Tag suchen

Tag:

Tag philosophie

Die Wahrheit über Jürgen – Ein Künstlerroman (Teil 32) 25.09.2018 08:33:09

fortsetzungsroman malerei meine weiteren werke künstlerroman die wahrheit über jürgen augsburg kunst jahrmarkt in der stadt roman literatur zyklus schlüsselroman philosophie
[Zum ersten Teil] »Es knistert«, stellte Parma begeistert fest, »hörst du das? Ich liebe das Geräusch und das kitzlige Gefühl in den Fin­gerspitzen. Das ist Elektrizität, weißt du, Spannung.« Selbstzufrieden beugte er sich etwas vor und hob die Hand, um … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Kampf um Hambacher Forst: Haben Pflanzen Rechte? 23.09.2018 12:12:16

zeitgeist philosophie hambacher forst
Beim Streit um den Hambacher Forst geht es nicht nur um Energiepolitik oder um Bäume - sondern auch um Kant und Aristoteles.... mehr auf sueddeutsche.de

Curriculum vitæ 23.09.2018 00:00:21

gelegenheitslyrik hallo welt! lyrik philosophie
Geht man, zum Beispiel: morgens ins Büro und kehrt, wie jeden Tag, nach Haus zurück, und ist es anderntags dann ebenso, so bleibt die eine Frage – welches Stück von einem Gang ist Teil bereits vom andern? Ist man am Morgen auf dem Heimweg gar und weiß es nicht? Und muss man weiter wandern, obwohl […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Der Weise in der Welt 20.09.2018 07:31:56

guatama buddha duft gedanken biene gedichte die besten tipps honig blume alltag liebe lebenshilfe philosophie kultur religion
        So wie die Biene den Duft und die Farbe der Blume nicht im Geringsten schädigt und nur ein Wenig vom Honig nippt, so wandle der Weise in der Welt. (Guatama Buddha, 560 – 480 v. Chr.)      ... mehr auf payoli.wordpress.com

Vier plus eins – eine Fortsetzung 19.09.2018 20:55:13

zustand das fünfte element mechanik des herzens balance gedanken bilder eines sommers fortsetzung gleichgewicht quintessenz mein leben und andere katastrophen elemente liebe philosophie welt
Der eine oder andere, der meine Reihe „Bilder eines Sommers“ verfolgt hat, ist eventuell über die vier Elemente gestolpert und hat sich dann gefragt, was wohl mit dem fünften Element ist. Ich nehme mal an, jeder kennt den gleichnamigen Film. Und irgendwie kam es auch mir so vor, als ob da noch das gewisse Extra […]... mehr auf alltagseinsichten.com

Randonner sur le GR 70: Traverser les Cévennes le long du Chemin de Stevenson 19.09.2018 10:00:17

chemin de stevenson france général grande randonnée environnement family adventure le puy en velay trekking - hiking alès zero waste hiking landscape photography landscapes europe chemin de stevenson ~ gr70 gr 70 getting greener featured zero waste journey trekking philosophie
(scroll down for the english version – vean al pie de página para la versión en español) Cette année, le Chemin de Stevenson fête ses 140 ans. En effet, c’est du 22 septembre au 6 octobre 1878 que Robert-Louis Stevenson – auteur que l’on connaît particulièrement pour « L’Île au Trésor » et «... mehr auf lespetitspasdejuls.wordpress.com

[KuK] Ich kenne Dich nur mit anderen Schuhen 18.09.2018 11:10:54

kurz und krass wahrnehmung erkennen blick über die leitplanke philosophie
Heute morgen vor dem Eingang zum Bürogebäude begegnete ich einem Mann, der mir zuerst vage bekannt erschien. Er schaute so, wie ich wohl auch schaute. Dann fiel es mir auf: es war einer der Läufer des Mittwochslauftreffs des Regierungspräsidiums! Ich meinte: „Oh, jetzt habe ich einen Moment gebraucht, Dich zu erkennen.“ Er antwortete gr... mehr auf thehighwaytales.wordpress.com

Rezension: Zu Fuss hält die Seele Schritt von Achill Moser 17.09.2018 06:00:00

rezension biografie sachbuch 4 sonnen philosophie
... mehr auf blog4aleshanee.blogspot.com

FU Zombies! 17.09.2018 03:26:11

gleichnisse biomasse bildung konsumsklaven zombies opfer bewusstsein arbeitsdrohnen kick hamsterrad resignation kurzclips speichellecker apokalypse degeneration kalbtanz konsumismus philosophie menschen bilder zombiekapolypse
Oder: Zombiekapolypse Click PLAY! Advertisements... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Platon – Das Wesen der Seele 16.09.2018 12:35:26

schnee leben nach dem tod platon phaidon syllogismus wesen aristoteles anamnesislehre irrtum sokrates wahrheit sprachspiel wittgenstein anaxagoras deduktion hamlet seele philosophie
Wir hatten beim letzten Mal Sokrates und seine Freunde kurz vor Sokrates’ Tod hoffnungslos zurückgelassen. Die Analogie vom Instrument und den Tönen, die es erzeugt, zum menschlichen Körper und seiner Seele hatte ihnen so sehr eingeleuchtet, dass sie nun schon fast von der Sterblichkeit überzeugt sind. Sie waren so enttäuscht, dass sie fragten, ob ... mehr auf privatsprache.de

Postheroisches Zeitalter? 15.09.2018 17:49:11

philosophie
Die Rede davon, dass wir in einem „postheroischen Zeitalter“ leben, scheint nach wie vor allgegenwärtig zu sein, auch wenn die Idee des Helden oder der Heldin in den letzten Jahren zunehmend neu diskutiert wird. Am Sonntag, 16. September 2018 um … Weiterl... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Postheroisches Zeitalter? 15.09.2018 17:49:11

philosophie
Die Rede davon, dass wir in einem „postheroischen Zeitalter“ leben, scheint nach wie vor allgegenwärtig zu sein, auch wenn die Idee des Helden oder der Heldin in den letzten Jahren zunehmend neu diskutiert wird. Am Sonntag, 16. September 2018 um … Weiterle... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Zitat am Freitag : Lü Buwei über die Toten 14.09.2018 06:15:11

bücher zitate leben zitat am freitag erinnerung literatur tod philosophie
Es gibt wohl viele, die Liebe für ihre Toten empfinden, aber wenige sind, die es verstehen, ihre Toten auf die rechte Weise zu lieben. Lü Buwei (chinesisch 呂不韋 / 吕不韦, Pinyin Lǚ Bùwéi; auch Lü Bu We, Lü Bu-wei, Lü Puwei oder Lü Pu-wei; * um 300 v.u.Z. – 236 der 235 v.u.Z.), chinesischer Kaufmann, […]... mehr auf jargsblog.wordpress.com

Haemin Sunim: Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst 13.09.2018 17:35:04

buchtipp rezension buddhismus östliche philosophie philosophie
Ist unser Geist fröhlich und mitfühlend, ist es auch die Welt; ist er voller negativer Gedanken, wirkt auch die Welt negativ. Wenn du also überlastet und hektisch bist, ruf dir in Erinnerung, dass du nicht machtlos bist. Wenn dein Geist innehält, kommt auch die Welt zur Ruhe. Der ehemalige Professor und nun als Zen-Mönch wurde […]... mehr auf denkzeiten.wordpress.com

Zynismus 13.09.2018 07:03:50

fanatiker zyniker verhalten gesellschaft anschauung hilflosigkeit zynismus wissen lebenshaltung fanatismus philosophie
Zynismus - Diese Lebenshaltung erkennt keinen anderen Sinn oder Wert an und v... mehr auf blog.aventin.de

Oh, wunderbar! 13.09.2018 06:45:58

familie food and drink traum rezepte aktuelles gedanken genuss pfirsiche ernährung gedichte gesundheit alltag liebe philosophie menschen
„Herrlich! Danke!“ „Oh, wunderbar! Danke“ „Noch so ein schöner! Danke!“ … hörte und sah sich der payoli- Fritz im Traum unter seinem, mit herrlichsten Pfirsichen übervollem Baum stehen. Plötzlich! Er schrak auf. Saß aufrecht im Bett. „Die Pfirsiche sind reif!“ durchschoss es ihn. Und schon spran... mehr auf payoli.wordpress.com

Zitate großer Männer (I) 12.09.2018 18:56:41

tractatus logicus urschleim die welt erklären klecksografie kunst wittgenstein botanik philosophie
Noch sind nicht alle Ostseebilder gemalt. Aber: man kann nicht ewig am Strand  rumlungern, ob mit oder ohne Pinsel. Jetzt also Themenwechsel. Ein Bild aus der Rubrik „Vom Non zum Sense“, zugleich Beginn der Serie Philosophie überbewerten – Zitate großer Männer.   (demnächst auch als Postkarte)... mehr auf derdilettant.wordpress.com

Ein Lauf ums Leben 11.09.2018 21:28:25

zitate leben dasein glück generation sinn schreiben inspiration bewusstsein versagen rastlos kind mehr gesellschaft leistung wieder philosophisch mensch fühlen laufen rente stille autor erinnerung vergangenheit ruhelos literatur wert rennen kritisch arbeiten kurztext liebe philosophie menschsein sagen
Bis er, bis sie, irgendwann mit einem Stück Rente in der einen und einem Stück Leben in der ... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Wigners Puzzle – Die unglaubliche Effektivität der Mathematik 11.09.2018 07:00:02

wigner kritik allgemein wissenschaft hamming natur mathematik gegenwart erkenntnis philosophie
Warum können wir ausgerechnet mit Mathematik die Welt so gut beschreiben? Im Jahr 1960 veröffentlichte der Nobelpreisträger für Physik E. P. Wigner einen philosophischen Aufsatz mit dem Titel ‚The unreasonable effectiveness of mathematics in the natural sciences‘, der sich mit... Der Beitrag ... mehr auf narabo.de

Wer hier kann glauben, dass alles (das Universum, unsere Existenz) nur Zufall ist? 10.09.2018 23:13:45

philosophie
Glaubt ihr, es ist alles nur Zufall und nichts hat einen Sinn? Oder steckt da mehr dahinter?... mehr auf parapsychologie.de

Selbstmord ist nicht unbedingt etwas Schlechtes 10.09.2018 16:55:18

suizid leben recht tod philosophie
Heute, am 10. September, ist der „Welttag der Suizidprävention“.  Naja, wenigstens mal ein Tag, von dem man sicher sein kann, dass er nicht von der Glückwunschkartenindustrie ersonnen wurde. Dennoch bleibt die Frage, die ich mir stellte, als ich das erste … Weiterlesen ... mehr auf mosereien.wordpress.com

Die wichtigste Stunde 10.09.2018 06:40:09

mensch meister eckhart gedanken gegenwart alltag liebe lebenshilfe philosophie menschen kultur religion
  „Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart. Der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenübersteht. Das notwendigste Werk ist stets die Liebe.“ Meister Eckhart      ... mehr auf payoli.wordpress.com

Weniger ist mehr!? 09.09.2018 09:00:15

model koblenz mensch gefühl gedanken tfp fotograf portrait fotoshooting philosophie fotografie / photography
Weniger – dafür tiefer. In nahezu allen Lebenslagen. Die Anzahl der Bilder bei einem Fotoshooting, die Menge der Motive auf einer Aufnahme, die Farben eines Bildes, die Botschaften eines Textes. Die großen Designer wussten es bereits, die berühmten Künstler und die Kreativen gleichermaßen: Ein Schlüssel für die Faszination von der Kunst liegt... mehr auf fotografischewelten.wordpress.com

Von Orten und Plätzen 08.09.2018 10:30:30

heimat inspiration allgemein dorfleben tür und tor projekte orte und plätze fotografie philosophie menschen
Der Versuch einer Serie Ich liebe Orte und Plätze. – Nicht die großen,berühmten, nein,…. oder doch sie auch,…manchmal, wenn ihnen in besonderen Situationen und Gelegenheiten,… mehr... mehr auf alleaugenblicke.de

Über die Gefahr der Nicht-Integration 06.09.2018 21:25:03

suizid integration gesellschaft geschichte philosophie
Émile Durkheim, Soziologe und Ethnologe, geboren im Jahre 1858, schrieb 1897 sein Buch ‚Le suicide’. In diesem erarbeitete er Arten des Selbstmordes und beschreibt und erklärt die Entwicklung der Selbstmordrate in verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen seiner Zeit. Suizidrate bei den Konfessionen So nennt Durkheim als Ursache für die im Ver... mehr auf lesefunk.de

Heilige Orte 05.09.2018 22:06:50

song-liste france geld weisheiten und zitate travel zitat heilie orte jean-jaques rousseau photographie fotografie philosophie lourdes
Foto: Lourdes, France /2018 „Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel …... mehr auf aquasdemarco.wordpress.com

Platon – Die unsterbliche Seele 05.09.2018 22:28:23

philosophie des mittelalters leben nach dem tod platon phaidon pythagoreer ideen wiedergeburt anamnesislehre analogie walter bröcker orphiker platonismus fürs volk irrtum sokrates nietzsche christentum unsterbliche seele ungewissheit ideenlehre leib-seele-dualismus seele philosophie
Heute möchte ich mal ein ganz lockeres, unstrittiges Thema betrachten: Es geht nur um die Kleinigkeit des Lebens nach dem Tod. Der Kerker der Seele Im Zuge der Anamnesislehre hatten wir Platons These von der Unsterblichkeit der Seele bereits kennengelernt. Dort hatte Platon die Existenz von implizitem Wissen damit erklärt, dass die Seele vor der Ge... mehr auf privatsprache.de

Macht, Einflüsse und Umstände 05.09.2018 08:39:55

denken leben umstand einfluss geltung wirkung ausrichtung macht philosophie menschen
Es gibt keine 'Macht der Umstände', denn wir sind es, die den Einflüssen die entsprechende ... mehr auf blog.aventin.de

GEA Universum 05.09.2018 10:14:44

seminarraum unikat leder schuhe libellchen persönlich heini staudinger solaranlage holzjurte holz handwerksbetrieb matratzen herzform gea universum positives gefühl gast auf erden elektrotankstelle das leben ist keine generalprobe spartanisch möbel taschen liebe umsorgt fühlen philosophie zedernholz
Das wo ist auch sehr von Bedeutung um zu verstehen, was mich im Waldviertel erwartete. GEA ist nicht einfach nur ein Handwerksbetrieb der Schuhe und Taschen aus Leder handgefertigt herstellt. GEA hat produziert auch Möbel aus Holz. Handgemachte Matratzen. Hat eine Solaranlage mit der es eine Elektrotankstelle betreibt. GEA IST nachhaltig. GEA hat e... mehr auf libellchen.wordpress.com

jetztness 05.09.2018 09:59:59

prosa alleinerziehend familienbilder anspruch und alltag philosophie
gestern radelte ein Mann an mir vorbei, während ich auf den Bus wartete. kur vorher hab ich noch mit mir gehadert, dass ich mir doch Studentenfutter und ein Bus-Ticket kaufen kann, es mir also gar nicht so schlecht gehen kann. dann dieser Mann. ein zu kleines kaputtes Klapprad. Hosen mit Bügelfalte. ein Hut auf dem…... mehr auf minulinu.wordpress.com

jetztness 05.09.2018 09:59:59

prosa alleinerziehend familienbilder anspruch und alltag philosophie
gestern radelte ein Mann an mir vorbei, während ich auf den Bus wartete. kur vorher hab ich noch mit mir gehadert, dass ich mir doch Studentenfutter und ein Bus-Ticket kaufen kann, es mir also gar nicht so schlecht gehen kann. dann dieser Mann. ein zu kleines kaputtes Klapprad. Hosen mit Bügelfalte. ein Hut auf dem…... mehr auf minulinu.wordpress.com

Die Deutsche Rentenversicherung – Teil II, oder: ein Leben lang arbeiten für gar nichts 04.09.2018 20:27:22

vermögensaufbau lifestyle altersvorsorge & rente neue artikel philosophie
In unserem letzen Beitrag zur Versorgungssituation im System der gesetzlichen Rentenversicherung (Link) haben wir die Situation zweier sehr unterschiedlicher „Erwerbsbiographien“ betrachtet und kamen zu dem deprimierenden Ergebnis, dass unser „Eckrentner“ nur unwesentlich mehr Leistungen aus seiner Versicherung erhält als ein reiner Transferleis... mehr auf einfach-sparen-lernen.de

Ich bin eine Genrefigur 04.09.2018 10:51:00

der autor caspar david friedrich leben genreliteratur heimat satire malerei humor rewind alltägliches genrefigur autor glosse gemälde aufgabe der mittag literatur nichtstun kolumne wandern philosophie urlaub mein leben
Liebe Familienmitglieder, Freunde und Bekannte! Liebe Leser meines Blogs! Kennt ihr das Gemälde ‚Der Mittag’ von Caspar David Friedrich? Nicht? Aber ihr besitzt doch einen hoffentlich noch funktionierenden PC! – habe ich ihn euch nicht erst kürzlich repariert? Googelt das … ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Die Grundlagen des Buddhismus – Teil 1 04.09.2018 08:39:13

grundlagen glück ego bewusstsein allgemein buddhismus gewahrsein gott philosophie religion
Der Buddhismus tanzt auf dem Seil zwischen Religion und philosophischer Lebensanschauung. Für die meisten Leute ist der Buddhismus einfach nur eine Religion wie jede andere, doch mit diesem vereinfachten Bild irren sie sich enorm. Ich werde mit dieser raschen Einführung... Der Beitrag ... mehr auf narabo.de

Der Supergau 03.09.2018 07:06:25

merkel temelin supergau dukovany gedanken soziales gesellschaftskritik türkei politik alltag lebenshilfe philosophie akw
Ich lebe mein Leben, alle leben ihre Leben. Ich wussel da, unterhalte mich dort, denke dies, mache das … Kürzlich wieder einmal etwas Zeit und Lust auf f+f zu blättern. Politik, Merkel, Türkei, Blabla, ein bisserl Krebs, etwas Bildung … Ich lese, ignoriere, kommentiere … Nichts Aufregendes, vergesse alles wieder im Handumdrehen, g... mehr auf payoli.wordpress.com

Mensch versus Meer 02.09.2018 12:28:59

wangerooge nix schlechtes frankreich strand soulac sur mer naturschutz national geographic chemnitz strände zukunft küstenschutz bildung & wissenschaft natur erderwärmung meeresspiegel französische atlantikküste# fotografie philosophie le pin sec wetterveränderung
Mensch vs Natur Zeitlich gesehen ist es noch nicht lange her, da suchten die Menschen in Höhlen Schutz vor Naturgewalten. …... mehr auf aquasdemarco.wordpress.com

Wer hat an der Uhr gedreht? 02.09.2018 10:43:24

sommerzeit markus termin waage kalender sextil ausgleich prag aufklärung astrologie rückläufig jungfrau astrologen europa merkur praha saturn prague zeitumstellung krebs-sektor loreta prag oldtimer tierkreiszeichen rafael gil brand astronomie venus löwen löwe pražská loreta winterzeit uranus sternzeichen philosophie
Fotos Termin © https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2018-08/sommerzeit-zeitumstellung-abschaffen-eu-kommission-europa-kommentar Liebe Leserinnen und Leser, von jeher war es Brauch unter den Mächtigen, die Uhr so zu drehen, dass nur ihre Priester wussten, was die Stunde geschlagen hat. Das war schon im alten Ägypten so – und nicht zufällig zä... mehr auf markustermin.wordpress.com

crisis – Eine Erzählung (Schluss) 01.09.2018 08:30:11

der autor leben faschismus heimat schreiben ende ekel aufreger meine weiteren werke gesellschaft geschichte fragen sprache literatur kurzgeschichte erzählung meine anderen werke experimente philosophie
ein tag ist doch wie der andere, nur ein endloses karussell, erneut kopfschmerz und verfaulendes fleisch auf der zunge. vielleicht fault die zunge selbst. noch eine woche urlaub. nach dem wichsen wartete ich auf das gewitter, das wieder nicht heraufzog. … Wei... mehr auf klammerle.wordpress.com

Coffee parts 31.08.2018 18:22:03

coffee mereology ganzes mereologie gesellschaft ristretti metaphysics ontology philosophy sprache metaphysik kaffee teil language alltag ontologie philosophie
Scroll for English Der „deconstructed coffee“ soll, so eine stets sehr gut informierte Freundin, der neue australische Trend sein. Ich hatte keine Ahnung davon und, wenn ich keine Ahnung über einen Trend habe, fühle ich mich alt. Serviert werde er in verschiedenen Behältnissen. Eines ist für den Kaffee, eines für die Milch, eines für de... mehr auf philori.wordpress.com

crisis – Eine Erzählung (2) 31.08.2018 08:30:04

leben faschismus heimat schreiben ekel aufreger meine weiteren werke gesellschaft geschichte nationalsozialismus sprache literatur kurzgeschichte erzählung meine anderen werke experimente philosophie
der nächste tag traf mich. müde von der endlosen nacht, vom wirren lesen und schreiben, war ich wehrlos gegen seine spitze. zu beginn war er wie die anderen tage, der telefonanruf, das onanieren, der geschmack. die milch meiner tage. nur … Weiterlesen ... mehr auf klammerle.wordpress.com