Tag suchen

Tag:

Tag juden

Das Subjekt der Erinnerung 27.11.2021 10:55:46

senat podcast 80er jahre politiker ost-berlin andi 80 musik stasi charlottenburg politik ns-zeit neonazis kriminalitã¤t west-berlin night on earth spandau video polizei kreuzberg mauer taxi sport typen ãœberwachung friedrichshain schã¶neberg grenze stadtentwicklung nazizeit slider ddr juden gedenken rassismus kirche pankow gedanken jugendliche nazis widerstand köpenick flã¼chtlinge 70er jahre neukã¶lln usa tiergarten wedding schule treptow grã¼ne moabit lichtenberg spaziergänge kultur antisemitismus cdu krieg antifaschismus prostitution autonome prenzlauer berg verkehr gesellschaft gewalt linkspartei mitte kã¶penick trauer fuãŸball fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street fernsehen buch 1988 kunst bvg wirtschaft geschichte hauptbahnhof holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus
Woran erkennt man, wenn man vom S-Bahnsteig herunter steigt, durch die Bahnhofstraße geht, dass man in Köpenick ist? Je näher man Köpenick kommt, umso weniger Menschen trifft man. Unten, wenn man an der Friedrichshagener Straße [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Groschenkeller 24.11.2021 00:55:29

nazizeit stadtentwicklung ddr slider schã¶neberg grenze taxi friedrichshain sport typen ãœberwachung orte mauer video kreuzberg polizei night on earth west-berlin spandau kriminalitã¤t neonazis politik ns-zeit musik stasi charlottenburg andi 80 ost-berlin 80er jahre politiker podcast senat hauptbahnhof rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust wirtschaft geschichte kunst buch 1988 fernsehen bvg berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof kã¶penick mitte linkspartei trauer fuãŸball prenzlauer berg gewalt gesellschaft verkehr prostitution autonome antifaschismus cdu krieg antisemitismus grã¼ne schule treptow kultur moabit lichtenberg neukã¶lln wedding usa tiergarten 70er jahre flã¼chtlinge nazis widerstand gedanken pankow kirche jugendliche juden gedenken rassismus
Eines der bekanntesten und berüchtigsten Lokale in der Kantstraße war zweifelsohne der Groschenkeller in der Nummer 126. Ursprünglich dienten die Räume als Chauffeur-Kantine für die daneben stehenden Kant-Garagen, die 1930 eröffnet wurden. Doch schon im [.... mehr auf berlinstreet.de

Anständige Antworten 20.11.2021 16:00:24

nazis widerstand 70er jahre flã¼chtlinge juden gedenken rassismus pankow gedanken kirche jugendliche antisemitismus cdu krieg neukã¶lln wedding usa tiergarten grã¼ne schule treptow spaziergänge kultur lichtenberg moabit prenzlauer berg gesellschaft gewalt verkehr mitte kã¶penick linkspartei fuãŸball trauer antifaschismus autonome prostitution kunst fernsehen buch 1988 bvg hauptbahnhof gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust geschichte wirtschaft schöneweide berlin street ostbahnhof fahrgã¤ste podcast senat 80er jahre politiker politik ns-zeit night on earth west-berlin spandau neonazis kriminalitã¤t andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg mauer video kreuzberg polizei nazizeit stadtentwicklung ddr slider taxi friedrichshain sport typen ãœberwachung schã¶neberg grenze
Die meisten Berliner Spaziergänge sind auch S- oder U-Bahn-Fahrten. Ohne diese durch viel Innerlichkeit führenden Bahnen, denen man (bilde ich mir ein) weh tut, wenn man sie bürokratisch-seelenlos Verkehrsmittel nennt, wäre Berlin nicht Berlin; gar [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wer will nicht mit Gammlern verwechselt werden? Wir! 17.11.2021 09:47:57

senat podcast 80er jahre politiker ost-berlin andi 80 musik stasi charlottenburg ns-zeit politik kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin night on earth pinox video polizei kreuzberg mauer taxi typen sport ãœberwachung friedrichshain schã¶neberg grenze stadtentwicklung nazizeit slider ddr gedenken juden rassismus kirche pankow gedanken jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre neukã¶lln tiergarten usa wedding schule treptow grã¼ne moabit lichtenberg kultur antisemitismus cdu krieg antifaschismus autonome prostitution prenzlauer berg gewalt verkehr gesellschaft linkspartei kã¶penick mitte fuãŸball trauer fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street buch 1988 fernsehen kunst bvg wirtschaft geschichte rechtsextremismus hauptbahnhof holocaust gesundbrunnen
Warum nur muss ich bei diesem Lied von Freddy Quinn die ganze Zeit an meine Jugend denken…? Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=4toCZmzILIs  ... mehr auf berlinstreet.de

Auf dem Weg ins Büro 13.11.2021 23:58:09

slider ddr stadtentwicklung nazizeit grenze schã¶neberg ãœberwachung typen sport friedrichshain taxi mauer polizei kreuzberg video neonazis kriminalitã¤t spandau night on earth west-berlin politik ns-zeit charlottenburg stasi musik ost-berlin andi 80 politiker 80er jahre senat podcast geschichte wirtschaft rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust hauptbahnhof bvg fernsehen buch 1988 kunst fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street fuãŸball trauer linkspartei kã¶penick mitte verkehr gewalt gesellschaft prenzlauer berg prostitution autonome antifaschismus krieg cdu antisemitismus lichtenberg moabit spaziergänge kultur schule treptow grã¼ne tiergarten usa wedding neukã¶lln flã¼chtlinge 70er jahre widerstand nazis jugendliche kirche gedanken pankow rassismus gedenken juden
Es ist überliefert, dass der stellvertretende Unterstaatssekretär am 2. Juli auf dem Weg ins Büro, wie er selber sagte – “eine kleine Biege ging”. Von seiner Wohnung in der Großbeerenstraße nahm er an diesem Morgen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Warmer Otto – Oase für Wohnungslose wird geschlossen 10.11.2021 23:42:42

berlin street ostbahnhof fahrgã¤ste kunst buch 1988 fernsehen bvg hauptbahnhof gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus wirtschaft geschichte antifaschismus prostitution autonome prenzlauer berg gewalt verkehr gesellschaft kã¶penick mitte linkspartei trauer fuãŸball neukã¶lln wedding usa tiergarten grã¼ne treptow schule kultur lichtenberg moabit antisemitismus cdu krieg juden gedenken rassismus pankow gedanken kirche jugendliche nazis widerstand 70er jahre flã¼chtlinge weblog taxi friedrichshain sport ãœberwachung typen schã¶neberg grenze nazizeit stadtentwicklung ddr slider video kreuzberg polizei mauer andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg politik ns-zeit spandau west-berlin night on earth kriminalitã¤t neonazis podcast senat 80er jahre politiker
Wohl dem, der abends in seine Wohnung kommen kann, eine Küche sein eigen nennt, sich unter die warme Dusche stellen kann. Tausende in Berlin können das nicht, sie sind obdachlos oder haben im besten Fall [...]... mehr auf berlinstreet.de

Von Borsig zu Fontane und darüber hinaus 06.11.2021 05:15:58

80er jahre politiker senat podcast neonazis kriminalitã¤t night on earth west-berlin spandau politik ns-zeit musik charlottenburg stasi ost-berlin andi 80 mauer video polizei kreuzberg stadtentwicklung nazizeit slider ddr schã¶neberg grenze taxi ãœberwachung sport typen friedrichshain flã¼chtlinge 70er jahre nazis widerstand kirche pankow gedanken jugendliche gedenken juden rassismus cdu krieg antisemitismus schule treptow grã¼ne lichtenberg moabit spaziergänge kultur neukã¶lln usa tiergarten wedding linkspartei mitte kã¶penick fuãŸball trauer prenzlauer berg gewalt verkehr gesellschaft prostitution autonome antifaschismus geschichte wirtschaft hauptbahnhof holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus buch 1988 fernsehen kunst bvg fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street
Borsig, wenn man ihn auf seinem Grabe betrachtet, ist ein Herr. Als ob er immer einer gewesen wäre. Das Grabmal auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof ist ein Denkmal. Am Fuße des Chefs, des männlichen Schönen, auf [...]... mehr auf berlinstreet.de

Erinnerung an NS-Zwangsarbeit in Moabit 02.11.2021 21:38:50

antisemitismus cdu krieg neukã¶lln usa tiergarten wedding treptow schule grã¼ne lichtenberg moabit kultur nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre juden gedenken rassismus kirche gedanken pankow jugendliche buch 1988 fernsehen kunst bvg geschichte wirtschaft gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust hauptbahnhof ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street prenzlauer berg gewalt gesellschaft verkehr linkspartei mitte kã¶penick fuãŸball trauer antifaschismus autonome prostitution ns-zeit politik neonazis kriminalitã¤t west-berlin night on earth spandau ost-berlin andi 80 musik stasi charlottenburg senat podcast 80er jahre politiker stadtentwicklung nazizeit slider ddr taxi weblog sport ãœberwachung typen friedrichshain schã¶neberg grenze mauer video polizei kreuzberg
Bis heute ist kaum bekannt, welches Ausmaß die Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs hatte. Weil immer mehr ArbeiterInnen zur Wehrmacht eingezogen wurden, sind Millionen von Kriegsgefangenen, verschleppten Menschen aus den besetzten Gebieten, KZ-Häftlinge sowie auch ... mehr auf berlinstreet.de

Lilli Henoch, Gedächtnis-Weg 30.10.2021 23:50:20

stadtentwicklung nazizeit slider ddr taxi ãœberwachung typen sport friedrichshain schã¶neberg grenze mauer video polizei kreuzberg politik ns-zeit kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin night on earth ost-berlin andi 80 musik stasi charlottenburg senat podcast 80er jahre politiker fernsehen buch 1988 kunst bvg geschichte wirtschaft rechtsextremismus gesundbrunnen hauptbahnhof holocaust ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street prenzlauer berg gewalt verkehr gesellschaft linkspartei mitte kã¶penick fuãŸball trauer antifaschismus autonome prostitution antisemitismus cdu krieg neukã¶lln tiergarten usa wedding treptow schule grã¼ne lichtenberg moabit kultur spaziergänge nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre juden gedenken rassismus kirche gedanken pankow jugendliche
Diesen Spaziergang unternehme ich für Lilli Henoch. Mein Vater war einer der ersten deutschen Leichtathleten, sein Bruder mehrfacher Deutscher Meister in den 20er Jahren. Ich kenne viele Geschichten über die Anfänge, aus denen der deutsche [...]... mehr auf berlinstreet.de

Weisstunoch 27.10.2021 01:52:06

juden gedenken rassismus kirche gedanken pankow jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre neukã¶lln tiergarten usa wedding treptow schule grã¼ne moabit lichtenberg kultur antisemitismus cdu krieg antifaschismus prostitution autonome prenzlauer berg gewalt verkehr gesellschaft linkspartei kã¶penick mitte trauer fuãŸball fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street buch 1988 fernsehen kunst bvg wirtschaft geschichte hauptbahnhof holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus senat podcast 80er jahre politiker ost-berlin andi 80 musik charlottenburg stasi politik ns-zeit neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin night on earth video polizei kreuzberg mauer weblog taxi ãœberwachung sport typen friedrichshain schã¶neberg grenze stadtentwicklung nazizeit slider ddr
Weisstunoch, wir hatten uns so nach diesem Sommer gesehnt und nu isser fast vorbei. Weisstunoch, wir hatten uns schnell an die grünen Blätter gewöhnt und nu isses fast vorbei. Der Garten bäumt sich auf ein [...]... mehr auf berlinstreet.de

Özdemir: EU muss weiter für Freilassung Kavalas kämpfen 24.10.2021 13:06:59

demokratie urteil türkei juden cem özdemir recep tayyip erdogan botschafter politiker gefängnis verhaftung menschen zeitungen menschenrechte news person
Der Grünen-Politiker Cem Özdemir hat die westliche Gemeinschaft dazu aufgerufen, sich weiter für die Freilassung des türkischen Intellektuellen Osman Kavala einzusetzen. „Die EU und ihre Partner müssen dafür kämpfen, dass Kavala und alle unschuldig Inhaftierten in der Türkei endlich freikommen“, sagte Özdemir den Zeitungen der Funke-Med... mehr auf wirtschaft.com

Ackerstraße oben und unten 23.10.2021 12:47:37

video polizei kreuzberg mauer schã¶neberg grenze taxi ãœberwachung typen sport friedrichshain stadtentwicklung nazizeit slider ddr 80er jahre politiker senat podcast musik charlottenburg stasi ost-berlin andi 80 kriminalitã¤t neonazis spandau night on earth west-berlin ns-zeit politik autonome prostitution antifaschismus linkspartei mitte kã¶penick fuãŸball trauer prenzlauer berg gesellschaft verkehr gewalt ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street wirtschaft geschichte hauptbahnhof gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust buch 1988 fernsehen kunst bvg kirche gedanken pankow jugendliche gedenken juden rassismus flã¼chtlinge 70er jahre nazis widerstand schule treptow grã¼ne lichtenberg moabit spaziergänge kultur neukã¶lln tiergarten usa wedding cdu krieg antisemitismus
Es war ein regnerischer Dezember-Tag, der Wind beugte die Bäume und warf mir Schauer körnigen Eises ins Gesicht… Das wäre ein Romananfang, der meinem Vater gefallen hätte: Da weiß man doch gleich, was los ist, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Sandmännchen ist da 20.10.2021 02:00:22

mauer medien polizei kreuzberg video slider ddr stadtentwicklung nazizeit ãœberwachung typen sport friedrichshain taxi grenze schã¶neberg senat podcast politiker 80er jahre politik ns-zeit kriminalitã¤t neonazis west-berlin spandau night on earth ost-berlin andi 80 charlottenburg stasi musik gesellschaft verkehr gewalt prenzlauer berg trauer fuãŸball linkspartei mitte kã¶penick antifaschismus prostitution autonome bvg fernsehen buch 1988 kunst wirtschaft geschichte hauptbahnhof holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street widerstand nazis flã¼chtlinge 70er jahre rassismus juden gedenken jugendliche kirche gedanken pankow antisemitismus krieg cdu tiergarten usa wedding neukã¶lln moabit lichtenberg kultur treptow schule grã¼ne
Als ich noch ein kleines Kreuzberger Kind war, durfte ich nur das Sandmännchen des West-Berliner Sender freies Berlin sehen. Dabei war doch der Sandmann im DDR-Fernsehen viel cooler. Mein Vater hat mich aber vor der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Zum Petersburger Platz und um ihn herum 16.10.2021 15:25:03

bvg kunst fernsehen buch 1988 hauptbahnhof rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen geschichte wirtschaft berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof verkehr gewalt gesellschaft prenzlauer berg trauer fuãŸball mitte kã¶penick linkspartei antifaschismus autonome prostitution antisemitismus krieg cdu wedding usa tiergarten neukã¶lln kultur spaziergänge moabit lichtenberg grã¼ne schule treptow widerstand nazis 70er jahre flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche gedanken pankow kirche ddr slider nazizeit stadtentwicklung friedrichshain typen ãœberwachung sport taxi grenze schã¶neberg mauer kreuzberg polizei video politik ns-zeit west-berlin night on earth spandau kriminalitã¤t neonazis andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik podcast senat politiker 80er jahre
Tatsächlich: die Studentin sagte: “Ist Geschichte denn etwas anderes als Illustration des Lebens?”. Es war keine Feststellung, sondern wirklich eine ernsthafte Frage. Zuerst dachte ich: Diese Frage musst du zurückweisen; du musst darauf bestehen, dass ... mehr auf berlinstreet.de

“Am Tacheles” für Reiche 13.10.2021 10:02:11

gedenken juden rassismus gedanken pankow kirche jugendliche berlin nazis widerstand 70er jahre flã¼chtlinge neukã¶lln wedding usa tiergarten grã¼ne schule treptow kultur lichtenberg moabit antisemitismus cdu krieg antifaschismus prostitution autonome prenzlauer berg verkehr gesellschaft gewalt kã¶penick mitte linkspartei trauer fuãŸball berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof kunst fernsehen buch 1988 bvg holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus hauptbahnhof wirtschaft geschichte podcast senat 80er jahre politiker andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg ns-zeit politik night on earth west-berlin spandau kriminalitã¤t neonazis video kreuzberg polizei mauer taxi friedrichshain typen sport ãœberwachung schã¶neberg grenze nazizeit stadtentwicklung ddr slider
Es war einmal ein beeindruckendes Gebäude, das Kunsthaus Tacheles in der Oranienburger Straße in Mitte. Zahlreiche KünstlerInnen hatten den Komplex 1990 besetzt und ihn bis 2012 genutzt. Es gab Ateliers, Kino, Theater, Veranstaltungen, Ausstellungen und ... mehr auf berlinstreet.de

Silberpappeln der Persephone 09.10.2021 21:15:44

mauer video polizei kreuzberg stadtentwicklung nazizeit slider ddr taxi ãœberwachung typen sport friedrichshain schã¶neberg grenze senat podcast 80er jahre politiker politik ns-zeit neonazis kriminalitã¤t west-berlin night on earth spandau ost-berlin andi 80 musik charlottenburg stasi prenzlauer berg gewalt gesellschaft verkehr linkspartei kã¶penick mitte fuãŸball trauer antifaschismus prostitution autonome buch 1988 fernsehen kunst bvg wirtschaft geschichte holocaust gesundbrunnen hauptbahnhof rechtsextremismus schöneweide ostbahnhof fahrgã¤ste berlin street nazis widerstand flã¼chtlinge 70er jahre gedenken juden rassismus kirche gedanken pankow jugendliche antisemitismus cdu krieg neukã¶lln tiergarten usa wedding treptow schule grã¼ne moabit lichtenberg kultur spaziergänge
Ich komme mit der S46 von Halensee. Wo sind die S-Bahnfahrten in Berlin denn nicht Fahrten durch die Stadtgeschichte, die hier ja manchmal die Weltgeschichte war? Johannisthal ist ein Luftfahrtgeschichtsort. Luftbrücke denke ich, als ich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Sprachlos 06.10.2021 02:44:11

politiker 80er jahre podcast senat west-berlin night on earth spandau kriminalitã¤t neonazis ns-zeit politik charlottenburg stasi musik andi 80 ost-berlin mauer kreuzberg polizei video ddr slider nazizeit stadtentwicklung grenze schã¶neberg friedrichshain sport typen ãœberwachung weblog taxi 70er jahre flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche gedanken pankow kirche rassismus gedenken juden krieg cdu antisemitismus kultur moabit lichtenberg grã¼ne schule treptow wedding usa tiergarten neukã¶lln fuãŸball trauer kã¶penick mitte linkspartei gewalt gesellschaft verkehr prenzlauer berg prostitution autonome antifaschismus rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust hauptbahnhof wirtschaft geschichte bvg kunst fernsehen buch 1988 berlin street fahrgã¤ste ostbahnhof
Manchmal fehlen einem die Worte. Nicht aus Empörung, sondern aus Ratlosigkeit. Wenn man erfährt, dass ein Mensch, den man zu kennen glaubte, etwas getan hat. Etwas, das man nicht von ihm erwartet hätte. So war [...]... mehr auf berlinstreet.de

Schöne Aussicht. Schöne Aussichten. 02.10.2021 20:59:25

autonome prostitution antifaschismus linkspartei kã¶penick mitte trauer fuãŸball prenzlauer berg gesellschaft gewalt verkehr fahrgã¤ste ostbahnhof berlin street geschichte wirtschaft rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen hauptbahnhof fernsehen buch 1988 kunst bvg kirche pankow gedanken jugendliche gedenken juden rassismus flã¼chtlinge 70er jahre nazis widerstand schule treptow grã¼ne lichtenberg moabit kultur spaziergänge neukã¶lln tiergarten usa wedding cdu krieg antisemitismus video polizei kreuzberg mauer schã¶neberg grenze taxi typen ãœberwachung sport friedrichshain stadtentwicklung nazizeit slider ddr 80er jahre politiker senat podcast musik charlottenburg stasi ost-berlin andi 80 kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin night on earth ns-zeit politik
Beschreiben, was man sieht, nicht, was man weiß. Die Örtlichkeiten haben keine Erinnerungen. Jedenfalls die meisten nicht. Sondern nur die, deren Leben angehalten wird und die aus der Gegenwart entlassen sind. Allerdings ließen sich aus [.... mehr auf berlinstreet.de

Das Heute baut darauf auf, was gestern war 29.09.2021 00:00:12

kreuzberg polizei video mauer grenze schã¶neberg friedrichshain typen sport ãœberwachung taxi ddr slider nazizeit stadtentwicklung politiker 80er jahre podcast senat charlottenburg stasi musik andi 80 ost-berlin west-berlin night on earth spandau kriminalitã¤t neonazis politik ns-zeit autonome prostitution antifaschismus trauer fuãŸball mitte kã¶penick linkspartei gesellschaft verkehr gewalt prenzlauer berg berlin street ostbahnhof fahrgã¤ste hauptbahnhof gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust wirtschaft geschichte bvg kunst fernsehen buch 1988 jugendliche pankow gedanken kirche rassismus juden gedenken 70er jahre flã¼chtlinge widerstand berlin nazis kultur lichtenberg moabit grã¼ne schule treptow wedding usa tiergarten neukã¶lln krieg cdu antisemitismus
“Misstraut den Grünanlagen” schrieb der Schriftsteller Heinz Knobloch einst als ersten Satz seines Romans “Herr Moses in Berlin” über den kleinen Jüdischen Friedhof in Mitte, der zu DDR-Zeiten zum Park wurde. Viele Orte in Berlin [... mehr auf berlinstreet.de

70 Jahre ist es nun her… 28.01.2015 00:51:28

auschwitz nachdenklich holocaustgedenktag shoah holocaust nazis juden
… als die Rote Armee das Lager Auschwitz erreichte. Befreit, wie es lange hieß, hat sie es nicht. Das Lager war am 27. Januar 1945 bereits evakuiert worden. Evakuiert hieß, daß die SS-Schergen die Häftlinge auf den Todesmarsch nach Westen schickten, der sie erstmal nach Ravensbrück, später weiter nach Bergen-Belsen führte. Im Lager Auschwitz ... mehr auf hansehase.wordpress.com

Wochenrückblick KW33 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 17.08.2015 15:56:18

usa putin wochenrückblick seewald tv krieg juden armee syrien europa china informationskrieg 4. wirtschaftliche gesellschaft 5. genetische deutschland rohstoffe politik ukraine systemkrise ausländer geld nwo medien globale politik 6. kriegerische 3. faktologische
In der 33. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

Ein Besuch in Berlin, 04.06.2015 19:20:49

berlin- weiãŸensee berlin juden berlin- weißensee shoah nachdenklich jüdischer friedhof jã¼discher friedhof
… der uns, meine LeuchtturmWärterin und mich zu Janna und SanTropez führte, und mit ihnen an einen Ort, der so voller PhotoMotive steckt, daß wir schon beschlossen haben, dort noch mindestens einmal hinzufahren, um diesen Ort zu anderen Jahreszeiten, bei anderem Wetter und Licht zu erkunden. Dieser größte europäische Jüdische Friedhof hat die... mehr auf hansehase.wordpress.com

Wochenrückblick KW31 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 01.08.2015 17:30:21

russen nwo wahrheit ausländer 3. faktologische globale politik 6. kriegerische medien opposition politik schweiz deutschland genozid waffen systemkrise russland ukraine wirtschaft menschheit integration bayern europa syrien 5. genetische gesellschaft 4. wirtschaftliche informationskrieg krieg putin usa armee juden
In der 31. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

[Rezension] Bis ans Ende der Geschichte | Jodi Picoult 29.09.2015 23:30:00

auschwitz tod rezension töten gewissenskonflikt c. bertelsmann judenverfolgung ss erschießen 2. weltkrieg usa jodi picoult ghetto juden mord holocaust bis ans ende der geschichte polen beichte kz
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Berlin 15.02.2016 08:53:07

stelen verbrecher krieg gedenken juden ermordung berlin widerstand steine vernichtungslager stadt heike hultsch leid diktatur erinnerung verbrechen stein mahnmal fotografie emotionen unrecht verschiedenes gefühle aktuelles tod freigegeben stelenfeld hoffnung perspektive lager vernichtung deportation stiftung
Holocaust- Mahnmal Tagged: Aktuelles, Berlin, DEPORTATION, DIKTATUR, Emotionen, Erinnerung, ERMORDUNG, Fotografie, FREIGEGEBEN, GEDENKEN, GEFÜHLE, HEIKE HULTSCH, Hoffnung, Juden, Krieg, Lager, Leid, MAHNMAL, Perspektive, Stadt, Stein, Steine, STELEN, STELENFELD, STIFTUNG, Tod, UNRECHT, Verbrechen, VERBRECHER, VERNICHTUNG, VERNICHTUNGSLAGER, WIDERST... mehr auf paradalis.wordpress.com

[ Rezension] Der letzte Überlebende 13.03.2017 22:21:00

krieg rezensionsexemplar juden jugendverfolgung wehrmacht sam pivnik theiss der letzte überlebende
... mehr auf sakuyasblog.blogspot.com

Warschau verbietet, Polen als Nazi-Kollaborateure zu bezeichnen 29.01.2018 08:00:07

polen juden israel krieg allgemein deutschland
Polen möchte das nicht Was bitte ist so schlimm daran, zu seiner Geschichte zu stehen? Mir fällt kein Zacken aus der Krone, wenn ich sage, dass sich Deutschland an einem der schlimmsten Massenmorde der Menschheitsgeschichte  schuldig gemacht hat. Ist nunmal so. Als deutscher Staatsbürger trage ich dafür Sorge, dass so etwas bei uns nie wieder ̷... mehr auf uwesite.wordpress.com

Okitalk mit Michael Gruber & Wjatscheslaw Seewald – Plan oder nicht Plan? Das ist hier die Frage 28.10.2015 16:20:58

russia today ahnen politik rohstoffe deutschland germanen systemkrise drb patriotismus russland ukraine 2. chronologische russen wahrheit 1. methodologische ausländer 3. faktologische 6. kriegerische globale politik medien seewald tv krieg arier putin usa armee juden menschheit slawen syrien europa 5. genetische 4. wirtschaftliche gesellschaft wedische kultur
In der heutigen Zeit wo... mehr auf seewald.ru

Deutsche Historiker gegen Poroschenkos Neorassismus 08.06.2015 10:19:30

poroschenko historiker-protest andreas kappeler anna veronika wendland russen tanja penter militarismus obama bandera frank wolff tom junes ukraine olena petrenko ricarda vulpius frank golczewski martin aust christopher gilley rassism eric aunoble kerstin s. jobst faschismus polen usa gilbert perry martin schulze wessel grzegorz rossolinski-liebe juden upa
Gilbert Perry Obamas Vasallenfürst in Kiew setzt Nazis und Sowjets per Gesetz gleich. Bei Widerspruch droht Gefängnis. Die USA sind begeistert -nicht nur bei den Simpsons fliegen die Bösen oft in Kampfjets mit Hakenkreuz und Sowjetstern. Doch 40 Professoren, Historiker und Osteuropa-Experten warnen jetzt in einer Protestnote vor ideologischer Gesch... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Venedig – im Ghetto… 11.06.2016 00:51:25

religion venezia menschenbilder reisen allgemein venedig inspiration vollmond 1 menschen schönheit sonstiges gesellschaft erzählungen politik und zeitgeschehen fotografie geschichte erinnerungen strand von lido kunst dies und das italien-reise la serenissima mondaufgang gedanken venedig-reise juden meinewelt ghetto bella italia italien judenviertel
… Bereits im 5. und 6. Jahrhundert gab es Juden im Raum der venezianischen Lagune. Sie wurden allerdings lediglich als Händler und Kreditgeber willkommen und durften sich nur auf dem Festland ansiedeln, auf den Inseln waren sie als Bewohner/innen nicht geduldet. Im Mittelalter setzte aufgrund der Inquisition und der Vertreibung der letzten Ju... mehr auf shelkagari.wordpress.com

[Rezension] Tagebuch | Anne Frank 05.07.2016 22:43:00

nazionalsozialismus amsterdam rezension untertauchen hinterhaus angst fischer familie klassiker judenverfolgung niederlande 2. weltkrieg versteck anne frank juden weltliteratur tagebuch kz
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Der jüdische Friedhof in Hamburg-Ohlsdorf 07.09.2016 22:05:47

bummel durch / über ... friedhof juden hamburg unterwegs ritus nationalsozialismus eigene fotos davidstern laubbäume fotowalk dies und das mahnmal ohlsdorf deutschen buslinien fotoblog abdankungshalle jüdische erde auschwitz bibelworte asche europäischen millionen fotografieren urne parkfriedhof bilder hobbys + sport opfer skulpturen
Sicher ist es schon aufgefallen, dass ich eine gewisse Affinität zum Ohlsdorfer Parkfriedhof habe. Ich gehe hier gern auf Fotowalks, weil man immer wieder Grabflächen finden, die unter einem bestimmten Thema angelegt wurden. Darüber habe ich hier schon mal in … ... mehr auf rose1711.wordpress.com

USA: Kann Sozialist Bernie Sanders Hillary Clinton schlagen? 27.01.2016 10:17:33

brooklyn präsidentschaftswahl jeremy corbyn bernie sanders chomsky holocaust donald trump juden hilary clinton gilbert perry jude usa
Gilbert Perry Der als “Sozialist” bei US-Mainstreamern verschrieene Bernie Sanders fordert Hillary Clinton heraus. Soll erstmals eine Frau Obama bei den Demokraten beerben oder, was weit sensationeller wäre, erstmals ein “Sozialist”? Aber keine Angst: Sanders will keine Fabriken verstaatlichen. Er will nur eine Krankenkasse ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

1965 – Rue de Grenelle von J. R. Bechtle 21.09.2015 18:06:15

mehdi ben barka buchrezension frankfurter verlagsanstalt untergrund j. r. bechtle buchtipp paris nazis juden romane, erzählungen
Um die Aufnahmeprüfung an einer französischen Eliteuniversität zu bestehen, verbringt der aus München stammende Steffen einige Tage in Paris. Auch wenn seinem langjährigen Freund André der Zeitpunkt ungelegen kommt, nimmt er ihn bei sich auf. André stellt Steffen seinem neuen Freund Aaron und seiner Tochter Sarah vor. Im Gegensatz zu ihrem Vater, d... mehr auf gedankenspinner.de

Buchbesprechung: Orte erinnern – Spuren des NS-Terrors in Berlin 10.04.2015 10:15:39

gedenkstätte gesellschaft drittes reich geschichte mahnmal nazis widerstand bücher juden nationalsozialismus ss judenverfolgung ns-zeit
„Orte erinnern“ – so heißt das Buch von Johannes Heesch und Ulrike Braun, welches ein Wegweiser zu Orten in Berlin sein soll, die eine eher unrühmliche Vergangenheit haben. Es geht um die NS-Zeit in Berlin, um Erinnerungen, historische Orte und Denkmäler, Gedenkstätten und Überbleibsel aus dunklen Tagen des Dritten Reichs. Davon gibt es in Berlin .... mehr auf blog.inberlin.de

Ruths Kochbuch: Erinnerungen & Rezepte aus der aschkenasischen Küche 11.03.2016 13:52:22

aschkenasische küche kochbuchrezension nazizeit refugees bücher-ecke jüdische rezepte rezension hamantaschen aschkenasisch erinnerungen flüchtlinge traditionelle rezepte juden fremdenfeindlichkeit osteuropäische küche kochbücher ruths kochbuch jüdische küche rezeptbuch kochbuch
Rezension: Ruths Kochbuch - ein Buch voller Erinnerungen und jüdischen Familienrezepten... mehr auf magischer-kessel.de

Reichsvereinigung der Juden 07.06.2015 00:01:01

geschichte juden ns-zeit
In der Kantstraße 158, gleich neben der Fasanenstraße, stand ein Haus, das aus dem Bewusstsein der Menschen heute völlig verschwunden ist. Hier wurden bis 1943 Details der Deportationen zigtausender Juden aus dem ganzen Deutschen Reich organisiert. Dies jedoch nicht von Nazis, sondern von Juden selbst. Begonnen hatte es schon zehn Jahre zuvor. Bis ... mehr auf berlinstreet.de

Rezension des Films: Mut zum Leben 09.11.2015 19:47:48

rezension überlebende auschwitz kampf gegen rechts holocaust film & fernsehen völkermord mord juden
Sie haben das wohl Schlimmste gesehen, was ein Mensch sehen kann. Sie sahen es nicht nur, sie erlebten es: Auschwitz. Ein Name, der bekannt ist, der für Leid steht, für Gräueltaten, für ein Verbrechen an der Menschheit, an der Menschlichkeit und an vielen Millionen Menschen.  Damit so etwas nie mehr passieren kann. Darum mache ich […]... mehr auf denkzeiten.com

Then we take Berlin 12.09.2015 13:34:45

krankenverischerung sozialwissenschaften wien flüchtlinge juden österreich flüchtlinge einwanderung deutschland flüchtlinge araber politikwissenschaft psychologie
Das Gespenst der Völkerwanderung geistert durch Europas Westen. Wer hysterisch “Refugees welcome” am Bahnhof in die Kameras hinausschreit, sollte seine “Empathie” (Sigmar Gabriels Synonym für Idiotie) bitte auch privat bezahlen, denn genauso wie ich keine Landstreicher des wandernden Volkes bei … ... mehr auf ruthwitt.wordpress.com

Krieg der Fremdenführer 18.04.2018 19:12:50

allgemein gott hunde fès tiere eindrücke religionskrieg tourist kommunikation moslems fremdenführer essen reisender guide pferde marokko katzen enstehung potpourri christen religionen hühner land und leute esel krieg allah marrakech alltag schafe reise juden
Bekanntlich weilen der Göttergatte und ich im fernen Marokko und sind auf einer Rundreise durch das Land. Hier wird überall gepredigt, dass man alle Glaubensrichtungen respektiert und es egal sei, ob man Christ, Moslem oder Jude sei. Man lebe friedlich … Weiterlesen ... mehr auf modepraline.com