Tag suchen

Tag:

Tag regelsatz

Stromsperren: Es fehlt am politischen Willen 04.07.2020 11:45:42

ungleichheit, armut, reichtum stromsperren energiewirtschaft audio-podcast hartz gesetze regelsatz teilhabe verbraucherschutz
Im reichen Land Deutschland sperren Energieversorger jedes Jahr hunderttausenden Haushalten den Strom. Oft sind Menschen und Familien betroffen, die die hohen Kosten für den Strom nicht stemmen können. Es wird höchste Zeit, dass die Politik interveniert und dieser Praxis ein Ende bereitet. Für die Betroffenen sind die Folgen ... mehr auf nachdenkseiten.de

Armut unter Arbeitslosen: Wovor Politik und Medien die Augen verschließen 17.06.2020 09:01:16

regelsatz prekã¤re beschã¤ftigung verdeckte armut hartz gesetze interviews arbeitslosigkeit existenzminimum armut ungleichheit, armut, reichtum jobcenter prekäre beschäftigung home office sanktionen
„Bei vielen Abgeordneten in den Parlamenten und bei vielen Journalisten in den Redaktionen der großen Medien gibt es kaum Vorstellungen davon, was es heißt, heutzutage in der Bundesrepublik arbeitslos zu sein.“ Das sagt Rainer Timmermann, der 30 Jahre in der Sozialberatung tätig war. Timmermann kennt die Probleme ... mehr auf nachdenkseiten.de

Unter dem Brennglas: Die Nothilfen der deutschen Politik in Zeiten von Corona 01.06.2020 13:15:52

kmu audio-podcast ungleichheit, armut, reichtum innen- und gesellschaftspolitik rettungsschirm existenzminimum selbststã¤ndige erosion der demokratie groko selbstständige hartz gesetze bundestag regelsatz
Um die Folgen der Coronakrise abzumildern, hat die deutsche Bundesregierung im März 2020 ein Rettungspaket in einer bisher noch nie dagewesenen Höhe von 156 Mrd. Euro aufgelegt. Nachdem zuerst vor allem die häufig sehr s... mehr auf nachdenkseiten.de

Armutsforscher Butterwegge: „Nötig wäre ein Corona-Soli“ 07.05.2020 09:00:56

vermã¶gensabgabe hartz gesetze lockdown solidaritätszuschlag verteilungsgerechtigkeit steuererhöhungen bildungschancen steuern und abgaben vermã¶gensteuer austeritã¤tspolitik regelsatz austeritätspolitik epidemie chancengerechtigkeit vermögensteuer ungleichheit, armut, reichtum vermögensabgabe obdachlosigkeit interviews digitalisierung steuererhã¶hungen rettungsschirm solidaritã¤tszuschlag butterwegge, christoph audio-podcast
„Man muss kein Prophet sein, um voraussagen zu können, dass die gesellschaftlichen Verteilungskämpfe sehr viel härter als zuvor werden.“ Das sagt der Armutsforscher Christoph Butterwegge im Interview mit den NachDenkSeiten. Der Politikwissenschaftler betont, das... mehr auf nachdenkseiten.de

„An der Diskussion über eine Umverteilung wird man nicht vorbeikommen“ 08.04.2018 11:45:36

jobcenter spahn, jens armut segregation ungleichheit, armut, reichtum interviews zukunftsangst soziale gerechtigkeit trabert, gerhard hessel, stephane rechtsruck sozialrassismus audio-podcast gesundheit menschenrechte agenda 2010 wilkinson, richard humanismus hartz gesetze wertedebatte verteilungsgerechtigkeit schulz, martin steuererhöhungen sozialer wohnungsbau bildungschancen mittelschicht teilhabe regelsatz kinderarmut tafeln bildungspaket adhs ökonomisierung soziale herkunft
„Wenn die Politik ernsthaft Armut bekämpfen will, muss sie den Reichtum in Deutschland problematisieren“, sagt der Mediziner Gerhard Trabert im Interview mit den NachDenkSeiten. Aus Sicht des Professors für Sozialmedizin gibt es viele Möglichkeiten, den Armen zu helfen – nur müsste dann die Politik die Bereitschaft mitbringen, d... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu: Die Debatte um die Essener Tafeln ist ein weiterer Aspekt der allgegenwärtigen Elitenverwahrlosung 06.03.2018 08:38:20

ungleichheit nationalismus regelsatz rassismus leserbriefe chauvinismus tafeln flüchtlinge wagenknecht, sahra chebli, sawsan eliten altersarmut ungleichheit, armut, reichtum nahrungsmittel sozialstaat audio-podcast
Wenn es um ein elementares Thema wie Essen in Essen und dessen Verteilung geht, dann gibt es dementsprechend viele entschiedene Zuschriften an uns. Es folgt eine Auswahl, die versucht, das breite Spektrum der Lesermeinungen wiederzugeben. Wie immer ein Dank an alle Leser, die uns geschrieben haben! Zusammengestellt von Moritz Müller. Dieser Be... mehr auf nachdenkseiten.de

„Einem Politiker wie Spahn möchte ich am liebsten sagen: Sei doch einfach ruhig, wenn Du keine Ahnung von dem Thema hast.“ 07.04.2018 11:45:49

gesundheit audio-podcast sozialrassismus stigmatisierung sanktionen trabert, gerhard interviews spahn, jens ungleichheit, armut, reichtum obdachlosigkeit armut segregation soziale herkunft bürokratie ökonomisierung altersarmut suizid flüchtlinge kinderarmut teilhabe regelsatz von der leyen, ursula hartz gesetze agenda 2010 wertedebatte
„Leid. Ich sehe viel Leid“, sagt der Mainzer Mediziner Gerhard Trabert im Interview mit den NachDenkSeiten zum Thema Armut. Der Professor für Sozialmedizin, der seit vielen Jahren die Ärmsten in der Gesellschaft medizinisch versorgt, findet klare Worte zu dem Verhalten der Politik, wenn es um Armut im eigenen Land geht. Trabert sagt, so m... mehr auf nachdenkseiten.de

Es war einmal … Ein Märchen von Menschenrechten in Deutschland 12.01.2019 11:45:30

sozialstaat gefängnis existenzminimum sanktionen stigmatisierung menschenrechte hartz gesetze teilhabe regelsatz erosion der demokratie grundgesetz tafeln
Über kaum ein anderes Thema wurde ein ganzes Jahrzehnt so kontrovers geschrieben, gesprochen, diskutiert und gestritten wie über die Sanktions-Paragraphen für Arbeitslosengeldempfänger. Dabei stehen sich die Gegner der Sanktionen – zumeist aus der Zivilgesellschaft – und Sanktionsbefürworter – in der Regel Vertreter aus ... mehr auf nachdenkseiten.de

Hartz IV als Comic 05.08.2013 00:14:00

regelsatz hartz-iv-broschã¼re jobcenter pinneberg alg ii hartz iv hartz-iv-broschüre
Mit ihrer Broschüre gibt das Jobcenter nicht nur einen erschreckenden Einblick in ihre Ahnungslosigkeit über die Lebenswirklichkeit von Erwerbslosen. Mit ihrem Ratgeber gesteht die Behörde zugleich ein, dass der Regelsatz zum Leben schlicht nicht ausreicht.... mehr auf new-joerg.blogspot.com

Corona und Benachteiligung – Computer dringend benötigt: „Homeschooling ist für meine Söhne zu einem Wettbewerb des Unmöglichen geworden“ 30.04.2020 10:00:08

ungleichheit lockdown bildungspolitik hartz gesetze regelsatz teilhabe bildungschancen chancengerechtigkeit ungleichheit, armut, reichtum armut digitalisierung interviews home office heil, hubertus sozialrassismus audio-podcast
„Wir haben uns als Familie am 6. April an Hubertus Heil und am 14. April an Karl-Josef Laumann gewandt. Bisher hat keiner von beiden geantwortet, es gibt kein Signal für eine Lösung des Problems.“ Das sagt Thomas Wasilewski im Interview mit den NachDenkSeiten. Wasilewski, der nach 35 Jahren berufsunfähig geworden ... mehr auf nachdenkseiten.de

Helena Steinhaus: „Hartz IV hat versagt und ausgedient“ 04.01.2019 08:59:39

wertedebatte hartz gesetze regelsatz sanktionen menschenrechte audio-podcast stigmatisierung ungleichheit, armut, reichtum existenzminimum repressionen interviews
„Wenn du nicht tust, was wir für richtig halten, kannst du unseretwegen auch obdachlos werden.“ So fasst Helena Steinhaus im Interview mit den... mehr auf nachdenkseiten.de

„Wie man es dreht und wendet: Gegen Armut hilft Geld“ 04.11.2018 11:45:21

regelsatz teilhabe verteilungsgerechtigkeit hartz gesetze bürokratie bildungspaket kinderarmut interviews schneider, ulrich ungleichheit, armut, reichtum audio-podcast stigmatisierung paritätischer
„Der Familienausgleich muss vom Kopf auf die Füße gestellt werden, die Regelsätze auch für die Eltern in Hartz IV müssen erhöht werden.“ Das sagt Ulrich Schneider im Interview mit den NachDenkSeiten. Der Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ist der Auffassung, dass das Bildungs- und Teil... mehr auf nachdenkseiten.de

Auf dem Weg zu einem neuen Sozialstaat? 07.02.2019 09:00:07

sanktionen aufstocker spd armut sozialstaat nahles, andrea bürgergeld habeck, robert repressionen hartz gesetze regelsatz elterngeld
Was die SPD ändern muss, wenn sie Hartz IV tatsächlich hinter sich lassen will. Mit den sog. Hartz-Gesetzen wurden zahlreiche Verschlechterungen für Langzeiterwerbslose, Geringverdiener/innen und Arbeitsuchende eingeführt. Folgende neun Regelungen müssten zurückgenommen, abgeschafft bzw. geändert werden, wenn m... mehr auf nachdenkseiten.de

Leserbriefe zu „Nach Corona anders zusammenleben! Wie? Was soll anders werden?“ 02.04.2020 15:10:59

direkte demokratie bã¼rgerversicherung anarchismus wertedebatte verteilungsgerechtigkeit altruismus grv gemeinwohl sozialer wohnungsbau prekã¤re beschã¤ftigung regionalisierte wirtschaft regelsatz kostenfreiheit leserbriefe vergesellschaftung bürgerversicherung transatlantische partnerschaft interventionspolitik leiharbeit kreislaufwirtschaft sozialismus rã¼stungsausgaben steuerreform verkehrswende sozialstaat rüstungsausgaben umweltverschmutzung entspannungspolitik rettungsschirm innen- und gesellschaftspolitik politikerhaftung marktliberalismus lebensqualität konjunkturprogramme schlanker staat gkv finanzkasino lebensqualitã¤t ökonomie mindestlohn prekäre beschäftigung
Die Auswirkungen der Coronakrise stellen in unserer Gesellschaft eine Zäsur dar, so oder so. Die Frage ist, ob wir die Chance nutzen, die stets beschworenen Werte wie Solidarität und Sozialstaat nun endlich mit Leben zu erfüllen, oder so weitermachen wollen wie bisher. Auf die Aufforderung an unsere Leserinnen und Leser im Artikel... mehr auf nachdenkseiten.de

„Das Hartz-IV-System als Hungerpeitsche für Erwerbslose“ 28.07.2019 11:45:32

mindestlohn prekäre beschäftigung rechtsruck audio-podcast arbeitsmarkt und arbeitsmarktpolitik interviews arbeitslosigkeit zukunftsangst sozialstaat weiterbildung eigenverantwortung tarifverträge regelsatz teilhabe agenda 2010 hartz gesetze reservearmee
„Eine Erneuerung des sozialstaatlichen Sicherungsversprechens ist dringend notwendig“, sagt Katrin Mohr. Die politische Sekretärin beim Vorstand der IG Metall stellt im Interview mit den NachDenkSeiten fest: Kaum kamen von SPD und Grünen Überlegungen für eine Veränderung von Hartz IV, war der Aufschrei a... mehr auf nachdenkseiten.de

„Die Armen sind für Politiker nicht interessant“ 17.11.2018 11:30:35

kinderarmut nationale armutskonferenz hartz gesetze regelsatz teilhabe sozialer wohnungsbau sanktionen prekäre beschäftigung zuzahlungen mindestlohn audio-podcast ungleichheit, armut, reichtum armut segregation sozialstaat existenzminimum interviews
Seit Angela Merkel bekanntgegeben hat, dass sie ab 2020 nicht mehr als Kanzlerin zur Verfügung steht, sind zahlreiche Lobgesänge auf die Politik der Kanzlerin zu hören („Wenn das Land Angela Merkel eines schuldet, dann ist das Anstand am Schluss“). Was dabei keine Rolle spielt: Die Armutssituation in Deutschland. Barbara Eschen, die ... mehr auf nachdenkseiten.de

Coronakrise: Regelsätze sofort um 100 Euro erhöhen 15.04.2020 13:00:54

schlanker staat paritätischer sanktionen audio-podcast paritã¤tischer armut schneider, ulrich ungleichheit, armut, reichtum obdachlosigkeit interviews kurzarbeit tafeln epidemie ökonomisierung hartz gesetze ã–konomisierung regelsatz
Wie betrachtet der Chef des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes die Coronakrise? Im NachDenkSeiten-Interview wird deutlich, dass Ulrich Schneider sowohl große Not als auch Chancen sieht. „Wir müssen ganz dringend den zigtausend Obdachlosen helfen“, so Schneider. Die Schließung der ... mehr auf nachdenkseiten.de

Armut: Homeschooling offenbart die Risse in der Gesellschaft 03.05.2020 11:45:53

teilhabe regelsatz bildungspolitik ungleichheit home office digitalisierung soziale gerechtigkeit ungleichheit, armut, reichtum armut
„Warum Homeschooling meine Kinder glücklich macht“, lautet die Überschrift eines aktuellen Zeit-Artikels (hinter einer Bezahlschranke). Passend zum Artikel von Autorin Carolina Rosaler befindet sich ein Bild unter der Übers... mehr auf nachdenkseiten.de

Corona-Soforthilfen: Oben gewinnt die Politik an Profil, während unten die Existenznot bleibt 02.04.2020 09:38:37

bürokratie selbststã¤ndige selbstständige regelsatz bã¼rokratie bayern lockdown pr kmu wirtschaftspolitik und konjunktur rettungsschirm soziale gerechtigkeit niedersachsen
Für Soloselbstständige, Freiberufler und Kleinstunternehmen sind die „unbürokratischen“ Coronahilfen nach Lage der Dinge eher eine Enttäuschung. Bundesländer wie Bayern und Niedersachsen haben zwar als erste eigene Programme aufgelegt, wie sie nicht müde werden zu... mehr auf nachdenkseiten.de

Mit 70 Prozent Menschenwürde leben 13.11.2019 08:55:04

erosion der demokratie grundgesetz regelsatz wertedebatte hartz gesetze bundesverfassungsgericht, verfassungsgerichtshof audio-podcast sanktionen menschenwürde existenzminimum
Nach jahrelangem Versteckspiel hat das Bundesverfassungsgericht am 5. November sein Urteil zur Verfassungsmäßigkeit von Sanktionen im SGB II von sogenannten Hartz-IV-Empfängern verkündet. Über 4 Jahre hin... mehr auf nachdenkseiten.de

Vierteilung Deutschlands: Armut in vielen Regionen im Osten und Westen Deutschlands ein großes Problem 21.12.2019 11:45:26

soziale gerechtigkeit interviews ungleichheit, armut, reichtum armut mindestlohn audio-podcast paritätischer regelsatz kindergrundsicherung verteilungsgerechtigkeit altersarmut armutsbericht
„In gut einem Viertel aller Regionen ist die Armut in den vergangenen zehn Jahren gleich um mehr als 20 Prozent gestiegen“, sagt Jonas Pieper, Referent beim Paritätischen Wohlfahrtsverband. Das zeigt der aktuelle Armutsbericht des Paritätischen. ... mehr auf nachdenkseiten.de