Tag suchen

Tag:

Tag gesundheitszustand

Im Irrenhaus 09.10.2012 01:49:00

naseweise form liegestühle aufzug familie peace magnesium augen alibi mal sehen viva fidel fragen witz ziele junkies revoluzzer sergej leben straße schikane bekannte entzug wunsch haus probleme sofa ego nomalität dinge körper absinth auffangbecken terrasse gesundheitszustand reinstoffe zeit irrenhaus konseuquenzen angst blick möbel mietparteien lsd erdgeschoss amt nagellack glas amphetamin erlebte sessel verrückt hals fruchtbowle pflanzen wohnung irre ionen typ silizium realität alltag eingangstür wahnsinn vordermann psychatriesystem freund treppenhaus worte geschichten dachterrasse neugier tüte kapitel drogen katarina herz oase calcium spaß bewohner energie simone hausverwalter existenz menschen stockwerke kurve mund planschbecken bob hand paradiesvogel
Ich lebe in einem Irrenhaus. Das ist kein Witz und auch kein Spaß, das ist der helle Wahnsinn. Hier leben so verrückte Menschen, Paradiesvögel, Junkies und so wenige normale Menschen, dass ich dieses Haus als Irrenhaus bezeichne, ohne mit der Wimper zu zucken. Kein bisschen! Und weil ich ganz unten im Erdgeschoss lebe, begegne ich […]... mehr auf mal7ehen.wordpress.com

schockierend, 26.08.2016 18:23:57

pharma-industrie dies und das übergewichtig gedanken altersbedingte wehwehchen schockierend erschütterung gesundheitszustand situation foto aus dem internet jährlicher personenwaage schock patientenkartei gesundheit-check unterwegs erlebnisse essgewohnheiten arzt-besuch bilder
… was ich heute Morgen erlebte und mitansehen musste. Aber ich fange mal vorne an. Mein letzter Arzt-Besuch für den jährlichen Gesundheit-Check liegt fünf Jahre zurück, und fand noch an der Ostsee statt. Ich war der Meinung, solange mir nichts … Weiterlesen ... mehr auf rose1711.wordpress.com

Mit Mama am Strand. 30.07.2018 00:21:56

reisen im alter gesundheitszustand reisen allgemein reisepläne
Heute ist Mamas Umzug genau ein Jahr her. Wie wir den Möbelwagen gepackt haben, mit den nötigsten Sachen. Wie wir gemeinsam zum PKW gegangen sind und wussten: Sie kehrt jetzt nicht mehr zurück. Ich sehe uns beide noch die Straße entlang fahren und höre sie sagen: „So, das war’s dann jetzt mit mir und Düsseldorf. Das war’s! 40 Jahr... mehr auf missionmamapapa.wordpress.com

Mama und die guten Aussichten. 12.07.2018 22:57:46

brille sehstärke gesundheitszustand gesundheit allgemein grauer star anekdoten
Mama wohnt jetzt seit fast zwölf Monaten bei uns in Hamburg. Wenn ich so zurück blicke, muss ich sagen, das war eine schöne Zeit bisher. Wir hatten schon so viele, schöne Momente, und sie sieht ihre Enkelin nun aufwachsen. Es gibt immer noch Tage, an denen ich das gar nicht glauben kann. Wie viel sich verändert hat, und wie gut es ihr inzwischen ge... mehr auf missionmamapapa.wordpress.com

Das ist mein neues Spielzeug 21.06.2018 19:34:12

„netzwerkgesundaktiv“ „paul“ dies und das krankenkasse computer-programm teilnahme eigene fotos vernetzt spielzeug hausärzte gesundheitszustand untersuchung studie altwerden fitness albertinen-haus hamburg bilder ereignisse - begebenheiten - beobachtungen
… heute Vormittag wurde es gebracht, ein netter junger Mann von der Firma CIBEK GmbH  hat es mir mit allen Einzelheiten vorgestellt. Nun bekommt man so ein Teil nicht einfach kostenlos hingestellt, es sind schon gewisse Bedingungen daran geknüpft. Im vorigen … W... mehr auf rose1711.wordpress.com

Der Moment ist da. 21.04.2017 11:45:06

alltagsorganisation gesundheitszustand allgemein
Vor zwei Wochen wähnte ich uns am vorläufigen Ende des Weges und schrieb: „Ich kann nur noch abwarten und rein gar nichts mehr tun. Und dann, wenn es passiert ist (was auch immer), muss ich springen und zusehen, dass ich rette, was noch zu retten ist. Darauf bereite ich mich vor, so gut es geht. Denn es wird was passieren, es ist spürbar, es ... mehr auf missionmamapapa.wordpress.com

Der Chefarzt, sein Urlaub und ich, ein Drama in zwei Akten. 28.02.2018 19:37:44

augenoperation gesundheitszustand allgemein grauer star
Am 05.03.2018 hatte meine Mutter einen OP-Termin für die zweite Runde Grauer Star. Endlich. Und ja, Betonung auf „hatte“. Mir ist bewusst, dass der Termin in der Zukunft liegt, aber leider hatte er sich erledigt, bevor er hätte stattfinden können. Obwohl ich im Vorgespräch mit der Klinik mehrfach darauf hingewiesen hatte, man möge bezüg... mehr auf missionmamapapa.wordpress.com