Tag suchen

Tag:

Tag fl_chtlinge

Anzeige gegen Verkehrssenatorin 04.08.2021 05:46:32

rassismus politiker mitte sport linkspartei gesellschaft krieg ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung pankow nazis cdu verkehr neonazis usa grenze 70er jahre gewalt tiergarten wirtschaft podcast fuãŸball video ns-zeit antifaschismus ãœberwachung andi 80 friedrichshain senat holocaust bvg berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln juden polizei fernsehen kreuzberg geschichte west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule prostitution stasi jugendliche kã¶penick 80er jahre musik ostbahnhof taxi fahrgã¤ste mauer charlottenburg kirche hauptbahnhof night on earth lichtenberg kunst ost-berlin treptow trauer moabit widerstand grã¼ne spandau slider wedding prenzlauer berg kultur typen nazizeit politik
Verkehrssenatorin Regine Günther ist bisher nicht durch inhaltliche Zurückhaltung aufgefallen, wenn es um die Umstrukturierung des Berliner Verkehrs geht. Manche ihrer Vorschläge erinnern an das Dorfleben im 19. Jahrhundert, als das einzige rollende Fortbewegungsmittel die ... mehr auf berlinstreet.de

Die Wahrheit und die Wirklichkeit 31.07.2021 20:20:35

cdu verkehr neonazis usa 70er jahre grenze gewalt tiergarten stadtentwicklung pankow nazis ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken rassismus politiker sport mitte linkspartei gesellschaft krieg berlin street schã¶neberg neukã¶lln antisemitismus juden polizei fernsehen kreuzberg geschichte ãœberwachung andi 80 friedrichshain senat holocaust bvg podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus spaziergänge wirtschaft fahrgã¤ste mauer charlottenburg kã¶penick 80er jahre musik ostbahnhof taxi prostitution stasi jugendliche west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule kultur typen nazizeit politik widerstand moabit grã¼ne spandau slider wedding prenzlauer berg lichtenberg ost-berlin kunst treptow trauer night on earth kirche hauptbahnhof
Bis zur Danziger Straße bringt mich meine Freundin R. in ihrem schnellen, flachen Auto, aus dem ich mich auf den paradoxen Weg mache: hinauf zur Untergrundbahn. Zur Schönhauser Allee steigt die U-Bahn auf, erhebt sich, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Planet Spandau 28.07.2021 05:46:47

prostitution stasi jugendliche west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule fahrgã¤ste charlottenburg mauer kã¶penick 80er jahre taxi ostbahnhof musik lichtenberg kunst ost-berlin treptow trauer kirche night on earth hauptbahnhof kultur typen nazizeit politik moabit pinox widerstand grã¼ne spandau wedding slider prenzlauer berg ddr autonome buch 1988 flã¼chtlinge gedenken rassismus politiker linkspartei sport mitte krieg gesellschaft cdu verkehr neonazis usa 70er jahre grenze gewalt tiergarten stadtentwicklung pankow nazis podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus wirtschaft berlin street schã¶neberg neukã¶lln antisemitismus juden polizei fernsehen kreuzberg geschichte ãœberwachung friedrichshain andi 80 senat holocaust bvg
Dass Spandau etwas Besonderes ist, behaupten die SpandauerInnen ja schon lange. Neuste Forschungen haben nun ergeben, dass das tatsächlich stimmt. Demnach ist der Ort, der nach Angaben des Senats ein Stadtbezirk Berlins sein soll, nicht [...]... mehr auf berlinstreet.de

Jürgen Todenhöfer im Gespräch mit Albrecht Müller: Diskussion über die Programmatik von Team Todenhöfer 26.07.2021 07:40:36

rassismus todenhã¶fer, jã¼rgen parteien und verbände flã¼chtlinge grv altersarmut elektromobilitã¤t usa team todenhöfer wasserstofftechnologie wahlen zivile opfer todenhöfer, jürgen wahlprognose merkel, angela russland vierte gewalt interventionspolitik bã¼rokratie interviews bürokratie nato team todenhã¶fer elektromobilität flüchtlinge atomausstieg
Video-Gespräch vom 23. Juli 2021. Jürgen Todenhöfer und Albrecht Müller diskutieren über die Programmatik von Team Todenhöfer und den Bundestagswahlkampf 2021. – Themen: Was läuft falsch in der bundesrepublikanisch... mehr auf nachdenkseiten.de

Amalie: Trenck und Taut 24.07.2021 00:23:15

kã¶penick 80er jahre ostbahnhof musik taxi fahrgã¤ste charlottenburg mauer kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution stasi jugendliche grã¼ne spandau widerstand moabit slider wedding prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik night on earth kirche hauptbahnhof lichtenberg trauer ost-berlin kunst treptow pankow stadtentwicklung nazis usa neonazis 70er jahre grenze cdu verkehr gewalt tiergarten rassismus politiker linkspartei mitte sport gesellschaft krieg buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge senat friedrichshain ãœberwachung andi 80 holocaust bvg juden schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln kreuzberg geschichte polizei fernsehen wirtschaft spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video
Vorgestern in Treptow. Um mir anzusehen, wie Bruno Tauts Reform des Arbeiterwohnungsbaus begann, 1913, farbig: Tuschkastensiedlung. Ehe sich das steinerne Berlin für Arbeiter reformierte, hatten die Bessergestellten für sich mit Reformen des Ihren schon begonnen. ... mehr auf berlinstreet.de

Zu wenig Taxis am BER 21.07.2021 19:10:27

gedenken flã¼chtlinge buch 1988 autonome ddr linkspartei mitte sport gesellschaft krieg rassismus politiker gewalt tiergarten neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr nazis pankow stadtentwicklung antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast wirtschaft kreuzberg geschichte polizei fernsehen juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln antisemitismus holocaust bvg senat ãœberwachung andi 80 friedrichshain jugendliche stasi prostitution gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin charlottenburg mauer fahrgã¤ste 80er jahre ostbahnhof musik taxi kã¶penick trauer kunst ost-berlin treptow lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche politik typen nazizeit kultur slider wedding prenzlauer berg grã¼ne spandau moabit widerstand
Die Taxibranche hat schon lange vor Eröffnung des neuen Flughafens BER davor gewarnt, nun ist es eingetroffen: Am Flughafen gibt es zu wenig Taxis. Vor allem mittags und abends warten Fahrgäste oft eine halbe Stunde [...]... mehr auf berlinstreet.de

Von der Wollank- zur Vinetastraße 17.07.2021 01:06:28

buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge rassismus politiker linkspartei mitte sport krieg gesellschaft neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr gewalt tiergarten pankow stadtentwicklung nazis fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft spaziergänge juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen senat andi 80 ãœberwachung friedrichshain holocaust bvg prostitution stasi jugendliche kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken fahrgã¤ste charlottenburg mauer kã¶penick 80er jahre musik taxi ostbahnhof lichtenberg trauer ost-berlin kunst treptow night on earth kirche hauptbahnhof typen nazizeit kultur politik grã¼ne spandau moabit widerstand wedding slider prenzlauer berg
Mein heutiger Spaziergang beginnt, wo die S1 hält, am Anhalter Bahnhof. Ich gehe hinter dem Fassadenrest über die knapp begrünte Brachfläche; früher war hier einer der belebtesten Bahnhöfe Europas, Walter Benjamin identifizierte ihn mit der ... mehr auf berlinstreet.de

Die Manipulationskultur von ARTE TV 14.07.2021 10:03:39

medienkritik putin, wladimir strategien der meinungsmache filmfestival kuba flã¼chtlinge flüchtlinge arte
Der deutsch-französische Sender Arte hat etwas Besonderes, eigentlich. Vor allem zählt das Medienangebot zu den seriösen, den kulturvollen. Das Produkt ARTE Journal, täglich 19.20 Uhr ausgestrahlt, wird als „das europäische Nachrichtenmagazin“ beworben, welches einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Eisenbahnballade 14.07.2021 00:00:32

ns-zeit video antifaschismus podcast fuãŸball wirtschaft fernsehen polizei geschichte kreuzberg neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street juden bvg holocaust andi 80 friedrichshain ãœberwachung senat flã¼chtlinge gedenken ddr autonome buch 1988 gesellschaft krieg sport linkspartei mitte politiker rassismus tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre usa neonazis nazis stadtentwicklung pankow treptow kunst ost-berlin trauer lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg wedding slider moabit widerstand spandau grã¼ne stasi jugendliche prostitution gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t charlottenburg mauer weblog fahrgã¤ste ostbahnhof taxi musik 80er jahre kã¶penick
Des Liedermachers Reinhard Mey Blick in die deutsche und europäische Geschichte Ein dichter Nebel senkte sich auf die große, fremde Stadt. Ein langer Arbeitstag lag hinter mir, ich war abgespannt und matt. Zu müde für [...]... mehr auf berlinstreet.de

Merkpfähle II – Majakowskiring 10.07.2021 23:55:08

widerstand moabit spandau grã¼ne prenzlauer berg wedding slider kultur nazizeit typen politik kirche night on earth hauptbahnhof lichtenberg treptow kunst ost-berlin trauer kã¶penick musik ostbahnhof taxi 80er jahre fahrgã¤ste mauer charlottenburg west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution jugendliche stasi ãœberwachung andi 80 friedrichshain senat bvg holocaust neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg spaziergänge wirtschaft podcast fuãŸball ns-zeit video antifaschismus stadtentwicklung pankow nazis verkehr cdu grenze 70er jahre neonazis usa tiergarten gewalt politiker rassismus gesellschaft krieg linkspartei sport mitte autonome ddr buch 1988 flã¼chtlinge gedenken
Ich kam von Schönholz herüber. Als der Weg über den Friedhof führte, brach er mehrmals durch die dünne Zeitendecke und blieb in der Vergangenheit stecken. Dorther sind die Merkpfähle. In den Majakowskiring trete ich ein [...]... mehr auf berlinstreet.de

Litauen baut Grenzanlagen zu Weißrussland aus 10.07.2021 00:32:58

reaktion menschen europa minsk deutschland afghanistan botschafter syrien kgb irak news flüchtlinge estland alexander lukaschenko schweden sanktionen euro litauen migration illegal warschau afrika parlament europäische union
Wegen des stark steigenden Zustroms von illegal einreisenden Asylsuchenden plant Litauen einen 42 Millionen Euro teuren Komplettausbau seiner Grenzanlagen zu Weißrussland. Das sagte der litauische Botschafter in Deutschland, Ramunas Misiulis, dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagausgaben). Dabei geht es sowohl um Befestigungen, ... mehr auf wirtschaft.com

BVG-Betriebshof Müllerstraße 08.07.2021 12:12:46

gedenken flã¼chtlinge buch 1988 autonome ddr mitte sport linkspartei krieg gesellschaft rassismus politiker gewalt tiergarten usa neonazis grenze 70er jahre cdu verkehr nazis pankow stadtentwicklung antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast wirtschaft kreuzberg geschichte polizei fernsehen juden schã¶neberg berlin street antisemitismus neukã¶lln holocaust bvg orte senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung stasi jugendliche prostitution gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken kriminalitã¤t west-berlin mauer charlottenburg fahrgã¤ste 80er jahre musik taxi ostbahnhof kã¶penick trauer kunst ost-berlin treptow lichtenberg night on earth hauptbahnhof kirche politik typen nazizeit kultur slider wedding prenzlauer berg grã¼ne spandau moabit widerstand
Der Straßenbahnverkehr erlebte in den 1920er Jahren auch im Berliner Norden einen rasanten Aufschwung. Bald reichten die Betriebshöfe in Reinickendorf und Tegel nicht mehr. Deshalb beschloss die Berliner Straßenbahn-Betriebs GmbH den Bau einer neuen Anlage ... mehr auf berlinstreet.de

EU-Kommission empört über Lukaschenkos Flüchtlings-Drohung 08.07.2021 01:18:59

menschen schneller migranten schutz syrien europa afghanistan deutschland küstenwache arbeit flüchtlinge news irak alexander lukaschenko litauen eu-kommission zeitungen
EU-Innenkommissarin Ylva Johansson hat empört auf Drohungen des weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko reagiert, weiter Flüchtlinge aus dem Nahen Osten über seine Grenze in die EU einreisen zu lassen. Dies sei eine „verantwortungslose rhetorische Eskalation“, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben).... mehr auf wirtschaft.com

Gysi: Linke muss sich stärker für Arbeitnehmer einsetzen 08.07.2021 01:11:09

die linke flucht gregor gysi recht news flüchtlinge spd realität partei parteien afd sahra wagenknecht fordern arbeitnehmer
Angesichts niedriger Umfragewerte hat der frühere Linksfraktionschef Gregor Gysi seine Partei aufgefordert, ihre Schwerpunkte zu überprüfen. „Die eher schwachen Umfragewerte liegen auch an uns selbst“, sagte er der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Man hätte bestimmte Themen stärker besetzen müssen. „Nat... mehr auf wirtschaft.com

Merkpfähle I – Von Schönholz zu Francke 03.07.2021 23:59:40

charlottenburg mauer fahrgã¤ste 80er jahre taxi musik ostbahnhof kã¶penick stasi jugendliche prostitution gedanken gesundbrunnen schule rechtsextremismus west-berlin kriminalitã¤t politik kultur typen nazizeit slider wedding prenzlauer berg moabit widerstand grã¼ne spandau kunst ost-berlin treptow trauer lichtenberg hauptbahnhof kirche night on earth gewalt tiergarten cdu verkehr usa neonazis grenze 70er jahre nazis stadtentwicklung pankow flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 linkspartei mitte sport krieg gesellschaft rassismus politiker polizei fernsehen kreuzberg geschichte schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus juden holocaust bvg ãœberwachung friedrichshain andi 80 senat video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball spaziergänge wirtschaft
Die S1 ist mir gut vertraut. Als ich in Schlachtensee wohnte, fuhr ich oft mit dieser Bahn; Tucholsky hat sie apostrophiert, als noch die Bankdirektoren mit ihr reisten von den Sommervillen an der Rehwiese zu [...]... mehr auf berlinstreet.de

BuchWelt: Schlaflied 01.07.2021 16:40:44

kriminalroman review verbrechen buch rezension schweden flüchtlinge flã¼chtlinge kritik organhandel börjlind bã¶rjlind krimi skandinavien roman buchwelten.
Cilla & Rolf Börjlind „Schlaflied“, der vierte Fall des Ermittlerduos Tom Stilton und Olivia Rönning, behandelt mit Organhandel und Flüchtlingskrise zwei höchst aktuelle Themen, die jedes für sich eine Schande für die ach-so-zivilisierte Menschheit sind. Dafür gibt’s von mir Szenenapplaus; zu Begeisterungsstürmen vermag mich d... mehr auf weltending.wordpress.com

Versager 30.06.2021 00:01:25

ãœberwachung friedrichshain andi 80 senat holocaust bvg berlin street schã¶neberg antisemitismus neukã¶lln juden polizei fernsehen kreuzberg geschichte lieder wirtschaft podcast fuãŸball video ns-zeit antifaschismus stadtentwicklung pankow nazis cdu verkehr usa neonazis grenze 70er jahre gewalt tiergarten rassismus politiker sport linkspartei mitte krieg gesellschaft autonome ddr buch 1988 flã¼chtlinge gedenken moabit widerstand grã¼ne spandau wedding slider prenzlauer berg kultur typen nazizeit politik kirche night on earth hauptbahnhof lichtenberg kunst ost-berlin treptow trauer kã¶penick 80er jahre musik taxi ostbahnhof fahrgã¤ste mauer charlottenburg weblog west-berlin kriminalitã¤t gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule prostitution stasi jugendliche
Du nennst dich selbst Kanake und findest alle anderen kacke Du machst den Chef, forderst Respekt doch dein Ehrgeiz wurde nie geweckt. Wo warst du in der Schule? als es um’s Lernen ging Du hattest [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ermittlungen zur Messerattacke: Das ist bisher bekannt 29.06.2021 14:07:05

mord messer attacke barbarossaplatz attentat bluttat extremistisch soko ermittlungen informationen flüchtlinge messer flüchtling blka tode blaulicht asyl gefährliche körperverletzung körperverletzung obdachlosenheim somalier messer angriff blaulicht erstochen messerattacke polizei
... mehr auf wuerzburgerleben.de

UN-Flüchtlingshilfswerk will EU-Unterstützung bei Seenotrettung 27.06.2021 11:12:00

news flüchtlinge sorge italien joe biden menschen usa deutschland
Die deutsche Vertreterin des UN-Flüchtlingshilfswerks, Katharina Lumpp, hat die EU-Staaten dazu aufgerufen, die Seenotrettung im Mittelmeer wieder aufzunehmen. „Was uns in der Tat Sorge macht, ist der Anstieg der Zahl der Todesopfer unter denjenigen, die sich über das zentrale Mittelmeer auf den Weg machen“, sagte Lumpp der „Welt&... mehr auf wirtschaft.com

Seehofer: Union muss „mutiger“ werden 27.06.2021 09:43:56

politik düsseldorf münchen spd flüchtlinge markus söder news islam arbeit migration minister preis armin laschet mutter fas csu streit arbeitnehmer menschen köln krankenversicherung cdu horst seehofer deutschland protest bevölkerung kanzleramt politiker parteitag
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) fordert die Union auf, „mutiger“ zu werden. Dazu gehöre auch, nicht um jeden Preis Geschlossenheit herbeiführen zu wollen, sagte der CSU-Politiker der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Wenn Volksparteien keine unterschiedlichen Ansichten mehr ertragen, dann würden sie „... mehr auf wirtschaft.com

Ossietzkys letzte Wege 26.06.2021 23:48:41

ostbahnhof taxi musik 80er jahre kã¶penick charlottenburg mauer fahrgã¤ste gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t stasi jugendliche prostitution prenzlauer berg slider wedding widerstand moabit spandau grã¼ne politik kultur nazizeit typen hauptbahnhof kirche night on earth treptow ost-berlin kunst trauer lichtenberg nazis stadtentwicklung pankow tiergarten gewalt verkehr cdu 70er jahre grenze usa neonazis krieg gesellschaft sport mitte linkspartei politiker rassismus flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 bvg holocaust friedrichshain ãœberwachung andi 80 senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg neukã¶lln antisemitismus berlin street schã¶neberg juden spaziergänge wirtschaft video ns-zeit antifaschismus podcast fuãŸball
Es ist der 5. Mai, ein sonniger Montag. Ossietzky steht in der Ossietzkystraße. Auf einer Wiese. Gegenüber der Wirt vom Hey Chauk Lai fegt den rosa Traum der japanischen Kirsche vom Bürgersteig. Hinter Ossietzky blüht [...]... mehr auf berlinstreet.de

„Die verzerrte Berichterstattung über die Realität ist die Realität“ (Karl Kraus). Von Hubert Seipel. 25.06.2021 09:45:07

sz dlf flüchtlinge hitler-stalin-pakt ukraine nationalismus audio-podcast trump, donald medienkritik abwanderung putin, wladimir strategien der meinungsmache russland flã¼chtlinge lgbtq zeit biden, joe usa
Vorbemerkung der Redaktion: Die Süddeutsche Zeitung brachte am 20. Juni eine Rezension des neuen Buches von Hubert Seipel. Autorin dieses Stücks „Prügelknabe des Westens“ war die Mitarbeiterin der Münchner Universität LMU, Franz... mehr auf nachdenkseiten.de

Mein Block 23.06.2021 03:35:57

buch 1988 autonome ddr gedenken flã¼chtlinge politiker rassismus gesellschaft krieg sport linkspartei mitte grenze 70er jahre neonazis usa verkehr erinnerungen cdu tiergarten gewalt pankow stadtentwicklung nazis fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft juden neukã¶lln antisemitismus schã¶neberg berlin street geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat andi 80 friedrichshain ãœberwachung bvg holocaust prostitution jugendliche stasi kriminalitã¤t west-berlin schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken fahrgã¤ste mauer charlottenburg kã¶penick musik taxi ostbahnhof 80er jahre lichtenberg trauer treptow kunst ost-berlin hauptbahnhof kirche night on earth nazizeit typen kultur politik spandau 60er jahre grã¼ne moabit widerstand prenzlauer berg slider wedding
Die ersten Jahre meines Lebens habe ich in einem Kreuzberger Altbau verbracht, im ersten Stock, direkt an der Hochbahn. Wenn ich abends im Bett lag und draußen die U-Bahn oder die noch nicht so vielen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Rettung durch Flucht vor der deutschen Vernichtungswalze 22.06.2021 09:05:37

wehrmacht flüchtlinge weltkrieg sowjetunion zivile opfer gedenktage/jahrestage flã¼chtlinge militäreinsätze/kriege
Zum heutigen 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion hat Ulrich Heyden den Bericht einer Zeitzeugin aufgeschrieben: die Erinnerungen einer 88-jährigen Russin an ihre Flucht vor der deutschen Wehrmacht im Juni 1941. „Nie zuvor hatten wir einen solchen Menschens... mehr auf nachdenkseiten.de

UN-Generalsekretär: Flüchtlinge von Corona besonders betroffen 19.06.2021 20:58:47

menschen erfolgreich schutz coronavirus krieg pandemie unhcr news flüchtlinge wiederaufbau
UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat die besonderen Schwierigkeiten von Flüchtlingen in der Coronakrise hervorgehoben. „Jeder hat die Pflicht, Flüchtlingen nach einem für viele besonders schwierigen Jahr beim Wiederaufbau zu helfen“, sagte er am Samstag vor dem Weltflüchtlingstag am 20. Juni. Er rief zu mehr Empathie für all diejenig... mehr auf wirtschaft.com

Von der Grunow- zur Wollankstraße II 19.06.2021 15:20:27

flã¼chtlinge gedenken autonome ddr buch 1988 krieg gesellschaft mitte sport linkspartei politiker rassismus tiergarten gewalt verkehr cdu grenze 70er jahre usa neonazis nazis stadtentwicklung pankow ns-zeit video antifaschismus podcast fuãŸball spaziergänge wirtschaft fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden bvg holocaust ãœberwachung andi 80 friedrichshain senat jugendliche stasi prostitution gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t mauer charlottenburg fahrgã¤ste ostbahnhof taxi musik 80er jahre kã¶penick treptow kunst ost-berlin trauer lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg wedding slider widerstand moabit spandau grã¼ne
Eigentlich weiß ich über Wilhelm Kuhr fast nichts; aber ich mache mir Gedanken über ihn, während ich durch seine Straße auf den Triumphbogen zugehe, hinter dem der Bürgerpark beginnt. Wilhelm Kuhr war Jurist, er machte [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ein halbes Jahr nach dem Putsch – Ein Zwischenbericht zur aktuellen Lage in Myanmar 19.06.2021 11:45:37

massenmord ziviler ungehorsam gesundheitspolitik boykott bã¼rgerproteste flã¼chtlinge bürgerkrieg militärdiktatur virenerkrankung innere sicherheit kriegsrecht bürgerproteste gewalt putsch ausnahmezustand länderberichte nahrungsmittel myanmar flüchtlinge bã¼rgerkrieg aung san suu kyi justiz erosion der demokratie militã¤rdiktatur
Am ersten Februar 2021 putschte das Militär und hinderte die Abgeordneten daran, zu ihrer ersten Sitzung nach den Wahlen vom November zusammenzutreten und eine neue Regierung zu bilden. Schlimmer noch, es verhaftete die Führer der NLD, die bei weitem die meisten Stimmen erhalten hatte und erneut die Regierung bilden wollte. Auch Aung S... mehr auf nachdenkseiten.de

Wir Helden 15.06.2021 00:08:26

hauptbahnhof kirche night on earth trauer treptow ost-berlin kunst lichtenberg prenzlauer berg wedding slider spandau grã¼ne pinox widerstand moabit politik nazizeit typen kultur rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin stasi jugendliche prostitution musik taxi ostbahnhof 80er jahre kã¶penick charlottenburg mauer fahrgã¤ste wirtschaft antifaschismus ns-zeit video fuãŸball podcast bvg holocaust senat ãœberwachung friedrichshain andi 80 geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg gesellschaft krieg linkspartei sport mitte politiker rassismus gedenken flã¼chtlinge buch 1988 autonome ddr nazis pankow stadtentwicklung tiergarten gewalt 70er jahre grenze neonazis usa verkehr cdu
Ein Held ist eine Person, die eine Heldentat, also eine besondere, außeralltägliche Leistung vollbringt. Sagt Wikipedia. Ich verbinde mit dem Begriff “Held” aber auch jemanden, der zwar so genannt wird, sich selber aber nicht so [...]... mehr auf berlinstreet.de

Von der Grunow- zur Wollankstraße I 12.06.2021 08:28:52

fahrgã¤ste charlottenburg mauer kã¶penick 80er jahre ostbahnhof taxi musik prostitution jugendliche stasi kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken typen nazizeit kultur politik grã¼ne spandau widerstand moabit slider wedding prenzlauer berg lichtenberg trauer ost-berlin kunst treptow kirche night on earth hauptbahnhof neonazis usa grenze 70er jahre cdu verkehr gewalt tiergarten pankow stadtentwicklung nazis buch 1988 ddr autonome gedenken flã¼chtlinge rassismus politiker linkspartei sport mitte krieg gesellschaft juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen senat friedrichshain andi 80 ãœberwachung holocaust bvg fuãŸball podcast antifaschismus ns-zeit video wirtschaft spaziergänge
Die Herren aus Pankow, sagte Adenauer, wenn er die Feinde benennen wollte, die niemals recht hatten. Mit dieser Formel bin ich aufgewachsen; halb nahmen wir sie ernst, halb ironisierten wir sie, als wir sie in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wer arbeitet die Kriegsverbrechen des Westens in der Ex-Bundesrepublik Jugoslawien auf? 09.06.2021 12:00:56

länderberichte kriegslã¼gen nato flüchtlinge interventionspolitik wiederaufbau kriegslügen iwf vã¶lkerrecht erosion der demokratie scharping, rudolf kosovo strategien der meinungsmache genozid fischer, joschka kriegsverbrechen militäreinsätze/kriege jugoslawien flã¼chtlinge separatismus völkerrecht
Mit dem Urteil gegen den früheren bosnisch-serbischen Armeechef Ratko Mladić sei, so ein Kommentar der FAZ vom 8. Juni 2021, die juristische Aufarbeitung der Kriegsverbrechen in Jugoslawien abgeschlossen. Diese Einschätzung wird von vielen Medien verbreitet – ohne rot zu werden. Was für eine Farce. Der Krieg gegen die Bundesr... mehr auf nachdenkseiten.de

Die Polizei 09.06.2021 05:09:08

kã¶penick ostbahnhof taxi musik 80er jahre fahrgã¤ste charlottenburg mauer weblog west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen prostitution stasi jugendliche widerstand moabit spandau grã¼ne prenzlauer berg slider wedding kultur nazizeit typen politik hauptbahnhof night on earth kirche lichtenberg treptow kunst ost-berlin trauer stadtentwicklung pankow nazis verkehr cdu grenze 70er jahre usa neonazis tiergarten gewalt politiker rassismus gesellschaft krieg sport mitte linkspartei autonome ddr buch 1988 flã¼chtlinge gedenken andi 80 ãœberwachung friedrichshain senat bvg holocaust antisemitismus neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden fernsehen polizei geschichte kreuzberg wirtschaft podcast fuãŸball video ns-zeit antifaschismus
Es gab Zeiten, da waren Polizisten für mich einfach nur Bullen. Ich habe sie aus tiefster Überzeugung und tausend Gründen gehasst, und nicht alle davon waren unbegründet. Manche gelten bis heute, allerdings ist mein Verhältnis [...]... mehr auf berlinstreet.de

Musik kann nicht retten, 08.06.2021 08:35:19

flüchtlinge tirnanog sea of sorrow allerlei flã¼chtlinge
aber sie kann etwas bewirken. Genau das beweist Der Wilhelm mit seinem Beitrag: https://wordpress.com/read/feeds/108738414/posts/3380638031 Nachdem ich ihn gelesen habe, die Musik und das Statement der Gruppe Tirnanog gehört hatte, habe ich, musste ich einfach, diesen Beitrag, mit Genehmigung des Autors, … ... mehr auf quilttraum.wordpress.com

Umwege von U-Bahn zu U-Bahn 05.06.2021 15:00:47

mauer charlottenburg fahrgã¤ste ostbahnhof musik taxi 80er jahre kã¶penick stasi jugendliche prostitution schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin politik nazizeit typen kultur prenzlauer berg wedding slider spandau grã¼ne widerstand moabit trauer treptow kunst ost-berlin lichtenberg kirche hauptbahnhof night on earth tiergarten gewalt grenze 70er jahre neonazis usa verkehr cdu nazis pankow stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge buch 1988 ddr autonome krieg gesellschaft sport mitte linkspartei politiker rassismus geschichte kreuzberg fernsehen polizei juden antisemitismus neukã¶lln berlin street schã¶neberg bvg holocaust senat ãœberwachung friedrichshain andi 80 antifaschismus video ns-zeit fuãŸball podcast wirtschaft spaziergänge
Wer von der U-Bahn-Station Frankfurter Allee – zum Beispiel von dort – kommt, muss die Müggelstraße erst mal suchen. Sie beginnt (wie später die Kreutziger) an der Frankfurter Allee ganz privat. Neben dem “Vitamin-Bazar” und ... mehr auf berlinstreet.de

Plagiate 29.09.2015 04:38:35

menschen polit-krams gedankenchaos netz - zeug lügenpresse job geschwafel medien flüchtlinge morgendlicher schwachsinn politik tagespalaver menschenkrams kosten gedöns mediales zeugs
Nun ist der nächste Skandal um Plagiate dran. Manchmal bekommt man es nur am Rande mit. Ich bin mal gespannt, wann die Merkel dran kommt, nachdem ihr Schoßhündchen nun ins Visier geraten ist. Das lässt doch die Vermutung – zumindest … Weiterlesen →... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Wo soll das hinführen? 10.09.2015 05:07:38

wilfried blume beyerle wirtschaft menschen staat flã¼chtlinge berichterstattung allgemein aussage asyl asylanten medien politik menschheit flüchtlinge zitat eu kreislauf missbrauch
Wie können Medien und Politiker eine solche Aussage ignorieren, die bei jedem Geheimdienst der Welt die Alarmglocken schrillen lässt? Wilfried Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Erste Integrationsprobleme auf dem Jobcenter 20.09.2015 08:46:56

regierung zitate zitat terror flüchtlinge syrien-krieg claudia roth fallmanager
Wie die Grüne-Chefin schon sagte : „Es sind nicht alle Flüchtlinge verwertbar … “   passend auch dazu Keine Arbeit, kein Geld, keine Ahnung, wie es weitergeht? Wichtiges Telefonat zwischen Obama und Putin abgehört Erwerbsloser gelernter Diplom-Sozialpädagoge als Flüchtlingshelfer packt aus BKA: Genug IS-Anhänger hier, die Anschläge verüb... mehr auf aufgewachter.wordpress.com

Keine Arbeit, kein Geld, keine Ahnung, wie es weitergeht? 22.09.2015 05:03:26

regierung hartz-iv zitate zitat flüchtlinge angela merkel
Wie Angela schon sagte : „Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt.“   passend auch dazu Erste Integrationsprobleme auf dem Jobcenter Erwerbsloser gelernter Diplom-Sozialpädagoge als Flüchtlingshelfer packt aus Wichtiges Telefonat zwischen Obama und Putin abgehört Merkel-B... mehr auf aufgewachter.wordpress.com

Neue Flüchtlingswelle 10.08.2015 17:00:00

tod politik hilfe flüchtlinge kosten hate vorurteile geld diskriminierung angst ard sterben toleranz
... mehr auf jan-d-or.blogspot.com

Erwerbsloser gelernter Diplom-Sozialpädagoge als Flüchtlingshelfer packt aus 19.09.2015 00:00:28

hartz-iv 1-euro-jobs (ausgetrickst) flüchtlinge
Soeben erreicht mich die E-Mail eines Erwerbslosen, der von seinem Jobcenter schriftlich per Eingliederungsverwaltungsakt aufgefordert worden war, sich umgehend innerhalb der nächsten drei Werktage bei einer karitativen Einrichtung als „Flüchtlingshelfer“ vorzustellen. Noch am gleichen Tag vereinbarte der Erwerbslose telefonisch mit der stellvertre... mehr auf aufgewachter.wordpress.com

Sicher durch den Kölner Karneval / Der neue Keuschheitsgürtel von ABUS mit Titan-Panzerung 06.01.2016 00:28:24

flüchtlinge syrien-krieg satire
Deutsche Frauen sind ab sofort wieder sicher. Auf einer Sonder-Sitzung des Krisenstabs der Sicherheitsfirma ABUS wurde der neue Keuschheitsgürtel „T-1000“ mit leichter Titan-Panzerung vorgestellt. Die kostengünstige Variante mit einem mechanischen Schlüssel der Sicherheitsstufe 15 und die teure Variante mit elektronischem Schloss. Hinter vorgehalte... mehr auf aufgewachter.wordpress.com