Tag suchen

Tag:

Tag filmkritik

Bad Luck Banging or Loony Porn (2021) | Filmkritik 03.03.2021 21:20:16

nicodim ungureanu 2021 andi vasluianu olimpia mălai olimpia mäƒlai radu jude bad luck banging or loony porn katia pascariu 7 filmkritik alexandru potocean bewertung claudia ieremia produktionsjahr
Ein Paar filmt sich beim Sex. Die Frau hat eine Maske auf, während sie erotische Befehle gibt. Die Kamera wackelt umher und hält schonungslos auf alle Details drauf, die sich… Der Beitrag Bad Luck Banging or Loony Porn (2021) | Filmkritik e... mehr auf myofb.de

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Von welchen Serien wünscht du dir ein Remake? 03.03.2021 07:34:43

movies serien passion of arts kino filmkritik white collar fran drescher angus macgyver serienmittwoch corlys lesewelt l.a.’s finest l.a.’s finest bloggerin lucas till corlys serienmittwoch gina dieu armstark jessica alba sex and the city cinema die nanny serial filmbloggerin the nanny filme firefly lane
Ich bin kein Fan von Remakes noch dazu, wenn es sich um Filme oder Serien handelt, die ich liebe. Mir fiele da jetzt auch keine Serie ein, die ich als Neuauflage sehen möchte. Das wird ja dann doch anders als das Original. Auch wenn mir die neue „MacGyver“ Serie gut gefällt, die ich nur anfing, […]... mehr auf passionofarts.wordpress.com

Tides (2021) | Filmkritik 02.03.2021 07:00:10

produktionsjahr bewertung nora arnezede 7 filmkritik tides tim fehlbaum 2021 sarah-sofie boussnina iain glen
Nach knapp 10 Jahren meldet sich der Schweizer Filmregisseur Tim Fehlbaum endlich zurück. Berlinale Special: Das Ende der Menschheit? Nach seinem Spielfilmdebüt Hell (2011) erzählt er mit seinem dystopischen Thriller… Der Beitrag Tides (2021) | Filmkritik erschien ... mehr auf myofb.de

Ich bin dein Mensch (2021) | Filmkritik 01.03.2021 23:03:46

maria schrader filmkritik 9 sandra hüller bewertung produktionsjahr ich bin dein mensch 2021 sandra hã¼ller dan stevens maren eggert
Die renommierte Keilschriftforscherin Dr. Alma Felser (Maren Eggert) kann eigentlich so schnell nichts und niemand aus der Ruhe bringen, doch dem Mann, der ihr gegenübersitzt, gelingt es zumindest ein wenig.… Der Beitrag Ich bin dein Mensch (2021) | Filmk... mehr auf myofb.de

Raya und der letzte Drache (2021) | Filmkritik 01.03.2021 18:00:09

6 christina ann zalamea raya and the last dragon raya und der letzte drache 2021 slider produktionsjahr bewertung filmkritik
Mit Raya und der letzte Drache (Originaltitel: Raya and the Last Dragon) nimmt sich Disney der südostasiatischen Kultur an und erzählt eine Geschichte voller Drachen, Humor und vor allem Vertrauen.… Der Beitrag Raya und der letzte Drache (2021) | F... mehr auf myofb.de

The Boy (2016) | Filmkritik 28.02.2021 12:05:08

6 horror produktionsjahr bewertung the boy filmkritik 2016 lauren cohan
Viele Menschen fürchten sich vor Puppen. Und warum auch nicht? Hinter den leeren Gesichtern mit dem Dauergrinsen glaubt der ein oder andere, manchmal etwas Unheimliches erkennen zu können. Automatonophobie: Die… Der Beitrag The Boy (2016) | Filmkritik erschien zu... mehr auf myofb.de

Film: Me and Orson Welles 28.02.2021 13:14:28

leo bill ann carli james tupper filmkritik holly gent palmo extremely wicked shockingly evil and vile review zac efron ich & orson welles a kid like jake michael j mcevoy saskia reeves kinopolis sonja jones movies theater sandra adair passion of arts trailerkino film ich und orson welles me and orson welles filmdrama eddie marsan kritik vincent palmo jr. claire danes marc samuelson where’d you go dick pope where’d you go christian mckay bernadette the leisure seeker filmbloggerin filme al weaver bloggerin zoe kazan ich & orson welles imogen poots kinoptikum ben chaplin gina dieu armstark richard linklater kelly reilly robert kaplow extremely wicked
„Me and Orson Welles“ gelungene  Romanverfilmung, die eine wunderbare Hommage an das Theater ist. INHALT: Wir schreiben das Jahr 1937. Der junge kulturell interessierte 17-jährige Richard Samuels (Zac Efron) möchte unbedingt eine kreative Laufbahn am Theater einschlagen. Kurz vor der Eröffnung des Mercury Theatre in New York City trifft... mehr auf passionofarts.wordpress.com

Serienkritik ~ Mindhunter 25.02.2021 06:00:00

filmkritik
Titel: MindhunterOriginaltitel: MindhunterProduzent: David FincherHauptdarsteller*innen: Jonathan Groff (Holden Ford), Holt McCallany (Bill Tench), Anna Torv (Wendy Carr)Jahr: 2017 - 2019Episoden: 2 Staffeln mit insgesamt 19 FolgenGenre: Thriller, Drama, True Crime Ich habe schon öfter erwähnt, dass ich nicht sehr viele Serien schaue. Ich habe zwar... mehr auf juliassammelsurium.blogspot.com

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Schaust du mal am Mainstream vorbei? 24.02.2021 00:00:11

bloggerin corlys lesewelt l.a.’s finest l.a.’s finest corlys serienmittwoch gina dieu armstark jessica alba sex and the city cinema chernobyl serial the handmaid's tale the terror filmbloggerin firefly lane unorthodox filme human discoveries off the grid robot chicken movies serien kino passion of arts filmkritik white collar black mirror zac efron serienmittwoch
Das ist gar nicht so leicht, da muss man erst einmal rausfiltern, was Mainstream ist und was nicht. Ich denke ich könnte es ganz gut hinbekommen, mal sehen. Human Discoveries Eine Facebook Serie, die ich durch Zac Efron kennen lernte. Total schwarzer Humor, aber ich fand es irre witzig. Wird hierzu auch nich eine Review […]... mehr auf passionofarts.wordpress.com

Film: High School Musical 2 21.02.2021 10:51:17

bill borden daniel aranyo monique coleman musik- und tanzfilm movies kenny ortega film work this out jessica tuck musical passion of arts ashley tisdale bart johnson robert curtis brown filmkritik alyson reed mark taylor lucas grabeel peter barsocchini review tanzfilm muscial-fernsehfilm zac efron bloggerin gina dieu armstark high school musical 2 seth flaum corbin bleu high school musical 2: singt alle oder keiner! vanessa anne hudgens chris warren jr. olesya rulin leslie wing high school muscial kritik grease ryne sanborn filmbloggerin david nessim lawrence filme dirty dancing
„High School Musical 2„, spaßiger Sommerfilm mit tollen Choreographien und Liedern zum Mitsingen.    INHALT:Alle freuen sich auf die Sommerferien, besonders Gabriella (Vanessa Hudgens), die den ersten und wahrscheinlich auch letzten Sommer hier mit ihren Freunden in Albuquerque verbringen wird. Über Troy (Zac Efron) erhält sie eine... mehr auf passionofarts.wordpress.com

The Frighteners (1996) | Filmkritik 19.02.2021 08:13:04

trini alvarado 5 bewertung 1996 produktionsjahr michael j fox peter jackson peter dobson filmkritik the frighteners
Lange bevor Peter Jackson mit Der Herr der Ringe (2001) sein filmisches Meisterwerk ablieferte, arbeitete der kauzige Regisseur mit Michael J. Fox (Zurück in die Zukunft) an einem irrwitzigen Horrorklamauk… Der Beitrag The Frighteners (1996) | Filmkritik ... mehr auf myofb.de

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Bei welchen Filmen warst du erst skeptisch, haben dir dann aber doch gefallen und wieso? 17.02.2021 08:34:52

jumanji: the next level venom filmkritik pirates of the caribbean 5: salazars rache white collar charlie st. cloud wie durch ein wunder capone zac efron serienmittwoch firestarter lily collins dwayne johnson chroniken der unterwelt – city of bones chroniken der unterwelt – city of bones movies serien pirates of the caribbean: dead men tell no tales mank kino passion of arts the mortal instruments: city of bones tom hardy serial mother! filmbloggerin jon bass filme bloggerin corlys lesewelt l.a.’s finest l.a.’s finest corlys serienmittwoch gina dieu armstark jessica alba dog days sex and the city javier bardem cinema
Tatsächlich bin ich bei jeder Buchverfilmung skeptisch, von der ich auch das Buch gelesen habe, aber es gibt da noch andere, wenn mich der Trailer nicht überzeugt hat. Mal sehen, welche Filme mir da so einfallen. Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales Nachdem der vierte Teil so eine Vollkatastrophe war und ich […]... mehr auf passionofarts.wordpress.com

Skyfire (2019) | Filmkritik 15.02.2021 19:33:40

simon west produktionsjahr bewertung 5 xueqi wang hannah quinlivan 2019 filmkritik skyfire
Nachdem 2019 bereits in dem südkoreanischen Streifen Ashfall der Ausbruch des Vulkans Paektusan drohte das ganze Land zu zerstören, muss in dem chinesischen Film Skyfire die gesamte Insel Tianhuo evakuiert… Der Beitrag Skyfire (2019) | Filmkritik erschien zuerst ... mehr auf myofb.de

Cencoroll Connect (2019) | Filmkritik 12.02.2021 15:18:32

2019 filmkritik cencoroll connect produktionsjahr bewertung 5 cencoroll
Hinter dem Anime Cencoroll Connect steckt ein ambitioniertes Ein-Mann-Projekt von Atsuya Uki, das 2009 seinen Anfang nahm. 2019 erschien die Fortsetzung Cencoroll 2, welche zusammen mit dem Original diesen 74-minütigen… Der Beitrag Cencoroll Connect (2019) ... mehr auf myofb.de

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Von welchen Serien wurdest du am meisten enttäuscht? 10.02.2021 07:55:03

gilmore girls cinema grey's anatomy supernatural corlys serienmittwoch gina dieu armstark gilmore girls: a year in the life bloggerin corlys lesewelt filme filmbloggerin serial serien passion of arts kino the haunting of bly manor movies human discoveries serienmittwoch game of thrones white collar the walking dead filmkritik
Da fallen mir sogar ein paar ein: Supernatural „Supernatural“ hat so toll angefangen und steigerte sich auch bis zur 5. Staffel. Aber dann war der Erfinder und Schreiber raus und überlies das Feld anderen. Ab der 6. Staffel ist es nur noch mäßig spannend, Dinge wiederholen sich, die Jungs versagen meistens und das ganze wird … ... mehr auf passionofarts.wordpress.com

Malcolm & Marie (2021) | Filmkritik 08.02.2021 14:02:41

2021 john david washington sam levinson malcolm & marie malcolm & marie zendaya filmkritik 8 slider bewertung produktionsjahr
In einer Beziehungen kann die Stimmung von jetzt auf gleich kippen. Doch so elegant wie in Malcolm & Marie hat man einen Streit selten gesehen. Ein Beziehungsdrama in schwarz-weiß Abseits… Der Beitrag Malcolm & Marie (2021) | Filmkritik er... mehr auf myofb.de

Piercing (2018) | Filmkritik 07.02.2021 11:38:53

christopher abbot mia wasikowska icolas pesce filmkritik bewertung piercing produktionsjahr 2018 5
Gewalt kann etwas berauschendes und faszinierendes an sich haben, sonst würde so mancher Splatterfilm ungesehen im Regal verstauben. Schon immer hatte körperliche Gewalt eine Anziehung, der wir uns nur schwer… Der Beitrag Piercing (2018) | Filmkritik erschien zu... mehr auf myofb.de

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welche sind deine liebsten Tierhelden (ohne Zeichentrick) in Filmen? 03.02.2021 13:58:30

never ending story corlys lesewelt bloggerin eragon corlys serienmittwoch gefã¤hrten gina dieu armstark wolf goose gremlins – kleine monster gremlins – kleine monster captain marvel cinema fantastic beasts and where to find them alice in wonderland niffler hidalgo - 3.000 meilen zum ruhm serial die unendliche geschichte gizmo pilgrim filmbloggerin artax saphira gremlins fred guardians of the galaxy filme begabt – die gleichung eines lebens begabt – die gleichung eines lebens der pferdeflüsterer gefährten human discoveries war horse der mit dem wolf tanzt the horse whisperer avengers hidalgo gifted dances with wolves movies serien rocket raccoon kino passion of arts cisco cheshire cat filmkritik phantastische tierwesen und wo sie zu finden sind white collar absolem mr. popper’s penguins guardians of the galaxy vol. 2 mr. popper’s penguins joey rocket der pferdeflã¼sterer serienmittwoch pushing daisies
Artax aus „Never Ending Stroy“ Absolem aus „Alice in Wonderland“ Cheshire Cat aus „Alice in Wonderland“ Rocket Raccoon aus „Guardians of the Galaxy 1 & 2, Avengers“ Niffler aus „Fantastic Beasts and where to find them“ Pilgrim „The Horse Whisperer“ Joey aus „War Horse... mehr auf passionofarts.wordpress.com

Yes, God, Yes – Böse Mädchen beichten nicht (2019) | Filmkritik 02.02.2021 08:00:04

yes god yes 5 slider bewertung produktionsjahr filmkritik natalia dyer 2019
Wasser predigen und Wein trinken. So kann man die Kernbotschaft zusammenfassen, die in Yes, God, Yes – Böse Mädchen beichten nicht aufgedeckt wird. Eine charmante Coming-of-Age-Geschichte Regisseurin Karen Maine, die… Der Beitrag ... mehr auf myofb.de

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Was begeistert dich an Serien? 27.01.2021 10:48:25

filmkritik serienmittwoch movies kino passion of arts serien serial filmbloggerin filme corlys lesewelt bloggerin gina dieu armstark corlys serienmittwoch cinema
Von Serien hat man länger etwas als von einem Film. Die Charakterentwicklung hat mehr Raum.33. Serien erzählen eine längere Geschichte, die auch ausführlicher besprochen werden kann. Bei Serien werden einzelne Charaktere hervorgehoben, da diese mehr Fläche dafür bieten. Bei Serien steigt die Spannung durch Cliffhanger. Serien sind praktisch, wenn m... mehr auf passionofarts.wordpress.com

fuchs ohne bau 27.01.2021 10:19:33

filmkritik allgemein kritik
Ich hab ja so ne Theorie: Schlussendlich kann ich heute problemlos das Gegenteil von gestern behaupten mit fast denselben Argumenten. Ich denke, dass hier viele innerlich sofort widersprechen möchten. Aber je länger ich dieses Erdenrund beschreite, desto öfter komme ich immer wieder auf diesen Trichter. Wie auch immer. Jetzt hat ein Film im Max ... mehr auf zeichenblock.info

Ophüls Nachklapp 26.01.2021 13:18:25

allgemein filmkritik
Zuerst zum Guten. In diesem Jahr gab es das Filmfestival Max Ophüls Preis coronabedingt nur Online. Da ich sowieso mit meiner fahrradgeschädigten Hand in der Ecke hänge, haben wir das mal genutzt, wobei man sagen muss: soviele Filme hätte man in einer Woche im Kino aus rein physikalischen Gründen kaum geschafft. Ein seit Jahren gehegter […... mehr auf zeichenblock.info

Persischstunden (2020) | Filmkritik 23.01.2021 13:16:35

produktionsjahr bewertung 2020 4 filmkritik persischstunden lars eidinger jonas nay nahuel perez biscayart
Es gibt zwei Arten von Filmen, die sich mit der Shoa befassen. Solche wie Stephan Spielbergs Schindlers Liste (1993), die auf wahren Begebenheiten basieren und solche wie Benignis Das Leben… Der Beitrag Persischstunden (2020) | Filmkritik erschien zuerst ... mehr auf myofb.de

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Was hat sich an deinem Filmegeschmack im Laufe der Jahre verändert? 20.01.2021 09:37:20

movies passion of arts kino serien serienmittwoch filmkritik cinema bloggerin corlys lesewelt gina dieu armstark corlys serienmittwoch filmbloggerin bad neighbors filme serial
Wieder ein neuer Mittwoch, also Zeit für Corlys Serienmittwoch.  Mein Filmgeschmack hat sich glaube ich nicht viel verändert, das heißt er wechselt öfter Mal. Manche Filme, die ich noch einmal sehe und mir damals nicht gefielen, gefallen mir nun sehr gut und andersherum. Aktuell habe ich eine Schwäche für Amerikanische Komödien wie „Bad Neigh... mehr auf passionofarts.wordpress.com

Gegengerade – Niemand siegt am Millerntor (2011) | Filmkritik 19.01.2021 09:00:48

st. pauli gegengerade filmkritik produktionsjahr 2011
Es gibt Vereine, die sind klar und ohne Kante – und es gibt Vereine, die besitzen hauptsächlich Kanten. Zu erster Kategorie gehört der Klassenprimus FC Bayern München. Manuel Neuer und… Der Beitrag Gegengerade – Niemand siegt am ... mehr auf myofb.de

Pieces of a Woman (2020) | Filmkritik 17.01.2021 12:00:54

slider 8 2020 produktionsjahr bewertung vanessa kirby filmkritik shia labeouf ellen burstyn pieces of a woman
Mit dem Drama Pieces of a Woman hat Netflix einen Film im Programm, der alleine schon mit seinem Thema zu Tränen rührt. Vanessa Kirby und Shia LaBeouf als leidende Eltern… Der Beitrag Pieces of a Woman (2020) | Filmkritik erschien zuerst auf ... mehr auf myofb.de

Kevin — Allein in New York nach nach dem Geschmack von Stalin 14.01.2021 18:42:28

donald trump geschichtsfälschung geschichtsfã¤lschung usa filmkritik macaulay culkin scheiß der woche
Bildersturm, Zensur, Geschichtsfälschung, Lager, da ist der linke Mob wie schon zu Stalins Zeiten in seinem Element. Nun soll es die amerikanische Filmkomödie „Kevin — Allein in New York“ (Originaltitel: „Home Alone 2: Lost in New York“, 1992) treffen. Eine kurze Szene in der Hotellobby des Plaza, wo Kevin einen Mann nach dem Weg fragt,... mehr auf feuerwaechter.org

Kevin — Allein in New York nach dem Geschmack von Stalin 14.01.2021 18:42:28

macaulay culkin scheiß der woche filmkritik usa geschichtsfã¤lschung donald trump geschichtsfälschung
Bildersturm, Zensur, Geschichtsfälschung, Lager, da ist der linke Mob wie schon zu Stalins Zeiten in seinem Element. Nun soll es die amerikanische Filmkomödie „Kevin — Allein in New York“ (Originaltitel: „Home Alone 2: Lost in New York“, 1992) treffen. Eine kurze Szene in der Hotellobby des Plaza, wo Kevin einen Mann nach dem Weg fragt,... mehr auf feuerwaechter.org

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welche sind deine liebsten Teams / Cliquen? 13.01.2021 09:33:31

emily deschanel david boreanaz oliver oscar oken elisabeth moss claudia lössl ami mizuno john slattery inez günther sailor merkur hannah montana natalie morales schaukje könning kino bones makoto kino lisa kudrow serien peggy olson movies jared padalecki sailor moon courteney cox keiko toda noah schnapp tada aoi millie bobby brown jennifer anniston filmkritik caleb mclaughlin sailor venus stranger things hitomi kisugi donald draper rika fukami bones – die knochenjã¤gerin white collar inez gã¼nther antje von der ahe corlys serienmittwoch willie garson margaret olson andrea aust michie tomizawa claudia lã¶ssl benedict cumberbatch minako aino bobby singer cowboy bebop miley cyrus jim beaver unshou ishizuka megumi hayashibara misha collins dr. temperance „bones“ brennan dr. temperance „bones“ brennan supernatural ilona brokowski sherlock sabine bohlmann kōichi yamadera kåichi yamadera mitchel musso bert cooper margaret „peggy“ olson margaret „peggy“ olson kae araki dick whitman bunny tsukino ein super trio roger sterling castiel sharif atkins filmbloggerin schaukje kã¶nning sailor jupiter aya hisakawa bertram „bert“ cooper rei hino bertram „bert“ cooper emi shinohara nami kisugi tim dekay passion of arts love kisugi sherlock holmes viktor neumann david schwimmer martin freeman bertram cooper matt leblanc marsha thomason emily osment finn wolfhard serienmittwoch katzenauge dr. john watson miley stewart gina dieu armstark stefanie von lerchenfeld veronika neugebauer jon hamm matt bomer bloggerin corlys lesewelt cinema jensen ackles gaten matarazzo friends julia haacke matthew perry bones – die knochenjägerin serial mad men don draper sam winchester chika sakamoto robert morse special agent seeley booth filme karl schulz toshiko fujita kotono mitsuishi silvia missbach lilly truscott sailor mars dean winchester richard whitman
Heute bin ich auch wieder bei Corlys Serienmittwoch dabei. Das Thema war erst gar nicht so leicht, aber dann fielen mir ganz schön viele ein. Los geht’s!  Teams: Sherlock:  Sherlock (Benedict Cumberbatch) und John (Martin Freeman) sind nicht nur die besten Freunde, sondern auch ein Super Team. White Collar: Besonders in „White Collar... mehr auf passionofarts.wordpress.com

Dark Justice – Du entscheidest! (2018) | Filmkritik 09.01.2021 00:17:26

pascale bussières dark justice désirée nosbusch paul cruchten filmkritik produktionsjahr 2018 dã©sirã©e nosbusch pascale bussiã¨res 6 martin mccann bewertung
Immer wieder fragt man sich, wie man als einzelner Mensch die Welt verbessern kann. Kann man überhaupt etwas gegen die großen Unternehmen und die Taten der Wirtschaftsbosse ausrichten? Radikaler Cyberaktivismus… Der Beitrag Dark Justice – D... mehr auf myofb.de

Survive the Night (2020) | Filmkritik 03.01.2021 19:40:04

shea buckner 2020 bewertung tyler john olson chad michael murray filmkritik matt eskandari 2 produktionsjahr bruce willis survive the night
Bruce Willis ist eine der größten Action-Ikonen der 80er Jahre. Mit der Stirb Langsam-Reihe hat er als normal gebauter Jedermann den Muskelprotzen des Kinos die Stirn geboten. Action-Legende Bruce Willis… Der Beitrag Survive the Night (2020) | Filmkritik... mehr auf myofb.de

Trauma Center (2019) | Filmkritik 03.01.2021 19:38:53

bewertung 3 nicky whelan bruce willis produktionsjahr trauma center 2019 filmkritik matt eskandari
Eine junge Frau wird Zeugin eines Mordes und fängt sich selbst eine Kugel ein. Die Mörder entpuppen sich als korrupte Drogenfahnder und versuchen sich der lästigen Zeugin im Krankenhaus endgültig… Der Beitrag Trauma Center (2019) | Filmkritik erschien zuers... mehr auf myofb.de

Endless – Nachricht von Chris (2020) | Filmkritik 02.01.2021 13:08:19

endless alexandra shipp scott speer produktionsjahr filmkritik nicholas hamilton 6 2020 bewertung deron horton
Liebe ist stärker als der Tod. Für ein Teenager-Pärchen ist ein tödlicher Autounfall nicht das Ende, sondern der Anfang einer ganz besonderen Geschichte. Viel Romantik in Endless – Nachricht von… Der Beitrag Endless – Nachricht von Chr... mehr auf myofb.de

JURASSIC WORLD [2015] 21.06.2015 21:26:49

2015 realfilm fsk 12 science-fiction usa action filme für alle kino 6-7 punkte colin trevorrow filmkritiken jungsfilme 121 bis 130 minuten filmkritik
Ich war ja von Anfang an skeptisch. “Jurassic Park” ist ein Klassiker, ein großartiger Film, der bei all seinen Sauriern und (sehr guten) Effekten auch die Geschichte nicht vergisst. Er bietet bis heute unvergessene Szenen, die einem schon Gänsehaut verpassen können, wenn man sie nur als Bild sieht – selbst “Lost World”... mehr auf xander81.wordpress.com

It’s kind of a funny story 23.10.2012 22:50:05

it's kind of a funny story depression coming of age filmkritik ost movie review
Ist es auch. Aber eben nicht ganz. Irgendwo zwischen witzig und dramatisch. Aber nicht so viel Witz, als dass es eine Komödie wäre und wenn, dann ist er schwarz angehaucht. Und auch nicht so dramatisch, dass man Taschentuchpackungen verbraucht oder am Ende todtraurig ist. Auch nicht kitschig. Lediglich von all dem angehaucht. Wie ein Teenager ̷... mehr auf filmgetier.wordpress.com

MAD MAX – FURY ROAD [2015] 26.05.2015 22:27:13

fsk 16 filmkritiken jungsfilme kino filmkritik action usa 111 bis 120 minuten george miller 2015 australien realfilm 8-9 punkte
Späte Fortsetzungen oder Remakes haben ja – trotz aller vorzuwerfender Einfallslosigkeit – einen Vorteil: Oftmals nehme ich sie gerne zum Anlass, mir noch einmal die “Originale” vorher anzusehen, um einen Vergleich zu haben oder zumindest Hintergrundwissen. Und so kommen hin und wieder dann doch mal diverse Klassiker in den ... mehr auf xander81.wordpress.com

Kurzfilmsonntag mit WILL 14.10.2012 14:01:58

kurzfilm sonntag eusong lee will filmkritik kurzfilm 9/11 shortmovie drama
Beim Daten durchstöbern bin ich auf alte Filmkritiken gestoßen. Jippiyeha, ich erkläre hiermit Sonntage zu Kurzfilmtagen. Fuck yeah. Zuerst: Ja die zählen. Hier wird nicht Filmdiskriminiert. Kurzfilm. Sagt ja der Name schon, dass das tatsächlich ein Film ist. Und holy shit. Ich liebe das Zeug. Kurzfilme sind wirklich wunderbar. Nicht nur weil sie L... mehr auf filmgetier.wordpress.com

The Cabin in the Woods 29.01.2013 11:59:59

filmkritik
Ein fantastischer Film. Wer sich den Spaß nicht verderben lassen möchte: Nichts dazu lesen, keine Trailer sehen, angucken! ... mehr auf karsten-heymann.de

STAR TREK – DER FILM [1979] 05.08.2016 14:05:55

usa filmkritik robert wise star trek jungsfilme tv realfilm 6 punkte 1979 fsk 12 science-fiction 131 bis 140 minuten
Bisher war es oft so dass vor einer erneuten Sichtung sämtlicher „Star Trek“-Filme der Gedanke aufkam: „Ach nee… dann muss ich den ersten ja auch noch mal gucken“. Vorfreude sieht wahrlich anders aus. Jetzt ist es aber tatsächlich schon wieder so lange her dass ich meine Erinnerung an diesen Film noch einmal auf den Prüfstand […]... mehr auf xander81.wordpress.com

2 Captain America 14.05.2012 21:32:13

marvel filme captain america chris evans action filmkritik
Captain America: The first Avenger „I could do this all day long“ Superheldenfilmmarathon Station Eins. Ziel: der Avengers Film. Den hab ich inzwischen schon gesehen, aber damals 70 Filme zurück, im Jänner(eine gefühlte Ewigkeit entfernt)da war die Aussicht auf den Leckerbissen noch nicht durch gifbilder und trailer versüßt. Da gabs dann halt Chris... mehr auf filmgetier.wordpress.com