Tag suchen

Tag:

Tag nichts

Nichts 23.05.2017 20:15:47

tod angst leben nichts geschichten lyrik depression gedanken schwarz schatten prosa
Du bist spät. Für gewöhnlich werfen Menschen mir das Gegenteil vor. Kommst Du denn jemals zu früh? Ich komme nicht, ich bin – niemals zu früh oder zu spät, sondern zur Zeit. Ich hätte Dich früher empfangen. Hattest Du keine Furcht? Ich habe Nichts befürchtet. Nichts ist es, was Dich erwartet. Nach vielen Tränen im... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II 21.09.2016 03:35:22

system verblödung heilmittel gesellschaftskritik staat unterhaltung wahnsinn finanztransaktionen überwindung philippe mastronardi derivate ausbeutung prinzipien konsequenzen individuen reform sucht moral enteignung verbrechen alternativen vollgeldreform plan b regentschaft regel luftgeld geldschöpfung wert gewissenlosigkeit propaganda pierre-joseph proudhon status quo problembeseitigung ablenkungen bankenmafia vollgeld konsumgebaren arbeit allheilskonzept konsumanie krisen giralgeld mehrheit verhaltensweisen ohnmacht machtwirtschaft existenz wachstum herrschaftsschicht sklaven banalitäten gleichberechtigung sklaventum dienstleistungssektor zeit gewinne strukturen sklaverei bürger herrschaft godfrey bloom neue perspektiven finanzterror gleichwertigkeit knechtschaft suggestion geplapper verluste hamsterrad zins veränderung wertschöpfung finanzen entscheidungen hamsterraddasein exponentialkurve entbehrungen facebook geldmenge revolution verschuldung zwang entbehrung technospielzeuge lebenserfahrung staatengebilde sachzwänge monetative indoktrination utopie knebelverträge regierungen nachrichten globalismus obdachlosigkeit taten herrschaftspyramide teufelssystem buchgeld gerechtigkeit panem et circenses kaufkraft joch systemkonstrukt pöbel systemkritik geist teufelskreis wegwerfgesellschaft plappermentalität kalbtanz massen gefangenschaft akkumulation ideen nichts drangsal unterhaltungstreiben lösungen schicksal smartphones geldsystem nutzniesser suchtpotential hunger guthaben kinder energie investitionen kredite spinnennetz börsencasino spekulation miteinander degenerierung allgemein denken unterjochung konzepte buchungseinträge geld konsumsklaven konsum verantwortung kapitalismus konditionierung ausnahmen börsenkurse casinomentalität fussball nachwuchs realwirtschaft schufterei blase nebensächlichkeiten normalität bargeld zinseszins irrsinn schulden brot und spiele verbildungsinstitutionen bandbreitenmodell schwachsinn produktion mechanismen unterdrückung realität psychopathen qualitätsstandards entmenschlichung chin meyer
Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig. Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

In der Seele unterwegs (310/55) 06.11.2015 00:15:33

reise one post a day aphorismus nichts geschriebenes postaday2015 ich
Beinahe paradox. To get a Google translation use this link.     Wenn einer eine Reise tut, kann es sein, daß er auch einmal nichts zu erzählen hat.     Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Nothing 16.11.2017 21:57:43

nothing jo wolf bild nichts bilder allgemein düster kunst senkgassenmoore
Digital Art © 2017 Jo Wolf  ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Die Erscheinung der Muse | Lessing 08.11.2016 09:07:41

tier stirne betrug muse schmuck wahrheit wasserfall leser mund harmonie gesamt ich anmut tiefe fabel lehre blatt gedanken erscheinung geschichten nichts selbst
In der einsamsten Tiefe jenes Waldes, wo ich schon manches redende Tier belauschte, lag ich an einem sanften Wasserfalle und war bemüht, einem meiner Märchen den leichten poetischen Schmuck zu geben.... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf blog.aventin.de

DU – wortloses Alles, gütiges Nichts 24.04.2016 01:05:50

denken liebend weltenherz blütenkarte engelkarte tiefe kartensets alles blütenkarten verbunden lieben selbst ozean#licht bunte impulskarte leben nichts güte gut aufgehoben ich bin groß nicht kann klein stark karten ziehen schwach bedingungslose annahme gütig wesen gebete fühlen engelkarten zum online ziehen und versenden zufall geliebt gebet heilungskarte herzlich sinnen christuskarte herz
© ♥ MarIna Kaiser ♥ Mit diesem Gebet aus meinem Karten-Set „Online-Gebete-Ziehen“ wünsche ich dir, lieber Gast am Bildschirm, dass du dich immer wieder gut aufgehoben fühlst im großen Weltenherz, in dem wir alle miteinander verbunden sind. Vielleicht hast du … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 22 von 37 04.01.2017 11:01:29

reproduktion stunde kunststück blick schuld nichts exemplar knopf wunder individuum sache ausdruck gier menschen himmel götter glück begrüßung hundeleben tag frühstück gedanke tagebuch geschichte hund platz instrumente gesamt geschäft menge kopf beihilfe nacht existenz gott hunde zeit aventin episoden bett blog phantom herr wesen rückhalt
Was man auch sagen möge über die Nichtsnutzigkeit oder Niedrigkeit der Mensch... mehr auf blog.aventin.de

Mühsam (262/103) 19.09.2015 00:15:31

one post a day fragen gedicht gedachtes postaday2015 geschriebenes nichts lyrik
Schwierigkeiten der Interpretation To get a Google translation use this link.   Beim Vorbereiten einer Sendung für heute vormittag fand ich gestern eine von Musik unterlegte Rezitation dieses Gedichts:    Das Nichts Erich Mühsam (∗ 1878 – † 1933)  Ich sah durch … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 22 von 37 04.01.2017 11:01:29

wesen rückhalt bett blog herr phantom aventin episoden existenz zeit hunde gott nacht kopf beihilfe menge gesamt geschäft instrumente platz hund tagebuch geschichte hundeleben tag gedanke frühstück götter himmel menschen begrüßung glück sache gier ausdruck individuum nichts exemplar wunder knopf kunststück blick schuld stunde reproduktion
Was man auch sagen möge über die Nichtsnutzigkeit oder Niedrigkeit der Menschenspezies, sie haben Fertigkeiten, Kunststücke, Schauspieler-Talente, Zauberkünste, die ihnen nicht so leicht jemand... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Nichts geschrieben (2017: 034) 03.02.2017 21:28:40

bedürfnis geschriebenes schreiben nichts 2017 können one post a day scherz wollen
Einfach so. To get a Google translation use this link.   Heute könnte ich, wenn ich denn wollte, einen langen Text mit lauter zitierwürdigen Sätzen schreiben, die ich im Lauf des Tages in Büchern und im Netz fand. Aber das … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Dummy 11 (112/253) 22.04.2015 00:15:50

zeit one post a day traum schokolade gedachtes ich postaday2015 aufheben nichts
Ein Stück davon ist reserviert für … To get a Google translation use this link.     “Wer nicht kommt zur rechten Zeit …” Kennt doch jeder, dieses Sprichwort. Ich komme oft genug zu spät und muß von dem restlichen … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Kein Titel 23.02.2016 05:22:29

nichts arbeitstäglicher schwachsinn morgendlicher schwachsinn
Kein Text.  ... mehr auf cms2.corpus-et-amina.de

Eklektisch und Phrase und gefühlt was dran? 05.01.2016 12:38:30

nihilismus praxis nichts existenz existenzialpraxis existenzialphilosophie liebe
Was ist die Liebe vor dem Hintergrund des Nichts eines nicht vorhandenen allgemeinen Sinnes des Lebens, und allem was existiert, und aller – aufeinander bezogener und nichts darüber hinaus aufweisender – Vorgänge? Was ist das Nichts im Vergleich zur Liebe? (-> Weiterhin Nichts) Wenn das Nichts keine Aussage macht (über Sinn etc.), h... mehr auf nestroyesk.wordpress.com

Leer – Zeichen setzen mal anders 21.05.2015 23:18:27

nichts leer unterhaltsames blogparade faul
Warum? Darum!    © 2008 - 2015 Miki Die Inhalte dieses Feeds stammen von Miki und unterliegen dem Urheberrecht.... mehr auf mik-ina.de

Das Zimmer 10.02.2017 06:00:36

nichts nichts weiter kurze geschichte traum fotomontage
Nichts, nichts weiter #1 Sie stand in dem Zimmer, ein Zimmer des Nichts. Nicht wirklich weiß, auch nicht grau, nicht dunkel, was noch erstaunlich war, auch kein Schimmer von gelb, grün, blau, rot, violett, türkis, nur hell. Woher die Helligkeit kam? Wer weiß… Das Zimmer war fensterlos oder war es Nacht? Sie sah auch keine […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Verloren gegangene Dinge 15.02.2017 06:00:32

nichts persönliches nichts weiter kurze geschichte erinnerungen verlorenes fotomontage
Nichts, nicht weiter #4 draufklick = großes Bild Verlorene Dinge. Sie krallen sich in die Membranen und versuchen unsere Aufmerksamkeit mit einem unentzifferbaren Notruf zu wecken. Worte taumeln in hilfloser Unordnung. Die Totensprache. (Patti Smith – M Train) Wie konnte ich die Musik von Patti Smith vergessen, wie konnte ich sie aus den Ohren, den... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Aus Dunkel 25.04.2015 09:37:00

oberstübchen loseblatt nichts lyrik gedanken
Gefangen in einem NetzAlltiefster FinsternisTintige Fäden SchwärzeUnzerreißbar eingewobenKlebzähe DüsternisStimmen entkörpertGeräusche WispernKlangstummes BrüllenUnsichtbare WändeRaubsaugen Luft ausGestaltlosem FleischPflanzen Samen Furcht... mehr auf toc-blog.blogspot.com

Noch nichts und ein bisschen Musik 18.03.2021 00:05:00

musik nichts
Vom KDP-Kundenservice kam heute auch nichts Neues...Am Nachmittag habe ich mit Studio One etwas Musik gemacht.Ich habe einige Sachen ausprobiert, die für mich bisher neu waren, bzw. die ich noch nicht genutzt habe."A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)... mehr auf tamaroszettelkasten.blogspot.com

Drei am Tisch 29.04.2015 18:27:00

oberstübchen verlust nichts lyrik gedanken loseblatt volksgut
18 20 2 3Einer hat MagenkrebsDer andere säuft heimlichVom Dritten weiß man nichtsRaus und Raus und KreuzEinem ist die Alte davonDem anderen der JobUnd der Dritte hat das SpielDrücken RauskommenEiner redet vom WetterDer andere von AutosUnd der Dr... mehr auf toc-blog.blogspot.com

Kinder 27.05.2015 16:30:00

gedanken nichts lyrik loseblatt oberstübchen
GesternSpielten die KinderIm SandkastenUnd die ElternSaßen auf der BankUnd unterhielten sichOder lasen in einem BuchHeuteSpielen die KinderIm SandkastenUnd die ElternStehen direkt danebenMit Desinfekt... mehr auf toc-blog.blogspot.com

Langer Tag und sonst nichts 04.08.2016 00:05:00

nichts lang
Es war ein langer und anstrengender Tag.Daher kommt hier heute von mir nichts mehr..."A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)... mehr auf tamaroszettelkasten.blogspot.com

Nº 164 (2016): Am Donnerstag in der Tram gehört. 12.06.2016 00:15:17

dummheit 2016 erlebtes one post a day straßenbahn nichts gelauscht
Notierter Gesprächsfetzen To get a Google translation use this link.   Zwei junge Frauen/Mädchen unterhielten sich hinter mir sitzend über ihr Studium und ihr Privatleben. Irgendwann sagte eine (ich hab es wahrscheinlich nicht ganz wörtlich notiert):     » Vielleicht sollten … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Alles oder nichts 31.10.2016 19:49:43

poetry gedicht poesie gedanken lyrik nichts ich alles
Nichts. Alles. Wen kümmert es? Wieso? Den Einen bin ich alles, Den Andern bin ich: Nichts. Ab und an fühl ich gleich. Mit den Einen. Mit den Anderen. Bin schlussendlich Ich.Einsortiert unter:Gedanken... mehr auf denkzeiten.com

Leer – Zeichen setzen mal anders 21.05.2015 23:18:27

leer nichts faul blogparade unterhaltsames
Warum? Darum!    © 2008 - 2015 Miki Die Inhalte dieses Feeds stammen von Miki und unterliegen dem Urheberrecht.... mehr auf mik-ina.de

die erde 15.05.2015 17:26:00

gedanken lyrik nichts loseblatt oberstübchen verlust
die erde is ne kugelne scheibe isse nichtsie is blau angelaufenihr is schlecht und sie brichtdie erde is ne kugeldie erde is nich flachjetzt hat se auch noch risseganz oben an ihrm dachdie... mehr auf toc-blog.blogspot.com

Miniatur #7-2017 13.02.2017 06:00:49

stille momente nichts weiter fotomontage nichts miniatur
Nichts, nichts weiter #3 draufklick = großes Bild Noch immer ist aus Nichts Etwas geworden. Ich denke an die helle, wattige Nebelwelt, fern jedes bekannten Sterns in dem mich real umgebendem Universum, von dem ich Sonne, Mond und Venus am besten kenne. Merkur, Mars, Jupiter, Saturn habe ich zu manchen Zeiten gesehen. Ich kenne einige […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

rotz 04.05.2015 17:09:00

nichts lyrik gedanken loseblatt oberstübchen verlust
was ist der mensch dennmehr als ein stück viehdessen leibesöffnungenständig & ohn' unterlassallerlei widerlichkeitenseien es unbedachte worteoder aber verschiedenstesekrete & auswürfein stetigem strome entfließenso ist mein leben rotzsputische... mehr auf toc-blog.blogspot.com

Nº 260 (2016): Zero. 16.09.2016 00:15:31

gedanken nichts one post a day 2016 gedachtes leere papier
_ _ _ To get a Google translation use this link.   Heute gibt es nichts.   Voller Gedanken. Doch das Papier blieb leer …   Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen. P.S.: Positiv am 15. … Weiterlesen →... mehr auf deremil.wordpress.com

Geborgen in DEINER MACHT und GÜTE… 21.06.2018 01:49:31

meine göttin liebe stärke tief wertvollste hält verstehst ehre licht geliebt heimat mein licht das höchste namaste gebete gott geborgenheit sicher demut ergebenheit güte nichts verneigen macht gnade verbergen mein meister alles weißt rückhaltslos geborgen weit hingabe siehst hörst
DIR gebe ich die Ehre. DU bist das Höchste, das Tiefste, das Weiteste, das Nächste, das Größte und das Wertvollste. Ich verneige mich vor DIR. DU bist mein Halt. DU bist meine Geborgenheit. DU bist mein Meister, meine Göttin, mein … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Gebet der Woche: Vertrauen wagen – die Kraft der Liebe lebt! 09.05.2016 00:01:29

gebete neu gebet der woche karten ziehen friedvoll monat mai ozean alt liebe lebt licht gebet ich gebe mich hin zufall ziehen groß klein alles liebend mai groß gebetskarten ich bin nichts entwicklungen klein in dir vertrauen wagen
Sei herzlich gegrüßt, lieber Gast, mit diesem Gebet möchte ich dir eine friedvolle neue Woche wünschen. Es stammt aus aus meinem Set  „Gebetskarten-online-ziehen“ Ich lade dich herzlich ein, mein Zufalls-Spielzimmer in meiner  Nische zum “Gebete ziehen” zu besuchen. Dort kannst … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Omacafé 06.05.2015 17:49:00

verlust oberstübchen volksgut loseblatt lyrik nichts gedanken
Bei SchlagsahneUnd Kännchen wurdeHut aufgelassenFrankfurter KranzWider das EndeMit gestärktem KragenVom Porzellan gegabeltPlaudereien verhalltBei Kräuterlikörchenund Achtel SüßweinGegen VergessenUnd heute schließlichWo das Omacafé war... mehr auf toc-blog.blogspot.com

Alles nichts oder ist nichts alles? 19.03.2015 10:35:04

quantenheilung philosophie etwas sein alltag kultur gesellschaftskritik alles genial glück quantenphysik gedanken nichts lebenshilfe
Irgendwie ist es ja verständlich, wie unser derzeitiges Denken, wie unsere aktuellen Weltbilder sich entwickelt haben. Dennoch sind sie völlig ver-rückt! Brachte doch kürzlich der ORF eine Doku mit dem Titel „Weniger ist mehr – Vom Trend, mit Nichts glücklich zu sein“. Das lass Dir mal auf der Zunge zergehen … Bzw., nein! Vermutlich wird [... mehr auf payoli.wordpress.com

Weisheit des Tages #020 30.03.2015 14:13:46

zitate weisheit tf network nichts tages
Wenn einem nichts einfällt, muss man auch nichts schreiben.... mehr auf technikfutter.de

Teilchen 12.05.2015 16:22:00

verlust oberstübchen loseblatt nichts lyrik gedanken
Heute gelangweiltDarum erster GedankePuzzle ich mich dochSelbst zusammenZuerst sortiertRand zu RandRotes zu RotemStruktur zu StrukturDoch bin ich unfertigDenn Teilchen sindverloren gegangenIm Laufe der Zeit... mehr auf toc-blog.blogspot.com

Miniatur #6-2017 11.02.2017 06:00:46

nichts weiter foto_s nichts miniatur
Nichts, nichts weiter #2 draufklick = großes Bild Es regnet Schnee den Berg hinab, Schmelzwasser braust, Eis bricht, Hänge rutschen. Weder Grönland, noch Wüsten sind Orte zum Verweilen. Friedhöfe sind mehr als Grabpflege, mit und ohne Kippa auf dem Haupt. Manches ist nur für ein Selbst. Heilige Namen haben Gesichter und Gestalt. Sie wirken im [R... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Unbegreiflich. (2017: 196) 15.07.2017 21:35:20

one post a day erlebtes geglaubtes klarheit moment 2017 mystik nichts alles ich
Auch ich bin davon verwirrt. To get a Google translation use this link.   ALs ich dasaß und auf das Durchlaufen des Kaffees wartete, erlebte ich einen sehr sonderbaren Moment. Plötzlich war – ich kann es nicht anders beschreiben – … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Viel Arbeit und sonst nichts 17.05.2018 00:15:00

tamarozettelkasten nichts zettelkasten tamaro arbeit
Zur Zeit bin ich ziemlich beschäftigt und komme nicht zu anderen Sachen.Also gibt es auch wieder nur einen kleinen Fuzz.^^Am Vorabend hatte es bei uns ein Gewitter mit Regen und etwas Hagel gegeben."A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)... mehr auf tamaroszettelkasten.blogspot.com

Spruch zum Wochenende: Grund der Dinge 29.07.2016 09:47:35

ruhe wochenende meditation grund der dinge stille spruch zum wochenende nichts brunnen mönch sich selbst wahrnehmen sommer
„Es war einmal ein Mönch, der in Einsamkeit, Stille und Meditation lebte. Eines Tages besuchten ihn ein paar Menschen und fragten: „Was für einen Sinn siehst du in deinem Leben der Stille und Meditation?“ Der Mönch war mit dem Schöpfen von Wasser aus einem tiefen Brunnen beschäftigt. Er sprach zu den Besuchern: „Schaut in den … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Detailbericht 24.07.2015 21:30:10

nichts taxi
Die nächsten 10 Zeilen beschreiben exakt, was heute taxigeschäftlich in Dresden so passiert ist: – – – – – – – – – – Sehr aufschlußreich, stimmt´s ?... mehr auf taxiblog-dresden.de

Frei, ohne zu glauben? 25.01.2014 00:05:30

angst masturbations-sucht ich kontrolle begegnen selbstbestimmung verã¤nderung fã¤lschung herrschen tod geben passieren richtung gegenã¼ber bedeutung ausweg ausrichtung illusion verstärkung erneuerung hilfe karriere erkenntnis endgã¼ltig ausstieg motivation allgemein hã¼lle sinnlos wahr teufelskreis unbekannt selbstsucht echt ganz annähern macht freiwillig degeneration ziel glauben nichts gefühl gegenüber orientierung bestimmung schwäche stillstand verletzlich pornografie verstã¤rkung betrachtung gewinn zwang ausrichten leben unterschied vertrauen pornografie-sucht wille selbst selbstã¤ndig geschehen befriedigung handlung wachsen endgültig verlieren freiheit neu beherrschung begegnung isolation veränderung neu geboren bedeutend einsamkeit masturbation einsam gefã¼hl zustand selbstsüchtig wandel erkennen sexsucht schwach erreichen nehmen wahrheit annã¤hern gott verletzbarkeit spirale wachstum handeln selbständig bedeutungslos kern umgebung kraft missbrauch wollen beziehung porno masturbieren tief frei hülle antrieb ursprung selbstbefriedigung sex fälschung verlust vereinsamung schwã¤che kreislauf frieden selbstsã¼chtig
Neulich habe ich in einem Forum (zum Thema Online-Sexsucht) folgenden Kommentar gelesen – im Thread ging es teilweise um die Geschichte von Shelley Lubben, einer ehemaligen Pornodarstellerin, die bezeugt, dass sie durch ihren Glauben aus dem Leben als Pornodarstellerin herausgefunden hat und nun seit Jahren tätig ist, um Menschen einen Aussti... mehr auf suchtfrei.wordpress.com