Tag suchen

Tag:

Tag lyrik

White bird on a winter's day 16.01.2019 07:30:00

musik politik & gesellschaft video politik & gesellschaft bemerkenswertes bedenkenswertes erinnerungen lyrik
White birdIn a golden cage... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Mittwoch, 16.Januar 16.01.2019 06:22:21

ulm klimawandel nelles serrer schneemann jastram blog rok gedicht buchhandlung lyrik sachbücher books
Heute haben Aleksandar Tisma *1924 Susan Sontag * 1933 Inger Christensen * 1935 Reinhard Jirgl * 1953 Geburtstag _______________________ Rok sucht in blau ich träumte von prag die stadt hat krallen goldene dächer sowieso wie es wohl ist sich im … Weiterlesen ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

skizze (85) 16.01.2019 00:32:36

fragmente lyrische prosa skizzen impressionen poesie nacht kurzprosa notizbuch lyrik liebe
  morgenskizzen erwachen wenn ich allein bin manchmal am abend mit jazzmusik und rotwein einem glas wasser diesem element! und gedanken fließen in die nacht färben den tag dunkel und hell tönen worte aus dem garten aus der sommerhitze vergangener stunden nehme ich mit in den schlaf um ein uhr späht der uhu um die […]... mehr auf versspruenge.wordpress.com

der Schnee 15.01.2019 12:23:39

winter texte jahreszeit allgemein gedichte natur anlässe lyrik bilder
Ich habe zu meinen zahlreichen unglücklichen Lieben noch eine neue hinzubekommen – den Schnee! Er erfüllt mich mit Enthusiasmus, mit Melancholie. Ich will ihn zu nichts Praktischem benützen, wie Schneegleiten, Rodeln, Bobfahren; ich will ihn betrachten, betrachten, betrachten, ihn mit meinen Augen stundenlang in meine Seele hinein trinken, mich dur... mehr auf liska11.wordpress.com

Bussard 15.01.2019 10:20:20

winter foto_s voegel sommerbild persönliches lagerkoller einsam autobiographisches schreiben von anderen natur bussard lyrik text
Lagerkoller Ich muss hier raus! Die Magie von Wintersonnenwende und Raunächten ist endgültig vorbei. Die Wärme des Ofens ist zu warm geworden. Ich brauche Luft, frische Luft, Wind um meine Nase, Matsch unter meinen Füßen. Es ist nichts passiert. Gar nichts. Kein Konflikt, keine Unbill, nur ich mit mir. Das ist nicht immer komfortabel, nicht […... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Am Landwehrkanal, nahe Eden: Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht – im Hinblick auf ein Gedicht von Paul Celan 15.01.2019 08:27:32

karl liebknecht todestage gesellschaft gewaltdiskurse paul celan lyrik rosa luxemburg
 „Niemand zeugt für den Zeugen“ (Paul Celan) Viele der zunächst hermetisch wirkenden Gedichte Paul Celans – sie sind es nicht, wenn man sich auf sie einläßt, insofern ist dieser Slogan problematisch – handeln von der Schwierigkeit bzw. der Frage, wie … ... mehr auf bersarin.wordpress.com

Joyce Carol Oates – Black Girl / White Girl 15.01.2019 08:00:35

befassen kompromiss stammen biografisch familie irritierend eltern brauchen rezension anspruchsvoll versuchen freundin einschüchternd begeistern primär nachvollziehbar annahme vorbild ebene rätselhaft die daumen drücken konfrontieren leben freude von sich stoßen bereit college wunsch später benötigen entscheiden rekonstruieren schmerzhaft sehnen allein frau bewertung minette swift psychologischer realismus schreiben ändern kurzgeschichtenband weigerung depression einlassen fesseln individualität status nachvollziehen freundschaft beziehung aufgeben erhalten erleben ungewöhnlich ausgerechnet falsch verbergen reagieren auf die zunge stehlen begreifen verhaltensweise gradlinig gelten us-amerikanisch das leben kosten dominant erziehen entwickeln erscheinen lang harmonie befreundet ereignis pfarrer wegstoßen übellaunig sozial tochter 15 jahre geburtstag verhalten in der tiefe kind kompliziert protagonistin strikt ehemalig positiv erwachsen geschichte gut schrecklich kurzgeschichtensammlung lesevergnügen respektieren komplex einfließen jung bedeutend einfluss glaube afroamerikanisch eingehen verstricken vereinsamen psychologisch umfeld zeit nehmen aussetzen 1975 bewerten mitbewohnerin zeitraum 3 sterne vermitteln realistische fiktion radikal umfangreich schriftstellerin unerwidert unglück anwärterin anpassen verlaufen spitzenbewertung monate passen verpflichtung botschaft zählen selbstläufer unterbewusstsein kämpfen verwirrt dringend theorie fragen garant nobelpreis jugendliche verstehen lehren gegenwartsliteratur überzeugend umstände erstmals autorin versinken vater verwirrend streng lesen hinauswollen konservativ einsam fragwürdig minette rassismus erinnerung bürgerrechtsanwalt grenze veröffentlichen intim annehmen typisch joyce carol oates danken tief tragik politisch nominieren bestehen faszinieren englisch by the north gate bewusst black girl white girl roman rüstung beeinflussen studentin gewaltig würdelos karriere schuyler college leseliste bedeuten vorbehaltlos genna definition religiös furchtbar identität jugend handeln bedauern zeit gelingen bereiten unmöglich benehmen krampfhaft nachdrücklich monatelang mauer lyrik literatur konkret lektüre gerecht werden vergehen pulitzer-preis außenseiterin thema gefahr laufen entschlossen erwartung beschützen unsicher zueinander finden literat aufstellen erkennen durchbrechen gefallen campusgelände stochern arbeiten nachdenken behaupten tod beigeschmack gemeinsamkeit zurückziehen theaterstück verschanzen sterben lernen lektion genna hewitt-meade pflicht das leben retten nachwirken negativ anfreunden buch sekundär philosophie wichtig verhältnis dazugehören studieren schwierig ich-perspektive dick stil laune essay stur welt werk notfalls ablehnung novelle
Joyce Carol Oates’ Karriere als Schriftstellerin verlief ungewöhnlich gradlinig. Sie wurde 1938 geboren, las bereits als Jugendliche große Literaten wie Dostojewski, Faulkner und Hemingway und begann im Alter von 14 Jahren selbst zu schreiben. Sie studierte Englisch und Philosophie und veröffentlichte 1963, zwei Jahre nach ihrem Abschluss, ihren er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Dienstag, 15.Januar 15.01.2019 06:27:07

bücher ulm dtv kristoff schneemann jastram blog rok kinderbuch gedicht kaufman buchhandlung lyrik books romane jugendbuch
Heute haben Moliere * 1622 Franz Grillparzer * 1791 Ossip Mandelstam * 1891 Franz Fühmann * 1922 Geburtstag ______________________ Rok Die Zärtlichkeit des Schneemanns Gedichte, € 12,00, bei uns im Buchladen spinnweben aus zuckerwatte die zeit ist ein wunder das … Weiterlesen... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Herzschlag 14.01.2019 23:20:12

leben poesie fühlen nur für mich gedanken kulturtagebuch gedicht lyrik liebe herz
noch zögere ich mit dem Liebesgedicht aber irgendwann nehme ich mein Herz an die Hand und überreiche es dir denn ohne dich schlägt es nicht... mehr auf claudiakilian.de

Das poetische Manifest. 14.01.2019 15:39:21

berliner post v. sabine rahe poesie zum hören gedichte gedicht lyrik
Ausrufung der Poetenoffensive. Ich beuge mich der Kälte nicht. Nicht den leergetrunkenen Befürchtungen. Ich schmelze Euer Eis nicht, doch ich verschwende mich – stolz, im Schatten und selbst am Tag des Winterlichts. Von meiner Sticknadel tropft Blut auf den blauen … Wei... mehr auf die-dorettes.de

Montagsfrage: Lyrik 14.01.2019 15:21:45

persönlich allgemein montagsfrage lyrik
Montage sind Fragetage bei Antonia von ‚Lauter & leise‚ und natürlich schließe auch ich mich wieder gerne an. Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier. Antonia möchte … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

wintertanz 14.01.2019 13:30:50

miniaturen fragmente lyrische prosa impressionen poesie natur lyrik jahreszeiten
  am fenster sitzen und dem tanz der schneeflocken zuschauen, hinausgehen und selbst zur schneeflocke werden   ©diana jahr 2019... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Nachtflug 14.01.2019 13:29:46

fantasie weite zauber ferne stimmungen sterne lyrik gefühle seele
. . Nächtliche Flüge Sterne atmen Fantasiereisen im Windschatten der Nachteulen – aus ihrem Gefieder schweben Geheimnisse wie kleine Lichtkristalle – den Spuren folgen bis in den Tag – innehalten nachspüren im Seelenspiegel lesen – ein Lächeln in die Ferne … Weiterlesen ... mehr auf sternenseele.wordpress.com

[Montagsfrage] Lyrik: ausgedient oder am aufblühen? 14.01.2019 10:47:39

montagsfrage lyrik villa kunterbunt
Hallo ihr Lieben, die liebe Antonia vom Blog Lauter & Leise hat von Svenja alias Buchfresserchen, die Montagsfrage übernommen. Nicht zu fassen, ich habe dran gedacht und ich freue mich richtig auf die Frage. Lyrik: ausgedient oder am aufblühen? In der Schulzeit hätte ich noch gesagt, dass Lyrik und ich keine Freunde werden. Die ganzen Analysen ... mehr auf woerterkatze.de

Montagsfrage: Die Freuden der Lyrik? 14.01.2019 10:38:43

einschätzen form durchkauen überlegen goethe gedichtanalyse leben fundiert komposition grashalme kern geisteshaltung wild kapieren verschlossen generation anfertigen rapline schüler funktionieren hindernis auffordern schreiben epoche schätzen diskutieren um ihrer selbst willen bedeutung problem beziehung kinderspiel jahrhunderte begreifen ermitteln lehrplan gerechtfertigt überzeugung bedeutungsebene poet plump reim beharren entwickeln element auswendig fakt meinung älter bauchgefühl intention prometheus geduld antonia hübsch einschlafen einfach mensch gefühl analytisch modern beweis gering fähigkeit lauter&leise stilmittel interpretation erlauben rückschluss auseinandernehmen zugang leicht von der hand gehen passen überzeugen hineinlesen arbeit historisch aussterben geschickt traditionell zukünftig gebrauch vordringen autorin lesen unterricht autor nerven einsetzen tief anwenden gedanke montagsfrage schulzeit nachttisch vorsatz aufgabe betrachten analysieren rapkünstler neuigkeiten & schnelle gedanken gedicht mittel herausforderung lyrisch zeit nutzen bereiten wissen überdauern zweck zulassen struktur schönheit lyrik beschäftigen merkmal rhythmus fähig ausgeklügelt sprachlich aufblühen aussagen rahmen gattung im kreis drehen abend text fürchten erkennen dienen alltag offenlegen walt whitman medien feststellen musiker lauter&leise schule lernen zweiter frühling metrik spaß argumentation januar 2019 ausgedient analyse hinausposaunen welt werk spekulieren grübeln
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eine unfassbar stressige Woche hinter mir. Kennt ihr diese Filme, in denen die beste Freundin einer schwangeren Frau zu einer hysterischen, überspannten Nervensäge mutiert, weil sie eine Babyparty planen muss? Ich kann die beste Freundin jetzt verstehen. Meine liebe Freundin R. ist hochschwanger und wir haben im Freunde... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lyrik – tot oder nicht tot, das ist hier die Frage? 14.01.2019 09:21:33

montags... ding ballade montagsfrage gedicht lyrik montag
Sei gegrüßt. Hui, schon wieder ein freier Montag. Daran könnte ich mich gewöhnen =) Heute widme ich mich als erstes der Montagsfrage und dann meiner Lektüre und dem Haushalt. Ich fange auch gerade schon mal an zu tippen, während der Kaffee noch durchläuft. Ich bin irgendwie so motiviert. Aaahhh, der Kaffee ist fertig! Heute möchte […]... mehr auf darkfairyssenf.com

Lilly Lindner - Die Autobiographie der Zeit 13.01.2019 11:51:00

roman lyrik 5-sterne
... mehr auf juliasbuchblog.blogspot.com

Die drei Siebe 13.01.2019 11:02:04

poesie gedichte gedicht lyrik
Sätze aus Worten, hart und auch schwer, strömen mir zu und werden zum Meer. Zieh’n mich herab und decken mich zu ziehn mich herab und aus meiner Ruh. Bin ach so müde und fühle mich leer, Sätze aus Worten, sie lasten gar schwer. Und wenn dann bei Ebbe die Wogen wegziehn, bleibt oft der Wunsch […]... mehr auf denkzeiten.com

Angepasst verblasst 12.01.2019 21:39:51

poesie gedichte gedicht lyrik literatur
Ich wollt’ es doch nur recht dir machen, wollte keinen Streit entfachen. Nahm mich zurück. Dachte: „Zum Glück!“ Nie hätt’ ich gedacht, was dieses entfacht; dieses mich Anpassen, dieses mich selbst Verlassen. Nahm mich zurück, so Stück für Stück. Angst hat regiert, mich selber negiert, machte mich klein, eliminierte mein Sein. Nahm mich zurück, dami... mehr auf denkzeiten.com

Fallen. 12.01.2019 20:21:54

poesie perlen des tages zum hören gedichte gedicht lyrik
Vom Himmel. Tropfen. Am Himmel. Schnuppen. Mit meiner Seele und den Sinnen. In Dein Leuchten. Tintenklecks. Auf ein geschöpftes Papier. Speichel. Von geifernden Leftzen. Zorn. In nagellackentfernergetränkten Wattepads in den Deckeleimer. Vergangenheit. Ist entfallen. Gegenwart. Gleich. Bald. Morgen. Heben und … ... mehr auf die-dorettes.de

Und fällten den Heiligen Hain… 12.01.2019 19:40:49

widernatur heiliger hain poesie heidenmission dunkle stimmen monotheismus leise gedanken gedichte gedicht verse natur lyrik wolfregens winkel dichtung religion
Heidenmission Sie kamen „fromm“ aus Südosten, Ein Licht? Sie brachten’s nicht mit, Sie brachten Balken und Pfosten Und freiem Denken …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

Dunkelzeit 12.01.2019 13:35:50

asche leben ich licht veränderung schmerz poesie kerze dunkelheit feuer vergangenheit gedicht persönlichkeit lyrik schatten liebe herz trauer
Das Fenster läßt die Dunkelheit hereinDes Abends Kühle war schon hierDenn alle Wärme floh mit DirEinsam war ich so noch nie, lediglich allein.Man meint noch kurz, dass man sich kenntSchon ist erneut alles verlorenSchwur nur wahr, so lang geschworenDas einzig Feuer, das noch brenntIst Deine alte Kerze unter meiner HandDas letzte Licht, das noch nich... mehr auf dornenkrone.wordpress.com

Der Storch, der Cigogne bringt die Kinder & der Zigeuner klaut sie? 12.01.2019 13:17:55

geblödeldichte (erst ab 04.2014 eingerichtet) satire essays gründauer geschichte(n) allgemein lyrik
Nein, noch viel schlimmer: der Storch bringt die Kinder und der Zigeuner bringt sie um. Und klaut dann auch noch die Kinderkleider! Ich habe diese Überschrift mit den herrschenden rassistischen Klischees gewählt, um auch die zum Lesen zu provozieren, die sonst solche Artikel nicht lesen. Hätten die Blog-Warte von facebook oder die FB-Denunzianten d... mehr auf barth-engelbart.de

Nicht Wim Wenders, nein, Bibermans “Salz der Erde”-Film (1954)& Zeitzeugeninterviews 12.01.2019 12:33:22

allgemein lyrik
vor einigen Tagen erschien hier das Gedicht “Hopfen & Malz” statt Salz der Erde. Wenn man bei Google nach dem Salz der Erde sucht, findet man nur den Wim Wenders-Film. Auch bei Wikipedia findet man keinen LINK zum Film über den Streik der Minenarbeiter in New Mexico und die Aktionen der Minenarbeiter-Frauen, den der aus … ... mehr auf barth-engelbart.de

kleine philosophie 12.01.2019 10:01:58

kritisches philosophisches gedankenlyrik gedichte reflexionen lyrik alltagslyrik
  in der küche fragen nachgehen oder vor stellen, den stuhl den tisch wie du dort sitzt den kopf in die hand gestützt nichts ist selbst verständlich   ©diana jahr 2019... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Statt Salz der Erde bestenfalls: Hopfen & Malz, warmer Tee & Hoffmannstropfen 11.01.2019 13:18:37

allgemein büchnerei lyrik
Hopfen und Malz Du träumst und hoffst Noch immer Auf das Salz der Erde und dass es endlich Frieden werde Und Schluss mit Elend mit Angst und mit der Lohnsklaverei Vom Aufstand der Hartz Vier-Verlierer Der dritten Unterwelt In Plattenbauten Zwischen Frankfurt Oder Elbe Main und Rhein Von der Etsch bis an den Belt Überall … ... mehr auf barth-engelbart.de

Freitag, 11.Januar 11.01.2019 06:24:26

bücher ulm schneemann jastram blog würger rok berlin gedicht hanser buchhandlung lyrik books stella romane
Heute haben Diana Gabaldon * 1952 und Katharina Hacker * 1967 Geburtstag ____________________________ Rok nordlicht 52 es ist stille sie öffnet die tür zwischen raum und zeit und hat mich verraten ich weiß nicht mehr wo unten oder noch weiter … Weiterlesen ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Blog Freundschaften 10.01.2019 12:46:28

texte allgemein lyrik, zitat anlässe lyrik bilder
Viele Menschen sich begegnen, selbst aus fernen Ländern gar. Manchmal lernst Du jemand kennen, chattest mit ihm so manches Jahr.  * Heute kommt Dir jemand näher, morgen nennst Du ihn dann Freund. Leider wird´s oft schnell vergessen: „War ja nicht so ernst gemeint“  * Mal denkst Du, Du findest einen, der genauso denkt wie Du. […]... mehr auf liska11.wordpress.com

morgenskizze (2) 10.01.2019 09:34:06

begegnungen fragmente lyrische prosa skizzen impressionen poesie kurzprosa natur lyrik liebe
  fahrt durch den morgen, landschaft, rosa wolken und dieses gefühl von hüpfenden flöhen. deine stimme klingt nach und vor, freude breitet sich aus. blick geradeaus, zur seite, die aussicht ist verdammt gut   ©diana jahr 2019... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Donnerstag, 10.Januar 09.01.2019 20:55:40

bücher ulm minna rytisalo jastram blog rok lempi gedicht hanser buchhandlung lyrik books romane
Heute haben Karel Capek * 1863 Leonardo Sciascia * 1921 Geburtstag ______________________________ Rok leichter wind weiße wolkenfetzen auf blauem nachthimmel ein großer einsamer mond leuchtet den weg jetzt und für immer leichter wind weht schwere träume zum fluss harpune licht … ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Reflexion einer jungen Liebe in den Nachkriegs-Jahren 09.01.2019 13:41:24

verlag kunst, literatur, musik und kultur poesie belletristik kunst ratgeber autor kinderbuch roman gedicht lyrik literatur sachbuch liebe erotik buch kultur
Email Mit einem persönlichen Blick erinnert sich Ingeborg Kuhl de Solano an ihre Freundschaft mit dem Bildhauer Hans Steinbrenner Der Bildhauer, Maler und Grafiker Hans Steinbrenner (1928-2008) ist besonders im Raum Frankfurt am Main, aber auch in anderen Städten durch zahlreiche abstrakte Skulpturen im öffentlichen Raum bekannt. Über den Künstler ... mehr auf pr-echo.de

Dschungel der Gefühle 09.01.2019 12:51:12

winter texte allgemein lyrik, zitat gedichte natur lyrik bilder
Denkst Du einmal es geht nicht weiter dann lausche still in Dich hinein, denn ein Herz kann sich nicht irren aber oft voll Zweifel sein.  * Ist der Weg auch noch so dunkel sind die Augen auch mal blind, höre auf Deine innere Stimme die Dir immer wohlgesinnt.  * In dem Dschungel der Gefühle ist […]... mehr auf liska11.wordpress.com

Mittwoch, 9.Januar 09.01.2019 06:30:55

bücher ulm schneemann jastram blog zak zärtlichkeit gedicht buchhandlung lyrik books
Heute haben Karel Capek * 1890 Kurt Tucholsky * 1890 Simone de Beauvoir * 1908 Heiner Müller * 1929 Klaus Schlesinger * 1937 Geburtstag _______________________ Rok riss im asphalt am ende der nacht ich spüre eine mir fremde melodie in … Weiterlesen U... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Remember 08.01.2019 10:00:28

leben obsession english gedichte gedicht lyrik liebe
Remember all those times We were happy? Me neither, love, me neither. Remember all those days We lived together? Me …Weiterlesen →... mehr auf dracoe.wordpress.com

skizze (84)/ morgenskizze 08.01.2019 07:45:18

vom schreiben fragmente lyrische prosa skizzen poesie notizbuch reflexionen lyrik alltagslyrik
  morgendämmerung, die tasse kaffee mit mir am bildschirm. ein klirren aus der küche, dabei sind alle ausgeflogen. was so passiert. ich lese, schreibe, das blatt ruft. blick aus dem fenster, ich sehe, was ich sehen will. später am tag, der himmel rosa. ©diana jahr 2019   /für ulli und ihr „alltagsprojekt“ 🙂 /... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Ich male mir den Winter 08.01.2019 07:30:00

familie winter kinder.kunst creadienstag bäume lyrik omafreuden
... bzw. meine Enkelin hat ihn mir gemalt, muss ich doch auf die schöne Seite dieser Jahreszeit hier im tiefen Westen verzichten und mich an den Bildern anderer Bloggerinnen ( hier oder ... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

HaBE eine Liebeserklärung an eine 60-Jährige in der Karibik 07.01.2019 23:04:50

aktionskunst geblödeldichte (erst ab 04.2014 eingerichtet) erzählungen allgemein echte lieder lyrik
2006 habe ich sie kennen gelernt. Da war sie 47 , in bester Verfassung und unbeschreiblich schön. Jetzt ist sie noch schöner und ihre Verfassung  -so habe ich gelesen und von meinen „Nebenbuhlern“ gehört- würde immer besser.. Ich bin so in sie verschossen, dass ich viele Gedichte für sie geschrieben und unzählige Fotos von ihr … ... mehr auf barth-engelbart.de

Dienstag, 8.Januar 07.01.2019 18:08:16

bücher ulm musik balß jaro new york roter mond cd-tipp jastram blog gedicht buchhandlung lyrik sachbücher books scheerbarth
Heute haben Wilkie Collins * 1824 Paul Scheerbart * 1863 Leonardo Sciascia * 1921 Juan Marsé * 1933 Stephen W.Hawking * 1942 Gudrub Mebs * 1944 Geburtstag und David Bowie und Sarah. ___________________________ Paul Scheerbart Dicker roter Mond Ach, ich … Weiterlesen ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Journal06012019 06.01.2019 18:03:00

weinen tränen poesie fühlen nur für mich kunst gedanken kulturtagebuch gedicht lyrik alltag
Nur ein bisschen weinen. Vorher noch kurz: Sachen machen. Nichts wird gut. Niemals. Aber daran glaube ich nicht.... mehr auf claudiakilian.de

Vorsatz – Nachtrag 06.01.2019 06:54:56

familie leben winter nachtrag neujahr alkohol dornenkrone trinken poesie silvester dreikönige feiertag gefühl gedanken rauchen erinnerung vorsatz gedichte vorsätze gedicht jugend lyrik kater vatermutterkind gegenwart altern party
Dieses Gefühl von Kater Ist noch Rest Den ich aus dem letzten Jahr hinübertrag – Dreikönigstag Vatermutterkind – Entspannung nach dem Fest Mehr Gutes zum Vorsatz Wieder mit dem Rauchen beginnen wegen des Vorjahres, dem Nachtrag, dem Gedanken ans Besinnen Neue Fäden in die alten zu verspinnen Saldoübertrag das Zeitvergehen beginnt Jetzt ... mehr auf dornenkrone.wordpress.com