Tag suchen

Tag:

Tag strafz_lle

Handelskrieg: US-Wirtschaftsberater des Weißen Hauses äußert Zweifel über positiven Verlauf der Gespräche mit China 08.02.2019 08:29:49

wirtschaft fed handelskrieg unternehmen strafzölle einigung politik weltgeschehen china usa shutdown zinserhöhung
Der Monat März rückt immer näher. Und aktuell scheint es nicht so zu sein, dass die Handelsgespräche zwischen den USA und China bis dahin von Erfolg gekrönt sein werden. Geschieht kein Wunder mehr (bezogen auf eine wundersame Veränderung des Narrativs), wird es zu keiner wesentlichen Vereinbarung kommen, um die nächsten “StrafzollschritteR... mehr auf konjunktion.info

Daimler, BMW & VW: Deutsche Autobauer – «das WIR gewinnt» 07.02.2019 09:50:01

766403 de0005439004 e-mobilität 543900 519000 continental daimler volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw autonomes fahren de0007664039 eu zölle 710000 china usa autoindustrie handelsstreit de0007100000 aktie im fokus bmw de0005190003
Die Rekordjahre der deutschen Autobauer scheinen vorerst vorbei zu sein. Wenn man dem ehemaligen Chef von Continental und Opel Glauben schenkt, hat sich die deutsche Autoindustrie zu lange auf ihren Erfolgen ausgeruht und nun droht man den Anschluss beim Thema E-Mobilität zu verpassen. Wie sich BMW, Daimler und Volkswagen nun positionieren, erfahre... mehr auf dieboersenblogger.de

US-Wirtschaft: Über einen fortgesetzten Shutdown und eine Verschärfung des Handelskrieges mit China 17.01.2019 09:17:25

wirtschaft mainstreammedien handelskrieg donald trump handelsdefizit schuldgeldsystem unternehmen strafzölle politik weltgeschehen china usa shutdown
Das globalistische Narrativ ist geprägt von einem bestimmen Verhaltensmuster und einer ausgeprägten Motivation. Beides ermöglicht es uns Vorhersagen über die nächsten Schritte der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) zu treffen. Und auch das aktuelle Szenario rund um die Schließung der US-Regierungsgeschäfte (Shutdown) ist davon keine Ausnah... mehr auf konjunktion.info

BMW: Zahlen zum mit der Zunge schnalzen bringen manchmal auch nichts 09.03.2017 14:11:50

766403 mitte 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz bmw autowerte
Es gibt durchaus traurige Momente an der Börse. BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) vermeldet Zahlen zum mit der Zunge schnalzen. Doch die Börse … sie trägt Trauer. Gierig wie sie sein kann, hatte sie mehr erwartet und straft die Aktie mit einem satten Kursminus ab.... mehr auf dieboersenblogger.de

BMW: Trump und die Strafzölle 17.01.2017 10:08:04

766403 mitte 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz bmw autowerte
Das erste deutsche Interview mit Donald Trump als gewähltem Präsidenten brachte die deutsche Wirtschaft in zum Teil helle Aufregung. Denn: Ins Visier nahm Trump nicht nur unsere Kanzlerin Angela Merkel und die gesamte „veraltete“ Nato, sondern vor allem BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003).... mehr auf dieboersenblogger.de

BMW-Aktie: Es ist so weit 07.06.2017 08:30:43

766403 titel 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz bmw autowerte
Obwohl BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) zuletzt mit einigen starken Absatzzahlen aufwarten konnte, gehörte die BMW-Aktie nicht gerade zu den Top-Performern im DAX. Und dies ausgerechnet in einer Zeit, in der das wichtigste deutsche Börsenbarometer neue Höchststände erklimmen konnte. Allerdings bietet sich damit auch eine Gelegenheit.... mehr auf dieboersenblogger.de

BMW und die Trump-Sorgen 27.01.2017 12:24:52

766403 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz aktie im fokus bmw autowerte
Die Aussage des am 20. Januar 2017 vereidigten US-Präsidenten Donald Trump, in die USA importierte Autos, welche nicht in den USA gefertigt wurden mit einem Strafzoll von 35 Prozent zu belegen, wirkte sich signifikant auf den Kurs der BMW-Aktie aus. Nach den Äußerungen Trumps fiel der Kurs anschließend um zwischenzeitlich 2,6 Prozent.... mehr auf dieboersenblogger.de

BMW-Aktie: Etwas überraschend 14.06.2017 15:43:54

766403 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz aktie im fokus bmw autowerte
Die zuletzt eher durchwachsene Performance der BMW-Aktie überrascht. Denn das Geschäft läuft gut und auch die Perspektiven der Münchener sind ausgezeichnet.... mehr auf dieboersenblogger.de

Zeitenwende bei BMW: Der Chart kündigt es an 01.06.2017 11:12:52

766403 titel 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz bmw autowerte
Harte Zeiten ziehen auf, nicht nur die Charts von Ford, Toyota oder VW sehen schlecht aus, der Chart eines weiteren Unternehmens sendet S.O.S. . BMW, der mit Abstand am meisten vom Diesel abhängige Deutsche Autohersteller, sendet im Chart Signale, die von einer Zeitenwende berichten.... mehr auf dieboersenblogger.de

BMW: Nur ein Teil der aktuellen Probleme 29.05.2017 17:24:48

766403 mitte 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz bmw autowerte
Gute Nachrichten sind das nicht: In den USA sorgen nicht nur die Trump-Attacken in der BMW-Zentrale für Kopfschmerzen, sondern auch eine neue Rückrufaktion.... mehr auf dieboersenblogger.de

BMW bringt es auf den Punkt 14.02.2017 10:29:34

766403 titel 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz bmw autowerte
Der vollständige Geschäftsbericht für das Jahr 2016 steht bei BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) zwar erst planmäßig am 21. März 2017 zur Veröffentlichung an – doch es geht weiter im Sauseschritt, und die Absatzzahlen für Januar = den ersten Monat des neuen Geschäftsjahres sind schon da.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Juncker bei Trump – DAX-Short-Squeeze – Türkische Lira bricht weg 25.07.2018 08:36:25

brexit mario draghi dax inflation us78378x1072 ölpreis yuan nasdaq dow jones fed handelskrieg aktuelle videos russland s&p 500 846900 ezb geldpolitik a0aet0 strafzölle de0008469008 video wall street wahl eu us2605661048 zölle china usa markt & wirtschaft öl 969420
US-Präsident Trump und EU-Kommissionspräsident Juncker treffen sich heute in Brüssel. Negative Kommentare gab es im Vorfeld nicht. Eher im Gegenteil. Es sind beruhigende Worte zu hören.... mehr auf dieboersenblogger.de

Verwöhnte BMW-Aktionäre rümpfen die Nase 21.04.2017 10:58:23

766403 titel 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz bmw autowerte
BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) meldet Rumpfzahlen für das erste Quartal 2017. Diese können sich sehen lassen, zumindest bei grober Durchsicht. BMW liefert, mal wieder, mehr als erwartet. Allerdings ist ein guter Teil des Anstiegs auf ein sehr erstaunliches Finanzergebnis zurückzuführen. Da rümpfen die verwöhnten BMW-Aktionäre schon die Nase... mehr auf dieboersenblogger.de

Protektionismus: Abschied von der Welt-Wirtschaft 29.07.2018 13:10:32

wirtschafts- und finanzpolitik donald trump strafzölle welthandel globalisierung handelsstreit
Die Ära der Globalisierung neigt sich dem Ende zu. Trotz aller Kritik hat sie den Wohlstand in einem bisher nie gekannten Maße gemehrt. Nun droht ganzen Weltregionen eine Abwärtsspirale.... mehr auf sueddeutsche.de

Volkswagen: Ein Risiko für die nationale Sicherheit der USA? 29.05.2018 09:47:29

766403 titel importzölle extern zertifikate & derivate dax daimler volkswagen elektroauto strafzölle vw aktien 2018 elektromobilität de0007664039 china blue-chips usa automobilabsatz aktie im fokus bmw autowerte
Internationale Handelsbeschränkungen bedrohen das florierende Geschäft von Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039). Anleger sollten sich statt der Aktie lieber eine neue Aktienanleihe von UniCredit onemarkets ansehen.... mehr auf dieboersenblogger.de

2:1 für die Aktienmärkte – Zins- und Kriegsangst verarbeitet, Zollangst noch akut 04.05.2018 09:56:24

titel importzölle wirtschaft interessantes & humor dax freihandel börse handelskrieg donald trump 846900 aktien strafzölle de0008469008 konjunkturdaten eu konjunktur usa markt & wirtschaft
Auf ihrer Mai-Sitzung hat die US-Notenbank ihren Leitzins nicht erhöht. Aufgrund des zuletzt gestiegenen Preisdrucks formulierte sie ihre Inflationsrhetorik zwar etwas falkenhafter. Gleichzeitig jedoch hält sie sich mit einer durchschnittlichen Inflationsbetrachtung zinserhöhungspolitisch zurück: Wenn die Inflation in der Vergangenheit unter dem Zi... mehr auf dieboersenblogger.de

Autoaktien fallen unter die 200 Tage Linie 29.06.2017 12:47:48

766403 519000 dax charttechnik daimler japan footer volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz bmw autowerte
Immer mehr Aktien fallen unter die 200 Tage Linie. Gerade die Autobauer sehen dabei zuletzt aus, als könnten sie den Kampf an der 200 Tage Linie verlieren.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX lässt am Mittag deutlich nach – Euro schwächer 11.07.2018 12:33:22

feinunze dax börse euro eon frankfurter wertpapierbörse news aktien strafzölle dollar thyssenkrupp bmw
Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.445 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 1,3 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die neue Drohung der US-Regierung, weitere Strafzölle auf chinesische Produkte im Wert von 200 Milliarden Dollar zu erhe... mehr auf wirtschaft.com

Unglaublich: Neue Allzeithochs vor der Tür! 17.06.2018 11:00:02

titel extern dax us-dollar inflation us78378x1072 börse dow jones fed s&p 500 donald trump euro 846900 aktien heard in new york a0aet0 strafzölle de0008469008 wall street eu us2605661048 italien china usa markt & wirtschaft handelsstreit eurozone 969420
Trotz der vielen Handelsstreitigkeiten und der politischen Unsicherheiten begeben sich die Aktienmärkte erneut auf Rekordjagd. Kann das gutgehen?... mehr auf dieboersenblogger.de

BMW: Ein sehr kurzer Zeitraum 08.08.2017 12:38:52

766403 titel 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa automobilabsatz bmw autowerte
Was macht die Börse bei Unsicherheit? Richtig. Sie nimmt einen Bewertungsabschlag vor. Zu sehen ist das derzeit sehr eindrücklich bei dem Autobauer BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003).... mehr auf dieboersenblogger.de

Wie schädlich ist die Konjunkturdelle eigentlich für den Aktienmarkt? 27.07.2018 11:28:08

titel extern interessantes & humor dax freihandel handelskrieg donald trump handelspolitik 846900 zoll strafzölle de0008469008 eu konjunktur china usa markt & wirtschaft handelsstreit
Auf ihrem Treffen in Washington haben US-Präsident Trump und EU-Kommissionspräsident Juncker eine Einigung erzielt. Doch der Handelsstreit ist längst nicht ausgestanden. Die Auswirkungen auf die Aktienmärkte sind bereits zu sehen.... mehr auf dieboersenblogger.de

BMW: Mehr PS ins Depot 29.06.2017 10:58:33

766403 nicolai tietze mitte 519000 dax daimler japan volkswagen donald trump elektroauto x-perten strafzölle vw elektromobilität 710000 china blue-chips usa deutsche bank automobilabsatz bmw autowerte
Ein erfreuliches Zahlenwerk hatte der Münchner Autobauer BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) für das erste Quartal zu vermelden. Dennoch notiert die Aktie aktuell tiefer als zu Jahresanfang und auch die Analystenprognosen sind nicht eindeutig.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Warum die EZB dem DAX künftig nicht mehr helfen könnte! 25.06.2018 09:02:34

mario draghi dax inflation us78378x1072 dow jones fed aktuelle videos s&p 500 846900 ezb geldpolitik a0aet0 strafzölle de0008469008 video wall street eu us2605661048 zölle china usa markt & wirtschaft 969420 jerome powell
In der vergangenen Woche sind die Märkte nicht vom Fleck gekommen. Vielleicht gelingt dies in dieser Woche. Zu Beginn steht vor allem die chinesische Zentralbank im Fokus. Diese könnte für einen neuen Schub sorgen. ... mehr auf dieboersenblogger.de

Europas Balanceakt, die Handels-Kuh vom Eis zu holen 02.05.2018 13:18:38

titel importzölle wirtschaft dax freihandel börse handelskrieg donald trump 846900 aktien europa strafzölle de0008469008 konjunkturdaten eu konjunktur usa markt & wirtschaft
Weder Macron noch Merkel konnten mit ihren Besuchen bei Gottvater Trump handelspolitisch punkten. Selbst der in Washington wie ein Popstar gefeierte französische Staatspräsident brachte nur die Erkenntnis mit, dass er vielleicht ein Schuppenproblem hat.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX kann sich behaupten – Fresenius unter Druck 13.07.2018 18:15:34

extern dax de0008232125 deutsche post fresenius us9497461015 de0005785604 donald trump wells fargo 846900 us1729674242 citigroup 857949 strafzölle us46625h1005 de0008469008 555200 850628 de0005552004 usa jpmorgan chase markt & wirtschaft a1h92v 578560 823212 lufthansa
Von Seiten der Konjunkturdaten gab es am Freitag keinerlei Impulse. Die DAX-Anleger hielten sich vor Veröffentlichung der ersten US-Quartalsberichte zurück und griffen auch nach Bekanntgabe dreier wichtiger US-Bankbilanzen nicht zu.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX stabilisiert sich – Unterschiedliche Interpretationen der Lage 03.08.2018 11:08:21

brexit quartalszahlen dax yuan 865985 nasdaq handelskrieg donald trump opec handelspolitik 846900 strafzölle de0008469008 notenbank wall street us0378331005 eu china usa arbeitsmarktdaten markt & wirtschaft rohöl apple
Aktuell interpretieren die Investoren dies- und jenseits des Atlantiks die Lage an den Börsen ganz unterschiedlich. Am deutschen Aktienmarkt sieht man die Gefahr einer harten Landung der chinesischen Volkswirtschaft.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wochenrückblick KW30: Handels-Deal pusht Volkswagen & Co – Gestörte Wahrnehmung bei Twitter, Facebook & Amazon 28.07.2018 07:59:44

766403 alphabet de0006969603 facebook ch0038863350 de0005493365 519000 extern hypoport daimler us0231351067 549336 de0007472060 volkswagen puma nestlé us8552441094 906866 884437 twitter a14y6h starbucks strafzölle vw wirecard a0q4dc amazon a1jwvx us02079k1079 de0007664039 sap 710000 de0007164600 747206 716460 us90184l1026 a1w6xz markt & wirtschaft 696960 de0007100000 us30303m1027 bmw de0005190003
Nach einem verhaltenen Wochenbeginn zogen DAX & Co. in der zweiten Wochenhälfte deutlich an. Besonders der amerikanisch-europäische Zoll-Gipfel in Washington brachte die gute Stimmung zurück. Daneben sorgten auch die Berichtssaison für jede Menge Gesprächsstoff.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX wartet auf Ergebnisse des Zollgipfels – Linde gesucht 25.07.2018 18:13:46

extern 604843 dax 623100 donald trump de000a2e4l75 846900 de0006048432 de0006231004 strafzölle de0008469008 chiphersteller eu usa linde markt & wirtschaft a2e4l7 henkel geschäftsklimaindex ifo-index
Der DAX wartete am Mittwoch auf die Ergebnisse des Zollgipfels und legte daher den Rückwärtsgang ein. Der Ausgang der amerikanisch-europäischen Handelsgespräche wird mit Spannung erwartet.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wann kehrt die handelspolitische Vernunft zurück? 25.07.2018 10:54:40

titel interessantes & humor dax freihandel handelskrieg donald trump handelspolitik 846900 zoll strafzölle de0008469008 eu konjunktur china usa markt & wirtschaft handelsstreit
Seine wahlpopulistische Einbahnstraße macht es Trump unmöglich, vor November handelspolitische Kompromissfähigkeit ohne Gesichtsverlust zu zeigen. Dabei wissen Trumps Wirtschaftsberater - sicher keine dummen Jungs - dass bei einem ausgewachsenen Handelskrieg auch Amerika blutet.... mehr auf dieboersenblogger.de

Wahnsinn! 01.07.2018 07:00:45

us4128221086 871394 handelskrieg 623100 donald trump harley-davidson de0005140008 de0006231004 extern-fin strafzölle 514000 eu china usa led400 osram deutsche bank markt & wirtschaft infineon de000led4000
Der DAX schmierte in dieser Woche auf ein neues Monatstief bei 12.104 Zählern ab. Und liegt für den Monat Juni deutlich hinten. Dies zeigt, dass die Märkte aktuell tendenziell an Minenfelder erinnern. Daran dürfte sich in der kommenden Woche wenig ändern, es sei denn, es geschehen ein bis zwei Wunder in Washington oder Berlin.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Der DAX bricht ein – was ist da los? 19.06.2018 09:13:53

mario draghi dax inflation us78378x1072 dow jones fed s&p 500 846900 ezb geldpolitik a0aet0 strafzölle de0008469008 video wall street eu us2605661048 zölle china usa markt & wirtschaft 969420 jerome powell
Die Gewinne vom EZB-Donnerstag sind inzwischen komplett wieder aus dem DAX verschwunden. Inzwischen notieren wir sogar unter diesem Niveau und der Leitindex kennt nur einen Weg derzeit: nach unten.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: DOW bricht 300 Punkte ein – Handelskrieg ist zurück 11.07.2018 08:26:46

brexit mario draghi dax inflation us78378x1072 nasdaq dow jones fed handelskrieg aktuelle videos s&p 500 846900 ezb geldpolitik a0aet0 strafzölle de0008469008 video wall street eu us2605661048 zölle china usa markt & wirtschaft 969420
Nachdem US-Präsident Trump eine neue Liste von Strafzöllen für chinesische Waren angekündigt hat, reagierten die Börsen sofort mit Abschlägen. Auf diese Weise ist der Handelskrieg wieder zurück auf der Agenda der Märkte. Bleibt die Frage nach dem Ende des Konflikts und wer zuerst nachgibt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: US-Zwischenwahlen – das müssen Sie wissen! Warum der DAX weiter steigt 19.07.2018 08:40:03

titel brexit mario draghi dax inflation us78378x1072 ölpreis nasdaq dow jones fed handelskrieg aktuelle videos russland s&p 500 846900 ezb geldpolitik a0aet0 strafzölle de0008469008 video wall street wahl eu us2605661048 zölle china usa markt & wirtschaft öl 969420
Ist das Russland-Treffen mitsamt der unklaren Aussagen von US-Präsident Trump nur ein Medienhype oder ein echtes Problem? Offenbar meint Trump es anders als er sagt, ohne das das für einen Zuhörer klar wird. Die Verunsicherung ist groß - erst Recht mit Blick auf die Zwischenwahlen im Herbst.... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX tastet sich an 13.000 Punkte heran – BASF-Zahlen kommen nicht gut an 27.07.2018 18:08:29

extern de000basf111 dax basf de0008232125 donald trump 846900 de0005557508 strafzölle de0008469008 deutsche telekom 555750 eu basf11 usa markt & wirtschaft 823212 lufthansa
Auch zum Wochenschluss konnte der DAX deutlich zulegen, nachdem seit den amerikanisch-europäischen Handelsgesprächen am Mittwoch das Thema Handelsstreit zunächst einmal vom Tisch ist.... mehr auf dieboersenblogger.de

Analyse: Vorbereitung eines Angriffskrieges in Deutschland 02.07.2018 11:48:59

atomabkommen kroll inc israel aktuelles u.s.-regierung politik, diplomatie militär, krieg mossad angriffskrieg angela merkel donald trump us putsch strafzölle kommentar vereinigte staaten spionage, attentate iran die linke benjamin netanyahu regierung internationale kriegsloby black cube hintergrund, analyse kanzlerin
Die Anklage wegen Korruption als Damokles-Schwert über sich hängend, versucht Benjamin Netanjahu und seine rechtsradikale Gang an der Regierung des von ihnen seit der Ermordung von Yitzhak Rabin faktisch gekaperten Israels sich in einen weiteren Angriffskrieg in Asien zu retten. Und der Sturz der einem Krieg gegen den Iran entgegenstehenden Kanzler... mehr auf radio-utopie.de

Auf einen Espresso: Alarmstufe rot in Frankfurt 22.06.2018 08:46:56

mario draghi dax inflation us78378x1072 dow jones fed aktuelle videos s&p 500 846900 ezb geldpolitik a0aet0 strafzölle de0008469008 video wall street eu us2605661048 zölle china usa markt & wirtschaft 969420 jerome powell
Die chinesischen Aktienmärkte befinden sich auf dem Weg zum Bärenmarkt, während die US-Techs auf Allzeithoch notieren. Der Handelskrieg hinterlässt globale Spuren, die auch in Deutschland zu sehen sind. Die Gewinnwarnung von Daimler ist nur ein Teil dieser Furche, die die Trump'sche Politik hinterlässt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Auf einen Espresso: Ist Seehofer DAX-relevant? 03.07.2018 09:03:36

titel mario draghi dax inflation us78378x1072 dow jones fed aktuelle videos s&p 500 846900 ezb geldpolitik a0aet0 strafzölle de0008469008 video wall street eu us2605661048 zölle china usa markt & wirtschaft 969420
Der chinesisch-amerikanische Handelsstreit nimmt an Intensität zu. Vor allem, weil China mit der eigenen Währung Renminbi eine mächtige Waffe hat. Der Streit zwischen CDU und CSU scheint dagegen in den Hintergrund zu rücken.... mehr auf dieboersenblogger.de

Das wirtschaftspolitische Aussitzen auf dem Ruhekissen des deutschen Exports ist vorbei 13.06.2018 11:32:04

titel extern handel export donald trump import strafzölle eu zölle china handelsüberschuss usa deutschland markt & wirtschaft handelsstreit
Bislang ist der transatlantische Handelsstreit nur ein Sturm im Wasserglas. Doch auf US-Zölle für europäische Stahl- und Aluminiumimporte werden von der EU ab 1. Juli Gegenzölle auf Whiskey, Jeans, Motorräder und Erdnussbutter erhoben. Sollte Amerikas Wut-Präsident als Gegenzug wiederum hohe Zölle auf europäische Autos erheben, wäre die transatlant... mehr auf dieboersenblogger.de

DAX kommt nicht vom Fleck – Deutsche Post mit Großbestellung bei Boeing 16.07.2018 18:04:45

766403 extern dax deutsche post volkswagen fresenius de0005785604 donald trump 846900 strafzölle de000cbk1001 vw de0008469008 commerzbank 555200 de0007664039 de0005552004 usa markt & wirtschaft cbk100 578560
Der russisch-amerikanische Gipfel in der finnischen Hauptstadt Helsinki brachte am Montag keine nennenswerten Bewegungen im DAX zu Stande. Anleger warten daher gespannt auf die Entwicklung der Berichtssaison, die in dieser Woche Fahrt aufnimmt.... mehr auf dieboersenblogger.de

Kann man dem Handels-Braten zwischen EU und USA trauen? 26.07.2018 14:10:08

titel interessantes & humor dax freihandel handelskrieg donald trump handelspolitik 846900 zoll strafzölle de0008469008 eu konjunktur china usa markt & wirtschaft handelsstreit
EU und USA verhandeln nun darüber, Zölle, Handelsbarrieren und Subventionen umfänglich zu senken. Solange sind auch die amerikanischen Autozölle vom Tisch. Selbst wenn Trumps Metallzölle und die Gegenmaßnahmen der EU vorerst weiter gelten, bieten sich jetzt faszinierende Chancen für ein ordentliches Handelsabkommen.... mehr auf dieboersenblogger.de