merkel! 12.07.2015 19:59:49

varoufakis csu schäuble bild griechenland körperschaftssteuer ypeka luxemburg gold chalkidiki juncker eldorado gold schürfrechte korruption yoghurt cdu athen hetzer milchprodukte neokolonialismus eu-brüssel krise fage fast track programm neoliberalismus tsipras niederlande dijsselbloem schulden kanadische firma lobbyismus merkel
Prometheus Diese Informationen kennt die digital verdummte Facebook-Meute nicht: Papst wiederholte Varoufakis Kritik am Finanz-Terror: Pöbeltruppe CSU in ideologischen Nöten zwischen Katholik- und Rechtspopulist-sein. Kanadische Firma >Eldorado Gold< bekam dank Druck von Merkel die Schürfrechte für Gold auf Chalkidiki für einen Spottpreis. ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Obama gib Guantanamo heraus! (Forum Sao Paulo, Mexico) 02.08.2015 10:08:15

peking pcc pcroberts verdeckte operationen rafael correa usa militarismus josé ramón balaguer partido de la revolución democrática carlos navarrete ruiz kommunistische partei kubas cia partido del trabajo quito prd bolivarische republik venezuela washington fidel castro basilien brasilien venezuela forum sao paulo obama ecuador postdemokratie neokolonialismus bolivien pt lula da silva mónica valente guantanamo indigene galindo gaznate
Galindo Gaznate Mexiko. Das Forum Sao Paulo, eine der wichtigsten Plattformen des Neuen Lateinamerikas, fordert von Obama, das völkerrechtswidrig besetzte Gebiet Guantanamo endlich freizugeben und die Wirtschaftsblockade Kubas aufzuheben, statt mit Lippenbekenntnissen Entspannung nur symbolpolitisch zu betreiben. Weiter forderte das Forum von Obama... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Absurde Kampagne gegen Varoufakis Grexit-Notfallplan 01.08.2015 10:38:12

new deal eu-brüssel neokolonialismus sozialisten james k. galbraith john f. kennedy συρζια merkel kampagne propaganda postdemokratie griechenland yanis varoufakis schäuble finanzpolitik euro medienindustrie erpressung euro-austritt hetze us-ökonom grexit franklin d. roosevelt goldman sachs notfallplan
Prometheus Derzeit läuft in Athen, aber auch in deutschen Medien eine besonders absurde Kampagne gegen den Ex-Finanzminister Yanis Varoufakis: Ihm wird vorgeworfen, eine geheime Notfallplanung für den Fall eines Grexit betrieben zu haben. Die geheimen Pläne hatte er publiziert, nachdem ihm vorher vorgeworfen wurde, KEINE Notfallpläne für diesen Fal... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Athen ist Merkels Stalingrad 26.08.2015 10:36:10

korruption grexit stalingrad usa paris prometheus griechenland schäuble prokopis pavlopoulos merkel schulden iwf tsipras schuldenschnitt jack lew pasok hollande samaras eu-brüssel sozialisten wirtschaftskrieg hitler neokolonialismus athen austerizid syriza rechtspopulisten
Prometheus Athen, letzten Donnerstag. Tsipras zahlte die 3,2 Milliarden an die EZB, die Merkels Schinder Schäuble den Griechen abgepresst hatte – und trat zurück: Ein ehrenhaftes Verhalten, wie man es von Politikern schon lange nicht mehr kennt. Merkel hat ihre CDU-Parteispender aus der Exportindustrie damit bedient, aber steht vor dem Scherb... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Portugal: Rechtsregierung endlich gestürzt -USA drohen 30.11.2015 12:34:12

galindo gaznate neokolonialismus neoliberal renascença frank carlucci nato neoliberalismus obama pedro passos coelho portugal cavaco silva wahlen wahlverlierer trident juncture eu assembleia da república troika usa robert sherman lissabon nelkenrevolution korruption
Galindo Gaznate  Lissabon. Das ärgert den US-Botschafter: Seit den Wahlen vom 4. Oktober haben die lauen Sozialisten, Linksblock (BE) und das Bündnis von Kommunisten (PCP) und Grünen (CDU) zusammen die Mehrheit im Parlament, der Assembleia da República. Doch der rechte Wahlverlierer Pedro Passos Coelho (von deutschen Lügenmedien als Sieger propagie... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Venezuela nimmt 20.000 Flüchtlinge auf 19.09.2015 18:09:29

venezuela bolivarische republik venezuela rousseff flüchtlinge merkel neokolonialismus galindo gaznate maduro militarismus chile michelle bachelet flüchtlingspolitik
Galindo Gaznate Die reiche Angela Merkel in ihrem Deutschen Exportweltmeister-Reich wird von kleinen Nationen Lateinamerikas in die Schranken gewiesen. Venezuela und sogar das von Erdbeben getroffene Chile wollen Tausende Flüchtlinge aufnehmen, während Merkel von ihrem Minister de Maiziere schon die Abschreckungs-Rute auspacken lässt. Präsident Mad... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Tsipras Tragödie: Grexit abgewehrt, Athen am Ende 27.07.2015 12:58:30

neokolonialismus kriegsdiktat wolfgang schäuble conspiracy bertelsmann-kritik rassism athen boycottgermany propaganda das schweigen der lämmer merkel bilderberger angela lecter bertelsmann hashtag tsipras gez boykott sozialpolitik griechenland medienkritik hannibal lecter medienindustrie hashtag #boycottgermany troika is-islamist asyl spiegel juncker washington post
Prometheus Athen. Horrormeldungen über die Kriegsdiktat-Forderungen der Troika von Merkel, Schäuble und Juncker lassen Tsipras als Verlierer dastehen, was wohl auch ihr Ziel war. Viele Griechen sehen ihren sozialistischen Staatschef erstaunlicherweise dennoch positive -er habe gut gekämpft. Tsipras-Hasser überschütten ihn mit Häme, er habe seine Id... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Obamas Rollback-Geheimkrieg in Lateinamerika: Die NGO-Waffe 16.06.2016 09:23:31

wikileaks bolivien osama bin laden bolivarismus neokolonialismus usaid dilma david l. greenlee bertelsmann-kritik galindo gaznate whistleblower bolivarische republik venezuela rouseff quito washington ned brasilien nsa edward snowden propaganda latinfiles obama ecuador manuel zelaya alexander main leila hadad pérez depeschen militarismus medienkritik julian assange cia argentinien assange bushclan ambassador trivelli daniel ortega false-flag brasielien hugo chavez terror-organisation alba diplomatic cables national endowment for democracy evo morales dan beeton rafael correa usa
Galindo Gaznate Gerade ist ein US-Agentennetz in Ecuador aufgeflogen, in Brasilia ein kalter Putsch durch gekaufte Rechtsparteien, in Argentinien und besonders Venezuela durch Sabotage und Medienkrieg manipulierte Wahlen: Dilma Rousseff und die Chavisten unter Maduro waren die größten Hoffnungen auf ein menschenwürdiges Leben für Millionen Lateinam... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

CIA-Mordanschlag auf UN-Generalsekretär? 26.06.2015 09:40:58

terror katanga daphne park mord militarismus leopold von belgien cia sambia wikipedia manipulation republik kongo adenauer koltan lumumba dag hammarskjöld usa conspiracy schweden cecil rhodes kolonialismus neokolonialismus john f. kennedy uran think tank kongo mh-17 per thöresson hammarskjöld rassism dc6 konrad-adenauer-parteistiftung cdu kautschuk kongogräuel mi& bilderberger mordanschlag nsa mi& afrika mh17 un-generalsekretär kobalt terroranschlag mi5
Gilbert Perry In den Kongo-Wirren will die UNO 1961 vermitteln. Doch überraschend stirbt der schwedische UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld bei einem mysteriösen Flugzeugabsturz in Rhodesien: “Pilotenfehler” hieß es damals. Patrice Lumumba, der erste schwarze Präsident des Kongo, wird ermordet, ein Militärregime errichtet. Ein Zeuge sagte jetzt, d... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

WikiLeaks LatinFiles: Ist USAID eine Terror-Organisation? 07.10.2015 18:54:10

cia julian assange depeschen manuel zelaya alexander main rafael correa usa dan beeton evo morales national endowment for democracy diplomatic cables terror-organisation alba hugo chavez daniel ortega ambassador trivelli false-flag galindo gaznate david l. greenlee usaid neokolonialismus bolivarismus bolivien wikileaks conspiracy postdemokratie ecuador obama latinfiles nsa edward snowden ned washington bolivarische republik venezuela
Galindo Gaznate In Lateinamerika stehen Linksregierungen unter Dauerbeschuss aus den USA. Politische Erpressung und Wirtschaftskrieg sind die Antwort Washingtons auf demokratische Entscheidungen der Völker für sozialistische Regierungen. WikiLeaks Enthüllungen bringen nun neue Beweise gegen USAID und die CIA-Tarn-NGO „National Endowment for Democra... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Ära Obama: Geheimkriege als globale Strategie des Westens 13.06.2016 14:30:55

libyen syrien neokolonialismus ukraine farbrevolutionen geheimkriege somalia dick cheney 9/11 farbige revolutionen conspiracy ferdinando imposimato afghanistan postdemokratie obama drohnen dresden venezuela brasilien propaganda bilderberger regime change psr powerstructure research verdeckte kriege cia ngo soros militarismus 911t nahostkonflikt usa wtc gilbert perry george bush irak
Gilbert Perry Bilderberger-Nachlese: Das Bilderberg-Treffen in Dresden simulierte eitel Sonnenschein der Weststrategie. Man kämpft überall für Demokratie, freie Märkte und den Frieden. Demokratie ist aus Westsicht jedoch nur eine solche, wenn Westmarionetten gewählt werden (Kiew); freie Märkte sind nur solche, auf denen Westoligarchen machen dürfen... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Panama-Papers: Keule von Soros gegen Diamantenbaron Beny Steinmetz? 28.05.2016 12:50:10

rosia montana onyx financial advisors ltd. conakry medienkritik wall street karstadt ngo vale mamadie touré psr powerstructure research sz rio tinto pentler holdings alpha condé panama international consortium of investigative journalists korruption simandou bsgr onyx gold global watch lansana conté icij conspiracy neokolonialismus beny steinmetz group management service finanzindustrie guernsey eisen diamanten frédéric cilin beny steinmetz whistleblower erz comité technique de revue des titres et conventions miniers goldabbau panama papers rumänien ctrtcm postdemokratie
Gerd R. Rueger Die Panama-Papers haben viel Korruption ans Licht gebracht, doch nur wenige Geschäfte erreichten ein Volumen von 140 Milliarden Dollar: Die Erz-Lizenz für Simandou (Guinea) ist rechtlich umstritten. Erwarb der israelische Diamantenbaron Beny Steinmetz sie durch Korruption? Die Panama-Papers des ICIJ und Global Watch leakten Belege da... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Putin-Hassprediger: Aleppo-Gräuel-Propaganda fällt in sich zusammen 19.12.2016 11:07:21

neokolonialismus terroristen syrien damaskus gräuel aleppo propaganda merkel white helmets putin al-nusra ayham jabr obama gräuelpropaganda militarismus sami al-akhras weißhelme naseeb rahrouh medienkritik ard assad frauengefängnis nusra syria usa russland
Ali Baba Wochenlang nerven sie uns mit tendenziösen Berichten und Bildern aus Aleppo. Wie haben sie’s gemacht? Einen ihrer Leute bei der UNO platziert und diverse Propaganda-Twitter-Fakes geschaffen. Dort twitterten angebliche Opfer Putins täglich ihre frei erfundenen Leiden, die UNO leitete sie als Authentifizierungs-Amt an die Medien weiter, die ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Globalisierung: Nur Eigenverantwortung der Konsumenten? 21.06.2016 11:13:11

kinderarbeit neokolonialismus corporate social responsibility firmenkodex zivilpakt kodex wie viele sklaven halten sie? rassism logistik uno klage hartz iv bertelsmann-kritik bangladesch ausbeutung evi hartmann squeezing lieferketten theodor marloth levi strauss postdemokratie kaleck boykott lifestyle bertelsmann ethik rana plaza sozialpolitik sozialpakt kodizes saage-maaß kik csr globalisierungsfalle medienkritik korruption audit sklaven globalisierung supply chain management daniela lobmueh konsument dortmund
Zum Buch „Wie viele Sklaven halten Sie?“ von Evi Hartmann Daniela Lobmueh und Theodor Marloth „Allerlei Theorien und fadenscheinige Ideologien verdunkeln das Bewusstsein der Männer und Frauen guten Willens in der westlichen Welt. Deshalb halten viele unter ihnen die derzeitige kannibalische Weltordnung für unabänderlich.“ Jean Ziegler 2005, S.15 Da... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Steckt der Bush-Clan hinter Putsch in Ankara? 16.07.2016 10:37:40

ölbarone militärputsch lobbyismus klimaleugner bilderberger halliburton postdemokratie conspiracy neokolonialismus finanzindustrie türkei asbest co2 bush putsch michael rubin aei korruption usa 2016 nahostkonflikt militarismus cia taliban american enterprise institute bushclan ankara psr powerstructure research
Gilbert Perry   In Ankara rollen mal wieder die Panzer gegen das eigene Volk. Der mutmaßliche CIA-Mann Michael Rubin ahnte nicht nur den gestrigen Militärputsch in Ankara schon im März voraus, sondern setzte heute gleich noch mit einem Jubelartikel für die Putschisten nach -seine Auftraggeber sitzen im Bushclan-nahen AEI, einem der ältesten und mäc... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Nato, Nazis und der Brexit 23.06.2016 10:22:23

hass brexit grönland wirthscaftskrieg rassismus flüchtlingspolitik donald trump eu militarismus angst sadiq khan nazis großbritannien napoleon adolf hitler epa hitler neokolonialismus conspiracy eu-brüssel gladio postdemokratie boris johnson kenia bilderberger
Gilbert Perry Ein Brexit würde die Nato destabilisieren, Gladio schwächen. Nervöse Börsen, blasse Spitzenpolitiker, ein undurchsichtiger politischer Mord zum genau richtigen Zeitpunkt, um die Brexit-Befürworter zu diskreditieren: In den letzten hektischen Tagen der Kampagne, bevor die Briten heute entscheiden, ob sie in der Europäischen Union bleib... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Neue ARD-Krimtartaren-Attacke! Aber ist es nun eine „Annexion“? 22.06.2016 09:27:43

propaganda justizkritik merkel max planck institut putin mpi annexion ukraine neokolonialismus nato conspiracy krimtartaren lückenpresse documentary gilbert perry medienindustrie völkerrecht krimkrieg russland wikipedia ethikrat militarismus militärpräsenz krim medienkritik ard faz reinhard merkel
Gilbert Perry Sie reiten wieder in die Schlacht, unsere  journalistischen Krimtartaren: Entspannung mit Russland? Nein! Abbau der Sanktionen? Niemals! Weniger Nato-Säbelrasselei? Nur über unsere Leichen! Grund: Putin hat die Krim annektiert! Aber ist das wirklich wahr? Merkel sagt: Falsch! Aber nicht Angela, sondern Reinhard Merkel, ein westdeutsch... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Amy Goodman stoppt Obamas Fracking-Programm 13.09.2016 10:36:44

grüne gesundheit conspiracy neokolonialismus sioux rassism ölbarone democrats amy goodman obama pipeline energiepolitik scull & bones fracking geopolitik medienkritik yale bushclan scull & bones usa norddakota
Gilbert Perry Schlappe für Obama: Verhaftung misslungen, aber dafür ist die Fracking-Pipeline vorerst gestoppt. Obamas Demokraten knickten von Wahlkampfangst geschüttelt ein und verfügten den Stopp der umstrittenen Ölpipeline in Norddakota, für die Friedhöfe der Sioux zerstört wurden und die wichtige Trinkwasserrervoirs bedroht,  so nicht nur linke... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

EPA: Das TTIP der EU gegen Afrika 29.05.2016 19:08:16

landraub kirchliche arbeitsstelle südliches afrika ttip daniela lobmueh karibik eu lomé-abkommen dorothee sölle-preis kinshasa afrika attac reziproke handelsabkommen kasa boniface mabanza benin landgrabbing hunger grüne heidelberg eu-brüssel neokolonialismus epa economic partnership agreements cotonou wto rassism
Daniela Lobmueh „Kaufen sie Land. Es wird keines mehr gemacht“  Mark Twain Im Schatten von TTIP droht auch EPA zwischen der EU und afrikanischen Staaten. Dabei machen sich EU-Politiker zum Büttel der Exportindustrien, um ihnen die Absatz-, Land- und Arbeitssklavenmärkte noch rücksichtsloser zu öffnen -„Freihandel“. EPA wird Afrika tiefer in Krisen ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

A Tunisian Girl und die Solidarität mit Gaza 10.06.2017 10:47:37

souad amiry lina ben mennhi klerikalfaschisten cappuccino tunisian girl cappuccino in ramallah merkel rassism ramallah agent provokateur neokolonialismus tunesien jasminrevolution palästina autonomiebehörde palästinenser israel raketen gaza flüchtlingspolitik medienkritik militarismus gerd r. rueger nahostkonflikt terror
Lina ben Mhenni (A Tunisian Girl) „Cappuccino in Ramallah“ von Souad Amiry ist ein Kriegs-Tagebuch, das sich in zwei Stunden liest. Souad Amiry, ein palästinensischer Architekt, lebt nicht weit von der Stätte, wo die palästinensische Autonomiebehörde residierte. Das Buch erzählt uns über das Leben während der vielen Überfälle der israel... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

ARD-Tagesschau: Desinformation zu Ceta 20.09.2016 11:58:53

ttip ceta gabriel korruption medienkritik freshfields bertelsmann postdemokratie lobbycontrol propaganda kanada lobmueh bertelsmann-kritik spd conspiracy neokolonialismus
Daniela Lobmueh Gestern hat Gabriel die SPD doch noch hinter seine perfiden Ceta-TTIP-Pläne gebracht. Wie? Die gestrige ARD-Tagesschau-Meldung dazu erklärt es: Sie wiegelte die Schiedsgerichte ab, als wäre da jetzt alles zufriedenstellend geändert worden. Schlimmer noch -die ARD verschwieg dreist, dass US-Konzerne über kanadische Töchter jetzt über... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Der militärisch-industrielle Komplex: Geldelite hinter dem Krieg 18.06.2016 09:24:02

dhs militärisch-industrielle komplex antikrieg.com eisenhower heimatlandsicherheit nahostkonflikt militarismus usa irak operation cedar sweep korruption antikrieg rassism geheimdienste hamid karzai mik homeland security geheimkriege neokolonialismus medicare obama halliburton afghanistan lobbyismus jonathan turley nsa
Jasminteam InfWb Das „schwarze Budget“ der US-Regierung allein für geheimdienstliche Programme wurde auf 53 Milliarden Dollar geschätzt, nur die geheimen Programme. Die USA haben 16 Geheimdienste mit offiziell 110.000 Angestellten, dazu über eine Million unter Waffen bei Militär und Justiz. Den Kern des Militärisch-Industriellen Komplexes (MIK) bil... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Attac kämpft weiter gegen TTIP und CETA 13.08.2016 06:38:22

bilderberger marine le pen alexander neubacher propaganda evi hartmann attac bertelsmann neokolonialismus bildung bertelsmann-kritik sklavenarbeit sklaven medienindustrie spiegel pegida ceta ttip freihandelsabkommen bachmann donald trump sozialpolitik medienkritik flüchtlingspolitik sommerakademie 2016
Daniela Lobmueh TTIP ist Sklaverei! Stoppt Merkel/Gabriel bei schleichender TTIP-Durchsetzung! Attac mobilisiert zu Anti-CETA-Protesten, der Demonstration vom Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ und Blockupy-Aktionstag. „Freihandel“? Wir lassen uns nicht länger belügen, weder von Bertelsmann, Spiegel und RTL noch von den uns öffentlich-... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Brasilien-Putsch: Propaganda-Hilfe von deutschen Medien 14.05.2016 04:49:25

jair bolsonaro etchegoyen usa doi-codi bankenkritiker pmdb korruption monsanto medienkritik ard odebrecht militärdiktatur san pablo das imperium der schande nsa-affäre militarismus alexandre de moraes obama jean ziegler postdemokratie fußball-wm dlf rousseff merkel brasilien nsa deutschlandfunk stahlhelm auf sendung brilhante ustra brasilia propaganda blairo maggi galindo gaznate putsch mendonça filho us-depeschen lügenmedien conspiracy wikileaks neokolonialismus ronaldo nogueira de oliveira tortue unit
Galindo Gaznate Brasilia. Präsidentin Dilma Rousseff wurde von Schergen der prowestlichen Diktatur gefoltert und vergewaltigt als ihre Arbeiterpartei mit anderen Linken die Demokratie erkämpfte. Jetzt setzen deutsche Journalisten das Werk der Folterknechte mit medialen Mitteln fort. Die Arbeiterpartei setzte mühsam erste Ansätze gegen Korruption de... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Jasminrevolution und Querfront: Ideengeschichtliche Hintergründe 25.07.2016 11:42:41

panarabismus ophelia orkan kultur neokolonialismus bildung islamismus ideologie ideengeschichte querfront islam arabischer frühling tunesien jasminrevolution arabellion
Ophelia Orkana Die Protestbewegungen, die die arabische Welt seit 2010 von Mauretanien bis Irak ergriffen haben, haben die Welt verändert, aber in weiten Bereichen leider nicht friedlicher gemacht -mit dem leider allein gebliebenen Ausnahmefall der (eher im Ausland als dort selbst so genannten) „Jasminrevolution“ in Tunesien. Die als Ar... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Kolumbien: Krieg trotz Friedensnobelpreis 15.10.2016 11:04:11

juan carlos vélez kolumbien noticias rcn rassism jaime caycedo uribe juan manuel santos neokolonialismus hazienda indígenas santos havana propaganda andrés pastrana faschisten ardila lülle militarismus álvaro uribe farc kuba medienindustrie banco davivienda nobelpreis frieden centro democrático korruption
Hannes Sies Friedensnobelpreise und ihre Wirkung: Schon mit Obama lag das Preiskommitee eher falsch, betrachtet man die Drohnenkriege, den neuen Kalten Krieg gegen Moskau und die wahnwitzige Aufrüstungspolitik des US-Präsidenten. Mit dem Kolumbianer Santos ehrte man wohl wieder den Falschen -schon die einseitige Vergabe, die den Anteil der sozialis... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Zu spät aufgestanden: Obamas Putsch in Caracas gescheitert 13.09.2016 11:22:39

bolivarische revolution neokolonialismus conspiracy galindo gaznate chiquita venezuela justizkritik bolivarische republik venezuela postdemokratie obama wahlbetrug sozialpolitik mud caracas terror energiepolitik tibisay lucena cia medienkritik referendum maduro usa sabotage
Galindo Gaznate Caracas. Der Verfassungs-Putsch in Venezuela (ähnlich angelegt wie in Brasilia) scheint zu scheitern. Die mit Rechtspopulisten und CIA-Dollars manipulierten Wahlen brachten zwar eine rechte Parlamentsmehrheit, aber die neue Oppositionsmehrheit war zu sehr mit Straßenterror und Sabotage beschäftigt, um rechtzeitig das Amtsenthebungs-... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Daniele Ganser: Illegale Kriege der NATO – Imperium USA 17.07.2017 18:41:47

neokolonialismus bildung imperium hannes sies conspiracy daniele ganser 9/11 rassism nsa obama psr powerstructure research usa
Hannes Sies rekapituliert Daniele Ganser „Illegale Kriege“ Nie wieder Krieg! Das war das Ziel der 1945 gegründeten UNO und kann als Minimalkonsens der internationalen Politik gelten.  Und doch leiden zahlreiche Völker unter Kriegen, oft geführt von Nato-Staaten, allen voran der USA. Die Durchsetzung des Kriegsverbots der UNO wird, so Daniele Ganser... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Spektakel der Rechten: Venezuela unter Medien-Beschuss 01.09.2016 17:52:51

wahlbetrug großdemonstration obama bolivarische republik venezuela propaganda venezuela galindo gaznate conspiracy schwarzmarkt neokolonialismus bachaqueo usa geheimkrieg maduro faschisten caracas militarismus
Galindo Gaznate In Venezuela steht dem sozialistischen Präsidenten Maduro ein rechtslastiges Parlament gegenüber. Eine Serie von völkerrechtswidrigen Interventionen durch Geheimkriegs-Schwadronen der USA hatte die Wirtschaft des Landes ruiniert und dies (inklusive einer Dürre) Maduro per Propaganda in die Schuhe geschoben. Selbst bei uns in Deutsch... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Obamas Geheimkrieg gegen Venezuela: „Operation Venezuela Freedom 2“ 15.06.2016 10:08:11

hato rey ch-47 departamento de defensa dürre usa maduro aruba (reina beatriz medienkritik cia puerto leguízamo karibik caracas mud sozialismus des 21.jahrhunderts larandia oas militarismus obama operacion venezuela freedom-2 us-special forces infiltration southcom bolivarische republik venezuela comando sur propaganda uh-60 blackhawk arauca zersetzung stromkrise antikommunismus almirante curazao kurt w. tidd intervention bertelsmann-kritik galindo gaznate conspiracy leticia admiral kurt w. tidd florencia tres esquinas neokolonialismus
Galindo Gaznate Ein kürzlich enthülltes Dokument des U.S. Southern Command (SouthCom) gibt Einblick in die US-Strategie gegen die sozialistische Regierung Maduro in Caracas. Datiert auf den 25.2.2016 gibt das mit „Operation Venezuela Freedom 2“ betitelte Schriftstück preis, wie die USA Venezuela destabilisieren und durch von ihnen geförderte Opposi... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Jan Kuciak: Wieder Finanzmafia-kritischer EU-Journalist ermordet 03.03.2018 11:56:50

slowakei bilderberger conspiracy eu-brüssel kušnírová neokolonialismus finanzindustrie journalist ermordet velka maca bratislava ministerpräsident robert fico sexaffäre jan kuciak maria troskova
Manfred Gleuber Velka Maca, bei Bratislava (Slowakei) Dort wurden am Montag der 27-jährige Journalist Jan Kuciak und seine Verlobte Martina Kusnirova erschossen. Kuciak schrieb für Aktuality.sk, wo er vor allem über Fälle von mutmaßlichem Steuerbetrug berichtete. Vor seiner Ermordung hatte er für einen Artikel zum Einfluss der „italienischen ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Medien Lateinamerikas unter Beschuss: Argentinien unter IWF-Kuratel 05.09.2018 11:32:45

neokolonialismus galindo gaznate erdogan univision sipreba venezuela iwf propaganda bolivarische republik venezuela justizkritik santiago de chile telam postdemokratie prensa latina bbc london obama macri vatikan-stadt efe afp buenos aires reuters lombardi san pablo nachrichtenagenturen camil straschnoy carlos saglul ankara ard medienkritik telesur cnn argentinien ap medienindustrie facebook kuba medienkrieg usa neoliberal. neoliberalismus barcelona
Galindo Gaznate IWF und USA wissen, dass sie ihren Rollback-Feldzug gegen sozialistische oder sozialdemokratische Regierungen Lateinamerikas auch auf dem Feld der Medien flankieren müssen. Venezuela wurde getroffen als der mächtigste Medienkonzern der Welt, Facebook, den wichtigsten USA-kritischen Sender Südamerikas, Telesur, kaltstellte. Argentini... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Facebook, Liebe, Sex: Die Ausbeutung von menschlichen Beziehungen 31.08.2018 08:36:29

ironie bertelsmann neigungsprofile like-button bridging-capital ypg antideutsche neurowissenschaft postdemokratie bindungskapital porno pornografie google spiegelneuronen gezi-proteste algorithmus liebe timeline propaganda framing shades of grey new labour neuroscience bertelsmann-kritik kontrollgesellschaft cameron marlow jennifer cobb manipulation ccf e-sex pornomesse soziologen-chinesisch sexualität conspiracy microsoft rojava neokolonialismus verhaltensökonomie medienkompetenz istanbul leonid bershidsky giacomo rizolatti face to face stanford gasmaske capulcus beziehungskapital loriot bloomberg jasminrevolution sarkasmus sz facebook medienindustrie zuckerberg e-health g+j gesichtserkennung like überwachung e-learning avatar medienkritik cia voyeurismus sm köder robert kraut sozialkapital datenschutz newsfeed moira burke button psr powerstructure research sozialität körper matrix apple new york times neuro hollywood instagram vr bonding-capital pinguin maintenance
Zuckerbergs Netz-Multi Facebook ist ein Datenschutz-Alptraum, gegen den Orwells „1984“ wie ein idyllischer Heimatfilm wirkt. Gesichtserkennung zur Identifikation steht ja praktisch schon im Firmennamen. Dazu kommt  NSA-Spy-Hightech, die kein volles Gesicht mehr braucht: Haare, Kleidung, Umfeld genügen. Der mit einer rosa Wolke aus Likes benebelte N... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

ARD-Mainstream mauert: Giftgas-Verschörung gegen Assad 15.09.2018 09:51:31

israel us-senator richard black frauen als sklaven korruption irak assad sklaven medienindustrie false-flag rape qualitätsjournalismus craig murray usa syria lügenpresse duma pegida trump giftgas militarismus al-julani weißhelme nahostkonflikt dick black energiepolitik al qaida dschihadisten assange iran pentagon army's criminal law division ard medienkritik jihadisten conoco oil propaganda isis verschwörung aleppo robert fisk putin postdemokratie antideutsche ted cruz marine corps white helmets abu mohammad al-julani bertelsmann obama is republikaner neokolonialismus conspiracy sputnik dschihat gasangriff virginia guardian syrien bertelsmann-kritik vergewaltigung großbritannien adolf hitler newsweek
Manfred Gleuber   US-Senator Dick Black sieht aktuell schon wieder eine Verschwörung von West-Geheimdiensten zur Vortäuschung eines Giftgasangriffs in Syrien, der erneut Assad angehängt werden soll: Die angesehene US-Zeitung Washington Post hat die Meldung gebracht, ebenso das US-Magazin Newsweek und der Britische Independent -nur die deutschen Med... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

CIA, Geheimkriege & Jihadisten: Rosa Luxemburg Stiftung hat Lage in Tunesien nur ungenügend dargestellt 13.09.2018 09:19:07

jasminrevolution usa tunesien trump korruption arabellion medienindustrie psr powerstructure research medienkritik erdöl militarismus energiepolitik terror nahostkonflikt öl postdemokratie obama nsa propaganda kontrollgesellschaft rassism deep state neokolonialismus finanzindustrie geheimkriege gladio conspiracy
Kommentar von Gerd R. Rueger Der Text von Sofian Philip Naceur, Stockende Demokratisierung in Tunesien, ist insofern richtig, als die Menschenrechte in Tunesien nur unzureichend garantiert sind und eine Abschiebung von Asylsuchenden sie einem rechtswidrigen Risiko aussetzt. Alle von Naceur genannten Ereignisse wurden hier auf Jasminrevolution ausfü... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Venezuela: Wirtschaftskrieg, Conoco Oil und Syrien-Connection 28.08.2018 12:04:10

weißhelme nahostkonflikt energiepolitik petrocaribe militarismus annektiert cia-direktor nato-protektorat ard delaware cia manfred gleuber bashir al-assad petroindustrie psr powerstructure research kontrollzone deir ez-zor öl-gebiet maduro alba crystallex trump zivile opfer albanische mafia europa usa blackrock is-terroristen euphrat jugoslawien nordsyrien conspiracy menschliche schutzschilde conoco neokolonialismus raqqa ölinteressen kosovo emiraten us-intervention rassism syrien pdvsa bolivarische republik venezuela justizkritik al-tabiya chavez propaganda conocophillips allianz cia-nestor aleppo annexion richard armitage citgo obama gaspipeline moskau postdemokratie westmedien ypg
Galindo Gaznate Caracas. US-Firma enteignet Venezuelas Öl-Anlagen in der Karibik. Venezuela verfügt über die größten Erdölreserven aller Länder. Aber das Land soll diese nach dem Willen des ölgierigen Militärgiganten USA nicht nutzen dürfen. Denn eine demokratisch gewählte Regierung machte in Caracas von ihrem Recht Gebrauch, die Ölförderung zu ver... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Weltsozialforum 2018 in Bahia Brasilien 07.03.2018 18:44:07

attac kommunikation postdemokratie medien macht brasilien ausbeutung indigene coronelism sozialismus brasil rassism weltsozialforum gesundheit kissinger kultur neokolonialismus davos machteliten ttip bahia gender bilderberg medienkritik international rassismus feminismus kunst wsf netzkultur militarismus sozialpolitik
Manfred Gleuber Nach Davos, dem Tanz der Teufel von Profit und Ausbeutung, und dem Hexensabbat auf dem Bilderberg, wo korrupte Politik und konspirative Milliardäre ihre Ränke schmieden, treffen sich jetzt die anderen Akteure in Bahia, die Globalisierungskritiker und Sozialisten. Das Weltsozialforum (WSF) 2018 wird wieder das große Treffen von Akteu... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Venezuela: Die Rache des MAD-DOG Imperiums 25.03.2018 00:39:06

neokolonialismus bolivien kolonialismus wirtschaftskrieg ajamu baraka nato lateinamerika conspiracy galindo gaznate counterpunch black alliance for peace tillerson putsch rassism uno kolumbien jackson rising venezuela brasilien bolivarische republik venezuela mad dog ecuador obama hegemonie imperialismus sacharow militarismus oas chile eu energiepolitik caracas regime change jill stein wahlen argentinien panama hugo chavez lawfare mad-dog-imperium usa europa demokratie trump james mattis
Ajamu Baraka Nur in der Phantasie-Welt der Comic-Heftchen ist die USA ein Freund der Unterdrückten in Afrika oder sonst wo auf dem Planeten. In der wirklichen Welt ist die USA eine räuberische, kolonial-kapitalistische Nation. Aber wie im imaginären Land Wakanda bei seiner letzten Attacke gegen das kritische Massenbewusstsein werden «die amerikanis... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Venezuelas Transparenz-Offensive: Maduro ruft UNO zu Wahlen ins Land 23.03.2018 11:22:25

lawfare hugo chavez usa demokratie trump ceela sozialpolitik oas militarismus eu mud caracas energiepolitik regime change henry falcón wahlen medienkritik propaganda venezuela bolivarische republik venezuela hegemonie imperialismus cne obama wahlbetrug wirtschaftskrieg ajamu baraka neokolonialismus conspiracy lateinamerika putsch rassism uno galindo gaznate
Galindo Gaznate Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat die Vereinten Nationen aufgerufen, vor den kommenden Wahlen am 20. Mai eine Beobachtermission zu entsenden. Dies sei notwendig, um die Transparenz des Urnengangs zu gewährleisten, sagte der sozialistische Präsident. Die Wahlen in Venezuela sind im Land umstritten, denn ein Teil der Opposition ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com