Tag suchen

Tag:

Tag leben

Journal20102020 20.10.2020 15:42:23

herbst kulturtagebuch corona gesundheit zweite welle leben fühlen gedanken winter
Die Zahlen steigen. Die Frisur hält. Allerdings nur im übertragenen Sinn: Ich setze die Mütze auf. Zuhause ist es kuschelig und lesenswert. (Ja, es wird viel gelesen.) Im Büro lebt eine Parallelwelt ihre Aufregungszyklen. Soweit nichts Neues. Alles schon mal dagewesen, wenn du drei Jahrzehnte dabei bist. Ich habe auf FFP2-Maske aufgerüstet und fühl... mehr auf claudiakilian.de

frustrierend 20.10.2020 14:16:17

kleine schritte leben beziehungen/kontakte destruktives verhalten krisenmodus psycho-somatik grenzen betreuung erinnerungen
Ich werde immer – sprachloser. Dass ich mich in Krisenzeiten zurückziehe kenne ich ja. Aber ich merke, dass zum einen Sprechen immer schwerer wird, aber auch das Schreiben. Weil ich grad nichts neues zu sagen habe – immer noch der … Weiterlesen ... mehr auf alles-nur-psychisch.com

Still time 20.10.2020 06:22:00

leben picstory
 ... mehr auf maschas-buch.blogspot.com

Wir kommen wieder im Alltag an … 20.10.2020 01:15:05

alltag leben allgemein pfegekind miteinander
Nichts Besonderes, U war wieder in der Schule, ich im Büro … Wir essen am Abend zusammen, reden viel auch von den letzten Wochen, hören einander zu. U räumt die Spülmaschine ein, macht sich an die Hausaufgaben … Ich hänge Wäsche auf, fülle die Maschine, telefoniere mit M … Wir kommen wieder im Alltag an […]... mehr auf kaethemargarethe.wordpress.com

19.10. 2020 20.10.2020 00:05:12

leben
Nee, heute nicht. Ich muss ins Bett.... mehr auf kittykoma.de

Die Polarstern ist ein Tropfen 20.10.2020 00:04:17

leben allgemein
Die Rückkehr der Polarstern von ihrer Arktis-Drift hat mich nicht einfach nur zu neuen Gedanken angeregt. Sondern auch vorhandene Ideen, Wünsche etc. weiter gefüttert. Und da geht es erstmal gar nicht um Klima und Welt-Retten usw (das kommt später), erstmal geht es um mich selbst: Die Polarstern ist Anfang Oktober nach langer Reise in Bremerhaven &... mehr auf lerigau.de

Herbstzeit 19.10.2020 18:37:21

zeitlosigkeit getreide mahlen steckerlbrot brot leben freude dinge enkelin allgemeines zeit genuss kastanien kastanien braten terrassenofen brot backen
Wie oft sind es die kleinen Dinge im Alltag, die unser Leben so besonders erscheinen lassen. Mit der Enkelin in den Terrassenofen einheizen. Kastanien braten Getreide mahlen, Steckerlbrot und Brot backen. Genießen… Die Zeit vergessen… Leben... mehr auf naturcoach.wordpress.com

32 Tipps gegen Schlaflosigkeit und für einen besseren Schlaf 19.10.2020 17:18:21

affiliate posts leben verschiedenes
... mehr auf bevegt.de

Was ich vermisse 19.10.2020 16:22:00

grenzgängereien essay leben medien medienkompost grenzgã¤ngereien mutmacher der ganz normale wahnsinn zukunft denkfrucht featured fernsehen
Abkürzen könnte ich jetzt und sagen: Empathie. Einfach mal die Klappe halten, anstatt vorschnell über andere urteilen. Dagegen habe ich dieses moralinsaure, überhebliche "Ich bin besser als du" und "Ich weiß genau, wie die Welt funktioniert" schon lange über. ... mehr auf cronenburg.blogspot.com

Priorität 19.10.2020 15:15:57

dunkle gedanken leben
„Um es ernstzunehmen“, sagte der Vorübergehende grinsend zu seiner Zeitgenossin, „ist dieses einmalige, vorübergehende Leben viel zu wichtig“.... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Fundworte #372 19.10.2020 09:54:27

fundworte hegen & pflegen zitate leben irgendwas ist immer menschsein
»Sandkörner machen den Berg, Minuten das Jahr, flüchtige Gedanken ewige Taten. Haltet nichts für Kleinigkeiten.« ~ Theodor Gottlieb von Hippel... mehr auf fundwerke.de

Geheimnis 19.10.2020 09:39:05

trã¤ume zeit lyrik stille warten trã¤nen leben stimmungen träume einsamkeit verborgenes tränen
. . Monoton das Ticken der Uhr tick – tack eine Reise durch die Zeit – Lebenszeit ein letztes Blatt löst sich vom Baum eine letzte Träne rinnt durch den Zeitenfluss am anderen Ufer eine Silhouette im Licht hoch oben … Weiterlesen →... mehr auf sternenseele.wordpress.com

Dazwischen geschah was? 19.10.2020 06:00:00

wahrheiten mã¶glichkeiten geburt singular konsequenzen menschen preis möglichkeiten theorie verhalten fortschritt leben tod
Wir werden geboren und wir sterben. Dazwischen geschieht was? Während wir warten, als Bewohner einer Mutter, auf die Geburt, führen wir schon ein Leben. Wir wissen aber niemals wie das war. Weder zur Zeit des Werdens, noch später im Leben. Genauso wenig wissen wir über den Tod. Ist er wie Geburt nur anders herum? Wir … ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

18.10. 2020 19.10.2020 00:39:52

leben
Wieder ein sonniger Tag, durch den ab und zu kleine Regenwolken zogen. Der Graf spachtelte in der Ostwohnung an den hölzernen Kästen für die Wasserleitungen. Sie sollten dicht sein, so daß Wischwasser oder verschüttetes Wasser nicht eindringen konnte. Ich war … Weiterlesen &#... mehr auf kittykoma.de

Hygiene-Diktatur? I :: Artikel 2 – Freie Entfaltung der Persönlichkeit, Recht auf Leben, körperliche Unversehrtheit, Freiheit der Person 19.10.2020 00:00:50

grundrechte kontaktbeschränkung kontaktbeschrã¤nkung fortbewegungsfreiheit quarantã¤ne corona entfaltung persönlichkeit freiheit rsoplink leben unversehrtheit kontaktverbot infektionsschutzgesetz corona-krise rsopgrundrecht hygiene-diktatur mitteldeutscher rundfunk quarantäne persã¶nlichkeit
Mitteldeutscher Rundfunk :: 18.05.2020 :: #MDRklaert: Diese Grundrechte wurden wegen Corona eingeschränkt :: https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/diese-grundrechte-wurden-wegen-corona-eingeschraenkt-100.html Sollte sich der Urheber des hier verlinkten und zitierten Artikels durch das Posten dieser Verlinkung oder dem ganz oder teilweisen Zitieren aus ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Lebens-ABC: F wie Fahrrad 18.10.2020 23:15:27

fahrrad dies und das lebens-abc lebensabc leben fahrradfahren schreibübungen erlebnisse und gedanken
Beim Buchstaben F kommt mir natürlich sofort das Fahrrad in den Sinn. Ich muss zugeben, dass ich erst ziemlich spät das Fahrradfahren gelernt habe, mit 10 oder 11 Jahren, kurz bevor es zur praktischen Fahrradführerschein-Prüfung kommen sollte. An der habe ich allerdings nie teilgenommen, weil ich am Tag der Prüfung immer noch viel zu unsicher [&... mehr auf aquarium.teufel100.de

Journal18102020 18.10.2020 21:07:35

kulturtagebuch gedanken claudia fühlen leben hoffnung
Dieses Jahr hätte so schön sein können. Voller Harmonie. Für die Navajo ist es wichtig, den Weg der Schönheit zu gehen. Danach richten sie ihr Leben aus. Ihre ganze Lebensweise orientiert sich daran. Es hat so lange gedauert bis ich verstand, was das bedeutet.... mehr auf claudiakilian.de

Dieses Weihnachten wird anders. Und so einiges Weitere auch. 18.10.2020 19:07:05

veränderungen persönliches freundschaften verã¤nderungen weihnachten 2020 leben
Es drückte schon ein Weilchen auf den Nähten. Dann machte mein Sohn eine Andeutung und heute, nach einem Gespräch mit der Tochter, ist es nun amtlich. Meine kleine Welt ist dabei, sich zu verändern. Der Beitrag Dieses Weihnachten wird anders. Und so eini... mehr auf spinnradgeschichten.de

17./18. Oktober 18.10.2020 18:38:51

leben kunst allgemein
Ist ein Leben ohne Kunst vorstellbar?... mehr auf mbeyersreuber.wordpress.com

disconnected 18.10.2020 18:00:14

ich leben curriculum augenblicke
die silbernen linien die ihrem scheitel entsprangen wirkten ganz wie feinste drähte verbindungen mit der äußeren welt ihre enden aber schwebten lose im Raum © 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.... mehr auf stachelvieh.de

Zurück zum Start 18.10.2020 17:45:58

dauer homeoffice pandemie arbeitswelt it arbeiten covid leben
Bei uns gilt wieder die verbindliche Empfehlung, wo möglich, Homeoffice zu machen. Ich sehe den Nutzen sehr, gerade bei den starken Pendelströmen rund um Zürich und den anderen grossen Städten. Mein Arbeitgeber hat noch nicht klar kommuniziert, das kommt wohl Morgen. Aber ich werde Morgen auf jeden Fall nicht ins Büro fahren. Denn ich habe…... mehr auf anneinsideoffice.wordpress.com

MissGedanken einfach mal so… 18.10.2020 17:13:37

mitmenschen dissoziation worte psyche menschen psychostempel krankheit gedankenfangen therapie krank leben 💭gedanken fangen gedanken
Hallo liebe BlogFolgeFreundeVorbeiflannierer(♀⚥⚧♂) (Links=gedankentextwirrwarr=2BlogvonMiss) Nein es folgen keine WeltGedanken, auch wenn die sich im MissHirn drängen- denn was auf der Welt passiert ist kaum auszuhalten_nimmt noch mehr Luft_ist unbeschreiblich_Menschen sind… …so, also heut- einfach mal aus der Seele gerotzt… Voran... mehr auf misstueftelchen.wordpress.com

„Dein Platz in meinem Herzen“ hat mich sehr bewegt und mir einige Tränen entlockt !! 18.10.2020 16:24:10

fischer krã¼ger buchtipp des monats gastblogger bücher und mehr emotionen fischer krüger paige toon leben dein platz in meinem herzen liebe
"Dein Platz in meinem Herzen" hat mich sehr bewegt und gefesselt !! Ich kann es Euch nur ans Herz legen !!... mehr auf dierabenmutti.de

Wochenende 18.10.2020 10:51:12

krisenmodus destruktives verhalten grenzen psycho-somatik erinnerungen kleine schritte beziehungen/kontakte leben
Die Trulla blieb kurzfristig entschieden bis gestenr da 🙂 – was echt schön war. Gestern dann zwei unerwartete Päckchen bekommen. Einmal mit einfach nur traumhaften Plugs (vielen herzlichen Dank liebe K!) und einmal mit kleiner Schneekugel und Hosen (Liebe M, … Weiterlese... mehr auf alles-nur-psychisch.com

Kneipengespräch: Das Bier und sein Meinungsreinheitsgebot 18.10.2020 01:31:53

politik corona verschwörungsgeschichten leben verschwörungstheorien persoenlich verschwã¶rungstheorien notizen an das leben bier deuschland meinungsfreiheit verschwã¶rungsgeschichten das leben der anderen sars-cov-2 manipulation kommunikation covid-19 kurzgeschichte kneipengespraech gedankensplitter notizen aus der provinz privat gedankenfreiheit corona-pandemie-tagebuch nachdenkseiten
“Und? Wie isses?” “Wie soll’s schon sein. Schlecht ist noch geprahlt.” “Was ist so dringlich?” “Unser Kölsch soll verboten werden.” “Red’ keinen Müll.” “Wenn ich es dir doch sage.” “Unser Kölsch?” “Es entspricht nicht dem deutschen Reinheitsgebot. Ich buchstabiere: ein … ... mehr auf provinzansichten.com

18.10. 2020 18.10.2020 00:59:34

leben
In Erwartung einer großen Postsendung ließ ich den Grafen allein zu einer Versammlung fahren. Ich drehte draußen eine Runde. Shawns Schnuffeldecke, die irgendjemand vor sein Haus auf die Wiese gezerrt hatte, wies auf eine nächtliche Katzenkeilerei hin. Ich räumte in … Weiterlesen ... mehr auf kittykoma.de

Journal17102020 17.10.2020 19:39:45

covid-19 gesellschaft kulturtagebuch gemüt fühlen gedanken corona gemã¼t gesundheit leben
Was wir in den nächsten Wochen viel brauchen werden: Gegenseitige Zuwendung. Also besser nicht zuviel Energie auf toxische Menschen und Medien verschwenden.... mehr auf claudiakilian.de

Das Hamstervirus geht wieder um! 17.10.2020 19:25:09

leben
Nein, Hamster bekommen keine Viruserkrankung! Aber Menschen beginnen wieder zu hamstern. Man darf (soll) ja keine Fotos von leeren Regalen posten, da man dadurch nur den Drang von Menschen erhöht, ebenfalls für den (evtl.) kommenden Lockdown „vorzusorgen“. Im Laden des … ... mehr auf einbochumerblog.de

oktober-elegie 17.10.2020 13:24:40

365 tage vers- und hinkefüße leben jamben natur (un-)gereimtes herbst
die linde trägt nun greisenhaar dem himmel mangelt es am blau die sonne macht sich häufig rar die nächte sind längst nicht mehr lau das rot der jungfernrebe blättert auf glänzendgraunassen asphalt und wenn die temperatur noch klettert dann macht … Weiterlesen &... mehr auf stachelvieh.de

Aphorismus: Dankbarkeit 17.10.2020 12:49:34

aphorismus dankbarkeit gedanken leben
„Oft schätzen wir, was wir haben, erst wirklich, wenn es weg ist.“... mehr auf denkzeiten.com

Samstag, 17.10.20 – Nikolaus Klammer, der Gefährder der Jugend … 17.10.2020 12:16:44

meine weiteren werke sprache der autor jugendgefã¤hrdend blog das rote haus epubli buch jugendgefährdend autor essay augsburg fragen leben schreiben kunst bücher autorenalltag alltägliches über lyrik veröffentlichung über das schreiben werkstattbericht heimat internet verã¶ffentlichung cancel culture bã¼cher kolumne phantastik roman literatur dr. geltsamers erinnerte memoiren ã¼ber das schreiben aufreger über den roman kurzgeschichte ãœber den roman glosse aber ein traum gesellschaft ãœber lyrik zensur alltã¤gliches gedankensplitter neuerscheinung
Samstag, 17.10.2020 Liebe unbekannte Leserin, dies ist schon der „Herbst meines Missvergnügens“. Mich im Internet zu bewegen, macht mir gerade in den letzten Wochen immer weniger Freude. Von den ganzen Verschwörungsirren, Nazis, russischen Bots und Covidioten habe ich schon geschrieben, sie gehen mir täglich auf’s Neue auf den Gei... mehr auf klammerle.wordpress.com

Samstagsplausch {42.20} 17.10.2020 11:32:49

leben samstagsplausch
Eigentlich wollte ich jetzt hier gar nicht sitzen und diesen Blogpost schreiben. Denn eigentlich würde ich jetzt im Zug sitzen. Weil ich nämlich eigentlich auf meine Lieblingsinsel fahren wollte. Aber leider ist in diesem Jahr alles anders. So fällt nun schon zum zweiten Mal in diesem Jahr mein Urlaub auf Sylt aus. Im Gegensatz zum […]... mehr auf kunzfrau-kreativ.de

Weisheit des Tages | 17.10.2020 17.10.2020 01:01:09

mark aurel zitate / weisheiten gedanken leben
Unser Leben ist das, wozu unser Denken es macht. Mark Aurel... mehr auf traumlounge.wordpress.com

16.10. 2020 16.10.2020 23:18:22

leben
Heute war es sonnig. Ich habe leider trotzdem fast den ganzen Tag – bis auf zwei kurze Nussrunden, unter dem kleinen Nussbaum lassen die Tiere weniger als die Hälfte übrig, der Boden ist mit aufgebissenen Nüssen bedeckt – in einem … Weiterlesen →... mehr auf kittykoma.de

Journal16102020 16.10.2020 21:11:14

corona kunst leben fühlen claudia kraft gedanken kulturtagebuch gesellschaft
Dieser Winter wird viel Kraft kosten. Ich werde lernen mit der Situation umzugehen, dass die Ängste der Menschen überbrodeln. Die Ängste, die Ungeduld, das Misstrauen. Mein Lebensherbst überspringt die goldenen Zeiten. Vielleicht kommen ungeahnte, neue Farbtöne zu Stande. Die Hoffnung stirbt zuletzt und meine Hoffnung ist eh anhänglich und klebrig.... mehr auf claudiakilian.de

freitagabend 16.10.2020 19:21:26

augenblicke leben 365 tage zur nacht ich heute
an der abbruchkante dieses tages der rastplatz der müdigkeit in der dämmerung flüstert die pflicht streng und zu leise die erschöpfung in die tiefe starrend fragt sich wie lang der fall wohl dauerte © 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights … Weiterlesen ... mehr auf stachelvieh.de

Free Your Mind 16.10.2020 11:57:09

hã¶ren hörmal verantwortung hören globus leben irgendwas ist immer die mag ich menschsein klartext usa wahl 2020 vote
Mit einer Performance ihrer 1992er Single „Free Your Mind“ (einer der Songs, bei denen ich in Studentenzeiten auf die Tanzfläche gestürmt bin) war En Vogue am Mittwochabend der Schluss-Act bei der Verleihung der Billboard Music Awards, die dieses Jah... mehr auf fundwerke.de

Probleme sind den Lösungen wurscht 16.10.2020 09:30:56

pläne achtsamkeit plã¤ne zukunft lösungsorient umdenken mut bewusstsein lã¶sungen glückliche erbsen lebensweg lã¶sungsorient leben lösungen corona probleme
Probleme gehören zum Leben wie die Luft zum Atmen. Einerseits weil es einfach so ist. Andererseits weil wir ohne sie nicht weiterkommen, nichts ändern würden. Bei manchen Zeitgenossen hat man allerdings das Gefühl, dass sie ohne die alltäglichen Herausforderungen unglücklich wären, dass sie in ihrer Opferrolle regelrecht aufgehen. Und ja, das ka... mehr auf gesunde-erbsen.com

Ein Bild sagt mehr … 16.10.2020 05:42:00

kent wissenschaft gesellschaft depesche die besten tipps medizin corona bild politik leben medien aktuelles
… als 1000 Worte: Wer darüber hinaus aber noch nach einer wirklich seriösen und vor allem umfassenden Zusammenfassung zum Thema Corona sucht, dem sei die Corona- Kent- Depesche, aus der auch obiges Bild stammt, empfohlen.... mehr auf payoli.wordpress.com

Weisheit des Tages | 16.10.2020 16.10.2020 01:18:41

sünde charles bukowski leben zeit sã¼nde zitate / weisheiten
Die Zahl unserer Abende ist begrenzt, und mit jedem verplemperten Abend versündigt man sich grausam am natürlichen Lauf des einzigen Lebens, das man hat. Charles Bukowski... mehr auf traumlounge.wordpress.com