Tag suchen

Tag:

Tag philosophie

Halbe Bücher: Der Schneeleopard 12.05.2021 15:42:03

rowohlt halbe bücher philosophie reisen tibet literatur halbe bã¼cher tesson
Der Schneeleopard ist die Erzählung einer Reise und gleichzeitig ein philosophisches Werk. Ein Buch, das Zeit fordert, gegebenenfalls Toleranz, und Langsamkeit braucht. Mit dem Tierfotografen Vincent Murnier, dessen Lebensgefährtin und einem Assistenten begibt sich Schriftsteller Sylvain Tesson auf eine Expedition durch die Hochebenen Tibets. Ein e... mehr auf koenigsblog.net

Über die Reduzierung des Lebens auf die Abwesenheit des Todes 10.05.2021 13:47:35

philosophie kant alltägliches/allgemeines werner köhne intellektuelle versagen angst werner kã¶hne leben tod
Ein Interview mit dem Philosophen Dr. Werner Köhne über das Versagen der Intellektuellen und darüber, wie Medien und Politik die Angst vor dem Tod schüren. Er sagt unter anderem, dass wir Leben nur noch unter dem Aspekt des Körpers (den … ... mehr auf rotewelt.wordpress.com

Der Jahrkreis (V). Mai 09.05.2021 00:00:44

gelegenheitslyrik philosophie jahrkreis lyrik
Ach, süße Nacht! als wären alle Nächte nur da, dass man sich tags nach ihnen sehnt, was jede Nacht an Seligkeit dann brächte, wenn man verträumt sich an den Himmel lehnt. Nur leise ahnt man, das, was man anfänglich umschwärmte, ließ im Dunkel man zurück. Wie Schatten sind auch Träume rasch vergänglich. Nicht alles, was […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Quitter les réseaux sociaux ?… 08.05.2021 10:00:00

france provence philosophie social media rã©seaux sociaux philosophy bien-être blogosphère réseaux sociaux europe featured landscapes
(scroll down for the english version – vean al pie de página para la versión en español) La question me taraude de plus en plus. Les confinements à répétition, le télétravail, les heures enfermées à l’intérieur, l’esprit vagabondant toujours autant, mais les mains et les yeux rivés sur l’écran du téléphone portable ou de l&#... mehr auf lespetitspasdejuls.wordpress.com

Quitter les réseaux sociaux ?… 08.05.2021 10:00:00

france philosophie provence landscapes rã©seaux sociaux social media philosophy bien-être blogosphère réseaux sociaux featured europe
(scroll down for the english version – vean al pie de página para la versión en español) La question me taraude de plus en plus. Les confinements à répétition, le télétravail, les heures enfermées à l’intérieur, l’esprit vagabondant toujours autant, mais les mains et les yeux rivés sur l’écran du téléphone portable ou de l&#... mehr auf lespetitspasdejuls.wordpress.com

5 Inspirationen – Woche 18 07.05.2021 08:14:00

loslassen freiheit inspiration musik philosophie
Es war eine nachdenkliche Woche, eine Woche mit viel Einkehr, mich Hinterfragen. Das sind nicht immer einfache Wochen, oft aber sehr bereichernde, da ich am Schluss meinem Motto gemäss (Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen) finde, eine neue Stufe erreicht zu haben, gewachsen zu sein, indem ich mich tiefer ergründet habe. Nun freue ich … ... mehr auf denkzeiten.com

Dialektik der Ernährung 06.05.2021 13:59:33

gesellschaft philosophy griechenland culture philosophie historisches kultur religion greece
Scroll for English Enthusiastische Äußerungen über Griechisches sind von mir nicht zu erwarten. Sie würden dem Griechen in mir den Anschein der Eitelkeit geben. Bei der folgenden Geschichte versuche ich, die Übertretung dieses meines Prinzips zu relativieren unter Hinweis auf die Eigenschaft der Reflexion, eine allgemeine menschliche, keine einzelk... mehr auf philori.wordpress.com

Schöne neue Welt 06.05.2021 12:49:40

philosophie politik deutschland nachrichten
„O, Wunder! Wie viele herrliche Geschöpfe es hier gibt! Wie schön der Mensch ist! O schöne neue Welt, die solche Bürger trägt!“ Ich habe einige Freunde, die alleinstehend sind. Sie sind nicht so privilegiert und befinden sich in einer glücklichen … Weiterlesen ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Schöne neue Welt 06.05.2021 12:49:40

philosophie deutschland politik nachrichten
„O, Wunder! Wie viele herrliche Geschöpfe es hier gibt! Wie schön der Mensch ist! O schöne neue Welt, die solche Bürger trägt!“ Ich habe einige Freunde, die alleinstehend sind. Sie sind nicht so privilegiert und befinden sich in einer glücklichen … Weiterlesen ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Vom Schicksal, Glückspilzen und Pechvögeln 05.05.2021 23:23:20

erkenntnis lebenspsychologie lebensphilosophie philosophie pastoralpsychologie bücherwelt innenweltverschmutzung nachhaltigkeit kulissenschieber bioenergetik + sexualität medizin + gesundheit einfach leben tiefenpsychologie sinn + wesentlichkeit absurd-ag glück nachdenkliches verhalten oskar unke psychologie mentalpsychologie gesundheit bücher + literatur lebensweisheiten oskars notizkladde matrixwelten ich-ag
Weshalb gehören die einen zu den Glückspilzen und die anderen zu den notorischen Pechvögeln? Werden wir von einem unabwendbaren Schicksal beherrscht? Nein! Sagt da Oskar Unke. Unser Unterbewußtsein arbeitet wie ein Computer. Es ist wissenschaftlich erwiesen, daß der Mensch sehr … ... mehr auf absurd-ag.de

Das Elend der Theologie 05.05.2021 18:33:00

theologie philosophie küng albert
Hans Küng (1928-2021) war ein katholischer und ökumenischer Theologe, auf den ich immer große Stücke gehalten habe, den ich von einer Veranstaltung auf einem Kirchentag her auch im Format Vortrag mit Podiumsdiskussion in guter Erinnerung habe, und bei dem ich es sehr bedauert habe, dass die katholische Kirche ihm die Lehrerlaubnis entzogen hat.... mehr auf schwerglaeubiger.blogspot.com

Der kleine, feine Unterschied 04.05.2021 05:39:00

impfnachweis gedanken gesellschaft gesundheit aktuelles soziales recht alltag philosophie grundrechte florida sebastian kurz kultur reisen österreich politik ronald dion desantis
Sebastian Kurz, Österreichs Bundeskanzler: „Grundvoraussetzung für den Zutritt wird überall der grüne Pass sein. Man muss getestet, genesen oder geimpft sein. Darüber hinaus werden die Abstansregeln und die Maskenpflicht beibehalten. Zudem wird es Gruppenbeschränkungen geben.“   Ronald Dion DeSantis, Floridas Gouverneur: „Es ... mehr auf payoli.wordpress.com

… Tag 800 oder 900 oder 1000 oder noch mehr Sternzeit2021,123CaptainsLog nenntmichIsmael meines Privattierdaseins … 03.05.2021 19:10:38

tgh bã¼cher tgh bücher gesellschaft angst essen seele auf! thomas gã¼nter apo transhumanismus moby dick kontaktschuld tagebuch eines privattiers thomas günter political correctness flower power gesellschaftskrise tagebuch eines privattier philosophie teestunde tagebuch bonner republik
Doch der Begriff, der Titel des »Bürgers«, der vor allem auch ein gerüttelt Maß an Selbstverantwortung trägt, verschwimmt immer mehr zu einem simplen Einwohner, der sich aus den oben aufgeführten Angsterzählungen willentlich in die Obhut eines paternalistisch, zuweilen totalitär anmutenden Regimes begibt, in der stillen Hoffnung, dass die Experten,... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Lektionen aus dem Garten 02.05.2021 17:54:04

garten weisheit philosophisch säen lehrer philosophie pflanzen spruch zitat kleingarten aufmerksam balkon ernten weise lektion
„Ein Garten ist ein großartiger Lehrer: Er lehrt uns Geduld und umsichtige Wachsamkeit, er lehrt uns Fleiß und Sparsamkeit, und vor allem lehrt er vollkommenes Vertrauen.“ Gertrude Jekyll „Im Garten wachsen viele Dinge, die dort nie gesät wurden.“ Thomas Fuller... mehr auf wisperwisper.de

Hartmut Rosa im Barberini Potsdam 30.04.2021 21:25:59

tunundmachen gelesen-gehört-gesehen sokuwphan hören sie nie auf, es hört von allein auf wissen philosophie
Am 22. April 2021 abends führt der Soziologe auf seine ganz eigene Art eine Stunde lang online durch das Museum Barberini in Potsdam und die aktuelle Rembrandt-Ausstellung. Alltagsbewältigungs-Verzweiflungs-Modus nennt Rosa eingangs unser aller Normalzustand. Es gehe um das sich Verfügbarmachen der Welt: sehen, erreichen, verstehen, kontrollieren, ... mehr auf gehoertundgesehen.wordpress.com

Y.O.U. 30.04.2021 19:32:30

ich persönlichkeit philosophie selbstoptimierung poesie veränderung allgemein selbstbestimmung stã¤rke verã¤nderung stärke selbstliebe persã¶nlichkeit gesundheit schreiben
Wenn wir Kinder sind, beschäftigen wir uns nicht mit den großen Fragen des Lebens – es geht nicht darum, wer wir sind, was wir vom Leben möchten oder was die anderen von uns erwarten. Wir SIND einfach – ohne es zu hinterfragen. Beobachte ich heute Kinder, stelle ich immer wieder fest, wie ehrlich sie sind […]... mehr auf naturepoetryweb.wordpress.com

… Tag 800 oder 900 oder 1000 oder noch mehr Sternzeit2021,120CaptainsLog wieschönwardochdieWeltnochimSchubidubidu meines Privattierdaseins … 30.04.2021 17:25:30

privattier gesellschaft thomas gã¼nter tgh-bã¼cher tagebuch eines privattiers political correctness religion ist das opium des volkes tgh-bücher thomas günter philosophie gesellschaftskrise tagebuch eines privattier tagebuch teestunde lenin
Dieses merkwürdige, früher einmal vernunftbegabte, Zweibein fürchtet sich lieber vor seiner eigenen Existenz und den Konsequenzen, die sich möglicherweise daraus ergeben könnten oder auch nicht. Denn es ist so viel einfacher, in der eigenen Bude zu hocken und auf den Untergang zu warten, das Gesicht verhüllt und damit alle Menschlichkeit, weil die ... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (DLXII): Hoffnung auf die Apokalypse 30.04.2021 00:00:42

klischee philosophie statussymbole gernulf olzheimer kommentiert gesellschaft paranoia psychologie recycling satire
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Seitdem seine Sippe nicht mehr auf, sondern nur noch in der Nähe von Bäumen hauste, hatte Rrt die Angewohnheit, mit milder Skepsis in die Zukunft der Hominiden zu blicken. Gewiss, es gab ständig neue Erfindungen – Schwager Uga […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

… Tag 800 oder 900 oder 1000 oder noch mehr Sternzeit2021,119CaptainsLog TheFinalCountdown meines Privattierdaseins … 29.04.2021 19:36:47

gesellschaft verschwörung pandemie glosse energiewende tgh bã¼cher tgh bücher fukushima tagebuch eines privattiers verschwã¶rung thomas gã¼nter schlumpfung philosophie parodie aliens verschwörungstheorie gesellschaftskrise political correctness ich mach da nicht mit thomas günter teestunde verschwã¶rungstheorie
von Thomas Günter Liebes Tagebuch, nun ist es ja so, dass ich zuweilen die eine oder andere von Dritten verfasste Zeile binokular den noch nicht digitalisierten Speichern meines grauen Eiweißklumpens hinzufüge. Ebenso verweile ich allenthalben vor einem Wischebummensdingens, durchstöbere entnervt den immer gleichen Angebotsverdruss der Streamingdie... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Vom Schmerz der Sehnsucht 28.04.2021 20:42:13

philosophie
Es gab hier schon mal dieses Thema, aber ich mag keine arg alten Threads aufwärmen. In einigen Foren wird das nicht gerne gesehen ... In meiner aktuellen Diskussion über Suizid und das Danach hat sich das Thema "Sehnsucht" wiederholt eingeschlichen. Da es in meinem Dasein (ich weigere mich, es...... mehr auf esoterikforum.de

… Tag 800 oder 900 oder 1000 oder noch mehr Sternzeit2021,117CaptainsLog DasLebenkönntesoeinfachsein meines Privattierdaseins … 27.04.2021 17:26:12

rudi dutschke tgh-bücher daniel cohn-bendit thomas günter philosophie gesellschaftskrise tagebuch teestunde sahra wagenknecht apartheid star wars gesellschaft stalin thomas gã¼nter tgh-bã¼cher tagebuch eines privattiers
»Brave New World«. Schöne neue Welt. Alle Menschen sind gesund, frei von Viren und Bakterien, aber auch frei von den Symbionten, die dieses merkwürdige haarlose Zweibein für die Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen benötigt. Auch wenn es sich so mancher Wissenschaftler, aber genauso auch Politiker, zu wünschen meint, eine Parallele zu Doktor Frank... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Aus der heimlichen Welthauptstadt der Kurzgeschichte 27.04.2021 09:55:28

piqd heraklit dresden leskow kurzgeschichte philosophie autor/in die dã¤dalus-hypothese russland bescheidenheit hegel günter reihe plü jan kuhlbrodt lew naumow das russische jahr puschkin sartre heidegger nichtruhm tschechow dirk bretschneider ruhm gã¼nter die dädalus-hypothese besprechung sankt petersburg rekonstruktion
„Die titelgebende Geschichte erzählt von Günter, einem Philosophen, der vielleicht ein Werk hinterlassen hätte, wenn es einen Namen dazu gäbe, aber nicht einmal die Authentizität des Vornamens Günter ist gesichert, so bleiben in den Bibliotheken nur die Werke und Namen der anderen Philosophen, deren Rekonstruktion sich Günter letztlich Zeit s... mehr auf parasitenpresse.wordpress.com

Das männliche Zitat der Woche (XIIIC): Karl Popper 27.04.2021 06:13:00

politik karl popper philosophie mann sagt
"Wir wissen nichts, das ist dass Erste. Deshalb sollten wir sehr bescheiden sein, das ist das Zweite. Dass wir nicht behaupten zu wissen, wenn wir nicht wissen, das ist das Dritte." weiterlesen... ... mehr auf blog.nassrasur.com

Ein bisserl steif und schleppend noch … 27.04.2021 05:10:00

liebe straßen kultur freiheit tagebuch danser encore alltag familie philosophie aktuelles tanzen menschen gesellschaft
… erscheint mir die erste deutsche Version, gegenüber den unzähligen wunderbaren französischen Dance Encore- Originalen     Aber es wird! Und ich freu mich unendlich darüber! Ein paar Monate oder Jahre noch …– Neiiiin! Hoffentlich nur mehr ein paar Stunden und das österreichisch verschlafene ‚I muaß im frühern... mehr auf payoli.wordpress.com

… Tag 800 oder 900 oder 1000 oder noch mehr Sternzeit2021,116CaptainsLog achdaskönnteschönsein,einHäuschenmitGarten meines Privattierdaseins … 26.04.2021 20:03:28

thomas gã¼nter zukunft tagebuch eines privattiers kassandra tgh bücher tgh bã¼cher konsum privattier gesellschaft tagebuch teestunde freiheit political correctness ich mach da nicht mit thomas günter unfreiheit philosophie gesellschaftskrise #ich mach da nicht mit
Wenn alle immer das gleiche sehen und hören, dann bedarf es auch keiner Meinungsfreiheit mehr. Die verwirrt nur den Verstand, regt zum Nachdenken an und lässt womöglich noch Zweifel an der eigenen Existenz aufkommen. Schließlich ist auch das Bild einer irischen Stepptanztruppe, die in perfekter Harmonie die Metallkappen an Fußspitze und Ferse auf d... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

… Tag 800 oder 900 oder 1000 oder noch mehr Sternzeit2021,115CaptainsLog BevoricheinalterMannwurde,warichdaraufbedacht,würdigzuleben,jetztimAlterrichtetsichmeinStrebendarauf,würdigzusterben meines Privattierdaseins … 25.04.2021 20:54:16

tagebuch eines privattiers kontaktschuld thomas gã¼nter infantilisierung der gesellschaft totalitarismus gesellschaft tgh bücher tgh bã¼cher paternalismus tagebuch teestunde freiheit patagonien alter weißer mann philosophie tagebuch eines privattier gesellschaftskrise liberalismus alter weiãŸer mann political correctness thomas günter ich mach da nicht mit
Schon deswegen habe ich als Modell ausgedient, da diese Gefahr für immer gebannt ist. Ich könnte mich also auf mein Altenteil zurückziehen, am besten gleich vom Gesicht der blauen Perle verschwinden, um durch meine pure Anwesenheit niemandem gegenüber eine Mikroaggression aufzubauen, seine Befindlichkeit zu erschrecken und damit in eine Opferrolle ... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Jubilate Deo 25.04.2021 10:30:00

philosophie musik kulturerbe christentum
 Damit es nicht heißt, der LePenseur-Blog bevorzuge einseitig die Kirchenmusik der Protestanten, heute ein gutes Beispiel für die kontemplative Schönheit geregorianischen Gesangs, in besonders instruktiver Weise durch passende Bilder, Noten und Texte angereichert, damit auc... mehr auf lepenseur-lepenseur.blogspot.com

kann nicht steigen nicht fallen 25.04.2021 08:30:00

mer mare italia ciel cielo sea philosophie blu azzurro prosa und lyrik meer sky
sieht so aus als hätteich das Fliegen verlerntkann nicht steigen nicht fallenflügellahmsitze ich da und brüteLiebeserklärungen aus dabei gibt es eine Menge Vögeldie sich nie von der Erde lösenund springen und stolzierenmit gewölbten Federndurch das wehende Gras ich bin für … ... mehr auf flowerywallpaper.wordpress.com

Wilde Theorien 25.04.2021 00:10:00

wagenbach philosophie pola oloixarac argentinische gegenwartsliteratur bücher
Jetzt kommt wieder ein Kunststück, nämlich ein Buch ohne Plot „Sie möchten sich von einem Roman verzaubern lassen? Literarische Figuren kennenlernen, die zu guten Freunden werden? In „Wilde Theorien“ gibt es nichts davon – nur intellektuelle Trolle mit empathiefreiem Weltzugang, grenzenloser Lust an der Provokation und dem u... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Die Priester 25.04.2021 00:00:55

gelegenheitslyrik philosophie religion lyrik atheismus
Nur eins ist ärmer noch als alle Götter, es ist der Priester, der die Menschen narrt. Dort stehen sie, in Angst und Schmerz erstarrt, und hoffen unterm Himmel auf die Retter, die Zorn verkünden laut in Sturm und Wetter, dieweil ein Magier lächelt hinterm Bart, wie er genau so auf die Sonne harrt und seinesgleichen […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Gefühle 24.04.2021 17:43:03

philosophie
Gefühle können umbandig sein Vor lauter Glück, Glückseeligkeit Gefühle können uns im siebten Himmel schweben lassen Gefühle zwischen heis und kalt Gefühle voller Traurigkeit Gefühle von emotional Gefühle von ich/du weist nicht wohin damit Gefühle aus Vernunft und Verstand Gefühle aus...... mehr auf parapsychologie.de

… Tag 800 oder 900 oder 1000 oder noch mehr Sternzeit 2021,113CaptainsLog allemeineEntchenschwimmenaufdemSee,KöpfchenindasWasser meines Privattierdaseins … 23.04.2021 17:12:52

tagebuch eines privattier gesellschaftskrise #ich mach da nicht mit philosophie thomas günter ich mach da nicht mit political correctness soziologie #lockdownfã¼rimmer teestunde tagebuch #lockdownfürimmer #niewiederaaufmachen gesellschaft tgh bücher tgh bã¼cher tagebuch eines privattiers #allesdichtmachen thomas gã¼nter
Ich geb es zu, mein Bild der Menschheit ist geprägt durch meine Misanthropie. Ich halt nicht viel von anderen meiner Art, ich geh ihnen aus dem Weg, meide, so es geht, bis auf wenige Ausnahmen, die Gesellschaft Dritter. Wer seinen Kopf auch freiwillig, ohne Not, die wird erst erzeugt durch eben diese Handlung, so lange unter Wasser hält, bis alle e... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Buchtipp zum Welttag des Buches: “Epikurs Bibliothek” 23.04.2021 12:53:21

philosophie epikur lesen glã¼ck buchhandlung reisen kunst, literatur, musik und kultur literatur achtsamkeit storytelling glück bücher bã¼cher
Eine Reise zum Glück in 50 Büchern »Epikurs Bibliothek« (Midas Collection) Worin besteht die Kunst, ein glückliches Leben zu führen? Die Filmemacherin und Autorin Marietheres Wagner geht der Philosophie des Epikur nach und verknüpft dabei auf spannende Weise Werke aus der Literatur, der Malerei und des Films. Eine Hommage an das Lesen und das Schre... mehr auf pr-echo.de

5 Inspirationen – Woche 16 23.04.2021 07:25:00

authentizität prokrastination authentizitã¤t moral inspirationen philosophie inspiration
Schon wieder ist eine Woche um, zwar verändert sich in meinem Leben ja selten viel, da ich darum bemüht bin, es möglichst gleichförmig zu halten – und aktuell ist auch wenig drüber hinaus möglich. Das Highlight der Woche war sicher, dass meine Mutter in meine Nähe zog. Wir waren über Jahrzehnte lokal weit gestreut, der … ... mehr auf denkzeiten.com

… TAG 800 oder 900 oder 1000 oder noch mehr Sternzeit 2021,112CaptainsLog undwennwiraufwachenistallesandersnurmerkenwiresnicht meines Privattierdaseins … 22.04.2021 18:19:07

tgh bã¼cher tgh bücher gesellschaft glosse thomas gã¼nter tagebuch eines privattiers martin luther king zensur political correctness thomas günter ich mach da nicht mit philosophie cicero gesellschaftskrise tagebuch eines privattier teestunde tagebuch soziologie
von Thomas Günter Die Drölf, diese besondere Zahl, die nicht einmal in ethnologischer Mathematik vorkommt, ist eine der letzten verbliebenen Eigenarten, die wir noch auf unsere Wimpel, Fahnen und Standarten pinseln können. Deswegen, liebes Tagebuch, lasse ich das auch heute einfach unbeachtet. Die bitter vergossenen Tränen ob dieser Tatsache intere... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Diät für die Seele 22.04.2021 00:05:43

wesentlichkeit lebensphilosophie konsumkritik erkenntnis lebenspsychologie philosophie nachhaltigkeit innenweltverschmutzung bescheidenheit absurd-ag einfach leben kulissenschieber oskar unke nachdenkliches verhalten reflexionen achtsamkeit gelassenheit matrixwelten oskars notizkladde lebensweisheiten
Weniger tun, aber das mit mehr Hingabe. Weniger verbrauchen, aber mehr auf Qualität achten und Umweltverträglichkeit. So entsteht ein Klima, in dem Menschen menschlicher leben und in dem Kinder besser gedeihen können. Glück bedeutet: sich am Einfachen erfreuen können, Zeit … Weit... mehr auf absurd-ag.de

Die Wirklichkeit ist mehr… 21.04.2021 08:10:22

literatur fotografie fotokunst philosophie kultur
Die Wirklichkeit ist mehr als 3 D, 4 K oder Social Media   -Wirklichkeit, was ist das überhaupt?- Der Begriff „Wirklichkeit“ gehört in die Philosophie Der Beitrag Die Wirklichkeit ist mehr… erschien zuerst auf ... mehr auf 24notes.de

»Und sie dreht sich doch« 20.04.2021 20:05:19

boxer dekonstruktion thomas gã¼nter gesellschaft tgh bücher alexis de tocqueville tgh bã¼cher l’ancien rã©gime et la rã©volution teestunde grundgesetz animal farm gesellschaftskrise philosophie l’ancien régime et la révolution thomas günter 68er generation
Eines der Hauptprobleme dieser soziologischen Strömung besteht darin, dass sie in geradezu puritanischer, ja calvinistischer Art und Weise, jedwede Form von Humor ablehnen. Da sie eine andere Meinung nicht aushalten oder wie in einem Kommentar einer überregionalen Schweizer Tageszeitung zu lesen steht, sie hätten die Frucht vom Baum der Erkenntnis ... mehr auf tghbuecher.wordpress.com

Der Sonnengedanke zum Weisheitserwerb 19.04.2021 23:25:04

absurd-ag kulissenschieber lebensphilosophie erkenntnis philosophie alptraum germanistan matrixwelten oskars notizkladde absurdistan germanistan bücher + literatur lebensweisheiten oskar unke nachdenkliches reflexionen
„Das Wesen der Dinge hat die Angewohnheit, sich zu verbergen.“ (Heraklid von Epheus) Heraklit von Ephesos (* ca. 520 v.Chr. – † ca. 460 v.Chr.) war ein einflussreicher Philosoph aus Ephesos, der der Schule der Vorsokratiker zuzuordnen ist. Die Oberflächlichkeit … ... mehr auf absurd-ag.de

Die nächste Wahl kommt bestimmt 19.04.2021 10:02:44

philosophie geschichte politik wahlen parteien zukunft
Es wird wohl noch September werden, bis ich mal wieder aufgerufen bin, mich an einer Wahl zubeteiligen. Aus heutiger Sicht bin ich unschlüssig. Nicht ob, sondern was ich wählen werde. Dem liegt eine historische Entwicklung zu grunde. Im Laufe des Lebens entwickelt man sich ja weiter. Zugegeben, auf das konkrete Wahlverhalten hat das wenig Einfluss ... mehr auf dirknb.de