Tag suchen

Tag:

Tag gefahr

Versöhnliches aus Ungarn: Orbán will massenhaft Flüchtlinge aufnehmen 21.10.2018 19:48:46

utopia politik flucht gefahr hintergrund kultur krise migration gesellschaft ungarn
Es grenzt an ein Wunder. Ungarn wird laut Ansage von Premier Viktor Orbán jetzt doch grenzenlos Flüchtlinge aufnehmen. Dabei steigt Ungarn allerdings, wie die USA auch, aus dem UN-Migrationspakt aus. Mit dem will Ungarn nichts zu tun haben. Das ist reichlich merkwürdig aber lange kein Widerspruch. Wir versuchen zusammenzutragen, was das ganze fü... mehr auf qpress.de

Atemluftsteuer zunächst nur in Deutschland 20.10.2018 17:09:44

nötigung utopia gefahr meinung hintergrund umwelt kultur soziales gesellschaft
Die Grünen bereiten sich offenbar auf die Machtübernahme vor und die gerade sterbende SPD möchte mit auf den letzten Zug nach Nirgendwo aufspringen. Auf solche Gedanken muss man kommen, wenn man die neusten Ideen zur Erfindung neuer Steuern bei der SPD betrachtet. Ehrlicher wäre es in diesem Zusammenhang, die neue Steuer direkt auf das zu bezieh... mehr auf qpress.de

Endlich: Grüne finden Lösung für Diesel Fahrverbote 16.10.2018 17:00:20

fäuleton nötigung politik gefahr hintergrund umwelt soziales wissen
Die Grünen wollen nicht ewig der Spielverderber sein, wenn es um Profite und Umverteilung geht. Nur ökologisch muss das alles sein. Deshalb braucht es kreative Ideen, um Umweltschutz und Profitmaximierung miteinander zu harmonisieren. Offenbar planen die Grünen einen Paukenschlag, um die Dieselfahrverbote für viele Metropolen im letzten Moment a... mehr auf qpress.de

Laurell K. Hamilton – The Killing Dance 16.10.2018 09:00:14

augenblick verschieden schusslinie konzentrieren sicher reihe illusion hadern erfordern gelegenheit einblick schicksal auslassen beitragen aufrechterhalten skrupellosigkeit früh unterstützung verletzen richard zeeman rezension unterhalten ablehnen versuchen verlangen lang und breit im vergleich entscheidend stereotypen integrieren permanent erfreulich gegenseitig furchteinflößend erklären riechen dominanz hinrichten katastrophal ebene attraktiv ansatz beschäftigt konfrontieren festigen fangirl gewähren lesen konzipieren vorliebe bei lebendigem leib aus dem weg gehen anita blake stimmen kopfgeld belasten aufmerksamkeit düsternis erinnerung kompromisslos ärger heraushalten später traurig nekromantin bluten akzeptieren überraschen bestimmt tief entscheiden verleugnen aspekt präsentieren gedanke chaotisch möglich schmerzhaft jean-claude bereitwilligkeit brutalität taff auftragskiller reread bloody bones verfaulen frau allein ich lieblingsbeschäftigung empfinden rudel figur seite plagen zuordnen anziehungskraft analysieren schreiben wolf resultieren beeinflussen fantasy folklore mögen herz-schmerz-drama nachvollziehen übelnehmen übergreifend verliebt sabin auftreten 4 sterne problem tragisch beziehung natur weißer gartenzaun situation ekel band 6 extrem freien lauf lassen bemühen laurell k. hamilton kontrast drama prägen in sich geschlossen verbergen persönlichkeit liebesleben ermitteln resonanz töten romantik erfüllen außer frage vampir deutsch unglaublich spiegeln vorwerfen dominant hauptkonflikt ausleben fähig kontakt erscheinen tierisch nebencharakter dolph klar handlung schwierigkeiten implikation element charakter erzeugen aufschlussreich mythologie animalisch verständnis auf trab halten edward wählen inhuman um hilfe bitten kollidieren präsent automatisch fall wunschvorstellung einzigartig in voller pracht betrüblich entschlüsseln tanz der toten rund idee harmonieren akut realität mehrteiler schlummern traumatisch geschichte zusammenreißen voraussetzung füreinander tod betonen verarbeiten eindruck vorbereiten liebe heilen bieten büro herz ausreichen spannend gestalten erkenntnis hierarchie zeremoniell mensch urban fantasy schonend sabotage abstoßend gefühl werwolf tier spaß monster gefahr bemerken kalt erwischt aussetzen umarmen heldin erkrankung analyse vermitteln buch tot krass betreten mann werwolfsrudel strukturiert komponente atemlos entwicklung geboren erinnern schlimm original interessant beobachten etablieren aufregend mächtig welt the killing dance leiche
Laurell K. Hamiltons Urban Fantasy – Reihe „Anita Blake“ war stets als Mehrteiler konzipiert. Nach dem College las sie viele Krimis und fand, dass Frauen dort grundsätzlich weniger taff als Männer auftraten. Sie wünschte sich eine Heldin, die in allen Bereichen mindestens ebenso gut wie Männer war. Sie entschied, in der Welt dieser Heldin parallel ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Meinung: Ihr dummen, kleinen E-Mail-Verbrecher 04.10.2018 11:43:15

verbrechen e-mail angriff gefilmt wichsen sicherheit porno netzkultur phishing scam verbrecher gefahr spam
Der Tutonaut Meinung: Ihr dummen, kleinen E-Mail-Verbrecher E-Mail-Verbrecher sind echte Drecksäcke. Bei manchen Nachrichten fragen wir uns allerdings, ob Menschen wirklich so dämlic... mehr auf tutonaut.de

John Katzenbach – Der Psychiater 03.10.2018 09:00:27

erkrankt titel mutmaßen wettrennen einbüßen kämpfen voraussagen theoretisch suizid früh unterstützung auslöschen geist duell verzeichnen rezension fragen anspruchsvoll nervenzerfetzend kontrahent alkoholiker stimulierend lebensbejahend kunst begeistern gefährlich moth hilfe ausgeglichen verlust durchschauen katz und maus-spiel leben konfrontieren biss thriller scheuen tödlich timothy warner lesen hinauswollen phase handlungstragend ausschließen liebenswert psychologie frage kreativität suchtkrankheit stabil herausfinden schließen trocken spannung profi beweggrund arrangieren ausreichend erreichen veröffentlichen entdecken entschluss aufspüren tief durchziehen verbindung teilen speziell enttäuschung passiv harmonieorientiert staatsanwältin selbstmord adäquat faszinieren vergangenheit unterschied frustrieren englisch empfinden beeindrucken verdacht leser roman entpuppen profil analysieren schreiben jugendliebe mörder treffen das blut in den adern gefrieren weg präzision position reiz offenbaren hindeuten anonyme alkoholiker miträtseln nerd treiben beziehung furchtbar identität spur fehlen verpassen spiel freigiebigkeit bemühen prägen onkel persönlichkeit ermitteln resonanz töten john katzenbach polizei struktur the dead student deutsch folgen praktisch perspektive patient einbinden eindeutig fähig auf und ab lektüre beschleichen anspannung aus der bahn werfen rolle selbstkontrolle vorfinden lieben begeben andy candy element level krimi manövrieren erzeugen entschlossen andeutung umbringen mission graduell intellektuell verhalten rückfall motiv fall verlieren klären studie passend aufkommen hilfsbereit alarmiert graben begründen gesellschaft die anstalt nebenfigur geschichte überlassen kräftemessen angewiesen abgrund zaungast disziplin hinwegspülen zugestehen erschreckend zuschauen erraten emotional kapitel unsichtbar enttäuschend abstinenz parallelen einzelband perfektionieren bewahren verstört spannend finden susan killer gegenteil ed gefahr kommunikationszeitalter psychologisch der psychiater der wolf praxis außergewöhnlich 3 sterne buch tot riskant degradieren wichtig spannungsbogen qualitätsverlust existenz entwicklung ausgefeilt besorgt psychiater unterstützt rand original nervenkitzel interessant information beobachten zahm sicht trauer vorzüglich aufregend verärgern verschwinden chance leiche zugang mental mitreißend schenken sponsor
John Katzenbach ist meine erste große Thriller-Liebe. Ich erinnere mich noch genau, wie sehr mich „Die Anstalt“ begeisterte, mein erster Roman aus seiner Feder und meiner Meinung nach der beste, den er je geschrieben hat. Nie zuvor war ich mit einem ähnlichen Level nervenzerfetzender, psychologischer Spannung konfrontiert worden. Katzenbach begründ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Schäuble plädiert für zeitnahe und bedingungslose Beseitigung des Rechtsstaates 23.09.2018 15:59:34

diktatur frieden utopia politik meinung hintergrund gesellschaft recht gefahr kultur
Das ist schon beeindruckend, wie der zweite Mann im Staate, der Bundestagspräsident, mehr oder minder offen für die Abschaffung des Rechtsstaates eintritt. Rechtlich gesehen ist die von ihm vermehrt geforderte Integration von derzeit illegal hier lebenden Menschen nichts anderes als die Aufhebung des Rechtsstaates. Nirgends forderte er eine zuvo... mehr auf qpress.de

Wie wahrscheinlich ist dein Tod? Eine spannende Infografik zeigt’s dir! 20.09.2018 15:09:02

art unfälle map illustration tod wahscheinlichkeit gefahr infografik statistik
Irgendwann stirbt jeder von uns, so viel ist sicher. Und würde es dich nicht interessieren, auf we... mehr auf klonblog.com

Lorenz Pauli, Claudia de Weck: Richtig giftig 19.09.2018 10:00:46

gefährlich kindergartenalter uncategorized gift giftig grundschulkinder gefahr
Was ist gefährlich? Was ist giftig? Aaron und Mona wundern sich über ein Schild im Park. „Betreten verboten!“ steht da, aber warum? Ist der Rasen gefährlich? Ist er vergiftet? Wohl kaum! Die beiden reißen das Schild heraus, um es an einem wirklich gefährlichen Ort aufzustellen. Zum Beispiel bei einem Vulkan oder in einem Krokodil-Gehege. Sie [̷... mehr auf kinderohren.wordpress.com

Kindersicher: sicher und unfallfrei durch die Kindheit 19.09.2018 07:34:26

sicher familie eltern markt leben starße sicherheit kleinkinder haus industrie herausforderung kindes farbe unfälle papa kindersicher ätzend herausforderungen verkehr unfall geschirrspültabs wohnung kind heim mama gefahr kinder bleiche straßenverkehr reinigungsmittel
Die Wohnung oder das Haus kindersicher zu machen ist eine der großen Herausforderungen, wenn das neue Leben in unser Heim einzieht. Die Industrie hat diesen Markt der unsicheren Eltern schon lange erschlossen und verkauft alles, was Eltern brauchen um die eigene Bleibe sicher für die Kinder zu gestalten. Das ist […] Der Beitrag ... mehr auf blog-pirat.com

14.09.2018 14.09.2018 10:30:15

tagebuch irrtum gefahr armut
Vielleicht, haben wir gedacht, ist die Armut und das An-den-Rand-gedrängt sein, ohne gefährliches Potential, wenn es vor riesigen Flachbildschirmen stattfindet. Alles deutet darauf hin, dass wir uns geirrt haben.... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Kriegsspiele 12.09.2018 12:19:03

nichteinmischung syrien nato krieg lügen manipulation usa assad medien deutschland alltägliches/allgemeines gefahr
Da mir selbst momentan die Zeit und die Worte fehlen, einen Artikel darüber zu schreiben, was mich gerade politisch am allermeisten bewegt und ängstigt, lasse ich andere sprechen: https://neue-debatte.com/2018/09/11/ein-putsch-jagt-den-anderen/ https://www.nachdenkseiten.de/?p=45930 https://gerdakazakou.com/2018/09/11/11-9-das-grosse-spiel-spitzt-s... mehr auf rotewelt.wordpress.com

Selfie-Pornos aus Afrika – wer zahlt bleibt dumm 11.09.2018 20:37:18

soziales technik erpressung fäuleton gesellschaft recht nötigung gefahr
Erpresser haben es nicht leicht. Wenn sie keine Muttersprachler sind, müssen sie auch noch gut übersetzen. Vor allem, wenn sie zu viele von ihren Mails wahllos verschicken. Da werden sie einfach unglaubwürdig. Zu wenig Aufmerksamkeit für die Erpressten und vor allem, in Unkenntnis der technischen Ressourcen der Erpressten ein totaler Blindflug. ... mehr auf qpress.de

Gefahr: Diabolik (Kurzkritik) 09.09.2018 19:18:25

mell kurzkritik law film celi kurzkritiken-sommer filme gefahr bava fummeti neri 2018 diabolik giussani-schwestern piccoli
Ein ausgekochter Superverbrecher hält die Polizei-Organisationen Europas in Atem. Mit "Gefahr: Diabolik" verfilmte Mario Bava vor einem halben Jahrhundert eine italienische Comicserie... ... mehr auf mwj2.wordpress.com

Fünf Ideen, was jeder gegen Linksfaschisten tun kann 31.08.2018 13:05:03

faschismus bildung demokratie politik meinung hintergrund gesellschaft medien gefahr
Es wird deutlich zu wenig gegen den Linksfaschismus unternommen. Daher gibt es hier erstmals einen sachdienlichen Leitfaden, wie man am besten mit dem Thema klarkommt. Bedauerlicherweise verwechseln die Leute immer häufiger Links und Rechts. Das macht aber nichts, so lange sich die Menschen in der Bananenrepublik noch gegenseitig bekämpfen und d... mehr auf qpress.de

Charlie Huston – No Dominion 22.08.2018 09:00:47

mystik laufen vampirroman hood reihe alabasterfarben infizieren gelegenheit zahn pragmatisch lebensform enklave rezension versuchen kursieren bahn brechen dubios stoff protagonist einschüchternd konflikt verstehen primär rasierklinge definieren dosieren ansatz wie eine auster leben brodeln führen einsehen romanfigur lesen vampyrismus in ruhe lassen gewalttätig konzipieren kleinigkeit greifbar existieren eskalieren ausschließen schreiberfahrung anwesenheit durchschnittlich verloren autor spitz herausfinden bewusstseinsebene rivalität verschlossen persönlich aufstocken top 10 spicken anführer kompromisslos finger weg erreichen auf die füße treten annehmen akzeptieren widerwillig die karten neu mischen aushungern qualifizieren typisch begleiten nachforschung unwiderstehlich verleihen präsentieren wirkungsweise speziell groß verkaufen szene interesse dominieren festlegen vyrus langweilen vergangenheit überdenken untergeordnet prekär roman genre schroff hart schreiben wenden gewaltpotential schwäche berserker weg parasit hauch exemplar clan manhattan mögen joe pitt blutig offenbaren beleuchten faktenlage rasend destruktiv schmutzig beziehung stadt aus blut spur erleben handeln lappalie situation ungewöhnlich verantwortlich extrem dj grave digga herankommen eine rolle spielen bemühen faszinierend prägen überschaubar konsequent gleichgewicht sensibel gezwungen sehen romantik gmeeinsam vampir zulassen rational entscheidung weiterentwickeln spezifisch oberfläche verströmen hässlich anstrengen antwort auftrag zwischen die fronten geschuldet lektüre verkomplizieren handlung band 2 melancholisch verdeutlichen gang terry bemerkenswert verwandeln science fiction patt inbegriff härte parasitär revier verhalten gesondert geldbeutel retten entkommen angespannt erleuchtung belügen typ einstufen vampyr gefallen ich-erzähler daniel teil ausgefuchst dienen no dominion detail lösen herstellen aura weit abschluss geschichte preisgeben konkurrieren stören abweisend manipulieren sympathieträger ungewollt komplex ausruhen netz unnahbar spirituell täuschen rangieren unabhängig kitzel abhalten gefühl geraten suche vorsehen society gefahr umfeld junge wissenschaftlich kennen blutvorrat verfolgen egal umfassen gewaltbereitschaft folgeband hoffen 3 sterne buch droge krass intensivieren antiheld verhältnis mistkerl anbieten existenz herangehensweise durststrecke charlie huston motivieren schwierig offensichtlich science-fiction porträtieren territorium fasten auftauchen etablieren detektiv zuordnung bestimmung ablehnung übernatürlich genie. begreifen brutal
Charlie Huston, Autor der „Joe Pitt“-Romane, wusste früh, dass er seinen vampyrischen Detektiv nicht auf ewig begleiten würde. Obwohl er mit dem Gedanken spielte, die Reihe ohne festgelegten Abschluss zu konzipieren, langweilte ihn die Idee bereits, bevor er mit dem Schreiben begonnen hatte. Nach dem zweiten Band „No Dominion“ beschloss er, dass „J... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Drei Stiere und der Löwe • Eintracht • Fabel von Aesop 26.07.2015 11:16:49

einigkeit sicherheit kraft stier fabeln schwäche hunger löwe eintracht gefahr aesop verderben unneinigkeit weide
Drei Stiere schlossen miteinander ein Bündnis, jede Gefahr auf der Weide mit vereinten Kräften abzuwehren; so vereinigt, trotzten sie sogar dem Löwen, dass dieser sich nicht an sie wagte.  Als ihn... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Bullshit + Preisschild = Dekoartikel 16.08.2015 15:27:43

aktuelles dekoration lustig satire wohnen einkaufen möbel neues shopping humore make-up alltag gefahr köln erlebnisse blog
Gefühle absoluten Kontrollverlustes und anhaltender Verwirrung sind häufig Nebenwirkungen von verbotenen oder rezeptpflichtigen Substanzen. Seit gestern möchte ich „Dekorations-Einrichtungsgeschäfte“ mit auf die Liste möglicherweise kritischer Wirkstoffe setzen. Deko-Artikel-Wohn-Verschönerungs-Läden sollten sich einem Prüfprozess unterziehen müsse... mehr auf immerabgelenkt.wordpress.com

Die Stadt- und die Landmaus | Fabel von Aesop 12.05.2016 06:22:21

fabel sicherheit sorgen maus land fabeln post reichtum zufriedenheit stadt aventin genügsamkeit überfluss gefahr aesop gesamt blog
Eine Landmaus hatte ihre Freundin, eine Stadtmaus, zu sich eingeladen und empfing sie in ihrer sehr bescheidenen Wohnung aufs freundlichste. Um ihren Mangel der sehr verwöhnten Städterin nicht merken zu lassen, hatte sie alles, was das Landleben Gutes bot, herbeigeschafft und aufgetischt. Da waren frische Erbsen, getrocknete Traubenkerne, Hafer und... mehr auf aveaventinus.wordpress.com

„arg“ oder „das alte Dokument“ 19.11.2014 13:47:24

pädophilie jugendliche leben arg internet sarahlicious jugendschutz gefahr kinder chat
Lange habe ich mich nicht mehr mit etwas Persönlichem zu Wort gemeldet, nun ist es wiedermal so weit… Weil mein GMX Postfach ein begrenztes Limit an Speicherplatz hat, bin ich kürzlich mal auf die Idee gekommen die zig .zip-Dateien, die ich gerne in Mailentwürfen online gespeichert habe (damals gabs noch keine Cloud) mal runterzuladen und ... mehr auf vandalure.wordpress.com

Trauriges Ereignis 10.02.2016 00:15:00

verwirrt gedanken badaibling #badaibling traurig enttäuschung dumm enttäuscht aibling fakt bad diskussion bad aibling tod verstört gefahr wut
Ich habe eben erst von dem Zugunglück in Bad Aibling erfahren.Ich bin gebürtiger Münchner, weswegen mir Bad Aibling stets bekannt war. Ich bin selbst, während einer meiner Tagklinikaufenthalte 2013 (also während dem Zeitraum, indem Probleme mit den Bremsen bekannt waren), mit... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Die Schwalbe und die anderen Vögel • Fabel von Aesop 26.07.2015 11:13:02

ruhe fabeln weg freundschaft tätigkeit vogel recht menge nützlichkeit gefahr aesop pflicht menschen hanf
Ein Vogel, welcher glaubte, dass er die Denk- und Handlungsweise der Menschen genau kenne, versammelte eines Tages eine Menge Vögel um sich und sprach zu ihnen: "Die Menschen säen den Hanf in keiner... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Erneute Terrordrohung der IS(IS) 05.08.2015 21:18:00

psychisch gedanken is dschihad psychic aggression gestört untermenschen fehler angst drohung unterwesen terror selbstmordattentat verstört hurensöhne gefahr isis wut krank
Nachdem ich keine Ahnung habe, wie diese beschissenen Hurensöhne sich inzwischen nennen, hab ich meinen Titel so geschrieben, wie er nun da steht.Zuerst möchte ich bisherige Leser vorwarnen: Es wäre möglich, dass ich in diesem Post stark vulgär, anzüglich oder aggressiv/gestört schreiben werde. Wer dies also ... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Die Welten, die zwischen den Welten liegen 07.08.2015 16:44:00

denken psychisch suizid deep gedanken überlegung traurig aggression gestört depression suizidal behindert angst störung süchtig gefahr depressiv tiefgründig krank mental
Meine Welt ist nicht bunt, ist nicht grau, sondern schwarz.Besitze lang nicht mehr die Fantasie, die ich einst besaß.Ich sitze da und schreibe.Beschreibe, wie ich leide.Das letzte Stückchen Seideist gerissen, an dem sich einst meine Psyche befand.... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Der Affe im Wasser • Fabel & Gedicht von Karl Wilhelm Ramler 08.10.2015 13:23:23

wasser ramler affen leben fabeln dienst gedichte meer flehen affe krankenbett neptun gefahr
Ein Affe, welcher in Gefahrim Meere zu ertrinken war,rief kläglich mit gebrochnem Flehn:"Neptun, lass mich nicht untergehn.Ich will auch deinem Dienst mich weihn,will dir zu Ehren mich kastein,nicht... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Sondervorstellung 02.11.2015 19:50:34

unruhe prosa spannung kurzgeschichten gedichte berlin natur wagemut ängstlichkeit lyrik forschungsdrang humor abenteuer abenteuerlust geschichten neugierde gefahr unterhaltung erlebnisse vergnügen aufregung
Die winzig kleine Haselmaus fand nicht allein den Weg nachhaus. Sorgenvoll die Mutter blickt: Ach jeh, das Kind ist ausgerückt. Schon dunkel wird‘s in Wald und Wiese. Verschwunden ist die Anneliese. Die Nacht senkt sich bereits hernieder. Rundum hört man … Weiterlesen... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

vertrauen sonne schicksal gesang geist augen silber tanz axt flucht erbe sommer vater leben sterne freude pfeil umgebung gutes stunden winter zug jahr erde nacht weihnachten andenken feuer luft land eier haus klugheit kreis reichtum mitternacht nachricht wellen frau unterschied ufer sinn stein meer licht fest bild gestalt mut geschlecht gebirge hof willen jugend hunger zeit auge bogen sieg ruf wort flug diener wert frieden schiff zweifel tisch schweigen tochter erwartung eingang jagd durst melodie herbst strand niemand eigentum gegend mond tod gewalt geschichten minuten berg kopf namen wetter insel macht gefahr riesen armut knaben gold menschen ordnung sturm speise gesamt wald welt dach hand leid norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne n... mehr auf blog.aventin.de

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

arbeit stolz vertrauen nadel london vorstellung augen vorbild vater leben damen frage ruhe arzt luft ort stimmung frau chaos sinn schreiben einfall weg segen ende manuskript zeit wirklichkeit wort rezept tisch thema gesundheit anfang gesicht bucht nebel grund ausdauer berge papier recht exil zimmer kapitel satz lektion studien suche gefahr dorf seele buch morgen mann sache vernunft weise ausbildung novellen gesamt
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erfolg über verschiedene schwierige Assistentenstellen in Wales allmählich zu einer eigenen Praxis... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Bevor das Jahr zur Ruhe geht 19.11.2015 07:07:09

abschied zukunft hoffnung prosa spannung kurzgeschichten ungewissheit beobachtung gedichte berlin ängstlichkeit lyrik jahresende humor geschichten neugierde gefahr unterhaltung aufregung
hat es noch einmal festlich sich gekleidet. Doch leider wird’s nur kurze Zeit um seine Schönheit noch beneidet. Wenn der November seinen Einzug hält, um auf den Winterschlaf nun hinzuweisen, dann folgen ihm Gedanken ernst und schwer. Die letztlich immer … W... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Vom Büblein auf dem Eis 04.01.2016 09:19:57

wasser hilfe erlebnis vorsicht winter prosa kurzgeschichten gedichte verzweiflung berlin retter versuch angst lyrik 'ängstlichkeit rettung humor geschichten wetter gefahr leichtsinn unterhaltung aufregung
(Aus dem Schatzkästchen) Gefroren hat es heuer noch gar kein festes Eis; das Büblein steht am Weiher und spricht so zu sich leis: Ich will es einmal wagen, das Eis, es muß doch tragen.. Das Büblein stampft und hacket mit … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

ich muss meine Seite überarbeiten 29.12.2017 08:49:38

sylvester facebook hund tiere verbot jahreszeit angst allgemein knallerei böller fundstück sterben gefahr brot
alles weihnachtliche herausnehmen. es geht mir auf den Keks. Sylvester ist angesagt. Gestern hab ich gehört, dass offiziell nur vom 31.12. 00.00 Uhr bis 1.1.2018 24.00 Uhr Raketen abgeschossen werden dürfen. Wenns nach mir ginge, würden diese Raketen alle verboten. ich denke schon mit Schrecken an den Tag der Knallerei, mir tut der Hund leid,...... mehr auf gluehstrumpf.wordpress.com

Die Kunst über kein Thema zu schreiben • Novelle von Emmrich 26.07.2015 11:12:07

feuilleton sonne kunst gegenstand tag knopf bedeutung emmrich person hosenknopf loch rolle thema anthologie knopfloch würde scheibe gefahr novellen
Die Kunst des Feuilletons besteht nicht darin, über ein Thema zu schreiben, sondern über kein Thema zu schreiben. Statt des Themas gibt es einen Anlass. Anlass kann jeder Hosenknopf sein. Wenn man... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Man hat ja keine Ahnung 15.08.2015 21:14:18

hoffnung vorsicht prosa spannung kurzgeschichten beobachtung enttäuschung allgemeines gedichte verzweiflung berlin natur ängstlichkeit lyrik drohung erwartung überraschung humor abenteuer neid+ geschichten architektur lyric gefahr erschrecken unterhaltung spaziergang
Gemeinsam standen an Dornröschens Wiege die Feen in Eintracht; wünschten alles Glück, Gesundheit, Liebe, Reichtum ohne Ende. Nur eine nahm die guten Wünsche dann zurück. Beleidigt, ausgeschlossen oder übersehen, das machte ja den Kohl nun auch nicht fett. Vielleicht hat … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Handy- Nachhilfe 02.09.2015 10:00:57

familie aktuelles wlan die besten tipps gesundheit handy alltag lebenshilfe gefahr strahlung
Nach dem eher desaströsen Ergebnis meiner kleinen Umfrage, hier eine ‘kleine Nachhilfe’ für Leute die keine Änderung ihrer Handy- Gewohnheiten andenken. Diese 1 Stunde sollte sich jeder ‘gönnen’! – Wenn ihm schon nicht früher schlecht wird!    ;-)      ... mehr auf payoli.wordpress.com

Die Wiesenschildkröte und ihr Kröterich 30.08.2015 22:23:54

tiere unruhe vorsicht abwechslung prosa kurzgeschichten enttäuschung widerspruch gedichte verzweiflung berlin natur unternehmungsgeist bedauern ängstlichkeit lyrik erwartung fußgänger humor eigensinn abenteuer geschichten neugierde lyric gefahr bedenken unterhaltung ablehnung aufregung
Die Sonne scheint, das Gras ist grün, die Vögel zwitschern vor sich hin. Tagaus tagein immer dasselbe. Ob an der Donau oder an der Elbe. Mal windet es und mal fällt Regen nieder. Wenn er aufhört scheint die Sonne wieder. … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

arbeit stolz vertrauen nadel london vorstellung augen vorbild vater leben damen frage ruhe arzt luft ort stimmung frau chaos sinn schreiben einfall weg segen ende manuskript zeit wirklichkeit wort rezept tisch thema gesundheit anfang gesicht bucht nebel grund ausdauer berge papier recht exil zimmer kapitel satz lektion studien suche gefahr dorf seele buch morgen mann sache vernunft weise ausbildung novellen gesamt
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erf... mehr auf blog.aventin.de

Man erkennt seine Schweine am Gang 26.10.2015 09:59:08

tiere unruhe vorsicht prosa verwirrung kurzgeschichten beobachtung enttäuschung allgemeines gedichte berlin täuschung unglaube erwachen lyrik verwunderung überraschung humor erfahrung abenteuer geschichten falschheit gefahr unterhaltung hinterhältigkeit
Auf saft‘ger Weide grasen Schäfchen; sind satt, machen ein Mittagsschläfen, und der Bauer wundert sich indessen: bis auf die nackte Erde alles abgefressen. Dann ziehen sie weiter. Und Jedes mal restlos zerstört der Boden. Ratzekahl. Danach ist nunmehr stets das … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Alle meine Forscher 18.11.2015 10:31:02

tiere unruhe erlebnis prosa fremde kurzgeschichten gedichte berlin gewohnheiten lyrik verwunderung humor erfahrung abenteuer geschichten gefahr unterhaltung beobachtungen
Paul und Paula Im Urwald war‘s, in Honduras, Nanu, ich hör‘ es raschelt was“ sprach da der Forscher Habermann. Ans Ohr legt er die Hand sodann und blickt seinen Kollegen an. Und dieser Doktor Leberecht sagt nun: „ Ich glaub, … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der erfolglose Wilddieb 12.10.2015 12:53:57

tiere unruhe vorsicht prosa ärger kurzgeschichten enttäuschung gedichte berlin lyrik hinterhalt überraschung vorhaben humor abenteuer geschichten gefahr unterhaltung wald aufregung
Ein Männlein steht im Walde, ganz still und stumm. Es lauscht auf die Geräusche und blickt sich um. Das ist der Wilddieb Eckhard auf der Pirsch. Er wartet voller Spannung auf den Hirsch. Der Hirsch steht in der Schonung ganz … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

vertrauen sonne schicksal gesang geist augen silber tanz axt flucht erbe sommer vater leben sterne freude pfeil umgebung gutes stunden winter zug jahr erde nacht weihnachten andenken feuer luft land eier haus klugheit kreis reichtum mitternacht nachricht wellen frau unterschied ufer sinn stein meer licht fest bild gestalt mut geschlecht gebirge hof willen jugend hunger zeit auge bogen sieg ruf wort flug diener wert frieden schiff zweifel tisch schweigen tochter erwartung eingang jagd durst melodie herbst strand niemand eigentum gegend mond tod gewalt geschichten minuten berg kopf namen wetter insel macht gefahr riesen armut knaben gold menschen ordnung sturm speise gesamt wald welt dach hand leid norwegen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne nicht auf Feigen und Zitronen scheint; wo sie nur wenige Monde über die grüne #Erde scheint, und ihr im... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com