Tag suchen

Tag:

Tag vergessen

August Rosenfeld 14.09.2019 00:00:42

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen vergessen neuwied nazi-opfer erinnerung august rosenfeld
» August Rosenfeld wurde am 14. September 1875 als Sohn von Anselm und Amalie Rosenfeld, geborene Canter, in Neuwied geboren. Zu Informationen über die Familie Rosenfeld: siehe Paula Bromberg, geb. Rosenfeld. Er wohnte in Neuwied, Mittelstraße 17 (heute: Mittelstraße 18), … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

BbdM September 04.09.2019 04:53:58

unser leben ãœberforderung dis vergessen vorurteile sucht vermeidung überforderung innere kommunikation wechsel stimmen messi persönliches
Jo, ich mach auch mal mit. NAMEN Wie seid ihr auf eure Blog-Namen gekommen? Die der Seite und auch die eines „Pseudonyms“? Vergessen war bei uns das Thema schlecht hin. Ist es gar heute noch. Zu entdecken, dass man 2005 von den anderen wusste, die Diagnose schon seit Jahren steht, es für mich aber komplett … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Ernst Günther Langstadt 02.09.2019 00:00:01

rsopstolpersteine stolpersteine ernst günther langstadt wiederholen vergessen neuwied nazi-opfer erinnerung
» „Ernest“ Ernst Günther Langstadt wurde am 2. September 1924 in Neuwied als Sohn von Berthold und Elisabeth Langstadt, geb. Borg, geboren. Er wohnte in Neuwied, Luisenplatz 25 (heute: Langendorfer Straße 132). Die Eltern besaßen das bekannte Kaufhaus „Merkur“. Er … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Journal01092019 01.09.2019 12:58:40

leben gemüt fühlen nur für mich gedanken kulturtagebuch vergessen fundstücke kunst lesen literatur frauenleben
Vergessen ist ein schweres Wort. Bringt so viel aus dem Gleichgewicht. Aber es lässt auch neue Bindungen wachsen. Ungeahnte. Un vermutete. Es ist gut, dass ich nicht weiß, wo mir der Kopf steht. Sonst könnt ich ihn verlieren. Wenig besitzen, um reich zu sein. Eine soziale Romanzenfiktion. Wunschdenken vom Mittelstandsthron aus gesteuert.... mehr auf claudiakilian.de

Spruch zum Wochenende: Lebenstakt 30.08.2019 12:06:14

karl knöpf vergessen musik takt erinnerung spruch zum wochenende
„Mit der richtigen Musik kannst du alles vergessen – oder dich an alles erinnern. Denn jedes Leben lebt seinen eigenen Takt.“ (Karl Knopf)... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Hans Schoenflies 26.08.2019 00:00:10

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen vergessen neuwied nazi-opfer hans schoenflies erinnerung
» Hans Schoenflies wurde am 26. August 1930 als Sohn von Albert Moritz Schoenflies und seiner Frau Ilse Cäcilie in Neuwied geboren. Er wohnte zusammen mit seinen Eltern und seinem zwei Jahre älteren Bruder Peter Artur in Neuwied in der … Weiterlesen ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Hans Kallmann 22.08.2019 00:00:34

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen vergessen neuwied hans kallmann nazi-opfer erinnerung
» Hans Kallmann wurde am 22. August 1930 in Neuwied geboren. Die Eltern waren Wilhelm und Erna Kallmann, geborene Steindorf. Er wohnte in Neuwied, Schloßstraße 75 (heute: Schloßstraße 67). Hans Kallmann wurde mit seinen Eltern ab Trier über Köln am … Weiterlesen ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

[Rund ums Buch] Hilfegesuch: Die Treue halten oder aus dem Staub machen? 20.08.2019 09:00:03

kurzfassung ausgehen zweifeln finanziell auffallen konflikt zusehen bericht überlegen markt erscheinungstermin tim straetmann erklären definieren wechseln vergriffen transparenz geduldig ewig umspannen system in den händen umsonst unterstützen freuen däumchen drehen offenheit erreichen ärger entscheiden reread hervorragend einstellen aus den puschen kommen schreiben resigniert mutter ändern unmittelbar entgegenkommen bereich in angriff nehmen nachvollziehen verlag gedächtnis toben problem aufgeben erscheinungstag hinterlassen rentieren erleben mucksmäuschenstill kolossal drama ausgenommen abstand abstecher streichen der segel high fantasy zügig überraschend lang melden handlung umgehen wunschliste absichtlich teuer unbestimmt klein weit ausgeben schmerzen website freund abstimmung schwindelerregend schuld wiederholen nichts ausmachen erleichtert eingehen abschließen veröffentlichung sprachkenntnisse doppelt umfangreich aussicht original die treue halten ansprechen langwierig schreibstil äußern mühe kennenlernen e-mail luft machen charaktername hoffnung unschlüssig gewirr jahr verlustgeschäft verschieben beschließen fortschritt veröffentlichen verlockend bruder ureigen teilen möglichkeit vergessen englisch mehrfach leser doppelband bewusst eintreten neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy ortsname bedeuten nachlesen erneut hinblättern anomander rake vorbestellen unternehmen herausforderung zeit erscheinungsdatum wissen besitzen auf dem schirm behalten erwarten steven erikson karsa orlong entschlossen satt gebraucht trilogie sorge gravierend bekannt arbeiten detail guten gewissens schicken voller preis verantwortung beruhigt entfalten beschönigen rund ums buch beginnen zetern ausreichen das spiel der götter vergöttern eignen buch wichtig einhalten kosten erinnerungsstütze sorgen machen wütend konzentrieren sicher mutieren august 2019 rezension epos übersetzer risiko geografisch zweistellig vollständig vorgeschichte projekt traurig dringlichkeit aktualisieren durchziehen chronologisch befeuern stecken figur blöd beruhigend schrecken magisch aufwand abtreten das licht der welt erblicken episch fomulierung stück für stück herumschlagen steigend marktmechanismus wutanfall falsch zwischenzeit reizen enden deutsch geld blanvalet veröffentlichungsdatum wikrung amazon zwangsläufig erscheinen neuauflage ereignis ausführlich wort halten meinung erklärung verhalten voraussichtlich kompliziert erfahrung lust verlassen bewegen komplex dimension umsteigen die schwingen der dunkelheit bedeutend erzählen ausgleichen poetisch prozess ausgabe band aus dem staub machen entwicklung erinnern verzögerung anpassen reihe versauern zählen akt hilfe erfreulich warten kaufen argument lesen mit dem gedanken spielen ausharren verloren autor abbrechen erinnerung abrackern grenze vorzeitig übersetzung verschachtelt post ärgerlich dreistellig genre bangen exemplar sensationell anstrengend fortsetzung verblassen fehlen mangelnd beschwerde passieren abspringen untätig buchbranche von vorn sprache vorwerfen schneise der verwüstung muttersprache beschäftigen zu viel lektüre thema regal wortspiel die gärten des mondes in den hintern beißen aufbauen filter toblakai durchstehen angewiesen berichten strapazieren saga neu mail zwingen zeitlich abstimmen vermögen auftakt
Hallo ihr Lieben! 🙂 Erinnert ihr euch, dass ich euch im April von meinen Problemen mit Steven Eriksons epischer Fantasy-Reihe „Das Spiel der Götter“ berichtete? Für alle, deren Gedächtnis jetzt gerade Däumchen dreht und für alle, die keine Lust haben, HIER noch einmal nachzulesen, eine Kurzfassung. Die Saga ist im englischen Original seit 2011 voll... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wolfgang Herrndorf – Tschick 13.08.2019 09:00:53

zweifeln einblick eltern offen ähneln lebensbejahend assi mitnehmen quer hemmungslos festhalten leben tödlich land ärger abwesend verfassen unkompliziert schmerzhaft plattenbau sehnen gewässer stark schreiben mutter ortschaft regel mitmensch qualität young adult selbstfindungsprozess erleben in vollem gange situation chemotherapie geisterhaft gesellschaftlichen halten deutschunterricht mühelos zu hause im inneren patient aufweisen herrlich hinsehen kauzig kommentar grund weinend verbinden eintauchen positiv unwiderlegbar weit erwachsen geschichte lesenswert eindruck arbeit und struktur begeistert deutschland maik klingenberg gelegentlich fliehen abenteuerroman schnell mitschüler aussicht verwahrlosung einwiligen entzugsklinik verschieden ins gesicht zaubern botschaft ausbrechen nichts vor haben lebenslust schön bezugsperson keine ahnung beschreiben führen verbeult hochgelobt beschließen schonungslos blau haus lächeln tief tschick feigling vergessen charisma bewusst betrachten reise weg ernsthaft beeinflussen einbrocken einsamkeit person landstraße geklaut assistentin verblüffend gelingen eine rolle spielen prinzip auge unterschiedlich wünschen held hoch erwarten 14-jährig fähig verlorenheit lieben bemerkenswert beängstigend sitzen real graben freiheit interaktion illustrieren beginnen herz kugeln vor lachen finden zu papier bringen hirntumor durcheinanderwirbeln bescheren witzig buch leer unvermittelt ich-perspektive auftauchen einrichten auseinandersetzen tagebuch stammen familie heißen realitätsflucht unterstützung rezension selbstmitleid flucht rest schicht entstehen an den haaren herbeigezogen aufhalten überlegung aussteigen thematisch roadtrip sympathisch beeindruckend selbstmord allein lebenserwartung figur tür geschäftsreise fürsorge glioblastom bösartig treffen verstecken bedürfnis beweisen liebend fatalistisch gymnasium auto erpressung deutsch anständig sozial jede menge erklärung verhalten herumschalgen trübsal blasen wolfgang herrndorf jugendroman verlassen abenteuer bestrahlung erlebenswelt lachend jubilieren modern ankommen erkrankung realistische fiktion mann schrottreif anlaufschwierigkeiten niederschmetternd raum lebensfreude blog verschwinden schenken provinz deutungsansatz erstaunlich interpretieren metaphorisch lada selig zu tode adaptieren erobern sommer sinn ergeben vater lesen autor wunderbar intim grundlegend gedanke groß glaubhaft von zauberhand andrej tschichatschow schaffen ausnahmslos spektrum wohnen individuum 4 sterne fehlen umhauen minderjährig chronik sommerferien makaber beherrschen naiv suchtfaktor erfüllen modernisieren alltagsflucht geborgt sprechen russe langweiler gegensatz wagen alltag ostdeutschland lebensumstände emotional sensibilität hellersdorf feststellen belanglos junge krass intensiv statistik laune fahren
Wolfgang Herrndorf beging am 26. August 2013 Selbstmord. Drei Jahre zuvor war bei ihm ein bösartiger Hirntumor (Glioblastom) festgestellt worden. Während dieser drei Jahre führte er ein Blog-Tagebuch namens „Arbeit und Struktur“, in dem er schonungslos offen seine Gedanken zum Alltag mit einer tödlichen Erkrankung festhielt. Ich habe es gelesen. Es... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Depressiv ohne Grund? Unerkannter sexueller Missbrauch könnte die Ursache sein! 12.08.2019 13:00:52

krankheit depression sexualität psyche familiensexualität vergessen medizin und gesundheit, fachmediziner und wellness kinder kindesmissbrauch familie sexueller missbrauch missbrauch subtil gesellschaft, politik und recht verdrängt mama und papa familie und kinder, kinder info, familie & co leiden
Missbrauch gehüllt in die Maske der L... mehr auf inar.de

Johanna Bermann 12.08.2019 00:00:17

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen vergessen neuwied nazi-opfer erinnerung johanna bermann
» Johanna Hanna Irmgard Bermann (Beermann) wurde am 12. August 1902 als Tochter von Heinrich und Rosalie Bermann (geb. Lieser) in Neuwied geboren. Sie wohnte in Neuwied in der Engerser Straße 13 (heute: Engerser Straße 4), in Linz am Rhein … Weiterlesen ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Facebook erinnert mich … 10.08.2019 11:26:44

leerläufe kopf cristina's erinnerungen vergessen geschäfte altes leben kommunikation leer boutiquen allgemein facebook anderes leben alltag
… an Dinge, die ich selber nicht mehr auf dem Schirm habe. Und manchmal ist das ganz schräg! Gerade heute hat Facebook mich daran erinnert, dass ich vor vier Jahren einen Post aufgeschaltet habe, mit welchem ich in meinem Geschäft … Weiterlesen &... mehr auf modepraline.com

Bernhard Trecksel – Nebelgänger 06.08.2019 09:00:00

zustand antisoziale persönlichkeitsstörung konflikt leicht machen begeistern robert e. howard grausamkeit nett leben interview antreiben leicht ambivalent rollenverteilung sympathie zuführen obsession in trümmern setting aufstrebend epoche solide ändern verschwörung kategorisieren vor sich hinkrepeln status problem gewissensbisse ungewöhnlich faszinierend prägen verbergen mündel aufweisen meisterhaft agieren handlung an sich reißen auferstehung intellektuell verfremden gebeutelt klein positiv strafe preis distanziert geschichte mit mühe herausfordern großteil einfach mitgefühl gefühl annähern grundsatz clach nahbar 3 sterne schnell aussicht morven rachedurst mächtig auslöschen abfinden emotionsbasiert verstehen maßnahme fragwürdig hinweis fomor entdecken bluten über leichen gehen überwinden leisten im kern vergessen leser roman totenkaiser mörder elitär hartgesotten weg fantasy bedeuten norm in geordnete bahnen puppenspieler überzeugt zeit bindung töten sentimental heimkehr anbiedern wolfgang hohlbein auftrag vergangen übernehmen abstrich trilogie kontrolle zugeben behaupten literarisch disziplin betonen ambosskrieger beginnen herz verzichten entmutigend negativ einzelteil buch wichtig moralisch ausbildung verändern auftauchen bereitwillig verweichlicht hadern rezension einsteiger anspruchsvoll cthulhu-mythos ruinenhaft fennek greskegard zurechnen bedrückend in kauf nehmen eindringen qualifizieren dysfunktion in schutt und asche legen nebelgänger subgenre sword and sorcery figur trachten menschlichkeit ritual schätzen gigant mögen fan verschenken skrupel einschränkung episch intrige universum erwartungshaltung angelegenheit deutsch umschreibung wesen antwort anwidern zombie assassine stamm zur seite erwecken thron kompliziert fall gruppe nebeljäger keine rolle spielen nachtrauern h.p. lovecraft gut dreiteiler nebelmacher heimkehrer die breite masse komplex erlebenswelt undurchsichtig wiederauferstehung verkörpern einfluss riesig lenken tot eher schlecht als recht interessant fest entschlossen anpassen unterscheiden zugang maßgeblich zählen schicksal anfangen grimdark bitten uneindeutig gedeihen protagonist name wirken hilfe durchschauen geheimnis lesen gewalttätig low fantasy werdegang autor düsternis grenze warm werden verschachtelt feindlich unnötig deprimierend groß abweichen stadtling genre intelligent ausstrahlen schwören ergreifen hauptfigur kalt beabsichtigen herankommen professionell barriere unmöglich trieb tat zugänglich erschweren versuch lektüre lüge band 2 zurückführen beschützen vorstellen mission inquisitor bernhard trecksel besessen entschlüsseln wahnhaft aufbauen mehrstufig historie klinisch lösen gerecht antagonist verhindern wiedererwecken emotional bieten menschheit neu bestreben titanen egal konstruktion betreten schwierig vergnügen trauer welt ormgair rätsel action ideal
Fragt man Bernhard Trecksel nach seinen literarischen Einflüssen, taucht dort ein Name auf, den man nicht allzu häufig liest: Wolfgang Hohlbein. Der aufstrebende Autor gibt bereitwillig zu, dass ihn Hohlbeins Romane prägten und betont, wie viel er für die deutsche Fantasy leistete. Ohne dessen „Der Hexer“-Reihe, die zum Cthulhu-Mythos zählt, hätte ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Martha Loeb 05.08.2019 00:00:43

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen vergessen neuwied nazi-opfer martha loeb erinnerung
» Martha Loeb wurde am 5. August 1894 in Neuwied geboren. Sie wohnte zusammen mit ihrer Schwester Leonie Loeb in Neuwied, Augustastraße 39 (heute: Augustastraße 54). Martha und ihre Schwester arbeiteten in der Heil- und Pflegeanstalt (Jakobysche Anstalt) Bendorf-Sayn als … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Eingesperrt und glücklich 04.08.2019 22:17:46

patti glücklich alltägliches vergessen prinzessinnenzimmer eingesperrt
Die Mama hat heute eine neue Decke aus dem Prinzessinnenzimmer geholt und gefragt, ob ich mit reinkommen wolle 🙂 Da maunzte ich natürlich nicht nein 😉 Ich bin rein und Mama wieder raus – sie maunzte mir, dass sie mich später wieder rauslässt 🙂 Ich machte es mir gemütlich mal hier und mal da und […]... mehr auf engelundteufel.wordpress.com

Karoline Meyer 02.08.2019 00:00:14

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen karoline meyer vergessen neuwied nazi-opfer erinnerung
» Karoline Meyer, geb. Kaufmann, wurde am 2. August 1891 als Tochter des Metzgers Isaak Kaufmann und seiner Ehefrau Valentine Kaufmann, geb. Salomon, in Irlich geboren. Sie hatte fünf Geschwister: Sofie (*17.3.1896), Erich (*15.7.1897), Alfred, Max (*29.11.1893) und Lisette (*3.2.1900). … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Laura Newman – Coherent 31.07.2019 09:00:21

laptop einsatzgebiet zustand verzicht unterwerfen ethisch unbemerkt bericht auf touren bringen quer richtung auseinandersetzung ominös leicht landschaft experiment ausbreiten gesellschaftlich verleihen ungefragt gerät genießen social media stark schreiben widerspenstig erwähnen bombardieren young adult in die finger bekommen aufgeben kommunizieren frankreich fotogalerie mühelos inspirieren handlung implikation zunehmend protagonistin smartphone verbinden glücklich geschichte kündigen website darstellen mysteriös endgerät kopf begeistert lebensgefühl pausenlos düster aussehen folge globus altersgruppe 3 sterne nahbar fähigkeit schnell leseschaft aussicht ansprechen youtube klingen gemeinsam sophie verschieden mediengestalterin skrupellosigkeit zukunft verstehen anklingen e-mail einweihen mutig anonymität verselbstständigen fragwürdig online zeigefinger steigen fiktiv veröffentlichen 17-jährig aspekt restriktion teilen digitalisierung konsequenz vergessen skeptisch leser roman drastisch forschen entstehungsgeschichte ausklammern bedeuten klar werden gelingen in- und auswenig wünschen wissen angeboren heimtücke beunruhigen fähig anonym digital putzig monat informationsflut rahmen aufdringlich ergebnis idee mechanismus selbst machen abgefahren überfordert verrohung verzichten hirn eng wrack kunststück öffnen kennen grafikdesign negativ buch moralisch weit entfernt offensichtlich porträtieren schnalle kanal büchse der pandora bereitwillig interessieren auswuchs spekulieren einschätzen talent brauchen rezension möchten flucht verschwörungstheorie regierungsvertretung wunder plausibel überrollen sympathisch internet figur jean jünger vernetzt rechtlich krücke potenziell beweisen den kopf verdrehen bemühen vorstellbarkeit näherkommen unheimlich deutsch zusammenbrechen wundervoll erscheinen schwarz vorteil ausführlich sozial beschleunigung erforschen älter absagen jagen jugendroman mahnend selbstständig avignon kopfkino upgrade undurchsichtig romanze gefahr nicht stimmen reaktion bestellung schuh anmuten entwicklung science-fiction raum menschlich aufregend in ordnung passen tapetenwechsel kurzentschlossen dringend publikum autorin geheimnis thriller illegalität vorstoß buchsatz coherent grenze strenggeheim gedanke beschränkung unschuldig groß scifi realismus schüleraustausch genre glaubhaft analysieren zu wenig kopfschmerzen schaffen definitiv beleuchten schlussfolgerung stimulieren vollbringen fehlen ausmalen trip werbemaßnahme futuristisch blick perspektive kälte geschuldet sprechen kritisch science fiction bemängeln zwinkern vorstellen männer und frauen technisch datenmenge selbstverlag durchstöbern inneres auge wagen zusammenleben bieten menschheit feststellen spannend gläsern zu spät nicken sabbern behörde daten teeanger unausgesprochen laura newman militärisch französisch eintreffen paradebeispiel flugzeug
Laura Newman gilt als deutsches Paradebeispiel für gelungenes Veröffentlichen im Selbstverlag. Die 1983 geborene Autorin macht alles selbst: vom Grafikdesign, über den Buchsatz, bis zu Werbemaßnahmen. Und natürlich das Schreiben. Ihr erstes Buch erschien 2013, seit 2014 ist sie selbstständig. Nach 10 Jahren als Mediengestalterin wollte sie endlich ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Grusel, Gänsehaut und emotionale Intensität? 29.07.2019 11:29:44

identifikation schnee knöpfe drücken auffallen atmosphärisch früh vorstellungskraft versuchen logikloch saisonal baum konfrontieren wind schwerer stand fantasie frage antworten weinen anspielung persönlich gefühlsebene genießen empfinden sehen regel verschweigen einlassen frustrierend schauder nicholas eames einen schauer über den rücken jagen gesamtpaket handlung schwarz auf weiß andeutung abhängen nebel anteil horrorfilm antonia angstfantasie geschichte es düster gefühl werwolf funfact verloren gehen lauter&leise im dunkeln juli 2019 hinweisen ansprechen schreibstil klingen schauerliteratur knecht ruprecht dunkelheit weißer schrecken laini taylor entscheidend verstehen befriedigen hinweis ausnahme fiktiv ansage leseerlebnis überwinden teilen vergessen gänsehaut greifen überstimmen leserin das blut in den adern gefrieren neuigkeiten & schnelle gedanken lauern eine rolle spielen fehler patrick ness konkret fähig profan scheitern dunkel einsaugen arbeiten vogel zugeben nässe harmonisch berühmt lauter&leise thomas finn serienkiller entität bescheren thematik buch wichtig herangehensweise patzer unspezifisch drin bereit gruseln lachen funktionieren stimmung ich figur mangel sonnenschein jahreszeit unheimlich vampir angst subtil wesen schwingen beschreibung jagen paranormal stephen king gruselig gassi aktiv riesig faktor analytisch horror nervenkitzel interessant menschlich aufregend buchstäblich passen bauch anfangen geist knallig schriftsteller hilfe eis verstandesebene lesen hinauswollen kleinigkeit existieren ehrlich autor gezielt grenze verzeihen montagsfrage dark wood chilli schaffen perfekt barriere horrorroman spechen kälte mulmig im übertragenen sinne geräusch fürchten atmosphäre albtraum teil intensität emotional meister des horrors feststellen spannend monster individuell egal worldbuilding beobachten betreffend
Hallo ihr Lieben! 🙂 Das Drama nimmt kein Ende. Ich sags euch, als Hundemutter macht man was mit. Bei Chilli wurden letzte Woche durch einen routinemäßigen Bluttest Blutparasiten festgestellt. Blutparasiten! Dieser Hund muss auch wirklich jeden Quatsch mitmachen. Vermutlich wurden sie durch einen Zeckenbiss übertragen. Seltsam, denn natürlich ist si... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Selma Hermann 17.07.2019 00:00:38

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen selma hermann vergessen neuwied nazi-opfer erinnerung
» Selma Hermann wurde am 17. Juli 1895 als als Tochter von Nathan (*3.8.1847 Langendernbach/Hessen-Nassau) und Rebecka Löwenstein (*12.6.1850 Steinfischbach/Hessen-Nassau) in Esch/Untertaunus geboren. Neben zwei Brüdern hatte sie eine Schwester namens Rosa, die in Niederbieber mit Oskar Salomon verheiratet war. … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Marmelade im Gehirn 31.01.2017 11:04:03

lifestyle klebezettel vergessen menschen alter allgemein/aktuelles erinnerung don't forget handy
Wir schreiben einen ganz normalen Tag unter der Woche. Monoton kauend sitze ich mit einem Stück Marmorkuchen auf meinem rosa Plüschsessel vor dem großen Panoramafenster und gucke sinnierend den Schneeflocken zu, die dieses Jahr gefühlt zum 1000 Male langsam auf den meterhohen eingeschneiten Garten herunter schweben. Völlig ... mehr auf nila.at

sich zeigen 14.11.2011 02:15:20

asche leben blut tor vergessen tempo diamant uncategorized glauben verzeihen sein alltag liebe zeigen
Du wolltest meine Asche Zu einem Diamanten pressen. Warst im Glauben, Ich öffne Dir das Tor zum Paradies. So töricht, Es sei Dir vergessen und verziehen, Bevor mein Blut in Deinen Adern erstarrt. Wer muss denn das Tempo halten, Um Dich zufrieden zu stellen?... mehr auf honigtaucher.wordpress.com

Ertrunken 27.10.2015 14:04:47

nacht vergessen sucht alt alkohol schmerz lyrik
Unter dem schwachen Licht der mit Staub bedeckten Lampen saßen vereinzelt Menschen und schwadronierten über Situationen und andere Menschen. Der Beitrag Ertrunken erschien zuerst auf Roadeo. ... mehr auf roadeo.de

Wieder und wieder bei Null anfangen 12.08.2015 12:24:00

vergessen ausreden goldfisch fred peinlichkeiten
Gleich vorab: Ich liebe RESET-Knöpfe!Sie wurden für mich erfunden. Nichts verschafft mir mehr Genugtuung, als alles zu verwerfen und nochmal bei Null anzufangen, nur um es dann nochmal besser machen zu können. Jedes Schuljahr war ... mehr auf daszielistimweg.blogspot.com

Na, wer hats Vergessen #1 21.06.2013 01:32:45

früher damals privates kult erinnerungen vergessen 80er musik
Da ich recht Musik-Affin bin und mir gerne die alten Sachen von früher mal gebe, kam mir die Idee, hier gelegentlich mal des ein oder andere Lied zu Posten. (der 2te Teil vom VDR ist in der mache, aber ich […] ↓ Weiterlesen ...... mehr auf layers-gedanken.de

Frühlingsgedicht 22.10.2015 22:26:33

prosa kurzgeschichten überraschung humor hoffnung abwechslung spannung vergessen vergangenheit berlin natur allgemeines abenteuer unterhaltung erinnerung beobachtung gedichte bedauern lyrik erwartung geschichten architektur
Da kann einem aber auch was blüh’n….. Da blühen Baum, da blühen Strauch, und auf der Wiese blüht es auch. An den meisten Ecken jedoch zieht‘s., rings herum, wie schon gesagt, da blüht‘s. Nimmt das Jahr gewöhnlich seinen Lauf, hört‘s … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das mit der Angst 30.07.2015 13:33:00

moment festhalten leben depression erleben traurigkeit bauchweh teenager leid augenblick muss ich mir merken maßlos methode vergessen kindheit krise herz tagebuch wunsch tränen verzweiflung sterbeb angst kind pubertät erinnern erinnerung kopfschmerzen flüchtig vergänglich durcht aufschreiben trauer
Es gibt Gedankengänge und Themen, die Kinder bewegen, da weiß man als Erwachsener Null, wie man sich verhalten soll. Muss man, darf man, kann man, soll man sogar …? So ein unsicheres Terrain ist die Angst, sind die Furcht und das maßlose Leid meines großen Patenkindes. Anstatt den Moment zu genießen durchlebt er Trauer. Weil … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Aventin Blog: Der wilde Hund • Vergessene Vorsätze • Fabel von Aesop [del.icio.us] 05.10.2015 08:41:43

hund leben winter fabeln warm aesop gedanken vergessen vorsätze wärme sommer kalt kälte hütte
Fabel von Aesop: Der wilde Hund - Vergessene Vorsaetze... mehr auf aventin.blogspot.com

Spruch zum Wochenende: Vergeben 02.01.2016 19:28:33

leben spruch vergessen das leben ist zu kurz vergeben lieben wochenende lachen schmerz christian bischoff spruch zum wochenende bereuen zitat
Schadet keinesfalls, sich immer und immer wieder daran zu erinnern? Dachte ich mir beim Bewundern dieses Himmelsbilds vor ein paar Tagen. “Lache aus tiefstem Herzen. Tanze im Regen. Schätze den Moment. Lerne aus dem Schmerz. Leben, lachen, lieben, vergeben und vergessen. Das Leben ist zu kurz, um zu bereuen.” (Christian Bischoff)Einsort... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Magic Letters – V 26.10.2015 13:10:10

brunnen bierfass magic monday vergessen paleica st. edmundsbury castle rising verlassen ehemaliges stadttor verloren grabsteine
Verlassen , Vergessen, Verloren das sind die Begriffe, die Paleica bekannt gegeben hat. Ob ich dazu was zu zeigen habe? Dieser Brunnen wurde wohl vergessen. Ob das Bierfass doch noch sein Ziel erreicht? Der Rest vom  Stadttor von Bad Neuenahr-Ahrweiler ist verlassen.  Der Rasen wird gemäht, aber um die Grabsteine kümmert sich niemand.  Castle Risin... mehr auf minibares.wordpress.com

Wer denkst du? 20.02.2013 17:20:08

kopf eintopf vergessen wahrnehmung sas freiheit seele
Seit Tagen finden keine klaren Worte mehr in die Tastatur, auch keine fließenden, obwohl es in mir nur so „herumstrudelt“. Es fühlt sich an, als wenn in den nächsten Tagen, Stunden, Momenten die Worte, Buchstaben und die Gefühle in einer klaren „Suppe“ auf den Tisch kommen wollen werden und hier auf dieser kleinen Seite wied... mehr auf ralfsbuchstabensuppe.wordpress.com

Halkyonisches Andenken (164/201) 13.06.2015 00:15:13

geschriebenes otto erich hartleben dichter antiquariat postaday2015 vergessen one post a day buchfink erlebtes radio corax lesen sehnsucht
Wie ich über einen berühmten Deutschen Dichter stolperte To get a Google translation use this link.    Ein Sehnen.  Otto Erich Hartleben ( ∗ 1864 – † 1905 )  Sprödes, knospenscheues Mädchen,Könnt’ ich einmal noch dich küssenScheu wie einst, da du errötet,Hab&... mehr auf deremil.wordpress.com

Dunstkreis der Wahrheit (2017: 025) 25.01.2017 20:37:50

form geschriebenes dämmerung nebel vergessen vergangenheit one post a day nichterlebt miniatur angst 2017 erinnerung
Aber Gnade? To get a Google translation use this link.     Draußen vor den Fenstern ist oder wird es nebelig. Diesiger Dunst macht sich vor der Morgendämmerung breit. Das Licht der Straßenlaternen wird aufgebläht zu gespenstisch schimmernden Sphären, in … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Vergehen (130/235) 10.05.2015 00:15:10

geschriebenes postaday2015 spuren aphorismus vergessen vergangenheit one post a day zeit vergänglichkeit ich gedachtes
Egovisitation To get a Google translation use this link.     Es ist wohl so, daß nicht die Zeit vergeht. Sondern daß ich vergehe, mit jedem Augenblick, jedem Moment ein bißchen mehr. Paradox: je mehr Abrieb, je mehr Spuren ich … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Die Schlange und der Landmann • Denkmal • Fabel von Aesop 28.10.2015 16:46:34

fabeln aesop rache vergessen landmann hass freundschaft denkmal kind schlange betrübnis zutrauen tod trauer
Eine Schlange, welche ihren Verschlupf im Vorhofe eines Landmannes hatte, tötete dessen kleines Kind, worüber die Eltern in tiefe Trauer gerieten. In seiner Betrübnis ergriff der Vater ein Beil und... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Magic Letters ~ V 08.11.2015 22:00:12

lost place vergessen paleica v © copyright by promocia magic letters verlassen verloren
Bei –Paleica /~Magic Letter~ sind wir beim „V“ und das Thema heisst „Verlassen, verloren, vergessen“ … ○ Verlassene Fabriken in Leipzig ○ (verlassene) niedergelegte Fabrik in Malmö – Kockums Mekaniska Verkstads AB (seit 1977 Kockums AB) Kockums im 19. Jahrhundert: In den 1820ern etablierte sich die Familie Kockum als Handels- und ... mehr auf promocia.wordpress.com

Ein Tag, daran zu denken (134/231) 14.05.2015 00:15:57

geschichte postaday2015 vertrag himmelfahrt vergessen one post a day propaganda ddr gedachtes erinnerung
Vergessene Tatsachen und Anlässe To get a Google translation use this link.   Der 14. Mai. Durchaus ein Tag mit Geschichte. Vor sechzig Jahren zum Beispiel haben (nachdem die Bundesrepublik Deutschland im Oktober 1954 in die Westeuropäische Union aufgenommen wurde) … W... mehr auf deremil.wordpress.com

magic letters # 22 28.10.2015 17:51:15

fotoprojekte welk bokeh unterwegs strandbad vergessen magic letters licht überlingen verlassen blätter verloren ostbad herbst
der buchstabe v ist an der reihe, und die begriffe, die paleica umgesetzt sehen möchte, lauten: verlassen, verloren, vergessen. verlassen ist das strandbad in überlingen nach dem sommer: in den außenduschen sammeln sich die blätter und auch die terrasse des restaurants ist leer. die palmen sind für den winter an die wand geschoben worden und [̷... mehr auf toffipics.wordpress.com

Schnell vergessen (275/90) 02.10.2015 00:15:21

bild postaday2015 photo vergessen one post a day jakobsweg ich erlebtes erinnerung gesehenes
Deutlicher kann ein Hinweis kaum sein To get a Google translation use this link.   Als ich meine Bilder durchsah und entsetzt feststellte, daß die SD-Karte in der Kamera einen Fehler meldet, so daß ich keine Bilder vom späten Sonntagnachmittag … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Zum Schluß die Krönung (363/2) 29.12.2015 00:15:39

geschriebenes postaday2015 vergessen one post a day peinlich karten ich erlebtes weihnachten post
Das ist doch die Höhe To get a Google translation use this link.   Sooooooo. Was glaubt ihr wohl, was ich gestern in einem der Papierstapel hier in meiner Wohnung fand? Naaaaaaaahaaaa? Wer wird wohl die richtige Idee haben? Wer … Weiterlesen →... mehr auf deremil.wordpress.com

Ein Mensch wie ich 16.07.2015 03:09:24

mensch vergessen zeit herz wie liebe dich
Ein Mensch wie ich liebt ewig Doch ein Mensch wie ich kann auch vergessen Nach viel vergangener Zeit Mit viel Kontrolle und Willen   Ein Mensch wie ich kann die Liebe vergessen In seinem Herzen verstecken Verstecken vor sich selbst In der dunkelsten Ecke   Ein Mensch wie ich liebt ewig Und hat mit der … ... mehr auf meinerebellion.wordpress.com