Tag suchen

Tag:

Tag heim

Was für Züge? 13.08.2014 08:17:14

bewohner arsch der welt wortfindungsstörungen senioren alzheimer demenz heim working for compliments pflege alter
Es gibt ja Bewohner, die den ganzen Tag Geräusche von sich geben. Namen rufen, Schwester rufen, oder einfach eine Abfolge von Worten. „Lalala“ war der Klassiker beim gemeinsamen Fernsehen – „Eh-eh-eh“ ist zurzeit der Klassiker, einfach so. Nicht, dass die … ... mehr auf dements.wordpress.com

Zimmer der Besten 31.07.2014 10:01:33

pflege alzheimer senioren heim demenz wohlbefinden dement arsch der welt
Herr X: „Sie wissen, dass Sie die Beste sind?“ Pflegekraft druckst höflich herum. „Die anderen sind aber auch gut, Herr X!“ Herr X, irritiert: „Das mein ich ja!“ PK kommt jetzt logisch nicht mehr so ganz mit – schert sich … Weiterle... mehr auf dements.wordpress.com

Krieg – und kein Frieden 17.08.2014 10:10:08

heim demenz alzheimer senioren alter kranksein oder nicht pflege kriegsgeneration existentielle erfahrungen
Bew: „Eh eh eh…“ PK, genervt, laut: „Sagen Sie doch mal AAA!“ Bew verstummt. Dann: „Der ist doch im Krieg geblieben!“ PK, entsetzt, bemüht sich, die Sache wieder hinzubiegen: „??? Na, das wollen wir doch nicht hoffen!“ Bew: „Ja, aber … ... mehr auf dements.wordpress.com

Schlag&fertig 20.06.2014 10:53:44

time! alzheimer senioren heim demenz pflege alter nahrung anreichen arsch der welt bewohner nahrungsaufnahme
Essenreichen bei Frau Z. Pflegekraft: „Machen Sie mal den Mund auf!“ (Nichts.) PK: „Frau Z, bitte öffnen Sie den Mund!“ Frau Z: „Ja.“ (Mund wieder zu.) PK: „Frau Z, öffnen Sie mal IHREN Mund…“ (Äußerste Verständnislosigkeit.) PK: „MUND AUF!“ Frau … ... mehr auf dements.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (4) 20.01.2017 00:01:28

vorstellung herrlich wohl fühlen fühlst oma hand hält selbst tut gut lachen kind mut anvertrauen hält stimme kraft hand gütig das innere kind spielen oma stern himmlisch licht tränen in die arme nehmen liebevoll strahlend richtig freund raum gehalten leise himmel aus dem inneren liebe wolken atmen ängstlich gott mädchen vertrauen weinen vorstellen hilfe sanft oma stern - himmlische geschichten oma stern - himmlische geschichten... zärtlich geschehen behutsam leben freude geschichten stell dir vor schön gestalt wunderschön berührt heim tief atmet innere reise willkommen inneres kind das schöne seelenreise sein heilung stern junge frau lebens
Mit Oma Stern das verletzte innere Kind entdecken Ein wärmender Lichtschein dringt in  in das Zimmer, in dem Oma Stern ihre junge Freundin Sabina auf eine Seelenreise begeleitet in einen himmlischen Heilungsraum, in dem sie der personifizierten Liebe – ihrer … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Schweigen – und der Rest 17.10.2014 10:22:13

arsch der welt psychische belastung alzheimer demenz heim pflege arbeit
Liebe Leser und Leserinnen, ich muss mich wohl für mein langes Schweigen entschuldigen. Um zu verhindern, dass die ständige Belastung dieser Arbeit zu viel negative Auswirkungen auf mein Leben hat, werde ich eine lange Pause einlegen – sowohl beruflich als … Weit... mehr auf dements.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (3) 17.01.2017 00:01:51

himmel richtig strahlend liebevoll raum gott hand halten tür liebe aus dem inneren wolken licht alter schmerz oma stern himmlisch anvertrauen kraft gütig hand stimme oma herrlich fühlst wohl fühlen seelenstern fließen tut gut das schöne junge frau heilung seelenreise stern stell dir vor weiße möbel berührt wunderschön gestalt innere reise willkommen heim schön geschehen geschichten behutsam vertrauen oma stern - himmlische geschichten... wert oma stern - himmlische geschichten vorstellen hilfe
Mit Oma Stern im Raum der göttlichen Begegnung „Stell dir ein leuchtendes, herrliches farbiges Wolkenfeld vor, durch das du gehst wie durch einen breiten Korridor bis du an einer wunderschönen Tür angelangt bist…“ Oma Stern hatte es sich mit ihrer … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (2) 14.01.2017 00:01:38

etwas gutes sehnsucht gütig kraft engel angenommen-sein damals kindheit zuhören oma ansprechpartner an die hand nehmen gott erde liebevoll himmel oma stern deine seele musikalische impulse geschenk alter schmerz annehmen schenken behutsam alles kommt so wie es kommen sol geschichten geschehen großmutter hilfe oma stern - himmlische geschichten... teilpersönlichkeiten wie als kind aufgestiegene meister seelenreise energie seelenschmerz innere reise heim berührt gestalt weise
Oma Stern meint: „Wir brauchen die Liebe als einen ganz persönlichen Ansprechpartner! Oma Stern hatte Tee gekocht. Nachdem sie ihrer jungen Untermieterin, Sabina, und sich selbst eingeschenkt hatte, sagte sie mit ihrer gütigen, warmen Stimme zu der  jungen Frau, die … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (8) 07.02.2017 00:05:45

gottes schoß mutter erde wahr vater himmel jung kraft törtchen gütig klar stimme oma spüren herrlich vorstellung erzieherin fühlst wohl fühlen herzen kind seelenstern selbst hlfsbedürftig himmel leise richtig strahlend liebevoll wesen raum freund still gott erinnerung liebe aus dem inneren schönes leuchtend geliebt das innere kind innerer freund licht oma stern himmlisch zärtlich geschehen geschichten tief leben freude vertrauen mädchen oma stern - himmlische geschichten... oma stern - himmlische geschichten himmel und erde sanft vorstellen hilfe freundin inneres kind das schöne junge frau einheit leben auf erden seelenreise sein stern berührt wunderschön innere reise heim schön
Das „JA!“ zum Leben auf Erden Oma Stern ließ ihre junge Freundin, die gemeinsam mit ihrem inneren Kind in dem wunderbaren heilenden Gedanken-Raum hinter der Zeit zum ersten Mal ihrer Seele begegnete, lange verweilen in dieser besonderen Situation. Sie hielten … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (7) 03.02.2017 00:06:38

heim innere reise wunderschön berührt gute seele seele bedingungslose liebe junge frau seelenreise sein vertraut das schöne inneres kind oma stern - himmlische geschichten oma stern - himmlische geschichten... vorstellen freundin hilfe vertrauen mädchen geschichten freude leben geschehen licht himmlisch oma stern geliebt annehmen innerer freund das innere kind gott schönes liebe himmel freund raum erde strahlend liebevoll kind selbst lächelnd gefühl oma fühlst wohl fühlen vorstellung herrlich gütig kraft stimme entspannt
Mit Oma Stern die eigene gute Seele entdecken Während in der Traumreise, die Oma Stern anleitete, Sabina und ihr inneres Kind Bienchen sich in Gottes Schoß völlig ruhig und geborgen fühlten, nahm Oma Stern aus den Augenwinkeln Sabinas Spiegelbild in … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (5) 24.01.2017 00:18:07

das schöne inneres kind lebens junge frau bedingungslose annahme stern heilung seelenreise sein stille stell dir vor zeit tief atmet heim berührt wunderschön geliebte schön geschehen geschichten freude leben behutsam vertrauen mädchen oma stern - himmlische geschichten... oma stern - himmlische geschichten sanft hilfe himmel leise gehalten raum freund richtig strahlend liebevoll gott ängstlich wolken liebe aus dem inneren das innere kind in die arme nehmen tränen licht himmlisch oma stern spielen hält magie gütig hand kraft stimme oma göttlich fühlst wohl fühlen herrlich vorstellung kind seelenstern lachen tut gut selbst
 Der zauberhaft schöne Seelenstern In dem wunderbaren Himmelsstübchen der inneren Welt hält GOTT die junge Frau Sabina und das kleine Mädchen, das schon so lange ein Teil von ihr ist, lange in seinen liebenden Armen… Und Oma Stern, die die … Weiterl... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (6) 28.01.2017 00:35:41

selbst tut gut lachen kind vorstellung herrlich wohl fühlen fühlst oma umarmung stimme alles gut kraft hand gütig mut spielen oma stern himmlisch licht in die arme nehmen das innere kind innerer freund annehmen geliebt aus dem inneren liebe schönes ängstlich gott alles fühlen dürfen liebevoll strahlend richtig freund raum leise himmel vorstellen hilfe freundin sanft oma stern - himmlische geschichten oma stern - himmlische geschichten... mädchen vertrauen leben freude geschichten zärtlich geschehen schön wunderschön berührt heim innere reise idee seelenreise sein heilung stern junge frau inneres kind das schöne
Im inneren Himmel angenommen und geborgen sein – ohne Aufpasser-Pflichten Die innere Erfahrung, bei ihrem guten Freund GOTT als menschlich vorgestellte Person eines alten weisen Mannes auf dem Schoß zu sitzen, tat Sabina unendlich gut. Er hielt sie zusammen mit … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

♥ Mit Oma Stern auf Seelenreise (1) ♥ 13.01.2017 01:19:04

zärtlich oma stern - himmlische geschichten seelenreise positives denken streicheln seelenschmerz berührt innere reise heim kraft zuhören angenommen-sein pflegeeltern liebevoll erde tagesmutter himmel an die hand nehmen annehmen oma stern deine seele betreuerin alter schmerz tränen
Oma Stern : „Nur alter Schmerz tut so weh – und Gefühle kann man nicht wegdenken!“ „Da war er wieder – dieser alte Seelen-Schmerz – diesmal ausgelöst durch ein kleines Mädchen, das einen Karton über mich stülpte und schrie: `Hau … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mittlerweile [*.txt] 27.12.2016 18:11:55

fertig wohlfühlen achen das 12. wort neonwilderness diy short stories schreibprojekt renovierung heim zwei janre projekt selber zuhause mittlerweile baustelle [*txt.] heimatliebe zufriedenheit aus alt mach neu definition
Am Anfang war eine Ahnung – dass sich „etwas“ tun muss. Damit unsere Eltern seniorengerecht alt werden können. Es folgten Gespräche, Ideen, Pläne. Dann kam die Arbeit. Für die ganze Familie. Nicht wenig, aber auch nicht zu viel. Damit begann die Veränderung. Das Zuhause wurde zur Baustelle.  Aus Tagen wurden Wochen – wu... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Wohngeheimnisse 24.08.2016 10:51:00

heutemachtderhimmelblau haus leben wohngeheimnisse garten dorf wohnen heim
... mehr auf 123design-me.blogspot.com

Mit dem VW Sharan unterwegs 23.06.2015 08:50:51

vw heim familie demenz familienkutsche bruder familäres volkswagen on tour einkaufen sharan familienwagen oma
Letzten Samstag kam ich in den Genuss den neuen VW Sharan zu fahren. Ich hatte mich schon lange darauf gefreut und war begeistert davon, dass es für mich ein Heimspiel war. Die Fahrveranstaltung fand nämlich hier in Hannover statt. Man fährt ein Auto doch ganz anders, wenn man die Straßen kennt. Auch fiel das Suchen […]... mehr auf blog.connys-welt.com

Für die Seele 151 09.07.2016 09:07:19

wohnung hund sofa seele roger andrew caras zitat heim tiere zuhause hunde haus zuwendung liebe mensch
Für mich wird ein Haus oder eine Wohnung erst dann zum Heim, wenn man vier Beine hinzufügt, ein wedelndes Schwänzchen und diese maßlose Zuwendung, die wir Hund nennen. Roger Andrew Caras... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Ruhe in Frieden Oma 25.10.2015 23:00:48

familäres trauriges verstorben oma alzheimer gestorben heim demenz trauer
Der Anruf kam am 22. Oktober um ca. 19:30 Uhr. :( Für Oma war es definitiv eine Erlösung. Obwohl wir schon lange drauf vorbereitet gewesen waren, tut es dennoch weh. Aber es ist besser so. Es war schon lange kein Leben mehr. Nun darf sie in Frieden ruhen.... mehr auf blog.connys-welt.com

Für die Seele 148 20.06.2016 07:52:34

fenster ratonero hund bilder bewachen wachhunde podenco fotos heim zuhause hunde aufpassen fotoblog schutzhund liebe
Ein Hund liebt sein Heim mindestens genauso sehr wie du – deshalb passt er so gut darauf auf. Nina Sandmann Foto Ulli... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Hinein in die offenen Arme des SEINs 18.09.2017 22:53:24

welt selbst schatz wahrheit wahr tiefer frieden gedichte und lieder friedvoll liebend liebevoll liebe still offene arme lieben ozean heim sein
          …Hörst du, …spürst du, wie ES flüstert in dir: Komm, lass dich hinunter sinken durch die Felder des Raunens, was alles zu tun sei… durch die Klüfte der Anforderungen, die die Welt an dich stellt… … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Year One 07.10.2014 15:50:59

spaß freunde muffins einweihung heim home leben pizza schon 1 jahr party schichtsalat feiern einweihungsfeier zuhause feier
Es gibt wieder ein Archiv-Schätzchen. Dieses mal sogar etwas größer. Ich muss euch noch von einer Party berichten. Unserer Einweihungsparty, die wir ein Jahr später feierten und die nochmal 1 1/2 Jahre später hier auf dem Blog landet. Warum ich so lange gewartet habe damit? Eine gute Frage auf die ich keine Antwort habe. Nach […]... mehr auf lilaplaetzchen.wordpress.com

Badezimmerblicke 22.02.2017 08:44:00

heim bunt ist die welt heutemachtderhimmelblau
 Ein Blick oder Einblicke?Egal Lotta würde gerne mal einen Blick in unsere Badezimmer riskieren. ... mehr auf 123design-me.blogspot.com

[Rezension] Saskias Gespenster 01.05.2016 19:56:00

jugendbuch saskias gespenster tod rezension verlag monika fuchs heim paperback hildesheim corinna antelmann leben rezensionsexemplar
... mehr auf sakuyasblog.blogspot.com

Blutsbrüder – Ernst Haffner 25.04.2016 09:20:51

weltkrieg aufbau belletristik geschichte straße blutsbrüder berlin politik deutsche literatur ernst haffner kleinkriminell elternlos kinder heim clique obdachlos 20er jahre reportage peter graf metrolit
Als erstes und vor allem anderen einen riesigen Dank an Peter Graf für die Wiederauflage dieses Buches! Es ist beinahe nichts bekannt über den Autoren Ernst Haffner und dies ist sein einziges Werk. Doch eines das aus der Masse der Titel heraussticht, zumindest heute, über 80 Jahre nach seinem erstmaligen Erscheinen. Zwischen den Weltkriegen lebten ... mehr auf analoglesen.wordpress.com

Dienstags-Poesie #11 – Leid 01.11.2016 08:29:28

sehnsucht ungeliebt sein gedankenschrott verlust kind sein [blog] dienstags-poesie fragen geliebt sein heim dienstags-poesie
Wie manche wissen, habe ich einen Teil meiner Jugend in einem Kinderheim verbracht. Dort begegnen einem viele verschiedene Menschen, mit vielen verschiedenen (Leidens-)Geschichten. Meistens ist eine Geschichte schrecklicher als die andere – denn selten ist das Leben in einem Heim eine „einfach so“ entstandene Lebenssituation. Und ... mehr auf k1von3.de

Die Schnecke 03.05.2016 13:24:34

abenteuer wohnung berlin gemütlichkeit fußgänger heim gedichte spaziergang zuhause sicherheit beobachtung abwechslung
Geht eine Schnecke manchmal aus, hat sie dabei ihr Schneckenhaus. Sie kann ja nur ganz langsam krauchen. Einen Schirm wird sie nicht brauchen. Wird‘s Wetter schlecht, bleibt sie im Haus und schaut nur hin und wieder raus. Doch hellt sich‘s … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Home sweet Home 24.04.2016 16:07:28

erlebtes tagespalaver geschwafel menschenkrams heim urlaub tagebuch reisen morgendlicher schwachsinn gedanken
Trautes Heim, Glück allein. Einerseits ist so ein Urlaub in der Fremde schon eine Erholung im besonderen Sinne, weil die Alltäglichkeit des eigenen Heimes weg fällt, die häuslichen Pflichten, wenn auch sich selbst auferlegt, aber dennoch die freien Tage bedroht. Andererseits … ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Bea geht: Ein Abschied auf Raten. Sebastian Willing 14.06.2015 17:25:01

5 herr plüsch bea geht sebastian willing blog rezension kind true story meinung heim ein abschied auf raten bücherkram
Was sagt das Buch über sich selbst? Dieses Buch beschreibt den Abschied von einem Kind, einem geliebten Menschen, einem Baby. Es begleitet drei Menschen auf einem Weg, dessen Ende bereits bekannt ist, dem Kampf zwischen Herz und Verstand, in dem … Weiterlese... mehr auf sonnysblog.de

Grundgesetz Artikel 20 Absatz 4 24.10.2015 21:13:14

veteran bürgermeister justizirrtum sofa blã¼mchensex hitlerjugend systemfehler rap hitlerkartell verschwã¶rung rederecht totalschaden alien ätsch entwicklungshelfer kloputzer attentäter todesstern 6. weltkrieg vierter weltkrieg faschisten weltuntergang ohhh weltkriegsfeier hitlerdarlehen furz "deutsche rã¼ck" randale geistesgestört volksgarten world war three ozonloch first world war campingplatz rente sicher hitlerdroge sommermärchen kichererbse hitlerblume rekord soja 112 hitlertorte presse die linke blasenkrebs flohmarkt lügner obermufti flüchtlingsschwemme neonazi hitlerbaby feuermelder paris pech gehabt hitlerschaukel hitlerhilfe fifa prügelknabe silican valley kein mensch ist illegal kulturverbesserer bachmann frommes lamm gestã¶rt kunst roboter europa schattenparlament lutz hitlerdöner nutzlos schã¼lerzeitung golfkireg däniken hitlerbesen mossad spinner bürgerkrieg gewaltexzess niedertracht meduse absurdistan oh du selige aufruhr panzerfaust blaulicht hitlercafã© kein anschlu㟠unter dieser nummer verschwörungstheorie hitlerkredit palästina pegida abszess pressefreiheit lügen haben kurze beine demokratie lutscher spiegel israel pizza missgeburt volksaufstand hungersnot franz von assisi bürgerwehr ermittler 2. weltkrieg aufstand stasi 3.0 buddhismus niedersachsen marsch auf berlin wahnsinn hitlerlicht hitlerkern hitlermode bã¼ndnis 90 nachtwächter brandanschlag handbremse verschwã¶rungstheorie donnerwetter schlagring bekanntenkreis schülerzeitung pizzabote gabriel euro attentã¤ter gewaltanwendung schauberger karneval hitlerhusten zigarre bã¶rse gg auszug hiv gewaltmonopol streichholz wiederwahl fernwärme endstation fremdschämen polizeieinsatz justizvolzugsanstalt hochschulsport tarnung ã„gypten ebook botox super-gau mahler attentã¤terin hessen alien abduction viele tote rechter hetzer mittelmeer hitlerblick arschbacke menschenrechte hitlerklo illegaler rebellion abwahl hitlertod islamischer terror telebã¶rse friedensvertrag demokratie die klappt wohl nie problembã¤r bã¶rsencrash katastrophe kurz sozialdarwinismus hitler folterknecht spd gummibaum heteros computer weltverschwörung online neujahrsabsprache ã„tsch pressemeldung gsg9 sternensinger schlaumeier notruf nato akif zeichentrick ausgebrannt schlaumaier malaria momentaufnahme frankfurter würstchen solidaritã¤tszuschlag wahlmanipulation wahlfreiheit bundestagswahl sachsen nacktduscher ende der gewalt hashtag pizzabrot weltherrschaft seehofer hitlergeburtstag sirius gewitterfront köln soldat tierschutz spasti katholiken hitlerkrieg waffenlieferant niedergebrannt busunglück reingelegt hitlerbande grundrecht bosnien fette schlampe azteken verräter isis volk hitlersyndikat wm blitzkrieg tag des weltkrieges himbeertorte schlagseite brandbrief dumm fickt gut jägerschnitzel fatwa sitzgelegenheit flasche leer zugunglã¼ck vw merkel usb heiland miststã¼ck navy pferd attentäterin ruck durch den arsch gutmensch lã¼gner bündnis 90 kirche neujahrsansprache macht schwule asylanten merkwürdig selfie pds tigerstaat kardinal weltenbummler sodomie bibeltreu europã¤ischer gerichtshof abschiebung gnadenlos geburtstagsfeier mir ist da was zu ohren gekommen bonusheft geistesgestã¶rt stasi 2.0 banane ufo freiheitskã¤mpfer problembär junge union csu ende gelände totaler bã¼rgerkrieg anonyme anarchos kriminalität buhmann ard das ist ein kunstprojekt ihr spackos! ihr seid k r a n k zigeunerschnitzel chaos yes we can taliban general flasche sex fertig mit der welt politically incorrect rechtschreibfehler langschlã¤fer katholik verrã¤ter eg limonade ihr geht mir alle auf den zeiger! knast bã¼rgerkrieg todestrafe second hand 5. weltkrieg ran an den speck v-mann nachrichtenmagazin bayern pommes sarrazin schrankenwã¤rter der russe kommt hubschrauber parmesan president nixon otto normalverbraucher spezialeinheit regenfront ledergürtel sharon scharlatan volldeutsche hitlerbã¤nkler safari meinungsdiktatur scharia u-bahn schläger schläfer grundschule solidaritätszuschlag europarat deine mutter antichrist dummer blogger satire blümchensex abendland palme bitch paolo pinkel gelandet u-bahnschlã¤ger kunstbegriff urgewalt buh4 brandzentrale urinstein thrombose verarscht genickschuss meinungsfreiheit tagesschau kopftuch molli stoiber landesbank müllabfuhr schwanz ab zum gebet lã¼genpresse bã¼ndnis 90 die grã¼nen darwin schuldig im sinne der anklage! schleuser irak news turmfalke sozialwohnung ausserirdische ohr schlã¤fer pakistan zentralbank 911 prã¼gelknabe akif pirinã§ci albaner tiermehl unterkunft marokko wiesbaden fdp bush umvolkung westeuropa boot gutmann warmduscher hitlerbänkler kiez hitlerkasse asylant dã¶ner hitlerkraut fernweh verfassungsschutz werte arschtritt lesben hitlerhalbinsel dem tod geweiht guten tag nachtwã¤chter wiesn bier festzelt lucky son of a bitch lã¼ge umzug gesichtselfmeter anonyme punks abzocke bundeskanzlerin reisende wir sind das volk torte prostitution wichser polstermöbel die grünen kunstfreiheit miststück goldgrã¤ber zeltlager brd friseur terroristenjäger nine eleven erbsã¼nde paradox spã¼rhund zwangsehe busunglã¼ck germany verdummungsfront grüne soli rudolf steiner putin sed dreckschwein 110 künast gewalt merkwã¼rdig zelt palã¤stina kz-versicherung tumor autonome rucksacktourist zugunglück amtsinhaber "keiner zuhause" butterblume kã¶ln besser esser schusswaffen drohne schnitzeljagd hello hitler staatlich gelenkt wetschie dey tablet deutschkurs lasagne unbekanntes flugobjekt hooligans tatverdächtiger hitlergeld lehman brothers grundgesetz weggerannt juso ich kenn da einen galgen flucht nach chile hitlergasse rã¼ckversicherer verschwörung antifa hitlerdünnschiss fernwã¤rme fastfood wie dumm kann man sein? aberwitzig keine macht fã¼r niemand feiger anschlag judenverfolgung stahlhelm starkstrom halle jã¤gerschnitzel flüchtlinge biodeutsche kommet zu mir waffengewalt respekt world war i honecker hitlerbier habe fertig kã¼nast einsatzstã¤rke sprachkurs deine mudda molloch pech volldeppen hand ab wahnvorstellung panzerabwehrrakte milchmädchenrechnung schlagschatten flugshow totaler weltkrieg hals kohl wohnwagen waldorf dummes volk messias rückversicherer second world war anarchie volksarmee topmodel front was wollt ihr jetzt tun? untergang syerin nutte planet der affen mollis pelzmantel berlin drecksack gesetzesverstoß kanzlerin hitlerhure börsencrash akif pirinçci wir sind nicht das volk abtransport pirinã§ci lammkeule wixer eu dax spürhund bã¼rgermeister recht auf widerstand mars ã–si teufel redefreiheit tã¼r ostdeutschland kein anschluß unter dieser nummer terror aufnahmelager bild ist da wer? lüge dã¼gida sã¶der staatsschutz polizeigewalt nigga wiener umsonstkultur duden marsmission lachsfilet pirinçci vogelgrippe wahlkampf 7. weltkrieg world war iii bastard staatsverschuldung esel hurensohn usa volksverdummung hitlerherd dritter weltkrieg hallelujah bataclan gürteltier schluckimpfung ösi tuberkulose telebörse zwangsheirat noenazis wahlkampfhelfer baracke russland richter pogo hitlerbild world war ii thessaloniki zugriffe christenverfolgung keine kunst ende gegen nazis perplex anthrax linker prophet abwicklung muslime flã¼chtlingsschwemme salafisten bundesrepublik dügida franzmann staatsschulden betrüger nostalgie abgas skandal abgesoffen el commandante hallo?! adolf blasen eurozone milchmã¤dchenrechnung hitlerkuchen flã¼chtling religionsfreiheit döner wattenmeer orgel platz morgenland 1. weltkrieg ostalgie liebknecht szene flüchtling nazianwalt netzwerk flã¼chtlinge freiheitlich straftã¤ter kulturoptimierer patentanwalt hosenträger massaker bã¼rgerwehr ã¶ffentlich rechtliche schwanzlutscher freiwild angeleint kanu fahren weihnachtsfeier hitlerpark kacke uran tempel wer bloggt der stirbt sex mit tieren nationalsozialismus mit fã¼ãŸen getreten schizophren 4. weltkrieg totaler krieg lã¼gen haben kurze beine schwachmat mir doch egal world war 3 ägypten schwarzer block gã¶ring dutschke hitlergewalt heim nationalstaat uncategorized widerstand sitchin christen dã¤niken hauptmann witwe nichtsnutz milchbubi generalbundesanwalt gã¼rteltier zwang reisebus zerreiãŸprobe wasser trinken marsch schlaumeyer abschuss imfgegner moskau felix europäischer gerichtshof rente scherben nazi leipzig wetterballon staatsbankrott kindergeburtstag buchkritik lieblos 68er ddr straftäter hitlersyndrom milzbrand held dresden kindergrippe staaten tageszeitung satan bumsen the greys hure heldin schieãŸerei gitarre killer lesben und schwule brandstifter gewaltspirale hitlervideo wahlomat antarctica hollande realsatire blogger sind scheisse obama hessenhitler waffenexproteur wärmebildkamera homos hitlerstation medienwahnsinn justiz afrika hitlerbürste faschos klopf klopf! abschiebungshaft systemrelevant wer hat an der uhr gedreht? fascho u-bahn schlã¤ger erste allgemeine nuttenversicherung schmalzbrand flaschenpfand salafist chemtrails schießerei bundesheer gebrauchtwagenhandel aktuelle nachrichten grã¼ne schwein mit füßen getreten goldgräber brause hitlerbucht schlã¤ger ledergã¼rtel polstermã¶bel kochsalz sportwagen fehltritt demokratische nullnummer ficken gesichtsverlust hitlergebaren comedy radikal reizwort gangster hass mentalität twin towers hitlerbã¼rste schaf wunder geisteskrank zecke kindle light dinner mã¼llabfuhr libanon pressemitteilung wã¤rmebildkamera hessenhure diktatur gau deutscher michel regenschauer schrankenwärter mufti tatverdã¤chtiger pressekonferenz demo gegen rechts weltkriegszeitalter mentalitã¤t feuerlã¶scher knigge doppelsieg arafat freiheitskämpfer karate kit opfer zdf ausverkauf moschee schnapsdrossel pappenheimer erbsünde kriminalitã¤t weltkriegswunder liberal flurid apo u-bahnschläger krank freiheit expedition belgien rechtschreibfehler sind hier programm ihr deppen! pogo pã¶bel gesetz saarland steiner söder sensemann schwimmbad illuminati artikel 20 absatz 4 hitlerwarze schlampe zugriff wer hat jetzt recht? staatspunkrott find ich scheisse lügenpresse end hitlertee hitlertrainer hitlerdã¼nnschiss stuttgart 21 hessenhenker frankreich gutfrau hitlerbart juden staatsgewalt refugees abgebrannt schuldfrage glas volksverhetzung brandopfer judas hirnverbrannt frieden antarktis niedergang hudson river hilterbunker syrer betrã¼ger hamburg himmler dadaismus selbstbildnis ehre realpolitik gesetzesversto㟠zicke hitlerfratze wm 2006 weltkrieg rechter grenzschutz schläger transitzone kunstzeitalter naturgewalt hassprediger ketzer hitlerdã¶ner verbot erdogan nazis holland cdu milchmann hitlerbraut deutschland sommermã¤rchen kronenzeitung arschficker schengen abkommen vollposten syrien elsass hitlerbranderreger verfolgungsjagd europaparlament fresstempel frank fester schallplatte gastarbeiter gesichtspflege punk 3. weltkrieg grundgesetzbrecher hitlerhalle netiquette napoleon drogenschmuggel "deutsche rück" geschichte hosentrã¤ger totaler bürgerkrieg stadion dummer leser hillary hogesa ende gelã¤nde kevin kopfstand dom notruf 110 zerreißprobe spiegelbild auswanderer notaufnahme friedensverhandlung offizier schusswaffe schlägerei du hure pogo pöbel hitlerstillstand kritiker u-boot bonn gesicht zeigen schlã¤gerei hitlerklausel wohnungen staatsprostitution hunger dosenpfand alpha & omega demo attentat opferanwalt drogen steine seltsam unterwelt volksfront teppichmesser alpha & omega göring linker die grãœnen religion gnadenschuss volksverbot terroristenjã¤ger analogwandler pflasterstein galgenhumor mond folter balkanroute absturz savanne atomkrieg gestört verantwortungslos börse erster weltkrieg hitlercafé eskalation schonungslose aufklã¤rung wahlbetrug schonungslose aufklärung flatrate leben auf dem mars abgasskandal waffenlobby fehlkauf frankfurter wã¼rstchen keine macht für niemand versager virus fremdschã¤men mission accomplished hitlerbusen feuerlöscher rotlichtviertel bunsenbrenner area 51 machtmissbrauch zustrom langschläfer brenner rumor tür steinschlag heiter bis wolkig gebrauchtwagen schindluder stasi aussteiger bundeswehr abflug öffentlich rechtliche basis held der arbeit bündnis 90 die grünen pyramiden rassisten hitlerdomteur hitlerhoden sternsinger glatze machtergreifung einsatzstärke fin weltverschwã¶rung
(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat. (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. (3) Die … ... mehr auf nocastor.wordpress.com

Rezension zu "Monstermagie" 08.01.2018 17:29:00

lese-highlights 2018 magischer realismus must-read verrat monster rezensionen urban fantasy heim 5 sterne experimente
... mehr auf mohini-and-grey.blogspot.com

Rezension zu "Die verborgene Sprache der Blumen" von Vanessa Diffenbaugh 24.04.2015 11:34:00

vertrauen amerika grant elizabeth die verborgene sprache der blumen droemer knaur pflegefamilie leben angst verzeihen san francisco heim victoria rezension hazel vanessa diffenbaugh mut pflanzen liebe
Das Coverbild: ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Becky Chambers – The long way to a small, angry planet 30.04.2019 09:00:06

langsam landen literarisch emotional exakt intergalaktisch fest umfassend initialzündung konzept speziell ins gesicht zaubern triebfeder präsentieren reaktion nicht-menschlich heikel lächeln hochinteressant raumschiff beengt weichgespült aufweichen sorge leser schiff kickstarter brücken verbrennen anbieten fliegen anheuern verhältnis fan abenteuerlich hintergründig hedra ka naheliegen friedlich schrottkiste ungewöhnlich reagieren raum besatzung danksagung erfrischend berauschend verletzen kräftig modern entwickeln verschieden stattfinden erwerb spüren bieten chaos lebensunterhalt regierung the long way to a small angry planet gefährlich am rande sparen bohren gewaltig äußerlich wundervoll leseerlebnis titel weite interstellar dominant genre helfen kriegerisch vehement leicht klingen buch überholt wirtschaftspolitik diversität ausnutzen science-fiction unter die arme greifen wg bezeichnung sprachlich dienst gier kennenlernen hyperspace freudenfest vergeben debütroman karriere eigenart erweisen tunnel volk gelten schätzen einfühlsam explizit kampagne veröffentlichen planet spaß sympathie vorsichtig auf den markt bringen veranstalten verbergen versinken sensationell zukunft leserin lektüre ins herz schließen ans herz legen überzeugung figur völkerverständigung beeinflussen möglichkeit lieben unterscheiden motto band 1 kulturell berichten schreiben finanziell gefühle spezies finden plausibel perfekt weg station lebensentwurf veröffentlichungsgeschichte fantastisch beobachten unauffällig echt ansatz wayfarer bunt fundiert politisch wild feld mensch entzückt selfpublishing verbrechen trilogieauftakt erfahrung schwiergkeit geschichte bohrung freundschaft rahmen skeptisch keine ahnung heranziehen pauschalisierung kümmern vertreter zweifel beziehungsentwurf feiern freuen unschätzbar zum trotz erwarten universum autorin lernen kriegsgebiet stammen überzeugend schnell glück rezension exzellent praktizieren vorwagen leider stolperstein aufregend zu haben sein klein neugierig tolerant faszinierend spannend frage mitreißend verankert verdienen engagieren akzeptabel crew fahrt aufnehmen 5 sterne ausgesorgt kopf rein glauben weit entfernt science fiction becky chambers reise erforschen wissenschaftlich heim auftrag weit weg untersuchen regelmäßig neu ebene besorgt der weg ist das ziel dulden verinnerlichen wunderbar lang sehnen trilogie im mittelpunkt folgeband gelingen weit empfinden vorurteil facettenreich besser rohstoffreich riskant charakter thematisieren rosemary harper gefallen haken kontext vielfalt charakterisierung wildfremd stehen quatsch installieren errichten konfrontieren selten strauß dunkel haufen dauerhaft miteinander debüt erlebnis möglich verwirrend worldbuilding fertig all leben freude zusammenleben geheimnis hardcore gründlich loch technisch optimistisch menschlich
Ich liebe ungewöhnliche Veröffentlichungsgeschichten. Becky Chambers Danksagung in ihrem Debütroman „The long way to a small, angry planet” zauberte mir deshalb ein entzücktes Lächeln ins Gesicht. Sie berichtet darin von der Kickstarter-Kampagne, ohne die sie ihr Buch nicht hätte veröffentlichen können. Wildfremde Menschen griffen ihr 2012 finanzie... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Steven Erikson – Die Stadt des blauen Feuers & Tod eines Gottes 10.04.2019 09:00:35

weg finden veteran schmerz schwarz-korall verblüfft karsa orlong das große ganze hülle bindeglied interpretieren alter jahr pilgern fetzen obliegen erzählstil scheuen versagen einmischen im vordergrund stehen doppelband lieben sisyphos aufgeben enthüllen teil malazanisch möglichkeit entität einfach bewusst deklarieren gemälde abwarten zuschauen fragen göttin versäumen not beenden vorstellen geist missbrauchen sterben rächen schauen inhaltlich bürgerkrieg leben einhauchen gift warten kleingeistig action die stadt des blauen feuers showdown schlagen erdulden einfluss mondbrut geschehen claude monet durchgängig böse kollektiv kruppe fantasy nähern schwärend habhaft lesen leid handlung aufgestiegener auf ewig schicksal egoismus lehren gewissenlos ausspeien mögen aufhalten alterungsprozess gottheit schenken getrieben erreichen verletzlich verloren die gärten des mondes handlungsstrang vergleich gläubige unterschiedlich feder schrecken herausfinden waise ständig erklären kallor das spiel der götter inhalt vergegenwärtigen hüllen leicht fertigstellen verstehen verstümmeln schwert genie hand in hand gesamtbild gieren unwichtig aggression ziel veränderung buch tiefe ferne vielfach verzichten gespräch ins herz schließen lektüre strukturieren bitten schämen begleitung talent segen herrschen intrige momentaufnahme azath-haus mutmaßung heimlich figur wecken prominent kapitel überlegung fanatismus vergönnt motiv schauplatz verflucht wahl hirn rachegelüste begreifen bewundern am leben volk unverkennbar leihen haut erfahren autor taktieren macht pannionisch stadt spaß zu rate ziehen prozessleistung anfangs tanzen gegenüberstellen weiterhin faktor schild-amboss verschieden ignorieren gefühl aussicht wiki komplexität chaos fähigkeit passen süß verschlungenheit verbindung dauern zögern itkovian zentral t'lan imass blick grautöne bedeutung beweisen vorbeigehen natur perfektion hoffen zahlen verehren kind beginn kein zweifel zeitpunkt meisterwerk kämpfen bedeutungsvoll tod feldzug herz mit freuden star ähneln schlitzer gezwungen helfen genau kritik klicken unsterblichkeit keine schande titel schwerfallen wiedersehen tor chronist hintereinanderweg träger richten der sterbende gott äther merken archetyp toll the hounds geheul vermischen atmosphäre gutmütig ausdenken gewaltig munter real gradlinig laufen rolle zu lang angriff märchenfigur gelangen anordnen der angekettete schließen strategie ereignis begleiten nachdenken orientieren ausnahmslos exzentrisch planan variante schlimmer malazaner gelegentlich schnallen perspektive immens in aufruhr nacht auflockern erfüllen beginnen strukturierung exakt schaffen gefährte durchdringen band 8 jugend erschaffen philosophisch langsam speziell vollkommen vorprogrammiert töten schwierigkeit involvieren bestehen erstaunlich verpuffen loyalität zahllos nachschlagen enden klimax dick eingestehen haarsträubend zahnrad erübrigen an der kurzen leine halten ausliefern blend empfehlen entscheiden märchenonkel erzählsituation timing ewig bedürfnis offenbaren komplex ausflug detailreichtum eignen grausam bestrebung ursprünglich gedächtnislücke weitermachen impressionistisch malazan book of the fallen gott unzählig krücke entwicklung respekt ultimativ tippa weiterleben grundsätzlich staunen fleckig mann schönheit straße anbieten schluss nebenfigur leser option verwicklung übernehmen rückgrat rallik nom kurald galain könig zurückkehren erlösung manifestation wirkung ketten wechselwirkung wunsch seinen anfang nehmen stillstehen bahnbrechend sichtbar davorstehen vielschichtig wirken im stich lassen betrachten unbestritten puzzleteil ambivalent essenziell winzig bild selbstaufgabe mit offenem mund langweilig gedächtnis einsicht torvald nom fortschicken darstellen menschlich handeln pforte scheitern pinselstrich ende eine rolle spielen hinterherkommen übertreffen bereithalten rückkehr anziehen sohn der dunkelheit heimat zusammen verlauf schwadronieren offenbarung antwort bezeugen hund keine andere wahl das kleinere übel leben andeuten perspektivwechsel reminiszenz tragisch vornehmen sorgenvoll szene entscheidend vorgängerband reihe gewirr einnehmen bestimmen totgeglaubt jahrtausend führen seele direkt kompliziert unangebracht platz gehören unterschied nutzen kausalkette tausend blutig high fantasy lauschen beeindruckt auseinanderhalten heim vorliebe liefern beängstigend schwarz spürbar lieblingsfigur fluch sprengen absicht schwerfällig widersprüchlich halten person sonnenlicht farbe definitiv zurückverfolgen neu untersuchen domäne exquisit erleben gefallen graue schwerter plan detail abwechseln genabackis antun existierend endest silann versprechen feststellen erkennen kult behaupten entstehen alternative nennen existenz entsprechen empfinden gelingen rache emporsteigen böswillig epos vergessen symphonie identität charakter überschatten daseinsberechtigung blanvalet tiefgründig alltag besser aufnehmen sinnen stoppen abschluss spannend faszinierend tod eines gottes verdammt fraktion aufregend vergehen eigenständig stolz außergewöhnlich lechzen ablehnung aufsteigen seelenheil anomander rake wahnsinnig verdienen brillant ruhe konzeption form bewegen fokus status welt crokus junghand verblassen ausdrücken grob rauben lord opfer grund fahrig irrelevant stören der verkrüppelte gott leseerfahrung ablehnen greifbar jammern unangetastet körper bewahren zulassen kovergenz rezension führung königreich wehrlos entfernung früher in ihre schranken weisen verärgern aufweisen roter faden überwältigen taub sterblich auf die sprünge helfen entscheidung kreis hervorragend hilflos schatten verfall zerstörung frieden leiden preis erzählen wunde aufhören im vergleich einen wundern information stimme kein land sehen qualifizieren populär entmutigend anstrengend verteidigen erfahrung seher name ritual annehmen abstriche machen manipulation metropole anspruch zahlreich deprimierend hinsehen bekannt abhängen divergierend albern geschichte punktartig verhalten abwesenheit nimmersatt assassinengilde vorwerfen spirituell sammeln knechten hören abschweifen begegnung negativ mensch kultur episch universum zu tränen rühren richtung unscheinbar erwarten erlöser mitgefühl mutter dunkel rechnen freuen furchteinflößend historie verfolgen stammen ankündigen bewusstsein scharmützel darujhistan gemein magier erinnerung erzfeind unverzichtbar wünschen erkenntnis vermögen unerkannt widerwillig veröffentlichung grabhügel tiste andii vertrauter den kopf in den sand stecken diffus vorbereitung dragnipur charakterisieren aufgabe anfreunden anhänger reisen wissen lether
Nach der Zerstörung Mondbruts fanden die Tiste Andii in Schwarz-Korall eine neue Heimat. Sie hüllten die Stadt in ewige Nacht, eine Reminiszenz an Kurald Galain. Doch Mutter Dunkel ist noch immer taub für die Nöte ihrer Kinder. Vor den Toren Schwarz-Koralls entstand der Kult des Erlösers: aus ganz Genabackis pilgern Menschen zum Grabhügel des gefal... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wiederwehr 26.07.2018 19:32:58

jugend herz fundament dornenkrone wort gedichte ort erinnerung schein poesie traum lyrik heim leben zeilen dunkel
Der Jugendträume Trümmer Sind weder Fleisch noch Stein Nicht aufgeräumter Schimmer Der Eigenblendung Schein Ist kein Ort zum lang´ Verweilen Oder Wirklichkeitsgefunkels Ist kein Wort, lebt unter Zeilen, Zuflucht wundervollen Dunkels Es sei ein Fundamente zarten Glücks In seltner Heim- und Wiederkehr Verwirklichung im Blick zurück Hier wiegen Herzen... mehr auf dornenkrone.wordpress.com

Moira Young – Blood Red Road 29.08.2018 08:00:57

ordnungsinstanz reaktion grundfesten begleiten schließen attitüde wörtliche rede drogenkartell ändern überraschend erstaunlich töten sandsturm schwierigkeit licht hinweis ausziehen beginnen saba alltäglich ewig jagen western traumberuf ich-erzählerin mann entwicklung frustrierend clever kriminalität unsympathisch passen actiongeladen entführer fragmentarisch gnadenlos kennen präzise im ansehen steigen realität unterhalten schwere geburt abhängig retten kämpfen ereignisreich voranschreiten trösten widersprechen start originell wiedersehen weite rebellengruppe rettung beziehung visualisieren inspirierend rolle atmosphäre dustlands beabsichtigen debütroman nicht das geringste dystopie abrupt charme fixierung hoffentlich buch stast science-fiction kartell entstehungsprozess zwillingsbruder über sich hinauswachsen stakkato beeinflussen heimlich staubig dust lands entpuppen planen phase lektüre pferd nervenaufreibend macht hart nichtkommerziell schätzen rasch ruchlos gewährleisten überwachungsgestützt zurückbekommen geistesgestört droge vertrauen windschatten moira young plausibel irritieren rebellen denken repressiv gleichsetzen regime abwechslungsreich auftakt aufgeben hineinfinden ehrlich zentrum verschleppen band 1 extrem film auge zweifeln dürre altmodisch mögen geschwister schreibstil handlung abenteuer wachstum postapokalyptisch angreifen geschichte zahlreich anlaufschwierigkeiten trilogieauftakt ertragen fortschritt mensch intensiv ödnis silverlake 3 sterne impuls autorin kino lohnen lernen vergangenheit gesetzeshüter ungesund rasant schicken zivilisation freuen naheliegend abholen erwarten universum anfreunden bedrohen endlos drehen beeindruckend freundschaft überzeugen bruder übergang gestalten gleiten kultivieren welt fokus zumuten young adult rückblickend aufregend etablieren 100 seiten zwingen harsch rezension lugh ohne zu zögern grund blood red road wilder westen protagonistin schnell postapokalypse reise zeugin absolut mies science fiction kleine schwester kontrollieren naturgewalt zu kopf steigen 18-jährig schatten entscheidung kulisse dezent trilogie nutzen gesetzlos idee entführen lesespaß persönlich atmosphärisch heim roadtrip fehlen erinnern sonne erscheinen misstrauisch antworten erleben gefallen leidenschaft entfaltung charakter monopolisieren identität sorgen existenz zwilling mischung zurückhaltend wirklichkeit sandig gesellschaft endzeitlich sanft gegenspieler bild gewollt ruckartig mittelpunkt zu ende lesen wirken kamera ende der welt bandit lächerlich inszenieren überfallen riskieren außerhalb genießen in der lage umgangssprache freude leben emmi entführung abgrenzung worldbuilding interesse prärie verbünden
Als Moira Young gefragt wurde, wie ihr Traumberuf aussähe, wäre sie keine Autorin, antwortete sie sehr präzise. Sie besäße ein altmodisches, nichtkommerzielles Kino in einer kleinen Küstenstadt. Es gäbe gemütliche Plüschsessel, schwere rote Samtvorhänge, Popcorn mit echter Butter und einen Projektor in einer Nische. Sie würde nur Streifen zeigen, d... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Alden Bell – The Reapers are the Angels 22.10.2019 09:00:53

interessant unspezifisch literatur riesig alter 4 sterne weg gegenwart durchschnittlich fragen schreiben luxus band 1 fortsetzung unschuldig positiv naiv alden bell wild echt ansatz action überflüssig treffen erwachsen lesen handlung formen postapokalyptisch schrecken begegnen neuanfang wiedergutmachen düster ziel buch berühren eigenschaft betrauern zombiebevölkert science-fiction verstehen unabhängig auf den fersen zombieplage allein existieren grenze selbstständig lektüre schämen zukunft unikat autor hart nehmen dem untergang geweiht älter exit kingdom abgrund wahrnehmung fähigkeit verschlingen schmerzhaft modern anfangs von bedeutung pragmatisch zurückführen gezwungen kind neuerfinden feinfühlig wahrheit roman enthalten annähern glaubwürdig jung erwartungshaltung ausrufezeichen umwelt personifizieren zombie genre helfen maury bereit insel gefährlich kaufen vereinen begeisterungsstürme übertragen perspektive leuchtturm hoffnung paradox schutzlos töten überraschen literarisch beginnen wesen in acht nehmen offenbaren reiz eignen generation reagieren regel fan leise bedienen schönheit leser geboren diskrepanz einrichten land möglich schlecht herkunft interagieren zerstört zukunftsvision erlösung auslöser anmut gewaltgeprägt sanft konfrontieren streifen asche lose zart fürchten untergeordnet wirken untote angst menschlich eine rolle spielen mutig genießen darstellen monster infektion in maßen tiefsinnig beziehen leben freude schlagartig stereotyp keine andere wahl antwort blutig moment idee herausforderung verkörpern geschmack einnehmen neu klären menschheit untersuchen zwang erkunden heim durchschnittlichkeit verwenden isolation heldin erkennen erläutern bedeuten killer erscheinen brutal leidenschaft hauptfigur gefallen besser alltag charakter empfinden existenz begeistern welt kindheit beherrschen außergewöhnlich apokalypse spannend ausstrahlung rezension überleben freiheit überrest durcheinanderwirbeln protagonistin abgebrüht postapokalypse schutz verwüstet erforschen the reapers are the angels konkret temple hier und jetzt sehnsucht hysterie aus dem weg gehen taff schwerer wiegen glorreich zerstörung akzeptabel potential flucht faszination hervorragend geschichte 15 jahre verteidigen mensch ursache verfeinern konzipieren verhalten anpassungsfähigkeit reflektiert vergangenheit reapers wertungsfrei hervorgehen zivilisation verfolgen vermissen alt reißerisch erwarten nachträglich kümmern bedrohen wissen fliehen vermitteln stehen bleiben
Werden Autor_innen postapokalyptischer Literatur nach dem Reiz des Genres gefragt, geben sie oft unspezifische Antworten, die sich auf die Faszination der Angst und der Abgründe des menschlichen Wesens beziehen. Deshalb war ich positiv überrascht, als ich Alden Bells Antwort auf diese Frage in einem Interview las. Er glaubt, dass hinter der Leidens... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Zuhause sein – Literarischer Wochenendgruß vom 11.11.16 11.11.2016 06:50:14

literarischer wochenendgruß heim
Zuhause sein – Literarischer Wochenendgruß vom 11.11.16 Liebe Leserinnen und Leser des literarischen Wochenendgrußes, es ist die Jahreszeit gekommen, wo sich jeder gerne in sein warmes Zuhause zurückzieht. Viele Menschen auf dieser Erde habe nicht diese Möglichkeit. Ihr Heim sieht anders aus als das unserer zivilisierten Welt. In dieser Woche wurde... mehr auf gerdtaronantiquariat.wordpress.com

prettyinnoise.de präsentiert: HEIM Tour mit neuem Album Ende Oktober 03.07.2018 16:00:15

heim events
... mehr auf prettyinnoise.de

#591 - Demolition - Leben und Lieben 07.08.2019 13:17:01

zerstã¶ren chris cooper teaser geschenke jean-marc vallée mähroboter haus iobroker nerdtalk folge 592 jean-marc vallã©e automatisierung zerstören heim mã¤hroboter 500 jake gyllenhaal podcast hã¶rer hörer garten susperia gast hobby naomi watts heimautomatisierung demolition
Der Sneakpod hat Besuch...von Andreas, der sonst beim Nerdtalk Filme bespricht und heute mit Robert und Stefan und Demolition plaudert. Nach der üblichen Station bei der Droge der Wahl berichtet der Nerdtalker über seine Sichtung von Suspiria und verschreckt die beiden etwas. Im Gossip Teil wird ausgiebig das Thema Heim- und Gartenautomatisierun... mehr auf sneakpod.de

[Schlüpftag-Special] Wohltätigkeitsaktion: Tugenden für den guten Zweck 19.12.2018 09:00:26

erfahrung freizeitangebot am leben halten deutschland annehmen ertragen wegsehen hausaufgabenhilfe militärisch gesund fahrkarte tabuthema stark inspirieren traumatisch einmalig resignation verhalten bezweifeln hören auszählen sammeln impuls problem ankommen negativ bildungsarmut gesamtsumme auffallen mensch beschreiben verarbeiten post immer und überall aufrichtig feiern schein bedarfsgemeinschaft selbstbewusstsein herauswachsen bewusstsein initiieren schicken verdanken wohltätigkeitsaktion antiquiert lernen vergangenheit überzeugen jugendliche vermitteln atemberaubend systematisch beeindruckend straßenkinder ev umschnallen verzweiflung ellenbogen-gesellschaft frage dienen engagieren harmonisch welt 2018 bewegen normal grund anfühlen situation ernährung gesetz kleidung bewahren schlafsack ausreißer bestätigungsmail mut glauben danken überwältigen unterstützen reise glück versuchen zurechtfinden aufpolieren potential punkt erzählen monatlich beschließen stimme hässlich resonanz 5 jahre anpacken reihe zusammenhalt straßenkinder e.v. verlassen seele prozent nutzen entwicklungsland im mittelpunkt sportförderung high fantasy verpulvern wunderbar follower aufopferungsbereitschaft heim spenden arbeiten sicher mission persönlich streetworker beratung im reinen hilfsangebot spendensumme guttun wohltätigkeit schön gesellschaftlich erleben überlegen gefallen mitglied anbeiten eingehen wichtig fluchterfahrung geschäftspolitik erinnern mobbing lust mitmachen erscheinen heldin armee held auswirkung exklusiv unglaublich beibehalten realisieren empfinden charakter feiertag schwer identität privat klassisch gesellschaft ohne weiteres romanfigur wortmagieblog erlebnis möglich einrichten rutschen bildungsangebot hilfsbereitschaft feedback ehrenvoll aufstellen von herzen sozial geregelt duden politik kommentar lob soziale netzwerke totschweigen lösung onlinespende scheitern gelegenheit darbieten anziehen organisation tief aufrappeln überschreiten antwort dankbarkeit prävention bloggerin begeben leben blumenstrauß summe suchen laune teilen zwischenmenschlich community rüstung ernstmeinen orientieren tugendhaft herzensanliegen geld außerordentlich gleichgültigkeit perspektive lebensmittel nachvollziehen aktion betonen landen harry potter rhythmus missbrauch schutzlos konzept erlauben integration überweisung abhauen musikförderung moralisch hilfbereit spendenbutton großzügigkeit außer acht lassen ideal jährlich loyalität gewalt unermüdlich wertvoll groß zugutekommen ausflug wesen friedlich berufsvorbereitung aufklärung ermuntern monolog befinden hinnehmen entwicklung öffentlich missstand kinderarmut neuigkeiten & schnelle gedanken leser handwerklich option anbieten betreuen blog straße aspekt faktor gutes tun modern ignorieren gefühl fähigkeit risiko kinderhaus armutsgrenze geburstagsaktion zögern verbindung abkürzen vielzahl punkerin dezember 2018 beweisen selbstlos bedeutung zynismus jugendarmut kind netz übersteigen unterstützung priorität helfen verhelfen versorgen erwähnen bereitschaft integer familiär jung geldbeutel spende freudentag wahrheit tradition katniss everdeen klar kinderschuhe definieren selbstlosigkeit fürsorglich bereit gewaltig verschreiben wundervoll ins leben rufen straßenkind die puste ausgehen erreichen hartz iv betreuung verloren zeit wohl gewähren bolle beantworten erhalten gedanke paypal tugend erklären münze dynamik projekt großzügig meilenstein berühren spendenaufruf schwert eigenschaft buch bewirken produzieren rühren personifizierung sichtbar machen marzahn unheilvoll selbstständig veranstalten fallen identifizieren aufteilen weihnachtszeit wurmen geburtstag schätzen unangenehm segeln erfahren veröffentlichen stadt konto finden durchschnittlich auf die folter spannen kids auslegung literatur schwelle verein chance jahr fakt überblick wert versagen möglichkeit ehrlich arbeit schreiben fernhalten beitrag freiwillig bewusst finanziell belegen hilfe berichten vorbeugen bunt betreiben endgültig elternhaus fördern aufrichtigkeit versuchen positiv gemeinschaft besinnen dazu führen formen schummeln kollektiv auftreten vernachlässigung erwachsen lesen abenteuer leid schicksal egoismus enttäuscht gewöhnlich rebellisch melden
Hallo ihr Lieben! 🙂 Der 19. Dezember ist für mich ein Feiertag, denn der wortmagieblog hat Geburtstag! 🍾 2018 ist das ein besonderer Meilenstein, weil mein Blog dieses Jahr 5 Jahre alt wird. Ich habe das Gefühl, damit eine Schwelle zu überschreiten und endgültig sicher sein zu können, dass ich ihn weiterbetreiben werde. Ich denke, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com