Tag suchen

Tag:

Tag form

Naturschöner Baumstamm 27.11.2021 00:00:00

marginalia naturschön assoziation form naturschã¶n pflanze baum physik im alltag und naturphänomene
Das Foto zeigt ´den abgestorbenen Stamm eines Baumes, der seine Rinde bereits verloren hat. Seine früheren Astabzweigungen treten in einer Form hervor, die zumindest bei mir die Assoziation hervorruft, als wären die Äste vom Stamm gesäugt worden. Ich finde die Formen naturschön.Weiß jemand, um welchen Baum/Busch es sich handelt?... mehr auf hjschlichting.wordpress.com

Kooperation zwischen Kunst und Physik 13.10.2021 00:00:00

naturschön sand marginalia strand strömug strã¶mug kunst wasser naturschã¶n form wellen physik und kultur physik im alltag und naturphänomene strukturbildung, selbstorganisation & chaos
Diese Sandstruktur ist am Strand enstanden, indem ich die Gezeiten zu Gestaltbildung ausgenutzt habe. Konkret habe ich im Gezeitenbereich aus dem schwarzweißen Sandgemisch eine Figur modelliert und sie dann der Flut überlassen. Stunden später kam dieses „Kunstwerk“ dabei heraus. Physikalische Vorgänge durch Zufall und Notwendigkeit ware... mehr auf hjschlichting.wordpress.com

Strömungen mit Pareidolien 09.10.2021 00:00:00

strukturbildung, selbstorganisation & chaos strã¶mung physik im alltag und naturphänomene flieãŸen form strukturbildung metapher fließen didaktik, geschichte, wissenschaftstheorie strömung holz
Das Leben ist ein ständiges Fließen, das wir anzuhalten und in dauerhafte und festgelegte Formen zu bringen versuchen, und zwar innerhalb wie außerhalb von uns; denn wir selbst sind schon feste Formen, Formen, die sich zwischen anderen unbeweglichen Formen bewegen und deshalb dem Fluß des Lebens folgen können, bis er immer starrer wird und schließl... mehr auf hjschlichting.wordpress.com

Stürmische Dunkelheit 18.12.2013 14:00:25

fernseher heulen regen bad tor bäume dunkel haussegen kopf © skriptum zimmer tür bett oldies but goldies dunkelheit lärm form hand in hand nacht schaukelstuhl tag scheibe treppenhaus laterne waschanlage straße uhr garage schritt fluch balkon natur bewegung geräusch sturm hindernis wasser hausbewohner decke hannover böe waschbecken schlaf skriptum toilette deut wetter licht geschichten & so sekunden haus blick energie eile dusche schallwelle ohr palaver & zeux fenster hof hände augenblick stufe
Ein endloser Tag. Die Nacht noch länger. Wie lange ich gearbeitet hatte, wusste ich nicht. Dem entsprechend blieb mir verborgen, wie spät es war, als ich endlich zu Bett ging. Nur, dass der nächste Tag im Haus bereits zu beginnen schien, konnte ich nicht überhören. Ich suchte Schlaf und glaubte, ihn in den nächsten Sekunden […]... mehr auf skriptum.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 18 von 37 07.12.2016 09:21:05

wasser zeit spezies seele richtung episoden gesamt menschen heute herz stelle mensch worte form
s scheint, dass sich auch die Menschen oft gegenseitig die wertvollsten Organe entwenden, und sich damit verbinden. So sah ich heute zu meinem nicht geringen Erstaunen, wie ein Beinverstecker dem... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf blog.aventin.de

Im Irrenhaus 09.10.2012 01:49:00

stockwerke fruchtbowle bewohner naseweise menschen amt psychatriesystem realität oase viva fidel kapitel planschbecken augen hausverwalter magnesium angst freund hals dachterrasse liegestühle probleme möbel existenz paradiesvogel dinge glas familie terrasse zeit alibi neugier pflanzen typ hand wunsch energie drogen vordermann absinth sofa bekannte körper schikane revoluzzer irre mal sehen silizium geschichten ionen alltag eingangstür straße herz sergej verrückt bob mund kurve fragen auffangbecken form reinstoffe amphetamin witz worte treppenhaus nomalität irrenhaus junkies lsd katarina tüte sessel aufzug gesundheitszustand simone wohnung konseuquenzen peace entzug mietparteien nagellack ego wahnsinn erdgeschoss blick haus ziele spaß calcium erlebte leben
Ich lebe in einem Irrenhaus. Das ist kein Witz und auch kein Spaß, das ist der helle Wahnsinn. Hier leben so verrückte Menschen, Paradiesvögel, Junkies und so wenige normale Menschen, dass ich dieses Haus als Irrenhaus bezeichne, ohne mit der Wimper zu zucken. Kein bisschen! Und weil ich ganz unten im Erdgeschoss lebe, begegne ich […]... mehr auf mal7ehen.wordpress.com

European Truck Platooning Challenge beendet 06.04.2016 18:21:16

rotterdam transport actros system platoon form bezeichnung reifenanbieter antwerpen events nutzfahrzeug connect pilot highway lkw platooning hpc
Die weltweit erste grenzübergreifende Initiative rund um Truck Platooning ist heute in Rotterdam offiziell beendet worden. 6 Platoons verschiedener LKW-Hersteller in Europa sind im Rahmen der European Truck Platooning Challenge 2016 dazu an unterschiedlichen europäischen Stadten Europa gestartet und haben das Ziel im Hafen von Rotterdam erreicht... mehr auf blog.mercedes-benz-passion.com

AMO | ICH liebe die Monumente 03.01.2017 09:27:37

bestrebung gesamt aphorismen erfüllung amo wölbung form steine pfeiler pyramide liebe säule zweck aventin linie material monumente wesen ich materie ägypten fuge blog tempel organe
#ICH liebe die #Monumente, deren Linie und Form sich decken und sich mitteilen, wie bei den Pyramid... mehr auf blog.aventin.de

AMO | ICH liebe die Automobile 02.01.2017 08:55:15

liebe glaube bekleidungen luftschiffe credo form amo gefährte flugzeuge aphorismen gesamt länder fähigkeit blog geräte ich dinge sport bewegung aventin automobile
ICH liebe alle Gefährte, die Tragsessel der südlichen Länder, die Automobile, die lenkbaren Luftsch... mehr auf blog.aventin.de

AMO | ICH liebe die Monumente 03.01.2017 09:27:37

amo bestrebung gesamt erfüllung aphorismen pyramide liebe wölbung form pfeiler steine material linie zweck säule aventin ägypten materie organe fuge tempel blog wesen ich monumente
#ICH liebe die #Monumente, deren Linie und Form sich decken und sich mitteilen, wie bei den Pyramiden Ägyptens und den griechischen Tempeln; deren #Organe sich verketten und deren #Materie atmet,... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 25 von 37 25.01.2017 01:36:01

ruf pfadfinder kopf ansicht ganze messing wert form lebenselement katzen lippen hund rippe platz wasser spezies unvorsichtigkeit fenster stufe dunst gespräch seele magen gesamt vergangenheit nebel menschen nächte zustand schrecken abend affen not brüder tod element wand herr saal morgen donner mechanik herrn koerper wesen tribüne farben tag luft lebewesen nachmittag erkennung frage denken bewegungen schlaf meer katze mühe erwägung gestikulationen wirkung unterschiede geräusch neugier hof augenblick kolonie ohr gerüche tradition episoden
Hatte mich gestern Nachmittag wieder verlaufen. Und obwohl ich mit knapper No... mehr auf blog.aventin.de

AMO | ICH liebe die Automobile 02.01.2017 08:55:15

amo gefährte aphorismen flugzeuge gesamt bekleidungen liebe glaube credo luftschiffe form dinge sport bewegung aventin automobile fähigkeit blog länder geräte ich
ICH liebe alle Gefährte, die Tragsessel der südlichen Länder, die Automobile, die lenkbaren Luftschiffe und die wundervollen Flugzeuge Weiterlesen → Quelle Continue reading AMO | ICH liebe... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Dunstkreis der Wahrheit (2017: 025) 25.01.2017 20:37:50

nichterlebt form miniatur one post a day geschriebenes dämmerung erinnerung angst nebel vergangenheit 2017 vergessen
Aber Gnade? To get a Google translation use this link.     Draußen vor den Fenstern ist oder wird es nebelig. Diesiger Dunst macht sich vor der Morgendämmerung breit. Das Licht der Straßenlaternen wird aufgebläht zu gespenstisch schimmernden Sphären, in … ... mehr auf deremil.wordpress.com

die schädigende Kraft der Verneinung 01.03.2016 16:55:13

bewusstheit menschen wahrnehmung affirmation dankbarkeit loslassen weisheit veränderung abhängigkeit meditation aufhören buddhismus buddha miteinander bewusstsein verneinung erkenntnis augenblick illusion schmerz ärger wirklichkeit liebe bloggen aktuell achtsamkeit taten beurteilung bedingtheit alltag gedanken form 2016 zen leid nachdenken vergänglichkeit leben vertrauen emotionen verwandlung
  Tags: Achtsamkeit, Alltag, Augenblick, Buddhismus, Meditation, Menschen, Vergänglichkeit, Weisheit, Zen Ganz zu Beginn von meiner Blogger Zeit, habe ich über das loslassen geschrieben, und dass, das gar nicht so einfach ist wie es tönt. Das loslassen macht man in der Regel mit den Händen und ist das Gegenteil von greifen. Wenn wir etwas fest... mehr auf zentao.wordpress.com

AMO | ICH liebe die Gläser 06.01.2017 09:27:03

profil amo pflug düfte instrument gesamt gläser hüfte aphorismen liebe form linien bronze suggestiv zeit sichel brust glas steingut beil kahn aventin spaten geräte blumen blog post ton gefäß
ICH liebe die Gläser, die Steingutwaren, die Bronzegefäße, deren Linien den wiegenden Beweg... mehr auf blog.aventin.de

AMO | ICH liebe die Gläser 06.01.2017 09:27:03

form linien bronze suggestiv liebe gesamt gläser hüfte aphorismen profil pflug amo instrument düfte post ton gefäß geräte blumen blog aventin spaten zeit sichel glas brust beil kahn steingut
ICH liebe die Gläser, die Steingutwaren, die Bronzegefäße, deren Linien den wiegenden Bewegungen der Hüften und der Brust, den menschlichen Profilen gleichen – gebieterisch und suggestiv. Weiterlesen... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 25 von 37 25.01.2017 01:36:01

seele magen gesamt fenster stufe dunst gespräch wasser spezies unvorsichtigkeit lebenselement katzen lippen hund platz rippe wert form ganze messing ansicht ruf pfadfinder kopf gerüche episoden tradition neugier hof augenblick ohr kolonie katze mühe erwägung gestikulationen wirkung unterschiede geräusch nachmittag erkennung denken frage bewegungen meer schlaf tribüne farben tag lebewesen luft morgen mechanik donner herrn koerper wesen not brüder tod element wand saal herr vergangenheit nebel zustand nächte menschen schrecken abend affen
Hatte mich gestern Nachmittag wieder verlaufen. Und obwohl ich mit knapper Not vor meinem Herrn hätte nach Hause kommen können, so bewog mich doch die Neugier, unter dem staunenswert regelmäßigen... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Im Regenwald – Zeichnung von Susanne Haun 01.02.2016 18:00:01

zeichnung tiere potsdam philosophie biosphären reservat blumen und pflanzen kunst tusche susanne haun marc aurel lebensfreude natur form
  In Potsdam hat vor einiger Zeit ein Biosphären Reservat aufgemacht.     Es hat mich schon einige Zeit interessiert, was es dort zu sehen gibt. Hauptsächlich ist es ein Erlbebnis für Kinder und ich glaube, wir waren die einzigen, die alleine mit Kamera und Zeichenstift ausgestattet dort spazieren gingen. Neben der Schmetterlingsvoli... mehr auf susannehaun.com

MEINE KLEINE SKULPTURENGALERIE 2016 30.10.2016 15:14:51

photo deko bildhauerei allgemein fotos bilder skulpturen hobby photography freizeit alltag form basteln allgemeines foto speckstein kunst photographie fotografie dies und das sonstiges verschiedenes
»Malerei, Skulptur, Literatur, Musik stehen einander viel näher, als man im Allgemeinen glaubt. Sie drücken alle Gefühle der menschlichen Seele der Natur gegenüber aus.« (Auguste Rodin)Einsortiert unter:Allgemein, Allgemeines, Alltag, Basteln, Bilder, Deko, Dies und das, Foto, Fotografie, Fotos, Freizeit, Hobby, Kunst, Photographie, Photography, Sk... mehr auf warja.wordpress.com

Beschränkung und Überfluss 20.06.2017 09:04:46

spiegelmützen überfluss fremde mützen sprache balance schreiben form handwerk
Form ist Beschränkung. Schreiben Überfluss. Beides ist notwendig. Und darum hat Knausgard vielleicht doch nicht Recht, es ist nicht so, dass das Handwerk das Übergeordnete ist, das was die höchste Priorität hat. Sondern die Aufrichtigkeit, bzw. die Balance zwischen Form und Überfließen, zwischen der Flut der Worte und dem engen Steg der das Unsagba... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Nº 069 (2016): Wenn ich es zwingen will. 09.03.2016 00:15:01

one post a day geschriebenes zufall 2016 zweifel form schreiben akrostichon ich unzufriedenheit
Stümperei ist harmlos, aber in diesem Fall nicht vermeidbar. To get a Google translation use this link.   Akrostichon. Vorgestern unbeabsichtigt und unerkannt, gestern wirklich gewollt: Sätze, bei denen die Anfangsbuchstaben der Worte selbst Worte bilden:     Anmutige körperliche … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Verlegenheits-28er (300/65) 27.10.2015 00:15:11

gedanken form schreiben one post a day geschriebenes ich postaday2015 28er
Form hilft schaffen To get a Google translation use this link.     Was tun, wenn kein Gedanke kommtund keines der Bilder wirklich frommt?Das sinnvolle Schreiben, das glückt meist nicht prompt … Ein 28er nach Helmut Maier.     Der … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Herzhafte 4-Schicht-Käsenbrottorte 30.09.2015 08:42:00

easy layer brunch wilton review käse erfahrung lakeland bericht außergewöhnlich abendbrot torte form brot
Normal 0 21 false false ... mehr auf christinamachtwas.blogspot.com

Es war einmal ein Ei 02.03.2016 18:33:52

chuchichäschtli kochen form hartgekochte eier alltagskram eggspress eier
Die Idee war bestechend. Man kocht ein Ei, lässt es abkühlen, schält es, quetscht es in eine Form, legt diese zehn Minuten ins kalte Wasser und – schwupps – hat das Ei die Form angenommen. Soweit die Theorie. Hinter dem durchaus originellen Namen Eggspress verbirgt sich ein zusammenklappbares Plastikförmchen, in das man ein hartgekochtes Ei [... mehr auf flohnmobil.wordpress.com

30. März 30.03.2017 17:23:58

mensch spiegelmützen form zweifel
Vielleicht ist der Mensch auch nur ein vorübergehend in Form gebrachter Zweifel. Tagged: Form, Mensch, Zweifel... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Emma 1: Einer der härtesten Horrorthriller – Schreibstil im "Over the Shoulder Shot" Mix aus Horror und Mystery,einem Schuss Splatter vereint Spannung … gnadenloser Form (Erstkontakt) 20.11.2016 00:04:43

shoulder erstkontakt horrorthriller einer splatter spannung horror form emma shot ebooks mysteryeinem gnadenloser schreibstil vereint härtesten over schuss
... mehr auf dofollow.de

Nachdenken über Form 19.04.2017 19:03:42

form tagebuch engel knausgard
Wenn Form mit Festhalten, mit Bewegungslosigkeit assoziiert wird, kann ich verstehen, dass man sie ablehnt, sie fürchtet. Andererseits, was wäre das Leben ohne Form? Die Gedanken, Empfindungen, Ängste, was würden sie aus uns machen, in welcher Weise würden sie sich unseres Lebens bemächtigen, es vereinnahmen, wenn wir nicht die Möglichkeit hätten, ... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Form 05.06.2017 06:34:41

form gedicht erzählung zweifel sprache roman
Vielleicht ist das was am trostreichsten ist, an Geschichten, Erzählungen, Romanen, Gedichten, dass alles einen Rahmen hat, zusammengehalten wird von einer Form. Nicht einmal das Unglück und der Zweifel fließen über die Ränder, überschwemmen das Denken so, dass alles untergeht und versinkt. Bis da nur noch Fragen sind, und kein erlösendes, fraglose... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

das Schreiben hier in WordPress 27.05.2015 18:58:56

thema blog qual allgemein die form internet schrift form vorlage blick unterhaltung absatz
ist eigentlich ganz einfach. Man lässt die Gedanken einfach fließen, manchem gefällt es vielleicht, einem anderen nicht. Aber: ich habe ein Problem mit manchen Texten, ich finde, sie sind einfach zu lang. Und ich lese viele Blogs, die nur Text enthalten, ich weiß, wovon ich spreche. Warum bildet man nicht kurze knappe Sätze, Romane muss…... mehr auf fechingerblog.wordpress.com

XIII 14.04.2015 09:53:09

schreiben form gedicht tagebuch begrenzung
Gerne würde ich mehr schreiben und fühle mich gleichzeitig durch die selbstauferlegte Begrenzung des Blogs blockiert. Bei Gedichten ist es genau umgekehrt, da ist die Form ein Mittel zur Freiheit. Ich weiss, dass dieser Vergleich hinkt. Überhaupt hangle ich mich von schlechten Vergleichen zu noch schlechteren. Mittlerweile habe auch ich angefangen ... mehr auf lesesaal.ch

Form 01.05.2017 10:22:36

spiegelmützen form
Das, was mir zunächst als Erleichterung, als Öffnung für alles Mögliche, erschien, erweist sich zunehmend als Schwierigkeit. All die Eindrücke, Erlebnisse, Entdeckungen, Gedanken prasseln einfach so auf mich herein, ohne dass ich Zeit finde, sie nieder zu schreiben. Und das liegt nicht zuletzt daran, dass mir der Faden fehlt, an dem ich die Erlebni... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Was ist eine Buchecke? 20.07.2017 23:00:59

ecke lesen metall lesezeichen form pappe plastik buch gegenstand dingsbums und co. holz
Mit „Buchecke“ könnte natürlich einfach die Ecke eines Buches gemeint sein, jene links oben oder unten bzw. die rechte oben oder unten. Die Buchecke ist aber außerdem eine spezielle Art des Lesezeichens, die man kaufen oder selber basteln kann, sowie eine dekorative Verzierung. Was ist eine Buchecke?   Eine Buchecke kann z.B. au... mehr auf fragen-ans-netz.de

Mir gefällts 23.07.2018 08:41:49

gedanken form herz österreich austria vereinigung blog eckig rund allgemein
Ich mag die vom Mensch geschaffene Herzform, sie vereint eckig und rund miteinander.... mehr auf stefflonunddermond.wordpress.com

(22) 29.04.2016 08:32:25

tagebuch vernunft verschwinden form nebel
Ein Teil von mir ist längst schon tot. Ein anderer lebt weiter. Kein Rhythmus gibt es her diesen toten Teil wieder auferstehen zu lassen. Wir suchen die Bedeutungen in der Form, stoßen uns wund an unseren Gedanken. Schrankenwärter der Vernunft. Eines Tages erwachte E. mit einem Todesgedanken, mit den Resten einer längst verfaulten Haut. Die […... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Zur Musikalität der Farben 13.05.2015 16:59:34

lesen bilder tagebuch über die kunst. autor dichter literatur musik farben kunst betrachtung ansicht reflexionen lyrik theorie schreiben gedicht form gedanken dichtung bücher
Die Lyrik bestimmt sich als eine Kunst, in welcher Inhalt und Form in eine fruchtbare Wechselbeziehung eintreten. Die Verse leben demgemäß nicht einzig von ihrem expliziten Sinngehalt, sondern gleichermaßen von ihrer inneren Klangfarbe und Musikalität. Blau, Grün, Orange – dies sind mehr als nur visuelle Qualitäten. Jede dieser Farben verfügt über ... mehr auf lebensmelodie.wordpress.com

(28) 09.05.2016 10:28:54

grenzen form tagebuch halt hoffnung schwächen
Vielleicht könnte es so einfach sein, sich wieder lebendig zu fühlen; sich selbst befragen, nichts erwarten, aber wahrhaftig sein, und zu sich selbst stehen (zu seinen Grenzen und Schwächen), in guten wie in schlechten Zeiten. Ich wünschte ich könnte mich bewegen in der Formlosigkeit der Zeit. Statt dessen lasse ich mich bewegen, ständig auf der [&... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Wie Erinnerungen, die form und fade 24.08.2019 00:24:03

erinnerungen wie fade form und persönliche gesundheit die
Warum ist es, dass Sie sich erinnern können, den Namen Ihrer kindheit beste Freundin, die man noch nicht gesehen in Jahren noch leicht vergesse den Namen einer person, die Sie gerade erst kennengelernt vor einem moment? In anderen Worten, warum sind manche Erinnerungen stabil über Jahrzehnte hinweg, während andere verblassen innerhalb von Minute... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Ich müßte dann mal in den Keller 16.08.2018 20:37:24

undicht auslieferung tank füllhöhe zulauf form verunreinigung kontrolliere überlaufen füllstand allgemein eingreifen arbeitsauftrag befüllt schadensfall grenzwertgeber kunststofftanks keller kunden metalltanks kellergeschweißt kunstoff tanks heizöl sicherheit befüllvorgang messen befüllen diesel
Wie ich ja schon erwähnte, erledigen  wir unseren Arbeitsauftrag sauber und sicher, so das der Kunde in ruhe schlafen kann. Wir natürlich auch !  Nur man befüllt die Tanks nicht blind und auch nicht einfach so, Sicherheit geht nunmal vor. Wenn ich also beim Kunden bin, erkläre ich kurz die Schritte die ich mache.   […]... mehr auf tankwagenfahrer.eu

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

inszenieren führen geschichtslehrbuch außer stande zahl zusammenhang sentimental nah wagemutig unangenehm ausmalen tatenlos kompliziert offensiv gefahr prekär aufarbeitung froh 4 sterne verlieren großzügig guten gewissens begehen in den vordergrund stellen übernehmen homosexuell abhängen untermauern bedrohen fallenlassen nachvollziehen inhaftieren gefälscht auseinandersetzen annäherungsversuch egoismus prozess grundlegend wirt dabehalten beharren verzehren zeit verlauf enttarnen abzeichnen rekonstruktion wirkung ehepaar empathie religion historisch seitenweise tenor fordern über sich hinauswachsen erzählen scheiden anonym flexibel kitschig verdienen sicher gründlich österreich suchanzeige entgegenstellen krieg gefestigt stärke lebenslust nähern schule fremd zu spät interpretation lang usa bürokratisch hübsch ehrung bieder alltag festnehmen bunkeraufenthalt mitschuld erstveröffentlichen rechtfertigen romantik nähe organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung bieten einzigartig reise brillant aufs spiel setzen stenotypistin auszeichnung entartet verdreht tötungsmaschinerie armutszeugnis aufhalten überdauern gefühle tschechien system initiative leisten verstecken bestätigung gehören unvermögen verlieben ankommen staat speziell meilenstein besitz praktisch individuell annäherung pragmatikerin schenkung obsession geben zerstören zwischen den zeilen rezension 1945 beängstigend besuchen glück krankenhaus heimkehr 1942 verwarnung bemühung eingehen bände sprechen gezielt töten fehlen hilfreich antipathie allein heißen mittel zum zweck angst scheitern land extrem hungertyphus liebesschnulze künstlich kriegsjahre gefallen zu tage treten gesetzgebung beweisen unbeantwortet auseinandersetzung verschlingen rücksicht eintreffen freunde ausgehen schilderung besitzen leiden schmerz bedürftig aufstehen darstellen entgehen gleichberechtigt fingieren grenzübergangsschein papiere ausgangsposition journalistin werben schockieren opferrolle testament ghetto information jammervoll lebenslustig nazi tatenlosigkeit zweiter weltkrieg ausfallen nationalsozialismus häftling fest überzeugt schicksal offen 1944 verfolgen menschlichkeit ansicht irene bemühen erholen unternehmung stellen 1943 heiß netzwerk unterschreiben stattfinden konsequenz erwartungshaltung überzeugend verstärkt ermitteln unterstützen warm unbekannt besitztümer schweben höchstwertung motiv vermitteln synagoge zurückweisen ernst lieben international resümieren teil herausstellen lage berauscht mutmaßung deportieren mut rosa winkel persönlichkeit weiterleiten fleckfieber außergewöhnlich eindruck betrachten verschonen mischung verbergen haushalt ungewöhnlich bandbreite politisch hineinversetzen konfrontieren allgegenwärtig erkundigen fragwürdig wissen anheften politik berichten leugnen seinen stempel aufdrücken vertuschen deutsch abhängigkeit tadellos hoffen in frage stellen zauberhaft bereitschaft patriarchalisch aussage schritt einzelschicksal prägen schwul tragisch unterlassen symbol befreiung entstehen an sich reißen kleindung razzia präzise hineinspazieren erscheinen these empfinden belasten verhältnis eingeschworen transportieren lebensmittel anfühöen asyl farce dame handeln qual äußern negativ an sich bringen historie zugehörigkeit funktionieren schlussfolgerung schriftstück mit aller macht paar egoistisch zählen festlegen aimee & jaguar verfehlung millionen beschützerin einnehmen verzweiflung berlinerin führung tief unglücklich krankenhausaufenthalt intern zurückkehren theorie gut gehen still schulisch kommandantur mutmaßen entführen hilflosigkeit wirbelwind abzug jaguar in zweifel ziehen befragung konzentrationslager verhindern problematisch abführen meinungsfraktion linientreu konkret brief bundesverdienstkreuz mitschwingen davonkommen stundenlang fürchten schrecklich anschließen gerecht volk versprechen position jüdin fahren rote armee fühlen hingezogen fühlen wohngemeinschaft intensiv vortäuschen missglücken bremsen wohnung schaden große liebe unterstellung aimee habsucht bekommen motivieren faktisch bombenangriff festkrallen gespräch konvertieren verschweigen verschleppen wissenslücke schutz zerbrechlich weg dienststelle von beginn an nicht von der hand zu weisen wahnsinn odyssee auflösung rückblickend sexuelle orientierung umgehen wegfallen sympathie flüchtlingshilfe beschützen propagieren betreffen tödlich detailliert tod dynamik zeigen deutschland unverzichtbar simpel erica fischer formulierung fantasie todesort anführen realität lebensrealität betonen thematisieren kennenlernen halten lebhaft erleben paragraf 175 komplizin einziehen auf die idee kommen sicherheit vorwurf judensammellager welt vorfinden nationalsozialistisch gedanke scharlach mutwillig zwingen familie sozial aushängen küche frage ehemann anmelden erlebnis verheiratet parteispitze luftschutzbunker fassade verhalten gefühlsparasit trügerisch locken abwegig strategie privat beschreibung erklären persönlich geschmeichelt verleihen wehren weigern unfähigkeit küssen autorin lgbtq aimee & jaguar niederschmetternd gefühl strom schwäche im allgemeinen biografie knapp todesurteil einschalten rolle makellos ausgeliefert vor die tür setzen verhohlen uniformiert entscheidung israel homosexualität stadt todestag schimpfen weiblich rekonstruieren vergeben verschwinden foltern wahr eingebildet psychologisch gelingen interesse wahrheitsgetreu australien stationiert postkarte päckchen stabil argument romantisch verwahren gunst entwicklung das leben nehmen beichten egal binden weitergeben einarbeitung abholen sexuell begründen leid nachdenken entdeckung kindererziehung sehnsucht beschwören erinnerung verführen helfen abstrakt überleben umerziehungsmaßnahme sensibel verwechseln leben belegen schuld verletzlich ansteigen geliebte station hitler schrecken ahnen gedächtnis austauschen gepäck wählen ergreifen gutdeutsch entsetzt hausfrau empfangen geschlecht auschwitz dicht halten kritik drohung tumb denunzierung von innen heraus stromausfall auffliegen optimismus annehmen distanz dokument sohn netz wahrhaft anstellung papier stark versorgen wahrheit abbilden antwortschreiben einfallsreichtum erreichen nüchtern struktur seite neugier alt gestapo mit offenen armen vorziehen schwach verwegenheit ausgesetzt anflehen affäre lager geborgenheit beschließen umstand schweigen kuss ausmaß fürsorge schließen mühle stimme leiten nass jude zwangsläufig historiker natur reichshauptstadt geraten ort vorladen gebildet gefühlsebene widerstand unternehmen erinnern nachricht wecken steif und fest produkt illustrieren nacht form hinzufügen schmälern möglich unmissverständlich situation vertraute glühend verlust erinnerungskultur nation widersprüchlich selbstmord verdanken clever bevölkerungsgruppe zu schulden kommen lassen u-boot ausfindig machen begreifen jüdisches krankenhaus fur tot erklären dimension zuspitzen lektüre lesbisch gewissen ausreise verhaften daneben liegen schildern bedürftigkeit neigen vermuten wahrnehmung gestehen einlassen strafbar erkrankung theresienstadt entreißen zug mitläuferin erzwungen erinnerungsstück trachenberh spitzname genießen wahnhaft bestreiten bedingung aufmerksamkeit wahrnehmbar aktivismus furchtbar lebendig resignieren kriegsbeginn alexander zinn flüchtling perfekt bedürfnis perspektive frau typisch tot gestatten elend vereinnahmen aussaugen heldin bedeuten flüchten greifbar liebesschwur aufnehmen abstraktion hindern verklärung identifizieren herkunft verteufeln steine in den weg legen versuchen den kopf schütteln mittäterin eindringlich bestehen schreiben erfüllen internieren level fräulein in not mutter stillen unverfrorenheit lebensfähig nachträglich jüdisch davonjagen benehmen verlangen zelebrieren zusehen echt tagebucheintrag sammlung kirche theatralisch kontrollieren druck aufbauen kalt problem reizen radio anbändeln holocaust leidenschaftlich lebenszeichen organisieren verstehen zärtlichkeit jung zuhause in gefahr bringen sorgen beginnen schwerfallen deportationsbescheid seltsam nichts am hut haben aufbereitung abhängig abenteuer tabu ausrichten fähig intim schwester auftauchen gut situiert ermorden verhaftung zustand ausliefern widersprechen aufblasen freundeskreis verlaufen zurückfinden hauptstadt desinteressiert rühmen drängen zeitzeuge freiheit freundin antreiben soldat im hintergrund reduzierung zärtlich mensch lilly wust unterstreichen antwort zweifellos faktenlage hab und gut mann männermangel paradox realistisch obsessiv hinterfragen gemeinde nachzeichnen herausheben erfahren dem fass den boden ausschlagen verfolgung grund erkennen warten real gegensätzlich einzug deportation erleiden reagieren kriegsende ungesund entbrennen verurteilung günther wust frei authentisch überdeutlich liebe retten mit schimpf und schande ausleben beziehung einbilden bedrohung wohnen leistun später bernau schwierig beurteilung vermachen rechnen zulassen aufgeben in den vordergrund einblick zusammenwohnen unnötig träne tränenbüchlein global foto schicken neuigkeiten gedicht geschichte tortur leben einhauchen non-fiction partnerin positiv untergrund anrecht einsehen schwer außer sich fungieren melodram bedürfen flüchtig festhalten risiko verbrechen überlegung schatten drittes reich interpretativ abstoßend kz polen liebesbrief leseerfahrung tragik vergangenheit inhaftierung bergen-belsen ausstellen ebene zusammen sein verbringen thema erbitten arisch wundern kontext fesseln güter bezweifeln zuverlässig begegnen felice schragenheim subjektiv charakter wohlwollen nachgeben unterschlupf richten eltern kommentar erhalten ordnen prostituieren verschanzen ehefrau auswandern lohnend bewegen behaupten kämpfen komplex individuum verarmen hilfe erdrücken feiertage mutig existieren unterkunft gemeinschaft unterstützer verlassen identität sorge gier im gegenteil ausdruck chronistin kinder 1939 naheliegend ausrufen unterwandern unzufrieden breslau stören chaos bekannte zivil erfolgreich porträt emotion akte herbeiführen aktuell buch groß-rosen wutentbrannt kümmern unterkommen empfehlen hinweis bestrafen bedanken standhaft ende berlin einfangen weit entfernt anzweifeln bewusst vereinsamen entziehen umbringen romanze spur verraten tatsache schützen unverständnis chronik im inneren zeitgeschichtlich verschwenden emotional community gefährlich ermöglichen fehlschlagen liebesgeschichte verwehren konflikt essenszuteilung ansprechen besuch blind hass bankbeamter ernst nehmen heimreise unschuldig lesbe sichtbar vorstellen überzahl
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Die Freuden der Lyrik? 14.01.2019 10:38:43

meinung januar 2019 überlegen form leicht von der hand gehen um ihrer selbst willen geschickt hinausposaunen begreifen komposition argumentation werk struktur geduld arbeit schreiben kinderspiel problem gebrauch lernen fähig walt whitman schüler neuigkeiten & schnelle gedanken überzeugung auffordern fakt hindernis gering medien fundiert bedeutung grashalme musiker kapieren analyse beziehung gedicht zweiter frühling plump zulassen poet prometheus einfach älter passen vorsatz lyrisch mensch mittel spekulieren nachttisch montagsfrage aufblühen erkennen schätzen einschätzen modern grübeln fähigkeit rückschluss text lehrplan wild schule interpretation rapkünstler goethe erlauben kern sprachlich alltag offenlegen hübsch unterricht zugang metrik einschlafen überdauern element ausgeklügelt dienen generation analysieren gattung anwenden überzeugen lesen reim zeit beharren gedichtanalyse vordringen im kreis drehen intention nutzen feststellen zukünftig historisch rapline analytisch ermitteln aufgabe aussterben stilmittel jahrhunderte einsetzen betrachten bedeutungsebene autor antonia auswendig beschäftigen bereiten schulzeit tief fürchten merkmal ausgedient entwickeln verschlossen spaß herausforderung lauter&leise aussagen geisteshaltung gerechtfertigt rahmen wissen durchkauen bauchgefühl funktionieren diskutieren lyrik beweis gefühl epoche traditionell auseinandernehmen rhythmus leben anfertigen schönheit nerven abend gedanke welt hineinlesen lauter&leise autorin zweck
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eine unfassbar stressige Woche hinter mir. Kennt ihr diese Filme, in denen die beste Freundin einer schwangeren Frau zu einer hysterischen, überspannten Nervensäge mutiert, weil sie eine Babyparty planen muss? Ich kann die beste Freundin jetzt verstehen. Meine liebe Freundin R. ist hochschwanger und wir haben im Freunde... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com