Tag suchen

Tag:

Tag platz

Der Ausweich-Lern-Ort oder auch: Flucht nach vorne! 10.07.2021 17:47:27

platz leben, real rumpelkammer leben, virtural büro lernen ruhe raum abstellraum umschulung computer hause online zu
Das braucht einen eigenen Platz Wer oft hier liest, weiß ja, dass ich mich im Moment in einer beruflichen Reha, sprich Umschulung, befinde. Der Coronaumständehalber findet vieles online und damit gelegentlich im heimischen Umfeld statt, was so seine Vor- und … ... mehr auf desasterkreis.de

Freitag, Entlastung, Festplatten, Zwiebelkuchen und das Wochenende 12.06.2021 00:05:00

daten platz zwiebelkuchen wochenende freitag entlastung zwiebelkuchentag
Am Abend habe ich meine Festplatten vom Notebook mal entlastet, indem ich eine Men­ge Daten auf eine externe Festplatte ausgelagert habe. Über 200 GB sind jetzt wieder frei.Langsam wurde nämlich der Platz etwas eng.Es ist natürlich doof, auf die Daten nicht permanent zugreifen zu können, weil man im­mer zuerst eine Festplatte ansc... mehr auf tamaroszettelkasten.blogspot.com

Umtopfen 01.07.2013 02.07.2013 07:39:00

grün jalas austreiben grosse lila grã¼n kunststoff chili umtopfen pfeffer passila bajio tã¶pfe mehr jalapeno peperoni wurzeln töpfe platz
Gesteen habe ich noch einmal ein Paar Pflanzen umgetopft :)Lemon Drop: ... mehr auf chilibalkon.blogspot.com

Schwarz und Weiß • Aus dem Alltag einer Stewardess 08.10.2015 13:24:04

schwarz flug kapitän alltag first anekdoten platz weiß szene passagier fluglinie flugbegleiter stewardess class economy
Folgendes geschah bei einer bekannten Fluglinie. Eine etwa 50-jährige weiße Frau kam zu ihrem Sitz und sah, dass der Passagier neben ihr ein schwarzer Mann war. Sichtlich wütend, rief sie die... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Vom Spatz und seinem Nest 19.12.2016 06:02:43

storch gesamt blog gefahr aventin nest persien spatz neugier unterschied gedicht schlange post blut fabel iran zeit gedichte ungeheuer nachbar platz
Sein altes Nest verlässt der Spatz Um sich woanders einzuwohnen. Er wählt dazu... mehr auf blog.aventin.de

Vom Spatz und seinem Nest 19.12.2016 06:02:43

nest persien storch gesamt gefahr blog aventin post schlange iran fabel blut nachbar ungeheuer gedichte zeit platz unterschied neugier spatz gedicht
Sein altes Nest verlässt der Spatz Um sich woanders einzuwohnen. Er wählt dazu sich einen Platz, Wo er sieht einen Storchen thronen. Und als die Neugier ihn befragt, Warum er mit ungleichem... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Deine PsychoLogin sinniert: Orte.Herzen.Sehnsucht 11.09.2016 02:27:19

ablehnung fremde zufriedenheit persönliches abhängigkeit menschen orte selbstfindung fluchtversuch ferne prüfung platz geduld chancen gassen beobachtung ort leben herz liebe wissen alltag weglaufen stadt flucht entscheidung heimat glück gedanken herzen nicole inez wand umzug kampf erkenntnis möglichkeiten philosophie
Du hast mich damals nicht gebeten, zu dir zu kommen. Doch irgendwas in mir hat sich nach deiner Umgebung gesehnt. Vor allem das einfach Wegwollen. Weg von den Trümmern, weg von dem, was man noch daraus hätte retten können. Ich musste mich selbst retten. Hinein in den Zerfall in der Ferne. Mit jedem Tag habe […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Die blinden Passagiere 03.02.2017 05:04:35

licht flasche balken boden blick nacht hand stimme piloten maschine mann bestimmung freude terrasse bauch gesamt meer sprachen kopf novellen freunde tag platz geduld damen namen personal weise luft weg element welt augen fenster wind passagiere menschen
Als ich zum erstenmal fliegen sollte, ließ ich alle meine Freunde zu Hause, obwohl ich ihnen gerne gewunken ... mehr auf blog.aventin.de

Aus dem Tagebuch eines Hundes 25 von 37 25.01.2017 01:36:01

spezies seele unterschiede dunst platz messing tag wasser wirkung schlaf frage gespräch nächte affen mühe luft koerper wesen pfadfinder schrecken bewegungen mechanik vergangenheit fenster form ganze element gerüche menschen neugier ruf brüder herrn magen lebewesen augenblick ansicht nebel rippe unvorsichtigkeit hund stufe wand zustand gestikulationen erwägung saal farben katze tradition wert episoden tribüne katzen hof denken ohr geräusch erkennung kopf donner gesamt abend nachmittag herr not kolonie meer tod morgen lebenselement lippen
Hatte mich gestern Nachmittag wieder verlaufen. Und obwohl ich mit knapper No... mehr auf blog.aventin.de

Vom Fliegerberuf | Antoine de Saint-Exupéry 25.11.2016 08:43:51

kurtisane adel kreis moral prinz schweigen miseren nacht sorgen sonnenschein berge schnee frauen hauptsache licht elend sternbilder flugplatz leben brot gesamt sterne fliegen meer freuden schicksal steine gewitter novellen flugzeug ankunft osten weisheit finsternis gesichtspunkt stadt gefahr quell stunde casablanca namen landung sturm post rosen kameraden tag mut morgengrauen platz gebirge sand zeit ereignis devise geldsorgen beruf dakar augenblicke wagnis welt augen garten geburt
Wenn man gegen zwei Uhr früh mit dem Flugzeug die Post von Dakar nach Casablanca bringt, stellt man inmitten von Sternen, deren Namen ich nicht kenne, die dunkle Haube des Motors etwas rechts von der... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Wozu willst du bereit sein? 21.06.2015 06:00:56

jetzt tagesimpulse leben bereit schön neu sein liebe weisheit gestalten lassen lieben frieden platz einnehmen kraft fühlen annahme möglich geschehen tagesimpuls für mich paltz liebevoll loslassen ich bin bereit sein stimmig genießen schätze annehmen heilende fragen gehört platz vertrauen
Ich bin bereit, mich ganz auf den Platz einzulassen, auf den das Leben mich stellt. Jetzt – und immer wieder neu. Ich bin bereit, ihn anzunehmen, ihn ganz mit meinem Sein auszufüllen, und ihn so liebevoll und schön zu gestalten … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

zum Aschermittwoch 10.02.2016 00:02:10

bewerber mein sohn mensch übeltaten arme eingang mörder schwachen zigaretten versuchung schrecklich teufel tür pedro calderon de la barca versehen sünder hungern verfehlungen mitmenschen hölle seelenflug sklaverei herrn menschen was mich berührt getrampelt platz kinder leute guter mensch höllentor verkauft besinnliches schlange
Ein guter Mensch am Höllentor Die Hölle war total überfüllt und noch immer stand eine lange Schlange am Eingang. Schließlich musste sich der Teufel selbst heraus begeben, um die Bewerber fortzuschicken. “Bei mir ist alles so überfüllt, dass nur noch ein einziger Platz frei ist”, sagte er. “Den muss der ärgste Sünder bekommen. Sind... mehr auf ann53.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 22 von 37 04.01.2017 11:01:29

kunststück herr hundeleben gesamt kopf geschäft götter aventin beihilfe blog stunde episoden knopf nacht glück blick individuum hund menge existenz gott sache exemplar frühstück instrumente menschen begrüßung gedanke ausdruck reproduktion nichts tagebuch geschichte hunde wesen himmel phantom tag schuld platz wunder gier rückhalt bett zeit
Was man auch sagen möge über die Nichtsnutzigkeit oder Niedrigkeit der Mensch... mehr auf blog.aventin.de

Friedrich Hebbel (71) 08.08.2018 17:16:25

der heideknabe leben gestern hand fassen weiße pfoten rütteln artig spielen beschweren wolken knecht fern hungrige vögel dreißig taler lebendigen stadt groschen schweigen fasten liegen tee winde trotzig hand täler beben großmama rücken junge emsig geputzt still nebel gestohlen morgenstrahl stecken essensverzicht vertonung gedicht angst kätzchen weidenbaum gutes bier eilen lustig meister zucker verdammen mutter fassen weide gott soll dich verdammen himmel ertränken stumm gespenstisch sterben hämisch stab heißen dieb träge zueilen betten grinsen fragen belehrung zurückbringen artig sausen gesicht ton hungrig lutz görner nebelnd ausruhenn zurücktragen angstschweiß geschwind blink und blank blick trinken friedrich hebbel bestrafung winken traum pfeifen versenken qual fensterbank langsam vollbracht arm heide kleiner junge knabe erschrecken geld peter verderben bier knabe träumen wahlen frühstück winde sausen augen sonntag hebbel, friedrich aus der kindheit hirtenhaus geschlagen strafe 12 → realismus hirte haus decke hässlicher traum diät weg schweifen quälen fromme art messer teich platz schritt kehle hüpfen vögel gesprochen würmer tier lyrik für alle wege verstörter sinn alptraum nachbar
Lutz Görner lädt uns zu einer literarischen Reise ein  Aus der Kindheit (0:24) Friedrich Hebbel (1813 – 1863) »Ja, das Kätzchen hat gestohlen, Und das Kätzchen wird ertränkt. Nachbars Peter sollst du holen, Dass er es im Teich versenkt!« Nachbars Peter hats vernommen, Ungerufen kommt er schon. »Ist die Diebin zu bekommen, Gebe ich ihr ... mehr auf lyrik-klinge.de

Musik am Mittwoch: So soll es sein 22.06.2016 09:00:00

münzen geige bass maestro chor smoking überraschung straßenmusik dirigent instrument italien mädchen musik am mittwoch platz mittwoch orchester musik
Was für eine Überraschung- ein Mädchen wirft ein paar Münzen in den Hut eines Straßenmusikers. Was dann kommt bereitet mir Gänsehaut. So sollte es sein, einer fängt an, alle anderen stimmen ein. Ein Spruch lautet in etwa, wo man singt und musiziert, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen kennen keine Lieder. Die Musikerin in … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Spruch zum Wochenende: Frischer Wind fürs Leben 08.01.2016 09:52:56

wochenende platz neu tina wilms besonders frische wind wirbel luft leben spruch spruch zum wochenende
“Ich wünsche dir frischen Wind in deinem Leben, der dich durcheinanderwirbelt und Platz schafft für Neues in Herz und Hirn. Ich wünsche dir die Freude eines Kindes, dessen Drachen am Himmel turnt. Du darfst jung sein und verrückt, darfst das Kind in dir umarmen und liebkosen, dir selbst Mutter sein. Und dir schenken, wonach du … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Die blinden Passagiere 03.02.2017 05:04:35

fenster wind element passagiere damen geduld tag luft namen personal mann piloten stimme freunde novellen kopf gesamt meer freude bestimmung bauch hand balken welt augen menschen platz weg weise maschine sprachen terrasse flasche licht blick nacht boden
Als ich zum erstenmal fliegen sollte, ließ ich alle meine Freunde zu Hause, obwohl ich ihnen gerne gewunken hätte. Es war an einem morgendlichen Tag, an dem man Augen für alles hat. Ich stieg auf die... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 22 von 37 04.01.2017 11:01:29

frühstück menschen ausdruck gedanke reproduktion tagebuch geschichte schuld platz wunder gier zeit kunststück herr stunde knopf nacht blick glück individuum menge exemplar instrumente begrüßung nichts hunde wesen himmel phantom tag rückhalt bett hundeleben gesamt kopf geschäft götter aventin beihilfe blog episoden hund existenz sache gott
Was man auch sagen möge über die Nichtsnutzigkeit oder Niedrigkeit der Menschenspezies, sie haben Fertigkeiten, Kunststücke, Schauspieler-Talente, Zauberkünste, die ihnen nicht so leicht jemand... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 25 von 37 25.01.2017 01:36:01

zustand wand hund rippe nebel augenblick episoden tradition farben katze ohr hof katzen tribüne lebenselement meer gesamt abend kolonie kopf erkennung wasser tag messing unterschiede mühe luft gespräch nächte element ganze fenster vergangenheit bewegungen wesen herrn gerüche gestikulationen erwägung stufe unvorsichtigkeit ansicht wert saal denken morgen tod lippen nachmittag herr not donner geräusch wirkung platz dunst spezies seele koerper affen frage schlaf form mechanik pfadfinder schrecken lebewesen ruf magen brüder neugier menschen
Hatte mich gestern Nachmittag wieder verlaufen. Und obwohl ich mit knapper Not vor meinem Herrn hätte nach Hause kommen können, so bewog mich doch die Neugier, unter dem staunenswert regelmäßigen... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

DTM in Oschersleben: Pascal Wehrlein schnellster Mercedes-Pilot bei Rennen 1 12.09.2015 15:38:10

motorsport pascal wehrlein rennen 1 timo glock oschersleben porsche platz mercedes dtm
Beim 1. Rennen des DTM-Wochenendes in Oschersleben am Samstag konnte Pascal Wehrlein sich als schnellster Mercedes-Pilot einen 5. Platz sichern – und das trotz Problemen an dessen Servolenkung, die bereits weit vor Mitte des Rennens teilweise ausgefallen ist. Der Sieg beim 1. Rennen ging hingegen an BMW-Pilot Timo Glock, wobei die BMW-Piloten... mehr auf blog.mercedes-benz-passion.com

So ein Rummel 07.04.2017 02:58:14

novellen zigarette aventin bursche faden unterleib wagen novelle carlino mutter kinder terrasse arbeit neandertaler rummel spiel geranien suche chance böll flüchtling platz frau
"Die Frau ohne Unterleib" erwies sich als eines der charmantesten Frauenzimmer, das ich je gesehen hatte. Sie trug einen... mehr auf blog.aventin.de

Platz kann man nie genug haben 21.05.2017 13:16:18

bordbar fläche interior aviation raum look wohnen accessoires design trolley cube style box platz
Platz ist ein wichtiges Gut im Wohnraumbereich. Egal, ob Sie ein luxuriöses Penthouse, eine stinknormale Wohnung oder eine großzügige Villa bewohnen: Es gibt Dinge im…... mehr auf shots.media

Spruch zum Wochenende: Wachsen 15.05.2015 09:51:16

vorfreude sorge kommunion freude feier spruch zum wochenende fehler träume spruch trost raum überraschung wurzeln familie streicheln geschenk patenkind wachsen besonders wachsen kann ich da wochenende maske platz füße
“Wachsen kann ich da, wo jemand mit Freude auf mich wartet, wo ich Fehler machen darf. Wo ich Raum zum Träumen habe, wo ich meine Füße ausstrecken kann, wo ich gestreichelt werde, wo ich geraderaus reden kann, wo ich laut singen darf … Wo immer ein Platz für mich ist, wo ich ohne Maske herumlaufen … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Happy Birthday Campa! 06.04.2016 10:03:03

hundeplatz straßenhund fressen jäger verhalten traumatisiert supergirl auto haus sozialisieren platz hunderasse ratonero bodeguero andaluz ratonero hund geburtstag spanien hundeverhalten hunde huhn jagdhund bett
Am 06.04.2010 habe ich dich aus Spanien heraus geholt. Du warst dort ein kleiner Notfall, weil du dich aufgegeben hattest. Deine Retter, befreundete spanische Tierschützer, waren ganz verzweifelt. Du hattest all deine Lebensfreude verloren und wolltest nicht mehr das Auto … ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Der Kommandant und das Jägerregiment in Hersfeld 24.11.2016 08:10:03

einwohner dankbarkeit sache milde freude glied gesamt schicksal hab erlaubnis feind besinnung hersfeld seite leute wagen orte mannschaft gut offizier teil traum geschenk asche neue ort soldaten ursache stelle kaiser alte tat friedhof stunde krieg platz anekdoten reichtum bescheid geld land hessen schutt augen
Im letzten preußisch-russischen Krieg befand sich ein Teil des badischen Jägerregiments in Hessen in der Stadt Hersfeld. Denn dieses Land hatte der französische Kaiser im Anfang des Feldzugs... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 168 – Marcel Proust 20.11.2016 14:00:02

olymp bewohner tusche erde art zitat zitat am sonntag kunst susanne haun weg zeichnung platz marcel proust
  Seitdem der Olymp nicht mehr existiert, leben seine Bewohner auf der Erde.² Marcel Proust     __________________________ ²Grünbein, Durs, Cornelius, Peter. Die Götter Griechenlands, Berlin 2004.Einsortiert unter:Zeichnung, Zitat am Sonntag... mehr auf susannehaun.com

So ein Rummel 07.04.2017 02:58:14

platz frau böll flüchtling chance geranien suche spiel neandertaler rummel terrasse arbeit kinder carlino mutter wagen novelle unterleib faden aventin bursche novellen zigarette
"Die Frau ohne Unterleib" erwies sich als eines der charmantesten Frauenzimmer, das ich je gesehen hatte. Sie trug einen entzückenden sombreroartigen Strohhut, denn als bescheidene Hausfrau hatte sie... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Bank auf dem Dorfplatz 29.08.2016 10:43:08

alt und jung alt dorf teenager muss ich mir merken dorfleben tisch heimat schatten jugendliche die alten platz männer heimatliebe neu baum frauen bankerl bank
Als ich ein Kind war saßen die alten Männer des Dorfes gerne zusammen auf dem Dorfplatz, auf einer alten, schon ein wenig morschen Bank, die direkten Anwohner haben sich einen Stuhl nach draußen getragen. Im Schatten saßen sie, redeten, rauchten, schauten. Irgendwann haben ihnen die damals jungen Männer eine schöne massive Bank und einen stabilen &... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Hundeerziehung ist den meisten Menschen irgendwie zu peinlich! 21.08.2018 08:30:11

vierbeiner jubeln loben hundeerziehung menschen menshc kraulen welpen erziehung rüde platz tier bleib name schlafen sitz apollo kläffer hunde gassi gehen gassi peinlich
Apollo, unser kleiner schwarzer Malteser-Shih-Tzu Mischling war noch ziemlich klein, erst ein paar Monate alt, als er bei uns einzog. Die kleinen Pfoten tapsten oft noch unbeholfen durch die Wohnung und auch beim Spielen und Raufen klappte nicht immer alles nach Plan. Mal landete Apollo auf dem Po, mal auf […] Der Beitrag ... mehr auf blog-pirat.com

Platz geschaffen 23.07.2015 21:47:18

balken katzen holzkatzen teufel alltägliches engel platz
Könnt ihr euch noch daran erinnern, dass ich euch gemaunzt habe, dass mein Balken jetzt besetzt ist? ;-) Ihr habt mir ja alle Mut zugesprochen, dass ich mir Platz machen soll – den Dekokrams einfach runterschubsen und so :-) Heute habe ich es gewagt (ist ja sonst nicht meine Art) und die erst drei nach […]... mehr auf engelundteufel.wordpress.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 167 – Johann Nestroy 13.11.2016 14:00:58

zitat am sonntag zitat susanne haun kunst platz vertrauen dummheit johann nestroy unglück zeichnung weg welt tusche johann nepomuk nestroy wohin art
  „Zu viel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zu viel Misstrauen ist immer ein Unglück.“ Johann Nepomuk Nestroy, Dramatiker     Ich bin leider auch etwas naiv und gutmütig und vertraue gerne und schnell. Das ist tatsächlich nicht immer von Vorteil! __________________ Zitiert nach Zitatkalender aus der Helmut Lingen Verla... mehr auf susannehaun.com

Platz da! 13.11.2016 16:17:42

berge sitzbank bilder weite ausblick sonstiges wanderung salmaser höhe platz fotografie ruhe
Platz genug: Gipfel der Salmaser Höhe. Bergmanns Heil und euch einen schönen Sonntag!    Einsortiert unter:Bilder... mehr auf anhora.wordpress.com

Pferde sind schlau 10.04.2016 09:25:36

problem verhalten angeborenes verhalten pferde erlerntes verhalten intelligenz schlau erfahrung fütterung platz pferd ordnung eimer rangordnung pferdeverhalten laufstall bewegung lernen lösung
Als ich heute morgen die Pferde fütterte, zeigte mir Miranda, wie Pferde mit Problemen umgehen. Miranda und Bachus bekommen morgens ihr Müsli im Laufstallbereich. Jedes Pferd hat dabei seinen festen Platz, an dem es steht und frisst. Die beiden wissen … Weiterlese... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Die Reise nach Ungarn 4 19.08.2016 21:09:44

kirche ortschaft kinderspielplatz verfall kreisel papa schloss esterházy schilder fußgängerzone ampeln innenstadt zebrastreifen reschtsfahrgebot streifen öffnungszeiten bundesstraße instandsetzung hauptplatz autobahn warnschilder läden oberleitungen tesco ungarn landstraße da sage ich... platz deutschland österreich
Ich hatte es ja schon im ersten Beitrag erwähnt gehabt, dass es einen extra Bericht zu der Stadt gibt, wo wir während der paar Tage gewohnt hatten. Die Stadt heißt Pápa und hat um die 32.000 Einwohner. Eine Sache war hier wirklich kurios: In der „Innenstadt“ haben fast alle Läden Mo – Fr von 8 […]... mehr auf wortman.wordpress.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 166 – Pablo Picasso 06.11.2016 14:00:54

picasso tusche vergänglichkeit wohin art zitat am sonntag zitat susanne haun revolutionär kunst zeichnung platz weg totenkopf pablo picasso welt ablehnung unbequem
  „Wenn ich male, versuche ich stets, eine Form der Darstellung zu finden, die die Leute nicht erwarten, ja, die sie darüber hinaus noch ablehnen. Das ist das, was mich interessiert. In diesem Sinn versuche ich immer, revolutionär zu werken.“² Pablo Picasso   _________________ Picasso, Pablo, zitiert nach: Bastian, Heiner, Gal... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 165 – Ralph Waldo Emerson 23.10.2016 14:00:00

ralph waldo emerson zitat am sonntag zitat susanne haun kunst vertrauen platz zeichnung weg welt tusche wohin art
  „Die Welt macht dem Platz, der weiß, wohin er geht.“ Ralph Waldo Emerson     Ralph Waldo Emerson war ein US-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Führer der Transzendentalisten in Neuengland.   __________________ Zitiert nach Zitatkalender aus der Helmut Lingen Verlag Gmbh, 2015 Köln, Kalenderblatt 20. Oktob... mehr auf susannehaun.com

Rund verlegt 27.10.2015 11:00:24

momentaufnahme achtsamkeit foto - projekt rundherum bremen platz © copyright by me findorff
Einsortiert unter:Achtsamkeit, © Copyright by me, Bremen, Foto - Projekt, Momentaufnahme Tagged: Findorff, Platz, Rundherum... mehr auf augenblickesammlung.wordpress.com

Bekleidung… 14.05.2015 23:06:43

abnehmen schrank zunehmen kleidungsgrössen klamotten 👗👚🎽👖👠👡 platz diät
… bewahrt man im Kleiderschrank auf. Das weiss ja jedes Kind. Frauen benötigen in der Regel mehr Schrankplatz als Männer *g* Und so habe ich einen zwei Meter breiten und 2.35 m hohen Kleiderschrank allein für mich an Platz. Da … Weiterlesen ... mehr auf die3kas.wordpress.com

Familiengeschichten: Schwammerl 02.10.2017 07:56:06

vorbereitungen schwammerl wald pilz einfach so platz familiengeschichten familie fest
Ich hab ja schon verraten, dass mein Papa ein Pilzsucher mit Ambitionen ist. Gerade wird’s ihm fast zu viel, neben den ganzen Festvorbereitungen und sonstigen Verpflichtungen auch noch täglich in die Schwammerl zu gehen. Rückkehrend mit zwei vollen Eimern verteidigt er sich mit einem verlegenen Lächeln gegen die schon leichten Vorwürfe meiner... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Mein Teller… 29.03.2016 09:48:18

sparrow teller essen cat kater doofmuck platz fotos: allgemein daumenbesitzer blick
…such dir einen anderen Platz Daumenbesitzer Bild: T.R. aka Wortman Tagged: Blick, Cat, Daumenbesitzer, Doofmuck, Essen, Kater, Platz, Sparrow, Teller... mehr auf wortman.wordpress.com