Tag suchen

Tag:

Tag schreiben

Von rauen Nächten … 24.10.2021 16:20:45

schreiben daily musings
Mit dem Raunachtsbuch ist es ja nichts geworden. Warum auch immer. Mittendrin kam es mir so nutzlos vor, da ich halt merkte, dass ich um ein wirklich originelles Buch zum Thema zu schreiben, sehr viel über meinen persönlichen Weg sagen müsste und das ist halt nicht so interessant. Auch hat sich für mich da einiges verschoben, so fangen die Raunächt... mehr auf writresscorner.de

Die Sublimen, Auszug K1 – Einfach mal reinlesen 23.10.2021 09:54:23

romantik bücher belletristik bã¼cher utopie lesen schreiben literatur glã¼ck dystopie glück sci-fi leseprobe kino die sublimen gesellschaft philosophie romane
Und dann, als sie wieder in ihrem Teil der Stadt waren und niemand sie mehr sah, war Jo […]... mehr auf larapalara.wordpress.com

Der Vakuumdeckelheber – mein V zu den Zimmerreisen 11/2021 mit V und W 22.10.2021 13:17:46

zuhause household stuff kã¼chenwerkzeug kitchen home lid-removing tool schreiben kã¼che schreibprojekt zuhause | home kitchen utensils allgemein vakuumdeckelheber essen u. trinken | food & drink haushaltsgegenstã¤nde haushaltsgegenstände writing blogosphäre | blogosphere küchenwerkzeug küche zimmerreisen
Heute liefere ich zur aktuell gültigen > Zimmerreisen-Einladung 11/2021 mit V u. W als meinen ersten Gegenstand einen mit dem Anfangsbuchstaben V.Dafür habe ich mir einen Gegenstand ausgesucht, der sein Dasein stets unauffällig und übersehen in einer der Küchenschubladen fristet, aber mehr Aufmerksamkeit verdient hat.Dank ihm werden – fal... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Frei sein 22.10.2021 07:09:37

geschichten kurzgeschichte kurzgeschichten abc.etã¼den schreiben abc.etüden
Nachher muss ich unbedingt noch schnell beim Antiquariat vorbei, mein Biedermeierschränkchen besuchen. Bald ist es wirklich meines, dann habe ich das Geld beisammen. Es waren doch viele Überstunden nötig gewesen bis dahin, Müllers blöde Bemerkungen mit seinem anzüglichen Lächeln und flötender Stimme inklusive… «Sie sind aber ein fleissiges Bienchen... mehr auf denkzeiten.wordpress.com

Anti-Stress Notizen: #5 Lass dich nicht verunsichern 21.10.2021 20:46:18

individualität leben selbstbestimmung philosophie vergleichen allgemein ich selbstoptimierung selbstbewusstein poesie schreiben gesundheit veränderung bewertung vergleich individualitã¤t stress selbstliebe träume selbstvertrauen bewerten
Von den schlauen Sprüchen, die wir selbst oft klopfen, bleibt relativ wenig übrig, sobald wir bewertet oder gar kritisiert werden. Wo ist sie, unsere Einzigartigkeit, warum erhebt sie nicht die Stimme und steht zu uns, in brenzligen Situationen, in denen an unserem Selbstwert gerüttelt wird? Wir selbst sind natürlich auch nicht gefeit davor, alles ... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

Leserunde zu Die goldene Feder 21.10.2021 15:06:23

gerd scherm 1001 nacht leserunde mã¤rchen p.machinery märchen autor kunst schreiben anthologie illustrationen fantasy sf buchbesprechung bücher kurzgeschichten
Heute ist die Leserunde auf Lovelybooks zu Die goldene Feder gestartet. Wer mitlesen möchte, schaut hier... mehr auf mluniverse.wordpress.com

Unterwegs mit Anne Goldmann 18.10.2021 19:09:05

schreiben anne goldmann nachruf herland
Vor einer Woche, genau einen Monat vor ihrem 60. Geburtstag, starb meine Freundin Anne Goldmann. Der Tod kam ungelegen, doch ich bin überzeugt, sie ist ihm auf Augenhöhe gegenübergetreten. Anne war eine exquisite Schriftstellerin und es ist ein Trost, dass … Weiterl... mehr auf gudrunlerchbaum.wordpress.com

Der Vierjährige oder Schreiben macht frei 16.10.2021 19:28:58

freiheit mein universum freundschaft blogbeitrag follower persönliches bedã¼rfnis blogartikel blog bedürfnis schreiben bloggeburtstag social media
Mein Blog ist heute vier Jahre alt geworden. Klingt ein bisschen nach Kindergeburtstag, für einen Blog jedoch sind vier Jahre kein schlechtes Alter, um über Erfolge und Fortschritte berichten zu können und auch zu dürfen. Alles hat mit einem NETzWorking-Kurs für Bibliotheksangestellte angefangen … dann konnte ich nicht mehr aufhören und der B... mehr auf rosasblog54.wordpress.com

Werke ohne Signatur – zur Schreibeinladung für die Textwochen 40.41.21 | Wortspende von umgeBUCHt 16.10.2021 15:23:55

writing fotografie lã¼chow-dannenberg deutschland suggerieren geheimkã¼nstler abc-etüden buddeln tiere allgemein wendland lã¼chow blogosphäre geschichten | storytelling blogosphäre | blogosphere geschichten hund germany animals blogosphere herbst maxima | the dog lüchow natur geheimkünstler storytelling natur | nature blogosphã¤re photography autumn maxi lüchow-dannenberg lower saxony nature sperrig digging abc-etã¼den unterwegs | out and about maxima schreiben dog niedersachsen
Christiane hat in ihrem Blog ‚Irgendwas ist immer‘ eine neue ABC-Etüden-Einladung verkündet. > Schreibeinladung für die Textwochen 40.41.21 | Wortspende von umgeBUCHt.Yvonnes Wortspende lautet:Geheimkünstler + sperrig + suggerieren.Die 3 Begriffe sind in maximal 300 Wörtern zu verwenden, wobei Hinweise zum Inhalt, auch gegebenenfalls Trigg... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

ABC-Etüden Schreibwoche 40.41.21 16.10.2021 12:40:54

stöckchen christiane ideen etã¼den fantasie schreiben schreibetüden vorgaben blogparade text gedanken schreibtipps schreibetã¼den etüden stã¶ckchen textwochen
Bei Christiane vom „Irgendwas-ist-immer“-Blog geht es auch 2021 weiter mit einer neuen Etüdenrunde. Die Wörter für die Textwochen 40/41 des Schreibjahres 2021 stiftete Yvonne mit ihrem Blog umgeBUCHt. Sie lauten: Geheimkünstler sperrig suggerieren. . Christiane hatte bei der Etüden – Aufgabe einen sachlichen Beitrag zum Liken gepostet. Das br... mehr auf wortman.wordpress.com

Schule macht Spaß 15.10.2021 19:09:03

schule beeren sträucher blattfärbung blattfã¤rbung spa㟠spätherbst phänologie schreiben mit feder strã¤ucher allgemeines schreiben federn spaß holunderbeeren phã¤nologie gemeiner schneeballen tinte herbst spã¤therbst
Phänologie an der VS Passail.Wie weit ist die Blattfärbung bei den einzelnen Sträuchern vorangeschritten? Ist schon der Spätherbst eingekehrt? Können wir wirklich aus Holunderbeeren und den Beeren des Gemeinen Schneeballen eine Tinte herstellen? Viele Fragen konnten beantwortet werden.Da machte die … ... mehr auf

Einladung zu den Zimmerreisen 11/2021 15.10.2021 09:45:47

blogosphäre | blogosphere liste zimmerreisen allgemein spielregeln schreiben schreibprojekt
Die Zimmerreisen 10 / 2021 mit dem Buchstaben U sind heute hiermit abgeschlossen. Die Liste der gemeldeten Beiträge mit dem Buchstaben U: Zimmerreise. U wie Uhren oder doch lieber wie Uhus? von gkazakou ‚Gerda Kazakou‘, 2021/09/21 Zu den Zimmerreisen 10/2021 mit U: U wie Unbekannte von puzzleblume ‚puzzleblume ❀‘, 2021/09/23... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Der Zauber der Rose (Prolog Ende) 13.10.2021 17:51:15

wortmagisches ahnenmagie schamanische magie schreiben freifliegende bardin märchen - magie
Gerade als er das Fest weiter gehen lassen wollte wallte kühles Licht auf dem steinernen Boden,wie Wellen des Meeres,doch so kühl wie das Licht der Mondgöttin. Erschrocken drehte er sich um. Aus der alten Frau war jemand anders geworden. Die Gäste zischelten.”Zauberin..” “Fee..” manche sprachen sogar von einer Göttin. Ihr Kl... mehr auf veledalantia.wordpress.com

Anti-Stress Notizen: #4 Clean your soul 12.10.2021 07:21:19

allgemein seelenheil ruhe persönlichkeit poesie glã¼cklich sein selbstoptimierung entschleunigung liebe gedanken leben selbstbestimmung seele du selbstliebe stress persã¶nlichkeit todos balance entspannung schreiben glücklich sein gesundheit veränderung
Wer den Start der Anti-Stress Notizen verpasst hat, kann die Idee und Gedanken hier nochmal nachlesen. Das Thema der Woche ist für mich ein sehr spannendes und zugleich vernachlässigtes Thema – unsere Seele. Wie oft ist es dir schon so ergangen? Du bist bei jemandem zu Besuch und die Person ist sichtlich stolz dich rumzuführen, […]... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

Ruhelos 11.10.2021 18:16:21

schreiben daily musings
Seit gestern räume ich mal wieder alles um. Nicht nur in meinem Arbeitszimmer, auch auf meinem Rechner. Ehrlich gesagt, bin ich von mir selber genervt. Es ist ja nicht so, dass ich sonst nichts zu tun hätte. Und doch, ich bastele noch immer daran zwei Betriebsysteme auf einem Rechner zu haben. Einfach, weil ich so gar keine Lust auf Windows habe, e... mehr auf writresscorner.de

[ Writing Stuff ] Picknick im Wohnzimmer 10.10.2021 22:05:00

schreiben picknicken meine gedanken meine geschichte kurzgeschichte schreib mit mir
... mehr auf sakuyasblog.blogspot.com

Mit Hemingway in der Bar 10.10.2021 10:29:54

literatur schreiben kurzgeschichten geschichten kurzgeschichte geschichte
«Siehst du den Mann an dem Bartisch?» Sandra deutete auf einen Tisch ganz hinten in der Strandbar. «Der sitzt jeden Nachmittag mit einem Glas Weisswein hier und schaut vor sich hin.» Claudia wusste sofort, wen sie meinte. Der Mann hatte die grauen Haare zu einem Pagenschnitt geschnitten, der nun unter einem Strohhut hervorlugte. Er trug … ... mehr auf denkzeiten.wordpress.com

Tabellenmotivation – oder: Wenn sichtbare Ergebnisse fehlen 09.10.2021 10:31:58

autorenprobleme autorenleben schreibzeit autorinnenleben selbstorganisation autors kleine helfer schreiben
Seit beginn der Pandemie sitze ich im Homeoffice. Die Organisation meines Brotjobs funktionierte von Anfang an wunderbar. Bei meiner Schreibzeit sah das anders aus.... mehr auf moechtegernautorin.wordpress.com

Hanns-Josef Ortheil, Klaus Siblewski: Wie Romane entstehen 09.10.2021 07:18:00

sachbücher sachbuch autor schreiben roman
«Einen Romanautor erkennt man daran, dass er die ihn umgebende Welt ununterbrochen auf ihre Details und Begriffe hin studiert und betrachtet, jedes Detail erregt ihn, jedes hinterlässt in ihm ein ganzes Spektrum von Reflexen, deren stärkster darin besteht, eine Notiz zu machen, die zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht Eingang in einen Roman finde... mehr auf denkzeiten.com

Feiern und Arbeiten: Was bleibt, wenn wir sterben 07.10.2021 08:58:46

schreiben blog aktuell tod und trauer allgemein
„Wer feiern kann, kann auch arbeiten.“ Das ist ein Satz, bei dem ich sofort an meinen Herrn Vater denke. Er feierte gern und viel. Er arbeitete gern und viel. Und im Gegensatz zu seiner nach Feiern entsetzlich verknautschten und quengeligen Tochter verband er beides scheinbar mühelos. Es ist ein Satz, den ich damals dem Trauerredner…... mehr auf sinnundverstand.net

Endstation Sehnsucht 05.10.2021 20:03:56

schreiben
Wenn du dorthin gehst, wo ich herkomme, werde ich längst fort sein und die Suppe vom Löffel schlürfen, ohne zu wissen, dass es dich gab. Ich werde den Wollfaden um den Finger wickeln und die Bücher opfern, weil ich nichts zum Heizen habe. Das verwöhnte aber einsame Mädchen. Alt, aber keine abgeschobene Alte. Wenn du… ... mehr auf luftposting.wordpress.com

Im Netz der Geschichte 05.10.2021 10:46:24

daily musings schreiben
Der schönste Moment beim Schreiben (beim Lesen auch), ist für mich, wenn die Geschichte einen so gefangen nimmt, dass nichts anderes mehr Raum hat. Wenn auf einmal Figuren auftauchen, an die man nicht einmal im Ansatz beim ersten Planen gedacht hat und wenn plötzlich die bereits existierenden Charaktere, sich weigern weiter so zu agieren, wie vorge... mehr auf writresscorner.de

Naturewriting – Schreibkurs 04.10.2021 20:59:15

achtsamkeit schreiben natur naturewriting uncategorized bewusstsein
Ich möchte es euch nicht vorenthalten, am Mittwoch startet der erste Online Schreibkurs dieses Jahr. Diesmal, ganz Neu, zum Thema Naturewriting.Es geht aber nicht nur um das Schreiben, sondern auch um Achtsamkeit, Erdung, Entspannung und Verbindung. Naturewriting ist eine wunderbare Methode um wieder mehr Kontakt zum Wesentlichen zu bekommen und de... mehr auf reingelesen.wordpress.com

Ich 04.10.2021 20:51:13

schreiben
Ich bin am 25. September 1969 geboren. Auf dem Spielplatz fiel ich durch mein verträumtes und boshaftes Wesen auf. Oft verspürte ich den Drang, anderen zu nehmen, was sie lieben. Als ich in die Länge ging, entdeckte ich die Liebe zur Literatur und dem Theater. Ich genieße meine Heimatlosigkeit. Sie befreit mich von einer unnötigen… ... mehr auf luftposting.wordpress.com

Montagsfrage: Dialog vs. Beschreibung 04.10.2021 09:10:39

montags... ding montag montagsfrage lesen schreiben
Sei gegrüßt. Eigentlich fällt die Montagsfrage heute wieder aus, aber da ich ja einige während meiner Sommerpause verpasst habe – mal wieder – dachte ich, ich könnte einfach eine davon nachholen. So fragte Antonia von Lauter & Leise am 2. August 2021 folgendes: Sind euch Dialog oder Beschreibung in Büchern wichtiger? Wie Antonia sch... mehr auf darkfairyssenf.com

Solo Wochenende 03.10.2021 11:47:41

daily musings uncategorized schreiben
Dieses Wochenende habe ich viel Zeit für mich. Der gute Gatte hat gestern beim Aufbau für den Aktionstag der Naturheilkunde geholfen und ist heute dort als Musiker unterwegs. Mir geht es zwar deutlich besser, aber da ich noch ein wenig unsicher bin, werde ich liebe für mich bleiben, als den Tag mit Menschen zu verbringen. Dieses Jahr hat der Naturh... mehr auf writresscorner.de

Anti-Stress Notizen: #3 Drossel dein Tempo 02.10.2021 21:40:54

selbstliebe stress tempo to dos balance schreiben termine achtsamkeit veränderung gesundheit allgemein selbstoptimierung pause ich gedanken hetze motivation philosophie selbstbestimmung
Ich drücke meinen Fuß ins Gaspedal. Heute kann es mir nicht schnell genug gehen, es steht viel am Programm, da gilt es keine Zeit zu verlieren. Ich ärgere mich über allmählich jeden zweiten Autofahrer und frage mich, ob denn heute keine Menschen auf der Fahrbahn unterwegs sind, die einen normalen Fahrstil an den Tag legen. […]... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

Papyrus Autorenprogramm 01.10.2021 14:59:15

papyrus autor roman schreiben autorenprogramme bücher patchwork schreiben dramaqueen daily musings
Der Autorenprogramme habe ich schon einige probiert und doch lande ich immer wieder beim Flagschiff unter ihnen, bei Papyrus. Ich habe dieses Programm seit Jahren. Dass ich mit anderen herumprobiert habe, hat einerseits mit Neugier zu tun, andererseits würde ich sehr gerne auf Windows verzichten und Papyrus läuft nun mal nur auf Windows oder Mac wi... mehr auf writresscorner.de

ABC-Etüden Schreibwoche 38.39.21 01.10.2021 09:22:17

christiane stöckchen fantasie etã¼den ideen schreiben schreibetüden vorgaben gedanken blogparade text etüden schreibetã¼den schreibtipps stã¶ckchen textwochen
Bei Christiane vom „Irgendwas-ist-immer“-Blog geht es auch 2021 weiter mit einer neuen Etüdenrunde. Die Wörter für die Textwochen 38/39 des Schreibjahres 2021 stiftete Werner mit seinem Blog Mit Worten Gedanken horten. Sie lauten: Prophezeiung anständig verkrümeln . „Ich werde euch nun beweisen, daß das alles nur Humbug ist“, rief Thomas seinen Fre... mehr auf wortman.wordpress.com

Zu Hause ist wie Abenteuer 30.09.2021 14:00:00

schreiben
In der unteren Etage vom Haus, kämpfen der Hund und die Katze um das neue Revier, weil M. ja nun im Pflegeheim wohnt. Das spiegelglatte Parkett, gestaltet das Wettrennen um den ersten Platz, auf M.s Couch, für Hund und Katze gleichermaßen schwierig. Es kann nur einer gewinnen und beide zusammen ging noch nie. Zu Hause… ... mehr auf luftposting.wordpress.com

An der Wursttheke 29.09.2021 19:30:54

schreiben
Lieber Leser, isst du lieber Wiener oder Frankfurter? Mir schmecken beide, weil ich gar keinen Unterschied merke. Bei uns sagt man zu schlanken Würstchen Wiener. Immer, egal was für Fleisch verwendet wird. Wiener isst Wiener. Nein. Ich wollte eigentlich Wiener ist Wiener schreiben. Oder heißt es Wiener bleibt Wiener. Wenn er aufgegessen wurde, blei... mehr auf luftposting.wordpress.com

Warum manche Beiträge hier einen kürzeren Text haben -> 28.09.2021 10:34:18

reel texte nerd blog nerdige gedanken content irgendwie nerdig google nerdnasen schreiben influencer facebook content creator social media micro-influencer instagram seo algorithmus blog
Hallo mein nerdigen Pupsnasen! Einigen ist sicher schon aufgefallen, dass ich ei... mehr auf irgendwie-nerdig.de

Urvertrauen stärken – so geht’s! 27.09.2021 15:24:13

happy habits schreiben embodiment blockaden lösen
"Und was würdest du brauchen, um es einfach zu TUN - trotz der Angst, trotz der Zweifel, trotz der Unsicherheit?" "Najaaaaaa ..."  Fragezeichen hängen in der Luft.  Ich warte.  "Mh. Mehr Vertrauen vielleicht?" Solche und ähnliche Dialoge spielen sich zwischen mir und meinen Coaching-Klientinnen oft ab. &... mehr auf layacommenda.com

Anti-Stress-Notizen: #2 Ein klares Nein tut nicht weh 25.09.2021 21:44:07

leben motivation philosophie selbstbestimmung allgemein individuum bedürfnisse nein selbstoptimierung poesie bedã¼rfnisse ich gedanken balance schreiben achtsamkeit veränderung gesundheit ja-sagen selbstliebe stress spirit
Ich blicke ins fragende Gesicht meines Gegenübers, gefühlte Minuten vergehen, der Blick stechend, die Augen voller Erwartung und das unbehagliche Gefühl breitet sich in Sekundenschnelle in mir aus wie ein Virus. Ja oder Nein? Das kann doch nicht so schwer sein. Ich bin von mir selbst enttäuscht. In meinem Inneren fühlt es sich an, wie […]... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

Gedankenschwanger 25.09.2021 13:22:53

daily musings schreiben
Nachdem ich einige Autoren und Autorinnen angeschrieben und ihnen unsere Piratenanthologie ins Gedächtnis gerufen habe, wurde mir klar, dass ich mir auch so eine Mail schicken sollte. Gestern habe ich versucht mich durch Singen von Piratenliedern in Stimmung zu bringen. Bis dato hat es noch nicht geklappt. Also dachte ich, vielleicht tut es ein Spa... mehr auf writresscorner.de

3x ABC am Freitag (24. Sept. 2021) 24.09.2021 15:10:16

natur | nature haltungsã¼bungen blogosphã¤re photography 2puzzle4.wordpress.com blogosphere haltungsübungen links schreiben writings abc-etã¼den foto-projekt abc allgemein fotografie abc-etüden attitude geschichten | storytelling blogosphäre | blogosphere reise | travel zimmerreisen puzzle ❀ puzzle ❀ blogosphäre
Ob ich einen „3x ABC am Freitag“-Beitrag verfasse, hängt davon ab, ob es von den drei ABC-Projekten überhaupt genug mitzuteilen gibt. > Die jüngste Einladung zu den Zimmerreisen 10/2021 (mit U) läuft seit vorigen Freitag. Darunter gibt es bisher durch zwei Pingback-Links gemeldete, neue Zimmerreisen: Zimmerreise. U wie Uhren oder do... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Billy Summers von Stephen King 24.09.2021 12:36:22

soldat schreiben schriftsteller ruhestand vergewaltigung rezensionen 2021 rettung autrag stephen king killer mord marine scharfschã¼tze billy summers scharfschütze freundschaft vergeltung
Achtung – ggf. spoilere ich doch ein wenig … Billy Summers, ehemaliger Scharfschütze der US-Marines, nimmt einen letzten Auftrag an, bevor er sich zur Ruhe setzen will. Sein „Boss“ Nick vermittelt ihm den Auftrag, der einige Vorbereitungszeit benötigt, da das … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Wie kommt man ins Konstruktive? 23.09.2021 17:04:00

featured zukunft klimakrise grenzgã¤ngereien schreiben grenzgängereien literatur der ganz normale wahnsinn kunst und kultur denkfrucht natur medien essay mutmacher
Ich habe es seit der Pandemie nicht so mit Kalendern. Nicht nur, dass ich seit 2019 alle Jahre durcheinander werfe. Als ich gestern meine Terminaufzeichnungen seit Anfang 2020 durchgehen musste, bin ich richtig erschrocken: Absolut aberwitzig, was ich in dieser kurzen Zeit alles erlebt, durchgemacht und ausgehalten habe, um in meinem Alter nochm... mehr auf cronenburg.blogspot.com

Zu den Zimmerreisen 10/2021 mit U: U wie Unbekannte 23.09.2021 15:31:53

unknown schreiben family tales erbstück wormser terra-sigillata-manufaktur schreibprojekt germany rheinland-pfalz erbstã¼ck blogosphäre | blogosphere keramik zimmerreisen worms heirloom allgemein familienalbum deutschland writing familiengeschichten unbekannte
Zu den > Zimmerreisen 10/2021 mit U habe ich mir als Erstes das U wie „Unbekannte“ vorgenommen. Mit der „Unbekannten“ meine ich die Maske aus dem feinen, roten Ton – siehe die ersten beiden nagelneuen Fotos. In den 50er Jahren kamen Ziergegenstände aus diesem Material aus der Produktion der „Wormser Terra-Sig... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Eins, zwei, frei! 22.09.2021 19:20:16

happy habits schreiben mindset blockaden lösen
Es ist halb sechs Uhr morgens und sehr still - bis auf das Kratzen meiner Füllfeder auf dem Papier.  Auf der weißen Seidenbettwäsche, die ich von meiner Mutter geerbt habe, zeichnen sich im Licht der Morgendämmerung zwei schwarze Tintenflecken ab.  Ich mag das. Ich mag Tinte. Ich mag die Zeichen in meinem Leben dafür, dass ich e... mehr auf layacommenda.com