Tag suchen

Tag:

Tag beruf

Beruf und Alltag / 4 Punkte Regel 23.07.2018 06:02:35

selbstbewusstsein alltag uncategorized beruf selbstdisziplin
Selbstmotivation Das Maß der Ausdauer hängt eng mit der Fähigkeit zusammen, sich zu motivieren. In der Motivationspsychologie gilt die Regel: Je stärker die Motivation, desto größer die Ausdauer. Wobei das A & O in Sachen Motivation deine innere Einstellung („Interesse/Begeisterung/Spaß“) zu dem ist, was du tust. So verfügen beispielsweise Pers... mehr auf lebensfreude572584684.wordpress.com

Die Angst vor der Hochstapelei 22.07.2018 22:56:23

sieg stresslevel erziehung leidensdruck familienkreis impostor-syndrom umstände miserfolg selbstwahrnehmung gemütszustand selbstbewusstsein engagement rückschläge studie psychologie produktivität glück gleichberechtigung freundeskreis leistung ursachenforschung aktuell arbeitskollege denkschema lobhudelei frau minderwertigkeistkomplex unsicherheit studien gefühle wissenschaft/ psychologie syndrom mangel hochstapler-syndrom partriarchat kinder texte mann bestätigung arbeitsplatz beruf hochstapler denkschablone selbsttherapie
Vor psychologischen Minderwertigkeitskomplexen ist niemand gefeit. Je stärker die Anforderungen im Beruf, umso wahrscheinlicher kommt die Angst, Kollegen könnten merken, dass man ja eigentlich überhaupt nichts kann. Diese Angst, schlechter zu sein, als man tatsächlich ist, wird als "Hochstapler-Syndrom" bezeichnet. Der Beitrag ... mehr auf hanse-texte.de

Kategorischer Imperativ 21.07.2018 07:41:01

zitate stifter amt zitat leben adalbert stifter aventin adalbert post spruch mensch suchen blog beruf
Jeder Mensch soll außer seinem Amt oder Beruf noch etwas suchen und ... mehr auf aventin.de

Käufer des Elektroauto Tesla Model S müssen den Umweltbonus zurückzahlen 19.07.2018 22:30:50

umweltbonus automarken bafa elektroauto tesla model s kaufprämie elektroautos subventionen alternative antriebe tesla motors beruf news
Wer das Elektroauto Tesla Model S gekauft hat, muss unter Umständen den erhaltenen Umweltbonus zurückzahlen. Hiervon sind nur die Käufer betroffen, welche das Elektrofahrzeug vor dem 6. März 2018 erworben haben. Der Beitrag ... mehr auf mein-elektroauto.com

Der Elefant mit den anstrengenden Launen. 19.07.2018 17:40:12

akzeptanz arbeit kränkung mitarbeiter tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag douglas alltagsgedanke kollege gespräch besprechung elephant in the room verletzt konflikt vorgesetzter verliebt in chef chef momentaufnahme gedanken liebe am arbeitsplatz verliebt in den chef tagebücher firma geburtstag selbstbewusstsein selbstvertrauen meeting kummer boss verliebt in den vorgesetzten job gedankengang alltag erinnerung geschenk launen geschenke freund abteilungsleiter gutschein gedanke arbeitskollege enttäuschung büro flurfunk erinnerungen vergangenheit konflikte betriebsklima dienstreise wahrnehmung gefühl gefühle distanz beziehungen verknallt alltagsgedanken momente mitarbeiterin elefant im raum betrieb arbeitsalltag gekrängt arbeitskollegen gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer mittag launisch uncategorized beziehung kollegen firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber laune grillfest beleidigt eintrag beruf tagebucheintrag geschenkgutschein
holly ist komisch zu mir. und das ist keine einbildung meinerseits.   aber von vorne. seit dieser woche ist er ja wieder aus dem urlaub zurück und er ist auch schon die ganze woche nicht gut drauf. er meinte auch anfang der woche, dass er jede menge scheiß termine hat diese woche und voll im stress ist und wenn man sich sein outlook anschaut, ... mehr auf fenzas.de

Mama arbeitet wieder – und es war und ist nicht leicht 17.07.2018 21:15:55

tipps papas welt zuhause mut alles auf einmal beruf mamas welt
Es ist schon ein Weilchen her. Ein Jahr, um exakt zu sein. Seit diesem einen Jahr ist Franzisca zurück in ihrem Job. Zurück an der Universität. Mama arbeitet wieder. Nach zuvor Jahren voller Karenz. Also, was soll schon sein? Sie eben zurück im Berufsleben, ich einen Schritt in Richtung Kinder. Einfach. Bin ja selbständig. Raus […] ... mehr auf 6inavan.com

Geschützt: Guter Kollege, blöder Kollege. 17.07.2018 19:52:19

akzeptanz arbeit mitarbeiter sozialphobie tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe douglas alltagsgedanke kollege gespräch besprechung verletzt konflikt vorgesetzter verliebt in chef freundschaften chef ausstrahlung momentaufnahme gedanken bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz firma tagebücher sommerfest geburtstag selbstbewusstsein selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss job gedankengang alltag muffins erinnerung geschenk geschenke freund abteilungsleiter gutschein gedanke arbeitskollege enttäuschung büro flurfunk erinnerungen vergangenheit betriebsklima freunde dienstreise wahrnehmung gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen mutter momente alltagsgedanken mitarbeiterin fremdwahrnehmung betrieb arbeitsalltag soziale phobie depression arbeitskollegen gruppenleiter freundschaft verliebt therapie liebeskummer mittag uncategorized beziehung kollegen firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber grillfest eintrag beruf muffin tagebucheintrag geschenkgutschein
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf fenzas.de

Mein Sonntag – fast 10 Jahre noch einmal 14.07.2018 15:57:41

judentum alltag und sonst sabbat freizeit wochenende sonntag beruf
Novemmber 2008 geschrieben, vor den Augen liegen die Änderungen. Original: https://theomix.wordpress.com/2008/11/20/mein-sonntag/ Fast ist der Sonntag ein gewöhnlicher Arbeitstag für mich: Dann ist (im Schnitt alle 14 Tage) der Gottesdienst an der Reihe. Aber weitere berufliche Termine an diesem Tag sind selten. So ist der Sonntag auch für mich ein... mehr auf theomix.wordpress.com

Arbeite klüger – nicht härter! - Methoden und Tools für ein neues Zeitmanagement 12.07.2018 05:20:41

leadership ratgeber führungskräfte buchempfehlungen aktuell führung karriere erfolg beruf
Der Bestseller „Arbeite klüger – nicht härter!“ von Ivan Blatter stellt Metho... mehr auf der-bank-blog.de

Henkeldingsbums und ADS in der Taille. 11.07.2018 16:54:27

schmerz arbeit sozialphobie aufmerksamkeitsdefizitsyndrom vergesslichkeit aufgaben adhs gedanken müde arbeitsbewältigung arbeitsstelle müdigkeit ads bei erwachsenen job alltag schmerzen ads gedanke adhs bei erwachsenen büro taille vergessen aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung aufgabe bauchschmerzen alltagsgedanken arbeitsalltag soziale phobie schmerzen in der taille uncategorized arbeitsweise beruf
meine fresse, bin ich müde. das liegt daran, dass ich gestern aufm tyler hilton & kate voegele konzert in frankfurt war und ich erst nach zwei uhr ins bett gekommen, aber auch schon vor sechs wieder aufgestanden und zur arbeit gefahren bin. ich möchte jetzt aber nicht groß über das konzert reden, da mach ich noch einen separaten eintrag dazu, s... mehr auf fenzas.de

Wenn es Vergangenheit ist.. 09.07.2018 16:50:00

mitarbeiter momentaufnahmen alltagsgedanke kollege nachts lied verletzt vorgesetzter geständnis vermissen chef momentaufnahme gedanken partner evanescence trennung bezugsperson unglücklich verliebt verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz geruch liebesgeständnis melancholie zweisamkeit zerbrechlichkeit in den boss verliebt boss job gedankengang alltag erinnerung ehefrau einseitige liebe badewanne traurig lieder einseitig verliebt gerüche hochzeitstag musik gedanke liebe büro music ehe erinnerungen allein vergangenheit liebesgeständnisse song geschäftsreise gefühle verknallt beziehungen alltagsgedanken mitarbeiterin geständnisse september mittagspause arbeitsalltag songs vorgesetzte verliebt liebeskummer uncategorized beziehung abends kollegen unglücklich mittagessen erinnern heirat blumen amy lee hartzler beruf amy lee
es ist kurz nach vier, ich bin zuhause im wohnzimmer und tippe tagebuch. es ist montag. eigentlich sollte ich jetzt noch auf arbeit sein. nein, eigentlich sollte ich das nicht, aber wenn es nach meinem gruppenleiter ginge. er hat das zwar nicht wortwörtlich zu mir gesagt, aber bei dem bewertungsgespräch hat er durch die blume kommuniziert, dass ich... mehr auf fenzas.de

Bunte Truppe 08.07.2018 06:00:57

design & gestaltung design & gestaltung komik renngurke kurioses nürnberg beruf lichtspiele
... mehr auf zonebattler.net

Das war der Juni 06.07.2018 10:18:00

2018 recap beruf
Am 26. Juni ist das von mir lektorierte Buch 1000 Kilometer Deutschland erschienen, das der Zeit-Online-Journalist Julius Tröger aus Berlin geschrieben hat. Besonders freut mich, dass schon ein Rowohlt-Folgeauftrag für den Spätsommer/Herbst ansteht. Das gefürchtete Sommerloch zeigte sich am ehesten in weniger E-Mails und Anrufen, die Auftragslag... mehr auf christianwoellecke.de

Forsa-Umfrage zur Osteopathie: Fast jeder Fünfte war bereits beim Osteopathen / Hohe Zufriedenheit Verunsicherung hinsichtlich Ausbildung 05.07.2018 13:07:11

komplementärmedizin gesundheit, wellness und entspannung osteopathie vod zufriedenheit alternativmedizin verband der osteopathen deutschland patienten forsa medizin umfrage osteopath ausbildung beruf
(Mynewsdesk) Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat im Auftrag des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD e.V.) eine repräsentative Umfrage zur Osteopathie durchgeführt, die hochinteressante Ergebnisse hervorgebracht hat. Bundesweit wurden 2.218 Bürgerinnen und Bürger ab 14 Jahren befragt, ob sie bereits bei einem Osteopathen in Behandlung wa... mehr auf pr-echo.de

2 Monate Working Mom von 2 Kindern – eine Zwischenbilanz 02.07.2018 07:05:05

mamablog elternblog putzen working mom erwerbstätig erschöpfung familienblog zug home kochen babyschlaf haushalt babyblog mamas gedanken pendeln schlafmangel berufstätig mutterschaft schweiz vereinbarkeit abpumpen familie und beruf beruf einkaufen stillen
Als ich mit dem Babybruder schwanger war, fragten mich alle, ob ich denn weiterarbeiten wolle und wenn ja, zu welchem Pensum? Die Frage erstaunte mich: schliesslich arbeitete ich schon Teilzeit, hatte schon Erfahrung in der Vereinbarkeit von Mutterschaft und Berufsleben. Ich wusste zwar, dass es nicht ganz einfach werden würde. Jetzt arbeite ich se... mehr auf mamarocks.ch

Interview mit einem Polizisten 01.07.2018 00:00:11

polizei fragen allgemein interview querbeet hintergründe polizisten berufsausbildung beruf
Vorurteile, Macht und Waffen: Wir haben einen angehenden Polizisten interviewt. Denn in diesem neuen Format möchten wir euch künftig Menschen aus dem Alltag vorstellen und hinter die Kulissen blicken – natürlich auf unsere tiefgreifende Art! Zur Person Paul (Name geändert) ist Mitte 20 und befindet sich aktuell in der Polizeiausbildung in einem ... mehr auf quergetippt.com

Zimmerdecke und die Ausrede. 28.06.2018 20:50:59

akzeptanz arbeit mitarbeiter enttäuscht sozialphobie leiter eifersüchtig tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag alltagsgedanke konzentrationsstörung kollege gespräch klatsch besprechung verletzt aufmerksamkeitsdefizitsyndrom vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug chef ausstrahlung adhs momentaufnahme gedanken bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz firma tagebücher unsicher liebesgeständnis selbstbewusstsein konzentration selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss konzentrationsschwäche ads bei erwachsenen job gedankengang aufmerksamkeit alltag konzentrationsschwierigkeiten erinnerung traurig ads geschäftsleitung abteilungsleiter traurigkeit geschäftsführung gedanke arbeitskollege adhs bei erwachsenen enttäuschung büro männer erinnerungen eifersucht vergangenheit neidisch betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung unsicherheit geschäftsreise gefühle gefühl neid verknallt beziehungen aussehen momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie konzentrationsschwierigkeit arbeitskollegen gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer geschäftsführer mittag uncategorized beziehung kollegen firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber eintrag beruf tagebucheintrag geschäftsleiter
wohnzimmer, 19:43 und ich höre das hier. ein klassischer scheißtag heute. eigentlich begann der tag ganz normal, nun ja, ich muss sagen, seit dieser resonanz von meinem gruppenleiter geh ich tatsächlich nicht mehr so gerne arbeiten. ich hatte ja neulich meine leistungsbeurteilung. ich meine, ich weiß ja, dass ich nicht der absolute überflieger bin,... mehr auf fenzas.de

Distanz. 26.06.2018 20:24:13

akzeptanz arbeit mitarbeiter sozialphobie tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke eltern kollege gespräch besprechung verletzt konflikt vorgesetzter verliebt in chef geständnis freundschaften chef ausstrahlung momentaufnahme gedanken urvertrauen bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz firma tagebücher unsicher sommerfest selbstbewusstsein selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss job gedankengang alltag erinnerung freund abteilungsleiter gedanke arbeitskollege enttäuschung büro flurfunk erinnerungen vergangenheit betriebsklima unsicherheit freunde dienstreise wahrnehmung gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen mutter momente alltagsgedanken mitarbeiterin fremdwahrnehmung betrieb arbeitsalltag soziale phobie depression arbeitskollegen gruppenleiter freundschaft verliebt therapie liebeskummer mittag uncategorized beziehung kollegen firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber grillfest eintrag beruf tagebucheintrag
so, dann will ich mal nach gefühlt tausend jahren wieder einen eintrag schreiben. ich weiß schon gar nicht mehr, „wo ich war“, so lange habe ich keinen richtigen eintrag mehr geschrieben. wisst ihr, was ich heute nett fand? was mich gefreut hat? ich habe eine nachricht von jemandem bekommen, der meine einträge wirklich gelesen hat. jema... mehr auf fenzas.de

Wenn aus Verkäufern Einkaufshelfer werden 26.06.2018 12:14:38

selbständigkeit franchise hausbau franchise bau town & country haus franchising franchise vertrieb hausbau town & country haus karriere bauen unternehmensgründung beruf umwelt und naturschutz
(Mynewsdesk) 30 Jahre war Xaver Heinevetter im Vertrieb in der Medienbranche zu Hause. Dann folgte der berufliche Neuanfang. Ausschlaggebend für seine Entscheidung war dabei die „Wu-Wei-Verkaufsmethode“.Nach dieser werden aus Verkäufern Einkaufshelfer. Der Wunsch nach einem Eigenheim ist in Deutschland weit verbreitet. Laut der Studie „Wohnen in De... mehr auf pr-echo.de

Alles neu macht der Juli 22.06.2018 15:26:12

familie papablog selbständigkeit papamachtsachen alltag vereinbarkeit blog beruf
Ich hatte es ja bereits angekündigt. Es werden sich für mich beruflich einige Dinge ändern. Ich habe meinen Job gekündigt und war schon letzte Woche zum letzten Mal im Büro. Und jetzt? Ich mache mich selbständig. Im gleichen Umfeld wie zuvor. Ich arbeite dann als freiberuflicher IT Berater in Projekten direkt für Kunden oder andere Beratungsfirm... mehr auf papamachtsachen.de

Neues zur Kategorie „Beruf früher“ 19.06.2018 09:20:52

korrektur beruf früher interview bewohner beruf
Es sind in letzter Zeit einige neue Bewohner im GTH eingezogen, die ich gerne zu ihrem Beruf früher fragen möchte. Eine Dame habe ich schon befragt und auch einen Beitrag dazu verfasst. Den habe ich ihr heute gegeben. Sie soll sich das ansehen und mir Bescheid sagen, ob ich das soweit richtig verstanden und wiedergegeben … ... mehr auf musikhai.com

#Abitur 19.06.2018 10:45:58

arbeit zitate impulse ziele nachdenkliches schule abitur wünsche beruf persönlichkeit
„Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.“ (Platon, griech. Philosoph) Hurra, das -> Abitur ist geschafft. Zeit, abzugehen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser wichtigen schulischen Höchstleistung. Wie geht es weiter? Wo geht es hin? Was … ... mehr auf brain1966.wordpress.com

Neue Asics 18.06.2018 21:17:26

laufen gesundheit genuss erfahrung persönlich allerlei sport life-work-balance schule langstreckenlauf entspannung qualität faszination beruf aalen
Meine alten Asics-Laufschuhe (gekauft im November) sind Geschichte. Nachdem ich an der Ferse die erste Sohlenlage abgelaufen und die zweite fast komplett abgenutzt hatte (kein Wunder, jedes der beiden Paare hatten ziemlich genau 1260 km hinter sich), musste heute Ersatz her. Wie immer ging es zum Fachhändler meines Vertrauens (hier), dort bekam ich... mehr auf solera1847.wordpress.com

Lästerbacken. 17.06.2018 20:23:18

akzeptanz arbeit mitarbeiter sozialphobie leiter tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kongress aussteller kollege gespräch klatsch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug chef ausstrahlung momentaufnahme gedanken tratsch bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz firma tagebücher unsicher symposium liebesgeständnis selbstbewusstsein gerüchteküche ältere männer selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss job gedankengang alltag erinnerung geschäftsleitung abteilungsleiter geschäftsführung gedanke arbeitskollege klatsch und tratsch büro männer flurfunk erinnerungen vergangenheit frankfurt betriebsklima unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt beziehungen aussehen momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie arbeitskollegen lästereien gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer geschäftsführer mittag uncategorized beziehung gerüchte kollegen firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber eintrag beruf lästern tagebucheintrag messestand geschäftsleiter
ich hab gerade schon einen nachtrag geschrieben zum ersten messetag letzte woche, aber ich wollte jetz gerade nochmal so einen „normalen“ eintrag schreiben. oder eben zumindest ein bisschen kurz was anderes. ist witzig, seit ich nicht mehr bei mytb schreibe, ist bei mir so ein bisschen die ordnung verloren gegangen. früher hab ich haarg... mehr auf fenzas.de

„Zählt Rechtschreibung?“ 15.06.2018 22:32:16

sprache korrektur meinung erfahrung gesellschaft persönlich allerlei korrekturen schule wahrnehmung qualität faszination lehrer beruf klassenarbeit
Das Schuljahresende naht, also müssen hier und da noch ein paar Tests geschrieben werden, das ist weder überraschend noch eine müde Erwähnung wert. Wohl aber, dass ich derzeit bei jedem einzelnen Test von mindestens einem, meist mehreren Schülern (jeglichen Geschlechts) gefragt werde, ob die Rechtschreibung denn zähle? Gestern und heute habe ich je... mehr auf solera1847.wordpress.com

Gemeinschaft. – Rückblick auf die Messe. 13.06.2018 22:38:12

akzeptanz arbeit mitarbeiter sozialphobie leiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kongress aussteller kollege gespräch klatsch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug chef ausstrahlung ängste momentaufnahme gedanken tratsch partner trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin firma tagebücher unsicher symposium liebesgeständnis selbstbewusstsein selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss phobie job gedankengang alltag erinnerung abteilungsleiter gedanke arbeitskollege klatsch und tratsch büro flurfunk ehe erinnerungen vergangenheit frankfurt unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen aussehen momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie arbeitskollegen gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer mittag uncategorized beziehung berechenbar kollegen firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber eintrag beruf tagebucheintrag messestand
es ist kurz nach halb zehn, ich komme gerade von der messe zurück, habe mich noch nicht mal umgezogen, aber ich möchte jetzt einfach noch – ehe ich wieder in meinen alltag zurückkehre – noch schnell meine eindrücke und emotionen festhalten.   die messe war gut. nein. sie war super. ich bin total geflashed. kurzum, ich bin eigentlic... mehr auf fenzas.de

Senegal: Wer einen qualifizierten Job hat, bleibt 12.06.2018 14:44:14

photovoltaik jugendliche senegal stiftung politik, recht und gesellschaft arbeiter job nachhaltig absolventen georg kraus stiftung auswanderer bildung ausbildung beruf
GKS unterstützt neuen Ausbildungsgang für Photovoltaik – weniger junge Auswanderer Eine Berufsausbildung holt Jugendliche von der Straße und gibt ihnen eine Lebensperspektive (Bildquelle: Georg Kraus Stiftung/Petra Dilthey) HAGEN – 12. Juni 2018. Einen neuen Ausbildungsgang für Photovoltaik-Techniker fördert die Georg Kraus Stiftung im ... mehr auf pr-echo.de

Es geht los. 10.06.2018 09:28:21

akzeptanz arbeit mitarbeiter sozialphobie leiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kollege ironisch gespräch klatsch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug ironie chef ausstrahlung ängste momentaufnahme gedanken tratsch partner trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin firma tagebücher unsicher liebesgeständnis geburtstag selbstbewusstsein gerüchteküche selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss phobie job gedankengang alltag erinnerung abteilungsleiter ironie des schicksals gedanke arbeitskollege klatsch und tratsch enttäuschung büro flurfunk ehe erinnerungen vergangenheit frankfurt unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen aussehen momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie arbeitskollegen gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer mittag uncategorized beziehung berechenbar gerüchte kollegen verliebt in den boss jobsituation eintrag beruf tagebucheintrag
Es ist mein Geburtstag und somit auch Messe. In vierzig Minuten fahre ich zur Arbeit, von wo wir mit dem Bus nach Frankfurt fahren. Ich bin gespannt. Fenza.... mehr auf fenzas.de

Ironie. 07.06.2018 18:45:40

akzeptanz arbeit mitarbeiter sozialphobie leiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kollege ironisch gespräch klatsch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug ironie chef ausstrahlung ängste momentaufnahme gedanken tratsch partner trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin firma tagebücher unsicher liebesgeständnis selbstbewusstsein gerüchteküche selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss phobie job gedankengang alltag erinnerung abteilungsleiter arbeitskollege gedanke ironie des schicksals klatsch und tratsch enttäuschung büro ehe flurfunk erinnerungen vergangenheit unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühl gefühle verknallt distanz beziehungen aussehen momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie arbeitskollegen gruppenleiter verliebt therapie liebeskummer mittag uncategorized beziehung berechenbar gerüchte kollegen verliebt in den boss jobsituation eintrag beruf tagebucheintrag
wenn ich nach der arbeit noch einkaufen gehe, so wie heute, nur ein paar kleinigkeiten im kaufland oder so besorge, und ich bin alleine, dann schauen und lächeln mich männer immer an. ich merke das. und ich bin es gewohnt, dass sie es tun. ich weiß, es mag arrogant klingen, aber ich bin es gewohnt, dass man mir hinterherguckt. und es liegt nicht an... mehr auf fenzas.de

Von Tittenglotzern und strengen Lehrern. 06.06.2018 19:21:51

akzeptanz idealisieren arbeit mitarbeiter leiter angst sozialphobie momentaufnahmen tagebuch beruflicher alltag messe alltagsgedanke kollege gespräch nachhilfe klatsch besprechung verletzt verliebt in chef vorgesetzter geständnis geschäftsausflug chef ängste momentaufnahme gedanken partner tratsch idealisierung trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin tagebücher firma unsicher liebesgeständnis realschule selbstvertrauen meeting kummer verliebt in den vorgesetzten boss phobie job gedankengang alltag erinnerung busen abteilungsleiter arbeitskollege gedanke klatsch und tratsch schulzeit brust enttäuschung büro ehe erinnerungen vergangenheit unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen excel momente alltagsgedanken mitarbeiterin betrieb arbeitsalltag soziale phobie arbeitskollegen erdkunde gruppenleiter liebeskummer verliebt therapie mittag uncategorized beziehung kollegen brüste verliebt in den boss jobsituation titten lehrerin lehrer eintrag beruf tagebucheintrag
so, meine schlümpfe, da bin ich wieder. es ist 17.48, ich bin gerade eben erst nach hause gekommen, was für mich heißt – es war ein langer tag. denn normalerweise mache ich so.. joa, zwei stunden eher feierabend. tobi ist noch nicht da, macht aber nix, andernfalls würde es keinen tagebucheintrag geben. nächste woche ist ja wie gesagt messe, b... mehr auf fenzas.de

Ça va? – Ça va bien! 04.06.2018 18:31:11

akzeptanz idealisieren arbeit mitarbeiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag urne messe alltagsgedanke outfit of the day kollege gespräch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug chef ängste momentaufnahme gedanken partner lmaa idealisierung trennung outfit bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin tagebücher unsicher liebesgeständnis melancholie beerdigung stille selbstvertrauen ruhe kummer verliebt in den vorgesetzten boss bestattung phobie job gedankengang alltag erinnerung tod gedanke arbeitskollege enttäuschung büro rock ehe erinnerungen vergangenheit unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen momente alltagsgedanken mitarbeiterin beerdigen arbeitsalltag arbeitskollegen beisetzung verliebt therapie liebeskummer tot mittag uncategorized beziehung bürooutfit kollegen verliebt in den boss jobsituation trauer rückzug eintrag beruf blazer tagebucheintrag hosenanzug herzinfarkt
oh leute, war das schon wieder ein tag, ey. eigentlich war so an dem tag nix besonderes, aber heute hats mich mal wieder genervt. ich sags euch, gott sei dank war ich vor zwei jahren in der klinik. ohne schrott. gott sei dank. denn ich glaube, unter „normalen“ umständen – also den umständen, die bis vor zwei jahren, also 31 jahre ... mehr auf fenzas.de

Das war der Mai 04.06.2018 14:55:38

2018 recap beruf
Der Wonnemonat war geprägt von den üblichen Tätigkeiten: Korrigieren, Lektorieren, Schreiben. Ziemlich zum Ende des Monats, vor ein paar Tagen erst, durfte ich mich über einen Auftrag von der Alice Salomon Hochschule freuen – ich lektoriere einen Online-Studienführer inkl. letztem Schliff. Auch eine Bachelorarbeit hatte ich auf dem Schreibtisch,... mehr auf christianwoellecke.de

Song des Tages (389) – 2018-06-02 02.06.2018 14:57:39

meinung genuss persönlich allerlei apple music musik life-work-balance schule wahrnehmung entspannung qualität song des tages faszination blog beruf youtube aalen
Ein Jahr lang habe ich jeden Tag einen Song als den „Song des Tages“ empfohlen, nun bin ich schon in der zweiten Runde und habe das Intervall etwas gelockert: Statt „jeden Tag“ gibt es nun „hin und wieder“ einen Song des Tages an dieser Stelle. Heute heiratet eine Musik-Kollegin aus meiner Schule. Bei der Hochzeit […]... mehr auf solera1847.wordpress.com

Stille. 01.06.2018 19:16:36

idealisieren arbeit mitarbeiter angst tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag messe alltagsgedanke kollege gespräch besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis geschäftsausflug flucht chef ängste momentaufnahme gedanken partner idealisierung trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin tagebücher unsicher liebesgeständnis melancholie beerdigung stille selbstvertrauen ruhe kummer verliebt in den vorgesetzten boss phobie job gedankengang alltag erinnerung traurigkeit gedanke arbeitskollege enttäuschung büro ehe erinnerungen frühstück vergangenheit unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen momente alltagsgedanken mitarbeiterin beerdigen herzschmerz arbeitsalltag arbeitskollegen verliebt liebeskummer mittag uncategorized beziehung kollegen verliebt in den boss jobsituation trauer rückzug eintrag beruf tagebucheintrag herzinfarkt
die messe steht vor der tür. übermorgen in einer woche – an meinem geburtstag – gehts los. wir treffen uns in frankfurt, er ist ja das wochenende über in holland mit seinen kumpels, plus frauen. irgendwie vom fußball aus, machen sie jedes jahr. ich weiß, dass ich jeden damit aufn piss geh. ich nerve euch, ich nerve mich, nerve meine fre... mehr auf fenzas.de

Wenn du dein Ziel aus den Augen verlierst… 29.05.2018 22:09:02

ein engel der stadt ziel leben berufung gabe blog gymnasium beruf
 findet es dich nicht mehr! Ich war heute mal wieder unterwegs mit meinen Karten, in Lauingen an der Donau. Endlich, denn mein Fuß machte mir die letzten Tage ein wenig zu schaffen und so habe ich meinen Fuß etwas geschont. Dabei bin ich einem „Kindergartenausflug“ begegnet. Das war richtig schön! Ein Kind hat die Kindergärtnerin … ... mehr auf lebe-doch-endlich.de

Ende der Warteliste fürs Medizinstudium gefordert 29.05.2018 06:42:00

leben beruf
Der Deutsche Philologe... mehr auf rp-online.de

Ende der Warteliste fürs Medizinstudium gefordert 29.05.2018 00:58:39

leben beruf
Der Deutsche Philologe... mehr auf rp-online.de

Drei Männer und…nee, Baby, besser nicht 27.05.2018 20:20:30

mode influencer travel facebook reisen dortmund sacre cœur dit un dat job luxus italien instagram neapel karibik snapchat paris social media ruhrpott cannes fashion freelancer cabrio twitter unterwegs trenchcoat frankreich dubai arbeiterstadt beruf auto
A ist Spanier. B ist Deutscher. C ist Schwede mit norwegisch-dänischen Eltern, der in Boston lebt. Ganz verschiedene Männer, die trotzdem einige Gemeinsamkeiten haben: Alle drei sind verdammt attraktiv. Alle drei kommen viel in der Welt rum. Alle drei zeigen sich vor den atemberaubendsten Kulissen. Alle drei machen Fotos davon. Alle drei machen die... mehr auf wortgepuettscher.wordpress.com

Strohhalm. 27.05.2018 20:18:23

idealisieren arbeit mitarbeiter tagebuch momentaufnahmen beruflicher alltag alltagsgedanke kollege besprechung verletzt vorgesetzter verliebt in chef geständnis kaffee chef momentaufnahme gedanken abwertung partner idealisierung trennung bezugsperson verliebt in den chef liebe am arbeitsplatz partnerin tagebücher unsicher liebesgeständnis melancholie kaffeeautomaten selbstvertrauen meeting verliebt in den vorgesetzten boss job gedankengang alltag erinnerung gedanke arbeitskollege büro ehe erinnerungen abwerten frühstück vergangenheit unsicherheit dienstreise geschäftsreise gefühle gefühl verknallt distanz beziehungen schlaganfall momente alltagsgedanken motorrad mitarbeiterin kaffeeautomat frühstückspause studentin herzschmerz mittagspause arbeitsalltag arbeitskollegen verliebt liebeskummer mittag uncategorized beziehung kollegen grillen mittagessen verliebt in den boss jobsituation motorradunfall eintrag beruf tagebucheintrag herzinfarkt
tobi ist gerade nicht da, der ist drohnenfliegen gegangen, deshalb nutze ich die gelegenheit und schreibe tagebuch. eigentlich gibt es nicht groß was zu erzählen, aber joa.. nach sechzehn jahren tagebuch hat man so ein inneres… pflichtgefühl, dass man sich alle paar tage mal bei seinen lesern melden „muss“.   die (arbeits)woc... mehr auf fenzas.de

MS-Life: Ich & Ich – die MS hat zwei Gesichter 26.05.2018 10:18:44

familie multiple sklerose ms-life ms job alltag lifestyle beruf
Wir lachen, strahlen, singen, tanzen, gehen zum Sport, gehen aus und haben Spaß! Wie oft bekommen wir zu hören, dass es uns doch gut geht, denn wir sehen gar nicht krank aus? Viel zu oft! Ich lese es oft in den Blogbeiträgen, auf Instagram oder Facebook und es bringt mich immer wieder zum grübeln. Nur… Der Beitrag ... mehr auf fitnessfoodundms.de