Tag suchen

Tag:

Tag fdp

Ramelow vor Misstrauensvotum zuversichtlich 23.07.2021 00:02:00

erfurt björn höcke spd verfassung deutschland cdu fdp neuwahlen bodo ramelow politiker ministerpräsident verzicht partei wolfgang tiefensee wirtschaftsminister news afd
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sieht dem konstruktiven Misstrauensvotum des Thüringer AfD-Partei- und Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke an diesem Freitag gelassen entgegen. „Ein konstruktives Misstrauensvotum steht laut Verfassung jedem zu“, sagte Ramelow dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Freitagausgab... mehr auf wirtschaft.com

FDP-Chef macht sich Kritik an Seehofer nicht zu eigen 20.07.2021 15:07:03

kritik horst seehofer analyse düsseldorf news urteil christian lindner csu flut köln debatte michael theurer armin laschet fdp menschen zeitungen
Nach der verheerenden Flut in Westdeutschland will sich FDP-Chef Christian Lindner die massive Kritik von FDP-Fraktionsvize Michael Theurer an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nicht zu eigen machen. Diese Debatte werde derzeit von Fachpolitikern geführt, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). „Als Parteivor... mehr auf wirtschaft.com

#BTW21 I Wahlprogramme im Vergleich: Digitale Nachhaltigkeit, KI, Digitale Bildung 19.07.2021 09:00:43

klimaschutz #superwahljahr digitalpakt bã¼ndnis 90/die grã¼nen bündnis 90/die grünen digitale bildung fdp wahlprogramme im vergleich digitale nachhaltigkeit ki spd cdu/csu allgemein top stories algorithmen #btw21 die linke
In unserer dreiteiligen Serie zu den Wahlprogrammen der Parteien CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke für die Bundestagswahlen im September, blicken wir im dritten Teil darauf, wie sich die Parteien zu den Themen Digitale Nachhaltigkeit, KI und Technologieförderung sowie Digitale Bildung positionieren. Was sind ihre Forderungen, w... mehr auf udldigital.de

FDP will Sondersitzung des Bundestags wegen Flutkatastrophe 19.07.2021 08:43:04

kanzleramt bevölkerung fdp deutschland menschen bundesregierung die grünen beschluss spd klimaschutz köln armin laschet minister olaf scholz bundestag christian lindner parlament flut realität wasser angebot bundeskanzler news düsseldorf
Der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner fordert zur Bewältigung der Folgen der Flutkatastrophe eine Bundesnothilfe. Die Instrumente gebe es schon jetzt, sagte Lindner der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Der Bundesfinanzminister könne den Aufbauhilfefonds neu aktivieren, der nach der Flut 2013 gebildet worden sei. Weil dafür ein B... mehr auf wirtschaft.com

Aufräumarbeiten nach Flutkatastrophe gehen weiter 19.07.2021 07:31:01

klimawandel unwetter konsequenzen polizei csu hochwasser stadtteil belgien horst seehofer erderwärmung düsseldorf news mainz kita deutschland svenja schulze fdp schneller geld menschen augen nacht gefahr spd anwohner klimaschutz oberbayern koblenz
Nach der Flutkatastrophe in Westdeutschland gehen die Aufräumarbeiten auch am Montag weiter. Experten erwarten, dass sie noch Wochen andauern werden. Nach mehreren Spitzenpolitikern will zum Wochenbeginn auch Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die Katastrophengebiete besuchen. Er wird unter anderem an der gefährdeten Steinbachtalsperre im nor... mehr auf wirtschaft.com

Esken: Zustimmungswerte für SPD von 30 Prozent weiterhin möglich 18.07.2021 12:20:59

olaf scholz christian lindner partei parteivorsitzende düsseldorf news menschen bevölkerung cdu fdp person chefin spd hans-georg maaßen klimapolitik köln armin laschet
SPD-Chefin Saskia Esken hält weiterhin Zustimmungswerte von 30 Prozent für ihre Partei für möglich. Die SPD habe laut Meinungsforschern ein Wählerpotenzial von 30 Prozent, sagte die Parteivorsitzende der „Welt“ (Montagsausgabe). „Daran hat sich nichts geändert.“ Die SPD müsse die Menschen nun „überzeugen und ihnen klar... mehr auf wirtschaft.com

INSA: Abwärtstrend der Grünen vorerst gestoppt 18.07.2021 09:40:59

parteien afd düsseldorf news stimmen sonntagsfrage olaf scholz csu die linke insa umfrage köln armin laschet robert habeck cdu fdp menschen die grünen spd
Die Grünen haben ihren Abwärtstrend in der Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA vorerst gestoppt. Im Sonntagstrend, den das Institut wöchentlich für die „Bild am Sonntag“ erhebt, kommen die Grünen in dieser Woche auf 18 Prozent und damit einen Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche. Die Union führt die Umfrage mit unverände... mehr auf wirtschaft.com

Scheuer verspricht unbürokratische Hilfen an Hochwasser-Opfer 18.07.2021 08:05:05

dietmar bartsch wiederaufbau scheuer andreas scheuer freiwillige kosten bundesregierung spd matthias miersch fest fdp cdu deutschland menschen geld news euro versicherungen feuerwehr infrastruktur opfer hochwasser csu
Nach der Unwetterkatastrophe im Westen Deutschlands sprechen sich Regierungs- und Oppositionspolitiker für schnelle und unbürokratische Hilfszahlungen an die Betroffenen aus. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sagte der „Welt am Sonntag“, die Krisenstäbe hätten die Schadenslage fest im Blick. Innerhalb der Bundesregierung werd... mehr auf wirtschaft.com

Landtagswahl in Thüringen kann nicht am 26. September stattfinden 16.07.2021 13:39:01

news afd stimmen landtagswahl neuwahlen regierungskrise erfurt spd cdu fdp thüringen
Die ursprünglich für den Tag der Bundestagswahl am 26. September geplante Landtagswahl in Thüringen kann wohl nicht stattfinden. Die Fraktionen von Linken und Grünen zogen ihre Beteiligung an einem entsprechenden Antrag zur Auflösung des Landesparlaments und auf vorgezogene Neuwahlen zurück. Damit ist eine Zweidrittelmehrheit nicht mehr möglich. Gr... mehr auf wirtschaft.com

Studie: Frauenanteil in Parteien stagniert – Grüne vorne 16.07.2021 00:20:01

afd parteien news csu bundestag studie die linke partei fdp cdu die grünen spd
Die Zahl weiblicher Mitglieder in den deutschen Parteien steigt nur langsam. Das geht aus einer Studie des Berliner Parteienforschers Oskar Niedermayer hervor, über die der Focus berichtet. Demnach lag der Frauenanteil bei den Mitgliedern der im Bundestag vertretenen Parteien zum 31. Dezember 2020 im Schnitt bei 28,4 Prozent. Im Vorjahr waren es 28... mehr auf wirtschaft.com

Die Grünen verzichten (erstmal) auf Werbe-Experimente 12.07.2021 17:27:08

kampagnen marken die grünen hero spd cdu fdp annalena baerbock
Nach FDP, CDU und SPD haben nun auch die Grünen ihre Kampagne zur Bundestagswahl vorgestellt. Dabei setzen sie nicht nur auf ihre Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock und den Co-Vorsitzenden Robert Habeck, sondern vor allem auf grüne Themen.... mehr auf meedia.de

#BTW21 | Wahlprogramme im Vergleich: Digitalministerium, E-Government, Plattformregulierung 12.07.2021 09:30:13

digital services act e-government bã¼ndnis 90/die grã¼nen #superwahljahr plattformregulierung spd digitalministerium fdp wahlprogramme im vergleich digitale verwaltung bündnis 90/die grünen #btw21 top stories allgemein cdu/csu die linke
In unserer dreiteiligen Serie zu den Wahlprogrammen der Parteien CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke für die Bundestagswahlen im September, blicken wir im zweiten Teil darauf, wie sich die Parteien zu den Themen Digitalministerium, E-Government und Plattformregulierung positionieren. Was sind ihre Forderungen, was ihre Antworten,... mehr auf udldigital.de

Rufe nach Rückkehr zur Normalität trotz steigender Inzidenzwerte 11.07.2021 07:12:58

saarbrücken csu christian lindner frankfurt am main fordern düsseldorf news volker bouffier schutz impfung schützen menschen bürger cdu fdp wiesbaden ausnahmezustand wissen politiker ministerpräsident
Trotz ansteigender Infektionszahlen fordern immer mehr Politiker, den Menschen ihren Freiheiten zurückzugeben. „Der Ausnahmezustand darf nicht zur Normalsituation werden, die nicht mehr hinterfragt wird“, sagte der Hamburger CDU-Chef Christoph Ploß der „Welt am Sonntag“. Kaum ein vollständig Geimpfter werde die Einschränkung... mehr auf wirtschaft.com

Innenpolitiker fürchten Desinformationskampagnen im Wahlkampf 11.07.2021 01:04:59

afd stephan thomae kampagnen magdeburg pandemie parteien einfluss software news angriff wahllokal landtagswahl bundestag politik partei arbeit wahlkampf politiker sachsen nachfrage fdp cdu sachsen-anhalt computer spd gefahr
Innenpolitiker haben parteiübergreifend vor Manipulation im Bundestagswahlkampf durch Desinformationskampagnen und gezielte Falschmeldungen gewarnt. „Ich halte die Gefahr von Desinformationskampagnen für sehr konkret“, sagte SPD-Innenexperte Uli Grötsch den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Gerade in Wahlkampfzeiten st... mehr auf wirtschaft.com

INSA: Grüne und SPD im Sonntagstrend gleichauf 11.07.2021 00:16:59

bundestag olaf scholz stimmen insa die linke afd parteien parteitag düsseldorf news bundeskanzler menschen cdu deutschland fdp spd die grünen bundeskanzlerin köln sozialdemokraten kandidaten armin laschet
SPD und Grüne sind in der Wählergunst wieder gleichauf. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut INSA wöchentlich für die „Bild am Sonntag“ erhebt, verlieren die Grünen einen Punkt zur Vorwoche und kommen nun auf 17 Prozent. Die Sozialdemokraten können ihren Wert aus der Vorwoche halten und kommen ebenfalls auf 17 Prozent. D... mehr auf wirtschaft.com

Studie: Nebeneinkünfte der Bundestagsabgeordneten stark gestiegen 10.07.2021 06:04:11

fdp kontrolle aserbaidschan studie bundestag süddeutsche zeitung nebeneinkünfte euro news
Die Nebeneinkünfte von Bundestagsabgeordneten sind in der aktuellen Legislaturperiode stark gestiegen. Nach einer Studie der Otto-Brenner-Stiftung, über die die „Süddeutsche Zeitung“ (Samstagausgabe) berichtet, haben sie sich seit einer ersten Bilanz im Jahr 2013 von geschätzt 30 Millionen Euro auf jetzt etwa 53 Millionen Euro erhöht. A... mehr auf wirtschaft.com

Finanzministerium ruft knapp eine Milliarde Euro nicht ab 10.07.2021 05:07:02

spd friedrich schneider kosten geld fdp deutschland steuerfahnder ministerium zoll steuerhinterziehung geldwäsche plan schwarzarbeit ausstattung olaf scholz bundestag steuern news euro sparen kritik otto fricke
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) gerät für seine sparsame Ausgabenpolitik im eigenen Ministerium bei den Haushaltspolitikern von Grünen und FDP in die Kritik. Wie Haushaltsunterlagen belegen, hat das Bundesfinanzministerium 2020 fast eine Milliarde Euro nicht abgerufen, die vom Bundestag bewilligt worden war, berichtet die „Welt“ ... mehr auf wirtschaft.com

Bundeswehr-Veteranen wollen Afghanistan-Ehrung vor dem Reichstag 10.07.2021 00:17:03

afghanistan politiker verteidigungsministerin bundeswehr ministerium idee fdp deutschland cdu gedenken kontakt spd soldaten wolfgang schäuble kritik news reichstag bundespräsident trennung bundestag politik
In Berlin wächst der Druck auf das Verteidigungsministerium, die öffentliche Ehrung der Afghanistan-Soldaten vor dem Berliner Reichstagsgebäude abzuhalten. „Die Veranstaltung sollte in einem öffentlichen Raum stattfinden“, sagte der Vorsitzende des Bundes Deutscher Einsatzveteranen, Bernhard Drescher, dem „Redaktionsnetzwerk Deuts... mehr auf wirtschaft.com

Linken-Chefin: Demokratiefrust im Osten wegen Lebensverhältnissen 08.07.2021 00:06:44

berliner mauer debatte bruttoinlandsprodukt bundesregierung wirtschaftsleistung angela merkel ursache chefin marco wanderwitz mindestlohn deutschland cdu fdp euro news parteien betrug politikerin demokratie ostdeutschland
Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow sieht als Ursache der Demokratieferne vieler Ostdeutscher Frust über ungleiche Lebensverhältnisse. „Länger arbeiten und weniger verdienen als im Westen – das ist die Wirklichkeit für viele Ostdeutsche mehr als 30 Jahre nach der Wende und nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel“, sagte si... mehr auf wirtschaft.com

ZEW: SPD, Grüne und Linke wollen kleine Einkommen besserstellen 08.07.2021 00:00:59

wirtschaftsforschung reich schulden bahn bürger bevölkerung cdu deutschland fdp spd kosten parteien süddeutsche zeitung pandemie europa euro news wahlen csu steuern mittelschicht zew
Die Pläne der Parteien für die Zeit nach der Bundestagswahl wirken sich für die Bürger finanziell sehr unterschiedlich aus. Das geht aus Berechnungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) hervor, über die die „Süddeutsche Zeitung“ (Donnerstagausgabe) berichtet. Während SPD, Grüne und Linke demnach vor allem kleine und ... mehr auf wirtschaft.com

Sirenen als letzte Warnstufe 07.07.2021 11:55:26

bevölkerungshilfe katastrophenschutz sandra bubendorfer-licht bevã¶lkerungshilfe alarmierungssysteme sirenen politik, recht und gesellschaft fdp sonnenburg ag
Die FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Bubendorfer-Licht besichtigte die Produktion von Alarmierungssystemen bei der Sonnenburg Electronic AG (Eggenfelden) Sandra Bubendorfer-Licht im Gespräch mit Roland Westenkirchner, CEO der Sonnenburg AG (Eggenfelden). EGGENFELDEN – Die FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Bubendorfer-Licht (Ampfing), Sprecheri... mehr auf pr-echo.de

#BTW21: Wie wird der digitale Wahlkampf fair? 07.07.2021 09:00:22

#superwahljahr social media bã¼ndnis 90/die grã¼nen bündnis 90/die grünen fdp d64 verantwortung digitales leben spd cdu/csu allgemein top stories demokratie digital online-wahlkampf microtargeting amadeu antonio stiftung die linke digitale zukunft wahlkampf politik
Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis fordert gemeinsame Spielregeln für den digitalen Wahlkampf 2021. [...]Weiterlesen...... mehr auf udldigital.de

Bildungsverständnis 07.07.2021 00:00:17

paranoia recycling satire umwelt hallo welt! politik klimawandel csu politiker neoliberalismus statussymbole umweltschutz konsumterror cdu rechtspopulismus deutschland fdp
„Homeoffice ist ja zum Glück bald vorbei, man kann wieder ganz normal mit dem Auto zur Arbeit fahren. Das ist auch ganz gut so, uns fehlen ja nicht nur die Einnahmen aus der Mineralölsteuer, es sind auch die leeren Autobahnen. Wir können doch nicht ständig neue Autobahnen bauen, wenn keiner mehr darauf fährt. Kommen Sie […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Digitalpolitiker fordert Ausbau des BSI für mehr Cybersicherheit 06.07.2021 01:19:00

bundesregierung bdi zeitungen bsi nutzer computer strategie fdp innenministerium digitale agenda sicherheit verständnis news
Angesichts vermehrter Attacken auch auf deutsche Unternehmen rächt sich für den Vorsitzenden des Bundestags-Ausschusses „Digitale Agenda“, Manuel Höferlin (FDP), „mehr und mehr, dass Cybersicherheit durch die Bundesregierung nicht ernst genommen und teilweise sogar geschwächt wurde.“ Cybersicherheit sei die Achillesferse der... mehr auf wirtschaft.com

#BTW21 | Wahlprogramme im Vergleich: IT-Sicherheit, Digitale Infrastruktur, Verbraucherschutz 05.07.2021 13:10:03

spd wahlprogramme im vergleich fdp bündnis 90/die grünen bã¼ndnis 90/die grã¼nen #superwahljahr verbraucherschutz die linke digitalpolitik sicherheit #btw21 top stories allgemein digitale infrastruktur cdu/csu
Erster Teil einer dreiteiligen Serie zu den Digitalvorhaben der Parteien für die Bundestagswahlen 2021 im September. [...]Weiterlesen...... mehr auf udldigital.de

Schäuble sieht U-Ausschuss zur Corona-Aufarbeitung skeptisch 02.07.2021 16:29:57

cdu fdp wolfgang schäuble zeitungen bundesregierung krise politiker werbung skepsis stuttgarter nachrichten bundestag pandemie news stuttgarter zeitung
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) sieht eine parlamentarische Aufarbeitung der Corona-Pandemie skeptisch. Das sagte er den Zeitungen der „Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft“, der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“ (Samstagausgaben). Über eine mögliche Enquetekommission oder einen... mehr auf wirtschaft.com

FDP will Stopp von Zahlungen an Äthiopien und Eritrea 02.07.2021 16:05:59

sanktionen blockade entwicklungshilfe geld alexander graf lambsdorff deutschland fdp news militär äthiopien vorwürfe graf lambsdorff bundestag brüssel eritrea
Die FDP-Fraktion im Bundestag fordert, deutsche Zahlungen an die Regierung von Äthiopien einzustellen. Das geht aus einem Papier des FDP-Außenexperten Alexander Graf Lambsdorff und des FDP-Entwicklungspolitikers Olaf in der Beek hervor, über das der „Spiegel“ berichtet. „Deutschland muss sich dem Vorgehen der EU anschließen und we... mehr auf wirtschaft.com

Anliegen der Bergwacht für Berlin 02.07.2021 09:32:06

politik, recht und gesellschaft fdp garmisch-partenkirchen bevölkerungshilfe hubschrauber sandra bubendorfer-licht bergretter bevã¶lkerungshilfe bergwacht
FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Bubendorfer-Licht (Ampfing) besuchte die Bereitschaft Garmisch-Partenkirchen Besuch bei der Bergwacht Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen – Bedingt verfügbare Hubschrauber bei Nachteinsätzen und höher werdende Naturschutzhürden sind ein Teil der Herausforderungen der Bergwacht Garmisch-Partenkirchen.... mehr auf pr-echo.de

FDP wirbt im Wahlkampf 2021 wieder mit Christian Lindner 30.06.2021 16:25:27

fdp marken christian lindner kampagnen heimat
Der Bundestagswahlkamp 2021 ist in vollem Gange. Jetzt hat die FDP mit einer Kampagne nachgelegt, die wie eine Fortsetzung der Kampagne aus 2017 wirkt.... mehr auf meedia.de

Mit der Überdruck-Sauerstoff-Therapie Leben retten 28.06.2021 16:14:10

tauchmedizin sandra bubendorfer-licht rauchgasvergiftung hyperbare oxygenation druckkammer sauerstofftherapie gesundheit, wellness und entspannung unfallkliinik murnau fdp
FDP-Innenpolitikerin Sandra Bubendorfer besuchte Spezialabteilung der berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau Die Druckkammer als Herzstück der Sauerstoff-Therapie an der BG Unfallklinik Murnau (Bildquelle: @Foto: Josef König für SBL) MURNAU – Wenn sich Menschen mit Rauchgas vergiften, kann die Hyperbare Sauerstofftherapie lebensretten... mehr auf pr-echo.de

Deutsch-Ungarische Gesellschaft kritisiert Umgangston in der EU 27.06.2021 11:51:50

gefährlich budapest news recht europa kampagnen mark streit brüssel mark rutte kampagne austritt europäische union wissen hans-dietrich genscher krise regierungschef politiker helmut kohl bundesregierung fdp briten ungarn menschen
Der Präsident der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft (DUG), Gerhard Papke, hält die jüngste Eskalation im Streit zwischen der EU und Ungarn für gefährlich. „Wenn das der neue Umgangston in der Europäischen Union ist, dann wird sie bald am Ende sein“, sagte Papke der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Nach Ansicht des DUG-Präsidenten... mehr auf wirtschaft.com

Opposition will schnellere Zweitimpfung wegen Delta-Variante 27.06.2021 07:00:59

bundestag gesundheitsausschuss arzt impfung news opposition bevölkerung impfstoff strategie fdp impfen coronavirus daten
Die Gesundheitsexperten der Oppositionsparteien im Bundestag dringen auf eine schnellere Zweitimpfung gegen das Coronavirus. „Mit Blick auf die Delta-Variante sollte bei mRNA-Impfstoffen die Zweitimpfung dringend vorgezogen werden und bereits drei Wochen nach der ersten Impfung stattfinden“, sagte der Grünen-Abgeordnete Janosch Dahmen d... mehr auf wirtschaft.com

Bundestagswahl 2021 – Digitalpolitik in den Wahlprogrammen 26.06.2021 09:35:18

deutschland fdp die grünen spd die grã¼nen bundestagswahl 2021 die linke digitalisierung afd cdu/csu
(Übernommen aus meinem Newsletter) Die Zusammenfassungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit – hätte ich alles erwähnt, wäre ich bei 30 000 statt 15 000 Zeichen gelandet. Manche Themen kommen bei verschiedenen Parteien vor, sind aber nur bei einer oder zwei von ihnen aufgelistet. Ich habe mich auf das konzentriert, was meiner Meinung na... mehr auf kopfzeiler.org

#BTW21 | Vier Jahre später: Jung, digital und im Bundestag 24.06.2021 11:55:48

serie "jung digital & im bundestag" #superwahljahr social media digitalpolitiker bã¼ndnis 90/die grã¼nen bündnis 90/die grünen fdp deutscher bundestag allgemein mdb top stories #btw21 serie "jung digital & im bundestag" digitalpolitik bundestagswahl 2021 die linke politik
Gestern noch im Hörsaal oder in der Ausbildung und heute schon Abgeordnete oder Abgeordneter im Bundestag – für einige junge Menschen war dieser Schritt nach der Bundestagswahl am 24. September 2017 Realität geworden. In der Serie „Jung, digital und im Bundestag“ stellten wir vier junge MdBs vor, vier Jahre später blicken wir darauf zurück. Was war... mehr auf basecamp.base.de

Forsa: Union baut Vorsprung vor Grünen weiter aus 23.06.2021 06:21:53

die grünen spd fdp cdu umfrage rtl csu news parteien afd forsa
Die Union hat ihren Vorsprung vor den Grünen in der neuesten Forsa-Umfrage weiter ausgebaut. Laut der Erhebung für RTL und n-tv, die am Mittwochmorgen veröffentlicht wurde, kann sie im Vergleich zur Vorwoche nochmals einen Prozentpunkt zulegen und erreicht 29 Prozent. Auch die SPD gewinnt einen Prozentpunkt, FDP und Linke verlieren je einen Prozent... mehr auf wirtschaft.com

Die Corona-Krise: Ein Jahr „Pandemie“ – Mein Zwischenfazit 21.06.2021 12:05:59

politik corona bundestag angst impfung parteien afd angela merkel menschen deutschland fdp pcr-test
Am 27. März 2020 habe ich den Beitrag: Die Corona-Krise: Pandemie oder Staatsstreich? geschrieben. Die meisten meiner damaligen Aussagen gelten auch heute noch. Interessant ist es, die Kommentare einiger Leser zu sehen. Trotz „Pandemie“ und „Killervirus“ lebt ihr immer noch. The German Angst Natürlich war es (nicht!) der Loc... mehr auf nandalya.wordpress.com

INSA: Union in Wählergunst acht Punkte vor Grünen 20.06.2021 00:03:46

köln kandidat sozialdemokraten armin laschet menschen fdp cdu spd veränderung nase bundeskanzlerin die grünen kandidatin afd parteien news düsseldorf bundeskanzler csu olaf scholz insa
Die CDU kann ihren Vorsprung in der Wählergunst weiter ausbauen und liegt jetzt acht Punkte vor den Grünen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut INSA wöchentlich für die „Bild am Sonntag“ erhebt, kommen CDU und CSU in dieser Woche auf 28 Prozent (+1), die Grünen hingegen verharren bei 20 Prozent. Die Sozialdemokraten ble... mehr auf wirtschaft.com

Forsa: Union baut Vorsprung vor Grünen aus 16.06.2021 07:03:51

fdp cdu deutschland spd chefin die grünen köln rtl daten umfrage armin laschet olaf scholz rückgang bundestag csu nominierung partei die linke parlament forsa parteien afd news düsseldorf
Die Aufwärtsbewegung von CDU/CSU und die Abwärtsbewegung der Grünen halten auch in dieser Woche an. Die Unionsparteien gewinnen in einer Forsa-Umfrage für RTL/ntv gegenüber der Vorwoche einen Prozentpunkt, die Grünen gehen um einen Prozentpunkt zurück. Rund 100 Tage vor der Bundestagswahl liegt die CDU/CSU damit sieben Prozentpunkte vor den Grünen.... mehr auf wirtschaft.com

Jeder Zweite sieht Meinungsfreiheit in Gefahr 16.06.2021 06:55:50

islam csu bundestag faz gefühl news gleichberechtigung afd parteien gefahr spd fdp cdu deutschland demoskopie allensbach demoskopie umfrage
Weniger als die Hälfte der Deutschen hat laut einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach für die FAZ noch das Gefühl, in Deutschland könne man seine politische Meinung frei sagen. Nur 45 Prozent der Befragten äußerten, das treffe zu; das ist der mit Abstand niedrigste Wert, seit das Institut im Jahr 1953 zum ersten Mal …... mehr auf wirtschaft.com

Opposition kritisiert erste Details zum CDU-Wahlprogramm 16.06.2021 02:29:52

csu arbeit opposition news markus söder düsseldorf fdp cdu deutschland botschaft volker wissing die grünen stagnation münchen ministerpräsident köln armin laschet oliver krischer
Die FDP hat die bisher bekannt gewordenen Details aus einem Entwurf für das CDU-Wahlprogramm scharf kritisiert. „Die Ideensammlung der Union ist ein eindrucksvoller Beleg ihrer politischen Tatenlosigkeit in den letzten Jahren“, sagte FDP-Generalsekretär Volker Wissing der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Sie dokumentier... mehr auf wirtschaft.com