Tag suchen

Tag:

Tag fl_chtlinge

7. Interkulturelles Straßenfest in Schmölln 24.09.2018 17:45:49

gemeinsam diakonat nachmittag hausmühlenstraße familie flüchtlinge gesang mitmachaktion gartenstraße kennenlernen einwohner tanz spiele vielfalt ministerium für bildung stadt fotoausstellung kirchenkreis essen weltoffenheit wir leben schmölln stadtgebiet eintritt frei toleranz migranten aktion begegnungbewohner straße der begegnung selbstverteidigung deutsches rotes kreuz sport demokratie leben thüringen denkbunt freiwillige feuerwehr behinderungen frauen stadtverwaltung landfrauen industriebetriebe brückenplatz traumjob jung bildung altenburg straßenfest knopfstadt demokratie sln altenburger land bewegung gemeinschaft wünsche kinder sackhüpfen wohnen generationen diakonie senioren menschen jugend interkulturelle woche wohnhäuser kultur drk alt freistaat thüringen gruppen deutsche rheumaliga schmölln stadt schmölln
Mittwoch, 03. Oktober 2018, 14:00–18:00 Uhr, Schmölln, Gartenstraße, Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen, Verbänden, Initiativen und der Stadt Schmölln haben sich zusammengetan und zum Tag der Einheit ein großes Straßenfest organisiert.Mittwoch, 03. Oktober 2018, 14:00–18:00 UhrWo: Schmölln, Gartenstraße  Der Beitrag ... mehr auf wuuza.de

Bye bye Sommer 24.09.2018 02:29:28

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste nazizeit widerstand kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg cdu night on earth wirtschaft linkspartei spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule nazis überwachung charlottenburg juden ddr west-berlin krieg taxi ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider kultur reinickendorf trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Dieser Sommer liegt im Sterben Wie auch der vom letzten Jahr Kalte Nebel fall’n vom Himmel Zaubern Eisblumen ins Haar Wir steh’n auf dem Bahnsteig Dein Mantel reicht für zwei, du flüsterst Und Dein Atem [...]... mehr auf berlinstreet.de

München: Zeltstadt auf Theresienwiese soll 6 Millionen Realitätsflüchtlingen Asyl bieten 23.09.2018 10:11:48

flüchtlinge politik münchen oktoberfest alkohol
... mehr auf der-postillon.com

Weimarer Republik reloaded? 23.09.2018 00:43:25

flüchtlinge politik kritik menschenrechte toleranz terror gesellschaft nachdenkliches nächstenliebe ethik deutschland protest werte intoleranz
Lesezeit: 2 MinutenHätten sie es für jemals wieder möglich gehalten? Also zumindest wenn man im Geschichtsunterricht nicht komplett gepennt hat? Was? Na, dass Politiker in Deutschland sich wieder so d... mehr auf katalyma.wordpress.com

Möchtegern-Rocker 20.09.2018 05:25:39

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Bei großen Messen reisen oft Tausende von Geschäftsleuten nach Berlin und einen Teil von ihnen hole ich am Abend mit dem Taxi ab. Auf dem Weg vom Messegelände ins Hotel oder in ein Restaurant bekomme [...]... mehr auf berlinstreet.de

UN-Migrationspakt / Von den Medien verschwiegen / Der Deep State kriecht aus den Löchern 19.09.2018 20:16:40

flüchtlinge politik migranten soziales un-migrationsprogramm globalisten specials un-migrationspakt
Intro: Die gezielte Zerstörung der Lebensgrundlage von Millionen (z.B. die Überschwemmung der Agrarmärkte in Afrika mit billigsten Gütern aus dem Westen, so dass die einheimische Landwirtschaft zerstört wurde) und die im Mittleren/Nahen Osten bzw. Nordafrika ... mehr auf ondoor.de

Tagesdosis 19.9.2018 – Wie kann man einen Wald kaufen oder verkaufen? 19.09.2018 14:52:00

polizei waldbewohner flüchtlinge normopathie kapitalismus leben klimawandel himmel aktivisten rechts freiheit gesellschaft tagesdosis gesetze klima links downloads entfremdung staat franz ruppert rüdiger lenz wald hambacher forst
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Sehr viele von uns identifizieren sich einzig mit dem, was ihnen das Geld an Status […] Der Beitrag Tagesdosis 19.9.2018 – Wie kann man einen Wald kaufen oder verkaufen? erschien zue... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 19.9.2018 – Wie kann man einen Wald kaufen oder verkaufen? (Podcast) 19.09.2018 14:51:53

polizei waldbewohner flüchtlinge normopathie kapitalismus podcast leben klimawandel himmel aktivisten rechts freiheit gesellschaft gesetze klima links entfremdung staat franz ruppert wald hambacher forst
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Sehr viele von uns identifizieren sich einzig mit dem, was ihnen das Geld an Status […] Der Beitrag Tagesdosis 19.9.2018 – Wie kann man einen Wald kaufen oder verkaufen? (Podcast... mehr auf kenfm.de

Maaßen glücklich befördert 19.09.2018 11:08:13

flüchtlinge politik demokratie
Hans-Georg Maaßen wird künftig nicht mehr Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz. Dafür jedoch Staatssekretär im Bundesinnenministerium. Ein Skandal. (K)eine Hetzjagd Es sind derzeit merkwürdige Zustände … +... mehr auf wildbits.de

Dezernent für Integration: "Schneller und aus einer Hand" 18.09.2018 18:17:53

flüchtlinge integration flüchtlings- und migrationspolitik schaffen wir das? behörden
Eine Ausländerbehörde, die Mitarbeiter, Geflüchtete und Helfer zufriedenstellt: Über den Versuch der Stadt Krefeld berichtet Dezernent Markus Schön.... mehr auf sueddeutsche.de

SZ-Serie "Schaffen wir das?", Folge 3: Ein Leben im Dickicht der Behörden 18.09.2018 18:13:46

flüchtlinge integration flüchtlings- und migrationspolitik schaffen wir das? süddeutsche zeitung politik
Mithilfe von Ehrenamtlichen versuchen Flüchtlinge, sich in der deutschen Bürokratie zurechtzufinden. Die aber tut sich mitunter schwer. Die Geschichte des syrischen Flüchtlings Azad, den das Landratsamt zur Botschaft ... mehr auf sueddeutsche.de

Ein Brief an den Padawan 18.09.2018 10:49:08

akzeptanz gespräch flüchtlinge padawan brief toleranz rechts worte liebe bunt wehren nazis krieg nazis raus kinder radikal gegen nazis welt
Heute schreibe ich dir etwas, das mir wirklich sehr am Herzen liegt. Du wirst es wahrscheinlich erst in einigen Jahren verstehen, aber ich will, dass du weißt, dass mir dieses Thema immer wichtig war und sein wird. Uns geht es in unserem Land sehr gut, das steht völlig außer Frage. In der Theorie hat hier nahezu jeder ein Dach über … ... mehr auf frauskywalker.de

Migrationspolitik: USA wollen noch weniger Flüchtlinge aufnehmen - neue Obergrenze bei 30 000 18.09.2018 02:39:42

flüchtlinge politik usa einwanderung flüchtlings- und migrationspolitik donald trump
Bereits im vergangenen Jahr hatten die USA so wenige Schutzsuchende aufgenommen wie seit 1980 nicht mehr. Bei Trumps Wählerschaft kommt die restriktive Migrationspolitik an.... mehr auf sueddeutsche.de

Vortrag/Diskussion mit dem russischen Außenminister Lawrow – der Mann ist spürbar berührt von der abweisenden Ignoranz des Westens 17.09.2018 10:40:59

außen- und sicherheitspolitik gifteinsatz flüchtlinge konfrontationspolitik clinton, hillary audio-podcast veranstaltungshinweise / veranstaltungen syrien al-gaddafi, muammar wirtschaftssanktionen europapolitik libyen entspannungspolitik usa kriegslügen sowjetunion regime change nato cyberkriminalität strategien der meinungsmache russland lawrow, sergej ukraine ngo welt
Vergangenen Freitag war ich zu einem Treffen mit dem russischen Außenminister Lawrow eingeladen. Anlass war das 25-jährige Bestehen des Deutsch-Russischen Forums. Thema des Vortrags: „Integrationsprozesse im Großen Eurasien, Perspektiven eines gemeinsamen wirtschaftlichen und humanitären Raumes von Lissabon bis Wladiwostok“. Vor... mehr auf nachdenkseiten.de

Wir sind bunt! Warum man sich gegen AfD und Konsorten wehren muss 17.09.2018 07:00:30

flüchtlinge politik weltgeschehen nazi hass menschenrechte rechts
Schon wieder ein neuer Beitrag! Der Markt Elsenfeld liegt am Bayerischen Untermain. Er hat knapp 9.000 Einwohner, etliche Verbrauchermärkte und Dönerbuden, einen relativ hohen Anteil an Ausländern und ein Bürgerzentrum. Und außgerechnet dorthin wurde AfD-Kotzbrocken Björn Höcke von der Aschaffenburger AfD-Gemeinde zu einer Wahlkampfverans... mehr auf sabienes.de

DIHK: Rechtsextremismus gefährdet deutsches Wirtschaftsmodell 17.09.2018 04:06:18

flüchtlinge ihk wirtschaft deutschland achim dercks dihk marktwirtschaft industrie beschäftigung news
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fürchtet eine Beschädigung des Standortes Deutschland durch den Rechtsextremismus. „Wir müssen deutlich machen, dass Rechtsextremismus nicht nur das Ansehen Deutschlands in aller Welt beschädigt – mit negativen wirtschaftlichen Folgen. Er gefährdet auch unser Wirtschaftsmodell, das ... mehr auf wirtschaft.com

Echte Schwestern 16.09.2018 00:13:31

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video nonnen bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst aids gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg hiv night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Zwei Franziskanerinnen betreuen Aids-Kranke, schwules Leben gehört zu ihrem Alltag. Diese Nonnen machen ernst mit der Nächstenliebe. Eine Würdigung. Der Mann war auf der Flucht, und er trat sie nach vorne an. “Ick habe eure [...]... mehr auf berlinstreet.de

AFD fordert im Bundestag: Migranten in Quarantäne 15.09.2018 12:39:04

geld flüchtlinge quarantäne politik migranten malsack faschismus demokratie afd winkemann ideologie
Die Berliner AFD-Abgeordnete Dr. Birgit Malsack-Winkemann hielt gestern im Deutschen Bundestag eine Rede, bei der ich Gänsehaut bekam. Ich fühlte mich zurückversetzt in den gymnasialen Geschichtsunterricht, in dem wir uns Reden aus dem Reichstag der Weimarer Republik anhörten, um das Entstehen des politischen Klimas nachzuvollziehen, das schließlic... mehr auf kopfkompass.de

Leserbriefe zu „Aufstehen, das ist ein Versuch, der der Unterstützung bedarf und Unterstützung verdient“ 15.09.2018 11:45:20

politikerverdrossenheit verteilungsgerechtigkeit tagesschau flüchtlinge leserbriefe umweltverschmutzung interventionspolitik #aufstehen soziale bewegungen aufbau gegenöffentlichkeit wagenknecht, sahra
Auch zu diesem Artikel “Aufstehen, das ist ein Versuch, der der Unterstützung bedarf und Unterstützung verdient” über Sahra Wagenknechts Initiative gab es eine Menge Zuschriften. Das Thema scheint den NachDenkSeiten-Lesern offensichtlicherweise am Herzen zu liegen. Deshalb hier noch einmal eine schöne Übersicht ... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Gehirnwäsche hat wieder gut funktioniert 14.09.2018 18:32:16

ard polizei flüchtlinge politik maaßen feinde system jagd messerstecher cdu hetze psychologie hysterie indoktrination leitmedien grüne sippenhaft zdf kriminalität ausgrenzung manipulation gut islam manipulatiion gewalt stigmatisierung csu schuld medien chemnitz destruktivität verteufelung saison gehirnwäsche krieg trigger paranoia böse afd verfassung migration spd popanz
Die Gehirnwäsche hat wieder gut funktioniert + Chemnitz und die Psychologie der Massen (-medien) Prolog Die Gehirnwäsche hat wieder gut funktioniert Die linksextremen Medien und Politiker haben wieder mal ganze Arbeit geleistet. Die Vergewaltigungen, die Messermorde, die arabische Clan-Kriminalität und die islamischen Terrorattacken sind aus dem Be... mehr auf 99thesen.com

Rechte Gewalt: Verprügelt, weil er nicht aus Deutschland kommt 14.09.2018 17:29:22

rechte gewalt flüchtlinge rechtsextremismus fremdenfeindliche übergriffe
Die Übergriffe auf Migranten in Chemnitz haben eine Debatte angefacht. Dabei kam es auch vor den fremdenfeindlichen Kundgebungen täglich zu rechter Gewalt. Jawad M. hat sie erlebt.... mehr auf sueddeutsche.de

Der enteignete Flüchtling oder: Wie Helfer sich selbst helfen 13.09.2018 14:12:03

flüchtlingsindustrie flüchtlinge flüchtlingsarbeit geflüchtete integration gesellschaft arbeitswelt & beruf helfer politik und so
Von wegen: Der Flüchtling, Geflüchtete, Migrant nimmt „den Deutschen” die Arbeit weg! Theaterpädagogen, Erwachsenenbildner, Sprachlehrer, Bittsteller aller Art sowie Kulturpolitiker und Ministerien haben beim Geldbeschaffen und -ausgeben seit Längerem die „Flüchtlingsarbeit” entdeckt. So hält man gekonnt sich selbst und seine … ... mehr auf revierpassagen.de

"Styx" im Kino: Das Dilemma des Westens, gebündelt in einer gnadenlosen Überlebensgeschichte 12.09.2018 14:50:39

feuilleton flüchtlinge filmtipps film kino segeln
Der Film "Styx" erzählt von einer Frau, die beim Segeln auf ein sinkendes Flüchtlingsschiff trifft. Soll sie allen helfen, auch wenn ihr eigenes Boot dabei sinkt?... mehr auf sueddeutsche.de

Styx: Überraschungen auf hoher See 12.09.2018 12:12:34

seenot flüchtlinge zorro film wolfgang fischer tellerrand film flüchtlingskrise gedion wekesa oduor susanne wolff
Mit seinem zweiten Spielfilm „Styx“ beweist Autorenfilmer Wolfgang Fischer, dass er etwas zu sagen hat. Premiere feierte das Kammerstück auf hoher See bei der Berlinale im Februar 2018. Jetzt startet „Styx“ mit einer grandiosen Hauptdarstellerin endlich regulär im Kino. Die neue deutsche Welle Sängerin Frl. Menke hatte in den 80er Jahren den Hit „T... mehr auf brutstatt.de

„Keine Gerechtigkeit ohne Rückkehr der Flüchtlinge“: Vor 70 Jahren ermordeten Zionisten in Jerusalem den UN-Vermittler Graf Folke Bernadotte. 12.09.2018 12:00:53

gaza hamas flüchtlinge erosion der demokratie israel uno palästina libanon gedenktage/jahrestage trump, donald attentat holocaust militäreinsätze/kriege zionismus zivile opfer
Der hoch angesehene UN-Vermittler Graf Folke Bernadotte war voller Sympathien für einen jüdischen Staat, als er 1948 im Nahen Osten eintraf. Doch in kurzer Zeit wandelte sich der schwedische Diplomat zu einem Anwalt der arabischen Flüchtlinge – eine Haltung, die zionistische Attentäter nicht dulden wollten. Von Heiko Flott... mehr auf nachdenkseiten.de

Wette verloren 11.09.2018 17:11:38

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Man soll sich seiner Sache nie zu sicher sein. Es kommt selten vor, dass ich mich mal auf eine Wette einlasse, zumindest wenn es um reale Euro geht. Aber diesmal konnte ich einfach nicht anders, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Maaßens Hetzjagd auf die Glaubwürdigkeit(Politik der Worte #6) 11.09.2018 14:04:05

merkel flüchtlinge maaßen soziale netzwerke seibert chemnitz medien internet hetzjagd afd information politik der worte
Was soll diese ganze Wortklauberei eigentlich überhaupt bringen? Was sie tut ist klar: Sie rückt Merkel, Seibert und viele Medien, die den Begriff verwendet haben und immer noch verwenden in die Nähe von Fake News.... mehr auf kopfkompass.de

Der elfte September. – Wir sitzen auf einem Pulverfass und die Verantwortlichen sind unberechenbar wie noch nie. 11.09.2018 09:00:04

orwell 2.0 9/11 tiefer staat ungleichheit flüchtlinge guatemala allende, salvador militärdiktatur pinochet, augusto erdöl bodenreform neoliberalismus und monetarismus marktliberalismus terrorismus chile gedenktage/jahrestage usa iran präventivkrieg chicago boys regime change aufrüstung deregulierung attentat militäreinsätze/kriege rüstungsindustrie krieg gegen den terror putsch
Marco Wenzel – thailändischer Mitarbeiter der NachDenkSeiten – hat zusammengetragen, was sich alles schon an einem Tag wie heute, am 11. September, ereignet hat. Hier sein interessanter Rückblick. Albrecht Müller. Teil 1: Chile Der 11. September 1973 war ein Dienstag. An diesem Dienstagmorgen, dem Morgen des letzten Tages in seinem L... mehr auf nachdenkseiten.de

EU-Außengrenzen: Zuständigkeit von Frontex soll stark erweitert werden 10.09.2018 06:50:20

flüchtlinge politik europäische union flüchtlings- und migrationspolitik frontex
Die EU-Kommission will laut einem Bericht neben Tausenden neuen Mitarbeitern auch größere Kompetenzen für die Grenzagentur. Dazu gehören demnach auch Abschiebungen - auch ohne die Zustimmung des betr... mehr auf sueddeutsche.de

Endstation Manila 09.09.2018 11:45:45

flüchtlinge länderberichte asyl weltkrieg konzentrationslager antisemitismus japan nationalsozialismus philippinen militäreinsätze/kriege diaspora
Es war ein beklemmend-schauriger Anblick, zum Wochenbeginn ausgerechnet den Hitler-Idi-Amin-Marcos-Verehrer Rodrigo R. Duterte und eingefleischten Palästinenserfeind Benjamin Netanyahu gemeinsam händeschüttelnd auf Fotos diverser Nachrichtenagenturen abgebildet zu sehen. Der erste Israel-Besuch eines philippinischen Präsidenten ... mehr auf nachdenkseiten.de

Weitere Leserbriefe zu „Lasst uns Sachsenversteher werden!“ und „Chemnitz: Bürger-Beschimpfung durch die SPD geht weiter“ 08.09.2018 11:45:21

politikerverdrossenheit maas, heiko tiefer staat reformpolitik flüchtlinge leserbriefe eigenverantwortung thierse, wolfgang rechte gefahr innere sicherheit rassismus nationalsozialismus fremdenfeindlichkeit, rassismus strategien der meinungsmache rechtsruck konkurrenzdenken bürgerproteste merkel, angela sachsen
Zu den Artikeln „Lasst uns Sachsenversteher werden!“ und „Chemnitz: Bürger-Beschimpfung durch die SPD geht weiter” erreichten uns diverse Zuschriften, von denen wir einige hier veröffentlichen. Bei diesem Thema und den Leserbriefen dazu zeigt sich einmal mehr, wie gespalten die deutsche Gesellschaft mittlerweile ist. Umso nötiger ist... mehr auf nachdenkseiten.de

Horst Seehofer & die schlecht verkleidete Mutter aller Probleme(Politik der Worte #5) 07.09.2018 18:32:30

flüchtlinge politik mutter aller probleme csu demokratie seehofer innenminister afd migration politik der worte populismus
Was uns Zitate wie dieses vorführen ist, dass Gauland, Storch, Weidel & Co. leider recht haben, wenn sie sich an Tagen wie diesem einen kalten deutschen Sekt aufmachen und sich triumphierend zuprosten: AFD wirkt.... mehr auf kopfkompass.de

„Chemnitz ist das punktuelle Brennglas“ – Wilhelm Heitmeyer im Interview 07.09.2018 10:00:27

gruppenbezogene menschenfeindlichkeit flüchtlinge audio-podcast integration erosion der demokratie interviews rechte gefahr ostdeutschland teilhabe heitmeyer, wilhelm verrohung chauvinismus fremdenfeindlichkeit, rassismus rechtsruck bürgerproteste neonazismus
Die Eruptionen von Chemnitz haben sich lange angekündigt, sagt der Soziologe und Erziehungswissenschaftler Wilhelm Heitmeyer im Interview. Die Rufe nach einer „klaren Kante“ gegen „Nazis“ bezeichnet er ebenso als „leere Eliten-Rituale“ wie die aktuelle „Empörung“ weiter Teile der Politik. In Chemnitz äußere sich dieser Tage eine... mehr auf nachdenkseiten.de

Drei Tote auf dem Alex 07.09.2018 01:15:22

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur jugendbewegung trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Am 7. Oktober 1977 gab es auf dem Alexanderplatz schwere Krawalle zwischen DDR-Jugendlichen und der Volkspolizei. Der Auslöser war, dass die Vopo ein Rockkonzert wegen eines Unfalls stürmte. Doch die Jugendlichen ließen sich das nicht [...]... mehr auf berlinstreet.de

Was ich noch zu sagen hätte – und andere vermutlich auch…. 06.09.2018 16:14:27

meinungsfreiheit flüchtlinge politik meine persönliche presseschau integration gegen rechts berichterstattung gesellschaft gesellschaft & migration frau dr. merkel aktuell chemnitz ddr regierung gesellschaft & migration migration
Es ist ja bereits viel gesagt und geschrieben worden zu „Chemnitz“ … aber die Zukunft wird zeigen, dass längst noch nicht alles gesagt wurde. Ich glaubte meinen Ohren nicht zu trauen, als ich in den Nachrichten (bei ZDF oder ARD) unsere Kanzlerin in ihrem schönsten Uckermärkischen Tonfall und von keiner emotionalen Regung getrübt ... mehr auf himmelunderde.wordpress.com

Dank SRC2017: Seidenraupen helfen jungen geflüchteten Frauen 06.09.2018 13:10:49

flüchtlinge seidenraupen cross 2017 krefeld seidenraupen stadtsportbund
Im vergangenen Jahr haben wir aus den Einnahmen des Seidenraupen-Cross dem Stadtsportbund 1500 Euro übergeben, damit dieser ein Sportprojekt für junge Flüchtlinge initiiert. Genau dieses Projekt ist nun angelaufen. „Der Stadtsportbund Krefeld und die Sportjugend Krefeld bieten erstmals ein Halbjahres-Projekt für junge geflüchtete Frauen im Al... mehr auf seidenraupen.wordpress.com

Interview am Morgen: Sexuelle Gewalt unter Minderjährigen: "Kinder mit schwerwiegendem Fehlverhalten brauchen sehr enge Grenzen" 05.09.2018 07:35:29

gewalt unter schülern leben und gesellschaft flüchtlinge interview am morgen posttraumatische belastungsstörung
Wie reagieren Schulen, Eltern und Behörden, wenn ein Kind ein anderes Kind vergewaltigt? Klaus Seifried war jahrzehntelang Schulpsychologe und Lehrer. Er weiß, was traum... mehr auf sueddeutsche.de

Wirtschaft wegen Chemnitz besorgt 04.09.2018 08:06:10

hochtief johannes teyssen flüchtlinge bank integration commerzbank sicherheit rwe dax fordern waz deutsche bank zeitung bp rag thyssenkrupp eon news dhl
Angesichts der zahlreichen Protestkundgebungen in Chemnitz zeigen sich Chefs großer deutscher Unternehmen besorgt. „Selbstverständlich geben die Ereignisse in Sachsen Anlass zur Sorge und fordern zum Handeln auf“, sagte Eon-Chef Johannes Teyssen der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Dienstagsausgabe). „Seit Jahre... mehr auf wirtschaft.com

Tagesdosis 3.9.2018 – Spirale der Gewalt 03.09.2018 15:01:36

klassengesellschaft mord flüchtlinge daniel hillig verbrechen herrschaft kapitalismus profite hass demonstration tagesdosis gewalt neonazis npd solidarität chemnitz susan bonath downloads herkunft täter opfer afd auslänger gruppen
Ein Kommentar von Susan Bonath. Alles starrt nach Chemnitz. Die Stadt ist Schauplatz sich entladenen Hasses bis hin zu roher […] Der Beitrag Tagesdosis 3.9.2018 – Spirale der Gewalt erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 3.9.2018 – Spirale der Gewalt (Podcast) 03.09.2018 15:02:00

klassengesellschaft mord flüchtlinge daniel hillig verbrechen herrschaft kapitalismus podcast profite hass demonstration gewalt neonazis npd solidarität chemnitz herkunft täter opfer afd auslänger gruppen
Ein Kommentar von Susan Bonath. Alles starrt nach Chemnitz. Die Stadt ist Schauplatz sich entladenen Hasses bis hin zu roher […] Der Beitrag Tagesdosis 3.9.2018 – Spirale der Gewalt (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de