Tag suchen

Tag:

Tag farblos

farblos 17.02.2016 12:02:32

farblos winter fotografischer dachboden grau uncategorized natur
schon lange gab es hier nichts neues mehr, ich weiß. aber seit tagen ist es draußen grau in grau in grau. der see – grau. der himmel (sofern man ihn denn sieht) – grau. der nebel – grau. ich liebe farbe, und so langsam schlägt mir’s auf das gemüt. es wird nicht richtig hell, draußen […]... mehr auf toffipics.wordpress.com

Schwarz und Weiß 25.04.2015 12:47:41

wasser floraes feuerwerk sonne sound insekten details schwarzweiss farblos sommer still & objektfotografie design pool makrofotografie info schmuck neue webseite bildbearbeitung architektur bass ring libelle bluete fotografie fotos farben unbunt rot paraguay schwarz-weiss supermercado
Das Thema Schwarz-Weiß soll auch mal wieder Raum bekommen. Monochrom, Schwarzweiß oder auch unbunt, dieses ist die Bezeichnung für visuelle oder fotografische Vorgänge ohne Abbildung von Farben und kann damit zwei Bedeutungen haben: In der Schwarzweißfotografie, beim Schwarzweißfilm oder in der Schwarzweiß-Videotechnik umfasst der Begriff auch die ... mehr auf sayrueart.net

Wenn die Farben verschwinden 26.06.2018 09:10:27

schwarzweiss farblos schreibzeit regenbogenmädchen schreiben autorenleben depression synästhesie
Momentan ist es ein bisschen ruhiger hier auf dem Blog und irgendwie auch auf Insta. Vlt. liegt es am Sommer, daran dass ich viel zutun habe, keine Ahnung. Trotzdem habe ich gestern seit einiger Zeit mal wieder selber geschrieben. Ursache war ein Erlebnis, beziehungsweise eine Emotionslage, die mir vorübergehend meine Farben genommen hat. Vielleich... mehr auf mozeilenherz.wordpress.com

Ohne meine Maschinenaugen 30.05.2018 22:17:43

illusion zusammenbrechen blick oberfläche anpassung regentropfen nicht kritisch farblos schön ebene ohne leben alles sanftheit kurztext brille innen maschine philosophisch mensch schreiben sehen individualität taub fühlen nach farben blind gewissheit gelernt inspiration welt maschinenaugen bewusstsein
Sanftheit kann so schön sein, Härte so hässlich, denke ich und schließe die Augen.... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Fast am Nullpunkt. 21.03.2014 02:51:55

emotionen xtc rückschritt emotionales gift luk&fil vergangenes lüge ecstasy aufschlag desinteresse verlust verstummen farblos geheimnis nullpunkt leben nähe fallen gekritzel zusammenhangloses austausch serotonin auflösen musik drogen unsichtbar liebe media scheinwelt distanz grau beziehungen borderline krankhaft uncategorized beziehung zwischenmenschliches farben gedankenchaos rot verschwinden innenwelt mdma selbstbetrug luk&fil
Irgendwann im Dezember: Du hast mich nie in deine Innenwelt herein gelassen… und wolltest auch nicht in meine, – nichts von meiner sehen oder fühlen. Ein kleines Intro hat dir gereicht. Danach wolltest du nicht weiter zuhören. Weshalb, bleibt dein Geheimnis. Also bin ich verstummt und die neuen Farben, die ich erst kurz zuvor gefunden h... mehr auf scheinplaceblog.wordpress.com