Tag suchen

Tag:

Tag widerstand

Bezirks-Rundgänge II: Von Brücken 28.05.2022 18:35:18

wedding usa neukã¶lln kultur spaziergänge moabit treptow schule antisemitismus krieg cdu rassismus gedenken juden jugendliche widerstand nazis flã¼chtlinge fahrgã¤ste kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte antifaschismus prostitution prenzlauer berg trauer mitte linkspartei andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik politik ns-zeit spandau west-berlin neonazis kriminalitã¤t senat 80er jahre friedrichshain ãœberwachung taxi grenze nazizeit stadtentwicklung kreuzberg video mauer tiergarten lichtenberg grã¼ne gedanken pankow kirche 70er jahre berlin street ostbahnhof bvg fernsehen gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus wirtschaft autonome gesellschaft gewalt verkehr fuãŸball kã¶penick night on earth podcast politiker sport typen schã¶neberg ddr slider polizei
Wenn man den Wedding von Schwedler (er hätte sagen können: von Willy Brandt) mit der Friedrichstraße vergleicht …“ Den Mann, der nach einem Vortrag von Professor Geist in der Akademie der Künste am Hanseatenweg in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Liedermacher Karsten Troyke mit starkem Auftritt vor der Berliner Gethsemanekirche 28.05.2022 10:11:45

querdenker andersdenkende widerstand regime-kritiker kulturszene oppositionelle dissidenten corona-maßnahmen grundgesetz liedermacher künstler prenzlauer berg wissenschaftsleugnung ns-zeit dissident anwohnerinitiative impfentscheidung musikszene chansonsänger maßnahmenkritiker demonstration kirche diktatur grundrechte jiddisch 1989 apolut artikel impfzwang protest regimekritiker widerstandskämpfer ddr sänger bella ciao musiker
Ein Beitrag von Eugen Zentner. Künstler gelten als sensible Wesen, deren Sinne in besonderem Maße ausgeprägt sind. Sie beobachten das gesellschaftliche Leben ganz genau und nehmen schnell Missstände wahr, vor allem totalitäre Tendenzen. Ob sie dagegen rebellieren, hängt dann von ihrem Mut und moralischen Kompass ab. Karsten Troyke hat ihn […]... mehr auf kenfm.de

Tod und Verderben – Der genetische Code der NATO | Von Rainer Rupp 27.05.2022 11:20:01

freiheitsbewegung putin demokratie widerstand terrororganisation propaganda freiheit sowjetunion ard tagesdosis kolonialstaaten rainer rupp zdf geschichtsklitterung sticky podcast friedenskonferenz infrastruktur nato deutschlandfunk udssr kreml qualitätsmedien
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Vor dem Hintergrund der aktuellen Anträge Finnlands und Schwedens zur Aufnahme in die NATO wird die “Nordatlantische Terrororganisation” auf allen Medienkanälen mittels einer obszönen Geschichtsklitterung als die erfolgreichste Friedensorganisation der Weltgeschichte präsentiert. Unter geschickter Auslassu... mehr auf kenfm.de

Am Set: Freispruch am Landgericht Hof – Interview mit Alexander Schmidtgall 26.05.2022 14:07:13

artikel 8 gg verhältnismäßigkeit amtsgericht ordnungswidrigkeit versammlungsleiter hof (saale) glaubwürdigkeit am set maskenpflicht polizei gericht pandemiebekämpfung inzidenz demonstration justiz hygienediktatur verhandlung strafbefehl kundgebung grundrechte urteilsverkündung bewährungsstrafe strafe falschaussage corona-regime freiheit engagement ffp2-maske versammlungsfreiheit bewährung staatsanwalt regierung rechtsstaat kontaktbeschränkungen aha-regeln bußgeldbescheid widerstand ausgangssperre propaganda frieden corona-maßnahmen richter amtsgericht hof
60 Tagessätze sollten es werden. Jetzt zahlt der Staat und damit der Steuerzahler. Die am 9.5.2021 durchgeführte Corona-Demonstration, bei der u.a. Anselm Lenz und Rüdiger Lenz als Redner eingeladen waren, sollte vorerst die letzte im Landkreis werden. Einige Wochen nach dieser Kundgebung erhielten die Versammlungsleiter jeweils eine Strafanzeige, ... mehr auf kenfm.de

Im Gespräch: Martin Michaelis (Die Rolle der Kirche in Corona-Zeiten) 25.05.2022 14:07:48

religion sterben theologiestudium gottgegebenes immunsystem kirchenfunktionäre magdeburg thüringen pfarrer bußgelder zweiregimentenlehre schulpflicht grundgesetz pfarrergesamtvertretung corona-maßnahmen sticky video widerstand oberbetriebsrat maßnahmen-kritiker spaziergänge ministerpräsident sozialismus polizei testpflicht schulen maßnahmenkritik ddr sachsen pcr-test pfarrerssohn evangelische kirche sachsen-anhalt thüringer pfarrverein physiklaborant gottesdienst vorsitzender michael meyen kirchenleitung ramelow tod velkd bußgeld martin luther grundrechte im gespräch quedlinburg haseloff sonneberger rede glaube demonstration
Martin Michaelis ist Pfarrer in Quedlinburg und Vorsitzender des Thüringer Pfarrvereins. In den letzten Monaten stieg die Aufmerksamkeit für Michaelis deutlich an, nachdem er offene Briefe an die Ministerpräsidenten Haseloff und Ramelow richtete, in denen er die Corona-Maßnahmen deutlich kritisierte. Dazu hielt er auch öffentliche Reden innerhalb u... mehr auf kenfm.de

Auf Wiedersehen, Freunde! 25.05.2022 09:57:16

massenmedien verschwörungstheoretiker stefan hockertz apolut artikel gesellschaft bergamo gesundheit spaltung maskenpflicht medien schweden widerstand uli gellermann grundgesetz corona-regime sucharit bhakdi meinungsfreiheit corona
Nach zwei Jahren den Abschied überdenken Von Uli Gellermann. Der schöne deutsche Gruß „Auf Wiedersehen“ hat einen zweifachen Sinn: Er kann durchaus einen endgültigen Abschied bedeuten, aber auch auf ein Wiedersehen in der Zeit nach dem Abschied orientieren. Wir alle, die wir mit Beginn des Corona-Regimes so manchen Freunden haben […]... mehr auf kenfm.de

Alles online 25.05.2022 04:45:15

polizei typen sport schã¶neberg ddr slider podcast politiker night on earth autonome gewalt verkehr gesellschaft fuãŸball kã¶penick berlin street ostbahnhof bvg fernsehen holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus wirtschaft pankow gedanken kirche 70er jahre tiergarten lichtenberg grã¼ne kreuzberg video mauer friedrichshain ãœberwachung taxi grenze nazizeit stadtentwicklung senat 80er jahre andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik ns-zeit politik spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis antifaschismus prostitution prenzlauer berg trauer mitte linkspartei fahrgã¤ste überwachung kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte rassismus gedenken juden jugendliche widerstand nazis flã¼chtlinge wedding usa neukã¶lln internet kultur moabit treptow schule antisemitismus krieg cdu
Noch vor 40 Jahren galten Computer für viele Menschen generell als Bedrohung. Sie dienten der Überwachung der Bürger, eigentlich verband man mit ihnen nur Böses. Die Skeptiker von damals haben Recht behalten, aber weil Microsoft [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bezirksberge 21.05.2022 23:33:49

politiker podcast night on earth polizei ddr slider schã¶neberg sport typen 70er jahre pankow gedanken kirche lichtenberg grã¼ne tiergarten fuãŸball kã¶penick verkehr gesellschaft gewalt autonome gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust wirtschaft bvg fernsehen berlin street ostbahnhof 80er jahre senat spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis ns-zeit politik charlottenburg stasi musik andi 80 ost-berlin mauer kreuzberg video nazizeit stadtentwicklung grenze friedrichshain ãœberwachung taxi flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche rassismus juden gedenken krieg cdu antisemitismus kultur spaziergänge moabit schule treptow wedding usa neukã¶lln trauer mitte linkspartei prenzlauer berg prostitution antifaschismus hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 fahrgã¤ste
Ich stehe immer noch auf der Admiralbrücke. Oberbaum, schrieben uns viele Leserinnen und Leser: Oberbaum soll der neue Bezirk aus Friedrichshain und Kreuzberg heißen. An der Admiralbrücke liegt nicht die Mitte von Oberbaum im Wasser [...]... mehr auf berlinstreet.de

Sie sind hier! 18.05.2022 00:00:52

andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg politik ns-zeit spandau west-berlin neonazis kriminalitã¤t senat 80er jahre weblog taxi friedrichshain ãœberwachung grenze nazizeit stadtentwicklung video kreuzberg mauer neukã¶lln wedding usa treptow schule kultur moabit antisemitismus cdu krieg juden gedenken rassismus jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge fahrgã¤ste kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte antifaschismus prostitution prenzlauer berg mitte linkspartei trauer night on earth podcast politiker sport typen schã¶neberg ddr slider polizei tiergarten grã¼ne lichtenberg pankow gedanken kirche 70er jahre berlin street ostbahnhof fernsehen bvg holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen wirtschaft autonome gewalt verkehr gesellschaft kã¶penick fuãŸball
Morgens um sechs Uhr hämmert es an der Tür. Sie brüllen „Aufmachen, sofort“. Eben noch warst du mit deinem Traum am See. Voll Panik springst du aus dem Bett. Du weißt nicht genau, was gleich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Spotlight: Bernd Bayerlein über seine Suspendierung als Polizist 16.05.2022 18:38:54

grundgesetzänderungen impfzwang nürnberg polizeihauptkommissar demonstrationsrecht spotlights maskenpflicht zwangsimpfungen polizei lockdown protest karl hilz kundgebung suspendierung demonstration shutdown demokratiebewegung querdenken 711 grundrechte zwangsbehandlungen demonstrationsverbote outing versammlungsrecht impfpflicht querdenken711 meinungsfreiheit demonstrationsverbot versammlungsfreiheit polizist widerstand infektionsschutzgesetz querdenken grundgesetz allgemeine impfpflicht proteste sticky video versammlungsverbote demonstrationen
Ausschnitt aus dem Gespräch mit Bernd Bayerlein (Polizisten für Aufklärung e.V.) – Hier in voller Länge zu sehen: https://apolut.net/im-gespraech-bernd-bayerlein/ Bernd Bayerlein hat nach der mittleren Reife bereits als 16-jähriger ein Praktikum bei einer Polizeiinspektion in Nürnberg absolviert und ist anschließend im Alter von 17 Jahren in den Po... mehr auf kenfm.de

39-Jähriger leistet Widerstand gegen die Polizei – sieben Leichtverletzte 16.05.2022 11:37:21

wohnungsinhaber leichtverletzte widerstand schlagstock blaulicht pm polizeieinsatz blaulicht polizei kitzingen pfefferspray polizeiinspektion lärmbelästigung 39-jähriger kitzingen polizeiinspektion kitzingen
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Nah und fern, groß und klein 14.05.2022 14:18:25

mauer video kreuzberg nazizeit stadtentwicklung taxi friedrichshain ãœberwachung grenze senat 80er jahre politik ns-zeit spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis andi 80 ost-berlin musik charlottenburg stasi prenzlauer berg mitte linkspartei trauer antifaschismus prostitution kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte fahrgã¤ste nazis widerstand flã¼chtlinge gedenken juden rassismus jugendliche antisemitismus cdu krieg neukã¶lln wedding usa treptow schule spaziergänge kultur moabit polizei ddr slider typen sport schã¶neberg podcast politiker night on earth gesellschaft verkehr gewalt kã¶penick fuãŸball autonome fernsehen bvg rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen wirtschaft berlin street ostbahnhof 70er jahre gedanken pankow kirche tiergarten grã¼ne lichtenberg
Der U-Bahnhof Rathaus Spandau hat etwas Morgenländisches. Kann das sein? Oder nur etwas Kunstgewerbliches? Jedenfalls ist er sauber und ansehnlich. Mir ist er neu. 25 Minuten von Berlin City nach Spandau City – das gibt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Rezension: Dune – Geheimnisse der Häuser – Detective spielen im Sand 14.05.2022 11:21:55

widerstand harkonnen ermittlungen film kooperativ gruppe dune geheimnisse brettspiel wüstenplanet detectives arrakis atreides spice pegasus brett- & kartenspiele intrigen
Arrakis – ein Planet, wie er nicht ungastlicher sein könnte. Die Sonne brennt auf den Wüstensand und lebenswichtige Rohstoffe sind Mangelware. Zu allem Überfluss hat sich das Haus Harkonnen in eine Machtposition manövriert und beutet nun die Bewohner Arrakis' aus. Doch im Wüstensand gedeiht der Widerstand auch ohne Wasser. Dieser Beitrag ... mehr auf teilzeithelden.de

Im Gespräch: Michael Ballweg (Nutzen und Schaden des Widerstandes) 11.05.2022 17:06:40

sars virus freiheitsbewegung gates foundation infektionsschutzgesetz aktivist widerstand pandemie demonstrationen sticky video versammlungsverbote corona-maßnahmen 711 robert-koch-institut grundgesetz sars cov-2 querdenken impfpflicht querdenken711 versammlungsrecht mrna corona-krise freiheit big pharma who gates versammlungsfreiheit stuttgart coronavirus corona meinungsfreiheit rna mundschutzmaske demokratiebewegung shutdown rna-impfungen corona-virus schlossplatz im gespräch grundrechte atemschutzmaske drosten mundschutz-masken impfstoff it-unternehmer covid-19 impfzwang protest bill gates mrna-impfungen lockdown rna-impfstoff zwangsimpfungen epidemie infektion maskenpflicht mrna-impfstoff
Michael Ballweg ist seit seinem 20. Lebensjahr selbstständiger IT-Unternehmer und durch seinen beruflichen Werdegang hat es den Franken schon in jungen Jahren nach Stuttgart verschlagen. Sein geplantes Sabbatical und die lang ersehnte Weltreise wurde im Frühjahr durch die Corona-Pandemie jäh verhindert. Aus Angst vor der neuen Krankheit zog sich Ba... mehr auf kenfm.de

Anfänge der alliierten Geheimdienste 11.05.2022 00:16:37

night on earth podcast politiker ddr slider typen sport schã¶neberg polizei tiergarten lichtenberg grã¼ne 70er jahre gedanken pankow kirche bvg fernsehen gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust wirtschaft berlin street ostbahnhof gesellschaft verkehr gewalt fuãŸball kã¶penick autonome ns-zeit politik spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik senat 80er jahre nazizeit stadtentwicklung friedrichshain ãœberwachung taxi grenze mauer kreuzberg video antisemitismus krieg cdu wedding usa neukã¶lln kultur moabit treptow schule widerstand nazis flã¼chtlinge rassismus gedenken juden jugendliche kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte fahrgã¤ste prenzlauer berg trauer mitte spionage linkspartei antifaschismus prostitution
Im Nachhinein betrachtet existiert über die Geheimdienstarbeit der Alliierten im gerade eben besiegten und besetzten Berlin oft ein falsches Bild. Direkt nach dem Krieg hatten CIA & Co. noch lange nicht die Bedeutung wie in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Einbruchschwachstellen und Widerstandsklassen 10.05.2022 10:27:00

einbruchschutz widerstandsklassen eigentum schützen widerstand einbrecher
Einen wirksamen Einbruchschutz kann man nur dann sicherstellen, wenn man die Schwachstellen des Hauses kennt. Ein Einbrecher bevorzugt in der Regel einen leichten und schnellen Einbruch. Wenn er hierbei keine Aufmerksamkeit auf sich zieht, wie z.B. durch den Lärm einer Alarmanlage oder splitternden Glas, fühlt er sich sicher und verübt sein Verbrec... mehr auf krisenvorsorge-treffen.de

Was hier Vergessen ist 07.05.2022 00:00:43

video kreuzberg mauer taxi friedrichshain ãœberwachung grenze nazizeit stadtentwicklung senat 80er jahre andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg ns-zeit politik spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis antifaschismus weißensee prostitution prenzlauer berg mitte linkspartei trauer fahrgã¤ste kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte juden gedenken rassismus jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge neukã¶lln wedding usa schule treptow spaziergänge kultur moabit antisemitismus cdu krieg polizei typen sport schã¶neberg ddr slider podcast politiker night on earth autonome verkehr gesellschaft gewalt kã¶penick fuãŸball berlin street ostbahnhof fernsehen bvg rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen wirtschaft pankow gedanken kirche 70er jahre tiergarten grã¼ne lichtenberg
Wo liegt der Mittelpunkt des neuen Bezirkes Pankow / Prenzlauer Berg / Weißensee? Die Frage nach dem Bezirks-Mittelpunkt ist am wenigsten eine geographische Frage. Von Grenzzufälligkeiten hängt sie nicht ab. Da, wo an der stolzen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Rammstein: Deutschland 04.05.2022 10:41:26

bvg fernsehen holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus wirtschaft berlin street ostbahnhof gesellschaft verkehr gewalt fuãŸball kã¶penick autonome tiergarten lichtenberg grã¼ne 70er jahre gedanken pankow kirche ddr slider typen sport schã¶neberg polizei night on earth podcast politiker kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte fahrgã¤ste prenzlauer berg trauer mitte linkspartei antifaschismus prostitution antisemitismus krieg cdu wedding usa neukã¶lln kultur moabit treptow schule widerstand nazis flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche nazizeit stadtentwicklung friedrichshain ãœberwachung taxi weblog grenze mauer kreuzberg video ns-zeit politik west-berlin spandau neonazis kriminalitã¤t andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik senat 80er jahre
Du (du hast, du hast, du hast, du hast) Hast viel geweint (geweint, geweint, geweint, geweint) Im Geist getrennt (getrennt, getrennt, getrennt, getrennt) Im Herz vereint (vereint, vereint, vereint, vereint) Wir (wir sind, wir sind, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Äußerster Süden, nächster Norden 30.04.2022 20:05:28

80er jahre senat musik charlottenburg stasi andi 80 ost-berlin west-berlin spandau kriminalitã¤t neonazis ns-zeit politik video kreuzberg mauer grenze taxi friedrichshain ãœberwachung nazizeit stadtentwicklung jugendliche gedenken juden rassismus flã¼chtlinge nazis widerstand schule treptow kultur spaziergänge moabit neukã¶lln wedding usa cdu krieg antisemitismus prostitution antifaschismus mitte linkspartei trauer prenzlauer berg fahrgã¤ste hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 politiker podcast night on earth polizei schã¶neberg typen sport ddr slider gedanken pankow kirche 70er jahre grã¼ne lichtenberg tiergarten autonome kã¶penick fuãŸball verkehr gewalt gesellschaft berlin street ostbahnhof holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen wirtschaft fernsehen bvg
Mit Amseln und Finken könnte dieser Text beginnen, die ringsumher schlagen, und mit Enten, Schnepfen, Bekassinen enden und mit Reihern, die hoch oben in den Lüften schreien. Alles historisch. Gegenwärtig bin ich auf dem Weg [...]... mehr auf berlinstreet.de

Im Gespräch: Raymond Unger (“Das Impfbuch”) 27.04.2022 20:52:51

freiheit funktionselite dozent impfung buchkritik impfpflicht elite therapeut maler widerstand sachbuchautor rechtsstaat widerstandsbewegung grundgesetz kunst naturmedizin sticky video impfzwang intellektuelle michael meyen protestbewegung kunstszene kommunikationswissenschaftler protest selbstwerdung transtrauma-psychogramm vom verlust der freiheit politische bücher gesellschaft utopie grundrechte im gespräch
Raymond Unger ist ein Babyboomer, geboren 1963 in Buxtehude, und preisgekrönter Maler und Autor provozierender und erfolgreicher Sachbücher. Er hat zunächst eine Ausbildung als Therapeut genossen und war Dozent in Naturmedizin, um sich dann später im künstlerischen Bereich zu engagieren, wo er sich 2011 mit dem Lukas-Kranach-Sonderpreis endgültig e... mehr auf kenfm.de

Banalität des Bösen 27.04.2022 15:12:48

krieg cdu antisemitismus kultur moabit schule treptow wedding usa neukã¶lln flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche rassismus gedenken juden hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 fahrgã¤ste trauer mitte linkspartei prenzlauer berg prostitution antifaschismus west-berlin spandau neonazis kriminalitã¤t ns-zeit politik charlottenburg stasi musik andi 80 ost-berlin 80er jahre senat nazizeit stadtentwicklung grenze friedrichshain ãœberwachung taxi weblog mauer kreuzberg video lichtenberg grã¼ne tiergarten 70er jahre israel gedanken pankow kirche holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen wirtschaft bvg fernsehen berlin street ostbahnhof fuãŸball kã¶penick gesellschaft gewalt verkehr autonome night on earth politiker podcast ddr slider schã¶neberg typen sport polizei
Mitten in der Nacht laufen im Fernsehen manchmal interessante Dokumentationen. Vor Kurzem wurden zwei Stunden lang Filmaufnahmen aus dem Eichmann-Prozess gezeigt. Was Hannah Arendt als Banalität des Bösen bezeichnete, habe ich dort erstmals im Original [.... mehr auf berlinstreet.de

Polizei als Handlanger von Antisemiten 25.04.2022 16:13:34

schã¶neberg sport typen slider ddr polizei night on earth politiker podcast ostbahnhof berlin street wirtschaft rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen fernsehen bvg autonome kã¶penick fuãŸball verkehr gewalt gesellschaft grã¼ne lichtenberg tiergarten kirche gedanken pankow 70er jahre grenze taxi weblog ãœberwachung friedrichshain stadtentwicklung nazizeit video kreuzberg mauer musik stasi charlottenburg ost-berlin andi 80 kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin ns-zeit politik 80er jahre senat fahrgã¤ste geschichte hauptbahnhof buch 1988 kunst prostitution antifaschismus linkspartei mitte trauer prenzlauer berg treptow schule moabit kultur neukã¶lln usa wedding cdu krieg antisemitismus jugendliche juden gedenken rassismus flã¼chtlinge nazis widerstand
Auf zwei Demonstrationen von Palästinensern in Kreuzberg und Neukölln kam es am Wochenende erneut zu antisemitischen Parolen, so wie auch schon in den Jahren zuvor. Obwohl „Drecksjuden“ und ähnliches gerufen wurde, nahm die Polizei lediglich ... mehr auf berlinstreet.de

McTagesschau-Burger, blaugelb verpackt | Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam 25.04.2022 15:15:43

zensur rüstungsindustrie standpunkte journalismus nato friedensverhandlungen sticky podcast mariupol ard-brennpunkt ukraine willy brandt sanktionen frieden seidenstraße widerstand propaganda waffenlieferungen
Das Info-Fastfood mit US-Kriegswürze schmeckt, wie wenn man die Zunge zum Fenster raushängt. Ein Standpunkt von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam. Die ARD-Tagesschau hat die meisten Zuschauer. McDonald hat die meisten Besucher. Das Erfolgsrezept: Fastfood. Es macht denkfaul, fett und satt. Ist allerdings gesundheitsschädlich, mental und ph... mehr auf kenfm.de

Bahn-Betriebsrat befürchtet Überlastung durch Neun-Euro-Ticket 24.04.2022 04:20:21

chaos angebot verspätungen deutschland betriebsrat bahn widerstand martin burkert euro fordern news
... mehr auf wirtschaft.com

Die Hilflosigkeit der Guten | Von Christoph Walther 23.04.2022 15:20:17

koordination widerstand missbrauch symptom krieg klassengesellschaft aktionismus ungerechtigkeit verschwörung sticky podcast kooperation gewalt tyrannei opferrolle minderheit standpunkte
Ein Standpunkt von Christoph Walther. Statt das Übel zu analysieren und über Widerstand zu theoretisieren, sollten wir den Mächtigen durch gezielte Aktionen zu Leibe rücken. Hinweis zum Beitrag: Der vorliegende Text erschien zuerst im „Rubikon – Magazin für die kritische Masse“, in dessen Beirat unter anderem Daniele Ganser und Rainer Mausfeld [... mehr auf kenfm.de

Bezirks-Rundgänge I: Größer als Bonn 23.04.2022 04:27:00

autonome gewalt gesellschaft verkehr kã¶penick fuãŸball berlin street ostbahnhof fernsehen bvg rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust wirtschaft gedanken pankow kirche 70er jahre tiergarten grã¼ne lichtenberg polizei typen sport schã¶neberg ddr slider podcast politiker night on earth antifaschismus prostitution prenzlauer berg mitte linkspartei trauer fahrgã¤ste kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte gedenken juden rassismus jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge neukã¶lln wedding usa schule treptow kultur spaziergänge moabit antisemitismus cdu krieg video kreuzberg mauer taxi friedrichshain ãœberwachung grenze nazizeit stadtentwicklung senat 80er jahre andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg ns-zeit politik spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis
Wir müssen anfangen, in anderen Stadt-Kategorien zu denken. Der Metropolen-Bezirk, der von der Dennewitzstraße im Süden bis zur Nordbahn im Norden reicht, von der Schilling- bis zur Hinckeldeybrücke, vom Flugplatz Tegel bis zum dreischiffigen Bahn-Hauptquartier ... mehr auf berlinstreet.de

Zeitansage 2.0 21.04.2022 15:13:21

night on earth podcast politiker slider ddr sport typen schã¶neberg pinox polizei tiergarten lichtenberg grã¼ne 70er jahre kirche pankow gedanken bvg fernsehen wirtschaft gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus ostbahnhof berlin street verkehr gesellschaft gewalt fuãŸball kã¶penick autonome politik ns-zeit neonazis kriminalitã¤t west-berlin spandau ost-berlin andi 80 charlottenburg stasi musik senat 80er jahre stadtentwicklung nazizeit ãœberwachung friedrichshain taxi grenze mauer kreuzberg video antisemitismus krieg cdu usa wedding neukã¶lln moabit kultur treptow schule widerstand nazis flã¼chtlinge rassismus gedenken juden jugendliche buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof fahrgã¤ste prenzlauer berg trauer linkspartei mitte antifaschismus prostitution
Die Älteren unter uns kennen noch die gute, alte Zeitansage im Telefon, die man früher unter der Nummer 118 anrufen konnte. Ein paar Österreicher, die einen Sinn für ihr Leben gesucht haben, wollten diese nun [...]... mehr auf berlinstreet.de

Russen protestieren gegen den Krieg 18.04.2022 10:17:43

polizei ddr slider sport typen schã¶neberg podcast politiker night on earth gesellschaft verkehr gewalt kã¶penick fuãŸball autonome fernsehen bvg rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust wirtschaft berlin street ostbahnhof 70er jahre gedanken pankow kirche tiergarten grã¼ne lichtenberg mauer video kreuzberg nazizeit stadtentwicklung taxi weblog friedrichshain ãœberwachung grenze ukraine senat 80er jahre ns-zeit politik spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis andi 80 ost-berlin musik charlottenburg stasi prenzlauer berg mitte linkspartei trauer antifaschismus prostitution kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte fahrgã¤ste nazis widerstand flã¼chtlinge gedenken juden rassismus jugendliche antisemitismus cdu krieg neukã¶lln wedding usa schule treptow kultur moabit
In Russland wird seit Beginn des Angriffskriegs gegen die Ukraine jeglicher Protest unterdrückt. Schon vorher war das Land keine lupenreine Demokratie, doch heute reicht es schon, den Krieg einen Krieg zu nennen, um eine harte [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bezirksdurchquerung 16.04.2022 01:25:05

sport typen schã¶neberg ddr slider polizei night on earth podcast politiker berlin street ostbahnhof fernsehen bvg gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust wirtschaft autonome verkehr gewalt gesellschaft kã¶penick fuãŸball tiergarten grã¼ne lichtenberg pankow gedanken kirche 70er jahre taxi friedrichshain ãœberwachung grenze nazizeit stadtentwicklung video kreuzberg mauer andi 80 ost-berlin musik charlottenburg stasi politik ns-zeit spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis senat 80er jahre fahrgã¤ste kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte antifaschismus prostitution prenzlauer berg mitte linkspartei trauer neukã¶lln wedding usa treptow schule kultur spaziergänge moabit antisemitismus cdu krieg juden gedenken rassismus jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge
Beten ist Audienz beim Höchsten. Mit diesem Satz fängt meine heutige Stadtwanderung an. Vor der Adventskirche. Die Kirche gehört zum Prenzlauer Berg; aber gleich gegenüber fängt Friedrichshain an; gegenüber an der Ecke Margarete-Sommer-/ Danziger Straße, ... mehr auf berlinstreet.de

Im Gespräch: Bernd Bayerlein (Polizisten für Aufklärung e.V.) 13.04.2022 08:23:46

proteste versammlungsverbote sticky video demonstrationen querdenken allgemeine impfpflicht grundgesetz infektionsschutzgesetz widerstand versammlungsfreiheit demonstrationsverbot polizist meinungsfreiheit querdenken711 impfpflicht demonstrationsverbote outing versammlungsrecht grundrechte im gespräch zwangsbehandlungen querdenken 711 shutdown demonstration demokratiebewegung karl hilz kundgebung suspendierung lockdown protest maskenpflicht polizei zwangsimpfungen demonstrationsrecht impfzwang grundgesetzänderungen nürnberg polizeihauptkommissar
Bernd Bayerlein hat nach der mittleren Reife bereits als 16-jähriger ein Praktikum bei einer Polizeiinspektion in Nürnberg absolviert und ist anschließend im Alter von 17 Jahren in den Polizeidienst eingetreten. 33 Jahre hat er seinen Traumberuf als “Freund und Helfer” gelebt und es zur Führungskraft mit dem Dienstgrad Polizeihauptkommissar gebrach... mehr auf kenfm.de

Sind Russen die “neuen Juden”? 12.04.2022 12:00:08

night on earth politiker podcast slider ddr schã¶neberg sport typen polizei lichtenberg grã¼ne tiergarten 70er jahre kirche pankow gedanken wirtschaft rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust bvg fernsehen ostbahnhof berlin street fuãŸball kã¶penick gewalt gesellschaft verkehr autonome kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin politik ns-zeit charlottenburg stasi musik ost-berlin andi 80 80er jahre senat stadtentwicklung nazizeit grenze ãœberwachung friedrichshain weblog taxi mauer kreuzberg video krieg cdu antisemitismus moabit kultur treptow schule usa wedding neukã¶lln flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche rassismus juden gedenken geschichte hauptbahnhof buch 1988 kunst fahrgã¤ste trauer linkspartei mitte prenzlauer berg prostitution antifaschismus
Es ist Krieg in Europa und wie in jedem Krieg, stirbt als Erstes die Wahrheit. Schon die Kreuzritter sprachen bei ihren Massakern von Befreiung, 800 Jahre später behauptete Adolf Hitler, ab 5.45 Uhr würde “zurückgeschossen”. ... mehr auf berlinstreet.de

Von Pol zu Pol 09.04.2022 18:00:20

prenzlauer berg trauer linkspartei mitte antifaschismus prostitution buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof fahrgã¤ste widerstand nazis flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche antisemitismus krieg cdu usa wedding neukã¶lln moabit spaziergänge kultur schule treptow mauer kreuzberg video stadtentwicklung nazizeit ãœberwachung friedrichshain taxi grenze senat 80er jahre ns-zeit politik kriminalitã¤t neonazis west-berlin spandau ost-berlin andi 80 stasi charlottenburg musik gewalt verkehr gesellschaft fuãŸball kã¶penick autonome bvg fernsehen wirtschaft gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust ostbahnhof berlin street 70er jahre kirche pankow gedanken tiergarten lichtenberg grã¼ne polizei slider ddr sport typen schã¶neberg podcast politiker night on earth
Vom äußersten Süden bis in den höchsten Norden will ich den neuen Groß-Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg durchwandern, um herauszufinden, welche Wirklichkeit diese Verwaltunggeburt benennen wird, wenn sie nach Jahren beendet ist. Der Südpol von Friedrichshain-Kreuzberg, sagen wir: ... mehr auf berlinstreet.de

Ein grandioser Artikel 09.04.2022 08:15:00

politruks bankrott der demokratie politsumpf grüninnen widerstand staatsverbrecher korruptionsnetzwerke
 ... erschien auf Telegram (zitiert von Dr. Faust in Unterbergers Tagebuch — damit das wenigstens zu irgendwas gut ist, außer zum Krenreiben ...). Eh voilà:  ... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

Klinikpersonal steht auf! 06.04.2022 17:14:26

pflegeheime pfleger ovalmedia gesundheitsberufler geimpfte krankenhäuser impfnebenwirkungen impfschäden intensivpfleger einrichtungsbezogene impfpflicht ärzte protest pflegekräfte krankenschwester krankenpfleger ungeimpfte klinikpersonal widerstand genesene impfpflicht apolutipps impfung
Anfangs wusste niemand, wie gefährlich das neuartige Corona-Virus war. Pflegekräfte und Ärzte mussten dennoch ihre Arbeit tun. Sie risikierten ihr Leben für ihren Beruf, für ihre Patienten. Viele steckten sich an. Egal ob geimpft oder ungeimpft. – Die meisten sind nun genesen. Doch für die Politik sind nur geimpfte Pfleger […]... mehr auf kenfm.de

Sprechende Straßen 05.04.2022 00:26:25

mauer kreuzberg video stadtentwicklung nazizeit grenze ãœberwachung friedrichshain taxi 80er jahre senat neonazis kriminalitã¤t west-berlin spandau ns-zeit politik charlottenburg stasi musik ost-berlin andi 80 trauer linkspartei mitte prenzlauer berg prostitution antifaschismus geschichte hauptbahnhof buch 1988 kunst fahrgã¤ste flã¼chtlinge straßennamen widerstand nazis jugendliche rassismus gedenken juden krieg cdu antisemitismus moabit kultur schule treptow usa wedding neukã¶lln polizei slider ddr schã¶neberg typen sport straßen politiker podcast night on earth fuãŸball kã¶penick gewalt gesellschaft verkehr autonome wirtschaft gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus bvg fernsehen ostbahnhof berlin street 70er jahre kirche pankow gedanken lichtenberg grã¼ne tiergarten
Von meinen Fahrgästen wurde ich immer wieder mal gefragt, wie ich mir all die vielen tausend Straßennamen und ihre Lage merken kann. Selbst wenn ich ihnen sage, dass ich vielleicht nur 3.000 davon kenne, sind [...]... mehr auf berlinstreet.de

Lektionen in Ungehorsam | Von Peter Frey 02.04.2022 14:59:47

handeln masken kommunikation psychologie widerstand psyop verantwortung standpunkte peter frey emotionen rechtsbruch macht sticky podcast gesundheitsschutz vorbild
Ein Standpunkt von Peter Frey. Wie wir mit kleinen Mutproben an der Beendigung der PLandemie teilhaben können. Ein wachsender Teil der Bevölkerung hat längst erkannt, dass es bei den „Corona-Maßnahmen“ um alles Mögliche geht, nur nicht um Gesundheitsschutz. Den Wenigsten aber ist bewusst, dass diese „Maßnahmen“ Kernelement einer psychologischen Ope... mehr auf kenfm.de

Buchholz Stadt 02.04.2022 10:00:53

jugendliche juden gedenken rassismus flã¼chtlinge nazis widerstand schule treptow spaziergänge kultur moabit neukã¶lln wedding usa cdu krieg antisemitismus prostitution antifaschismus mitte linkspartei trauer prenzlauer berg fahrgã¤ste hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 80er jahre senat musik stasi charlottenburg andi 80 ost-berlin west-berlin spandau kriminalitã¤t neonazis ns-zeit politik video kreuzberg mauer grenze taxi friedrichshain ãœberwachung nazizeit stadtentwicklung gedanken pankow kirche 70er jahre grã¼ne lichtenberg tiergarten autonome kã¶penick fuãŸball gewalt verkehr gesellschaft berlin street ostbahnhof holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus wirtschaft fernsehen bvg politiker podcast night on earth polizei schã¶neberg sport typen ddr slider
Wo soll ich diese Geschichte beginnen lassen? In der Westfälischen Straße (in Wilmersdorf), wo ich wohne, oben am Ku’damm, hinter dem bis in die beginnenden 30er Jahre der Luna-Park folgte: die Volksunterhaltungsstätte, die jetzt eingefangen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Lübars am Alexanderplatz? 31.03.2022 00:50:41

ns-zeit politik neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin ost-berlin andi 80 charlottenburg stasi musik senat 80er jahre stadtentwicklung nazizeit ãœberwachung friedrichshain taxi grenze mauer kreuzberg video antisemitismus krieg cdu usa wedding neukã¶lln moabit kultur schule treptow widerstand nazis flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof fahrgã¤ste prenzlauer berg trauer linkspartei mitte antifaschismus prostitution night on earth podcast politiker slider ddr sport typen schã¶neberg medien polizei tiergarten lichtenberg grã¼ne 70er jahre kirche gedanken pankow bvg fernsehen wirtschaft holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus ostbahnhof berlin street gewalt verkehr gesellschaft fuãŸball kã¶penick autonome
Derzeit läuft im RBB-Fernsehen eine kleine Serie “100 x Berlin – die schönsten Kieze”. Es hätte wirklich schön werden können. Vor allem die eingespielten, historischen Fernsehbeiträge, finde ich interessant. Nur darf man nicht alles glauben, ... mehr auf berlinstreet.de

Ohne eine unabhängige Ukraine wird es keine Erinnerung an Babyn Jar geben 28.03.2022 17:02:44

widerstand nazis flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche antisemitismus krieg cdu usa wedding neukã¶lln moabit kultur schule treptow prenzlauer berg trauer linkspartei mitte antifaschismus prostitution buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof fahrgã¤ste senat ukraine 80er jahre russland ns-zeit politik kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin ost-berlin andi 80 charlottenburg stasi musik mauer kreuzberg video stadtentwicklung nazizeit ãœberwachung friedrichshain taxi weblog grenze 70er jahre kirche gedanken pankow tiergarten lichtenberg grã¼ne gewalt gesellschaft verkehr fuãŸball kã¶penick autonome bvg fernsehen wirtschaft holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus ostbahnhof berlin street podcast politiker night on earth polizei slider ddr typen sport schã¶neberg
Babyn Jar ist ein tief eingeschnittenes Tal auf dem Gebiet der ukrainischen Hauptstadt Kiew, in dem Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD am 29. und 30. September 1941 mehr als 33.000 jüdische Männer, Frauen und ... mehr auf berlinstreet.de

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

staaten soziologie staatenbund carroll quigley lethargie ordo ab chao bilderberger brüssel technokraten souveränität zentralisten jürgen roth menschenrechte recht freimaurer biz regulativ max frisch steuerparadiese 1984 grundrechte emrk gedankenverbrecher diktatur globalismus bürgerrechte globalisierung allgemeine erklärung der menschenrechte gewalt gesellschaft herrschaft des volkes rockefeller paragraphenverdreher sozialgefüge menschlichkeit rechtsstaatlichkeit kausalitätsgesetz jean-claude juncker phillip georg blumenhagen massenmedien gleichberechtigung novus ordo seclorum weltregierung neue weltordnung völkerrecht zentralbanken mainstream verfassung banken bürger herrschaft parasit rechtswesen gleichwertigkeit zentralisierung zivilgesellschaft asozial herrschaftsstrukturen dämonen exterritorialität ignoranz volk uncategorized nationen regieren technokratie system grundgesetz gesellschaftskritik unrecht jean ziegler regierung aem brecht blutadel zentralismus stéphane hessel ffe widerstand plutokratie demokratie ausgrenzung
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com