Tag suchen

Tag:

Tag poesie

46 | scheitern 06.05.2021 17:40:50

gedicht poesie lyrik berliner post v. sabine rahe
Hatte ich je die Wahl zu scheitern? Blieb mir was anderes übrig, als die Freunde zu erheitern? Ich wollte es immer besser machen, als die Alten. Ich tat, was Not tut, für Dein Lachen. Jetzt ist mir all die Leichtigkeit … Weiterlesen → ... mehr auf die-dorettes.de

45 | Stern 05.05.2021 20:40:06

gedicht berliner post v. sabine rahe lyrik poesie
Ich hörte auf die Worte Deiner glimmenden Blicke. Heute erscheinen sie mir dunkel und rätselhaft. Ich wiegte mich mit Dir im Takt einiger Tanzschritte. Du hast mein Leben mit schillernden Träumen versüßt. Auf uns schneiten die weissen Schneesterne und regnete … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Muttertags-Tipp: Poetische Worte verschenken 05.05.2021 13:18:43

geschenk sinnliche verse poesie spiritualität wahrnehmung kindheit natur spiritualitã¤t achtsamkeit lebensweisheit kunst, literatur, musik und kultur reflexion
Email Manchen Gedanken kann ein Gedicht erst richtig vermitteln. Ein guter Grund, zum Muttertag (9. Mai) oder auch zum kurz darauf folgenden Vatertag (13. Mai) eines dieser wunderbaren Bücher aus dem Verlag Kern zu verschenken. Lebenslust. Spielerische Leichtigkeit. Erinnerungen an unwiederbringliche Momente. Wo die Welt aus dem Gleichgewicht zu ge... mehr auf pr-echo.de

Journal04052021 04.05.2021 16:42:39

wetter fühlen poesie gedanken mai leben wind nur für mich kulturtagebuch
Der Wind schüttelt das Leben kräftig durch. Peitscht die Bäume. Lässt die Pollen tanzen. Und er singt. Wie er singt! Der Mai lacht uns aus und flüstert heiser: November. Aber wir kennen das schon. Lange macht ihm das selbst keinen Spaß.... mehr auf claudiakilian.de

Erlöser 04.05.2021 10:41:18

lyrik erlöser poesie jesus erlã¶ser satan gedichte
Jesus Christ ist mein Erlöser,und der Satan ist ein Böser.Er will uns verführen,doch steht er vor verschlossnen Türen.... mehr auf anudasa.wordpress.com

[baue ich schlösser auf sand] 04.05.2021 10:00:02

liebe poesie reflexionen meer natur lyrik gedichte gedankenlyrik
  ich baue schlösser auf sandund wohne in allen gleichzeitigdas ist so meine artmanche sagenich sei ein träumerandere, ich sei ver-rückt mir das meer zu nah (so nah)besuchen mich brisenund meer lautenisten in meinem haarzergehen mir auf der zunge undschreiben sich auf die hautsag, wo ist dein meer, woist der wellengang, wostreicht deine handüb... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Vergebung 01.05.2021 13:34:16

lyrik poesie sünden vergebung jesus gedichte sã¼nden
Jesus vergibt,weil er Dich liebt.Hast Du auch viel gesündigt,er hat Dir nicht gekündigt.Ist immer für Dich da,Hallelujah!... mehr auf anudasa.wordpress.com

spring 01.05.2021 11:40:21

lyrik jahreszeiten poesie miniaturen gedichte
  hab die aprilschuhevon mir geschleudertund gehebarfußin den maikomme was wolle   ©diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com

keine Pläne 01.05.2021 10:21:05

planlos poesie gedicht quarantäne quarantã¤ne limericks / aphorismericks
Diese Woche noch keine Pläneich bleibe brav in Quarantäneschlaf und verwöhnund mache mich schönfalls ich doch noch Besuch bekäme😂😂😂... mehr auf brigwords.com

montage nr. 618 30.04.2021 20:25:53

drang weg wie gedichte zeug gescheiterte versuche strophen erde poesie ich augen
die augen starr auf den boden vor mir gehe ich etwas wegab und denke wieder daran wie ich wenn ich lese oder nur lesen will statt zu lesen bald an anderes denke grösstes erlaubtes vokabular=oswald egger, ich fühle, ich bin, dass meine beine mich tragen... mehr auf werkmaschine.wordpress.com

Y.O.U. 30.04.2021 19:32:30

schreiben stärke veränderung gesundheit philosophie selbstbestimmung stã¤rke persönlichkeit allgemein selbstliebe ich poesie verã¤nderung persã¶nlichkeit selbstoptimierung
Wenn wir Kinder sind, beschäftigen wir uns nicht mit den großen Fragen des Lebens – es geht nicht darum, wer wir sind, was wir vom Leben möchten oder was die anderen von uns erwarten. Wir SIND einfach – ohne es zu hinterfragen. Beobachte ich heute Kinder, stelle ich immer wieder fest, wie ehrlich sie sind […]... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

vogelfrei 29.04.2021 06:58:00

poesie lyrik tod vogelfrei gedichte gedicht
auf weiten schwingenvom himmel getragendem elend entflogenkein zwang und kein ziel bin aus den zwingenmuss nichts mehr ertragenwerd nie mehr enttäuschenbin nie mehr zuviel kein blick mehr bestraft michund auch keine klagenkein mich auslachen –von dir nun nie mehr nichts davon dacht ichals du vor mir lagestden mund fest verschlossendie augen glanzle... mehr auf denkzeiten.com

Märchenhaft 29.04.2021 06:44:00

gedanken poesie fühlen märchen wunsch kulturtagebuch weg arbeit nur für mich mã¤rchen leben
Heute Morgen ist ein Rotkehlchen vor mir hergehüpft. Von einem Pfosten bis zum nächsten. Immer wenn ich näher als 1m kam, flog es zum nächsten Pfosten. Kam mir vor wie eine Märchenprinzessin, die einen Wunsch frei hat.... mehr auf claudiakilian.de

Jesus 28.04.2021 19:57:56

wolken poesie lyrik glauben gedichte sonne jesus
Auch wenn die Wolken drücken,will ich mich doch entzücken.Denn Jesus Christ ist meine Sonne,strahlt hell zu meiner Wonne.... mehr auf anudasa.wordpress.com

vielleicht, dass der april … 28.04.2021 14:00:56

fragmente zeit kurzprosa lyrik lyrische prosa skizzen poesie reflexionen erinnerung notizbuch
  … mit den jahren schwestern und freundinnen schluckt, vielleicht, dass der april ein guter monat ist zum sterben, noch sind da spuren des winters, aber die natur ist bereit sich aufzufächern, es ist nicht leichter, aber heller, und im frühling steckt vielleicht die ahnung, dass ihr um uns seid, in jeder blume, in der […]... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Else Lasker-Schüler: Ein Liebeslied 28.04.2021 07:50:00

kleine deutungen gedichte gedicht else lasker-schüler else lasker-schã¼ler poesie liebe kleine deutung lyrik
(Else Lasker-Schüler, 1869-1945) Komm zu mir in der Nacht – wir schlafen engverschlungen.Müde bin ich sehr, vom Wachen einsam.Ein fremder Vogel hat in dunkler Frühe schon gesungen,Als noch mein Traum mit sich und mir gerungen. Es öffnen Blumen sich vor allen QuellenUnd färben sich mit deiner Augen Immortellen… Komm zu mir in der Nacht auf ... mehr auf denkzeiten.com

Sleeping Garden 26.04.2021 07:00:17

alena kakhanovich poesie krise stagnation vollbild garten schmerz melancholie gastartikel portrait
... mehr auf kwerfeldein.de

Aprilwetter 25.04.2021 19:43:06

poesie frühling# aprilwetter impressionen frã¼hling# aktuelles elbufer
Ein poetischer Spaziergang an der Elbe Es stürmt, es schneit, es regnet – doch ab und an kommt zwischendrin die Sonne durch. Der April ist launenhaft, und launenhaft wie der April ist unser Stimmungsbarometer. Wir straucheln zwischen Sonnenkitzel und Eisfrösteln, ziehen die Jacken an und wieder aus. Heiß und kalt. Der Kopf brummt. Das Gemüt [... mehr auf elbmargarita.de

44 | Gegenwart 25.04.2021 13:28:34

berliner post v. sabine rahe alltagslyrik lyrik poesie gedicht
Wenn Du zwischen gestern und morgen stehst, wähle die Gegenwart, nur sie ist, was Du wirklich hast. Nur der Moment im Jetzt und Heute ist wirklich, drum gib ihm jetzt Bedeutung. Was war, was wird, – ist nur in Deinem … Weiterlesen → ... mehr auf die-dorettes.de

Lyrik & Musik – Der Baum 25.04.2021 10:00:08

gedichte musik kunst ankündigungen gedenktage/ welttage video poesie gastbeiträge lyrik begegnungen
  Ich freue mich sehr, heute, zum Welttag des Baumes, ein besonderes Video zeigen zu dürfen: Der Komponist und Blogger Stefan Kraus hat mein „Baum-Gedicht“ vertont. Das war eine schöne Zusammenarbeit – danke, Stefan!   Et voilà:  ... mehr auf versspruenge.wordpress.com

43 | Nur zärtlich 24.04.2021 22:11:29

lyrik poesie perlen des tages gedicht
Nur zärtlich löst Du das schimmernde Seidenband, das Dich mit ehemals zum heute Deines pochenden Herzens verband. Nur leise trittst Du Deine Reise an, die Dich zum Zielpunkt bringt an jenen fernen Strand. Verrauscht braust in Deinem Ohr, der Sturmwind, … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

samstagmorgen 24.04.2021 10:25:06

gefã¼hle poesie lyrisches gedanken lyrik gedicht gefühle
der neue song von justin bieber läuft im hintergrund als ich schreibe neben mir die tasse kaffee vor dem fenster spaziergänger und hellblauer himmel mit verzupften federwolken arbeitsfrei und ich bin voller guter ideen was ich heute machen möchte meine eigenen maßnahmen treffen für mich selbst regeln was und was nicht an diesem samstagmorgen ist [&... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

42 | Albtraum 24.04.2021 13:20:23

poesie lyrik berliner post v. sabine rahe gedicht
Heute nacht quältest Du mich im Traum mit Deinen herzlosen Scherzen. Ich möchte Dich und die Schmerzen in meinem Herzen vergessen. Ich denke an das Morgenlicht, das ein Jüngling mir gebracht hat. Es soll mich heilen von dunklen Schatten. Der … Weiterlesen &#... mehr auf die-dorettes.de

Zum Welttag des Buches 23.04.2021 14:08:58

- literatur welttag des buches lesen russisch anthologie prosa bücher bã¼cher poesie
Dieser kleine Text über Bücher und das Lesen passt heute natürlich prima! Er erschien im vergangenen Jahr in der zweisprachigen Anthologie -Über die blaue Steppe-, die ich mit den Kollegen Kade und Trelenberg herausgeben durfte. Es liegt gar nicht eigentlich … Weiterl... mehr auf dingfest.wordpress.com

Auftakt: und seitab liegt die Stadt, Steinfurt 2021 22.04.2021 14:40:26

vortrag poesie trelenberg lyrik youtube onlienveranstaltung engels gedichte literaturraumdortmundruhr lesung literatur - veranstaltung
Wie schon im vergangenen Jahr sind wir stolz & glücklich, erneut zu den Geförderten des Literarischen Colloquiums Berlin zu gehören, die ein weiteres Mal Literaturevents im ländlichen Raum durchführen dürfen.„Und seitab liegt die Stadt“ heißt die Reihe und 5 feine … ... mehr auf dingfest.wordpress.com

und wie sich die landschaft uns zu füßen legt 22.04.2021 11:00:11

gedankenlyrik gedichte natur lyrik liebe poesie
  ich bin dir zugeneigtund geneigt zu glaubendass du mir durch die zeilenliebe sagstich hab schon lange nicht mehr deine stimme gehörtnoch länger nicht bin ich in deinen meerblickgefallen doch sieh ich bindir zugeneigt   © diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com

41 | Zeile um Zeile 21.04.2021 21:52:41

lyrik berliner post v. sabine rahe poesie gedicht
Durch Dich wird mir die Welt zum Lied. Ich erfinde Dir Zeile um Zeile, besinge Dein rotlockiges Haupt und male Gedichte voll sehnsuchtsvoller Reime. Ich rufe Lautbilder in den Äther hinaus und hoffe, dass sie uns überdauern, schmiede uns ein … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

40 | Frühjahr 21.04.2021 20:22:54

gedicht poesie berliner post v. sabine rahe lyrik
Die Tage blühen auf und sinken ins Vergehen. Es ist keine Haltezeit und kein Ziel an meinem Horizont zu sehen. Heute schäumt in Blüten auf doch Vergangenheit ist nicht zu entwirren. Rotgolden schimmerte Dein Haupt. Wir sollten uns im Morgenleuchten … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Mit Humor und Gefühl: Buchtipps für Muttertag und Vatertag 21.04.2021 08:10:17

frauen natur spiritualitã¤t spiritualität kindheit poesie humor kunst, literatur, musik und kultur achtsamkeit lebensweisheit familie
Email Mutter- und Vatertag liegt in diesem Jahr besonders nah beieinander, denn am 9. Mai ist Mutter- und am 13. Mai Vatertag. Für alle, die noch auf der Suche nach einem passenden Buchtipp sind, haben wir hier einige wundervolle Inspirationen zusammengetragen. Hans-Jürgen Maigut: Als ich die Welt mit Kinderaugen sah (ISBN 9783957160096). Was könnt... mehr auf pr-echo.de

Quo vadis? 19.04.2021 20:05:36

poesie lyrik gedichte literatur gedicht
Wenn Freiheit nurAlleinsein heisst,wenn ein «ich muss»das «Kann» bescheisst, wenn Menschen nursich selber seh’ngefühllos durchdie Welt noch geh’n, dann ist es Zeit,mal hinzuschau’n,dann sollt’ man aufGefühle bau’n. Die sagen, dass esso nicht geht.Die brauchen,dass man nun hinsteht Wenn Not allein,das Leben prägt,dann suche was,das endlich trägt. Dr... mehr auf denkzeiten.com

Kleine Deutungen – Robert Frost: The Road Not Taken 19.04.2021 11:06:16

poesie journaling lyrik kleine deutung gedichte kleine deutungen gedicht literatur
Robert Frost (26. März 1874 – 29. Januar 1963) The Road Not Taken Two roads diverged in a yellow wood,And sorry I could not travel bothAnd be one traveler, long I stoodAnd looked down one as far as I couldTo where it bent in the undergrowth; Then took the other, as just as fair,And having … ... mehr auf denkzeiten.com

39 | Da ich Dich liebte… 18.04.2021 21:36:49

gedicht poesie berliner post v. sabine rahe lyrik
Perlmuttern schimmerten die Tage da ich Dich liebte. Verheissungsvoll klangen die Schritte da Du mich liebtest. Tanzend durchmaß ich die Jahre da ich Dich liebte. Sanft perlte der Niesel da Du mich liebtest. Zu Stunden zerrannen die Sekunden da ich … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

unmöglich stillzustehen 18.04.2021 14:00:02

fragmente lyrik lyrische prosa skizzen poesie liebe notizbuch
  zurückgezogen vorwärts gehen, sehnsüchten nachgehen, im möglichen sich einrichten, doch in bewegung bleiben, immer den horizont im blick,  im herzen sich dehnen ~ © diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com

38 | Peerseus 17.04.2021 12:47:08

lyrik berliner post v. sabine rahe poesie gedicht alltagsgedichte
Gottt hat einen Peerseus aus Ton gemacht, der seinen blanken, spiegelnden Schild der Kunst gegen die Medusenwirklichkeit hebt. Er entflieht der Medusa am helllichten Tag in den Schlaf. Auch ich bin für die Gegenwärtigkeit nicht gemacht und frage nach der … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

[- stille ist nicht -] 16.04.2021 13:09:07

alltagslyrik lyrik meer poesie reflexionen gedankenlyrik miniaturen gedichte
  meine stille ist nicht still sie rauscht in meinen ohren ein meer ein gebirge klangteppich landendes flugzeug und ab und zu ein gläserner ton   ©diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com

An wen hast du deine Seele verkauft? 16.04.2021 11:50:07

natur zufriedenheit seelenheil träume selbstliebe laufen allgemein selbstoptimierung poesie schreiben veränderung gesundheit seele philosophie selbstbestimmtheit
Was ist unser Wert? Ist der Wert der Seele denn nicht unbezahlbar? Und noch viel wichtiger, was sind wir uns selbst wert? Das sind essenzielle Fragen für mich. Viel zu oft im Leben hab ich mich selbst nicht so behandelt, als würde ich mich als etwas Wertvolles einstufen. Und das Schlimme daran, wir merken es […]... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

Ausschreibung: DIE SENTIMENTALE EICHE –No.II-  14.04.2021 14:32:04

poesie essay lyrik westfalen literaturzeitschrift einsendungen literaturzeitung prosa ausschreibung literatur - aufruf gedicht
Ausschreibung: DIE SENTIMENTALE EICHE –No.II-  „Die sentimentale Eiche“ ist ein neues literarisches Blatt aus Westfalen.Die sentimentale Eiche | Facebook  Für unsere 2. Ausgabe, die im Herbst erscheinen wird, suchen wir interessante Texte von Autorinnen & Autoren, die einen Bezug zur … ... mehr auf dingfest.wordpress.com

Kleine Deutungen – Erich Fried: Nachtgedicht 14.04.2021 10:48:29

gedichte kleine deutungen gedicht erich fried poesie lyrik kleine deutung nachtgedicht noten zur literatur
Erich Fried (1921 – 1988) Dich bedeckennicht mit Küssennur einfachmit deiner Decke(die dir von der Schulter geglitten ist)dass du im Schlaf nicht frierst. Späterwenn du erwacht bistdas Fenster zumachenund dich umarmenund dich bedeckenmit Küssenund dich entdecken.* Wenn man an Erich Fried denkt, fällt einem wohl zuerst seine politische Lyrik ein, we... mehr auf denkzeiten.com

37 | Tränen 13.04.2021 19:18:02

gedicht poesie lyrik berliner post v. sabine rahe
Ein eisiger Wind aus Nordwest von der See treibt mir die Tränen in die Augen. Sie rollen über die Wangen und lecken vom Kinn. Mit dem Ärmel meines T-Shirts wische ich den Rotz von der Nasenspitze und drehe den Rücken … Weiterlesen → De... mehr auf die-dorettes.de

nocturne 13.04.2021 16:34:47

poesie nacht lyrik natur impressionen gedichte musik miniaturen
  bärlauch wiesenwaldgesang [ein notenbuchvoller aromen] ein gedicht nochfällt mir zu und wiegt michin traumreichen schlaf © diana jahr 2021... mehr auf versspruenge.wordpress.com