Tag suchen

Tag:

Tag juden

Hotel Kaiserhof 12.05.2019 13:50:58

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge politik senat mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste nazizeit widerstand kunst gedanken adolf hitler podcast nsdap treptow ost-berlin köpenick schöneberg cdu night on earth wirtschaft linkspartei spandau 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln orte rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt neonazis pankow usa musik kirche tiergarten gedenken kreuzberg prostitution schule kaiserreich überwachung nazis charlottenburg juden ddr west-berlin krieg taxi ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider kultur reinickendorf trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Wer heute auf die Suche nach dem Wilhelmplatz geht, findet stattdessen den Zietenplatz. Doch als Schmuckplatz ist er ebenso verschwunden, wie sein berühmtestes Gebäude, das Hotel Kaiserhof. Der Wilhelmplatz erstreckte sich von der Wilhelmstraße in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Cauerstraße 07.05.2019 03:25:27

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast straßen treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Wer von Moabit aus kommend über die Helmholtzstraße südwärts Richtung Leibnizstraße muss, durchfährt dabei die Cauerstraße. Zwischen dem Ende des Landwehrkanals und der Otto-Suhr-Allee gelegen erinnert der Straßenname an Ludwig Cauer, der heute praktisch unbekannt ... mehr auf berlinstreet.de

Heuchlerische Aufregung 02.05.2019 21:51:08

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Es ist so peinlich, was da gerade geschieht. Der Vorsitzende der SPD-Jugendorganisation, Kevin Kühnert, hat ein Interview gegeben. Darin spricht er sich für eine Kollektivierung von Großkonzernen aus sowie dafür, dass Bürger nur noch “maximal [... mehr auf berlinstreet.de

Geschichte der Berliner Gasbeleuchtung 30.04.2019 02:18:02

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Künstliches Licht auf den Straßen gibt es in Berlin erst seit 1678 nach einer Anordnung des Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm (der Große Kurfürst). Darin wurde befohlen, an jedem dritten Haus des Abends eine Laterne mit [...]... mehr auf berlinstreet.de

Menashe 28.04.2019 09:13:23

film-rezension new york menashe lustig juden religion artikel
Menashe ist Witwer und wäre eigentliche alleinerziehender Vater. Aber der Rabbi hat es für richtiger gehalten, dass sein einziger Sohn Rieven bei seinem Onkel Eizik und dessen Familie bleibt, weil die Tradition der chassidischen Juden vorschreibt, dass Kinder in einem…... mehr auf anmutunddemut.de

Die traditionellen Mai-Krawalle 25.04.2019 13:02:06

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre 1. mai autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Gewalt am 1. Mai ist in Berlin die Normalität. Doch anders als der sogenannte Blut-Mai von 1929, als insgesamt 31 Menschen bei Auseinandersetzungen zwischen linken Arbeitern und der Polizei ums Leben kamen, sind die Mai-Krawalle [...]... mehr auf berlinstreet.de

Teures Klopapier 21.04.2019 04:46:30

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Mein letzter Taxi-Fahrgast vor dem Wochenende wartete morgens kurz vor 2 Uhr nicht weit vom Potsdamer Platz. Unter seinem langen Ledermantel hatte er irgendwas verborgen. „Wir müssen in den Wedding und dann auch gleich wieder [...]... mehr auf berlinstreet.de

“Vorurteile” gegen Neonazis 17.04.2019 16:52:00

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In Neukölln gibt es seit mehreren Jahren immer wieder Anschläge gegen Antifaschisten. Autos und ein Jugendklub wurden angezündet, Nazi-Parolen geschmiert, es wurden auch Stolpersteine entfernt, die an deportierte Juden erinnern. Es trifft Politiker der Linken, ... mehr auf berlinstreet.de

Ziemlich zickig 16.04.2019 04:30:56

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Erst vor Kurzem habe ich von der Fahrt mit einer als zickig verschrienen Schauspielerin geschrieben, die bei mir im Auto aber sehr nett war. Anders bei der Schauspielerin, die ich nun am Montag fuhr, nur [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Leichen leben noch 13.04.2019 23:48:55

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln grüne rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg kpd gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten parteien prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider k-gruppen reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain fdj
Sie haben so ihre Tage. Vor allem am dritten Sonntag im Januar sowie am 1. Mai öffnen sich die Gruften und längst vergessene Polit-Leichen steigen heraus. Ihre beste Zeit hatten die sogenannten K-Gruppen vor 30 [...]... mehr auf berlinstreet.de

Isabel Thomas, Paola Escobar: Anne Frank 10.04.2019 13:51:05

tagebuch sachbuch kinder 10-12 nazis grundschulkinder juden holocaust uncategorized
Wer war Anne Frank? Von ihrer unbeschwerten Kindheit in Frankfurt am Main über die Schuljahre in Amsterdam bis zu den Jahren, in denen sie mit ihrer Familie versteckt im Hinterhaus lebte, wird Anne Franks Leben gut verständlich geschildert. Auch ihre Entdeckung, Verschleppung nach Auschwitz und Bergen-Belsen und schließlich ihr Tod werden natürlich... mehr auf kinderohren.wordpress.com

Trailer: Knightfall Staffel 1 10.04.2019 09:12:09

verrat trailer teaser video filmwelt staffel 1 knightfall gral ritter templer templerorden serie season 1 juden könig papst filmwelt - serien phlipp iv youtube
König Philipp IV. und der Templerorden. Könnte vielleicht was sein… Quelle: Youtube © A+E Studios... mehr auf wortman.wordpress.com

Autobahnanschluss Savignyplatz 09.04.2019 00:00:11

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg berlin ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Nachdem Hitlers Großmachtsfantasien beendet waren, lag die halbe Stadt in Trümmern. Dies weckte Begehrlichkeiten von Architekten und Stadtplanern. An vielen Stellen sind deren Vorstellungen einer Neugestaltung der Stadt auch umgesetzt worden, wie z.B. an der ... mehr auf berlinstreet.de

Irgendeine kalte Bahnhofshalle 05.04.2019 00:18:06

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin trampen köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten erinnerungen prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Endlich war ich dem Elternhaus entkommen, auch gleich raus aus der eisigen Mauerstadt. Meine Reise in die Welt ging erstmal nach Braunschweig. Damals war die Stadt für Tramper wichtig, weil sie ein guter Anschlusspunkt für [...]... mehr auf berlinstreet.de

Seelsorge in der Bundeswehr: Militär-Rabbiner kommen, muslimische Geistliche geplant 02.04.2019 15:49:48

muslime an der heimatfront juden militärseelsorge rabbiner
Die rund 300 Soldaten jüdischen Glaubens in der Bundeswehr sollen künftig wie ihre christlichen Kameraden von Geistlichen ihres Glaubens betreut werden. Dafür werde derzeit ein Staatsvertrag mit dem Zentralrat der Juden ausgehandelt, teilte das Verteidigungsministerium am (heutigen) Dienstag mit. Auch die rund 3.000 Muslime in der Bundeswehr sollen... mehr auf augengeradeaus.net

Blitz-Beitrag 02.04.2019 00:12:08

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Die Schauspielerin gilt eigentlich als zickig. Bei mir im Taxi war sie aber sehr freundlich, unkompliziert und unsere Unterhaltung war ziemlich lustig. Vor einigen Jahren habe ich sie schon mal gefahren, auch diesmal ging es [...]... mehr auf berlinstreet.de

Angela die Große 01.04.2019 02:00:33

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Als Bundeskanzlerin Angela Merkel Anfang 2017 bekannt gab, sich erneut als Bundeskanzlerin zur Wahl zu stellen, waren die Reaktionen sehr gemischt. Während sich viele freuten, rollten andere genervt mit den Augen: „Nochmal vier Jahre? Oh [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wer sind die Brandstifter? 28.03.2019 23:15:52

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur weblog trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
In der Nacht zu gestern brannten in Steglitz zwei Fahrzeuge des Immobilienkonzerns “Deutsche Wohnen” (DW) aus. Der Polizeiliche Staatsschutz geht von Brandstiftung aus, die Autos wurden komplett zerstört. Die DW, die vor allem durch einen ... mehr auf berlinstreet.de

Kinder mit Stern – ein neues und gutes Buch gegen das Vergessen. 26.03.2019 10:02:26

westerbork allgemein geschichte erinnerung juden mami blog holocaust kinder niederlande
Ich weiss noch, als ich im selben Alter war, wie meine Tochter Valentina heute. Ich war  genauso besessen wie sie davon, alle Bücher zu verschlingen, die mir irgendwie erklären konnten, wie das UNERKLÄRLICHE passieren konnte. Wie konnte Hitler vor den … ... mehr auf mami-blog.net

Verlorene Vorurteile 24.03.2019 15:10:15

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge senat politik mitte video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste widerstand nazizeit kunst gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg night on earth cdu wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus rechtsextremismus moabit geschichte sport grenze kriminalität prenzlauer berg lichtenberg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten prostitution kreuzberg gedenken schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 hohenschönhausen politiker touristen slider reinickendorf kultur trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Ich weiß, man soll ja keine Vorurteile haben. Dabei machen sie einem das Leben doch so viel einfacher, weil man schnell Antworten hat, ohne sich überhaupt die Fragen stellen zu müssen. Blöd nur, wenn einem [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ich habe genug von Appellen, die nix kosten aber auch nix bringen 23.03.2019 22:53:36

angst muslime terror gesellschaft razzien salafisten gewalt zusammenleben juden menschen christen
Immer wenn was passiert, sind auch gleich die Mahner zur Stelle. Das nervt! Oder bringt es uns weiter, wenn sofort nach der Wahnsinnstat eines durchgeknalltern Mörders (Christchurch) Appelle – verbunden mit pauschalen Vorwürfen und Forderungen ... ... mehr auf pos1tiv.de

Stoppt die Zensurmaschine 21.03.2019 03:58:21

polizei andi 80 mauer stasi verkehr berlin street flüchtlinge politik mitte senat video bvg 80er jahre autonome jugendliche fahrgäste nazizeit kunst widerstand gedanken podcast treptow ost-berlin köpenick schöneberg cdu night on earth wirtschaft spandau linkspartei 70er jahre wedding gesundbrunnen antisemitismus fußball gesellschaft neukölln rassismus geschichte rechtsextremismus moabit sport grenze kriminalität lichtenberg prenzlauer berg gewalt pankow neonazis usa musik kirche tiergarten kreuzberg prostitution gedenken internet schule überwachung nazis charlottenburg west-berlin juden ddr taxi krieg ns-zeit stadtentwicklung holocaust buch 1988 politiker hohenschönhausen touristen slider kultur reinickendorf trauer wilmersdorf antifaschismus typen friedrichshain
Am vergangenen Donnerstag blieb die beliebte Informationsplattform Wikipedia offline. Dazu hatten sich ein Teil der Autorinnen und Autoren entschieden, aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform. Dieses Gesetz soll am 27. März vom Parlament der ... mehr auf berlinstreet.de

Warum sind Muslime manchmal so Diskussionsfaul? 19.03.2019 15:11:37

mohammed debatte feminismus moslem koranvers fastenzeit politik atheisten atheismus sunnah thora deislamisierung sunna hijab frauenrechte muslima hetze bibel christ vers diskussion rassismus judentum vorwurf muslim islam verstehen islam islamophobie politisch ramadan frau deutschland bildung für neu konvertierte schwestern hadith kopftuch juden quran thilo sarrazin koran quran lernen tora afd reportage christen fasten muhammed artikel über das leben islamkritik
Bismillah Der Islam ist in Deutschland in aller Munde, und zwar wirklich in aller Munde. Sehr zum Leidwesen der Muslime selbst. Früher musste ich auf dem Heimweg nach der Schule an einem Kiosk vorbei, an dem Möbelpacker öfters ein Bierpäuschen einlegten und über Fußball fachsimpelten. Heute wird an jeder Ecke über den politischen Islam geredet. [&#... mehr auf frauenundislam.wordpress.com

Gedenkstätte Hannoverscher Bahnhof 19.03.2019 07:31:28

bummel durch / über ... historisch bełżec hafencity dies und das ghettos lohsepark 1940-1945 hannoverscher bahnhof besichtigungen gedenkfeier sinti und roma ns-rassenwahn minsk riga erinnerungen eigene fotos relikt juden deportationen ns-zeit unterwegs opfer konzentrations- und vernichtungslager theresienstadt lodz gedenkstätte hamburg auschwitz-birkenau bilder ereignisse - begebenheiten - beobachtungen
… Vor einigen Tagen – am 11. März 2019 – fand eine Gedenkfeier für mehr als 8.000 Juden, Roma und Sinti von Hamburg statt, die zwischen 1940 und 1945 in Ghettos, Konzentrations- und Vernichtungslager verschleppt und Opfer des NS-Rassenwahns wurden. … ... mehr auf rose1711.wordpress.com

Ali B.: Individuelle Schuld oder waren es die Umstände? 18.03.2019 15:31:03

artikel 13 asteroiden diskurs geflüchtete urheberrechtsreform egoismus reportagen muslime klimawandel wohlstand terror gesellschaft diskussion rassismus nationalismus zusammenleben weltuntergang kometen schuld deutschland ali b. juden zdf-zoom
Den Beitrag „Der Fall des Flüchtlings Ali B.“ von „ZDF Zoom“ habe ich mir auf Empfehlung angesehen. Die Diskussionen auf der ZDF-Facebook-Seite sind heftig. Aber das war vorauszusehen. Ich habe Verständnis für diejenigen, die den ... ... mehr auf pos1tiv.de

70 Jahre ist es nun her… 28.01.2015 00:51:28

shoah nachdenklich holocaustgedenktag nazis juden auschwitz holocaust
… als die Rote Armee das Lager Auschwitz erreichte. Befreit, wie es lange hieß, hat sie es nicht. Das Lager war am 27. Januar 1945 bereits evakuiert worden. Evakuiert hieß, daß die SS-Schergen die Häftlinge auf den Todesmarsch nach Westen schickten, der sie erstmal nach Ravensbrück, später weiter nach Bergen-Belsen führte. Im Lager Auschwitz ... mehr auf hansehase.wordpress.com

Wochenrückblick KW33 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 17.08.2015 15:56:18

europa ausländer geld politik putin syrien 3. faktologische wochenrückblick 6. kriegerische seewald tv gesellschaft 5. genetische informationskrieg china usa medien deutschland nwo juden globale politik krieg 4. wirtschaftliche ukraine systemkrise armee rohstoffe
In der 33. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

Ein Besuch in Berlin, 04.06.2015 19:20:49

shoah nachdenklich berlin- weißensee jüdischer friedhof juden berlin
… der uns, meine LeuchtturmWärterin und mich zu Janna und SanTropez führte, und mit ihnen an einen Ort, der so voller PhotoMotive steckt, daß wir schon beschlossen haben, dort noch mindestens einmal hinzufahren, um diesen Ort zu anderen Jahreszeiten, bei anderem Wetter und Licht zu erkunden. Dieser größte europäische Jüdische Friedhof hat die... mehr auf hansehase.wordpress.com

Wochenrückblick KW31 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 01.08.2015 17:30:21

europa ausländer politik integration putin syrien 3. faktologische russen wirtschaft 6. kriegerische wahrheit gesellschaft 5. genetische informationskrieg usa menschheit medien deutschland nwo schweiz juden bayern russland globale politik krieg opposition 4. wirtschaftliche ukraine systemkrise genozid waffen armee
In der 31. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

[Rezension] Bis ans Ende der Geschichte | Jodi Picoult 29.09.2015 23:30:00

erschießen polen gewissenskonflikt mord rezension judenverfolgung tod usa kz ss juden ghetto auschwitz bis ans ende der geschichte c. bertelsmann holocaust jodi picoult 2. weltkrieg beichte töten
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Berlin 15.02.2016 08:53:07

emotionen perspektive verbrechen widerstand stelenfeld stiftung stadt aktuelles freigegeben hoffnung ermordung erinnerung verbrecher stelen tod steine heike hultsch vernichtungslager verschiedenes deportation gedenken unrecht gefühle juden stein mahnmal krieg vernichtung berlin fotografie diktatur lager leid
Holocaust- Mahnmal Tagged: Aktuelles, Berlin, DEPORTATION, DIKTATUR, Emotionen, Erinnerung, ERMORDUNG, Fotografie, FREIGEGEBEN, GEDENKEN, GEFÜHLE, HEIKE HULTSCH, Hoffnung, Juden, Krieg, Lager, Leid, MAHNMAL, Perspektive, Stadt, Stein, Steine, STELEN, STELENFELD, STIFTUNG, Tod, UNRECHT, Verbrechen, VERBRECHER, VERNICHTUNG, VERNICHTUNGSLAGER, WIDERST... mehr auf paradalis.wordpress.com

[ Rezension] Der letzte Überlebende 13.03.2017 22:21:00

der letzte überlebende theiss sam pivnik jugendverfolgung wehrmacht juden krieg rezensionsexemplar
... mehr auf sakuyasblog.blogspot.com

Okitalk mit Michael Gruber & Wjatscheslaw Seewald – Plan oder nicht Plan? Das ist hier die Frage 28.10.2015 16:20:58

europa ausländer arier wedische kultur politik germanen putin 1. methodologische 3. faktologische syrien russen 6. kriegerische wahrheit seewald tv 2. chronologische gesellschaft russia today slawen 5. genetische ahnen usa patriotismus menschheit medien drb deutschland juden russland globale politik krieg 4. wirtschaftliche systemkrise ukraine armee rohstoffe
In der heutigen Zeit wo... mehr auf seewald.ru

Deutsche Historiker gegen Poroschenkos Neorassismus 08.06.2015 10:19:30

polen obama kerstin s. jobst historiker-protest gilbert perry russen rassism frank wolff anna veronika wendland olena petrenko tom junes faschismus poroschenko grzegorz rossolinski-liebe usa upa juden eric aunoble ricarda vulpius martin aust militarismus ukraine andreas kappeler frank golczewski martin schulze wessel bandera christopher gilley tanja penter
Gilbert Perry Obamas Vasallenfürst in Kiew setzt Nazis und Sowjets per Gesetz gleich. Bei Widerspruch droht Gefängnis. Die USA sind begeistert -nicht nur bei den Simpsons fliegen die Bösen oft in Kampfjets mit Hakenkreuz und Sowjetstern. Doch 40 Professoren, Historiker und Osteuropa-Experten warnen jetzt in einer Protestnote vor ideologischer Gesch... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Venedig – im Ghetto… 11.06.2016 00:51:25

schönheit politik und zeitgeschehen judenviertel mondaufgang dies und das kunst reisen gedanken allgemein italien-reise menschenbilder gesellschaft geschichte italien la serenissima 1 meinewelt erinnerungen venedig sonstiges juden ghetto erzählungen venedig-reise fotografie strand von lido bella italia venezia menschen vollmond religion inspiration
… Bereits im 5. und 6. Jahrhundert gab es Juden im Raum der venezianischen Lagune. Sie wurden allerdings lediglich als Händler und Kreditgeber willkommen und durften sich nur auf dem Festland ansiedeln, auf den Inseln waren sie als Bewohner/innen nicht geduldet. Im Mittelalter setzte aufgrund der Inquisition und der Vertreibung der letzten Ju... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Warschau verbietet, Polen als Nazi-Kollaborateure zu bezeichnen 29.01.2018 08:00:07

polen israel allgemein deutschland juden krieg
Polen möchte das nicht Was bitte ist so schlimm daran, zu seiner Geschichte zu stehen? Mir fällt kein Zacken aus der Krone, wenn ich sage, dass sich Deutschland an einem der schlimmsten Massenmorde der Menschheitsgeschichte  schuldig gemacht hat. Ist nunmal so. Als deutscher Staatsbürger trage ich dafür Sorge, dass so etwas bei uns nie wieder ̷... mehr auf uwesite.wordpress.com

[Rezension] Tagebuch | Anne Frank 05.07.2016 22:43:00

amsterdam angst tagebuch familie rezension judenverfolgung untertauchen kz versteck fischer hinterhaus juden klassiker anne frank 2. weltkrieg niederlande weltliteratur nazionalsozialismus
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Der jüdische Friedhof in Hamburg-Ohlsdorf 07.09.2016 22:05:47

urne bummel durch / über ... fotografieren laubbäume deutschen dies und das jüdische asche ritus fotoblog erde europäischen buslinien bibelworte nationalsozialismus skulpturen parkfriedhof eigene fotos juden mahnmal auschwitz fotowalk ohlsdorf unterwegs hobbys + sport opfer friedhof davidstern hamburg abdankungshalle millionen bilder
Sicher ist es schon aufgefallen, dass ich eine gewisse Affinität zum Ohlsdorfer Parkfriedhof habe. Ich gehe hier gern auf Fotowalks, weil man immer wieder Grabflächen finden, die unter einem bestimmten Thema angelegt wurden. Darüber habe ich hier schon mal in … ... mehr auf rose1711.wordpress.com

USA: Kann Sozialist Bernie Sanders Hillary Clinton schlagen? 27.01.2016 10:17:33

hilary clinton brooklyn gilbert perry chomsky präsidentschaftswahl jude usa juden bernie sanders donald trump holocaust jeremy corbyn
Gilbert Perry Der als “Sozialist” bei US-Mainstreamern verschrieene Bernie Sanders fordert Hillary Clinton heraus. Soll erstmals eine Frau Obama bei den Demokraten beerben oder, was weit sensationeller wäre, erstmals ein “Sozialist”? Aber keine Angst: Sanders will keine Fabriken verstaatlichen. Er will nur eine Krankenkasse ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

1965 – Rue de Grenelle von J. R. Bechtle 21.09.2015 18:06:15

buchtipp buchrezension untergrund mehdi ben barka j. r. bechtle romane, erzählungen paris nazis juden frankfurter verlagsanstalt
Um die Aufnahmeprüfung an einer französischen Eliteuniversität zu bestehen, verbringt der aus München stammende Steffen einige Tage in Paris. Auch wenn seinem langjährigen Freund André der Zeitpunkt ungelegen kommt, nimmt er ihn bei sich auf. André stellt Steffen seinem neuen Freund Aaron und seiner Tochter Sarah vor. Im Gegensatz zu ihrem Vater, d... mehr auf gedankenspinner.de