Tag suchen

Tag:

Tag selbstbild

Ich find mich einfach nicht hübsch… 17.07.2018 07:03:00

gedanken gedanken-chaos selbstbild minderwertigkeitskomplexe schönheit
An den allermeisten Tagen finde ich mich nicht hübsch. Dabei mangelt es mir nicht an positivem Feedback, aber das kann ich nicht wirklich ernst nehmen. Ich denke dann „das sagst du nur, weil du dazu erzogen wurdest, Frauen Komplimente zu machen“. Und wenn mal jemand tatsächlich auf mich steht, gehe ich davon aus, dass ich… ... mehr auf beingsad.wordpress.com

Ich bin keine Opernsängerin mehr 10.07.2018 08:15:02

gedanken studium selbstbild karriere veränderung allgemein entwicklung
Vor etwa elf Monaten habe ich aufgehört, zu unterrichten und auch das selber Singen stark reduziert. Ich wollte mich auf meinen neuen Job als Werkstudentin konzentrieren und die Musik wieder zum Hobby werden lassen. Und ich glaube, das ist jetzt vollbracht. In letzter Zeit hat es sich immer weirder für mich angefühlt, zu sagen „Ich… ... mehr auf beingsad.wordpress.com

Gender fluid 30.06.2018 09:34:53

selbstakzeptanz selbstbild gender fluid allgemein gender
Ich habe ja neulich davon geschrieben, dass ich meine „gender fluidity“ ein bisschen bewusster leben möchte. Ob das der richtige Begriff für ist, weiß ich immer noch nicht so recht, aber er fühlt sich zumindest halbwegs stimmig an. Ich möchte da heute mal ein bisschen erzählen, wie es mir bisher damit ergeht. Der Anfang war… ... mehr auf beingsad.wordpress.com

Manchmal komme ich mir dann doch alt vor… 16.06.2018 19:41:27

gedanken selbstbild allgemein freunde kommunikation
Der Post heute ist bitte nicht vollkommen ernst zu nehmen. Ich weiß, dass ich mit meinen Anfang 30 noch weit entfernt von echtem Alter bin und ich hadere auch in keinster Weise mit meinem Alter. Ich möchte nicht nochmal jünger sein. Ich bin im Grunde vollkommen einverstanden damit, wo ich in meinem Leben jetzt bin.… ... mehr auf beingsad.wordpress.com

Bin ich gender fluid? 30.05.2018 00:40:08

verwirrung gedanken-chaos selbstbild gender fluid gender
Eines vorne weg: Falls ihr der Meinung seid, dass gender fluidity oder Sonstiges in der Richtung ein Zeichen für eine Störung ist, die therapiert werden muss und nichts in unserer Gesellschaft verloren hat, haltet euch doch bitte einfach mit dem Kommentieren hier jetzt zurück. Ich habe kein Interesse an Diskussionen über die Validität des Themas... mehr auf beingsad.wordpress.com

Eigentlich möchte ich nur kotzen… (oder ganz laut HILFE schreien(?)) 26.11.2014 14:45:33

chronische schmerzen ~umgehen~ selbstbild rheuma depression angst ~fühlen~ panik fibromyalgie schmerzen ~leben~ persönliches antidepressiva
…was hier eher buchstäblich gemeint ist. Ich sitze hier und verkneif es mir ins Bad zu rennen und mir nichts, Galle und Medireste aus dem Magen zu pressen. Einige fast fertige Beiträge, die vor Wochen hätten schon gepostet werden sollen, lasse ich, wo sie sind, denn mir steht im Moment nicht der Sinn nach den […]... mehr auf pandorasshowcase.wordpress.com

Wer bin ich eigentlich? 18.11.2012 14:23:44

ängste frage sorgen selbstbild definition uncategorized zweifel spiegel krise abgrund wer bin ich
Auch diese Frage quält uns gelegentlich wenn wir in den Spiegel blicken, eine falsche Entscheidung getroffen haben oder uns fragen was wir wollen. Was definiert uns? Unsere Charaktereigenschaften, die wir meist selbst nur halb so gut überblicken wie unsere Mitmenschen? Oder gar selbst unsere Mitmenschen, die die wir lieben und die uns einen Sinn ge... mehr auf novemberschaf.wordpress.com

Philosophinez: Fragen an sich selbst 21.11.2015 14:55:05

selbstfindung fragen leben antworten gott selbstbild perspektiven gott und die welt selbst lebenseinstellung philosophieren meinung philosophie welt beobachtungen
#Warum versuchen wir Menschen zu ändern, wenn wir andere haben können, wie sie sind? #Warum ist das Unerreichte interessanter als das bereits Erreichte? #Warum muss man erst erfahren was Leid ist, um zu wissen was Glück ist?#Gibt es zwei Menschen, deren Glück gleich aussieht? #Haben diese dann ihr gemeinsames Glück gefunden? #Warum erschließt sich ... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Zen – eine Religionsfreie Spiritualität 03.12.2015 17:53:44

augenblick illusion vertrauen kämpfen achtsamkeit weisheit gedanken tatkraft leben stille buddha jetzt ego lebenslügen wahrnehmung selbstbild weg spiegelungen zen vergebung absichtslosigkeit tat vergänglichkeit gelassenheit spiegeln lebenskampf zufriedenheit jesus egoismus verständnis buddhismus spiegel spiritualität 2015 alltag nachdenken abhängigkeit kirche relligionsfreiheit kirchen urteil verwandlung leerheit menschen religion lebensfreude kampf meditation
Letzthin habe ich in einem Buch gelesen, „das Ziel sollte eine religionsfreie Spiritualität sein" und ich habe mir überlegt, genau das ist doch Zen, eine Religionsfreie Spiritualität, wobei der Buddha ja Ursprünglich, genau das lehrte. Er lehrte seine Erkenntnisse, " die edlen 4 Wahrheiten und den achtfachen Pfad. Erst später wurde daraus eine Reli... mehr auf zentao.wordpress.com

Alle Jahre wieder – Selbstportrait – Zeichnung von Susanne Haun 08.04.2017 19:00:47

zeichnung kunst leben art selbstbild 8.4. selbstbildnisse entscheidung selbstportrait geburtstag portraitmalerei selfie susanne haun tusche lebensfreude
  Es ist wieder so weit, zum 52. mal feier ich meinen Geburtstag, dieses mal sogar mit meiner gesamten Familie zusammen. Die letzten Jahre war ich immer unterwegs – dafür suchte ich mir eine Wunschstadt aus, die ich schon immer gerne sehen wollte. Vielleicht habe ich durch den Tod meiner Mutter letztes Jahr das Bedürfnis, […]... mehr auf susannehaun.com

In vielen Rollen 20.11.2016 19:00:45

bürgerin selbstfindung selbstkritik arbeitgeberin wahrnehmung selbstbild beziehung private sphären suche nach sich selbst arbeitnehmerin tochter kind selbstdarstellung #elwiraszyca
Viele von uns sind nicht nur sie selbst. Sie nehmen verschiedene Aufgaben wahr in verschiedenen Positionen. Definieren wir uns durch unsere Aufgaben oder definieren wir unsere Rollen? Was heißt das für mich? Sollte ich jetzt versuchen eine Beschreibung meiner Person … ... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

und… 22.05.2015 15:14:09

kunst foto lauf der dinge selbstinszenierung selbstbild lebensrealität fotografie
was ist wenn…... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Renovier doch mal dein Selbstbild: Ich sehe eine tolle Frau! 03.11.2015 22:30:58

selbstbild anne heintze selbstliebe persönlichkeitsentwicklung liebesakademie liebe
Wie oft liegt das, was wir Frauen von uns glauben, meilenweit davon entfernt, wie andere uns wahrnehmen. Viele Frauen können ihre eigene Schönheit nicht (mehr) sehen und erkennen auch nicht ihre starken Persönlichkeitsmerkmale und wunderbar weiblichen Feinheiten. Das Selbstbild von Frauen unterliegt nicht selten seit der Kindheit unterbewusster ... mehr auf open-mind-akademie.de

Mental Cleaning 31.08.2016 07:00:00

einblick psychologie abschlussarbeit serie selbstbild veränderung prozess portrait
... mehr auf kwerfeldein.de

Und wieder ist es soweit: Geburtstag – und wie jedes Jahr ein Selbstportrait – Susanne Haun 08.04.2016 18:00:17

zeichnung kunst anleitung portrait pastell art selbstbild selbstbildnisse selbstportrait geburtstag portraitmalerei selfie susanne haun tusche lebensfreude anleitungsbuch
  Wieder und wieder zeichne ich Selbstportraits. Mein Geburtstag ist jedes Jahr ein guter Anlaß, mich zu betrachten.     Dieses Jahr war es mir wichtig, ein anderes Medium als Tusche für mein Portrait zu benutzen. Als ich dann das fertige Portrait vor mir sah, war ich nicht so begeistert, wie ich das dachte. Ich […]... mehr auf susannehaun.com

Feeling like a Würstchen again .. 16.07.2016 12:33:00

selbstachtung selber denken selbstfürsorge selbstbild soziale phobie identität bewusstsein selbstwert selbstablehnung leiden selbstwerdung innenwelt fremdbild
Akut leide ich gerade wieder unter dem Kleines-Würstchen-Syndrom. Diesen Gefühlen von Unwert und dem Unsinn des eigenen Lebensentwurfs. Ich weiss schon, warum das so ist. Ich hab mich bei einem Anlass mal wieder als Randfigur gefühlt. Und das wackelt gewaltig an meinem Selbstwert. Der eh nie besonders stabil ist, sondern eher eine temporäre Sache.... mehr auf planet112.blogspot.com

[Rezension] Finde dich gut, sonst findet dich keiner | Paula Lambert 20.10.2016 22:05:00

rezension selbstakzeptanz ratgeber finde dich gut sonst findet dich keiner an sich arbeiten heyne selbstbild beziehung erfolg in der liebe selbstliebe paula lambert partnerschaft lebenshilfe
... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Gedanken (wie ein neuer Pullover) 14.09.2016 21:09:38

stolz gedankenfetzen gedanken selbstbild depressionen allgemein selbstwahrnehmung selbstwert selbstbewusstsein alles neu selbstabwertung
Dieser Schreck, den du im ersten Moment bekommst, wenn du dich dabei ertappst, dass du gerade etwas Positives über dich denkst. Dieses innere „Huch?!“, direkt nach dem „eigentlich ist es ganz schön cool, dass ich da so ticke und das gut kann“-Gedanken. Positiv über dich selber  zu denken, das fühlt sich noch ein bisschen an,... mehr auf wawuschel.wordpress.com

Prof. Dr. Markolf H. Niemz - Ichwahn 17.10.2017 11:25:00

bücher rezension physik lesen psychologie überbewertung der individualität abgrenzung ichwahn selbstbild selbstsucht politik prof. dr. markolf h. niemz weltgeschehen selbstlibe menschen statistik
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Und wieder ist es soweit: Geburtstag – und wie jedes Jahr ein Selbstportrait – Susanne Haun 08.04.2016 18:00:17

zeichnung kunst anleitung portrait pastell art selbstbild selbstbildnisse selbstportrait geburtstag portraitmalerei selfie susanne haun tusche lebensfreude anleitungsbuch
  Wieder und wieder zeichne ich Selbstportraits. Mein Geburtstag ist jedes Jahr ein guter Anlaß, mich zu betrachten.     Dieses Jahr war es mir wichtig, ein anderes Medium als Tusche für mein Portrait zu benutzen. Als ich dann das fertige Portrait vor mir sah, war ich nicht so begeistert, wie ich das dachte. Ich […]... mehr auf susannehaun.com

Neue Erfahrung (14) 01.04.2018 17:13:52

fernbeziehung #männer selbstbild fortsetzung beziehung private sphären #selbstzweifel selbstbewusstsein bekanntschaft freund liebe flirten behinderung #elwiraszyca chat
Es gibt wahrscheinlich keine Situation, die nur genossen werden kann. Er ist so süß, er ist so niedlich, er ist so toll. Und trotzdem, mal davon abgesehen, dass das Ganze unvorstellbar ist, so völlig absurd auch, bin ich voller Zweifel. … Weiterlesen ... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Mutter-Tochter-Ding 07.12.2017 09:54:16

normal reflektion wechsel progesteron selbstbild mutter selbstbezogen auch einen gedanken wert gynäkologe egoismus tochter spiegel diagnose freiraum einfach verhältnis fremdbild
Eine Freundin von mir hat seit Jahren den Verdacht, einen Mangel zu haben. Einiges an ihrem Zyklus ist auffällig. Da sie sehr genau auf die Ernährung achtet, sich regelmäßig checken lässt und verantwortungsvoll mit ihren Werten umgeht (hüstel, also man könnte sich da ein echtes Vorbild an ihr nehmen … denk ich mir jedes Mal, … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Körpergefühl | Und was wir davon an unsere Kinder als Vorbild weitergeben. 14.07.2017 13:53:00

mädchen körperbild elternblog vorbild selbstbild körpergefühl schönheit mamablog selbstwahrnehmung familienblog babyblog die kleine botin trends
Körpergefühl Ich kann mich noch sehr genau daran erinnern,  dass meine Eltern mich oft ermahnt haben, wenn ich mir ein Stück Kuchen nachgeholt habe. „Davon bekommst einen dicken Hintern!“ Traurigerweise war ich in der Kindheit wirklich ein bisschen mollig, machte kaum Bewegung, hatte ein negatives Körpergefühl und habe mich ein bisschen in Richtung... mehr auf diekleinebotin.at

Wispern 06.05.2018 22:01:55

gedanken kulturtagebuch leben selbstbild poesie lyrik selbstportrait fühlen
meine Lebenslautstärke ist leise meine Empfindungen sind tief meine Hoffnungen umfassen die ganze Welt meine Liebe ist stark meine Lebensgeschwindigkeit ist auf langsam eingestellt meine Gedanken umkreisen die Welt meine Träume regen auf meine Zeit vergeht mein Leben bleibt... mehr auf claudiakilian.de

Alte Gedankenspielerei (Nº 034/2018) 03.02.2018 21:03:15

geschriebenes ich vergangenheit selbstbild one post a day wert widerstand vergleich 2018
Betrachtung, nichtvergleichende, in einem Satz. To get a Google translation use this link.   » Dieses ständige Vergleichen, dieses Aufrechnen von Gutem gegen Schlechtes – und vice versa – selbst für meine eigenen Gefühle bekümmert mich, macht mich unleidlich, denn ich … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Eines meiner sehr wenigen Geheimnisse 25.04.2018 16:27:25

essstörung eigentherapie selbstbild depression beichte
Ich lese hier ja recht viel bei sehr lieben Bloggerkolleginnen mit, die über ihre Essstörungen schreiben. Das berührt mich oft sehr und ich finde es toll, dass sie den Mut haben, so offen darüber zu schreiben. Deshalb möchte ich heute auch über etwas schreiben, was ich, glaube ich, tatsächlich noch nie jemandem erzählt habe – … ... mehr auf beingsad.wordpress.com

Erinnerungsnotiz: Veränderung 05.03.2015 12:26:51

denkmuster gedankenpurzelbäume selbstachtung umdenken vorsatz selbstbild selbsthass depressionen veränderung angststörung angst selbstwertgefühl schweinehunde und andere innere schätzchen allgemein
Es fühlt sich nicht anders an, zumindest nicht bewusst und zumindest bisher noch nicht und doch wird mir derzeit häufig bewusst, dass sich (endlich) etwas bewegt in meinem Denken und Fühlen. Ich merke, meist erst hinterher und wenn ich tatsächlich darüber nachdenke, dass Situationen, die mich früher in ein Loch hätten fallen lassen, mir längst [... mehr auf wawuschel.wordpress.com

25. Januar 25.01.2018 22:46:35

ich selbstbild selbst allgemein
„Bin ich die, die ich sein will?“  ... mehr auf mbeyersreuber.wordpress.com

Der Himmel verändert sich nicht 02.02.2018 22:47:31

dat leben selbstbild veränderung allgemein
Ich weiß nicht mehr, wo ich den Spruch gehört habe, oder wie er genau ging, aber es war sinngemäß so: Der Himmel verändert sich nicht. Das Geschehen an ihm ändert sich, es gibt Wolken, Sonne oder Sterne. Er ändert aber … Weiterlesen ... mehr auf kodderwelsch.wordpress.com

Die stolze Brillenschlange 29.01.2018 21:10:27

brille kontaktlinsen hornhautentzündung erinnerungen selbstbild allgemein brillenschlange leichte kost
Es war einmal ein kleines Mädchen. Das bekam in der vierten Klasse gesagt, dass es dringend eine Brille braucht. Also bekam es eine rote Brille mit ovalen Gläsern – und merkte dabei erst wie blind es doch gewesen war. Die Brille konnte es allerdings nie wirklich leiden – also tauschte es das Gestell bald gegen […]... mehr auf phaleratemind.wordpress.com

Warum sich zusammenreißen mich fast zerrissen hätte 02.03.2018 12:01:13

bildung selbstbild gesellschaft fremdbild
Wir leben in einer Zeit der Lügen. Damit meine ich nicht Fake News, sondern Fake Leben. So vieles, was wir heute tun, tun wir nicht aus eigener intrinsischer  Motivation, sondern weil wir irgendwem meinen irgendwas beweisen zu müssen. Dabei verschwindet aber mehr und mehr unser eigenes Wertegefüge, unsere Prioriäten und Wünsche. Wir solle... mehr auf livingthefuture.de

Ziele erreichen, Motivation steigern, sich weiterentwickeln… – So hilft Ihnen ein verändertes Selbstbild 15.09.2016 17:02:20

psychologie selbstmanagement selbstbild innere einstellung erfolg carol dwecks persönlichkeitsentwicklung denkweise ändern fixed mindset growth mindset balance coaching
Die Situation im „Außen“ ist die gleiche und dennoch reagieren Menschen ganz unterschiedlich. So sieht ein Mitarbeiter ein neues Projekt zum Beispiel als Herausforderung, während sein Kollege die Mitarbeit am Projekt zu vermeiden versucht. Der eine nimmt Kritik an und nutzt sie, um sich weiterzuentwickeln, während der andere sich angegriffen fühlt.... mehr auf mareike-zimmer.de

Online-Dating: Die Suche nach einer Verbindung, Hoffnung, Bescheidenheit und Frustration 15.02.2018 00:05:25

psyche beziehungen selbstbild dating allgemein liebe tinder sexualität
Es ist exakt 4 Uhr morgens, als ich beginne, diese Zeilen zu schreiben und ich schreibe sie, nachdem ich erfolglos und mit wiederholtem unruhigen Hin- und Herwälzen in meinem Bett versuchte, einzuschlafen. Stattdessen beschloss ich, meine Ruhelosigkeit zum Schreiben zu verwenden. Die Suche nach einer Verbindung… Nachdem ich vor wenigen Tagen ... mehr auf thoughtsofanoneater.wordpress.com

3231/18: Positionen: Not Heidis Girl. #notheidisgirl 21.02.2018 19:30:03

mädchen metaebenen ep branchen & berufe heidi klum selbstbild kampagnen top model gntm positionen
„Not Heidis Girl“ Lynne und ihre Freund*innen sind sauer! Sie haben nämlich keinen Bock mehr auf den Beautystress und das Bodyshaming, das ab heute wieder von Germany’s Next Topmodel in die Welt getragen wird. Deswegen haben sie sich zusammengetan und … Weiterlesen ... mehr auf gesichtspunkte.de

Eines meiner sehr wenigen Geheimnisse 25.04.2018 16:27:25

essstörung eigentherapie selbstbild depression beichte
Ich lese hier ja recht viel bei sehr lieben Bloggerkolleginnen mit, die über ihre Essstörungen schreiben. Das berührt mich oft sehr und ich finde es toll, dass sie den Mut haben, so offen darüber zu schreiben. Deshalb möchte ich heute auch über etwas schreiben, was ich, glaube ich, tatsächlich noch nie jemandem erzählt habe –… ... mehr auf beingsad.wordpress.com

Von wüst zu ernüchternd kreativ 19.03.2018 08:34:17

reflexion experiment probleme kreativ selbstbild reise bild beziehung sinnbild der magische kubus mein leben und andere katastrophen wüste weltbild oase freunde sturm
Traumzeichenstunde. Oder so etwas in der Art. Die Dozentin des Kurses zur kreativen Selbstentfaltung will mit uns ein Experiment machen. „Der magische Kubus“ (wer den schon kennt, weiß ja schon jetzt, was für ernüchternde Erkenntnisse da am Ende des kreativen Schaffensprozesses einen vor den Kopf stoßen. Alle andere dürfen gern jetzt Papier und Sti... mehr auf alltagseinsichten.com

Was MEIN/DEIN HERZ Berühren kann…… 05.05.2017 07:49:15

denken abschied palã¤stina eltern nlp erfindungen krankheit erfahrungen tiere affaire mikrokosmos prã¤senz hypnose die vision unserer gesellschaft alptraum leben nach dem tod moment subjektiv examen kriege leben helle gedanken in dunklen stunden chi völker palästina lohn ãœbergang verã¤nderung subjektivität sexualitã¤t antworten selbstvertrauen weinen glück symbole scham brille offenheit jetzt tanzen identitã¤t relativitã¤t glaubenssätze hartz iv elisabeth kübler ross amok erkenntnisse individualitã¤t frau kreuzigung blasphemie grã¶ãŸe sinn materie und geist relativität materie mutter sehen mein welt- und menschenbild glücksforschung täter depression individualität realitã¤tsverlust wã¼nsche the work glaubenssã¤tze kriminalitã¤t problem selbstbestimmung opfer erleben reinkarnation kinderweisheit glã¼cklich kindermund inspiration drama lehrer beruf demut kã¤mpfen anerkennung akzeptanz wirklichkeit gesetz vatikan zu hause volksverdummung zerstörung zerstã¶rung nationen zufriedenheit dement zweifel moral harmonie überleben jesus selbstgespräche burnout pflege selbstzweifel verständnis the work of byron katie spiritualität humor wahl erwartungen geistesblitz gedankengã¤nge liebelei echt klein glücklich gesellschaft wie wir realität konstruieren strafe recht staunen beruf(ung) erziehung selbstausdruck geschichte wahnsinn kriminalität worte lebensweisheit traurigkeit opfer und tã¤ter die stimme des herzens schuld mitgefühl metapher stress sã¼nde mensch glaube unabhã¤ngigkeit verurteilung unabhängigkeit liebeskummer fühlen empathie informieren wut individuum gesellschaft wechselwirkung gericht jugendarbeit konsumgã¼ter leid lã¶sung ursache singen sexualität lebensverändernde fragen rache augenblick weltsicht botschaft dunkelheit sonne feierabend lã¤cheln kämpfen verbundenheit fã¼hlen schutz elisabeth kã¼bler ross fragen psyche glã¼ck ansichten heiliger geist verstehen atman schã¶pfung sohn wege erbe gedanken gedankengänge verlust hoffnung demenz nã¤chstenliebe gro㟠sterne schlã¼ssel schlecht das groãŸe ganze berufung schlüssel gesellschaftsbilder heilung bã¼cher verwirrung hinweis liebevolle impulse glã¼cksforschung wirkung ausgrenzung lächeln ehrlichkeit entdecken vision barmherzigkeit offenbarung lã¤nder jenseits satan dankbarkeit vergangenheit heilige aufgabe realitã¤t mobilitã¤t wahrnehmung bewusst offener brief an susanne wiest ohnmacht mitmenschen beziehungen kindheit konkurrenzdenken reise entspannung weg hell netzwerke grenzen nichts friede vergebung einsamkeit vorurteile nã¤he identität engel jugend selbst liebeserklã¤rung zeit abhã¤ngigkeit bedingungslose liebe dunkle stunden aus dem nichts ins nichts sucht liebesleben verstã¤ndnis wissen fremdgehen geborgenheit trauma spiritualitã¤t lichtblicke verletzung entscheidung cortisol unfall frieden politik präkognition lieben transformation gaben dunkel modelle das ego und das selbst richter bitte berichterstattung kontrolle propaganda gegenwart das böse hã¶rbã¼cher ergebnis krise freiheit dienen lösung länder der menschliche geist unbewusstes verantwortung enttã¤uschung schatten visonen lebenskraft herz ehe bewunderung schatz unrecht erkenntnis wärme helfen hörbücher neid gemeinschaft prã¼fung objektiv kommunikation klischee zuversicht kinder witzig lebensfragen urteil ehre menschen religion neubeginn glücklichsein innenwelt bilder spass bücher illusion talent seelenverwandtschaft neuanfang mobilität familie stärke spirituelle erkenntnisse unterstützung die liebe achtsamkeit respekt channeling visualisierungen ziele weisheit ãœberlegungen gnade schã¶pfer meinungsbildung byron katie fake trost freude hass einheit umgebung wunder happieness himmel kreativität trã¤nen anekdote kraft kummer karma aufmerksamkeit abschalten spã¼ren motive wunsch lebensqualitã¤t kã¶rper jugend soziales ego lachen tränen gesundheitswesen begegnungen ich bildung heimat demokratie fürsorge licht alte menschen mangel verzweiflung wünsche gestalt gottesbilder freundschaft therapie verliebt schã¶nheit beziehung journalismus perspektiven meinungen tã¤ter veränderung erneuerung universum traum bewusstsein geburt objektivitã¤t resonanz hölle schmerz du angst wã¤rme achtung wesen trã¤ume hier und jetzt intuition widerstand sünde integration reisen gehirn lebensqualität geist und materie ermutigung verhalten kind erleuchtung betrug neuerung schöpfung erfahrung stã¤rke realität partnerschaft streben verlassen nächstenliebe gut meinungsmache ethik das leben abhängigkeit filme altenpflege alter kopfkino begegnung spirituell my way - my art eins botschaften suche armut reaktion nahostkonflikt mainstream band mann liebe leben entwicklung meister schein lebensfreude raum menschlich das große ganze meditation größe unterstã¼tzung mystik irrwege arbeit spüren vertrauen wissenschaft zeitgeist mandala alleinerziehend schicksal kosmos erziehung gespräch forschung panikmache das bã¶se geist vorstellung physik auflösung buddah selbstreflexion illusionen kunst loslassen projektion israel hilfe glauben sms trennung geheimnis gebet vater ressourcen übergang selbsterfahrung sicherheit christentum boten psychologie stille ruhe wahrheit gott buddha gã¶ttin objektivität prüfung erinnerung katzen geschenk ursache und wirkung vã¶lker hingabe reichtum verbindung beobachtung enttäuschung groß subjektivitã¤t unterschiede fliegen selbstbild streit körper liebeserklärung ruanda krieg wohlbefinden segen gleichnis mut individuum fã¼rsorge atmung selbsthass auflã¶sung aus dem seelenurgrud selbsterkenntnis überlegungen handeln homosexuelle ganz depression selbstwertgefühl gesundheitswesen optimismus werte hã¶lle gelassenheit atheist glã¼cklichsein tumor schönheit wort validation folgen spirituelle erfahrungen opfer und täter perspektive wert ãœberleben gesprã¤ch mitgefã¼hl visionen globalisierung weltgesellschaft akzeptanz egoismus eigenverantwortung selbstwert nähe massenmedien sein planet toleranz träume teil prana geben und nehmen afrika bedã¼rfnisse alltag kreativitã¤t das universelle gesetz manipulation tod verstand gabe heim göttin der tod ein formwandler liebe kirche medien schöpfer atome betrachtungen eifersucht sterben lernen freunde vernetzung macht alleinsein realitätsverlust bedürfnisse vordergrund seele energie traumtagebuch herzschmerz individuell werbung sehnsucht leiden menschsein information trauer mein weltbild welt präsenz konsumgüter gemeinwohl allah
WAS MEIN HERZ BERÜRHT? Ihr lieben geliebten Menschenkinder alle hier, es berührt mich zutiefst, diese Liebe in der ich bereits tief eingetaucht bin, wie mancher bereits weiß noch tiefer durch euch hier, erleben darf. Ich sagte bereits schon, diese Liebe ist unendlich, voller Mitgefühl und barmherzig, eben bedingungslos. Wie wundervoll das ich du... mehr auf dermenschenfreund.wordpress.com

Selbstbild 06.03.2018 06:09:22

selbstbild
Wenn man immer anders sein will, wie man ist, rennt man ein Leben lang gegen eine Wand. Es ist töricht von mir, in meinem Alter, bald 50, noch immer anderen Frauen gefallen zu wollen, die gar nicht zu mir passen würden. Ich will mich anders sehen, wie ich glaube, dass andere mich in Wirklichkeit sehen. […]... mehr auf mimeiso70.wordpress.com

Online-Dating: Das zuverlässige Wechselspiel zwischen Zuversicht und Resignation 20.02.2018 22:51:20

männlichkeit sexualität psyche manliness beziehungen dating allgemein selbstbild sex liebe tinder
Ich verfasse diesen Beitrag während einer erneuten, einen ganzen Tag andauernden Funkstille zwischen mir und meiner Tinder-Bekanntschaft. Vielleicht kann ich die Geschichte zu diesem Zeitpunkt auch schon abschreiben, und mich auf die emotional anspruchsvolle Aufgabe vorbereiten, mich von der Person, die mir – natürlich – zu diesem Zeitpunkt schon w... mehr auf thoughtsofanoneater.wordpress.com

Ich haette es fast verpasst – Selbstportrait – Zeichnung von Susanne Haun 08.04.2018 14:00:54

zeichnung leben selbstportrait geburtstag art entscheidung selfie tusche 8.4. portraitmalerei susanne haun lebensfreude kunst verpasster geburtstag selbstbild selbstbildnisse verpasst
  Dieses Jahr hätte ich es fast verpasst: meinen 53. Geburtstag.   Es wird wie jedes Jahr Zeit, mich selber zu betrachten und mich mit meinem Ich der letzten Jahren zu vergleichen. Bin ich weiser oder nur älter geworden? Was hat sich in meinem Leben verändert? Welche neuen Prioritäten setze ich. Wer bin ich?   […]... mehr auf susannehaun.com