Tag suchen

Tag:

Tag filmkritik

LOMO: The Language of Many Others (2017) | Filmkritik 18.07.2018 06:58:06

produktionsjahr julia langhof eva nürnberg lucie hollmann lomo: the language of many others 2017 peter jordan filmkritik marie-lou sellem karl alexander seidel bewertung jonas dassler lomo julika jenkins 5
Viele Jugendliche und Erwachsene in unserer Gesellschaft flüchten sich in die Weiten des Internets. Auf der Suche nach Ablenkung... Der Beitrag LOMO: The Language of Many Others (2017) | Filmkritik erschien zuerst auf ... mehr auf myofb.de

[Filmkritik] Die Farbe des Horizonts 12.07.2018 07:44:44

tobis filmverleih wahre geschichte filmrezension film blogger filmkritik die farbe des horizonts shailene woodley movie sam claflin adrift
„Die Farbe des Horizonts“ oder: Die außergewöhnliche Geschichte von Tami und Richard Um euch einen kurzen Vorgeschmack zu geben: Es geht um Richard und Tami, beide sehr fernlustige Menschen, die… Der Beitrag [Filmkritik] Die Farb... mehr auf annichansfantasticbooks.de

Die Super-Cops (2016) | Filmkritik 11.07.2018 19:51:02

2016 produktionsjahr michel blanc die supercops filmkritik raid dingue alice pol dany boon bewertung yvan attal 6 die super-cops
Komödie made in Frankreich kann im Vergleich zum amerikanischen Melissa Mccarthy-Einheitsbrei für Abwechslung sorgen. Doch taugt der eigenwillige Humor eines Dany Boons... Der Beitrag Die Super-Cops (2016) | Filmkritik erschien zuerst auf ... mehr auf myofb.de

I Kill Giants (2017) | Filmkritik 10.07.2018 20:09:21

produktionsjahr 2017 i kill giants filmkritik zoe saldana noel clarke madison wolfe bewertung imogen poots jennifer ehle anders walter 8
Ich töte Riesen. – mit diesem Satz, so absurd wie kraftvoll, stellt sich die Protagonistin Barbara (Madison Wolfe) dem Publikum vor. Und die Fünftklässlerin meint es bitter ernst. Doch was ist Wirklichkeit und was Einbildung? Im Film I Kill Giants, basierend auf den Comics und dem Drehbuch von Illustrator Joe Kelly, kämpft sich das eigensi... mehr auf myofb.de

Die ganze Welt ist nur ein Smart House: „Tau“ 09.07.2018 22:25:23

kritik tipps, kritiken, meinungen künstliche intelligenz thriller film filmkritik sci-fi streaming netflix
Auch wenn uns Streamingdienste regelrecht dazu einladen, von Sonnenuntergang bis zum Sonnenaufgang Serien und Filme zu konsumieren, hat der neue Netflix“-Film „Tau“ nichts mit den feinen Wassertröpfchen am Morgen zu tun. TAU ist eine künstliche Intelligenz und eine der Hauptpersonen in dem gleichnamigen Sci-Fi-Thriller, der sei... mehr auf zeitundgeister.de

Professor Marston and the Wonder Women (2017) 05.07.2018 15:02:12

comics wonder woman comicliteratur filmkritik psychologie im film geschichte der comics biopic 40er jahre drama
Der Titel des Films klingt wie der Titel eines Comichefts. Und das soll auch so sein, denn bei dem Protagonisten von „Professor Marston and the Wonder Women“ handelt es sich um den Erschaffer einer der prägendsten Comicfiguren der Popkultur: Wonder Woman. Regisseurin Angela Robinson geht in ihrem Biopic den Spuren des US-amerikanischen ... mehr auf filmundbuch.wordpress.com

Ghost in the Shell (2017) 04.07.2018 15:47:22

cyberpunk science fiction neue sf-filme filmkritik sf-filme
Wenn der Manga-Adaption „Ghost in the Shell“ von Kritikern eines vorgworfen wurde, dann Seelenlosigkeit. Aber kann man das denn überhaupt als Vorwurf gelten lassen? Schließlich geht es um Maschinen, zwar um „beseelte“ Maschinen, aber eben um Maschinen. Und die Gradwanderung zwischen dieser Form einer mechanischen Seelenlosig... mehr auf filmundbuch.wordpress.com

Filmtipp: Ready Player One – Die Nerdexplosion 01.07.2018 19:39:33

kritik gaming filmtest allgemein meinung technik filmkritik review virtual reality internet film meinung kino ready player one vr news
  Es ist schon eine Weile her das der Film Ready Player One in den Kinos angelaufen ist. Mittlerweile hat sich der Film allerdings bei mir zu einem der liebsten Filme aller Zeiten entwickelt. Ich möchte heute meine persönliche Faszination zu diesem Film mit euch teilen, denn es gibt vieles was es zu diesem Film zu sagen gibt. Natürlich, verspr... mehr auf frankies-world.de

Filmkritik: „Cabin of the Damned“ (2017) 28.06.2018 19:51:39

dämonen-horror australische horrorfilme dämonenfilme troma ähnliche filme ähnliche filme wie tanz der teufel dämonen-horrorfilme 2018 gruselkomödie 2017 splatterkomödie film-reviews tarnation (2017) horrorfilme aus australien 2018 horror-komödie 2018 horrorfilme trash joshua diaz trash-horror 2017 horror-komödie 2017 allgemein splatter-horror mitchell brotz horrorkomödie 2017 trash-horror troma-filme strongman pictures trashfilme marcel demuth dämonen-horror 2018 joshua black horrorfilme trash horrorfilme 2017 dämonen-horror 2017 horrorfilme 2018 daisy masterman australische horrorfilme 2018 gruselkömodie donau film australische horrorfilme 2017 filmkritik 5 punkte jasy holt sean mcintyre horrorfilme dämonen benjamin hall trash-horrorfilme 2018 trashfilme 2017 trash-horror 2018 horror-komödie trashfilme 2018 slapstick horrorkomödie blake waldron danae swinburne horrorfilme aus australien 2017 horrorfilme slapstick horrorfilme blödelei ähnliche filme wie evil dead horrorfilme zum lachen trash-horrorfilme trash-horrorfilme 2017 jen costello hommage an tanz der teufel comedy dämonen-horrorfilm 2017 sarah howett emma-louise wilson horrorfilme aus australien gruselkomödie 2018 cabin of the damned - die dämonen sind los (2017) dämonenfilme 2017 dämonenfilme 2018 hommage an evil dead horrorkomödie 2018 troma daniel armstrong dämonen-horrorfilme
      CABIN OF THE DAMNED – DIE DÄMONEN SIND LOS (TARNATION) Story       Vier junge Leute fahren zu einer abgelegenen Waldhütte. Dort ist bald im wahrsten Sinne die Hölle los.             CABIN OF THE DAMNED – Kritik       Wenn junge Leute in ein klappriges [R... mehr auf filmchecker.wordpress.com

[Filmrezension] Meine teuflisch gute Freundin 28.06.2018 08:00:43

rezension how to be bad filmrezension meinung film blogger filmkritik review meine teuflisch gute freundin hortense ullrich buchverfilmung
Wenn Teufel sich verlieben … Lilith, die 14-jährige Tochter des Teufels, (Emma Bading) will endlich mehr Böses tun, als nur im Internet für Aufruhr zu sorgen. Sie will raus und… Der Beitrag [Filmrezension] Meine te... mehr auf annichansfantasticbooks.de

note on „Ella Schön“ 24.06.2018 12:30:46

lauf der dinge stereotype autismus und dis filmkritik autismus autismusspektrum medienkritik asperger-syndrom
Anfang des Jahres wurde die ZDF “Herzkino”-Serie “Ella Schön” mit zwei Teilen erstmals online gestellt. Aufgrund hoher Sichtungen wird diese Reihe fortgesetzt. Wir haben uns Teil 1 “Die Inselbegabung” und Teil 2 “Das Ding mit der Liebe” angesehen. Zugegeben – hohe Erwartungen hatten wir nicht. Zum Einen, weil es eine ZDF-Produktion ist und wi... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

note on “Ella Schön” 24.06.2018 12:30:39

lauf der dinge stereotype autismus und dis "ella schön" filmkritik autismus autismusspektrum medienkritik asperger-syndrom
Anfang des Jahres wurde die ZDF “Herzkino”-Serie “Ella Schön” mit zwei Teilen erstmals online gestellt. Aufgrund hoher Sichtungen wird diese Reihe fortgesetzt. Wir haben uns Teil 1 “Die Inselbegabung” und Teil 2 “Das Ding mit der Liebe” angesehen. Zugegeben – hohe Erwartungen hatten wir nicht. Zum Einen, weil es eine ZDF-Produktion ist und wi... mehr auf einblogvonvielen.org

Fikkefuchs (2017) | Filmkritik 24.06.2018 09:19:07

produktionsjahr 7 2017 filmkritik bewertung fikkefuchs jan henrik stahlberg franz rogowski
In einem Supermarkt versucht der verzweifelte Thorben (Franz Rogowski) die Kassiererin sexuell zu überfallen und wird daraufhin in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Von dort aus... Der Beitrag Fikkefuchs (2017) | Filmkritik erschien zuerst auf ... mehr auf myofb.de

Logan Lucky (2017) | Filmkritik 23.06.2018 08:50:27

katherine waterston produktionsjahr 7 daniel craig katie holmes riley keough 2017 seth macfarlane channing tatum filmkritik adam driver bewertung logan lucky steven soderbergh hilary swank
Jimmy Logan (Channing Tatum) plagt seit der High-School eine üble Knieverletzung, welche ihm sogar eine potenzielle Karriere als Football-Spieler ruiniert hat. Seitdem arbeitet er notgedrungen... Der Beitrag Logan Lucky (2017) | Filmkritik erschien zuerst auf ... mehr auf myofb.de

Jurassic World: Das gefallene Königreich (2018) | Filmkritik 12.06.2018 07:04:47

produktionsjahr bryce dallas howard j.a. bayona jurassic world: das gefallene königreich jurassic world: fallen kingdom jurassic world 2 chris pratt filmkritik jurassic park jeff goldblum bewertung rafe spall jurassic world bd wong 2018 toby jones 8 ted levine
Der erfolgreiche Vorgänger Jurassic World, der 2015 in die Kinos kam, wurde der finanziell erfolgreichste Teil des Jurassic Park-Franchises. Anstatt... Der Beitrag Jurassic World: Das gefallene Königreich (2018) | Filmkritik erschien zuerst auf ... mehr auf myofb.de

Rezension: Zwei im falschen Film 11.06.2018 09:46:20

zwei im falschen film filmkritik film kritik rezensionen
Unsere Leserin Karin hat als Kinofilmtester für uns die Komödie „Zwei im falschen Film“ rezensiert. Hier ihre Meinung zum Kinofilm! ZWEI IM FALSCHEN FILM Regie & Buch: Laura Lackmann mit Laura Tonke und Marc Hosemann, Christine Schorn, Rolf Becker, David … ... mehr auf dietestfamilie.de

CULTURE CLUB: Filme und Serien, die ich in letzter Zeit gesehen habe 08.06.2018 15:00:21

lieblingsserien life filmreview serienreview featured serientipps filmkritik netflix and chill lieblinge filme book club movie lieblingsfilme thoughts netflix tipps inspiration empfehlung serien favoriten
Dass ich stundenlang, pausenlos und ohne Punkt und Komma reden kann, sollte meinen Freunden und meiner Familie kein Geheimnis mehr sein. Bin ich einmal im Redefluss, ist es höchst schwierig, mich zu stoppen. Eines meiner… Mehr... mehr auf lilablumenwiese.com

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Der Buchladen der Florence Green“ 07.06.2018 14:00:15

isabel coixet bill nighy literaturverfilmung kritik besprechung 2017 patricia clarkson neulich im kino film filmkritik tragikomödie uk review movie deutschland spanien the bookshop kino spielfilm der buchladen der florence green filmbesprechung emily mortimer
Ein Film von Isabel Coixet über eine Buchhandlung? Da muss ich nicht lange nachdenken, das will ich sehen. 🙂 Coixets Filme und ihr Gespür für Geschichten über Frauen abseits vom Hollywood-Bullshit waren meistens sehr sehr sehenswert. Moralisch aufwühlend wie Das geheime Leben der Worte, erschütternd und nahegehend wie Mein Leben ohne mich oder lock... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Sieben Minuten nach Mitternacht (2016) | Filmkritik 07.06.2018 19:27:53

patrick ness 2016 produktionsjahr 7 lewis macdougall sigourney weaver felicity jones filmkritik juan antonio bayona bewertung toby kebbell liam neeson a monster calls sieben minuten nach mitternacht bernd rumpf
Der 12-jährige Connor O’Malley (Lewis MacDougall) wächst bei seiner schwer kranken Mutter (Felicity Jones) in einem kleinen englischen Ort... Der Beitrag Sieben Minuten nach Mitternacht (2016) | Filmkritik erschien zuerst auf ... mehr auf myofb.de

CULTURE CLUB: Filme und Serien, die ich letzter Zeit gesehen habe 07.06.2018 16:00:21

lieblingsserien life filmreview serienreview featured serientipps filmkritik netflix and chill lieblinge filme book club movie lieblingsfilme thoughts netflix tipps inspiration empfehlung serien favoriten
Dass ich stundenlang, pausenlos und ohne Punkt und Komma reden kann, sollte meinen Freunden und meiner Familie kein Geheimnis mehr sein. Bin ich einmal im Redefluss, ist es höchst schwierig, mich zu stoppen. Eines meiner… Mehr... mehr auf lilablumenwiese.com

Wunder (2017) | Filmkritik 06.06.2018 06:58:46

produktionsjahr stephen chbosky 2017 jacob tremblay owen wilson wunder filmkritik wonder bewertung julia roberts izabela vidovic 8
Die Bezeichnung Bestseller-Verfilmung ist in Hollywood heutzutage keine Seltenheit mehr und alleine in den letzten Monaten erschienen Werke wie Operation: 12 Strong (2018), Auslöschung... Der Beitrag Wunder (2017) | Filmkritik erschien zuerst auf ... mehr auf myofb.de

Wind River (2017) | Filmkritik 05.06.2018 06:57:52

produktionsjahr 7 jeremy renner 2017 elizabeth olsen hell or high water gil birmingham jon bernthal filmkritik kelsey asbille wind river julia jones bewertung sicario
Schnee soweit das Auge reicht. Cory Lambert (Jeremy Renner) lebt getrennt von seiner Frau Wilma nachdem sie vor einigen Jahren ihre gemeinsame Tochter verloren haben. Sie starb in eisiger Kälte abseits der Zivilisation. Cory ist von Beruf Jäger in der Eiswüste, die jede Menge tödliche Gefahren birgt. Bei seinem neuen Auftrag soll er mehrere Puma... mehr auf myofb.de

Augenblicke: Gesichter einer Reise (2017) | Filmkritik 03.06.2018 20:46:15

produktionsjahr 7 2017 visages villages filmkritik bewertung augenblicke: gesichter einer reise
Die Filmemacherin Agnès Varda und den Streetart-Künstler JR trennen 55 Jahre Lebenserfahrung. Doch im Jahr 2017 wurde dieses ungleiche... Der Beitrag Augenblicke: Gesichter einer Reise (2017) | Filmkritik erschien zuerst auf ... mehr auf myofb.de

Der Himmel über Berlin (1987) | Filmkritik 01.06.2018 19:44:23

wim wenders produktionsjahr peter falk bruno ganz elmar wilms filmkritik der himmel über berlin hans-martin stier bewertung otto sander solveig dommartin 1987 sigurd rachman peter handke curt bois
Der Regisseur Wim Wenders gilt als Aushängeschild des deutschen Kinos. Internationale Bekanntheit erlangte er nicht nur durch die Musiker... Der Beitrag Der Himmel über Berlin (1987) | Filmkritik erschien zuerst auf Mind Yo... mehr auf myofb.de

CULTURE CLUB: Filme und Serien, die ich letzter Zeit gesehen habe 01.06.2018 16:00:21

lieblingsserien life filmreview serienreview featured serientipps filmkritik netflix and chill lieblinge filme book club movie lieblingsfilme thoughts netflix tipps inspiration empfehlung serien favoriten
Dass ich stundenlang, pausenlos und ohne Punkt und Komma reden kann, sollte meinen Freunden und meiner Familie kein Geheimnis mehr sein. Bin ich einmal im Redefluss, ist es höchst schwierig, mich zu stoppen. Eines meiner… Mehr... mehr auf lilablumenwiese.com

House Harker (2016) | Filmkritik 01.06.2018 19:33:15

2016 produktionsjahr i had a bloody good time at house harker jacob givens house harker filmkritik derek haugen noel carroll bewertung clayton cogswell 4 whitney moore
Was kann besser sein, als ein Horrorfilm? Ein lustiger Horrorfilm! In Armee der Finsternis reißt ein miesepetriger Ash einen Witz nach dem anderen, in Tucker & Dale vs Evil kommt Slapstick und Situationskomik zum Splatter hinzu und in Slither sind, trotz schleimiger Schnecken, die Spaßschrauben auf beste Unterhaltung gestellt. Denn seien wi... mehr auf myofb.de

Confessions – Geständnisse: Zwischen Sozialkritik und optischem Rausch 29.05.2018 15:59:17

die klunkerecke japanische filme thriller spannung filmkritik japanische thriller japanisches schulsystem sozialkritische filme filme aus japan
„Confessions“ (2010) ist die Adaption des gleichnamigen Thrillers der Autorin Kanae Minato. Minatos Romandebut aus dem Jahr 2008 ist ein regelrechter Pageturner, dessen spannende und provokative Handlung einen nicht mehr loslässt. Die Verfilmung steht dem Buch in nichts nach. Normalerweise reichen die filmischen Adaptionen nicht wirklic... mehr auf filmundbuch.wordpress.com

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Avengers: Infinity War“ 29.05.2018 14:00:00

thanos sprace pirate angel joe russo josh brolin guardians of the galaxy hulk benedict cumberbatch kritik besprechung marvel cinematic universe elizabeth olsen neulich im kino anthony russo filmreihe spiderman iron man film actionfilm chris evans superheldenfilm doctor strange filmkritik vision chris hemsworth review usa scarlet witch movie kino robert downey jr spielfilm 2018 black widow filmbesprechung mark ruffalo captain america avengers: infinity war thor
Eigentlich war der Superhelden-Hype auch bei mir weitestgehend abgeebbt. Filme der Phase III des Marvel Cinematic Universe habe ich schon weitestgehend nicht mehr im Kino, sondern per Leih-DVD geschaut. Auch der Trailer zu „Infinity War“ hat mich nicht nicht abgeholt. Ein Hype-Opfer zu sein mag ich eigentlich nicht: aber in dem Fall hat... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Deadpool 2 (2018) | Filmkritik 28.05.2018 13:47:34

produktionsjahr deadpool 2 cable zazie beetz filmkritik deadpool ryan reynolds bewertung morena baccarin t. j. miller 2018 8
Eine vollkommen spoilerfreie Kritik ist anhand der sehr überraschenden Story von Deadpool 2 unmöglich. Deshalb bitten wir die Leser an dieser Stelle um Vorsicht vor dem Weiterlesen! Wade Wilson alias Deadpool (Ryan Reynolds) legt sich mit den kriminellen Syndikaten aus der ganzen Welt an. Für ihn ist es egal, ob die Verbrecher aus Russland, Japa... mehr auf myofb.de

It Comes at Night (2017) | Filmkritik 23.05.2018 19:33:33

produktionsjahr riley keough 2017 christopher abbott it comes at night filmkritik kelvin harrison jr. bewertung 6 joel edgerton carmen ejogo
It Comes at Night. Es kommt in der Nacht. Ein Titel, der ebenso mysteriös wie auch bedrohlich daherkommt. Das Mitwirken der Filmproduktionsgesellschaft A24, die seit... Der Beitrag It Comes at Night (2017) | Filmkritik erschien zuerst auf ... mehr auf myofb.de

JURASSIC WORLD [2015] 21.06.2015 21:26:49

filme für alle 6-7 punkte 2015 realfilm filmkritik colin trevorrow 121 bis 130 minuten usa filmkritiken fsk 12 jungsfilme kino science-fiction action
Ich war ja von Anfang an skeptisch. “Jurassic Park” ist ein Klassiker, ein großartiger Film, der bei all seinen Sauriern und (sehr guten) Effekten auch die Geschichte nicht vergisst. Er bietet bis heute unvergessene Szenen, die einem schon Gänsehaut verpassen können, wenn man sie nur als Bild sieht – selbst “Lost World”... mehr auf xander81.wordpress.com

It’s kind of a funny story 23.10.2012 22:50:05

it's kind of a funny story filmkritik movie review ost depression coming of age
Ist es auch. Aber eben nicht ganz. Irgendwo zwischen witzig und dramatisch. Aber nicht so viel Witz, als dass es eine Komödie wäre und wenn, dann ist er schwarz angehaucht. Und auch nicht so dramatisch, dass man Taschentuchpackungen verbraucht oder am Ende todtraurig ist. Auch nicht kitschig. Lediglich von all dem angehaucht. Wie ein Teenager ̷... mehr auf filmgetier.wordpress.com

MAD MAX – FURY ROAD [2015] 26.05.2015 22:27:13

australien 2015 realfilm filmkritik usa filmkritiken george miller jungsfilme kino 111 bis 120 minuten fsk 16 action 8-9 punkte
Späte Fortsetzungen oder Remakes haben ja – trotz aller vorzuwerfender Einfallslosigkeit – einen Vorteil: Oftmals nehme ich sie gerne zum Anlass, mir noch einmal die “Originale” vorher anzusehen, um einen Vergleich zu haben oder zumindest Hintergrundwissen. Und so kommen hin und wieder dann doch mal diverse Klassiker in den ... mehr auf xander81.wordpress.com

Kurzfilmsonntag mit WILL 14.10.2012 14:01:58

9/11 will shortmovie filmkritik kurzfilm eusong lee kurzfilm sonntag drama
Beim Daten durchstöbern bin ich auf alte Filmkritiken gestoßen. Jippiyeha, ich erkläre hiermit Sonntage zu Kurzfilmtagen. Fuck yeah. Zuerst: Ja die zählen. Hier wird nicht Filmdiskriminiert. Kurzfilm. Sagt ja der Name schon, dass das tatsächlich ein Film ist. Und holy shit. Ich liebe das Zeug. Kurzfilme sind wirklich wunderbar. Nicht nur weil sie L... mehr auf filmgetier.wordpress.com

The Cabin in the Woods 29.01.2013 11:59:59

filmkritik
Ein fantastischer Film. Wer sich den Spaß nicht verderben lassen möchte: Nichts dazu lesen, keine Trailer sehen, angucken! ... mehr auf karsten-heymann.de

KINGSMAN – THE SECRET SERVICE [2015] 15.03.2015 00:41:03

8 punkte großbritannien 2015 realfilm matthew vaughn filmkritik usa 121 bis 130 minuten filmkritiken jungsfilme kino komödie comicverfilmungen fsk 16 action
Schon bei “American Sniper” war die Platzwahl (hinten rechts direkt an der Wand) nicht optimal, aber in der zweiten Reihe fast ganz vorne saß ich auch schon lange nicht mehr. Das mit den “spontanen” Kinobesuchen ist dann halt immer so eine Sache, dann muß man nehmen was übrig bleibt und dankbar sein, schon zweimal dieses [&#... mehr auf xander81.wordpress.com

STAR TREK – DER FILM [1979] 05.08.2016 14:05:55

robert wise 6 punkte 1979 realfilm filmkritik usa fsk 12 jungsfilme tv science-fiction star trek 131 bis 140 minuten
Bisher war es oft so dass vor einer erneuten Sichtung sämtlicher „Star Trek“-Filme der Gedanke aufkam: „Ach nee… dann muss ich den ersten ja auch noch mal gucken“. Vorfreude sieht wahrlich anders aus. Jetzt ist es aber tatsächlich schon wieder so lange her dass ich meine Erinnerung an diesen Film noch einmal auf den Prüfstand […]... mehr auf xander81.wordpress.com

2 Captain America 14.05.2012 21:32:13

marvel chris evans filmkritik filme captain america action
Captain America: The first Avenger „I could do this all day long“ Superheldenfilmmarathon Station Eins. Ziel: der Avengers Film. Den hab ich inzwischen schon gesehen, aber damals 70 Filme zurück, im Jänner(eine gefühlte Ewigkeit entfernt)da war die Aussicht auf den Leckerbissen noch nicht durch gifbilder und trailer versüßt. Da gabs dann halt Chris... mehr auf filmgetier.wordpress.com

blue steel & glass case of emotions 28.10.2012 18:48:32

ben stiller anchorman zoolander filmkritik will farell comedy komödie
ouuuups. vollgas im verzug. aber EXTREM. haha. fuck. 200 filme fehlen noch und ich bin. Naja. Irgendwo mitten drin zwischen vollgas motivation jetzt noch so viel Filme zu schauen und keine Zeit, zu viel Stress und – was sonst?- Frust. Hell yeah. Aber sowas von nicht. Ich könnt das ganze mit Kurzfilmen aufhören aber das …... mehr auf filmgetier.wordpress.com

Filmkritik: Alles steht Kopf 01.10.2015 11:21:00

animation filmkritik abenteuer komödie drama disney
... mehr auf fabelhafteweltderaurea.blogspot.com