Tag suchen

Tag:

Tag autor

!Achtung Werbung! 20.11.2018 20:16:44

selfpublishing autor
Liebe Besucher, ich werde in den nächsten Tagen, völlig eigennützig, immer mal wieder einen Werbeblock hier einfügen, um den ein oder anderen zu einem Weihnachtsgeschenk zu inspirieren. Die Aktion hat auch einen gemeinnützigen Aspekt: Ich bin meiner Umwelt viel verträglicher, wenn ich Bücher verkaufe und das ist ja auch was 🙂 Um geschätzte Besucher... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

John Gwynne – Ruin 20.11.2018 09:00:48

konzentrieren stärke anfühlen wrath rezension hineinschlüpfen irdisch abbilden verlangen drassil loyalität nathair konflikt nachvollziehbar epos moment inszenieren entstehen sieben schätze leicht schaurig frage unterstützen weinen lieblingspulli im gegensatz zusetzen persönlich einsatz aufmerksamkeit sofort rachedurch schwarze sonne besetzen grob handlungsstrang funktionieren szene herrschen langweilen genießen charakterperspektive empfinden figur heimat treffen kaltherzig verzweiflung mögen hineinwachsen grässlich herausnehmen legendär erleben münden angst und schrecken ende alt beachtung cywen verbündete sieg schmerz warm besitz inhaltlich high fantasy antwort partei umfassend führungsperson feiern genretypisch charakter lesespaß mithilfe schwingen zugunsten überraschung abhängen leuchtender stern wehrlos wählen thron verhalten elyon retten fall erfahrung revolutionieren intention glücklich jagen betreffen geschichte feind voraussetzung unvermeidlich asroth verarbeiten eindruck betrüben verbannte lande wiederholen mensch glaube gefühl rechtschaffenheit heulen reiten säen scheinen notwendig stärken unbeschreiblich ardan anhänger fühlen ruin 5 sterne das gute bewegend weise grinsen schwer schwester auskosten schenken identifizieren reich gemeinsam cliffhanger the faithful and the fallen reihe paradox originell effekt befinden schicksal wohlig verpflichten plan verbundenheit zukunft beteiligt vorstellung königin lohnen geschickt verlust erobern prophetisch schön glauben einseitig stehen geschehen ausfindig machen führen lesen entlassen calidus zerstören band 3 autor pudelwohl durchkreuzen trauern ausnahme valour truppe personifizierung wunderbar zusammenhalt forderung ehrlichkeit verantworten akzeptieren einsetzen grundlegend wertschätzen lieblinge teilen lehnseid wie ein schlosshund perspektivwechsel seite leser beistand widerstandsbewegung treue akteur bangen leserin krieg fantasy ausschweifend besser schwören ambitioniert rebell originalität person erleiden motivation nach hause kommen perfekt forn überzeugt handeln wecken beruhigen unerschütterlich meical bindung persönlichkeit rebellengruppe enthalten erfüllen prophezeiung held gut und böse struktur hoch hintereinander weg erringen kessel dramatisch folgen erwarten edana entscheidung inspirierend ausgeklügelt lektüre mehrwert rat rolle lieben keine angst stadt vorhersehbar befreien schwärmen zum weinen bringen motiv bann erkennen gefallen verdienen klinisch nachdenken john gwynne gesamtheit rhin stören intensität außerordentlich betonen tod eid emotional zeit verbringen bieten beginnen menschheit herz fänge einnehmend sterben helfen facettenreich neu einklang moderat pflicht kennen egal buch gerechtigkeit sehnsucht herangehensweise schwierig bequem wald kadoshim anschließen welt corban ablenken
Mithilfe seiner Verbündeten gelang es Corban, seine Schwester Cywen aus den Fängen seiner Feinde zu befreien. Doch ihre schaurigen Pläne konnte er nicht durchkreuzen. Der Kessel befindet sich in Calidus‘ Besitz. Er entließ die grässlichen Kadoshim in die irdische Welt, die nun Angst und Schrecken säen und Corbans Rebellengruppe jagen. Diese ist jed... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Stellenbeschreibung 19.11.2018 19:28:09

selfpublishing autor
Sie sind mit der Welt, wie sie ist, nicht zufrieden und haben schon als Kind ständig hinter jedem unscheinbaren Objekt ein magisches Portal gesucht? Aber sie waren immer, vernünftig genug zu begreifen, dass es nur Fantasie ist? Sie arbeiten gerne für sich und können stundenlang an einem Platz ihren Ideen nachhängen, wenn der Platz reizarm […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Stichwahl 18.11.2018 12:22:42

selfpublishing autor
Vorab: Herzlichen Dank fürs Mitmachen beim Voting! 🙂 War sehr hilfreich! Ich komme, durch das Ergebnis, zu den beiden Richtungen die logisch sind: -> kompletten Roman über amazon -> als Episoden über eine eigene Plattform. Da ich beim gestrigen Voting einen wichtigen, mir selbstverständlichen, aber erwähnenswerten Punkt vergessen habe, bitt... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Interview mit Nadja Losbohm 18.11.2018 02:00:44

bücher autoreninterview interview antworten blog fragen nadja losbohm autor bookprincess by sarah buch
Hallo ihr Lieben, ich bin Nadja, 35 Jahre alt, lebe und schreibe in Berlin Geschichten für jedes Alter, angefangen bei romantischer Fantasy über Kindergeschichten und modernen Märchen bis hin zu historischer Fantasy. In den letzten … Der Beitrag Int... mehr auf bookprincessbysarah.de

Stimmberechtigt 17.11.2018 17:40:14

selfpublishing autor
Es freut mich außerordentlich, offiziell bekannt zu geben, dass bei der folgenden Abstimmung, alle gleichermaßen stimmberechtigt sind. Also einfach mal ran, an die Wahlurne und das Kreuzchen gesetzt. Ist nicht schlimm! Tut nicht weh! Und hilft mir ungemein. 🙂 Und zwar: Das mehrfach beiläufig erwähnte Manuskript, welches, wie mehrfach beiläufig erwä... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Ausschnitt aus „Wenn Träume die Zeit streicheln“ 16.11.2018 19:30:01

buchprojekt wölfin leben streicheln sinn schreiben sehen farben blind bewusstsein mehr geschichte philosophisch suchen 2018 bahn autor regen fenster roman tropfen zeit literatur kritisch text träume maulwurf liebe scheibe ausschnitt menschen sie welt
"Ich zählte die Regentropfen auf der Scheibe, doch es schien ...... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Tröstlicher Zauber 16.11.2018 18:33:29

selfpublishing autor
Du hast mir zugehört, aber mich nicht ernstgenommen. Wir waren noch sehr jung, das mag es erklären. Es war ein wunderschöner Abend, mit klarem Sternenhimmel und ich habe versucht, dir von Hawking zu erzählen und von der Expansion des Universums und der Rot-Grün-Verschiebung und vom Zauber der uns ständig umgibt, von dieser unfassbaren Unwirklichkei... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Nachdenken über meinen Blog 16.11.2018 09:48:07

bücher der autor leben novemberdepression internet aufreger november nebel über den roman gesellschaft die wahrheit über jürgen über den blog werkstatt blog alltägliches fragen werkstattbericht kunst gedanken jahrmarkt in der stadt autor über das schreiben glosse schreibwerkstatt roman sucht literatur alltag nachdenken mein dorf wochenlese buch
Tja, lieber Leser, du hast es sicher auch bemerkt. Es ist November … deshalb verzeih mir diesen Text. Im November, besonders wenn man anschließend auf eine Beerdigung muss, darf ich das. Omne animal post coitum triste, behauptet ein Aphorismus aus … Weite... mehr auf klammerle.wordpress.com

Umfang 15.11.2018 18:48:25

selfpublishing autor
Umfang ist ja auch so ein Problem. Also nicht für alle, manche setzen sich ja Wort-Pensi (heißt das so? Oder Pensula? Wie auch immer), im umgekehrten Sinn eines Kalorienverzichtes, bei einer Diät. „Heute muss ich noch 5000 Wörter schreiben!“ Als wäre es schwer: Geschwätzigkeit und Füllwörter ersetzen ziemlich einfach Zucker und Fett. Ic... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Blitze 14.11.2018 19:35:57

selfpublishing autor
Wenn man liest, nimmt man nicht die stundenlange Phase des Schweigens wahr, die manchem Text, die manchmal einer einzelnen Zeile vorausging. Gelesen wirkt jeder Autor beredt, frei von Irritation, klar und seiner Sache sicher. Würde man ihn schreibend sehen: hadernd und zögernd, das Blatt oder die Tastatur wegschiebend, ohne Halt in sich, würde der ... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

John Gwynne – Valour 14.11.2018 09:00:20

ausgehen kleinlich hadern entgegenstellen storm familie auffallen wölfin rezension entwicklen loyalität nathair konflikt widerstehen epos moment recht behalten hassen konfrontieren frohlocken sieben schätze eskalieren fantasie das beste nah beieinander liegen glück abholen land schwarze sonne sympathie inspiriert unwiderstehlich entscheiden lieblingsfigur realistisch jüdisch malice hervorragend empfinden frag figur stark aufhören fürsorge soldat mutter dürfen mögen eremon einlassen könig freundschaft grimmig treiben beziehung aufgeben erhalten episch auswirken kinderspiel verursachen situation aufschwingen simpel ergaunern unterstellen cywen verbündete unheimlich gradlinig mühelos abkaufen truppen high fantasy lang hinter sich lassen überleben fundamental vorteil intuition actionlevel christlich charakter bedrohung ringen gesicht leuchtender stern verständnis elyon breit retten entkommen komplexität gruppe echt glücklich nebenfigur zuschlagen gar gewinnen gut asroth füreinander bösewicht zusteuern verbannte lande begeistert in worte fassen gedenken jung mensch überziehen kampfszenen tier suchen gestaltung vollwertig fliehen nahbar hoffen ardan in hülle und fülle naheliegend dranbleiben veradis grinsen schwester aufregend armee mächtig chance leid mitreißend lebensecht identifizieren schiedepunkt reich the faithful and the fallen reihe vertrauen thronerbin im gegenteil schicksal überfall ausgeprägt fokus untereinander königin nachteilig lohnen erfreulich verlust asyl erobern überzeugend prophetisch vater bezeichnen beschreiben brillant lesen domhain calidus unterteilung liebenswert imponieren fies rechtmäßig ogull autor überwältigend ohne zu zögern valour spannung zusammenhalt finster lebendig grundlegend lasten aspekt ermöglichen bandbreite gänsehaut dun carreg genre entzücken weg krieg fest fantasy originalität tragisch religiös person unnatürlich schlichtheit mangelnd handeln zeit gelingen einschließen persönlichkeit wissen erfüllen held gut und böse bruderschaft wort vielzahl herausholen kessel erwarten berater perspektive entscheidung edana schützen widersacher versprechen gratulieren lektüre band 2 lieben thema vernichten roter faden emotion einschlag motiv froh erkennen real schlacht brechen teil dramatik zu tränen rühren stählen drängen involvieren fesselnd versichern blass john gwynne stören erfinden heilsbringer emotional bieten schöpfer bepelzt beginnen herz führung maquin spannend beschwerlich sterben freunde merken macht durchschnittlichkeit zeigen das leben retten kriegerin allmächtig außergewöhnlich konstruktion buch riskant widerstreitend rechtfertigen hochkönig packen tetralogie kampf flach etablieren zweikampf langamtig erzwungen corban auseinandersetzen stelle
Corban und seine Freunde haben den Überfall auf Dun Carreg knapp überlebt. Sie sind entkommen und konnten Ardans rechtmäßige Thronerbin Edana retten. Der Verlust ihrer Lieben lastet schwer auf ihren Herzen. Corban hadert mit dem Wissen, dass seine Mutter und Gar in ihm den Leuchtenden Stern sehen. Wenn er noch nicht einmal seinen Vater und […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Rezension: Schreiben für ewige Anfänger: Ein kurzer Lehrgang von Andreas Thalmayr 13.11.2018 08:00:29

andreas thalmayr rezension journalismus schriftsteller autor carl hanser verlag produkttest buchkritik hans magnus enzensberger
Egal ob Autor, Journalist oder Schriftsteller: keine dieser Berufsbezeichnungen ist in Deutschland rechtlich geschützt. Das bedeutet nichts anderes als dass sich jeder mit dieser Bezeichnung schmücken kann. Doch nicht jeder, der sich Autor, Journalist oder Schriftsteller nennt, versteht sein Handwerk. … ... mehr auf ostwestf4le.de

Rhythmen 12.11.2018 18:46:41

selfpublishing autor
So gut Pausen beim Schreiben sind, sowohl, um sich zu erholen, aber auch, um die Spannung neu aufzubauen, aus dem Rhythmus gerät man unweigerlich. Früher habe ich deshalb Pausen gemieden und beinah zwanghaft jede freie Minute genutzt, um an einem Text voranzukommen. Nicht immer zum Vorteil des Textes, der dann leicht etwas „gezwungenes“... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Wie der Jahrmarkt weitergeht oder: Pläne fürs nächste Jahr 12.11.2018 08:30:16

der autor schreiben erzählungen belletristik kriminalroman künstlerroman abstimmung die wahrheit über jürgen veröffentlichung über den blog werkstatt augsburg blog reihe fragen werkstattbericht jahrmarkt in der stadt autor e-books roman ein kleines licht literatur zyklus erzählung romane
Lieber neugieriger Besucher meines Blogs,  nach dem Buch ist vor dem Buch!,  – um mal ein Zitat von Sepp Herberger abzuwandeln. Seit dem 8. November kannst du im Buchhandel meinen neuerschienenen Roman „Die Wahrheit über Jürgen“ als E-Book (2,49 €) … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Tausende Frauen müssen mit Gewalterfahrung leben 10.11.2018 22:11:13

verlag poesie belletristik politik, recht und gesellschaft ratgeber lesen autor kinderbuch roman gedicht lyrik literatur sachbuch buch
Email Allein im Jahr 2016 waren fast 82.000 Frauen in Deutschland Opfer von einfacher oder schwerer Körperverletzung. Im vergangenen Jahr wurden sogar 147 Frauen von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet. Das berichtete Ende Oktober das ZDF-Magazin Frontal21. Mehrheitlich sind es männliche Täter, zu rund 70 Prozent Deutsche, die Frauen schwere Gewa... mehr auf pr-echo.de

Tausende Frauen müssen mit Gewalterfahrung leben 09.11.2018 16:33:35

verlag poesie belletristik gesellschaft, politik und recht ratgeber lesen autor kinderbuch roman gedicht lyrik literatur sachbuch deutsche pressemitteilungen buch
Buchtipps zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November Allein im Jahr 2016 waren fast ... mehr auf inar.de

Mein neues Buch: „Die Wahrheit über Jürgen“ 09.11.2018 12:46:04

der autor heimat e-book malerei nikolaus klammer kindle belletristik über den roman gesellschaft taschenbuch künstlerroman die wahrheit über jürgen augsburg werkstattbericht kunst softcover jahrmarkt in der stadt autor tolino e-books roman neuerscheinung sprache literatur zyklus schlüsselroman
Liebe Freunde meines Blogs, liebe Leser, ich war fleißig. Der 2. Band meines „Jahrmarkt in der Stadt“-Zyklus‘ ist erschienen. Es ist der Künstlerroman „Die Wahrheit über Jürgen“, von dem man hier auf meinem Blog in diesem Monat noch eine lange … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Bloggen 08.11.2018 17:20:24

selfpublishing autor
Und so sitze ich hier und ihr da draußen und ich tippe Buchstaben, ohne sie zu denken und fülle meine Bildschirm und den euren und wir kennen uns nicht und manche haben schon längst weiter geklickt oder geliked, ohne ihre Zeit mit diesen Zeilen zu verschwenden oder zu vertiefen, wer weiß das schon ich weiß […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Der Herzschlag 07.11.2018 18:28:31

autor
Was kein Schreibratgeber verrät oder erklären kann und was niemals durch einen Kunstgriff zu imitieren ist, dass ist der Herzschlag der Zeilen: jener stimmige, innere Klang, der durch eine geheimnisvolle Komposition, der Buchstaben und Worte, den Lesenden berührt. Der Klang kann fröhlich oder schwermütig oder sehnsüchtig sein, er kann mit ganz einf... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Andrzej Sapkowski – Zeit des Sturms 07.11.2018 09:00:19

aufgeklärt einschätzen vorwissen gedächtnisstütze tagebuch wohlmeinend auffallen einordnen rezension klug verlangen hexer populär verhaften lauten erklären rätselhaft aufblitzen entstehen kern schloss zauberer überlegung fazit kapieren verschlossen unverständlich erreichen etappenweise entscheiden 2 sterne sympathisch funktionieren lächerlich unersetzbar verschwunden zusammenhang wahrhaft lytta neyd schreiben qualität fair bild magisch gegner zusammenhängend modellieren außer sich gutmütig beziehung orden kostbar episch ermitteln aufwenden ursprünglich quereinsteigen inhaltlich hindern besitz geld high fantasy erheblich überraschend erscheinen bezugspunkt verfügen ereignis kühl reisen gehören zauberin intellektuell erklärung sanne humor dummheit begründen jagen distanziert geschichte abenteuer schwierigkeit freund spezies kurzgeschichtensammlung zerstückeln leserfreundlich ansiedeln undurchsichtig großzügig weigern erzählen einfluss einwilligen suche gelegentlich band verurteilung mann rissberg entspringen handlungslinie hexenschwert kümmern the witcher puzzle mächtig chance zugang mental reinschnuppern reihe gefängnis erstaunlich kämpfen zukunft protagonist entscheidend andrzej sapkowski verstehen wirken hilfe aufklären wohltäter innenleben glauben schön quest verwirrend lesen anwesenheit kontextwissen ehrlich gleichgültig autor schwerfallen hinweis verbleib veröffentlichen konzept herausstellen geschenk einsetzen kohärenz möglich stürzen kreativ zeit des sturms koralle märchenonkel intelligent keinen blassen schimmer leserin haupthandlungslinie barde zwischenband wortgestalten fantasy bedeuten mitteilen verlässlich motivation fehlen kerack überzeugt gegenleistung gelingen der letzte wunsch abgeschlossen persönlichkeit handlungsaufbau sezon burz wünschen betrachtung erfüllen potential auslösen von vorn versuch drohen spät entscheidung 2013 kurzgeschichte lieben liefern atemberaubend aussagen stadt orientieren dämon platzieren mission begehen erkennen finale ergebnis aufbauen klappen bekannt feinsinnig charakterisieren nachdenken vorwurf brachliegen genetisch heim emotional mutation bieten beginnen einräumen verzichten hexer-saga fünfteiler neu helfen kontrolliert geralt von riva geschäft handicap polnisch glücksspiel potentiell buch urteil betreten schmeichelhaft freilassen beschlagnahmen komponente rittersporn fortschrittlich schwert finanzielle mittel rechtschaffen welt videospiel grübeln
Im Mai 2016 erhielt ich ein Päckchen. Darin befand sich „Zeit des Sturms“, ein Zwischenband der populären „Hexer-Saga“ des polnischen Autors Andrzej Sapkowski, die vielen durch die Videospielreihe „The Witcher“ bekannt sein dürfte. Das Buch war ein Geschenk von Sanne vom Blog Wortgestalten. Der Verlag hatte ihr ungefragt ein Exemplar zugeschickt un... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

SEI KREATIV (Seelenfänger RPG Kreativwettbewerb) 06.11.2018 15:29:14

fun rollenspiel hans meiser challenge dark angst allgemein essen stephen king seelenfänger kollegen saturn games autor doctor who berlin
Hallo Leute, heute mal etwas, was nicht im eigenen Interesse ist 🙂 Das grandiose Rollenspiel Seelenfänger hat einen Kreativwettbewerb ausgeschrieben. Zu gewinnen gibt´s auch was. Also ran an die Tasten. Alle Infos findet Ihr unten stehend. Stay tuned Kreativ im Täuscherland Jetzt ist Deine Kreativität gefragt! Bei unserem Wettbewerb kannst Du zeige... mehr auf kroetor.wordpress.com

Simon Strauß – Sieben Nächte 06.11.2018 09:00:11

kleinlich abschied stammen früh rezension stillstand populär gefangener revoluzzer todsünde 1989 leben studium nachholen fantasie rechtspopulist glück freuen überlegung wild generation debüt moderatorin erreichen wunsch gejammer biografie überraschen gesellschaftlich beherrscht in jungen jahren beeindruckend links wiedererkennen empfinden urteilen hitzig mutter ändern treffen magisch umweg nachvollziehen botho strauß problem aussage debütroman sieben vorbei unterstellen begreifen dokumentieren anders habsüchtig trampelpfad halten einholen redakteur enden angst unfähig theater zufriedenheit lebenslauf gehorchen kritik taktik unangepasst inneres kind sünde dokumentation leidenschaft verständnis geburtstag weich staunen erwachsen auswählen respektieren erlegen wohlfühlzone kulturell dimension freier journalist ausführen von heute auf morgen menge neidisch gestalten deutschland jung herauslesen mensch zu helfen wissen suchen grau prozess umfeld scheinen hoffen baumpflanzung mann abfolge fühlen existenz unfähigkeit nichtssagend identitätskrise zahm aufregend rebellisch harsch promovieren spüren feuilleton anstellen kläglich umstrittenheit kämpfen zukunft plan interpretieren goldener löffel im mund zufriedenstellend weiß schildern ausbrechen verstehen wirken murks lohnen mutig autorin den kopf schütteln märchen letzte chance vater lesen existieren konservativ uneben wahrheit erwachsenwerden alltäglich nacht autor schlucken abkürzung herausfinden trauern kreisen maßlos manifest ungerichtet wollüstig lebendig niemals dramatiker sieben nächte übertrieben todesurteil teilen aufstehen möglich berühren möglichkeit erstreiten vergangenheit kreativ ins gesicht lachen abwechslungsreich hausbau verbreiten fest bedeuten norm tragisch identität fehlen perfekt drohend bedauern über die stränge schlagen zeit simon strauß nutzen selbstmitleidig einfallen unterschiedlich enthalten banalität wundersam auslösen dankenswerterweise debatte erwarten entscheidung bleiben kontakt lektüre manuela reichart beklagen taubheit midlife-crisis dreck scheitern privilegiert befreien vorstellen nicht die bohne egozentrisch emotion reifeprüfung lesart begehen erfahren sorge fürchten unangebracht teil idee arbeiten wagen 1988 pseudointellektuell zornig nachdenken diffus intensität zugestehen gemeinsamkeit frankfurter allgemeine zeitung emotional auf die welt kommen 30 reflektiert nominell finden überflüssig ängstigen elite gefühle zu spät schnugerade erschrecken faz gefallen lassen buch gewohnheit männlich studieren träge zu dem schluss kommen geboren kuschlig annehmlichkeit beleidigt familiengründung interessieren vermögen aufregung
Simon Strauß wurde 1988 in die kulturelle Elite Deutschlands hineingeboren. Sein Vater ist der populäre Autor und Dramatiker Botho Strauß, seine Mutter die Moderatorin und Autorin Manuela Reichart. Er studierte Altertumswissenschaften und Geschichte in Basel, Poitiers und Cambridge und promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Bereits währ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Dieser eine Punkt 05.11.2018 18:41:59

autor
Während der Herbst draußen die Blätter verfärbt und die Welt einer Politik ausgeliefert ist, die den moralischen Bankrott erklärt, fülle ich die Stunden des Tages, mit dem Versuch, den Aufgaben eines Lebens gerecht zu werden, dem nicht Geld oder Macht den Blick fürs Wesentliche raubt. Als würde ich weit draußen im Meer schwimmen, ohne Küste, [̷... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Eigenbrötler 04.11.2018 13:30:54

selfpublishing autor
Man kann mir, ohne, dass ich Gegenargumente hätte, nachsagen, dass ich nicht sehr kontaktfreudig bin, denn ich käme vermutlich wochenlang ohne Menschen aus und würde nicht sehr viel vermissen. Beruflich bin ich zwar in ständigem Kontakt mit Menschen und ich freue mich immer, Freunde und Bekannte zu treffen, aber ich wäre geeignet für einen Einsatz ... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Interview mit Christina Hiemer 04.11.2018 02:00:41

autoreninterview interview antworten kurzgeschichten interviewreihe blog fragen autor christina hiemer bookprincess by sarah
Hallo ihr Lieben, meine Name ist Christina und wenn ich nicht grade für die Uni lerne, esse, an der Konsole sitze oder schlafe- dann schreibe ich. Ich bin 24 Jahre alt, studiere Rechtswissenschaften (Was langweiliger … Der Beitrag Interview mit C... mehr auf bookprincessbysarah.de

Falscher Verdacht! 03.11.2018 18:05:11

selfpublishing autor
Man könnte ja vermuten, dass ein Autor, wenn er an einem neuen Buch schreibt, all seine früheren Bücher, aus dem Herzen, dem Gedächtnis und den Gedanken verliert, wie ein frisch Verliebter alle Menschen davor vergisst, in die er verliebt war. Aber so ist es nicht! Im Gegenteil! So, wie ein wirklich Liebender, alte Liebe nicht […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Camus´sches Prüfverfahren 02.11.2018 17:32:39

selfpublishing autor kultur
Wenn dich überhaupt jemand liest, ist es nur ein geringer Teil, jenes geringen Teils der Bevölkerung, der liest. Wenn dich von diesem geringen Teil mehr lesen, ist deine Bedeutung nach spätestens einem Jahr vorüber. Wenn du Glück hast, wird dein Buch verfilmt und dauert in Liebhaberkreisen ein Weilchen fort, aber eher als Film … Wenn […... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Interview: Susanne entlarvt Würzburgs Küchengeheimnisse 02.11.2018 15:16:01

gerichte promis küchengeheimnisse schreiben zutaten rezepte essen kulinarisch lifestyle gericht autorin lesen autor zutat koch esskultur susanne reininger würzburger küchengeheimnisse kochbuch herd rezept kochen köchin buch würzburg
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Carmen Gerstenberger – Mundus Perditus (Rezensionsexemplar)  02.11.2018 13:52:24

blogger uncategorized rezensionsexemplar autor fantasy eisermann verlag buchrezension
Carmen Gerstenberger | Eisermann Verlag | eBook Du wolltest schon immer alle Märchenwesen an einer Stelle haben? Sie in ihren Abenteuern begleiten und dabei erleben, was sie erleben? Dann sei willkommen in Mundus Perditus. Nur sei gewarnt: Dieses Leben wird dich verändern…. New Rise City ist eine Stadt wie jede andere auf der Welt auch... mehr auf leasbuchblog.de

Romane 01.11.2018 18:06:19

autor
Das Schreiben an einem Roman hat große Ähnlichkeit, mit einer langen Wanderung oder Durchquerung, einer gewaltigen Landschaft, einer Wüste oder einem Meer. Am Ähnlichsten, finde ich, es einer Wüste. Nicht, weil die Zeit karg und Öde ist und nein, nicht, weil man zu Zeiten einer Fata Morgana hinterher hastet … Es ist dem so vergleichbar, [R... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler 31.10.2018 09:00:02

drei kätzchen talent realitätsflucht rezension kursieren brauchbar ätherisch schwerfällig generell erklären flüssig sonderfall abstand nehmen erlebnis leben trennen verdreht interview fantasie version freuen selten wild verschlossen unüberwindbar erreichen biografie schwänzen traurig happy end schecklich gesellschaftlich kritikpunkt plattenbau beeindruckend verkaufen szene chaos empfinden niemals für möglich halten figur umgang tür hart schreiben distanz schätzen treffen regel fair magisch faktisch bedingungslos young adult surreal beziehung erhalten opfer erleben raten aussage situation empfehlung missstände vorankommen verbergen reagieren begreifen auf die probe stellen sensibel anders wirklichkeit wundervoll verschwimmen inhaltlich spiegeln abel tannatek zügig sozialkritisch rücksichtsvoll erscheinen puppe verfügen ereignis vergewaltigungsszene erzeugen anprangern mitleidlos fakt entzückend herauskommen notiz fall fertig anna gerücht verbinden begründen realität feststecken dämpfen art und weise geschichte tränenkanal schwierigkeit sauer aufstoßen rührend unvermeidlich entwirren verschwommen darstellen liegen eindruck undurchsichtig recherchieren metapher inakzeptabel gestalten deutschland nachfolgend laut ernst entrückt erleichtert gefühl poetisch nicht stimmen prädestiniert notwendig leseerfahrung vermitteln hoffen droge bedecken realistische fiktion mitschüler stilmittel erinnern irrsinnig im rahmen rückschluss kümmern binnenerzählung ansprechen mental leid mitfiebern schulhof schreibstil passen überzeugen nutzlos halbwegs spüren schemen verhext effekt buchbesprechung mutmaßen vergewaltigungsmythos vorstellung beteiligt name leugnen entscheidend verstehen ausformulieren wirken murks kurzwarenhändler ausnahmeerscheinung klacks autorin überzeugend schön märchen versinken geheimnis schreien kleiden knoten blicken lesen wendung autor kitt herausfinden kinderbuch der märchenerzähler spannung optimistisch finster komplikation entdecken annehmen einsetzen begleiten tief gedanke verzeihen unschuldig unnötig unangenem berühren besonders vergessen wahrnehmung betrachten abschütteln überempfindlich bangen ernsthaft beeinflussen fest traumähnlich strudel mut tragisch die worte der weißen königin lyrisch kalt herankommen unmöglich stimme rechtfertigung wünschen daherkommen auslösen tabuthema verzaubert micha folgen erwarten in watte gepackt beschäftigen schüren enttäuschen antonia michaelis lektüre lieben melancholisch die augen reiben thema verwandeln beängstigend lügen emotion erfahren text kohärent erkennen einzigartig atmosphäre gefallen behaupten bezaubernd sturzbach erfinden unwahrscheinlich emotional liebe widersprüchlich bieten beginnen finden schule platzen verraten aufopferung polnisch hilfreich buch ungläubig schweigsam wichtig hauptteil kleine schwester punkt intensiv zustande bringen vergewaltigung rand robert jackson bennett essay welt sanftmütig
Recherchiere ich Autor_innen für meine Rezensionen, freue ich mich immer, wenn ich in ihren Biografien und Interviews etwas finde, das mich mit ihnen verbindet. Bei Antonia Michaelis ist der Kitt zwischen uns allerdings so unwahrscheinlich, dass ich mir ungläubig die Augen rieb. In einem Interview wurde sie gefragt, ob sie sich noch an das erste [&... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wir fliegen wenn wir fallen von Ava Reed 31.10.2018 02:00:05

neuanfang ava reed books wir fliegen wenn wir fallen yara und noel bücherwurm pusteblume yara ueberreuter verlag blog avas bookwonderland aufgaben lesemädchen autor reise weltreise ava reed liste noel
Worum geht’s? Als Noels Opa Phil stirbt, hinterlässt dieser seinem Enkel und dem Mädchen, das ihm im Altenheim immer vorgelesen hat, eine Liste mit Wünschen und der Bitte, diese gemeinsam zu erfüllen: Eine Nacht unter … Der Beitrag ... mehr auf bookprincessbysarah.de

Synonym 30.10.2018 20:04:36

autor
Niemand liest mich, ist ein wenig wie: niemand liebt mich. 10/18 PGF... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Bret Easton Ellis – American Psycho 30.10.2018 09:00:09

mescnehnverachtend denken halloween popkultur form verstören litanei mord rezension isolation gestehen 80er ablehnen inkonsequent vollendet grausamkeit autobiografisch leben unpersönlichkeit folterszene trennen neuseeland entstehen dasein plastisch persönlich explosiv blenden thematisch gesellschaftlich entscheiden 2 sterne absicht dünn langweilen investmentbanker erste seite figur sinn hart treffen löschen umstritten befriedigend verstecken nachvollziehen zurückgreifen verlag gedächtnis aggressiv erhalten erleben haarschnitt ende seinetwegen situation geschöpf kontrovers einlullen empfehlung note abscheulich verbergen unterstellen begreifen resonanz fassade gerechtfertigt psychopathisch entziehen erzielen wundern missbilligung maßlosigkeit kritik unbedeutend erscheinen materiell handlung zunehmend charakter frönen erzeugen wall street gewaltorgie anprangern gleichgültigkeit dekadent essen beschreibung new york wahl gewillt erschüttern schwach angespannt teuer productplacement keine rolle spielen gesellschaft distanziert gewinnen wahnsinn dreist lesenswert darstellen leidenschaftslos respektieren oberverwaltungsgericht komplex misogynie american psycho in worte fassen verkörpern deutschland restaurantbesuch neigung abstoßend schlächter morden veröffentlichung umfeld modern mann auszeichnen plakativ horror existenz konsumorientierung kipenheuer & witsch entwicklung schlimm schieflaufen schwer garderobe brutal überstrahlen identifizieren bret easton ellis katapultieren belanglosigkeit reich vermuten paradox botschaft effekt befinden zeitgeist vorstellung chuck palahniuk fragen kennenlernen protagonist verbrechen verstehen wirken nötig anonymität attraktiv schilderung lesen gewalttätig sicherheit wahres gesicht fight club wegschließen autor symbolisieren größtmöglich schluss psychopath kostüm index ähnlich komfortzone erinnerung entdecken zappen harmlos erfolgreich tief ahnen aspekt verzeihen mordszene anfeinden ikone kreativ leser roman klagen gewaltpotential körper austauschbar makellos besser abschnitt mittel abwärtsspirale verwenden furchtbar perfekt skandalroman personifizieren provozieren extrem herkömmlich in wahrheit 18 jahre kontrast banker wünschen dachschaden käufer ecke aussprechen foltern wertentleerung umgeben pedantisch güter anfang kritisch oberflächlichkeit dunkel eingraben serienmörder abebben ignorieren fürchten australien massiv erkennen albtraum teil arbeiten durchlaufen widerlich langatmig aura alltag unerträglich bekömmlich kipenheuer & witsch usa inszenierung widersprüchlich ausreichen bundesprüfstelle für jugendgefährdende medien kapitalistisch hirn erkennbar monotonie belanglos täuschen narzisst seitenlang morddrohung monster schwanken klassiker sadismus negativ buch urteil leiden krass draufsetzen indizierung brechreiz rechtfertigen intensiv quälen patrick bateman ich-perspektive bestimmen zwingen weltweit erhältlich gräueltat einrichten ideal aufregung alarmierend
„American Psycho“ von Bret Easton Ellis ist einer der weltweit umstrittensten Romane aller Zeiten. In Deutschland erschien das Buch 1991, 1995 setzte es die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index. Über 5 Jahre war es nicht frei erhältlich, bis der Verlag Kiepenheuer & Witsch (KiWi) vor dem Oberverwaltungsgericht gegen die I... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

tomas espedal 29.10.2018 12:09:55

tomas espedal wider die kunst dichter video allgemein wider die natur schriftsteller kunst autor über das schreiben bergeners literatur gehen norwegen
... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

Während ich veröffentliche 28.10.2018 12:44:09

selfpublishing autor
Auch, wenn ich die Tage darüber sinniert habe, wie friedlich und schön es ist, beim Schreiben, nicht an die Veröffentlichung zu denken, so ist es doch zweifellos so, dass ich darüber, auch beim aktuellen Skript nachdenke. Ne! Ich plane das. Ich könnte das pathetisch überhöhen und mich auf die faustische Seele des Künstlers berufen. Aber […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com

Buchmessebericht Frankfurt 2018 28.10.2018 09:00:46

bericht fbm review buchmesse reisen verlage fbm2018 autor reise ausflug selfpublisher book
Wie jedes Jahr war ich auch dieses Jahr wieder auf der Buchmesse. Für mich ist das immer ein ganz besonderes Erlebnis und ich freue mich jedes Mal sehr auf das Event. Vor allem ist es eine tolle Gelegenheit, um Kollegen zu treffen, sich über die Arbeit und andere Dinge auszutauschen, um Lektoren endlich mal persönlich […]... mehr auf jodysart.wordpress.com

Interview mit Larissa Baiter 28.10.2018 02:00:22

autoreninterview interview antworten larissa baiter interviewreihe blog fragen autorin autor interviewfragen bookprincess by sarah
Hallo ihr Lieben, ich bin Larissa, Wirtschaftsinformatikerin, freischaffende Journalistin, Lehrlingausbildnerin und neuerdings Autorin aus der Schweiz. Ich liebe gutes Essen und gute Bücher. Mein Traum wäre es, mit meinen geschriebenen Worten Menschen zu erreichen und … Der Beitrag ... mehr auf bookprincessbysarah.de

Während ich schreibe 26.10.2018 20:16:03

selfpublishing autor
Während ich schreibe, frage ich mich bisweilen, wie es wohl gesehen und gelesen und gehört wird. Und dann merke ich, wie ich zu stottern beginne und unsicher werde und mir alles sehr unvollkommen erscheint. Nicht immer. Manchmal ist es auch das Gegenteil: Ich sehe jemand über die Schulter, wie er Seite um Seite freudig blättert […]... mehr auf literaturfrey.wordpress.com