Tag suchen

Tag:

Tag lyrik

Samstag, 23.Oktober 23.10.2021 06:34:50

tobias rägle august zarnack ulmer mã¼nster lyrik getrã¤umet blog buchhandlung geträumet gedicht ulmer kalender ulm jastram tobias rã¤gle ulmer münster
Heute hatAdalbert StifterGeburtstag, den ich (fälschlicherweise) gestern schon auf dem Blog hatte.______________________________ August Zarnack (1820) Ich hab die Nacht geträumetWohl einen schweren Traum.Es wuchs in meinem GartenEin Rosmarienbaum. Ein Kirchhof war der Garten,Das Blumenbeet ein Grab,Und von dem grünen BaumeFiel Kron und Blüten ab. D... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Anengeln 22.10.2021 23:36:58

lyrik
Ziehe Kreise in unserem Himmel Kleine Kreise auf einer großen Karte Versinken in uns beim Kreisen Wir umarmen uns Und spüren unsere übernatürliche Nähe Und beginnen gemeinsam zu schweben... mehr auf dergrund.wordpress.com

keine Zeile wert 22.10.2021 18:46:45

worte gedicht trã¤nen lyrik allgemein tränen poesie verarbeiten sache
Ich habe gar keine Wortegeschweige denn eine Tränezum Heulen, so sinnlos die Sacheund dass ich sie hier noch erwähne Nur – dieser Kloss in der Kehleder schmerzt eventuell eine WeileAch was, ich werd’s schon verdauenim Grunde, nicht wert eine Zeile  Acht Zeilen waren das jetzt!... mehr auf brigwords.com

Freitagsfoto: Die Alb 22.10.2021 12:17:13

peter hã¤rtling literatur peter härtling wandern schwäbische alb schwã¤bische alb lyrik natur
Die Alb Quer gebaut durchs Land und an den Rändern steinig gerissen, hungrig immer nach Bläue, auch winters, wenn der spiegelnde Himmel versteckte Wege zeigt. Da lässt es sich lärmen. Und Schweigen üben. Da lässt sich aus Gesang ein Hügel … Weiterlesen ... mehr auf reklamekasper.de

traumverloren 22.10.2021 11:00:29

fragmente gedankenlyrik miniaturen gedichte natur lyrik poesie
  die zeitverläuft sichzwischen den zeilenbarfußund tautropfenreif   ©diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Beflügeltes Wesen 21.10.2021 23:41:44

lyrik
Berg aus schwarzen Granit, mächtiger Abdruck im dunklen sternenlosen Nachthimmel, wie ein Traum im lichtleeren Raum In einer Pyramide beerdigt, um das Tor zu den Göttern zu öffnen, im Zentrum des Nichts Erwacht auf einem Schneefeld, nackt, angestrahlt vom Mondlicht, … Wei... mehr auf dergrund.wordpress.com

Mittwoch, 20.Oktober 20.10.2021 06:51:00

bücher lyrik schaum mensch buchhandlung blog gedicht ulm christel müller books jastram abraham sancta clara
Heute habenArthur Rimbaud * 1854Paul Valéry * 1871Oskar Pastior * 1927Elfriede Jelinek * 1946 (Nobelpreis 2004)Geburtstag_________________________________ Abraham Sancta Clara Der Mensch ist ein Schaum Der Mensch ist ein Schaum, der bald abfließt,Eine Blum, die bald absprießt.Der Mensch ist ein Fluß, der bald abrinnt,Eine Kerzen, die bald abbrinnt.... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Was ist das für ein Gefühl? 19.10.2021 15:22:32

allgemein lyrik sunny möller blog liebe sunny mã¶ller drama leidenschaft
Lyrik, Dramen, Lieder, Filme, eigenes Empfinden. Ich war auf der Suche nach Liebe. Ich wollte sie fassen, sie benennen, ihr eine Form geben, um sie zu verstehen. Mir gelingt das mit Angst, mit Wut, mit Hass und Traurigkeit. Die Liebe hat es schwer mit mir und ich mit ihr. Sie sträubt sich, zeigt mir immer… ... mehr auf sunnymoeller.wordpress.com

#abcdeslesens – M wie „Mondnacht“ (Joseph von Eichendorff 19.10.2021 07:30:00

gedichte kleine deutungen gedicht abcdeslesens poesie lyrikvermittlung lyrik kleine deutung
Es war, als hätt der HimmelDie Erde still geküßt,Daß sie im BlütenschimmerVon ihm nun träumen müßt. Die Luft ging durch die Felder,Die Ähren wogten sacht,Es rauschten leis die Wälder,So sternklar war die Nacht. Und meine Seele spannteWeit ihre Flügel aus,Flog durch die stillen Lande,Als flöge sie nach Haus. Es ist eine Mondnacht, doch kommt der ... mehr auf denkzeiten.com

Mir war, als hörte ich Musik… 19.10.2021 00:00:34

lyrik louis d'or ballade poesie dichtung verse kleinod verzauberung trödelladen gedicht gedichte leise gedanken wolfregens winkel das flüstern der dinge vergänglichkeit vergã¤nglichkeit trã¶delladen
Der Trödelladen Abseits der Food-&-Fashion-Trasse In einer stillen Seitengasse Stand dieses hohe, alte Haus, Es sah so zeitlos anders aus; …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

Lieben Sie Lyrik? {15} 18.10.2021 18:12:00

politik & gesellschaft politik und gesellschaft lyrik politik & gesellschaft
Florian Hacke*... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Spuren hinterlassen 18.10.2021 15:52:48

spuren hinterlassen leid nachdenkenswert musik ermutigung lyrik natur ziele bücher therapie fotografie
wie mein Blog zu seinem Namen kam. Auch dieser Text ist einer derer, die ich für das Kulturprogramm zur Jahrestagung des BPE geschrieben habe. ~~~~~~~ Es war Anfang der 2000er. Mit Mitte Dreißig saß ich zum ersten Mal im Sprechzimmer einer Psychologin. Nicht mein Arzt hatte mir die Psychotherapie empfohlen, der war noch alte Schule und ka... mehr auf spurenhinterlassen.wordpress.com

Rezension: „Der singende Gorilla“ mit Verlosung 18.10.2021 14:34:50

lyrik rezension rezensionen gedichte primar.blog
Titel: „Der singende Gorilla. Reime und Lyrik für ... Vollständigen Beitrag lesen... mehr auf lehrerlinks.net

dieses wilde im kopf 18.10.2021 10:00:23

vom schreiben gedankenlyrik gedichte sprache lyrik reflexionen poesie notizbuch
  nur laues tropft mir von den lippenkein vers kein reim keine metapherweit und breiterstreckt sich wüstein mirlauert der gedanke an ein gedichtund verfliegt   ©diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Montag, 18.Oktober 18.10.2021 07:08:52

heinrich von kleist ulm musik jastram daniil trifonov gedicht deutsche grammophon cd-tipp blog buchhandlung nachtigall lyrik art of life bach
Heute haben Heinrich von Kleist * 1777Henri Bergson * 1859 Tibor Déry * 1894Geburtstag_______________________________ Heinrich von KleistAn die Nachtigall (Als Mamsell Schmalz die Camilla sang) Nachtigall, sprich, wo birgst du dich doch, wenn der tobende Herbstwind Rauscht? – In der Kehle der Schmalz überwintere ich.__________________________... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

am abend falten wir den sommer 16.10.2021 16:00:10

gedichte zeit miniaturen gedankenlyrik jahreszeiten poesie lyrik natur reise
  und die bäume hinterm hausrauschenwie das meerdarüber wildgänseein gesang von aufbruchund wiederkehr   ©diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Meine 41. Kalenderwoche 2021 16.10.2021 10:30:00

at home / garten natur lyrik erinnerungen bemerkenswertes danke kalenderwochen kã¶ln herbst magnolie at home/ garten familie musik köln
"Schwer ist es, die rechte Mitte zu treffen:das Herz zu härten für das Leben,                                                        &... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (DLXV) 16.10.2021 00:00:29

limerick gelegenheitslyrik limericks satire lyrik
Es hat Mikołaj in Rogonnen in der Lotterie jüngst gewonnen ein Schirmchen. Er stellt es sich auf und dann hält es den Regen ab, will er sich sonnen. Es kachelt Sven in Strömsnäsbruk die Küche. Dort fehlt noch ein Stück. „Das wird nicht verderben, wenn ich aus den Scherben das Stücken noch zusammen füg.“ Es […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Wenn ein Tag zur Erinnerung wird 15.10.2021 10:20:00

kompositionen fã¼r gitarre musik musik und mehr gedanken kompositionen für gitarre lyrik
Die Grundmelodie habe ich an einem schönen, sonnigen Tag geschrieben, als der Abend sich über den Tag gelegt hatte und ich mich nicht zurückgelehnt habe, sondern dieses Gefühl in Töne gepackt habe. Nach wenigen Stunden der Bearbeitung hatte das Stück seinen Rahmen. Vielleicht hört man ihn noch, den Tag, der zur Erinnerung wurde. Euer Kariologiker... mehr auf kariologiker.wordpress.com

Ich denk an dich 14.10.2021 23:57:04

lyrik gedanken kariologiker komposition musik und mehr gitarre musik
So heißt mein erstes Stück, das ich auf YouTube habe hochladen können und das ich jetzt hier herunterladen werden.... mehr auf kariologiker.wordpress.com

Ahnen 14.10.2021 17:28:31

allgemein lyrik erinnerung poesie wortspiele gedicht namen familie
Hast du eine Ahnung von deinen Ahnen?Kennst dusie alle mit Namen?Ihre Familien und ihre Fahnen?Wann sie gelebt,in welchem zeitlichen Rahmen?Weisst du woher sie kamenauf welchen Bahnen?Ob manche wohl eine schiefe oder sich gleich das Leben nahmen? Hast du jemals erfahrenwer sie waren?Was sie beruflich unternahmen?Waren sie Freie?Herren?Waren sie Unt... mehr auf brigwords.com

im bunten richt ich mich ein 14.10.2021 14:01:02

natur impressionen lyrik jahreszeiten poesie gedankenlyrik gedichte
zerschlissen das sommerband nun halte ich mich an den herbst an roten wein und samtige tage genieße das leben nützt ja alles nichts ©diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Donnerstag, 14.Oktober 14.10.2021 08:57:41

ullstein verlag lyrik bücher napoleon welt neu denken blog buchhandlung maja gã¶pel katherine mansfield gedicht vh ulm maja göpel books thomas schuler ulm jastram
Heute haben Katherine MansfieldE.E.CummingsGeburtstag_____________________________________ Katherine MansfieldA Little Boy’s Dream To and fro, to and froIn my little boat I goSailing far across the seaAll alone, just little me.And the sea is big and strongAnd the journey very long.To and fro, to and froIn my little boat I go. Sea and sky, sea... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

#abcdeslesens – L wie „Die Liebe“ (Else Lasker-Schüler) 13.10.2021 07:43:00

liebe poesie else lasker-schã¼ler kleine deutung lyrik kleine deutungen gedichte literatur else lasker-schüler gedicht
Es rauscht durch unseren SchlafEin feines Wehen, Seide,Wie pochendes ErblühenÜber uns beide. Und ich werde heimwärtsVon deinem Atem getragen,Durch verzauberte Märchen,Durch verschüttete Sagen. Und mein Dornenlächeln spieltMit deinen urtiefen Zügen,Und es kommen die ErdenSich an uns zu schmiegen. Es rauscht durch unseren SchlafEin feines Wehen, Seid... mehr auf denkzeiten.com

MittwochsMix: Mixed Media und Video mit Angelika Schäfer 13.10.2021 05:57:00

poetry reduced magnete angelika schäfer lyrik kühlschrankpoesie kreatives lyrik auf stoff verlag rau & transparenz gedankenklang mullverband mittwochsinterview sticken rau & transparenz nähen angelika schã¤fer rau mittwochsmix kã¼hlschrankmagnete kühlschrankmagnete transparenz kã¼hlschrankpoesie mull gaze papier
Willkommen zum zweiten “Rau & Transparenz”-Mittwoch im Oktober, und heute ist zugleich MittwochsInterview-Zeit! Wie schön, dass wir euch heute Angelika Schäfer etwas näherbringen können. Angelika ist eine ganz famose Künstlerin, Verlegerin, Macherin. Sie hat für mich eine ganz wunderbar positive… ... mehr auf nahtlust.de

und manchmal ein gedicht 12.10.2021 16:20:36

lyrik traum poesie liebe gedankenlyrik miniaturen fragmente gedichte
  du schreibst mir eine rem-phaseauf die schläfe unaufhaltsamschreitet die zeitder traumbleibt   ©diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Rose aus Wind | Maja Loewe 12.10.2021 13:48:01

lyrik poesie perlen des tages gedicht
ich sammle dir den herbst aus dem fell der nebelhunde trinke ein glas blaue luft und tauche meine zunge in die alphabete der möwen verkoste erst wolkenreste und danach den atem der schlafenden hirsche pirsche durch laub, masken und übersehene … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Dienstag, 12.Oktober 11.10.2021 20:35:54

annika huskamp gedicht kinder- & jugendbücher peter hacks books ulm kinderbuch der herbst steht auf der leiter morgenstern jastram lyrik bücher eulenspiegel verlag bilderbuch buchhandlung blog
Heute haben Eugenio Montale * 1896Ding Ling * 1904Geburtstag_____________________________________ Christian MorgensternBlätterfall Der Herbstwald raschelt um mich her.Ein unabsehbar BlättermeerEntperlt dem Netz der Zweige. Du aber, dessen schweres HerzMitklagen will den großen Schmerz:Sei stark, sei stark und schweige! Du lerne lächeln, wenn das La... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Rainer Maria Rilke: Einsamkeit 11.10.2021 07:20:00

lyrik kleine deutung poesie gedicht kleine deutungen
Die Einsamkeit ist wie ein Regen.Sie steigt vom Meer den Abenden entgegen;von Ebenen, die fern sind und entlegen, geht sie zum Himmel, der sie immer hat.Und erst vom Himmel fällt sie auf die Stadt. Regnet hernieder in den Zwitterstunden,wenn sich nach Morgen wenden alle Gassenund wenn die Leiber, welche nichts gefunden,enttäuscht und traurig von ei... mehr auf denkzeiten.com

Montag, 11.Oktober 10.10.2021 20:01:09

fischer verlag books ulm jastram nachruft gedicht s.fischer verlag conrad ferdinand meyer buchhandlung blog lyrik bücher harald welzer
Heute habenConrad Ferdinand Meyer * 1825Gertrud von Le Fort * 1876Francois Mauriac * 1885Boris Pilnjak * 1894Geburtstag___________________________________ Conrad Ferdinand MeyerZwei Segel Zwei Segel erhellend Die tiefblaue Bucht! Zwei Segel sich schwellend Zu ruhiger Flucht! Wie eins in den Winden Sich wölbt und bewegt, Wird auch das Empfinden Des ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

zerstreut, die blätter 10.10.2021 16:01:45

gedankenlyrik miniaturen gedichte musik lyrik impressionen natur jahreszeiten poesie
  töne der zeitdenkst du in terzenoder septimenfühlst du das laubunter den füßen die kraftdes herbsteseine zerlaufende melodie   ©diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Gewinnerin des diesjährigen Literaturwettbewerbs Lyrik der Gruppe 48 e.V. – Maja Loewe 10.10.2021 11:47:16

gedichte perlen des tages poesie lyrik
Der Beitrag Gewinnerin des diesjährigen Literaturwettbewerbs Lyrik der Gruppe 48 e.V. – Maja Loewe erschien zuerst auf Die Dorettes... mehr auf die-dorettes.de

Durchgeblättert- Die sentimentale Eiche 2 10.10.2021 08:16:20

literatur - matthias engels gedicht gedichte prosa lyrik literaturzeitschrift literaturmagazin
Schön und doppelt so dick ist sie geworden, die Eiche No. 2. Hier für alle mal das launige Editorial und das Verzeichnis unserer geschätzten Eichenblätter, die erneut fast durchgehend unveröffentlichte Texte zur Verfügung stellten.... mehr auf dingfest.wordpress.com

Der Jahrkreis (X). Oktober 10.10.2021 00:00:12

lyrik philosophie jahrkreis gelegenheitslyrik
Wie unter einem Teppich liegen Flächen von Laub bedeckt. Das Tageslicht ist matt, will dem Betrachter nicht zu viel versprechen. Wohl dem, der nun Erinnerungen hat. Man schreitet durch die Zeit. Auf einer Lichtung verliert sich Vorwärts, Rückwärts wird vergehn. Gleichwohl hat jeder Gang auch eine Richtung. Wer sie behält, erkennt: dort ist es schön... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Weiter fort in das Entfernte… 09.10.2021 00:27:56

poesie herbst dichtung unendlichkeit ewigkeit lyrik wolfregens winkel transzendenz das flüstern der dinge gedichte gedicht leben herbstode verse oktober
Wandeltage Herbst wirft seine klaren Schatten Übers Land zu Lab und Lust, Was wir haben, was wir hatten Groß an …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (DLXIV) 09.10.2021 00:00:05

limericks satire lyrik limerick gelegenheitslyrik
Édouard stellt sich in Rehaupal am Morgen stets folgende Wahl: die erste Krawatte, die er jemals hatte, trägt er sie nun breit oder schmal? Roberto in Rio Brilhante, der diese Gefahr durchaus kannte, der fährt nach drei Weinen und Bier in den Beinen noch Rad, bis ihn Schlaf übermannte. Es kämmt Alexandre in Saales ein […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

112 | Lost 08.10.2021 14:36:41

gedicht berliner post v. sabine rahe lyrik poesie
Über Dir das Himmelmeer. Vor Dir Wüste bis zum Horizont. An Deinem Gewicht tragen die Füße schwer. Kein Lächeln, das auf Deinen Lippen wohnt. Du schleifst des Schicksals Mühlrad mit. Kein Lichtstrahl, der Dein Auge sonnt. Es umhüllt Dich die … Weiterlesen ͛... mehr auf die-dorettes.de

Freitag, 8.Oktober 08.10.2021 06:59:37

bilderbuch blog buchhandlung suhrkamp verlag fülle bücher lyrik romane ulm fã¼lle books arno schmidt jastram nicolas mahler schwarze spiegel conrad ferdinand meyer gedicht
Heute habenJ.C.Powys * 1872M.Zwetajewa * 1892H.J.Schädlich * 1935Geburtstagund es ist der Todestag con Natalia Ginzburg______________________________________ Conrad Ferdinand MeyerFülle Genug ist nicht genug! Gepriesen werdeDer Herbst! Kein Ast, der seiner Frucht entbehrte!Tief beugt sich mancher allzureich beschwerte,Der Apfel fällt mit dumpfem La... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Der Herbst steht auf der Leiter – Unterrichtsmaterial 07.10.2021 16:58:00

unterrichtsmaterialien papillionisliest.wordpress.com herbstgedicht gedichtvortrag lyrik grundschule auswendiglernen herbst
Die evidenten Veränderungen im Herbst sind voller Wunder ... Vollständigen Beitrag lesen... mehr auf lehrerlinks.net

Der Herbst steht auf der Leiter – Unterrichtsmaterial 07.10.2021 16:58:00

grundschule auswendiglernen lyrik herbst herbstgedicht unterrichtsmaterialien gedichtvortrag
Die evidenten Veränderungen im Herbst sind voller Wunder und für Kinder sehr faszinierend. Diese Fülle an Farben und das sich verändernde Blätterkleid von Bäumen lässt einen immer wieder staunen. Peter Hacks bekanntes Gedicht Der Herbst steht auf der Leiter ist zahlreichen Kindern und Erwachsenen bekannt. Der Herbst tritt als personifizierte Figur ... mehr auf papillionisliest.wordpress.com