Tag suchen

Tag:

Tag schuldgeldsystem

Gastbeitrag: 2021 – Reset der Finanz-Blasen der Bankster und Super-Reichen! Gegenkonzept zum WEF! 06.07.2020 08:54:05

groãŸe neustart weltgeschehen schuldgeldsystem große neustart us-dollar gastbeitrag politik wirtschaft wef great reset unternehmen weltwirtschaft
Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.... mehr auf konjunktion.info

Systemfrage: Der kurze Weg zum “Großen Neustart” 02.07.2020 11:51:22

covid-19 reset kryptowährung weltgeschehen schuldgeldsystem mainstreammedien blockchain lagarde demokratie vierte industrielle revolution wirtschaft politik nwo neustart wef kryptowã¤hrung iwf unternehmen
Die am 3. Juni vom Weltwirtschaftsforum (WEF) enthüllte “Agenda des Großen Neustarts (The Great Reset)” scheint oberflächlich betrachtet ein neu entwickeltes Konzept zu sein, das als direkte Reaktion auf Covid-19 geschaffen wurde. Wie sich herausstellt, wurden die ersten Sondierungen für einen solchen “Neustart” aber bereits... mehr auf konjunktion.info

Kurz eingeworfen: US-Finanzcasino – Volcker-Regel wird abgeschafft 26.06.2020 14:59:23

politik wirtschaft finanzcasino usa fed kurz eingeworfen volcker-regel geschenk weltgeschehen volcker-rule schuldgeldsystem
Die Volcker-Regel ist Teil des Dodd-Frank-Gesetzes von 2010, das verabschiedet wurde, um eine weitere Finanzkrise zu verhindern, die teilweise durch verantwortungsloses Eingehen von Risiken bei Banken verursacht wurde. Die Volcker-Regel sollte verhindern, dass sich Banken wie Hedgefonds verhalten. Das allgemeine Prinzip ist, dass sie den Kunden den... mehr auf konjunktion.info

Kurz eingeworfen: US-Finanzcasino – Vocker-Regel wird abgeschafft 26.06.2020 14:59:23

politik wirtschaft finanzcasino fed usa kurz eingeworfen volcker-regel geschenk schuldgeldsystem volcker-rule weltgeschehen
Die Volcker-Regel ist Teil des Dodd-Frank-Gesetzes von 2010, das verabschiedet wurde, um eine weitere Finanzkrise zu verhindern, die teilweise durch verantwortungsloses Eingehen von Risiken bei Banken verursacht wurde. Die Volcker-Regel sollte verhindern, dass sich Banken wie Hedgefonds verhalten. Das allgemeine Prinzip ist, dass sie den Kunden den... mehr auf konjunktion.info

Systemfrage: Von Handelskrieg, Profiteuren und Covid-19 07.05.2020 10:37:13

china covid-19 mainstreammedien blockchain weltgeschehen schuldgeldsystem nwo politik wirtschaft handelskrieg us-dollar usa unternehmen neustart
Eigentlich war es, wie Winston sehr wohl wusste, erst vier Jahre her, dass Ozeanien sich im Krieg mit Ostasien und im Bündnis mit Eurasien befand. Aber das war nur ein Stück verborgenes Wissen, das er zufällig besaß, weil sein Gedächtnis nicht zufriedenstellend kontrolliert wurde. Offiziell hatte der Partnerwechsel nie stattgefunden. Ozeanien befan... mehr auf konjunktion.info

KenFM im Gespräch mit: Ernst Wolff („Finanz-Tsunami“) 27.01.2018 14:50:35

downloads kenfm im gespräch weltmacht iwf schuldgeldsystem geld ezb empfohlene beiträge federal reserve dollar großbanken zinsen golddeckung weltwirtschaftskrise wall street bankensystem glass-steagall-act geldsystem leitwährung nixon verschuldung bankenrettung iwf weltleitwährung mario draghi fiat-money finanzsystem vollgeldsystem schuldgeld-system fed trennbanken-system investment-banken weltbank
Geld regiert die Welt! Banken-Kartelle sind längst die eigentliche Macht auf diesem Globus. Das, was die großen Finanzdienstleister seit Jahrzehnten […] Der Beitrag KenFM im Gespräch mit: Ernst Wolff („Finanz-Tsunami“) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Damit Jaho Menschenblut schlürfe und sich weide am Geruch von brennendem Menschenfleisch 13.02.2015 18:54:59

molochverehrer cold case – kein opfer ist je vergessen eugenik weissagungen dresden freimaurer scheingeldsystem weltverbesserer why geldsystem fiat money gutmensch welt kriegen geld regiert moral bombing ludendorff meister der weisheit luziferische eine-welt-regierung umweltzerstörung menschenrechte demokratten ethik moral kriegsverbrechen bombenholocaust eurokrate euzi eulite heinz-christian tobler molochreligion bereicherung opfer statt täter zinssystem moloch weltkrieg schuld ausrottungsplã¤ne bankenmacht eudssr ohne luftkrieg kein luftgeld satanismus das sajaha-buch weltdiktatur des rothschildimperiums bombenholokaust killuminaten krieg raub und plã¼nderkrieg annijatbe fed weltkrieger massenmã¶rder der dritte sargon kritik einspruch nwo kriegsverbrecher weltkrieg war geldkrieg luftgeld braucht luftkrieg genozid am deutschen volk hochfinanz internationalen banken-allianz schuldgeldsystem katzenwahlsystem aufklärung plünderland hochgradfreimaurer bankrun sofort sajaha annijatbã© kriegsschuld wir sind das volk massenmörder völkermörder lug und trug abzocke brandopfer wertelehre geldkriegwaffe 9-11 bombenterror raub und plünderkrieg illuminaten weltkrieger friede weltkrieg annijatbé zitate bomben holocaust regierung geld kriegt kolonialherr vã¶lkermã¶rder seherin sajaha luftgeld ausrottungspläne satanisten einheitspartei un recht krieg und frieden opfer statt tã¤ter luziferische weltordnung
Das Sajaha-Buch Sajaha war Oberpriesterin in Esagila, dem Tempelbezirk von Babylon, zur Zeit Nebukadnezars II. (605-562 vor unserer Zeitrechtung). Sie war darüber hinaus persönliche Ratgeberin und Vertraute des Königs. Nähere Einzelheiten sind jedoch nicht sicher bekannt. Sajaha hat uns bedeutende Weissagungen hinterlassen. Sie war eine Seherin, wa... mehr auf bilddung.wordpress.com

Finanzsystem: Die Fed wird ihre Straffungspolitik fortsetzen, egal was kommt 15.11.2018 11:22:05

manipulation mainstreammedien weltgeschehen schuldgeldsystem aktien ben bernanke alan greenspan notenbanken unternehmen jerome powell biz iwf christine lagarde politik wirtschaft blasen usa fed
Seit nunmehr über drei Jahren schreibe ich Artikel, dass die Federal Reserve – trotz aller Kritik von Ökonomen und Politikern – bewusst eine Politik der Zinserhöhungen in einem schwachen Marktumfeld beginnen bzw. auch weiterhin durchführen wird. Ich argumentier(t)e dabei immer, dass der verfolgte Plan der Fed dem ähnelt, den sie bereits... mehr auf konjunktion.info

WeltKrieger City of London 10.02.2015 12:13:31

welt kriegen rothschild imperium gutmensch ausbeutung bank of england schöne neue welt vasallenstaat city of london eugenik steueroase cold case – kein opfer ist je vergessen nazi fiat money briefkastenfirmen geldsystem weltverbesserer scheingeldsystem skandal nathan rothschild größte finanzhandelsplatz der welt kriegslã¼gen kriegstreiber kriegsschuldiger plã¼nderland bereicherung das kleine kriegslã¼gen 1ã—1 wer finanzierte hitler zinssystem plutokratie faschismus ethik moral demokratten menschenrechte klagemauertv eurokrate euzi eulite weltzerstã¶rer der mächtigste staat der erde vã¶lkerbund bankster der mã¤chtigste staat der erde offshore-platz jesuiten wahnsinn wer finanzierte hitler und die nsdap volksverdummung im namen des volkes globalisierung volksverarmung hochverrat eudssr kritik einspruch klagemauer.tv pisspagen rothschild-dynastie scheindemokratie nwo exterritoriales gebiet offshoreinseln kriegslügen völkerbund kampf gegen deutschland killuminaten weltzerstörer wer finanzierte die nsdap gerechtigkeit tã¤uschland das kleine kriegslügen 1×1 aufklärung katzenwahlsystem unterdrückung schuldgeldsystem mainstreamsmashertv schuldenunion schã¶ne neue welt kriegsverbrecher wissensmanufaktur kanalinseln demokratte britische imperium patriot einheitspartei eudssr kapitalismus abzocke lug und trug wir sind das volk kolonialismus profitismus bilder karikatur cartoon witzbild eutschland bankrun sofort krone die nwo ist das britische imperium plünderland prof. dr. dr. wolfgang berger grã¶ãŸte finanzhandelsplatz der welt kriegshetzer steuerflucht friede regierung weltkrieger city of london zitate falschgeldsysttem staatsgewalt eurobonds eurokrate euzi eulite wertelehre alles nazis brddr 2.0 brd gmbh. schuldgeld 9-11 scheingeld krieg und frieden kampf gegen deutsch freiheit unrecht un recht einheitspartei kriegsgewinnler kolonialherr täuschland luftgeld unterdrã¼ckung
Die NWO ist das britische Imperium – die ganze Welt soll der City of London der Rothshild/Jesuiten gehören “Ich kümmere mich nicht darum, welche Marionette auf den Thron von England platziert wird, um das Imperium zu regieren. Der Mann, der die britische Geldmenge kontrolliert, kontrolliert das Britische Imperium, und ich kontrolliere die britische... mehr auf bilddung.wordpress.com

Finanzsystem: Das Ende der Kreditschöpfung 21.03.2019 07:31:49

weltgeschehen schuldgeldsystem mainstreammedien rezession zentralbanken unternehmen fed politik kreditschöpfung wirtschaft
Nicht nur die Großbanken in den USA setzen vermehrt Pläne um, um sich gegen den sich verstärkenden Wirtschaftsabschwung zu wappnen. Während sich die Marktteilnehmer immer mehr Schwächeanzeichen gewahr werden, haben Regierungen und Zentralbanken damit begonnen erste Schritte einzuleiten, um ihre Verluste zu minimieren. Mit den Einbrüchen an den Immo... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Steigende Renditen bei den US-Staatsanleihen und fallende Aktienpreise – Machen Sie sich bereit 11.10.2018 08:39:06

unternehmen finanzsystem politik wirtschaft usa fed weltgeschehen schuldgeldsystem aktien bilanzreduzierung zinsen
Am 8. Februar 2018 verfasste ich den Artikel Finanzsystem: Ist die Aktienhausse jetzt vorbei? Dort schrieb ich: Insbesondere die Fed wird weiterhin die negativen Fundamentaldaten ignorieren, weil sie versuchen wird, die Blase, die die Fed selbst erschaffen hat, bewusst zum Platzen zu bringen. Die damalige Vorhersagen im erwähnten Artikel von mir, d... mehr auf konjunktion.info

Meinung: UN Migrationspakt und UN Flüchtlingspakt als Schlusssteine eines langen Prozesses 26.11.2018 14:09:15

un flüchtlingspakt politik un migrationspakt nwo wirtschaft neue weltordnung schuldgeldsystem weltgeschehen finanzkollaps
Blogs, die sich kritisch mit dem System beschäftigen und sich mit einem anderen Blick an die Themen heranwagen, werden gerne als Verschwörungsblogs bezeichnet. Wenn man dann noch in Artikeln die Neuen Weltordnung anspricht, wird einem sehr gerne und sehr schnell die Alufolie gereicht. Natürlich ist vieles, was wir heute im Internet finden können, b... mehr auf konjunktion.info

USA: Jamal Kashoggi, Immigrantenkarawane und die Fed – Drei besondere Ereignisse 05.11.2018 12:25:53

immigration immigrantenkarawane saudi-arabien usa fed politik donald trump wirtschaft weltgeschehen schuldgeldsystem jamal kashoggi mainstreammedien
Das Jahr 2018 dürfte eines der ereignisreichsten Jahre der letzten Dekaden gewesen sein. Auch wenn die Hochleistungspresse fast alle Ereignisse im ökonomischen, sozialen und vor allem geopolitischen System falsch interpretiert und damit die sich beschleunigten Veränderungen und die zunehmende Destabilisierung bewusst negiert. Es ist sehr wichtig zu... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Warum die alternativen Medien diskreditiert werden müssen 26.10.2018 11:13:22

mainstreammedien kollaps alternative medien weltgeschehen schuldgeldsystem vorhersagen hochleistungspresse unternehmen finanzsystem wirtschaft politik ludwig von mises
Im Mainstream gibt es bestimmte ökonomische Indikatoren, die als unangreifbar, als unfehlbar gelten. Auf sie sei absoluter Verlass und besitzen absolute Gültigkeit. Dabei werden diese Indikatoren meist nur aus einem bestimmten Blickwinkel betrachtet, damit die gewünschten Meme und Informationen transportiert werden können – auch wenn diese da... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Ablenkungsmanöver “Handelskrieg”, Huawei und die Linchpin Theory 13.12.2018 12:26:39

fed usa handelskrieg wirtschaft politik donald trump iwf unternehmen linchpin theory china zinserhöhungen huawei schuldgeldsystem weltgeschehen mainstreammedien
Bereits Anfang des Jahres habe ich Artikel verfasst, in denen ich vor den Strafzöllen warnte, die Donald Trump aufgelegt hatte, dass diese in einen offenen Handelskrieg mit China (und eventuell weiteren Staaten) enden würden, und dass insbesondere der Zeitpunkt dieses Handelskrieges sehr seltsam anmutet. Warum aber seltsam? Fast jede neue “St... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Fallende Technologie- und Bankaktien, bei invertierender Renditekurve – Kommt jetzt die große Panik auf? 06.12.2018 10:03:57

dow jones unternehmen usa politik wirtschaft schuldgeldsystem faang weltgeschehen aktien mainstreammedien großbanken einsturz
Am Dienstag stürzte der Dow Jones Industrial Average um 799 Punkte ab. Der viertgrößte Tagesverlust seit es den Index gibt und der größte seit der Finanzkrise von 2008. Viele glaub(t)en, dass sich diese “Korrektur” an den Märkten auf die Monate Oktober und November begrenzen würde und dass der Dezember davon unberührt bleiben würde. Wei... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Trump als Rattenfänger für die Neue Weltordnung 04.01.2019 12:20:38

fed usa ablenkung wirtschaft nwo donald trump politik jerome powell unternehmen aktien schuldgeldsystem weltgeschehen kollaps mainstreammedien
Am 27. Dezember verfasste ich den Artikel Finanzsystem: Die Fed verfolgt eine viel tiefer gehende Agenda, in dem ich die aktuell stattfindende “mediale Aufbereitung” der Straffungspolitik der Federal Reserve beleuchtete. Inklusive der Propaganda, dass der Fed-Vorsitzende Jerome Powell ein “gerissener Zentralbanker” sei, der ... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Warum es keine Rolle spielt, wer die US-Midterm-Wahlen gewonnen hat 08.11.2018 12:50:04

politik wirtschaft ige usa fed unternehmen finanzsystem zinserhöhung midterm-wahlen mainstreammedien weltgeschehen schuldgeldsystem
Die Midterm-Wahlen in den USA sind gelaufen. Die Hysterie in den deutschen Leitmedien ebbt langsam ab. Es bleibt der übliche Eindruck des Hauens und Stechens im medialen Zirkus zurück. Das falsche Rechts-Links-Paradigma wurde einmal mehr bis zum Exzess bedient. Das Kabuki-Theater in seiner Aufführung fortgesetzt. Der Durchschnittsamerikaner –... mehr auf konjunktion.info

Trump vs. Federal Reserve: Wer wird der Schuldige sein, wenn die Märkte zusammenbrechen? 18.10.2018 09:48:35

usa fed politik donald trump wirtschaft iwf unternehmen biz crash weltgeschehen schuldgeldsystem economist aktienblase mainstreammedien
Leider ist es so, dass Geschichte nicht nur die Geschichte der Sieger ist. Nein, sie wird auch sonst meist verklärt dargestellt. Jeder, der ehrlich und objektiv gerade auf die jüngere Geschichte blickt, kommt nicht umhin zu realisieren, dass das meiste, was uns vom Mainstream erzählt wird, nicht der Wahrheit entspricht. Wir lernen, dass vieles in... mehr auf konjunktion.info

Retroperspektive: Systemkollaps – Warum der Staat untergehen muss 11.12.2018 12:58:05

systemkollaps staatschulden zwang retrospektive steuern freiheit debitismus schuldgeldsystem paul c. martin
Im Rahmen wichtiger, aber bereits lange zurückliegender Artikel, die hier auf www.konjunktion.info veröffentlicht wurde, möchte ich heute in der Retroperspektive einen Eintrag vom 26. Juni 2014 wieder nach vorne holen, der sich mit unserem Schuldgeldsystem auseinandersetzt und einen Erklärungsansatz bieten möchte, warum der Staat (und damit ein Sys... mehr auf konjunktion.info

Meinung: Von Verschuldung, Inflation und Migration 19.10.2018 07:48:00

weltgeschehen schuldgeldsystem notenbanken meinung finanzsystem schulden wirtschaft politik migration nwo
Vor Kurzem hat mich eine Mail erreicht, in der ein Leser seine Beobachtungen aufgeschrieben hat, die er in seinem Umfeld in den letzten Jahren (deutsche Großstadt) gemacht hat. So schreibt er, dass sich die Bevölkerung früher zum Großteil aus dem Mittelstand zusammensetzte. Heute wird diese Schicht immer kleiner und es sind Extreme von Ultrareichen... mehr auf konjunktion.info

US-Wirtschaft: Über einen fortgesetzten Shutdown und eine Verschärfung des Handelskrieges mit China 17.01.2019 09:17:25

politik donald trump wirtschaft shutdown handelskrieg usa handelsdefizit unternehmen strafzölle china mainstreammedien weltgeschehen schuldgeldsystem
Das globalistische Narrativ ist geprägt von einem bestimmen Verhaltensmuster und einer ausgeprägten Motivation. Beides ermöglicht es uns Vorhersagen über die nächsten Schritte der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) zu treffen. Und auch das aktuelle Szenario rund um die Schließung der US-Regierungsgeschäfte (Shutdown) ist davon keine Ausnah... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Die versteckte Psychologie hinter einem wirtschaftlichen Kollaps 21.12.2018 11:55:22

weltgeschehen schuldgeldsystem kollaps notenbanken kryptowährung iwf nullzinspolitik the economist fed wirtschaft politik
Niemand ist frei, der über sich selbst nicht Herr ist. – Matthias Claudius, deutscher Dichter und Journalist des 18.Jahrhunderts Die persönlich Freiheit tun und denken zu können, was man selber will und für sich selbst als das Beste erachtet, wird in unserer heutigen Welt immer weiter beschnitten. Sei es in Form der politischen Korrektheit, d... mehr auf konjunktion.info

Systemfrage: Die eigene bewusste Selbstzerstörung als Metapher für unsere Gesellschaft 08.01.2019 09:24:42

mainstreammedien schuldgeldsystem weltgeschehen matrix metapher propaganda politik wirtschaft gesellschaft usa
Täglich sitzt ein Großteil der Bevölkerung durchschnittlich fünf Stunden vor irgendeinem Bildschirm. Täglich versinken die Menschen freiwillig in der für uns erschaffenen “Propagandamatrix”, und bemerken dabei leider nicht, welchen Einfluss und welche Folgen das ganze zeitigt. Ein Spiegel- und zugleich Zerrbild unserer westlichen Gesell... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Fed warnte bereits im Januar und Februar vor den kommenden Marktverwerfungen 18.12.2018 09:49:27

warnung aktien weltgeschehen schuldgeldsystem geldpolitik ben bernanke alan greenspan janet yellen unternehmen wirtschaft politik usa fed
Unsere Welt und unsere Gesellschaft wird überflutet von Informationen. Heute erfährt eine einzelne Personen an einem Tag so viele Neuigkeiten wie ein Mensch im Mittelalter in seinem ganzen Leben. Zwangsläufig müssen unter dieser Informationsflut Dinge untergehen, die für eine tiefgreifende Analyse der Geschehnisse essenziell sind. Seitdem ich diese... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Jede Blase muss irgendwann platzen 12.10.2018 11:48:36

notenbanken weltgeschehen schuldgeldsystem aktienblase kollaps usa fed nwo politik wirtschaft unternehmen finanzsystem stimulimaßnahmen
Viele Menschen warten auf den einen großen Knall. Ein Großereignis, das dann der Zusammenbruch ist. Aber der ökonomische Kollaps ist kein Einzelereignis. Er ist ein Prozess – so wie ich ihn bereits zigfach beschrieben habe. Leider verstehen die meisten Menschen nicht, dass der Zusammenbruch, der Abstieg, in Prozessstufen vonstatten geht und d... mehr auf konjunktion.info

Systemfrage: Wenn Wissenschaftler von der “liberalen Weltordnung” sprechen 04.04.2019 12:14:18

ige politik wirtschaft wissenschaft systemfrage schuldgeldsystem weltgeschehen ki künstliche intelligenz mainstreammedien manipulation
Vielleicht ist es nur eine Verallgemeinerung, aber ich nehme eine Gefühl in der Bevölkerung wahr, dass diese die heutigen Intellektuellen und Wissenschaftler nicht mehr als in sich ruhend wahrnimmt. Die Menschen sehen ein Bild der Intellektuellen, dass geprägt ist von einem Selbstbild und -verständnis und einem des realen Abbildes der persönlichen ... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Fed signalisiert Ende der Zinssenkungen – Liquidität bleibt weiterhin eingegrenzt 31.10.2019 09:00:51

unternehmen jerome powell politik wirtschaft fed usa repo-ankäufe mainstreammedien kabuki schuldgeldsystem weltgeschehen zinssenkung
Viele heiße Luft um Nichts. Mit diesen Worten kann man das “Schauspiel” nach den Zinssenkungen der Fed und ihrer Repo-Ankäufe bezeichnen. Warum? Weil das entscheidende nicht diskutiert und angesprochen wurde: denn das Hauptproblem unseres Schuldgeldsystems wird damit nicht gelöst. Tatsächlich wird dadurch alles nur noch schlimmer. Die L... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Die Fed verfolgt eine viel tiefer gehende Agenda 27.12.2018 17:15:03

unternehmen jerome powell neuanfang us-dollar usa fed politik nwo donald trump wirtschaft weltgeschehen schuldgeldsystem aktienblase mainstreammedien
Mario Draghi. Jerome Powell. Mark Carney. Haruhiko Kuroda. Die wohl aktuell vier wichtigsten und auch bekanntesten Notenbanker der Welt. Gemeinhin hält man diese Männer für “geniale Finanzstrategen”. Ich sehe in ihnen vielmehr den typischen soziopathischen Banker, der wie eine Art Roboter Vorgaben abarbeitet und wenig mit den Menschen a... mehr auf konjunktion.info

Geld regiert die Welt – aber wer regiert das Geld? 05.11.2018 22:22:42

gesellschaft zinsgeldsystem schuldgeldsystem bankenwesen
Einer der meistgelesenen Artikel hier auf dem Blog dreht sich um die Souveränität Deutschlands (siehe). Wer den folgenden Beitrag anschaut, wird bemerken, dass der Staat Deutschland doppelt unsouverän ist. Zu seinem Buch, über deren Inhalt Paul Schreyer vorträgt, schreibt er auf seiner Web-Seite: Von alters her hat derjenige die Macht im Staate, de... mehr auf faszinationmensch.com

Finanzsystem: Quantitative Tightening und die Rückkehr des US-Dollars nach Hause 29.10.2018 10:00:13

wirtschaft donald trump politik usa emerging markets fed unternehmen ross perot zinserhöhung mainstreammedien quantitative tightening weltgeschehen schuldgeldsystem quantitative easing
Trump vs. Fed. Fed vs. Trump. Während Trump im US-Wahlkampf 2016 die Federal Reserve dafür angriff, eine Blasenwirtschaft erschaffen zu haben, sieht er jetzt als US-Präsident, die US-Notenbank als “größte Gefahr (biggest threat)” für die US-Wirtschaft an, weil sie die Zinsen zu schnell anhebt. Das es sich hierbei um nichts anderes wie e... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Die fortschreitende Dedollarisierung, die niemanden zu interessieren scheint 09.10.2018 19:46:09

usa russland us-dollar wirtschaft eu politik iwf biz finanzsystem unternehmen china szr schuldgeldsystem weltgeschehen mainstreammedien dedollarisierung
Der US-Dollar gilt den meisten Anlegern immer noch als sicherer Hort – als sicherer Hafen bei stürmischer See. Der blinde Glaube in den US-Dollar ist vielleicht einer der bemerkenswertesten Irrglaube, den die Ökonomen bzgl. der wirtschaftlichen Entwicklung anheim gefallen sind. Aus historischer Sicht sind Fiat-Währungen immer mit einer kurzen... mehr auf konjunktion.info

Schuldgeldsystem: Wenn am Ende jeder für jeden haftet 28.02.2019 08:46:30

unternehmen stimulimaßnahmen politik wirtschaft fed usa paul c. martin schuldgeldsystem weltgeschehen debitismus
Der Debitismus zeichnet sich als Wirtschaftstheorie dadurch aus, dass Geld anstatt als Tauschmittelgut als übertragbares Schuldverhältnis (aka Kredit) und damit als Verpflichtung definiert ist. Dabei unterscheidet sein Begründer Paul C. Martin verschiedene Schuldverhältnisse: Urschuld religiöses Schuldverhältnis Kontraktschuld Abgabeschuld All di... mehr auf konjunktion.info

Libra: Der nächste Schritt auf dem Weg zur bargeldlosen Gesellschaft 26.06.2019 08:53:18

unternehmen bargeldabschaffung facebook libra usa politik wirtschaft konrtolle schuldgeldsystem weltgeschehen blockchain überwachung kryptowährung
Die Bargeldabschaffung wird gerne in der Hochleistungspresse als klassische Verschwörungstheorie abgetan. Dabei ist sie gelebte Realität. Sie wird von einer ganzen Gruppen an Bankern, Zentralbankern, Politikern und auch IT-Unternehmen voran getrieben, die lieber heute als morgen den Münzen und Scheinen den Garaus machen wollen und eine komplett dig... mehr auf konjunktion.info

Fed und Co.: Weltwirtschaftskrise voraus? Die Politik der Zentralbanken als auslösender Moment 16.08.2018 13:56:48

linchpin theory tã¼rkei unternehmen türkei politik wirtschaft us-dollar fed usa mainstreammedien schuldgeldsystem weltgeschehen gold notenbanken
In letzter Zeit lesen wir vermehrt Artikel in der Hochleistungspresse über die Gefahren der ökonomischen “Ansteckung”. Hauptsächlich ausgelöst durch eine fehlende US-Dollar-Liquidität in den sogenannten Emerging Markets. Diese fehlende Liquidität wird gleichzeitig als Auslöser für die weltweite Instabilität bei Aktien, Anleihen und am F... mehr auf konjunktion.info

Fed: US-Notenbank deutet weitere Zinserhöhungen für 2018 an 23.08.2018 11:23:01

bilanreduzierung zinserhöhungen mainstreammedien weltgeschehen schuldgeldsystem politik wirtschaft usa fed aktienmärkte unternehmen
Die Vertreter der Federal Reserve deuteten bei ihrem letzten Treffen an, dass sie wahrscheinlich im nächsten Monat die Zinsen erhöhen würden und diskutierten ausführlichst ihre Sorgen darüber, wie lang anhaltende Handelsstreitigkeiten das Wirtschaftswachstum stören könnten. — (Federal Reserve officials at their last meeting signaled they wer... mehr auf konjunktion.info

Bargeldabschaffung: Von Inflation und Negativzinsen 01.05.2019 07:27:30

weltgeschehen schuldgeldsystem negativzinsen abschaffung bargeld iwf politik wirtschaft bargeldverbot inflation
Politik und Notenbanken lieben Inflation. Aber sie benötigen ein bestimmtes Narrativ, das es ihnen erlaubt den “Wert ihrer Fiat-Währungen”, die wir als Zahlungsmittel verwenden müssen, in den Köpfen der Menschen als wert- und nachhaltig zu platzieren. Der Trick dabei ist plötzliche Wertschwankungen zu verhindern und das doch flüchtige V... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Der “globale ökonomische Neuanfang” wird mit einem gesteuerten Kollaps eingeleitet werden 15.03.2019 10:53:16

politik wirtschaft stimuli weltbank fed usa unternehmen neuanfang biz iwf reset kollaps mainstreammedien schuldgeldsystem weltgeschehen
Seit mehreren Jahren – mindestens seit dem Jahr 2014 – zirkuliert der Begriff des “globalen ökonomischen Neuanfangs” durch die Finanzwelt. Diese Phrase wird hauptsächlich von den globalistischen Institutionen wie dem Internationalen Währungsfonds (IWF) verwendet, um ein Ereignis zu beschreiben, bei dem das aktuelle, uns beka... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Die Notenbanken pumpen weltweit Unsummen ins System – Was wissen sie, was wir nicht wissen (dürfen)? 10.12.2019 13:43:14

weltgeschehen schuldgeldsystem lehmanbrothers mainstreammedien kollaps ezb boe boj zinssenkungen unternehmen finanzsystem fed bilanzaufbau wirtschaft politik
Dass die Federal Reserve nun eine Zinssenkung um 0,25% durchführen wird, mag auf dem ersten Blick meine Voraussage, dass es zu keinen Zinssenkungen kommen wird, widerlegen. Jedoch habe ich immer wieder davon geschrieben, dass die Fed ihre Straffungspolitik so lange durchführen wird, bis eine Umkehrung der aktuellen Geschehnisse nicht mehr durchführ... mehr auf konjunktion.info

Finanzsystem: Banken streichen weltweit bis zu 75.700 Stellen 06.12.2019 10:02:39

unternehmen finanzsystem deutsche bank negativzins politik wirtschaft unicredit weltgeschehen schuldgeldsystem stellenabbau
Weltweit wollen Banken insgesamt bis zu 75.700 Stellen abbauen. Die neueste Arbeitsplatzabbaumeldung kommt aus Italien, wo die Unicredit 8.000 Arbeitnehmer entlassen will. Unicredit folgt mit seiner Ankündigung der Deutschen Bank, Santander, Commerzbank, HSBC und anderen. Negative Zinsen, eine einbrechende Wirtschaftslage und natürlich das “G... mehr auf konjunktion.info