Tag suchen

Tag:

Tag geschichte

Warum die Deutschen dem Nationalsozialismus verfielen – Newsletter 01.12.2022 17:00:59

geschichte
Aus seinen Kriegs- und Mordplänen machte Hitler nie ein Geheimnis. Wieso folgten so viele ihm dennoch bis in den Untergang? Außerdem: Folter und Fiesta bei der Skandal-WM 1978 in Argentinien – das und mehr im Newsletter.... mehr auf spiegel.de

Die Geschichte einer Therapie 01.12.2022 16:32:33

geschichte allgemeines
Hinter dem Schweigen wohnt die Verzweiflung Manche Probleme lassen sich einfach nicht allein lösen. Manche Erlebnisse sich einfach nicht allein verarbeiten. Wenn das eigene Leben aus den Fugen gerät, weil man sich selbst und auch Der Artikel Die Geschichte einer T... mehr auf inar.de

Die Geschichte einer Therapie 01.12.2022 16:31:57

internationale pressemitteilungen geschichte
Hinter dem Schweigen wohnt die Verzweiflung Hinter dem Schweigen wohnt die Verzweiflung, Berger und Burri, Schweizer Literaturgesellschaft Manche Probleme lassen sich einfach nicht allein lösen. Manche Erlebnisse sich einfach nicht allein verarbeiten. Wenn das eigene Leben aus den Fugen gerät, weil man sich selbst und auch die Familie nicht mehr he... mehr auf pr-echo.de

Hansestadt Harderwijk: Tipps für ein perfektes Wochenende 01.12.2022 13:47:30

europa stã¤dte städte niederlande großstadtdschungel geschichte schwarze punkte kultur food
... mehr auf blackdotswhitespots.com

Great Women #319: Sybille Schmitz 01.12.2022 07:30:01

politik & gesellschaft politik und gesellschaft kino great women politik & gesellschaft geschichte
Im Gegensatz zu ihrer vor acht Wochen vorgestellten Kollegin und Freundin habe ich die heutige Ufa- Darstellerin im Filmclub meiner Jugend tatsächlich gesehen und mich von ih... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Von Russland besetzte Gebiete in der Ukraine: Krieg ist nicht nur das, was die Deutschen dafür halten 01.12.2022 00:30:40

geschichte
Die Debatte über Waffenlieferungen an die Ukraine und mögliche Verhandlungen mit Russland krankt an einer schiefen Sicht auf die Geschichte: Die Deutschen haben vergessen, was Besatzung bedeutet. Die Ukrainer nicht.... mehr auf spiegel.de

»Deutsche Fleischarbeit: Geschichte der Massentierhaltung - Wie das Schwein zur Maschine wurde 30.11.2022 00:32:18

geschichte
340 Millionen Tonnen Fleisch verspeist die Menschheit pro Jahr. Die Historikerin Veronika Settele zeigt in »Deutsche Fleischarbeit«, was Deutschland dazu beiträgt – und warum es so nicht weitergeht.... mehr auf spiegel.de

Winter 1980 29.11.2022 20:05:38

cdu krieg antisemitismus treptow schule grã¼ne lichtenberg moabit kultur neukã¶lln tiergarten usa wedding flã¼chtlinge 70er jahre nazis widerstand kirche pankow gedanken jugendliche gedenken juden rassismus wirtschaft geschichte gesundbrunnen holocaust hauptbahnhof erinnerungen rechtsextremismus buch 1988 fernsehen kunst bvg fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street linkspartei mitte kã¶penick fuãŸball trauer prenzlauer berg verkehr gesellschaft gewalt prostitution autonome antifaschismus kriminalitã¤t neonazis spandau night on earth west-berlin politik ns-zeit musik stasi charlottenburg ost-berlin andi 80 80er jahre politiker senat podcast stadtentwicklung nazizeit slider ddr schã¶neberg grenze taxi sport typen ãœberwachung friedrichshain mauer video polizei kreuzberg
Kottbusser Tor, Bahnsteig der Linie 1. Wie immer stehe ich an der Tür, um notfalls gleich wegrennen zu können. Der Notfall besteht aus zwei, drei, manchmal aber auch zehn Kontrolleuren, meist älteren Männern, die selten [...]... mehr auf berlinstreet.de

»Historic Photographer of the Year 2022«: Alt und schön 29.11.2022 19:48:53

geschichte
Die malerische Insel eines grausamen Schlossherrn, eine mysteriöse Gestalt vor einer Klosterruine, das schönste Dorf Englands: In einem britischen Wettbewerb wurden brillante Bilder historischer Stätten ausgezeichnet.... mehr auf spiegel.de

Stalins Hungerterror in der Ukraine: War der Holodomor ein Völkermord? 29.11.2022 12:55:20

geschichte
Stalins Politik führte zum Hungertod von Millionen Ukrainern. Am Mittwoch will der Bundestag dieses Verbrechen als Genozid verurteilen. Historikerin Tanja Penter sagt: Das Zeichen ist ebenso wichtig wie problematisch.... mehr auf spiegel.de

Erst Herbst 28.11.2022 23:23:35

kein paradies video polizei kreuzberg mauer taxi sport typen ãœberwachung friedrichshain schã¶neberg grenze stadtentwicklung nazizeit slider ddr senat podcast 80er jahre politiker ost-berlin andi 80 musik charlottenburg stasi ns-zeit politik kriminalitã¤t neonazis west-berlin night on earth spandau antifaschismus autonome prostitution prenzlauer berg verkehr gesellschaft gewalt alltagsprosa linkspartei kã¶penick mitte trauer fuãŸball fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street fernsehen buch 1988 kunst bvg wirtschaft geschichte gesundbrunnen hauptbahnhof holocaust rechtsextremismus juden gedenken rassismus kirche pankow gedanken jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre neukã¶lln usa tiergarten wedding schule treptow grã¼ne moabit lichtenberg kultur antisemitismus cdu krieg
Nachmittag. Noch einmal holen warme Sonnenstrahlen die Erinnerung hervor. An einen heißen Sommer. Erinnerungen an dauerlaufende Ventilatoren. An durchgeschwitzte Laken. An kurze Hosen. An das Stöhnen der Menschen, egal wo man ist. An die Sehnsucht [...]... mehr auf berlinstreet.de

Schoß, Gunter: Theodor Fontane - Ein Lebensbild... 28.11.2022 18:02:00

rezension anekdoten buchmesse klassiker weltliteratur dd bücherjunge geschichte dd bã¼cherjunge
... mehr auf litterae-artesque.de

Sten Odenwald: Der Traum vom All 28.11.2022 17:47:06

physik geschichte raumfahrt wissenschaftsgeschichte iss teleskope astronomie astronaut technik astronautin
Die Beobachtung der Sterne und die Erforschung der Himmelskörper begann schon in der Frühzeit der Menschheitsgeschichte und setzt sich bis heute fort. Sten Odenwald, Astrophysiker und Direktor des NASA Space Science Education Consortium am NASA Goddard Space Flight Center, beschreibt 100 Objekte aus 73.000 Jahren, die diese Leidenschaft verkörpern:... mehr auf elementareslesen.wordpress.com

Nationalsozialismus: Was in den Köpfen früher Nazis und Hitler-Anhänger vorging 28.11.2022 12:33:00

geschichte
Ein New Yorker Soziologe wollte 1934 erfahren, was Menschen bewegt hatte, sich Hitler anzuschließen. Theodore Abel startete einen Aufruf, Hunderte Nazis schickten ihm Aufsätze – und gaben diese Antworten.... mehr auf spiegel.de

Isabella, die Krippenkatze Kapitel 4 28.11.2022 14:32:23

katze diedorf krippenkatze autor familie neuerscheinung hã¶rbuch literatur weihnachtserzählung meine weiteren werke roman lesung fortsetzungsroman heimat hã¶rbuchpodcast autorenwerkstatt phantastik podcast der autor hörbuch über den roman geschichte schriftsteller hörbuchpodcast leben humor fantasy weihnachtserzã¤hlung weihnachtsmã¤rchen spotify mã¤rchen augsburg weihnachtsmärchen satire märchen fortsetzung folgt
Sei auch du bei der abenteuerlichen Jagd durch Raum, Zeiten und Welten dabei. Süßer die Katzen nie maunzen als zu der Weihnachtszeit. Dies ist die 4. Podcastfolge von Isabella, die Krippenkatze... mehr auf klammerle.wordpress.com

Zweiter Weltkrieg: »Die geschmolzenen Löffel sind für mich ein Sinnbild für Krieg und Gewalt« 27.11.2022 16:04:16

geschichte
Meine Großmutter hat im Zweiten Weltkrieg alles verloren. Wenn ich meinen Enkeln erklären will, was das bedeutet, dann zeige ich ihnen die Überbleibsel des Silberbestecks, das ich von ihr geerbt habe.... mehr auf spiegel.de

Kolonie Korea: Japan als Wirtschaftsmotor? 27.11.2022 07:06:49

wissen geschichte wirtschaft
Die koreanische Halbinsel diente für Japan 36 Jahre lang als Kolonie. Im Jahre 1910 annektierten die Japaner Korea und zogen erst 1945, nach Ende des Zweiten Weltkrieges, wieder ab. Das damals noch vereinte Korea war nur eine von vielen japanischen Kolonien. Zur selben Zeit kolonialisierten die Japaner etwa auch Taiwan. Beide Länder gerieten weg... mehr auf lesefunk.de

Vor hundert Jahren betrat ein politischer Rabauke die Bühne – November 1922: Adolf Hitler 26.11.2022 23:12:35

bayern afd geschichte nazis antisemitismus österreich deutschland politik hitler
Immer wieder hört man, dass Leute ominös von den „dunklen Jahren zwischen 1933 und 1945“ sprechen, wie wenn bis 1932 alles super gelaufen wäre und ab dem 8. Mai 1945, pünktlich mit dem Abendbrot, alle Deutschen zu Demokraten wurden. Auch … Weiterlesen ... mehr auf mosereien.wordpress.com

Der schnellste Weg zum Frieden in der Ukraine 26.11.2022 17:29:11

ukraine volksabstimmung medien hintergrund analyse meinung propaganda geschichte frieden
Der Krieg in der Ukraine wäre mit wenigen banalen Maßnahmen sofort und schnell zu beenden. Nur scheint dies derzeit niemand zu wollen. Alles in allem scheitert es an der Auslegung des Völkerrechts. Zur Zeit werden die Menschen dort als Staatseigentum und verheizbare Verfügungsmasse gehandelt. Unter menschenrechtlichen Gesichtspunkten sollten sie... mehr auf qpress.de

Punkt, Punkt, Punkt 26.11.2022 12:00:01

prenzlauer berg gesellschaft gewalt verkehr kã¶penick mitte linkspartei fuãŸball trauer antifaschismus autonome prostitution kunst buch 1988 fernsehen bvg gesundbrunnen rechtsextremismus hauptbahnhof holocaust geschichte wirtschaft berlin street ostbahnhof fahrgã¤ste nazis widerstand 70er jahre flã¼chtlinge juden gedenken rassismus pankow gedanken kirche jugendliche antisemitismus cdu krieg neukã¶lln wedding usa tiergarten grã¼ne schule treptow kultur spaziergänge moabit lichtenberg mauer video kreuzberg polizei nazizeit stadtentwicklung ddr slider taxi friedrichshain sport ãœberwachung typen schã¶neberg grenze podcast senat 80er jahre politiker politik ns-zeit night on earth spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg
Das Thema der Stadt ist die Geschichte. Mit diesem Satz bin ich an diesem regnerischen Sonnabend aufgewacht. Eigentlich wollte ich ausschlafen. Nun muss ich los. Am Westkreuz kreuzt die Stadtbahn die Ringbahn und läuft von [...]... mehr auf berlinstreet.de

Politische Proteste im Sport: Kniefall, Faust und großes Schweigen 25.11.2022 13:26:00

geschichte
Die Deutschen hielten sich den Mund zu, die Iraner schwiegen bei der Hymne – bei der WM in Katar fallen die Spieler durch kreative Protestaktionen auf. Solche Gesten haben Tradition. Aber was bewirken sie tatsächlich?... mehr auf spiegel.de

Gestern 25.11.2022 12:34:18

schwarzmond geschichte neumond aneignung fotomontage prozesse persönliches
Eine Schwarzmondgeschichte draufklick = großes Bild – pöease click to enlarge Gestern war Neumond. Schwarzmond nennen ihn die Schweizer=innen. Ich habe mir das Wort „angeeignet“. Gestern machte mich auch wp darauf aufmerksam, dass ich nunmehr 12 Jahre bloge. Du liebe Güte, 12 Jahre! Gestern gelang es mir auch das obige Bild zu ges... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Zeitreise – Der SPIEGEL vor 50 Jahren: »Studentenrevolte des deutschen Aktivbürgers« 25.11.2022 00:28:09

geschichte
In den Siebzigerjahren wollten immer mehr Menschen die Politik nicht allein den Parteien überlassen – sondern selbst aktiv werden. Doch nicht immer ging es dabei um das Gemeinwohl.... mehr auf spiegel.de

Wehrmachtsdeserteure in Italien: Die vergessene Geschichte der deutschen Partisanen 24.11.2022 00:12:28

geschichte
In der Bundesrepublik galten sie lange als Verräter, Italien erinnert sich auch an den »Buon Tedesco«, den guten Deutschen: Wehrmachtssoldaten, die zum Widerstand überliefen – wie Rudolf Jacobs alias »Comandante Rodolfo«.... mehr auf spiegel.de

Exkursionstage gefährden meinen Abschluss 23.11.2022 10:00:00

aufmacher studium geschichte universität lehramtsstudium regelstudienzeit universität greifswald studienbedingungen universität & wissenschaft greifswald fsr historisches institut fachschaftsrat geschichte fsr geschichte
Einfach nur zu studieren, wäre ja zu leicht. Neben dem Uni-Alltag muss man den BAföG-Antrag abgeben, den Nebenjob händeln und die extra Anforderungen der Prüfungsordnung abarbeiten. In meiner Geschichts-Prüfungsordnung steht zum Beispiel, dass ich sieben Exkursionstage abzuleisten habe. So weit, so gut. Dass diese sieben Tage meinen nahenden Abschl... mehr auf webmoritz.de

Die faszinierende Geschichte hinter dem Mega-Hit, Teil 1. Heute: Michael Jackson – „Billie Jean“ (1982) 23.11.2022 08:45:00

michael jackson musikspezial: die geschichte hinter dem hit zeitgeschehen. medien popmusik musik quincy jones groupies billie jean nachrichten geschichte motown kultur gedanken jackson 5
Zuviel schlechte Musik – Ein Radio- und Musikjournalist dreht durch. Lesen Sie „Schwarzer Frost“, den bitterbösen Debütroman von David Wonschewski.  Mehr Informationen zu diesem Buch entnehmen Sie bitte den Seiten … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Gesundheit: Wie sexistische Medizin Frauen krank macht 22.11.2022 00:07:34

geschichte
In der Medizingeschichte galten Frauen nur als Mängelexemplare des Mannes und wurden vernachlässigt – oft mit fatalen Fehldiagnosen als Folge. Inzwischen räumen Ärztinnen und Ärzte mit Mythen auf.... mehr auf spiegel.de

Ist der Unterkiefer weg, ersetzen wir ihn dir komplett 22.11.2022 00:00:39

stadtentwicklung nazizeit slider ddr taxi typen ãœberwachung sport friedrichshain schã¶neberg grenze mauer pinox video polizei kreuzberg ns-zeit politik kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin night on earth ost-berlin andi 80 musik stasi charlottenburg senat podcast 80er jahre politiker fernsehen buch 1988 kunst bvg wirtschaft geschichte hauptbahnhof holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street prenzlauer berg verkehr gesellschaft gewalt linkspartei mitte kã¶penick fuãŸball trauer antifaschismus prostitution autonome antisemitismus cdu krieg neukã¶lln usa tiergarten wedding treptow schule grã¼ne moabit lichtenberg kultur nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre gedenken juden rassismus kirche pankow gedanken jugendliche
Werbemusik kennen wir alle, ob „Nichts ist unmööööglich“ oder „Die zarteste Versuchung“. Manchmal lassen sich Firmen aber auch ganze Hymnen schreiben, die der genervte Anrufer sich dann als Telefon-Warteschleife anhören kann. Manche dieser Firmenhymnen sind ... mehr auf berlinstreet.de

Denk ich an Kirche in der Nacht … 21.11.2022 18:55:53

heinrich heine kriminalität traumata und retraumatisieâ¬rungsâ¬gefahr menschenzug seelsorge elefanten tã¤terschweine theologie verjährung altenheim pfarrer klage-engel kindeswohl kreuz oder kronenkreuz deutschland pflegeheim menschenrechte recht pädagogik diakonie ekd generali¬sier¬tes hassobjekt kinder traumata und retraumatisie¬rungs¬gefahr täterschweine kinderrechte trigger entschã¤digung winfried veit rechtsanwalt landesbischof generaliâ¬sierâ¬tes hassobjekt christentum kirche nachtgedanken biologische lã¶sung protestantismus gerichtskosten sozialleistungen biologische lösung unabhängige kommission täter kinderheime armutsgefã¤hrâ¬det heimkinder gesellschaft rente richter in eigener sache hass zeitgeschichte unabhã¤ngige kommission ethik assistenz geschichte armutsgefähr¬det verjã¤hrung entschädigung
wie es weitergeht, wissen Sie. Auch wenn da Kirche steht statt Deutschland. Doch warum Kirche? Warum schreibe ich das? Noch dazu als Pfarrer. Weiter mit dem PDF:... mehr auf dierkschaefer.wordpress.com

Isabella, die Krippenkatze Kapitel 3 21.11.2022 17:54:04

spotify mã¤rchen augsburg satire weihnachtsmärchen fortsetzung folgt märchen über den roman hörbuch geschichte hörbuchpodcast schriftsteller fantasy humor leben weihnachtsmã¤rchen weihnachtserzã¤hlung roman hã¶rbuchpodcast autorenwerkstatt fortsetzungsroman lesung heimat podcast phantastik der autor krippenkatze diedorf katze autor familie neuerscheinung weihnachtserzählung meine weiteren werke hã¶rbuch literatur
Sei auch du bei der abenteuerlichen Jagd durch Raum, Zeiten und Welten dabei. Süßer die Katzen nie maunzen als zu der Weihnachtszeit. Dies ist die 3. Podcastfolge von Isabella, die Krippenkatze... mehr auf klammerle.wordpress.com

DAX steigt wieder – Ist die Baisse vorbei? 21.11.2022 09:06:47

cdu börse geschichte zukunft euro handel
In den letzten Wochen ist der DAX wieder ordentlich nach oben gegangen. Sollte man jetzt einsteigen? Mein letzter Beitrag zur Börse ist von August. Damals riet ich davon ab, einzusteigen. Der Bärenmarkt hielt an. Bärenmarkt meint, dass die Kurse von den Bären getrieben werden, also eher fallen. Inzwischen steigen die Kurse wieder. Der Grund dafü... mehr auf dwweblog.de

Juan Gómez Bárcena – Auch die Toten (Buch) 21.11.2022 08:00:00

romane & lyrik spanische literatur secession verlag lit juan gomez barcena mexiko kolonialismus bücher & gedrucktes geschichte hörbücher & hörspiele
Juan Gómez Bárcena – Auch die Toten Monumental – Ein literarisches Mahnmal Es beginnt als klassische Reise-Erzählung. Im… Der Beitrag Juan Gómez Bárcena – Auch die Toten (Buch) erschien zuerst auf ... mehr auf booknerds.de

»Slánský-Prozess« 1952: Die erfundene Verschwörung 20.11.2022 23:42:35

geschichte
Im November 1952 verurteilte ein tschechoslowakisches Gericht im »Slánský-Prozess« elf angebliche Staatsfeinde zum Tode. Es war eine Inszenierung, wie kürzlich aufgetauchte Filme belegen – und fast alle Opfer waren Juden. Was steckte dahinter?... mehr auf spiegel.de

Fotografie ohne Geschichte und Fotos mit Geschichte 20.11.2022 19:00:01

gegenwart fotografie geschichte gesellschaft lesen artikel & essays ab2020
Fotografie ist immer jung, Fotografien sind immer lebendig. Aber warum ist Geschichte dann wichtig? Eine Antwort gibt Georg Simmel: „Solange sie [die überlieferten Dinge; T.S.] [...]... mehr auf street62.de

Wie Deutschland 3 mal russisches Erdöl/Erdgas bekommt und wieder verliert! 20.11.2022 16:25:27

politik deutschland ukraine russland erdöl hintergrund energie klimakontrolle krieg usa nordstream klima wirtschaft geschichte europa industrie erdgas
Der Zusammenhang der Ereignisse und die Logik der Handlungen ist eng verbunden mit der Entdeckung des Erdöls als den besseren Kraftstoff für die Kriegsmarine des Britischen Imperiums im Jahre 1860. Es wurde klar, dass von Kohle auf Erdöl umgestellt werden sollte, aber im gesamten Imperium gab es keine wesentlichen Erdölquellen und die nächsten p... mehr auf qpress.de

Schottland: Klempner aus Edinburgh findet 135 Jahre alte Botschaft unter Dielenboden 19.11.2022 16:56:03

fundstück kurioses archäologie edinburgh schottland geschichte
Peter Allan, ein Klempner aus Schottland, dürfte seinen Augen nicht getraut haben, als er zu Beginn The post Schottland: Klempner aus Edinburgh findet 135 Jahre alte Botschaft unter Dielenboden first appeared on ... mehr auf nordisch.info

Fußball-WM 1978 in Argentinien: Buenos Dias, Folterknechte 19.11.2022 13:12:43

geschichte
Terror, Tote, Tore – die vor Katar umstrittenste Fußballweltmeisterschaft war 1978 zu Gast bei einer Militärjunta. Deutsche Spieler, Trainer, Funktionäre trugen in Argentinien Scheuklappen. Und empfingen einen Altnazi.... mehr auf spiegel.de

China in Spandau 19.11.2022 09:59:42

berlin street ostbahnhof fahrgã¤ste gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus hauptbahnhof wirtschaft geschichte bvg kunst fernsehen buch 1988 prostitution autonome antifaschismus fuãŸball trauer kã¶penick mitte linkspartei verkehr gesellschaft gewalt prenzlauer berg spaziergänge kultur lichtenberg moabit grã¼ne schule treptow wedding tiergarten usa neukã¶lln krieg cdu antisemitismus jugendliche gedanken pankow kirche rassismus juden gedenken 70er jahre flã¼chtlinge widerstand nazis grenze schã¶neberg friedrichshain ãœberwachung typen sport taxi ddr slider nazizeit stadtentwicklung kreuzberg polizei video mauer stasi charlottenburg musik andi 80 ost-berlin spandau west-berlin night on earth neonazis kriminalitã¤t ns-zeit politik politiker 80er jahre podcast senat
Die Rolltreppe rollt mich von der U7 unter dem Rathaus herauf direkt in die weiträumige Bus-Haltestelle. Es ist halb Fünf am Nachmittag, die Busse stehen Doppel- und Eindecker, fast bis zum Amtsgericht hinten, in dem [...]... mehr auf berlinstreet.de

Pläne im Museum Folkwang: Digitale Abenteuer, Ideen für Krisenzeiten 17.11.2022 19:48:31

museum folkwang neue gemeinschaften kunst & museen natur klima umwelt essen rafaël rozendaal pläne rafaã«l rozendaal matisse 2023 chagall miró non fungible token plã¤ne mirã³ gesellschaft nft helen frankenthaler utopien geschichte fotografie
Das Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu: Essens Museum Folkwang besteht seit 100 Jahren und hat den Anlass vielfältig begangen, u. a. mit der opulenten Kunstschau „Renoir, Monet, Gauguin“, aber auch mit etlichen Festivitäten und Aktionen im Stadtgebiet, worauf Folkwang-Direktor … ... mehr auf revierpassagen.de

Great Women #318: Doris Lessing 17.11.2022 07:04:01

literatur bã¼cher politik & gesellschaft politik und gesellschaft geschichte great women bücher politik & gesellschaft
Die heute vorgestellte Great Women, die Nobelpreisträgerin Doris Lessing, dürfte Frauen meiner Generation ein Begriff sein, denn in den 1970er Jahren war ihr "Goldenes Notizbuch" so eine Art Pflichtlektüre, ein Kultbuch sozusagen...... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com