Tag suchen

Tag:

Tag geschehen

Moira Young – Rebel Heart 12.06.2019 09:00:45

konzentrieren herumhacken saba blood red road auslassen auffallen atmosphärisch brauchen vereinbaren rezension dystopie gefangener bericht vernachlässigen aufregen primär gefährlich quer vorbild erlebnis dauern leben interview frage kreativität unterstützen rollenverteilung zeugen anführer erreichen wunsch dustlands plausibel flüchtling speziell befeuern umsiedeln absicht nachschlagen früher setting leid tun selbstverständnis treffen wild west mangel mögen verlauf bedürfnis gedächtnis young adult beziehung aufgeben opfer unsensibel dust lands auswirken blind ordentlich erwartungshaltung begreifen anders selbstlos haitianisch inhaltlich eindeutig charakterstudie hin und hergerissen antwort kritik zweifel erscheinen zupfen handlung angeblich verständnis kotzbrocken schwach protagonistin zwillingsbruder paradies bevölkerung abtun zufällig hart ins gericht gehen übersehen weit traumatisch abschluss geschichte feind zusammenreißen verlassen langweilig abenteuer schwierigkeit verarbeiten hilfe brauchen demalo dimension angehaucht wiederholen diktator organisation erzählen mit gewalt suchen suche vorzeichen francois duvalier haarsträubend aussetzen ankommen schleichen heldin hoffen 3 sterne tonton macoute mann vehemenz parallele anlaufschwierigkeiten interpretation entwicklung besorgt science-fiction teenager muster tonton schwester vorsichtig verlaufen unterscheiden unsinn leid im alleingang freiwillig schreibstil weltordnung hageln reihe originell grauenvoll anführerin kämpfen plan verletzlich rahmenbedingung geist fokus esoterisch name verstehen road trip emmi vereiteln muse umstände überzeugend geschehen ähnlichkeit zu gunsten weltherrschaft verprügeln wahrheit unehimlich verschieben herausfinden kopfgeld erinnerung annehmen akzeptieren inständig im keim ersticken dauerschleife vergessen tapsen jack seite hörig ungeduld weg hören gefährte ernüchternd fortsetzung position beginn bedeuten miliz ausgelutscht artikel wünschen hündchen wissen töten erfüllen potential deja-vu dazustoßen dystopisch klarkommen erwarten schmecken westen gewachsen sein anstrengen agenda lugh lektüre gerecht werden band 2 ziel sprechen einbeziehen science fiction vielversprechend wikipedia vorstellen emotion einschlag unsicher trilogie abfall zahlreich ignorieren finale fürchterlich dienen durchsetzen zusammenarbeiten detail zugeben zornig gestreckt betonen gewöhnen freiraum darbringen rebel heart moira young beginnen herz flair neu betitelung zeigen syndrom beibehalten kennen rettungsmission terrorregime negativ buch leiden prominent kleine schwester charmant verändern zwingen entführung ins feld ziehen militärisch anschließen notfalls interessieren auftakt
Schon im ersten Band der „Dust Lands“-Trilogie von Moira Young, „Blood Red Road“, zupfte die Betitelung der militärisch angehauchten Organisation Tonton, gegen die die Protagonistin Saba ins Feld zieht, an meinem Gedächtnis. Ich hatte den Namen schon einmal gehört. Ich schlug es nach und stieß auf einen Wikipedia-Artikel zur Miliz Tonton Macoute, d... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ralph »Sonny« Barger – Hell’s Angel: Mein Leben 28.05.2019 09:00:57

befassen einführen idealisieren ungeschönt stolz chapter bande baby verklärt erhoffen biografisch journalist familie auffallen vulgär früh rezension gründung absolut bericht prahlen the life and times of sonny barger and the hells angels motorcycle club nachvollziehbar harley davidson willkürlich vorbild schikanieren subjektiv verdanken inszenieren dauern leben vollständig rachemord fehde beerdigung schmierfink subjektivität leicht frage bereit anekdote unterstützen knastaufenthalt wild persönlich prinzipiell immens debüt thematisch biografie später grob entscheiden bundesstaat chaotisch es ist nicht alles gold was glänzt verfassen nachricht klima 2 sterne sympathisch lächerlich interesse frau genießen gastrolle bildung ansatzweise stark serie verein schreiben mutter zwiespältig zusammenschließen aufwachsen unglaubwürdig regel non-fiction kehlkopfkrebs bild faktisch motorradwerkstatt aufgeben opfer phönix hinterlassen erleben ruppig situation keith zimmerman global im stande alkohol verschoben ordentlich etwas sagen lassen bemühen lehrer vereinigung bündeln international dokumentieren portion pochen halten gipfeln kent zimmerman 1957 ruf filmproduktionsfirma gesetz exzentrisch club enttäuscht beschweren voyeuristisch geld wertvoll verzerrung aussteiger lenny the pimp janowitz lang angreifen verfügen kalifornien ziehen reisen skepsis häufen verharmlosen fakt presse überraschung behandeln narrativ anteil exzess älter retten kind vorlauf kuddelmuddel betrug strikt entfernen den rücken kehren hintergrund schriftstellerisch gesellschaft realität aktivität gewinnen verlassen geil chorknabe kriminalität gut beitreten gewaltgeschwängert vermutung darstellen bewegen kein gutes haar mafiaähnlich rhetorik rein schuld kopf alter jung erzählen suchen eingehen gestaltung geburtsurkunde motorrad romantisch modern authentisch popularität schwelle des todes vermitteln ermittlungsakte mann fühlen umfangreich freiheitsliebend motivieren erinnern tendenziell interessant ausweiten army polizeikonvoi schwester schwer 60er jahre freiwillig singen identifizieren klingen mc gemeinsam normal ersatzfamilie präsidentenamt im gegenteil malen motorradclub interpretieren ausgeprägt vorstellung theorie kennenlernen illegal schildern andeuten verstehen romantisieren charter prügeln selbstbeweihräucherung motorradfahren waffenhandel hingezogen fühlen vorsicht vater kaufen geschehen schilderung dienstzeit führen einsehen lesen entlassen gewalttätig terminologie operation ernüchterung hin und her aufgeilen präsident darsteller wahrheit überblick autor rauchen mitglied beschließen zuverlässig ähnlich erarbeiten verlierer erinnerung schonungslos heiß ernstnehmen erheben grundlos unschuldig hunter s thompson enttäuschung unterhaltsam faszinieren stimmbänder strafverfolgungsbehörde vergessen vergangenheit 1938 leser wahrnehmung tribut fordern betrachten zuhälterei eintreten altershürde ralph sonny barger beleg bemühung ausklammern mit vollen ehren blutig schwören karriere rebell lebensauffassung 1982 limit furchtbar 1956 weltanschauung erzählweise garantiert zeit provozieren schulisch wissen fälschen fest überzeugt fehler ernennen potential nachdrücklich struktur haufen unglaublich sexismus eröffnen sprache folgen linearität kein blatt vor den mund nehmen erwarten berater autorität arizona desillusioniert an den nagel hängen beschäftigen enttäuschen vorrecht kehlkopf unreflektiert sons of anarchy rückblick drogenhandel aneinanderreihung mittendrin liefern mischung aufzeichnung gesundheit sprechen guttun freiheitdrang unbeugsam monat kritisch roter faden orientieren erzählstil vorstellen lügen emotion lebenscredo ignorieren aufstellen heutig freiheit wagen zusammenarbeiten verdienen party wochenendfahrer behaupten literarisch beenden berichten oakland panthers gewalt beigeschmack usa schwerpunkt drogen chronologie bieten 16 jahre unmissverständlich medien beginnen hells angels langjährig autobiograf beseitigen erkennbar ungerecht lieber erkenntnis neu ausflug kurzerhand alkoholkrank eingestehen zeigen 1998 geschäft glattpoliert unrechtsempfinden springen gewaltbereitschaft priorität buch verhältnis unreif erlernen selbstjustiz jugendzeit geboren weit entfernt schwierig brüder erkranken zeitlich straftat kriminell reportage mein leben information sicht gründungsmitglied weltweit fahren dokument 1955 welt pirat interessieren ablehnung organisieren ideal
Ich könnte heute nicht mehr sagen, wann mein Interesse am Motorradclub Hell’s Angels begann. Ich gehe davon aus, dass Hunter S. Thompsons literarische Reportage „Hell’s Angels“ großen Anteil daran hatte, die ich las, als ich etwa 20 Jahre alt war. Der exzentrische Journalist reiste in den 60er Jahren mit dem Club. Seine Schilderungen faszinierten m... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Scott Westerfeld – Uglies 22.05.2019 09:00:13

denken illusion äußeres gründen brauchen rezension unterhalten dystopie logikloch freundin konflikt lange begeisterung annahme unterordnen uglies umweltschädlich zurückhaltend relevant leben zurechnen explizit vollständig trennen cover ugly leicht friedlich durchschnittlich dasein band 1 freuen davonlaufen jahrhundert fatal thematisch stolpern überraschen obsession plausibel gesellschaftlich entscheiden gleichnamig eingriff unkompliziert sympathisch funktionieren sehnen interesse absicht ich genießen keineswegs weitreichend empfinden vorbereitet zeitpunkt treffen verschleiern regel diskutieren offiziell individualität verlauf erstrebenswert young adult unsanft heranwachsend erleben aussage kontext alt universum die augen verdrehen inhaltsangabe gelten verordnen subtil obliegen inhaltlich inhalt body positivity häufig eindeutig aufweisen kritik überraschend erscheinen diskriminierung handlung überleben lesespaß essenziell gesicht behandeln wählen verhalten geburtstag facette design kind protagonistin allheilmittel ressourcenverschwendend intention klein gesellschaft realität scott westerfeld pretty erwachsen betreffen geschichte tally gut lesenswert leuchtlettern spezies gradlinigkeit liegen nasenkorrektur großzügig initiationsritus eingebung schuluniform ernst mensch umziehen perfektion shay regierung prozess gefahr rechnen bedenken vollwertig katastrophe vermitteln 3 sterne operieren burschikos fühlen umfangreich entwicklung science-fiction interessant auf die spitze treiben menschlich rot schönheitsoperation freiwillig schenken überzeugen bauch abflauen new pretty town botschaft interpretationsspielraum effekt aufrechterhalten auslöschen zukunft unzweideutigkeit theorie jugendliche andeuten wirken lohnen impostors vor die wahl stellen start schön stehen geschehen eine chance geben bildschön lesen übergang operation imponieren autor herausfinden schluss perfide mitglied ausnahme veröffentlichen konzept übertrieben aspekt präsentieren offen lassen woche tetralogieauftakt komplett besonders deutlich vergangenheit schönheitskult roman markieren drastisch körper 16-jährig vorgehen optimierung besser hauptfigur handeln verantwortlich gedankenspiel timing wahr intoleranz garantieren fehler schönheit folgen konkret hochaktuell skurril angenehm anpassung lektüre äußerlich repressiv bei der stange halten zugrunde liegen sprechen physisch science fiction regal vielversprechend oberflächlichkeit erwartung angemessen in schwierigkeiten unterziehen gegenwart aufdringlich recherche dienen vermeiden berichten stören undefiniert betonen opfern zusammenleben schwerpunkt holen menschheit spielen staatlich perfektionieren beseitigen finden propagieren neu neid kauf spaß verraten zielgerichtet op direktheit folgeband buch wildnis wichtig herangehensweise offensichtlich vertreter makel tetralogie sub spontan auftakt
Ich habe einen interessanten Zeitpunkt gewählt, um „Uglies“ von Scott Westerfeld zu lesen. Das Buch ist mittlerweile 14 Jahre alt und Auftakt der gleichnamigen „Uglies“-Tetralogie. Es lag recht lange auf meinem SuB, etwa dreieinhalb Jahre, weil meine Begeisterung für Young Adult – Dystopien seit dem Kauf deutlich abflaute. Als ich es im Februar 201... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Nicholas Eames – Bloody Rose 21.05.2019 09:00:27

freecloud schlachtszene roderick bier bande talent feuer und flamme titel gelegenheit brauchen rezension besprechung 80er populär überlegen begeistern gefährlich fable präferenz fangirlen wachsen musikalisch leben pipi in den augen fangirl trennen unfassbar im sinne von glück freuen berechtigung das gefühl haben reproduzieren persönlich anführen den spieß umdrehen generation frisch erben pink floyd bestiarium biografie abweichung söldnerbande weiterentwicklung entscheiden monsterjäger laute musik betrauern speziell schmerzhaft bunt sympathisch hervorragend frau heimat figur beeindrucken nüchtern setting total tintenhexe favorit schreiben distanz ändern treffen sehen buchreihe akzeptabel fan magisch entdeckung reiz bedingungslos freundschaft cool jungfrau beziehung beweisen erhalten funktional schnappen fantastisch erleben arenakampf nicholas eames kontext entschädigen universum faszinierend arrogant beruf journey begreifen gelten abstecher ursprünglich rocken glamourös inspirieren profession high fantasy ende der welt verfügen handlung harmonie gabriel ergeben feiern fragwürig ertragen ziehen reisen charakter bedrohung rauskommen leidenschaft einbringen tochter jede menge mächen verhalten thematisieren retten protagonistin verlieren magie erfahrung 70er jahre rockband wahnsinnig verbinden glücklich cura realität hauchdünn weiblich staunen geschichte verlassen in sich abgeschlossen abenteuer gut beitreten dreiecksliaison bewegen spezies verarbeiten eindruck tattoo schade kings of the wyld verkörpern bezug show erzählen söldner fröhlich suchen eingehen nuance romantisch einmalig gastauftritt band unterhaltung vermitteln nahbar hoffen anöden jugendlich auszeichnen fühlen abhandenkommen erlauben erinnern guns n' roses aufregend the band chance euphorisch mitreißend schreibstil reihe rose kämpfen liebenswürdig wiederkehrend vorstellung selbstreflexion stereotypen fortlaufend traditionell verlust überzeugend schön idol bezugsperson vater kaufen geschehen vertrocknen führen dynamik lesen dilemma arena existieren großartig fankult ehrlich eintönig art fahrend autor brune hinterfragen mitglied zuverlässig ähnlich truppe wunderbar hineinversetzen zum leben erwecken konzept girls just want to have fun lebendig lieder tief 17-jährig hingabe aspekt präsentieren teilen fasse berühren überfallen stürzen vielfältig leser bewusst roman genre alter knacker üblich leserin chronist abwechslungsreich liebeserklärung reise barde sensationell gewaltig fantasy hören fortsetzung bedeuten wandeln vorbehaltlos individuum kräftig drücken perfekt peinlich aufmerksam berührungsängste stammmitglied handeln eskalation rush gelingen professionell barriere persönlichkeit erscheinungsdatum wünschen garantieren hervorstechen kopfüber erfüllen dazustoßen homosexualität unglaublich ecke foltern übertragen wert auftrag versprechen fähig lektüre rolle vergleichen band 2 mittendrin lieben abschlachten mischung heteronormativität thema tour stadt erwünscht dämon led zeppelin motiv publikumsattraktion entführen standhalten einzigartig cyndi lauper gefallen idee arbeiten involvieren gerecht cornerstone blass behaupten ungemein söldnerleben außerordentlich versprühen progressive rock emotional schwer tun bieten rock feststellen berühmt ardburg spannend wärme ausmachen sterben saga lernen neu facettenreich abhalten spaß zeigen monster tam durcheinanderwirbeln außergewöhnlich kreatur witzig expedition buch eigenständig heartwyld wildnis wichtig aufschreiben dazugehören frauenbil moralisch intensiv vertreter kombinieren langeweile servieren länger begeisterungsfähigkeit welt kellnerin rasant action bloody rose blickwinkel
„The Band“ von Nicholas Eames ist keine traditionell fortlaufende Buchreihe. Jeder Band ist in sich abgeschlossen und erzählt eine eigenständige Geschichte. Was sie dennoch verbindet, neben Setting und wiederkehrenden Charakteren, ist das Thema Musik. Die ursprüngliche Idee, High Fantasy und Rock zu kombinieren, überfiel Eames, während er inspirier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Justin Cronin – The City of Mirrors 16.05.2019 08:00:48

heißen trauen heute rezension klug versuchen infizierte dystopie gefährlich epos widmen erklären transformativ subjektiv gebildet ebene leben beteiligen investieren grundsätzlich mehrstündig zero friedlich hinrichtung stimmen gespür the city of mirrors später happy end plausibel recht haben glaubwürdig zwölf schmerzhaft michael fisher färben bewertung verschwunden figur stark lebend verstärken dschungel verrrückt hart schreiben doppelleben ändern befriedigend anrechnen verlauf tim fanning aufwand problem erhalten insgesamt ende alt universum traum vornehmen zeit kosten amy anders schmerz keinen gefallen tun enden enttäuscht subtil inhaltlich inhalt praktisch spezifisch vorgänger erheblich nachts erscheinen handlung nicht gerecht werden zufall fortsetzen behandeln verständnis imposant new york grund retten entkommen erfahrung negativität religiosität abschluss geschichte verbrecher seltsam schwierigkeit gut wissenschaftler dreiteiler freund göttlich verarbeiten liegen komplex dimension einfließen prämieren spirituell bolivianisch erzählen düster gefühl abschließen ausschattieren untergraben veröffentlichung wissenschaftlich zeitraum 3 sterne vorschlagen meister science-fiction verzögerung planen gerissen voll und ganz einarbeiten schwer übrig mental missgünstig überzeugen detailliert äußern szenario paradox infizieren schicksal auslöschen plan vorstellung verheerend fragen virals manipulativ verstehen einfühlsam wirken halb final luft machen verlust spiegelbild warten justin cronin sichten glauben vater geschehen streng charakterisierung absurd sicherheit operation vorgängerband entschwinden band 3 autor von anfang an herausfinden hochgelobt stattfinden kreisen optimistisch wirkung konfrontation unnötig betörend festlegen vergangenheit wahrnehmung diagnostizieren krebserkrankung todeszelle geschmack trilogieabschluss religiös kultiviert hauptfigur fehlen kulminieren handeln langsam gesteigert extrem bereiten wünschen prostatakrebs relevanz blick epilog ausbau entscheidung 1000 jahre lektüre verführer rolle 20 jahre patient null tagsüber langgezogen stadt science fiction zivilisation emotion trilogie erfahren motiv abstrafen unterziehen altern aufdringlich finale boshaft feststehen handschrift involvieren unzufrieden the passage manipulation grotesk zeitsprung anerkennen usa vorbereiten verantwortungsbewusst zeit verbringen mutation enttäuschend schöpfer menschheit fantasiewelt beginnen entsprechen ungerecht peter jaxon neu zu spät ertränken energie objektiv wiederaufbau stützen expedition buch prominent quälen schwierig bestimmen verändern kuschlig virus kampf etablieren außer acht lassen welt indirekt bedingt ablenken eingreifen
Das Finale der „The Passage“-Trilogie, „The City of Mirrors”, erschien im März 2016, sechs Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Bandes „The Passage“ – deutlich später als geplant. Diese Verzögerung hatte einen spezifischen Grund. 2012 wurde beim Autor Justin Cronin Prostatakrebs diagnostiziert. Er musste sich einer schweren, mehrstündigen Ope... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Thaddeus Golas: Die Versuchung des Bösen ist, das Böse zu eliminieren 08.05.2019 12:01:52

denken ablehnen eliminieren stolpern verleugnen allgemein thaddeus golas böses gewahrsein geschehen verführerisch gewalttätig bewusst sekundäre wirklichkeit manifestieren schwingungsebene lieben kontrolle vermeiden anerkennen gute absichten ausrotten
Was in deinem Denken keinen Platz hat, ist auch deiner Kontrolle entzogen. Was du in deinem Gewahrsein nicht erfassen kannst, über das wirst du auf deinem Weg stolpern. Gewalttätige Menschen sind genau diejenigen, die es zu einem bestimmten Zeitpunkt ablehnen, … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Riley Sager – Final Girls 07.05.2019 09:00:58

talent titel auffinden mord trauen so weit bringen massaker rezension klug ähneln populär begeisterung nennen auf touren bringen jahre recht behalten hassen last time i lied bereitschaft unfassbar wild rockstar im gegensatz aufmerksamkeit debüt unerwartet später stolpern stichphrase realistisch glaubwürdig genießen figur stark aufhören aufschlüsseln vorgang dumm befähigen einschätzung schlaflos befriedigend verschweigen gedächtnis beziehung kontext erschüttert clever setzen unterstellen lückenhaft übernachtungsparty verschlingen scream brünett mühelos verschollen final girl das leben kosten quincy anständig schockieren antwort im auge behalten überraschend belohnung verdächtigen kaliber handlung überleben ereignis krimi charakter wunschliste presse ergehen verebben unberechenbar blut protagonistin genau richtig typ horrorfilm aufteilen tiefe verbinden positiv überlegenheit allererster güte ich weiß was du letzten sommer getan hast rausch traumatisch abschluss überflügeln geschichte adern vermutung schrecklich bezweifeln bezichtigen schuld großteil kopfkino begeistert wehren stereotyp verblüffen tragödie gefühl suche eingehen haarsträubend aussetzen filmisch adaption tot jugendlich spannungsbogen suchten genderrolle 5 sterne erinnern adrenalin tiefgründig teenager aufregend brutal mitreißend tatsache überzeugen spüren szenario maßgeblich streifen aufrechterhalten theoretisch psychisch fokus verteilung theorie fragen flashback glauben geschehen verwirrend thriller lesen konzipieren wendung betroffen nacht zurückkommen autor aufgreifen verängstigt ähnlich konstruieren mind-blowing erinnerung pine cottage entdecken besuch erfolgreich ahnen aspekt ungewissheit schrei vor der tür stehen faszinieren assoziieren vergessen vergangenheit stellen ungeheuerlich riley sager mörder beeinflussen in frage stellen furchtbar bestrafen beklemmend jugend handeln über die stränge schlagen aufflammen makaber eine rolle spielen lebensgefährte befürchten wissen vorlage illustieren trauma drei dramatisch dissoziativ samantha perspektive übertragen schützen leidensgenossin versprechen slasher lektüre zügellosigkeit rolle lieben gute idee daneben liegen verwandeln vorhersehbar misstrauen beschuldigen film atmosphäre introvertiert literarisch beenden meilenweit tod ins detail gehen emotional verantwortungsbewusst bewältigungsstrategie widersprüchlich nicht das geringste bieten amnesie tour de force beginnen feststellen entsprechen spannend sterben sam neu freunde killer eng zeigen bereitstellen empfehlen final girls bescheren analyse buch leiden spitzenamen unangekündigt mittelpunkt moralisch schwierig kühn auftauchen lisa leiche jeff durchmachen ideal analyseansatz
Bevor ich mit der Rezension des Thrillers „Final Girls“ von Riley Sager beginne, möchte ich euch theoretischen Kontext zum Titel bereitstellen. Das Final Girl ist die einzige Überlebende eines Slasher-Horrorfilms. Normalerweise entspricht sie einem bestimmten Typ: sie ist brünett, klug und introvertiert. Während ihre jugendlichen Freunde über die S... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Karim: Akzeptiere Gottes Willen 06.05.2019 11:30:19

erschaffen sehnen gottes wille niederlegen erwachen fortsetzen allgemein größeres wehtun wegnehmen entspannen geschehen akzeptieren stoppen hinkommen waffen weg alte energien karim abedi interessieren
  K. Die Einladung heute abend ist es, die Waffen niederzulegen. Ob dieses sogenannte Erwachen geschieht oder nicht, liegt nicht in deiner Hand. Bis dahin  kannst du dich entspannen. Karim hat für das Erwachen nichts „getan“. Etwas Größeres hat sich … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Christina Henry – Alice 25.04.2019 08:00:10

gefähre form feuer und flamme erfassen rezension loyalität populär gefährlich ausstrahlung abstand nehmen baum tee-party leben brodeln logisch landen verdreht kern unspektakulär blutüberströmt frage aufhalten insassin band 1 ambivalent version freuen persönlich frisch 10 jahre kaninchen überraschen traumatisiert genau verleihen gewaltsam glaubwürdig erklärbar entschlossenheit szene stecken frau empfinden figur setting prekär schreiben treffen sehen resultieren kinderbuchklassiker unverwechselbar einlassen verlauf hevorragend bedeutung einkalkulieren fantastisch kinderspiel hörbuch alt kleines mädchen verpassen einsitzen christina henry reagieren sensibel verbringen ursprünglich wegweiser hatcher johnny depp oberfläche wesen zielsicher videokassette entwickeln unangetastet erscheinen auf papier bannen vertrauenswürdig handlung element kaputt variante erwacht verfilmung präsent älter entkommen wohlgesinnt protagonistin erfahrung 26 jahre klassisch tiefe wärmstens lewis carroll erwachsen geschichte abenteuer gut hypnotisch ikonisch darstellen anstalt tattoo großteil exakt heldenreise gestalten jung erzählen düster the chronicles of alice der weg ist das ziel psychologisch modern herberge authentisch wahllos drängend heldin adaption coming-of-age schnell mann zurückdenken entwicklung wunderland backsteinmauer voll und ganz original showdown menschlich hungrig überstrahlen pointiert zellennachbar hinabsteigen normal originell metamorphose schicksal herr knauf verheerend red queen eine scheibe abschneiden kennenlernen stoff name ausbrechen wirken final anlauf nehmen kindheitserinnerungen autorin glauben märchen geschehen beschreiben vage entlassen gewalttätig großartig zelle wahrheit erwachsenwerden feuer hintergründig aufgreifen herausfinden wahrnehmen ort kinderbuch von bedeutung fiktiv transformieren annehmen akzeptieren verspätet krankenhaus konfrontation begleiten tätowierer unschuldig psychiatrisch konsequenz faszinieren ausnehmend altstadt vergessen vergangenheit schallplatte leser charisma aufgabe wahrnehmung betrachten roman sturz besiegen reise hinterlistig inhärent weg geschmack fantasy fortsetzung blutig beleuchten 4 sterne natur perfekt ausmalen jugend herausforderung handeln gelingen legitimieren feminin besitzen töten kaninchenloch intuitiv einbilden potential rational eröffnen folgen erwarten alice übertragen beschäftigen sonderbar fähig lektüre rolle vorfinden verrückt nah ziel erzählung rückkehr elegant alice im wunderland befreien rahmen hinschauen dunkel wade vor sich hinvegetieren erfahren film atmosphäre gefallen freiheit durchleben bekannt arbeiten charakterisieren zugeben eigentum aura einsperren gewalt unwahrscheinlich entfalten grinsekatze entsprechen berühmt entsetzlich nominell courage neu zwielichtig flamme beschädigt monster empfehlen klassiker kreatur buch psychiatrie kampf bedingt disney spekulieren
„Alice im Wunderland“ ist eine der Geschichten meines Lebens. Der Klassiker von Lewis Carroll begleitet mich, seit ich ein kleines Mädchen war. Ich besaß sie als Hörbuch auf Schallplatte und die 1951er Disney-Verfilmung auf Videokassette. Selbstverständlich habe ich auch die modernen Filme mit Johnny Depp gesehen. Mit meinem Tätowierer arbeite ich ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (4) 20.01.2017 00:01:28

oma stern - himmlische geschichten junge frau leise oma leben freude tut gut himmel kraft weinen himmlisch aus dem inneren lebens anvertrauen lachen tränen licht gestalt in die arme nehmen wohl fühlen inneres kind berührt herrlich hand hält behutsam kind wunderschön freund ängstlich stern das schöne zärtlich raum innere reise hand willkommen vertrauen atmen mädchen oma stern vorstellung hilfe schön geschehen liebevoll gott heilung fühlst oma stern - himmlische geschichten... mut selbst stimme sanft gütig vorstellen stell dir vor sein seelenreise das innere kind gehalten geschichten heim liebe strahlend spielen richtig tief atmet wolken hält
Mit Oma Stern das verletzte innere Kind entdecken Ein wärmender Lichtschein dringt in  in das Zimmer, in dem Oma Stern ihre junge Freundin Sabina auf eine Seelenreise begeleitet in einen himmlischen Heilungsraum, in dem sie der personifizierten Liebe – ihrer … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (3) 17.01.2017 00:01:51

oma stern - himmlische geschichten junge frau oma tut gut himmel kraft himmlisch aus dem inneren anvertrauen tür licht gestalt alter schmerz seelenstern wohl fühlen berührt herrlich behutsam wunderschön stern das schöne raum innere reise hand willkommen vertrauen weiße möbel oma stern hand halten hilfe schön geschehen liebevoll gott heilung fühlst oma stern - himmlische geschichten... fließen stimme wert gütig vorstellen stell dir vor seelenreise geschichten heim liebe strahlend richtig wolken
Mit Oma Stern im Raum der göttlichen Begegnung „Stell dir ein leuchtendes, herrliches farbiges Wolkenfeld vor, durch das du gehst wie durch einen breiten Korridor bis du an einer wunderschönen Tür angelangt bist…“ Oma Stern hatte es sich mit ihrer … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (2) 14.01.2017 00:01:38

musikalische impulse alles kommt so wie es kommen sol ansprechpartner großmutter oma himmel kraft aufgestiegene meister gestalt seelenschmerz damals alter schmerz an die hand nehmen etwas gutes berührt behutsam teilpersönlichkeiten deine seele weise innere reise schenken oma stern hilfe geschehen liebevoll erde gott geschenk annehmen angenommen-sein oma stern - himmlische geschichten... kindheit engel gütig seelenreise geschichten heim wie als kind energie sehnsucht zuhören
Oma Stern meint: „Wir brauchen die Liebe als einen ganz persönlichen Ansprechpartner! Oma Stern hatte Tee gekocht. Nachdem sie ihrer jungen Untermieterin, Sabina, und sich selbst eingeschenkt hatte, sagte sie mit ihrer gütigen, warmen Stimme zu der  jungen Frau, die … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (8) 07.02.2017 00:05:45

oma stern - himmlische geschichten junge frau leise freundin oma leben still geliebt freude einheit himmel leben auf erden kraft himmlisch aus dem inneren herzen licht seelenstern himmel und erde wesen wohl fühlen hlfsbedürftig inneres kind berührt herrlich kind wunderschön freund jung stern das schöne mutter erde zärtlich raum gottes schoß innere reise schönes leuchtend spüren vertrauen mädchen oma stern vorstellung hilfe schön geschehen liebevoll gott fühlst erinnerung tief oma stern - himmlische geschichten... selbst törtchen stimme wahr sanft gütig vater himmel klar innerer freund vorstellen sein seelenreise das innere kind geschichten heim liebe erzieherin strahlend richtig
Das „JA!“ zum Leben auf Erden Oma Stern ließ ihre junge Freundin, die gemeinsam mit ihrem inneren Kind in dem wunderbaren heilenden Gedanken-Raum hinter der Zeit zum ersten Mal ihrer Seele begegnete, lange verweilen in dieser besonderen Situation. Sie hielten … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (7) 03.02.2017 00:06:38

oma stern - himmlische geschichten junge frau freundin oma leben geliebt freude lächelnd himmel kraft himmlisch licht gute seele wohl fühlen inneres kind berührt herrlich kind wunderschön freund gefühl das schöne raum innere reise schönes vertrauen mädchen vertraut oma stern vorstellung hilfe geschehen liebevoll erde gott fühlst annehmen oma stern - himmlische geschichten... selbst bedingungslose liebe stimme gütig innerer freund vorstellen sein seelenreise das innere kind geschichten heim liebe strahlend entspannt seele
Mit Oma Stern die eigene gute Seele entdecken Während in der Traumreise, die Oma Stern anleitete, Sabina und ihr inneres Kind Bienchen sich in Gottes Schoß völlig ruhig und geborgen fühlten, nahm Oma Stern aus den Augenwinkeln Sabinas Spiegelbild in … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (5) 24.01.2017 00:18:07

oma stern - himmlische geschichten junge frau leise oma leben freude tut gut himmel kraft himmlisch aus dem inneren lebens geliebte lachen tränen licht in die arme nehmen bedingungslose annahme seelenstern wohl fühlen inneres kind berührt herrlich behutsam kind magie wunderschön freund ängstlich göttlich stern das schöne raum hand vertrauen mädchen oma stern vorstellung hilfe schön geschehen liebevoll stille gott heilung fühlst oma stern - himmlische geschichten... selbst zeit stimme sanft gütig stell dir vor sein seelenreise das innere kind gehalten geschichten heim liebe strahlend spielen richtig tief atmet wolken hält
 Der zauberhaft schöne Seelenstern In dem wunderbaren Himmelsstübchen der inneren Welt hält GOTT die junge Frau Sabina und das kleine Mädchen, das schon so lange ein Teil von ihr ist, lange in seinen liebenden Armen… Und Oma Stern, die die … Weiterl... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Mit Oma Stern auf Seelenreise (6) 28.01.2017 00:35:41

oma stern - himmlische geschichten junge frau leise freundin oma leben geliebt freude tut gut himmel kraft himmlisch aus dem inneren lachen umarmung licht in die arme nehmen wohl fühlen inneres kind berührt herrlich kind wunderschön freund ängstlich stern das schöne zärtlich raum innere reise schönes hand vertrauen mädchen oma stern vorstellung hilfe schön geschehen liebevoll gott heilung fühlst annehmen oma stern - himmlische geschichten... mut selbst stimme sanft gütig alles gut alles fühlen dürfen innerer freund vorstellen sein idee seelenreise das innere kind geschichten heim liebe strahlend spielen richtig
Im inneren Himmel angenommen und geborgen sein – ohne Aufpasser-Pflichten Die innere Erfahrung, bei ihrem guten Freund GOTT als menschlich vorgestellte Person eines alten weisen Mannes auf dem Schoß zu sitzen, tat Sabina unendlich gut. Er hielt sie zusammen mit … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

da macht es pling 08.08.2015 20:10:46

gitarre schlaflos laut saiten geschehen störung gewundert geschimpft rätsel
Scheinbar schlafe ich endgültig nicht mehr so tief und fest wie früher noch, denn sonst hätte mich ein sattes *pling* mitten in der Nacht vor kurzem nicht aus dem Schlaf schrecken lassen. “Scheiss Party-People” dachte ich noch und dreht mich wieder um, oder so. Erst am nächsten Morgen sah ich was mich tatsächlich geweckt hatte: […]... mehr auf thatblog.de

Philosophieren über ein psychisches Phänomen (276/89) 03.10.2015 00:15:11

ich ablauf maß 2014 psyche geschehen zeit vergänglichkeit
Die Zeit To get a Google translation use this link.   Vor noch garnicht allzulanger Zeit war eine Woche für mich eine unüberschaubare Zeitspanne; so weit konnte und wollte ich nicht planen. Aber es ändern sich die Zeiten. Die Fahrt … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

erste Male 24.07.2015 22:03:11

gegönnt schneiden geschehen genossen geschafft jeans
Erste Male passieren im späten Alter ja nicht mehr so häufig. Mir sind Bermudas ausgegangen, bzw. ich mag die Alten nicht mehr sehen oder sie waren zu groß. Der Versuch neue zu kaufen scheiterte an den mitunter unverschämten Preisvorstellungen, dabei habe ich noch nicht mal nach teurer Qualität Ausschau gehalten. Doch für ein paar schludrige [̷... mehr auf thatblog.de

Wozu willst du bereit sein? 21.06.2015 06:00:56

heilende fragen weisheit annahme leben gehört tagesimpuls kraft bereit jetzt genießen für mich platz ich bin gestalten tagesimpulse lassen fühlen vertrauen loslassen schön geschehen bereit sein liebevoll schätze annehmen möglich platz einnehmen paltz frieden lieben sein liebe neu stimmig
Ich bin bereit, mich ganz auf den Platz einzulassen, auf den das Leben mich stellt. Jetzt – und immer wieder neu. Ich bin bereit, ihn anzunehmen, ihn ganz mit meinem Sein auszufüllen, und ihn so liebevoll und schön zu gestalten … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Shorties-101 03.04.2016 09:15:42

gefühlt gehört gitarre gegrübelt auto gefreut drucker youtube geschehen schimmel shorties gelernt gemacht hausmittel
Der Drucker zu Hause (HP1102w Pro) hat bis dato 802 Seiten in 500 Druckjobs ausgedruckt. Hausmittel kennen gelernt: Einen vergessenen nassen Lappen im Autokofferraum hat mit der Zeit an der Stelle grünen Schimmel erzeugt. Die Stellen mit Essig gespült, einwirken lassen und mit warmen Wasser ausgebürstet und der Schimmel ist weg. Der temporär penetr... mehr auf thatblog.de

Nº 011 (2016): Überland-Romanze. 11.01.2016 00:15:24

geschriebenes ich distanz gedachtes romantik entfernung 2016 fragen geschehen one post a day nichterlebt
Romantisch trotz Hochgeschwindigkeitskommunikation To get a Google translation use this link.   Falls Karoline von Günderrode oder Clemens Brentano Briefe schrieben, Briefe voller Leidenschaft und zärtlicher Gefühle, da hätten sie beide eine Briefromanze gehabt. Nachrichten in die Ferne – und … ... mehr auf deremil.wordpress.com

vorzeitiges Stechen 28.06.2015 08:56:52

genervt gestaunt feierabend kaffee to go geschehen getrauert geschimpft zicken mailen
Nach reichlich Kilometern gestern auf den Autobahnen in der hiesigen Umgebung, betrat ich gegen 17.30 Uhr ein Cafe in Frankenthal, um mir zum Abschluss der Tour einen großen Kaffee auf die Heimfahrt mitzunehmen. Die Bestellung wurde abgeschmettert, weil man gleich Feierabend machen würde. Oh, sagte ich das wusste ich nicht und wollte schon unverdro... mehr auf thatblog.de

hello Facebook (again) 26.02.2017 10:27:41

internet facebook gespannt gedanken geschehen lesen online gruppen gefragt gewagt
2011 war ich für 1 oder 2 Jahre schon mal auf Facebook angemeldet, hauptsächlich um mit lieb gewonnenen zukünftigen ehemaligen Kollegen weiterhin gewissen Kontakt halten zu können. Das war es auch absolut wert. Die Nebeneffekte der Plattform in Form von höchst nervigen Menschen, wirren Posts und vielfältiger Spam waren am Ende weniger erbaulich. Im... mehr auf thatblog.de

Szenen einer Ehe 22.07.2015 07:18:34

frühstück geschmunzelt marmelade geschehen brötchen halbschlaf
Sie (gähnend): Brötchen? Er: vor Dir, schon geschnitten. Wortlos und ohne(!) Dankeswort greift sie fahrig (weil schläfrig) danach, legt es vor sich hin und fischt mit dem Messer die Marmelade aus dem Glas. Sie (jammernd): Ich habe gar keine Butter auf dem Brötchen. Er: Kann vorkommen. Sie: Gibt mir Dein Messer! (gähnend) Bitte. Er: Da […]... mehr auf thatblog.de

Fremd 05.11.2015 15:26:30

fremd auto ach gottchen geschehen kennzeichen gewohnheit geschimpft
Den Führerschein machte ich mit 18, kurz danach ein Auto und seit diesem Tag hatten meine Wagen alle ein Kennzeichen, das mit “MZ” (Mainz) beginnt. Das musste so sein, das gehörte so. Immer schon. Seit heute ist diese <30 jährige Tradition durchbrochen, denn der Corsa hat nun ein “WI” (Wiesbaden) vorne dran. Der Wagen fühlt […]... mehr auf thatblog.de

unerwartet 05.12.2015 10:27:18

kreuzung aufzug früh morgens genervt hupen geschehen geärgert alltag
Man stelle sich vor, in einer etwas engeren Strassenumgebung, mit links und rechts parkenden Autos. Deren Parkstil lässt vermuten, dass je später man in der Siedlung einen Parkplatz sucht/benötigt, umso rigoroser ist man im Umgang mit der StVO um die freien Flecken. Es ist also eng und dunkel noch dazu. Hier gibt es eine Kreuzung, […]... mehr auf thatblog.de

Über die Sinnfreiheit von Meldungen in Software 13.11.2016 08:13:25

sierra entwickler software gesehen yahoo sinnbefreit mac geschehen gelesen ge'apple't gui mail
Und das auf dem “Most Advanced Operating System”. Wir nähern uns immer mehr den altbekannten und üblichen Windows-GUI-Fehlern an. Und das gefällt mir ganz und gar nicht. Aber Hauptsache neue Emoji pushen.   btw: Ob jetzt Yahoo funktioniert oder nicht ist mir gleich, es ist eh nur ein SpamKonto für WebRegistrierungen.  Der Beitrag zählt 51... mehr auf thatblog.de

Im Share/Teilen Menü in macOS fehlen Einträge 28.12.2016 18:31:07

manager terminal share pfusch geldgeil qualitätsprobleme apple geschehen rant teilen bugs
Es ist mir jetzt erst aufgefallen, doch im Share/Teilen Menü unter macOS fehlten diverse Einträge, um z.B. Sachen direkt per Mail oder iMessages verschicken zu können. Man kann durch alle möglichen Menüs hüpfen, man findet die fehlenden Optionen auch nicht mehr bei den Diensten, oder nach dem mittlerweile schon reflexartigen Löschen der diversen *.... mehr auf thatblog.de

Spiegelschaden 24.04.2019 19:28:51

bücher interwebs ipod müde arschloch projekt brille opel ärger windows puschligkeit pendeln musik knipsen iphone internet umbau komisch schuhe qualität gitarre uhr hörbuch software auto geldsäckchen spiele essen desktop shopping backup des tages schlittchen aktion mainz genervt szenen einer ehe frust test wallpaper thatblog konzert büro upgrade hintergrundbild fundstück steam intern einkauf apple muster beobachtungen laufen jubiläum helsinki mac gedanken games kaufen thatblog-radio geschehen sachen machen mangelhaft itunes drusel technik online game beobachtung shorties erinnerungen linux starschnitt sonnenbad plastik beste tochter von allen corsa spiel vorfreude fehler damalsbiszumabwinkenhörenmusik küche dreck kaffee schreibtisch gaming wochenbilder spiegel handy tagesbilder job alltag defekt music server stöckchen finnland zeitung ausschnitt macbook werbung buch hemd menschen urlaub gattin schund
Opel und seine Qualitätsarbeit. Seit 2009 hab ich den Corsa nun, außer dem Wasserschaden (klick–klick–klick), der steinschlag geschädigten Klimaanlage, dem kürzlichen Steuergerät, haben wir noch mehr Nicklichkeiten miteinander: Da sind die hinteren Türen, die alle par Wochen am Schliesshaken der Karosserie nachjustiert werden müsse... mehr auf thatblog.de

Bastelstunde – Backup für ein Medien-NAS 30.10.2016 15:23:34

raid power-lan jobd backup gestaunt ge'linux'd festplatten geschehen gewonnen technik automatisiert gelernt ge'apple't externe gewundert nas gewagt gemacht
Meine Medien (Filme, Musik etc.) liegen auf einem QNAP NAS (TS-419 P II – 4 Bay, 2.73TB im RAID 1, was eine Nettokapazität von 8,06TB ergibt). Die Macs, iPads und Linux hier im Haus verbinden sich bei Bedarf via WLan/LAN auf SMB-Freigaben und holen sich was sie brauchen, Windows darf das nicht, weil es nur […]... mehr auf thatblog.de

Eine unsichtbare Kraft stärkt dir den Rücken – gerade jetzt im MAI 01.05.2016 00:05:29

engel gabriel rücken kraft botschaft des monats mai licht alles neu macht der mai karten ziehen antwort impulse zufall göttliche liebe zufällig gast göttlich unsichtbar dienst des lebens fühlen botschaft lied wonnemonat mai geschehen frisch und frei weg mai-grün mai-grüße spiel hüpfen seele botschaften hilfreicher wesen
© ♥ MarIna Kaiser ♥ Mit dieser kleinen Botschaft des Lichts  aus meinem Karten-Set „Das Licht spricht zu dir – Antworten aus der göttlichen Quelle“ wünsche ich dir, lieber Gast am Bildschirm, einen wunderschönen Wonne-Monat Mai, in dem du dich … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Urlaubsplaylist 2016 28.07.2016 21:22:20

gehört vorbereitung gegönnt gefunden musik gefreut playlist geschehen urlaub
Weil sich irgendwie zuviel ungehörte Musik angesammelt hat, mache ich das schon mal fertig. Ok, es sind noch 2 Wochen. Der Beitrag zählt 25 Wörter | bisher 0 Kommentare | Permalink Tag(s): Musik, Playlist, Urlaub, Vorbereitung | Kategorie(n): gefreut, gefunden, gegönnt, gehört, geschehen... mehr auf thatblog.de

Shorties-100 10.05.2015 14:05:37

bücher gegönnt joggen kaffeeautomat pampern pflege steam laufen geschehen geplant besuch shorties linux meet-and-greet gesorgt genossen bremen geschafft kaffee gaming buch kabelanschluss sub gemacht
Finally, die 100 sind voll. Einen guten Teil der täglichen Küchenkleinarbeit mündet darin den Kaffeeautomaten nach dessen zeitlich wohl platzierten Meldungen zu pampern, damit sie uns wiederum pampert. Eigentlich ist es ein \o/+\o/ = (_)& (aka. win-win). Ego-Shooter unter Linux und Steam geht prima, nur musste ich doch eine andere Grafikkarte e... mehr auf thatblog.de

Aus 18.01.2018 15:26:30

essen frag nicht geschehen schrecklicher tag gattin
ich hab „voll Bock auf Essen gehen heute nach Feierabend“ heute morgen beim Frühstück, sowie beim Kurzanruf kurz vor der Mittagspause, weil die Lokalität noch unschlüssig war, macht die Gattin gerade eben ein gnadenloses „Wir haben noch Tk-Pizza und extra Käse liegt im Kühlschrank. Ich will jetzt nicht drüber reden“. Dieser ... mehr auf thatblog.de

Überredung Teil 2 01.10.2016 12:28:36

geschmunzelt gestaunt bart geschehen spannung neu gewagt
Seit 2 Wochen ist das Gesicht nicht mehr haarfrei, er wächst langsam, er wird vorsichtig gestutzt und gepflegt, damit er nicht ganz so wuschlig daher kommt, aber so ganz ist es noch nicht meins. Ich brauche noch eine Art oder Form wie ich den Mehrtagebart ‘zurechtmachen’ möchte, einfach wuchern lassen gefällt mir nicht. Mir begegnen […]... mehr auf thatblog.de

muss dokumentiert werden 10.08.2018 17:51:47

bachelor bücher interwebs ipod müde projekt brille opel ärger gitarre lernen puschligkeit windows pendeln musik knipsen iphone internet umbau komisch schuhe gitarre uhr hörbuch software auto gelacht geldsäckchen essen wohnung desktop shopping schlittchen des tages backup aktion szenen einer ehe frust reinigung test wallpaper thatblog konzert büro hintergrundbild upgrade fundstück steam grübeleien intern einkauf nonsens apple muster beobachtungen laufen jubiläum helsinki mac aufräumen gedanken games sms kaufen thatblog-radio geschehen sachen machen itunes drusel online beobachtung shorties erinnerungen linux starschnitt sonnenbad beste tochter von allen spiel vorfreude fehler damalsbiszumabwinkenhörenmusik küche kaffee dreck schreibtisch gaming wochenbilder handy tagesbilder job festplatte alltag defekt music server stöckchen finnland zeitung gui nas ausschnitt buch werbung hemd menschen urlaub gattin
In diesem kurzen Snap geht es darum, dass die beste Tochter von allen vor kurzem ihre Bachelorarbeit abgegeben hat und ich sie nun des verstärkten Gammeln bezichtige.  Mitnichten gammelt sie, sondern putzt ihr neues zu Hause. Auf die letzte Frage bekam ich noch keine abschliessende Antwort.  danke fürs lesen. gruss ruediger - thatblog.de... mehr auf thatblog.de

Bei der Inthronisierung wieder“gefunden” (2017: 184) 03.07.2017 22:04:23

freude ritual gedachtes wirklichkeit 2017 geschehen lesen one post a day gregor von rezzori
Wirklichkeitstrivialität. To get a Google translation use this link.   Manchmal, manchmal spielt das Leben seltsame Spiele mit mir, davon bin ich überzeugt. Hatte ich doch gerade erst preisgegeben, daß mir der Rezzori durch das Ihm-im-Netz-Hinterhersuchen verleidet war. Heute morgen … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Wasser ahoi 07.05.2016 08:01:15

undicht opel gefunden wasser geschehen regen geärgert corsa gedankt
Seit etwa 2 Jahren kämpfte ich mit Wasser an Stellen wo es nun beileibe nicht hin gehört. Die Beifahrerseite des Wagen ähnelte zeitweise mehr einem Sumpfgebiet, als einem von Menschen begehbaren Innenraum. Zuerst dachte ich es wäre eine der im hinteren Fussraum deponierten kleinen Wasserflaschen geplatzt, doch die schiere Menge machte diese Ahnung ... mehr auf thatblog.de

Abendknipsen 13.05.2017 16:56:22

geknipst mainz spaziergang geschehen abend
Nach einem etwas verpatzen Abend im Unterhaus (Gerd Knebel konnte nicht zu Ende spielen) hatten wir noch einen kurzen Gang durch Mainz zum Parkplatz. Ich sollte das mal ersthaft mit der großen Kamera machen. Unglaublich viele Motive gesehen. (Crosspost mit FB)   Der Beitrag zählt 42 Wörter | bisher 2 Kommentare | Permalink Tag(s): Ab... mehr auf thatblog.de