Tag suchen

Tag:

Tag gedicht

Vergänglichkeit 02.08.2021 07:53:00

gedichte lyrik poesie gedicht
Ich hab’ ein Schloss aus Luft gebaut,ich stellte es auf Sand.Dann hat es Zephyr weggehaucht,als er zog übers Land. Bäume wogen, Blätter fallen,langsam neigt die Zeitsich mit sonnigem Aufwallenund der Winter ist nicht weit. Alles fällt und nichts besteht,das ist des Lebens Kreis.Doch immer, wenn das Alte geht,ein Neues steht bereit. ©Sandra von Sieb... mehr auf denkzeiten.com

Montag, 2.August 01.08.2021 19:42:22

bücher romane ulm aufbau verlag books was fehlt dir lyrik blog jastram buchhandlung hufeisen buchtipps gedicht bachstelze brigitte jetschina sigrid nunez
Heute haben Johannes Trolow * 1882Rómulo Gallegos * 1884James Baldwin * 1924Isabel Allende * 1942Jussi Adler-Olsen * 1950Geburtstag_______________________________________________ Barbara Hufeisen (15.Jahrhundert)Die WasserstelzeEin Wasserstelzlein ist mein Nam‘,Mässigkeit mein Gesang;Ich will dich lehren nüchtern sein,Wasser trinken für den Wein;Do... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

77 | Blau 01.08.2021 10:09:14

poesie gedicht berliner post v. sabine rahe jörg wallenstein lyrik
Deine liebste Farbe war Blau. Sehe in die Ferne und schau Dir nach. Du hast Versöhnung gedacht. Mit Dir habe ich die zartfühlendesten Erfahrungen gemacht. Müde bettetest Du Dein Haupt und bist entschwebt. Warst seidenfein in mein Leben eingewebt. Nun … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Schlaf. Ein Haiku 31.07.2021 21:02:04

gedicht 140-zeichen-texte träume und fantasien lyrik und prosa schlaf
Den Schlaf beendet, der Traum nicht ganz verklungen. Ich träume in den Tag. (Siehe hier auch „Blumen. Ein Haiku“ und „Ein Tag & Ein Traum“!) Der Beitrag Schlaf. Ein Haiku erschien zuerst auf Rona... mehr auf blog.ronaldfilkas.de

Balthasar, der Beutelratz 31.07.2021 07:50:00

miezekatz balthasar gedicht beutelratz
Balthasar, der Beutelratz...... mehr auf emsemsem.wordpress.com

#abcdeslesens – S wie Theodor Storm 31.07.2021 07:06:00

theodor storm lyrik gedichte gedicht porträt autor noten zur literatur portrã¤t autoren / porträts
Schaut man den heutigen Deutschunterricht an, finden sich da vor allem Storms Novellen, seine Gedichte sind kaum erwähnt. Das mutet komisch an, sah sich Storm selber doch vor allem als Lyriker und hatte als ebensolcher auch Verehrer: Thomas Mann lobte die Kraft der «Lebens- und Empfindungsaussagen», welche Storm in einfache Formen giesse, Fontane, ... mehr auf denkzeiten.com

Samstag, 31.Juli 30.07.2021 20:22:48

urban farming buchhandlung waldeinsamkeit löwenzahn jastram blog eichendorff fremde laura setzer gedicht juliane ranck ulm bücher lã¶wenzahn riseup! lyrik books
Unsere Abholstation im Erdapfel-Bistro hat von Montag, 9.8. bis zum Sonntag, 28.8. geschlossen.Wir liefern Ihre Bestellungen vorne an den Erdapfel-Bioladen. Heute habenPrimo Levi * 1919Walter Vogt * 1927Joanne K.Rowling * 1965Geburtstag__________________________________________________ Josef von EichendorffAus der Fremde Aus der Heimat hinter den B... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Freitag, 30.Juli 29.07.2021 21:27:18

sieben wegkapellen buchhandlung hirmer verlag jastram blog sachbücher eichendorff gedicht in der fremde bilderbuch ulm sebastian guggolz bücher lyrik books
Heute habenEmily Bronte * 1818Patrick Modiano * 1945Geburtstag______________________________________ Joseph von EichendorffIn der Fremde Ich hör die Bächlein rauschenIm Walde her und hin,Im Walde in dem RauschenIch weiß nicht, wo ich bin. Die Nachtigallen schlagenHier in der Einsamkeit,Als wollten sie was sagenVon der alten, schönen Zeit. Die Monde... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

76 | Fern 29.07.2021 20:13:53

gedicht poesie berliner post v. sabine rahe lyrik
In der Ferne rauschen angestrahlte Baumkronen im Wind. Die Schatten unterm Apfelbaum von frischer Luft durchpustet sind. Böig durchweht flattert das Haar. Alles auf Abstand – nichts ist nah. Die Kulisse zum Herzschlag ist unbekannt – die Dinge sind auf … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Herzschmerz 29.07.2021 07:34:00

illustration lyrik kleine poesie gedicht
Wunden schmerzen stets noch mehr, kommen sievom Liebsten her.... mehr auf denkzeiten.com

75 | “Du bist verliebt.” 28.07.2021 19:04:53

poesie gedicht berliner post v. sabine rahe lyrik
“Ich würde mich freuen, wenn Du zu mir kommst.” “Das kann ich mir denken.” “Warum?” “Du bist verliebt.” Der Beitrag 75 | “Du bist verliebt.” erschien zuerst auf ... mehr auf die-dorettes.de

Mittwoch, 28.Juli 28.07.2021 07:25:51

lyrik books nußbaum ulm diogenes daniela krien romane brand gedicht nuãŸbaum buchhandlung max deuthendey blog jastram
Heute habenBeatrix Potter *1866Malcolm Lowry * 1909John Asbery * 1927Remco Campert * 1929Beat Brechbühl * 1939Geburtstag______________________________________ Max DauthendeyEin großer Nußbaum Ein großer Nußbaum stand wie eine grüne Laube,Ein Weg ging drunter hin im Staube,Fern lag ein Dorf, ein Fluß mit Berggeländen.Der große Baum hielt in den grün... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Gevonden 27.07.2021 21:50:36

tijd gedicht gedichten samen poëzie leven poã«zie
Een onverwachte vreugdeVleide zich naast mij neerStralende warmteWaaraan ik mij koesterEen nieuw gevoel voor ons beide We waren al verbondenWie heeft wie gevondenDe afstand geslecht die ons scheidde... mehr auf dichtersoveral.com

GEORG TRAKL – Sommer 27.07.2021 10:00:20

gedicht webvideo sommer lyrik-tipp christian brã¼ckner christian brückner georg trakl
Liebe Leserinnen und Leser, liebe Hörerinnen und Hörer, wir möchten Euch von Zeit zu Zeit mit etwas Lyrik den Tag verschönern. Eine gute Gelegenheit, um innezuhalten und auf ganz andere Gedanken zu kommen. Wenn Ihr Wünsche habt, schreibt sie gerne in die Kommentare. Wir schauen dann in unserem Lyrik-Bestand oder befragen das Netz. Heute hören... ... mehr auf stadtbuechereierkrath.wordpress.com

Mascha Kaléko: Der Eremit 27.07.2021 07:28:00

poesie mascha kalã©ko gedicht gedichte kleine deutung mascha kaléko lyrik kleine deutungen
Der Eremit Sie warfen nach ihm mit Steinen.Er lächelte mitten im Schmerz.Er wollte nur sein, nicht scheinen.Es sah ihm keiner ins Herz. Es hörte ihn keiner weinen,Er zog in die Wüste hinaus.Sie warfen nach ihm mit Steinen.Er baute aus ihnen ein Haus.[1] In diesem Gedicht finden sich die typischen Themen Mascha Kalékos: Einsamkeit, Fremdsein, Vertri... mehr auf denkzeiten.com

Suche Neuanfang 27.07.2021 06:52:00

gedicht idealvorstellung gedichte und honigworte optimismus anzeige suche frisch geerntet
suche Neuanfang! suche gut erhaltenen Neuanfang ohne Ecken und Kantenevtl. Glitzer bitte separat verpackenmoderate Aufregung akzeptabelerbitte Lieferung frei Hausnur ernstgemeinte Angebote... mehr auf stachelbeermond.wordpress.com

Dienstag, 27.Juli 27.07.2021 06:25:55

hanser verlag gedicht christian morgenstern kinder- & jugendbücher blog jastram buchhandlung kinderbuch books lyrik charlotte inden riseup ebenengewitter tee mit tanten bücher ulm
Heute habenAlexandre Dumas * 1824Giosuè Carducci * 1835 (Nobelpreis 1906)Hilde Domin * 1909Julien Gracq * 1910Asta Scheib * 1939Felicia Zeller * 1970Geburtstag___________________________________________ Christian MorgensternEbenengewitter So löst sich denn die Spannung schwer.Erfüllt ist, was wir baten:Vom Himmel rauscht ein breites Meerauf durstig... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

74 | Seltsames Gewächs 26.07.2021 23:31:11

gedicht poesie berliner post v. sabine rahe lyrik marvyn behrbalk
Du bist ein seltsames Gewächs. Wenn man Dich ansieht, lächelst Du frech. Ein Lächeln, das man nicht vergißt. Asketisch bist Du zusammengeschnurrt. Für ein paar Momente waren wir vom Schicksal zusammengeführt. Dort in jenem finstren Verlies. Hast Schatten im strahlenden … ... mehr auf die-dorettes.de

73 | Am Park 26.07.2021 14:40:58

lyrik berliner post v. sabine rahe poesie gedicht
Das Haus liegt auf der Ecke hin zum Park. Vor der Eingangstür wachsen als Zaun Stutzstecklinge vom Weidenbaum. Neulich flatterte ein junger Spatz in den zum Balkon geöffneten Wohnraum. Fing ihn ein vorm Glas, setzte ihn draussen auf den Tisch … Weiterlesen &#... mehr auf die-dorettes.de

Klimawandel 26.07.2021 07:34:00

lyrik gedichte gedicht poesie
Wasser marsch, die Fluten wogen,Petrus sprach, der Mensch betrogen,um sein Heim und Hab und Gut,dem Petrus gilt nun alle Wut. «Wie konnt’ er nur, was fiel ihm ein,das darf doch schlicht nicht möglich sein.Wir armen Opfer, Waisenknaben,müssen nun hienieden darben.» Nur: Wer jetzt noch glaubt, dass Petrus bockte,und zwar ver- – das Unglück lock... mehr auf denkzeiten.com

Montag, 26.Juli 25.07.2021 21:01:07

pete oswald xr lyrik books risup berlin ulm ricarda huch bilderbuch berg ein tag mit papa gedicht kinderbuch buchhandlung von hacht verlag jastram nicht alle schmerzen kinder- & jugendbücher blog
Heute haben André Maurois * 1885George Bernard Shaw * 1856Aldous Huxley * 1984Ana Maria Matute * 1925Geburtstag_________________________________________ Ricarda HuchNicht alle Schmerzen Nicht alle Schmerzen sind heilbar, denn manche schleichenSich tiefer und tiefer ins Herz hinein,Und während Tage und Jahre verstreichen,Werden sie Stein. Du sprichs... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

72 | Juliglut 25.07.2021 13:04:40

berliner post v. sabine rahe poesie gedicht lyrik
Unbarmherzig glüht die Sonne vom Himmel herab. Durch die Luft trudelt der Staub. Trocken klebt die Zunge am Gaumen. Dürregeister wispernd Lieder in versteppte Wiesen raunen. Der Spiegel der Gewässer senkt sich ab. Das Laub raschelt in heisser Böe in … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

augenblick des kindes 24.07.2021 07:45:00

welt augenblick gedicht glashaus
du wirfst...... mehr auf emsemsem.wordpress.com

#abcdeslesens – R (statt Q) wie Joachim Ringelnatz 24.07.2021 07:13:00

gedicht joachim ringelnatz porträt noten zur literatur autor portrã¤t autoren / porträts lyrik
«Ein Schulrüpel ersten Ranges» sei er gewesen. Dies besagt eine Notiz im Abgangszeugnis nach der wenig erfolgreichen Schulkarriere. Dem war wohl auch das folgende Gedicht geschuldet: An meinen Lehrer Ich war nicht einer deiner guten Jungen.An meinem Jugendtrotz ist mancher RatUnd manches wohlgedachte Wort zersprungen.Nun sieht der Mann, was einst d... mehr auf denkzeiten.com

Samstag, 24.Juli 23.07.2021 19:33:06

gedicht bild des monats jastram hafenkonzert blog kunstzonepfuhl buchhandlung frank wedekind albert cã¼ppers albert cüppers lyrik bücher ulm
Heute habenAlexandre Dumas * 1802Frank Wedekind * 1864Hermann Kasack * 1896Zelda Fitzgerald * 1900Banana Yoshimoto * 1964Geburtstag____________________________________ Frank Wedekind Es war einmal ein Bäcker,Der prunkte mit seinem Wanst,Wie du ihn kühn und keckerDir schwerlich träumen kannst.Er hat zum Weibe genommenEin würdiges Gegenstück;Doch sie... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Freitag, 23.Juli 23.07.2021 08:34:50

ulm simon dach sozialwerk desdeutschen buchhandels hochwsser romane bücher demo stay away from gretchen lyrik susanne abel dtv books buchhandlung fridays for future blog jastram spende gedicht
Heute habenRaymond Chandler * 1888Elio Vittorini * 1908Hubert Selby * 1928Werner Kofler * 1947Alex Capus * 1961Kai Meyer * 1969Thea Dorn * 1970Geburtstag.___________________________________________ Simon DachDie Lust hat mich bezwungen,zu fahren in den Wald,wo durch der Vögel Zungendie ganze Luft erschallt.Ihr strebet nicht nach Schätzendurch Abgun... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Moll und Dur 23.07.2021 07:14:00

gedicht poesie gedichte lyrik lied
Es klingt ein Lied in allen Dingen,spielt in Dur und auch in Moll.Ich könnt’ euch dieses Lied zwar singen:was es wohl bedeuten soll? Gibt den Klang der Zeiten wieder,als der Menschen Lebenslieder;klingt so in die Welt hinausund tritt ein in jedes Haus. Es klingt ein Lied in allen Dingen,manchmal sonnenklar und schön,singt von Tiefen und … ... mehr auf denkzeiten.com

In den Zeiten Covid-19sAlban Nikolai Herbst sprichtEin Gedicht für jeden TagEinhundertzweiundachtzigster bis einhunderteinundneunzigster Tag.Vierte Serie, sechster Tag:Das bleibende Thier|| Sechste Bamberger Elegie || 22.07.2021 13:00:59

elfenbein verlag bambergerelegien corona hauptseite asinoe jeden tag ein gedicht jedentaggedicht rezitation|lesung bamberg literarisches weblog trauergesang gedichtclip kiesterrasse beerdigen elegie die dschungel.anderswelt kulturindustrie online lesung regnitz das bleibende thier rezitation eeinander erkennen anh covid 19 gedichte villa concordia alban nikolai herbst arbeitsjournal videos venus einander verlieren musical studio gedichtvideo mythologie gedicht lesung online rezitation nora gomringer bamberger elegien vater sein gedichtserie anagnorisis
    Alban Nikolai Herbst Das bleibende Thier Bamberger Elegien Elfenbein Verlag ISBN: 978-3-941184-10-7 Der Beitrag ... mehr auf dschungel-anderswelt.de

Donnerstag, 22.Juli 22.07.2021 06:34:12

kiepenheuer&witsch verlag ulm berlin bücher demo 23.7.2021 lyrik winfried bauer nick reimer books deutschland 2050 fridays for future buchhandlung toralf staud kiepenheuer&witsch verlag jastram sachbücher blog gedicht
Heute habenKarolina Pawlowa * 1807Oskar Maria Graf * 1894Geburtstag________________________________________ Winfred Hermann BauerSisyphos Er steigt und steigt in seiner PeinUnd kämpft um jeden Meter mit dem SteinAllein, das Werkstück darf nicht oben bleibenDie Schwerkraft muss es talwärts treiben Doch rollt der Stein erst einmal anSind des Helden H... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Aus der Werkstatt 21.07.2021 09:43:17

gedicht poesie engels literatur gedichte - lyrik matthias engels
... mehr auf dingfest.wordpress.com

Maley und Malone 21.07.2021 08:17:04

richter streit gedicht gedichte august kopisch maley und malone
Maley und Malone - August Kopisch - Gedicht - Auf einer Insel im Meer da lebten der Hirten zwei: Der eine hieß Malone, der andere hieß Maley. Sie hatten beide eine Herde von Schafen geerbt: Die Erbschaft hat Malone, sowie Maley verderbt.... mehr auf blog.aventin.de

Mittwoch, 21.Juli 21.07.2021 07:53:20

gedicht blog jastram schöffling verlag buchhandlung schã¶ffling verlag hochwasserspende books jami attenberg winfried bauer clemens grote lyrik ist alles deins romane bücher ulm barbara christ
Heute habenHans Fallada * 1893Ernest Hemingway * 1899Mohammed Dib * 1920Brigitte Reimann * 1933Geburtstag________________________________________ Winfried Hermann BauerIm Zwielicht Mein HerzMeine SeeleWas ist mit dirSo frage ich dichWenn du die Augen öffnestIm Zwielicht zwischen Tag und NachtUnd du nicht weißtOb es hell wird oder dunkelOb das Leben... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

#abcdeslesens – P wie Dorothy Parker 21.07.2021 07:25:00

lyrik abcdeslesens portrã¤t autoren / porträts noten zur literatur autoren poesie dorothy parker porträt gedicht
Dorothy Parker war eine Kämpfernatur von Anfang an – durch den frühen Verlust erst der Mutter, später des Vaters musste sie schnell lernen, auf eigenen Beinen zu stehen. Sie hielt sich mit Klavierspielen und leichten Gedichten über Wasser und kam schliesslich erst bei der Vogue, später bei der Vanity Fair unter, dort als Theaterkritikern, als ̷... mehr auf denkzeiten.com

71 | Leere 20.07.2021 15:19:56

lyrik gedicht poesie berliner post v. sabine rahe
Ja, in Sicherheit, 
aber weiss nichts mit der Zeit anzufangen. Innwendig Ödnis. Das Grau des Himmels sinkt 
aus den Wolken herab. Das Herz schlägt flach – ganz ohne Takt. Wird sich je 
wieder ein Sonnenstrahl in den dunklen Winkeln finden? Der Beitrag 71 | Leere e... mehr auf die-dorettes.de

“Mit deinen blauen Augen” | Heinrich Heine 20.07.2021 14:08:23

lyrik poesie perlen des tages gedicht
Mit deinen blauen Augen Siehst du mich lieblich an, Da wird mir träumend zu Sinne, Daß ich nicht sprechen kann. An deine blauen Augen Gedenk ich allerwärts; Ein Meer von blauen Gedanken Ergießt sich über mein Herz. Der Beitrag “Mit ... mehr auf die-dorettes.de

Der Olivenbaum 20.07.2021 07:48:00

sonett gedicht poesie naturgedicht dinggedicht lyrik gedichte
Vom Wind umweht, mit leisem Rauschen, siehtder Baum den Wellen zu. Er steht schon lang, istalt und weise, stolze Kraft auf festemGrund, der hält und ihn zum Himmel treibt . Was klein begann mit einem Stein, das wuchsin Ringen an und an. Erst nur ein Stamm,dran Äste dann, die weit und breit ins Landausschweifen, es … ... mehr auf denkzeiten.wordpress.com

Entnabelung 20.07.2021 06:58:00

honigworte der dienstag dichtet frisch geerntet wer bin ich neu unabhängigkeit unabhã¤ngigkeit gedicht gedichte und honigworte
Entnabelung als ich endlich die Augen öffnebist du ein blauer Schemenweit weit entferntmein Rufen erreicht dich nichtich stehe auf weiter Flächesanfter Wind bewegt meine Haareich werfe keinen Schattenund dannfolge ichnicht... mehr auf stachelbeermond.wordpress.com

Dienstag, 20.Juli 20.07.2021 06:48:52

buchhandlung blog sachbücher jastram hochwasserkatastrophe weltuntergänge spende gedicht reclam verlag ulm ingo reuter bücher weltuntergã¤nge lyrik books winfried bauer
Heute habenFrancesco Petrarca * 1304Pavel Kohout * 1928Uwe Johnson * 1934Geburtstag______________________________________________ Winfried Hermann BauerFreiheit Wie habe ich die Freiheit gesucht Abschied war mein LiedWas ich besaß, habe ich weggegebenWas ich zu lieben glaubteHabe ich verlassenAuf und davon, nichts wie wegÜber Himalayapfade hinauf n... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Montag, 19.Juni 19.07.2021 09:16:12

lyrik books mixtvision bilderbuch ulm bücher entenblau hochwasserhilfe gedicht buchhandlung lilia christina youn-arnoldi kinderbuch blog kinder- & jugendbücher jastram
Heute habenGottfried Keller * 1819Maurice Blanchot * 1907Wladimir Kaminer * 1967Geburtstag.____________________________________ Winfried Hermann BauerIm Zwielicht Mein Herz Meine Seele Was ist mit dir So frage ich dich Wenn du die Augen öffnest Im Zwielicht zwischen Tag und Nacht Und du nicht weißt Ob es hell wird oder dunkel Ob das Leben In den To... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Kinder des Lichts und der Nacht 19.07.2021 00:00:00

marginalia rätsel physik und kultur licht gedicht poesie rã¤tsel farben
Wir stammen, unsrer sechs Geschwister,Von einem wundersamen Paar,Die Mutter ewig ernst und düster,Der Vater fröhlich immerdar. Von beiden erbten wir die Tugend,Von ihr die Milde, von ihm den Glanz;So drehn wir uns in ewger JugendUm dich herum im Zirkeltanz. Gern meiden wir die schwarzen HöhlenUnd lieben uns den heitern Tag,Wir sind es, die die Welt... mehr auf hjschlichting.wordpress.com