Tag suchen

Tag:

Tag poesie

suchende 12.08.2018 14:05:00

gedankenlyrik impressionen lyrik poesie sprache gedichte natur vom schreiben
  die reiche poetin sitzt nackt am fenster ihrer hütte gedankenverloren blickt sie auf bäume und wiesen und meer den bleistift zwischen den lippen sucht sie das wort, dieses eine wort   ©diana jahr 2018 Advertisements... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Träume existieren nur, wenn du sie auch lebst. 12.08.2018 12:31:00

mehrsein poesie trã¤ume menschlichkeit gedanken träume dreams dowhatyoulove
Sich entlangschlängelnde Träume, ganz dicht an deiner Haut und doch nicht eins. Nicht einsickernd, streifen sie dich nur. Kitzeln deine Härchen ganz sanft. Du kannst sie spüren, überdenkst sie, zerrupfst sie. Liebst sie. Willst sie. Und doch. Kriegst du sie nicht zu fassen, nicht zu greifen. Weil du dir selbst ein schlechter Spiegel bist. © […... mehr auf fortlaufend.wordpress.com

Stimmen in mir 11.08.2018 22:32:00

gewalt poesie lyrik gedanken kulturtagebuch leben kinder claudia fühlen alltagslyrik nur für mich
Du könntest längst fertig sein. Und viel erfolgreicher. Du könntest es besser machen, länger und weiter. Du müsstest mehr rechnen und resoluter entscheiden. Das meiste kannst du sowieso nicht. Und falls doch, dann machst du alles falsch. Es braucht Jahrzehnte die Stimmen zum Schweigen zu bringen, die sie in dir säaten, nur zu deinem Besten. […... mehr auf claudiakilian.de

selbsterkenntnis 11.08.2018 06:41:23

poesie lyrik literatur gedichte gedicht leben. selbsterkenntnis
wir reden viel und hören wenig wollen tun und machen nichts wir rasen durch und warten kaum je wollen sein wo wir nicht sind Wir hoffen stets und sehen gern nur unser Ziel nicht das was ist vergessen so was einzig wichtig für uns ein- und hinzusteh’n. denn nur wer sieht wo er grad feststeckt […]... mehr auf denkzeiten.com

Unter Druck 10.08.2018 19:53:57

poesie lyrik liebe gedichte beziehungen gedicht leben.
Liebst du mich? Ich weiss es nicht! Ach komm, das kannst du nun nicht sagen. Liebst du mich? Ich trau mich nicht! Ach komm, man muss auch mal was wagen. Liebst du mich? Ich glaube nicht! Ach kommt, du willst es schlicht nicht sagen. Liebst du mich? Ich fühle nichts! Ach komm, was lässt du […]... mehr auf denkzeiten.com

Musik und Poesie | Justin Sullivan 10.08.2018 17:56:54

musik poesie perlen des tages
Christopher Schmall und Norbert K. Hund von Artarium haben wieder in einer schönen Sendung Gutes zum Hören geschickt: https://cba.fro.at/380718 Der Beitrag Musik und Poesie | Justin Sullivan erschien zuerst auf ... mehr auf die-dorettes.de

Lebens – Liebes – Wert 10.08.2018 10:23:16

poesie lieben hoffnung leben
Von MiA... mehr auf faszinationmensch.wordpress.com

zoon politikon 09.08.2018 18:00:55

poesie lyrik arbeiterklasse eltern working class politik trã¤ume beton gedichte kapitalismus gegenwart wirtschaft träume jugend kultur dornenkrone gesellschaft erben
Warum sollt´ ich politisch sein in einer Welt aus Einsamkeit – Einer Welt voll leerer Räume Albträumen von den vielen Engen Proletarierherzen Den Eltern, die nichts vererbten Als Schmerz und Schwielen Arbeiterhänden, Dispo- Grenzen an den falschen Enden Stahlbeton statt Gold Und schlechten Scherzen Über alte Zeiten, Fleiß und Schweiß In Spaßg... mehr auf dornenkrone.wordpress.com

Joachim Ringelnatz – Schwebende Zukunft 09.08.2018 08:06:33

löwenzahn poesie lyrik gedichte joachim ringelnatz sommer
Dieses luftglücklich leichte Gedicht von Joachim Ringelnatz konnte man erstmals im Band "Gedichte dreier Jahre", erschienen 1932, lesen.... mehr auf saetzeundschaetze.com

ich 08.08.2018 18:27:36

poesie lyrik gedichte gedicht leben. identität
habe mich grad neu erfunden und finde mich in mir zurecht verbringe nun ganz viele stunden und suche mich in dem geflecht und wenn ich mich dann wirklich kenne und in mir zu hause bin dann lade ich euch alle ein mit mir zu feiern wer ich bin @Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Nymphe, zarte Freundin, rastlose, fruchtbare Fantasie… 08.08.2018 09:20:18

latein-amerika poesie literatur parabel satire erzählung buch
Joaquim Maria Machado de Assis: Das Babylonische Wörterbuch, Erzählungen, Manesse Verlag, 2018, übersetzt von Marianne Gareis und Melanie P. Strasser, Nachwort von Manfred Pfister. ISBN: 9783717524229 Autor „Hinter Garcia Márquez steht Borges und hinter Borges als Quelle und Ursprung von allem Machado de Assis“ Salman Rushdie. „Joaquim Maria Machad... mehr auf buntegespinste.wordpress.com

Lass die Musik an 07.08.2018 22:11:13

tanzen hitze madsen musik poesie rhythmus positive energie allgemein durchhänger wild carpe diem alltag heiß frei
Lass die Musik an, lass sie einfach an. Du wirst schon sehen.... mehr auf vemigan.wordpress.com

auf ein glas mit dir 07.08.2018 14:05:34

gedankenlyrik sprache lyrik poesie liebe begegnungen gedichte notizbuch hoffnung inspirationslyrik alltagslyrik
  ich halte mich an reinen wein, wasser und brot und schwenke langsam aus der zeile nicht kursiv will ich leben sondern aufrecht dich im sturm erobern dann setzen wir uns auf die terrasse ich schenke dir ein und das glas ist immer halb voll   ©diana jahr 2018  ... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Theodor Storm: Schliesse mir die Augen beide 04.08.2018 17:47:37

poesie lyrik literatur gedichte gedicht
Theodor Storm (1817 – 1888) Schliesse mir die Augen beide Schliesse mir die Augen beide Mit den lieben Händen zu! Geht doch alles, was ich leide, Unter deiner Hand zur Ruh’. Und wie leise sich der Schmerz Well’ und Welle schlafen leget, Wie der letzte Schlag sich reget, Füllest du mein ganzes Herz. ______________ Projekt […]... mehr auf denkzeiten.com

Du kennst dies Land… 02.08.2018 19:24:44

poesie lyrik liebe constanzes alkoven liebeslied sommersonate gedichte meer sommer fotografie gedicht sehnsucht natur süden italien
  „Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn, Im dunklen Laub die Goldorangen glühn, Ein sanfter Wind vom blauen …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

Wüstenschuh 02.08.2018 18:58:30

poesie hiking shoes gedicht wanderschuh israel national trail steinwords
Die Wüste wollte zum Gedenken mir etwas ganz spezielles schenken und legte, wie ich stark vermute diesen Stein auf meine …Weiterlesen →... mehr auf brigwords.com

Kartografie 02.08.2018 18:00:48

wort pendeln poesie lyrik nahverkehr gedichte kartografie schreiben dorf gedicht bus leben dorfleben sehnsucht erwachsensein dorfbus dornenkrone ort
Diese Seelenlandschaftskarten In Schrift und Wort Entstanden ohne Ort Auf viel zu langen Nahverkehrsbusfahrten Wünsch´ mich mal so richtig fort Doch pendel´ nur Vom Dorf zum Ort Advertisements... mehr auf dornenkrone.wordpress.com

vom lesen 02.08.2018 12:02:12

lyrisches worte poesie sprache stärke gedicht lesen kraft tiefe
worte die mich erreichen andere nicht & ich weiß warum manche diese kraft haben andere nicht auch meine eigenen worte sind nicht immer kraftvoll ich spüre es wenn ich schreibe & im selbstgespräch so wie heute wo ich mich müde fühle & kraftlos ich mich nach ausruhn sehne & nach einem gespräch in das ich […]... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

frische brise 01.08.2018 11:54:08

gedankenlyrik impressionen lyrik poesie sprache kritisches gedichte meer reise philosophisches
  ich werf meine süßen gedichte über bord setz die segel neu und nehme kurs aufs offene meer vielleicht find ich weitere worte mehr salz oder scharfen wind   ©diana jahr 2018... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Wunder geschehen 31.07.2018 07:45:06

poesie lyrik fragen gedichte gedicht philosophie
Es war einmal ein kleines Kind, das fragte viel, wie Kinder sind. Wieso ist die Banane krumm? Wer ist gescheit und wer schlicht dumm? Wo kommt die Liebe her, wo geht sie hin? Will ich da sein, wo ich jetzt bin? Haben Tiere auch Gefühle, gibt’s in Jerusalem genügend Stühle? Was sehe ich, was du […]... mehr auf denkzeiten.com

hibiskuss 30.07.2018 10:01:47

gedankenlyrik miniaturen lyrik poesie sprache liebe gedichte fotografie hoffnung natur
                dein wort gebogen an den mündern des hibiskus wie es sich schmiegt und mich anlacht als wenn es so einfach wär   ©diana jahr 2018... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Nach der Liebe 29.07.2018 18:25:20

poesie lyrik literatur liebe gedichte trennung gedicht leben.
Du liegst mir im Sinn, ob ich will oder nicht. Du bist einfach drin, darum dieses Gedicht. Es tat uns nicht gut, miteinander zu sein. Statt Liebe meist Wut und wir waren gemein. Wir kämpften aufs Blut und bereuten gleich sehr. Wir meinten es gut und wir machten’s uns schwer. Und oft hält man nur […]... mehr auf denkzeiten.wordpress.com

Christian Morgenstern: Mittag 28.07.2018 07:30:27

poesie lyrische helfer lyrik literatur liebe gedichte gedicht
Christian Morgenstern (1871 – 1914) Mittag Tage gibt es, da des Mittags Bläue Uebermild um braune Berge zittert Und in unaussprechlich linder Läue Sie wie Himmelsliebesrausch umwittert. Ja, wie Liebe bricht es aus den Räumen, Und nur noch aus Frauenaugensternen Kannst du dies aus fast zu seligen Träumen Hergesunkene Gottesleuchten lernen. 1910 ____... mehr auf denkzeiten.com

Der Blutmond von dunklen Bäumen gesäumt 28.07.2018 00:24:16

poesie mondfinsternis blutmond physik im alltag und naturphänomene physik und kultur
Da die Medien voll sind von Beschreibungen und Visualisierungen der soeben abgelaufenen einzigartigen Mondfinsternis, beschränke ich mich auf einen Schnappschuss des Naturereignisses. Und mit zwei Strophen eines Gedichts von Johann Wolfgang von Goethe möchte ich an die oft übersehene poetische Seite des Mondes erinnern. An den Mond Füllest wieder B... mehr auf hjschlichting.wordpress.com

Fragen 27.07.2018 18:40:03

poesie lyrik literatur fragen gedichte gedicht leben.
Worauf bauen hoffen, und auch vertrauen? Was kann ich wollen, tun und was sollen? Was darf ich wünschen und was für mich wollen? Kann ich es sagen, ist es gegeben? Was darf ich dürfen und was muss ich müssen? Was ist mein Ziel und was passt so richtig? Was ist schlicht gut und was ist […]... mehr auf denkzeiten.com

skizze (76) 27.07.2018 10:20:31

miniaturen impressionen lyrik poesie fragmente lyrische prosa gedichte jahreszeiten natur nacht skizzen
  wüstenglühend die sonne der wind nimmt mir die worte, bleibt nur der mond   ©diana jahr 2018... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Freitagsfoto: Framing 27.07.2018 10:00:02

europa lyrik buchbesprechung poesie politik jack ridl freitagsfoto framing poetry
Framing In letzter Zeit ist viel von „Framing“ im Zusammenhang mit politischer Meinungsbildung und öffentlichen Debatten die Rede. Unter Framing kann man ganz grob Schubladendenken verstehen. Der Journalist Detlef Esslinger hat das Konzept „Framing“ in der Süddeutschen Zeitung in seinem … ... mehr auf reklamekasper.de

Wiederwehr 26.07.2018 19:32:58

wort heim poesie lyrik herz gedichte dunkel leben zeilen fundament jugend schein dornenkrone traum ort erinnerung
Der Jugendträume Trümmer Sind weder Fleisch noch Stein Nicht aufgeräumter Schimmer Der Eigenblendung Schein Ist kein Ort zum lang´ Verweilen Oder Wirklichkeitsgefunkels Ist kein Wort, lebt unter Zeilen, Zuflucht wundervollen Dunkels Es sei ein Fundamente zarten Glücks In seltner Heim- und Wiederkehr Verwirklichung im Blick zurück Hier wiegen Herzen... mehr auf dornenkrone.wordpress.com

Träumerei 26.07.2018 07:33:32

poesie lyrik gedichte gedicht
Unter Sternen wandeln in Gedanken von Herzen nur wünschend den Monden schein mit dir zu seh’n. @Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Theodor Storm: Wer je gelebt in Liebesarmen 25.07.2018 17:47:27

kleine deutungen poesie lyrische helfer lyrik gedichte gedicht poetry
Theodor Storm (1817 – 1888) Wer je gelebt in Liebesarmen Wer je gelebt in Liebesarmen, Der kann im Leben nie verarmen; Und müsst’ er sterben, fern, allein, Er fühlte noch die selge Stunde, Da er gelebt an ihrem Munde, Und noch im Tode ist sie sein. _______________ Projekt „Lyrische Helfer“ – Ein Gedicht, wenn man […]... mehr auf denkzeiten.com

skizze (75) 25.07.2018 16:30:06

miniaturen impressionen lyrik poesie liebe begegnungen fragmente lyrische prosa nacht skizzen traum
  nachts wenn die zweige konturen annehmen und deine silhouette im traum   ©diana jahr 2018... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Sehnsucht 24.07.2018 06:56:37

poesie lyrik literatur liebe gedichte gedicht sehnsucht
Und ich denke, denke an dich. Denke an dich und denke an mich. An uns denke ich. Und ich denke, denke gar nicht. Fühle so mich und fühle tief dich. Und fühle dann uns. Und ich denke. Und fühle ganz dich. Und fühle und bin nur ich ohne dich. Vermisse dich schlicht. Und ich denke, […]... mehr auf denkzeiten.com

Kaffeeliebe in Worte gefasst – Kaffeepoesie von einem Kaffeeliebhaber 23.07.2018 15:26:27

aktuell poesie kaffee tchibo gedicht
... mehr auf blog.tchibo.com

Bett aus Rosen 23.07.2018 06:21:15

poesie lyrik literatur liebe gedichte gedicht
Wo die Liebe hinfällt liegt sie wenn gebettet in Herz und Verstand gepflegt ein Rosenstrauch im Wissen um Dornen und Blütenpracht geniessend ©Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.wordpress.com

Hinab auf die Welt 22.07.2018 21:18:55

tagebuch poesie frieden flüchtlinge gefühle gedanken allgemein gedicht featured
Es war einmal ein kleines Mädchen, das träumte vom Fliegen.... mehr auf katinkatravels.wordpress.com

am fluss 22.07.2018 14:00:15

gedankenlyrik miniaturen impressionen lyrik poesie liebe fragmente gedichte natur stadt/ land/ fluss
                im murmeln der sonne der kräuselnde fluss und das wort das dich angreift oder berührt je nach einfallswinkel   ©diana jahr 2018... mehr auf versspruenge.wordpress.com

So long, Circe! ¶ 22.07.2018 15:13:49

abschied poesie heimweh liebeserklärung kurschatten sehnsucht lebewohl prosa wiedersehen fernweh wanderlust
Das lyrische Ich hadert mit dem Abschied vom poetischen Du. Frei nach dem Motto: Befreunde Dich schnell, empfehle Dich rasch. - Ein prosaisches Poem zum Loslassen. ... mehr auf wortlieb.wordpress.com

Was ist echt? 22.07.2018 08:02:31

poesie lyrik literatur liebe gedichte gedicht
Siehst du mich so wie ich bin? Liest du nur so dich hinein? Bist du wirklich hier und jetzt? Fühlst du mich so wie ich dich? Willst du es nur gerne tun? Was ist echt und was gespielt? Was ist echt und was gefühlt? Siehst du mich so wie ich bin? Das kam mir grad […]... mehr auf denkzeiten.com

Nah und fern 21.07.2018 22:44:18

poesie lyrik liebe gedanken kulturtagebuch leben freundschaft fühlen nur für mich
Die Nähe hat sich als Irrtum herausgestellt Leider mit dem falschen Maßstab vermessen Keine Freude für die geschundene Seele So fern, so weit Im Traum dann doch Zum Greifen nah.... mehr auf claudiakilian.de

Kapitalismus 21.07.2018 18:55:10

poesie lyrik literatur gedichte kapitalismus gedicht
Das ist mein Haus und hier mein Boot und Autos hab’ ich viele. Erzähl von dir, wie steht es da? Und: Hast du auch noch Ziele? Was bringen die so finanziell? Was sollte and’res zählen? Du hast gar nichts? Und bist auch nichts? Was ist das für ein Leben? Was kümmert mich, wer du sonst […]... mehr auf denkzeiten.com