Tag suchen

Tag:

Tag muttersein

September 2018 (und was ihn schön gemacht hat) 09.10.2018 13:49:05

monatsrã¼ckblick leben mit kindern elternsein mehr lieben monatsrückblick muttersein familienleben
Wie der September bei mir so war: Müde, nachdenklich, die Vorbereitung auf einen Abschied (der dann Anfang Oktober folgte, aber darüber schreibe ich das nächste Mal), immer noch ganz schön sonnig. Letzteres war gut. In der Sonne sein, auch noch einen Tag am Meer. Und an der Elbe. Einen ganzen Geburtstag am Strand verbringen. Ich mag das kuscheli... mehr auf martamam.de

Ich werde nochmal Mutter … 15.09.2018 20:46:31

tagebuch katzenliebhaber muttersein
… 😂😂😂 … Katzen – Mutter … Was dachtet Ihr denn? … 🤔😱 Dieser junge Mann da oben, gehört eigentlich meiner Großen. Eigentlich wollte sie sich um ihn kümmern. Eigentlich war der Ex damit einverstanden … Eigentlich … In zwei Wochen kommt sie mich besuchen und bringt ihn mit. Ein Anruf von ihr, indem sie…... mehr auf mijoniswelt168901410.wordpress.com

Was ich in 14 Monaten Muttersein gelernt habe 28.08.2018 06:19:38

baby neuerdings mutterschaft muttersein
Wach sein ist etwas für junge Menschen den Unterschied zwischen Müdigkeit und Erschöpfung wie viele lustige Grimassen ein einzelnes Baby schneiden kann Ich bin eine gute Mama. Eine Beziehung aufzubauen ist sehr viel Arbeit. Umso mehr, wenn man kaum Zeit zu zweit hatte. Angepinkelt zu werden ist gar nicht so schlimm. Vor allem im Vergleich … ... mehr auf bruellmaus.wordpress.com

Babythemen 16.02.2016 13:11:02

reorientierung dissoziative identitätsstruktur angst zukunft miteinander lauf der dinge soziale traumafolgen lebensrealität multiple persönlichkeit fundstücke schuld mutterschaft kinderwunsch muttersein freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein
Der Frühling naht, die Babythemen nehmen zu. Und die Diätwerbung auch. In den letzten Wochen denke ich selbst öfter darüber nach, eine Planung für die nächsten 3 bis 5 Jahre zu machen. Weil ich mir diesmal wirklich Hoffnungen auf den Ausbildungsplatz mache. Und merke, wie sich diese Hoffnung auf eine Gastfamilie und die Therapie überträgt. […... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

#Regretting Motherhood- die etwas andere Rezension 18.05.2016 00:11:00

kritik rezension mutterunglück druck regretting motherhood gesellschaft mutterschaft #regretting motherhood muttersein kinder bereuen rezensionsexemplar unglück
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Was der Muttertag für mich als Neu-Mama bedeutet & Gewinnspiel mit HiPP #hippmuttertag 07.05.2017 08:14:27

anzeige familie mamablog blog news muttertag leben mit kindern kind familienblog mama blogger mama blog muttersein
Werbung / In Zusammenarbeit mit HiPP zum Muttertag 2017 #hippmuttertag Der Muttertag 2017 steht kurz bevor, genauer gesagt werden am 14. Mai wieder jede Menge Blumen und Pralinen verschenkt. Doch womit… Der Beitrag Was der Mutt... mehr auf ineedsunshine.de

Sonntag ist Muttertag 10.05.2017 18:08:54

baby familie danke mutter muttertag baby pflege baby beikost kind hab dich lieb dank liebe bio mama fürsorge mutter allgemeines&news vielen dank hab dich gern danke mama muttersein kinder hipp
Anzeige/Werbung Die einen ehren und feiern den Muttertag , die anderen halten von Ihm nicht wirklich viel und klagen “Eh nur Kommerz”. Die Eltern meines Partners sind leider schon lange verstorben und ich selbst habe auch keine Familie mehr. Aus diesem Grund genieße ich zumindest den Tag mit meinen Kindern […] The post ... mehr auf bienenstube.net

“Und, bereust Du es?” #regrettingmotherhood 10.04.2015 09:43:07

erfahrungen muttersein
“Und, bereust Du es, Mutter geworden zu sein?” Diese Frage werde ich nie vergessen. Sie wurde mir von einer kinderlosen Freundin gestellt, als mein Sohn damals circa drei Monate alt war. Hinter mir lagen Erschöpfung, ein Umzug ins Ausland und ein überwältigendes Gefühl der Überforderung. Ich dachte damals oft:” Jetzt habe ich d... mehr auf fraumutter.wordpress.com

9 Monate Cashew 03.03.2015 10:47:09

baby leben kleinkind beikost muttersein laufen lernen
9 Monate sind seit der Geburt von Cashew vergangen. Sehr intensive Monate. Vom Gefühl her: Ein Schub nach dem anderen, ein Entwicklungssprung folgt auf den vorherigen, keine Verschnaufpausen. Die Eckdaten: Kleidergröße 86 (mit Stoffwindeln auch mal Bodys in 92), 13 … ... mehr auf gluecklichscheitern.wordpress.com

Mein Möbel-Blues, mein Nestbau-High 04.02.2015 15:23:07

bubele möbel veränderungen wohnung damenhygiene a place for everything … kinderstube muttersein kinder wohnen
Ich bin im siebten Monat schwanger, von Zur-Ruhe-Kommen keine Spur. Im Zuge des Der-Dreijährige-braucht-endlich-ein-Kinderzimmer und des Unser-Home-Office-ist-eh-seit-Jahren-nur-noch-Rumpelkammer, wuchs sich die Büro-zu-Kinderzimmer-Transformation zu einer allumfassenden Jetzt-oder-Nie-Evaluation der Wohnung aus, deren Genese sich vom Studentenw... mehr auf journal.translarte.de

10 Jahre Mutter: Eine Bilanz in Bildern 09.08.2016 09:36:47

familiengeschichten mutterschaft muttersein
Gestern ist mein Sohn Sebastian 10 Jahre alt geworden. Ich bin nun also seit einer Dekade Mutter. Wenn man 10 Jahre im Mom-Business ist, hat man Einiges erlebt und ist vor allem reich an Erfahrungen. Trainee ist man nicht mehr, auch nicht „Young Professional“. Nach zehn Jahren habe ich nun Prokura bekommen in meinem kleinen Familienu... mehr auf fraumutter.wordpress.com

Generation Selfie 20.09.2017 10:06:59

rant gesellschaft alltag ich muttersein uncategorized
Da bin ich, glaube ich, knapp daran vorbei gerutscht. Mit Anfang Dreißig gehöre ich wohl eher der Generation Irgendwas-zwischen-Wendekinder-und-Smartphone an, vielleicht auch der nichts-könnenden-alles-wollenden Generation Y. In meiner Wahrnehmung werden diese Generationenbeschreibungen selten positiv angewandt, es geht doch eher um im besten Falle... mehr auf kraehenmutter.wordpress.com

Montagmorgen 02.05.2016 05:52:00

schmerz lebenslagen zitate der namenlose weitermachen kann nicht samuel beckett ich werde montagmorgen ich kann muttersein wehen geburt
Ich kann nicht weitermachen, ich werde weitermachen. Samuel Beckett: Der Namenlose. So beginnt das Muttersein. Gilt aber auch für andere Lebenslagen.  ... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Abgestillt :: In Stille dankbar 06.07.2017 21:52:28

abstillen muttersein geburt achtsam familie stillen
Auf die Kraft, die mein Körper aufbrachte, um meine Kinder zu gebären, die mich fast in Stücke teilte und mich teils schockiert, gleichzeitig bewundernd zurück ließ, folgte die Stille. Die Stille dieser ersten Momente. Die Stille der Verwunderung über die Perfektion dieser kleinen Körper. Die Stille voll wunderbarer unbegreiflicher Liebe und Glücks... mehr auf buntraum.at

„Mütter dürfen auch mal alles zum Kotzen finden“ Interview mit Autorin und Mutter Claudia Haessy 18.09.2017 08:23:38

eltern interviews mutterschaft muttersein
Dürfen Mütter eigentlich offen und ehrlich über Zweifel, Überforderung und das tägliche Gefühlschaos reden? In den sozialen Netzwerken, auf Instagram, aber natürlich auch auf Blogs herrscht viel heile Welt. Hier auf meinem Blog ist es mir wichtig, dass die ganze Bandbreite gezeigt wird. Mutterschaft und Familienleben bedeuten sicherlich viel Glü... mehr auf fraumutter.wordpress.com

Verdammte Selbstverständlichkeit – Mama macht das schon! 08.09.2017 20:00:19

alltäglicher wahnsinn selbstverständlichkeit business mit kindern babykeks ich schaffe das muttersein
Warum du alles schaffen kannst und wie du der Selbstverständlichkeit die kalte Schulter zeigst! Willst Du auch mehr Wertschätzung? Dann hier entlang...... mehr auf babykeks.de

Wie eine Telefonansage auf Endlosschleife 10.03.2018 07:14:41

familie an(ge)dacht glaube im alltag nachgedacht christsein kinder muttersein
Verrückt könnte man manchmal werden, während man sich den Mund fusselig redet. Ich fühle mich wie eine Telefonansage auf Endlosschleife: „Setz dich richtig hin!“ „Mach den Mund zu beim Kauen!“ „Iss weiter, wir spielen jetzt nicht!“ „Wasch dir die Hände mit Seife!“ „Mach die Tür zu!“ „Mach das Licht aus!“... Auf einmal fällt mir auf: Mache ich es n... mehr auf vollkommenbesonders.wordpress.com

Wie Mütter sich das Leben gegenseitig zur Hölle machen 25.02.2018 21:36:14

alltag mit kindern allgemein mütter mami sein mama mutter werden muttersein
Hey, vielleicht sollte ich vorher klarstellen, dass ich nicht alle Mütter in eine Schublade stecke, ich bin ja selber eineDer Beitrag Wie Mütter sich das Leben gegenseitig zur Hölle machen erschien zuerst auf ... mehr auf mission-mom.net

Warum meine Kinder auch mal unzufrieden sein dürfen 16.04.2018 12:57:27

mamasein mamablog alltagsfragen muttergefühle freude eltern sein achterbahnfahrt mutter muttersein kinder
Ich wünsche mir zufriedene Kinder. Sehr sogar. Wenn meine Kinder glücklich sind, bin ich es ebenfalls. Wie sehr ich mir zufriedene Kinder wünsche, wird mir vor allem in jenen Momenten bewusst, in denen sie unzufrieden sind. Warum meine Kinder dennoch auch einmal unzufrieden sein dürfen, könnt ihr hier in meinem Gastbeitrag auf dem schönen Blog m... mehr auf erdperle.de

Geteiltes Leid... 02.12.2014 13:35:00

alltagsirrsin krankheit jammern muttersein
Hallo da draußen, wieder ein kurzes Update:Kleine Preisfrage - was ist doofer als ein Kind mit Hand-Mund-Fuß?Jaha! Zwei Kinder mit Hand-Mund-Fuß! Großes Drama hier die letzten Wochen, aber zum Glück ist das fiese Zeug ja eigentlich harmlos. Wenn man davon absieht, dass es mir fast das Herz bricht, d... mehr auf heldenmamas.blogspot.com

Hand-Mund-Fuß-Krankheit und einen neuen Backenzahn... 24.11.2014 12:44:00

alltagsirrsin krankheit jammern muttersein jfmm
... gibt's gerade bei uns zuhause...... und sonst nix!Aber fies ist es schon: Letzte Woche freue ich mich stark auf Freitag Vormittag, den ich nämlich nach langer, laanger Zeit einmal wieder alleine mit dem Mann verbringen wollte - wenn ihr wisst, was ich meine - - -- - - und dann ... mehr auf heldenmamas.blogspot.com

Mama sucht Job 06.11.2014 21:42:00

plötzlich hausfrau jammern muttersein
... mehr auf heldenmamas.blogspot.com

Abstillen 10.08.2015 21:49:00

babyernährung abstillen muttersein
Es gab eine Zeit, da dachte ich, ich würde niemals abstillen. Ich würde es einfach nie schaffen. Doch jetzt stille ich den Kobold nach 33 Monaten nicht mehr. Und ich sehe auf eine wunderbare eng-verbundene Zeit zurück. Natürlich voller Höhen und... mehr auf wurzelweber.blogspot.com

Das Beste am Muttertag seid ihr! 12.05.2018 09:59:56

muttertag danke aus diesem eltern-sein mutterschaft muttersein uncategorized
Eigentlich geht es nicht um Blumen. Es geht auch nicht um Schokolade. Es geht nicht um Anrufe und nicht um Nachmittage mit Kaffee und Kuchen. Es geht nicht um selbstgemalte Bilder und auch nicht um Frühstück ans Bett. Und schon gleich gar nicht geht es um Bügeleisen oder Staubsauger wie Lidl uns wahr machen wollte. […]... mehr auf sonjaschreibt.com

Bekenntnis: Heute habe ich mein Kind angeschrien. 23.01.2015 21:00:00

alltagsirrsin schlaf muttersein mist gebaut persönlichkeit
Hallo Internet. Heute möchte ich eine Geschichte mit euch teilen, auf die ich nicht stolz bin. Heute habe ich mein Kind angeschrien. Das kleine. Gerade ist es 20.15 Uhr und ich frage mich, warum ich nicht im Bett liege, statt dem Internet eine Beichte abzulegen. Aber das muss jetzt raus. Zugegeben: Die letzten Tage waren sehr anstr... mehr auf heldenmamas.blogspot.com

Ich bin da, so da eben 31.05.2018 19:00:10

leben mit drei kindern mehr lieben drei kinder muttersein familienleben
Ich gehe neuerdings ohne Feuchttücher, Pflaster und Dinkelkekse aus dem Haus. Ich habe den Bogen raus, wie abends alle Kinder gleichzeitig im Bett liegen und ich mich dann nur noch um mich selbst kümmern muss. Ich kenne sämtliche Terminkalender der Familie auswendig und organisiere die Kindergeburtstage mal eben auf dem Weg zur Arbeit. Oder auf ... mehr auf martamam.de

Warteschleife 05.03.2015 20:14:00

alltagsirrsin krankheit plötzlich hausfrau jammern muttersein
Mo hat gerade Fieber bekommen. Schon wieder. Bitte keine Influenza. Küchenplanung, die ganze Baustelle, Jobsuche, Selbstfindung, Schreiben, Entrümpeln und Strafzettel bezahlen ... ab in die Warteschleife. Ich werde jetzt mal ausprobieren, nach wie vielen Tagen in-der-Wohnung-sitzen und fiebriges-Kind-tragen ich zum Vampir werde.... mehr auf heldenmamas.blogspot.com

Glücksmomente 07/2015 oder: Meine Lieblingsphase ist: jetzt. 19.02.2015 22:12:00

glücksmomente muttersein große liebe
Wir drei schlendern durch die Stadt. Rosenmontag. Der Boden übersät von bunten Faschingskonfetti, die Mo ("warum denn, Mama?) und alle Tauben sehr verwirren. Wir sind fröhlich und ziellos und irgendwann beschließe ich, dass es Zeit ist für Kuchen. Die Kellnerin sieht mich ein wenig erstaunt und belustigt an, als ich mich mit den Kindern auf eine Ba... mehr auf heldenmamas.blogspot.com

Helikopter-Alarm 28.01.2015 21:26:00

muttersein große liebe mist gebaut persönlichkeit
Ja! Willkommen in meinem Leben:"Unter Helikopter-Eltern [...] versteht man populärsprachlich überfürsorgliche Eltern, die sich (wie ein Beobachtungs-Hubschrauber) ständig in der Nähe ihrer Kinder aufhalten, um diese zu überwachen und zu behüten. Ihr Erziehungsstil ist geprägt von (zum Teil paranoider) Überbehütung und exzess... mehr auf heldenmamas.blogspot.com

[Autoren live] Video-Chat mit Rike Drust 15.05.2015 14:47:00

muttergefühle c. bertelsmann verlag familiensafari muttersein live-chat schwangerschaft rike drust
Hallo ihr Lieben, am 12. Mai hatte ich die einmalige Chance hautnah beim ersten Video-Live-Chat des C. Bertelsmann Verlags mit dabei zu sein. Auf litlounge-TV stand ... mehr auf our-storytime.blogspot.com

Penisneid, reloaded 02.10.2014 11:48:00

alltagsirrsin dialoge mit kind muttersein
Ich bin gerne nackig.Nicht auf eine Moulin-Rouge-exhibitionistische Art; ich mag es einfach, Luft und die Grenzenlosigkeit des Nicht-Kleidung-Tragens zu spüren. Meine Kinder haben mich auch gerne nackig. Da können sie Muttermale pieksen, im Nabel bohren, zwei still-gebeutelte (wah) Brüste bewundern und laut auf meinen Bauch klopfen. Sie... mehr auf heldenmamas.blogspot.com

Verdammte Selbstverständlichkeit – Mama macht das schon! 08.09.2017 20:00:19

alltäglicher wahnsinn selbstverständlichkeit business mit kindern babykeks ich schaffe das muttersein
Warum du alles schaffen kannst und wie du der Selbstverständlichkeit die kalte Schulter zeigst! Willst Du auch mehr Wertschätzung? Dann hier entlang...... mehr auf babykeks.de

Abstillen 10.08.2015 21:49:00

babyernährung abstillen muttersein
Es gab eine Zeit, da dachte ich, ich würde niemals abstillen. Ich würde es einfach nie schaffen. Doch jetzt stille ich den Kobold nach 33 Monaten nicht mehr. Und ich sehe auf eine wunderbare eng-verbundene Zeit zurück. Natürlich voller Höhen und... mehr auf wurzelweber.blogspot.com

Alles auf Anfang 24.05.2014 21:52:32

baby neustart muttersein geburt tatsache
Am 16. Mai 2014 um 1.15 Uhr durften wir nach einer eingeleiteten, aber trotzdem blitzschnellen, komplikationslosen Geburt endlich unsere Tochter begrüßen. Noch müssen wir uns, muss vor allem ich mich finden. Aber unser Baby macht uns das besonders leicht. Ein wunderbares Anfängerbaby. Zarte 46 Zentimeter reine Liebe.... mehr auf blechkind.wordpress.com