Tag suchen

Tag:

Tag reichtum

Arm oder reich 26.05.2021 08:15:00

geschichte storys reichtum armut nachdenken denken
Arm oder Reich - Dr. Philip E. Humbert - Geschichte zum Nachdenken - Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land, um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben. Vater und Sohn verbrachten daher einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie.... mehr auf blog.aventin.de

Ein perfekter Mord (Originalversion) 23.05.2021 18:17:39

david suchet ehe dvd sarita choudhury film spielfilm ein perfekter mord maler kunst michael p. moran novella nelson constance towers reichtum rewatch usa gerry becker viggo mortensen mord will lyman gwyneth paltrow michael douglas betrug filme und serien
Die junge, reiche, unsympathische Emily Bradford Taylor (Gwyneth Paltrow) ist mit dem alten, reichen, unsympathischen Steven Taylor (Michael Douglas) verheiratet, betrügt ihren kontrollsüchtigen Mann jedoch mit dem älteren, unsympathischen Maler David Shaw (Viggo Mortensen). Da Taylor in Geldschwierigkeiten steckt, weil … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Alle Menschen sind reich! 20.05.2021 12:52:16

raum kapital-kritik vereinte nationen spekulations-blasen wirtschaft zeit dynamische-relativitã¤t astronomie dynamische-relativität bildung, forschung und wissenschaft krise armut reichtum soziale-marktwirtschaft-kritik 17 nachhaltigkeitsziele
Mit GlobalOnomie! Alles ist möglich! Jetzt! Welt-Weiter-Wohlstand ist möglich. Mit GlobalOnomie. Astronomie-Gesetze für Welt-Herausforderungen. Alle Menschen sind reich! Mit GlobalOnomie. Alles ist möglich. Jetzt, sofort! Keine Armut ist das erste – und wohl wichtigste – Ziel der 17 großen Nachhaltigkeits-Ziele der Vereinten Nationen*. ... mehr auf pr-echo.de

„Die Geldverbrennung ist eine mögliche Antwort des Bürgers auf die Suizidgesellschaft.“ 19.05.2021 09:00:00

drogentote feuerzeichen biospähre mord abschiednehmen existenzminimum endlösung klassengesellschaft überflüssige lebensnotwendigkeit wohlstandsgesellschaft ausbeutung umweltzerstã¶rung gehenlassen wirtschaftswachstum geben peter fahr neoliberalismus bereicherung menschheit risikogesellschaft reichtum rsoplink menschrechtsverletzung betrug ressorcen glück benã¶tigte freiheit wohlstand unterdrã¼ckung habgier klima unterdrückung fetisch ausrottung unterernährung billiglohnlã¤nder ãœberflã¼ssige kapitalismus zwist arme entfremdung unterernã¤hrung epidemietote rub|kon infarkttote aufgeben arbeitslosigkeit konsumgesellschaft krieg hitze benötigte profit endlã¶sung konsumverhalten umweltzerstörung glã¼ck suizidgesellschaft verschuldung hungertote billiglohnländer dystopie ausbeitung plastikinseln biospã¤hre umwelt loslassen abfallberge lebensstandard natur selbstmord fluchtgeld sicherheit hungertod drogengeld verzicht besessenheit teilen hemmungslosigkeit ungerechtigkeit
„Wer hat ein finanzielles Interesse an meinem Konsumverhalten?„ „Inwieweit geht mein Lebensstandard auf Kosten der Dritten Welt?„ „Trägt er zur Umweltzerstörung bei?„ „Benütze ich, was ich habe?„ „Brauche ich, was ich benütze?„ „Was ist lebensnotwendig und was überflüssig?„ ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Mit messianischem Eifer gegen „Satanswerk“ 09.05.2021 11:45:34

gesundheitspolitik polizei lockdown länderberichte nahrungsmittel pandemie ungleichheit, armut, reichtum wirtschaftsdepression duterte, rodrigo audio-podcast wichtige wirtschaftsdaten innere sicherheit reichtum antikommunismus virenerkrankung repressionen philippinen armut
Philippinen: Das Regime von Rodrigo R. Duterte versagte bei der Covid-19-Pandemiebekämpfung auf ganzer Linie. Nun lässt es seine militärischen Kettenhunde selbst gegen jene los, die sich in Eigenregie zu helfen wissen. Von Rainer Werning. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. ... mehr auf nachdenkseiten.de

An der Goldgrube. 30.04.2021 09:00:00

milliardär rsoplink vermã¶gensabgabe umverteilung christoph butterwegge kapitalismus privatvermã¶gen vermã¶genssteuer gerechtigkeit milliardã¤r corona-soli lastenausgleich gesellschaft lebenshaus schwã¤bische alb reichtum bildung privatvermögen ungleichheit vermögensabgabe vermögenssteuer lebenshaus schwäbische alb ossietzky
» […] aus dem [„Milliardärsreport“ der Schweizer Großbank UBS und der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers] […]geht [hervor], dass die deutschen Milliardäre zwischen dem März 2019 und dem Juli 2020 um 95 Milliarden US-Dollar reicher geworden sind.… | …freilich [ist] zu fragen, warum … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Die Stadt- und die Landmaus | Fabel von Aesop 12.05.2016 06:22:21

land reichtum sorgen fabeln post aesop aventin stadt überfluss zufriedenheit maus sicherheit gesamt gefahr fabel genügsamkeit blog
Eine Landmaus hatte ihre Freundin, eine Stadtmaus, zu sich eingeladen und empfing sie in ihrer sehr bescheidenen Wohnung aufs freundlichste. Um ihren Mangel der sehr verwöhnten Städterin nicht merken zu lassen, hatte sie alles, was das Landleben Gutes bot, herbeigeschafft und aufgetischt. Da waren frische Erbsen, getrocknete Traubenkerne, Hafer und... mehr auf aveaventinus.wordpress.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

schicksal durst sterne feuer ordnung leid auge luft namen geist wert geschlecht gutes jahr vertrauen minuten macht melodie andenken wald silber weihnachten zug gestalt ruf menschen tochter erbe wort zeit insel meer gesamt hand flug gold gebirge tod sinn riesen sieg mitternacht wetter willen schiff herbst axt ufer gewalt klugheit berg gefahr fest nacht jugend licht norwegen frau freude leben stein geschichten tisch sturm armut bild winter land hof schweigen eingang sommer sonne eier strand gegend eigentum unterschied reichtum wellen pfeil kopf kreis flucht frieden stunden bogen mut gesang tanz erwartung diener haus welt dach jagd niemand zweifel erde speise vater mond nachricht knaben hunger umgebung augen
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne n... mehr auf blog.aventin.de

Niemand ist eine Insel – wer Zäune zieht, grenzt sich aus 13.10.2015 20:03:45

griechenland krieg meine meinung meinungsmache asylrecht pegida stacheldraht sachsen seehofer bayern solidarität flüchtlingspolitik kolumne kriegsaufruf wolhstand asyl sinn & unsinn teilen menschenskinder flüchtlinge ich nehme notiz politik grenzen armut angst reichtum populismus dänemark söder grenzschutz frankreich deutschland
„Niemand ist eine Insel“ … das ist eine sprichwörtliche Wendung aus dem Werk des englischen Dichters John Donne. Niemand ist …Weiterlesen →... mehr auf heikepohl.wordpress.com

Psychologie Alltag | Beispiel 10€ Schein | Menschen verlieren nie ihren Wert 26.02.2016 09:00:00

gefühl lektion blog euro wert aventin menschen beispiel psychologie schein post liebe mensch armut allegorie leben lehrer alltag reichtum schüler
In einer Klasse hält ein Lehrer einen 10€ Schein in die Luft und fragt : "Wer will ihn haben?" Natürlich heben alle Schüler die Hand. Dann zerknittert der Lehrer den Schein und fragt: "Wollt ihr den immer noch?" Wieder heben alle die Hände. Der Lehrer wirft den zerknüllten Schein auf den Boden, trampelt darauf und fragt weiter: "Wollt ih... mehr auf aventin.blogspot.com

Das Fest der Unterirdischen 25.12.2016 07:08:44

sturm armut stein tisch geschichten freude leben land winter bild sonne eier schweigen sommer eingang hof wellen reichtum unterschied eigentum gegend strand mut bogen flucht kreis stunden frieden kopf pfeil jagd dach diener welt haus erwartung tanz gesang nachricht mond knaben speise erde vater zweifel niemand augen umgebung hunger namen luft auge ordnung leid sterne durst schicksal feuer vertrauen jahr wert gutes geschlecht geist zug wald weihnachten silber andenken macht minuten melodie wort zeit tochter menschen ruf erbe gestalt gold gebirge flug hand gesamt meer insel mitternacht sieg tod riesen sinn ufer gewalt axt herbst wetter willen schiff frau norwegen nacht licht jugend berg klugheit fest gefahr
Ich bin aus einem Land, das weit gegen #Mitternacht liegt, Norwegen genannt; wo die #Sonne nicht auf Feigen und Zitronen scheint; wo sie nur wenige Monde über die grüne #Erde scheint, und ihr im... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Spruch zum Wochenende: Gebet 16.10.2015 08:21:28

spruch zum wochenende spruch beschwerden bewahren erinnerung text erzählung griesgram freude teresa von avila wochenende schweigen weisheit altern reichtum älter werden krankheit gnade einbildung gebet einer nonne selbstsicher lebensweisheit lehre mich schmerzen
“O Gott, du weißt besser als ich, dass ich von Tag zu Tag älter und älter und eines Tages alt sein werde. Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen. Erlöse mich von der großen Leidenschaft, die Angelegenheiten anderer regeln zu wollen. Mach mich nachdenklich, aber nicht … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Das Eis 13.12.2016 19:20:15

gerechtigkeit erde handel wettbewerb tunnelblick leiharbeiter unternehmer bildung reichtum rendite trump usa klimaerwärmung freihandel steueroptimierer macht umweltzerstörung mindestlohn deindustrialisierung manager industrie 4.0 wachstum demokratie arbeitslosigkeit wirtschaft
Leute, die in der Wirtschaft das Sagen haben, Manager, BWLer, Egomanen, psychopathische Optimierer, haben meist einen Tunnelblick. Sie sehen ihr Unternehmen im ewigen Konkurrenzkampf mit anderen im In- und Ausland, denken über die Kosten nach und wie man sie reduzieren kann, um wettbewerbsfähig zu sein und zu bleiben, ersetzen, wenn es Vorteile bri... mehr auf castellvecchio.wordpress.com

Kann es sein… 06.04.2015 10:25:46

verlust emotion gedankenschrott welt liebe depression erfahrung traurigkeit angst armut leben reichtum
…dass mein Leben gerade ohne mich stattfindet? Ich würde lügen, wenn ich sage: Das Leben hat es immer gut mit mir gemeint. Ich würde aber auch lügen, wenn ich sage: Das Leben hat es immer schlecht mit mir gemeint. Ich denke wir Menschen sind ein Produkt unserer Welt – und diese Welt ist wieder ein […]... mehr auf k1von3.de

Träume 04.03.2016 18:04:58

was mich berührt poesie fruchtbarkeit sehnsucht nachkommen beiwerk träume und fantasie brüsten kräfte blüte leidenschaft minute orchideen lust welten reichtum seelenflug von herzen raffinement riesenstamm schönheit leise blume düften tot träume bleich bedeutung natur weisheiten - zitate macht rainer maria rilke kunstwerk sexuelle lust symbol lebenssäfte
… scheinen mir wie Orchideen. So wie jene sind sie bunt und reich. Aus dem Riesenstamm der Lebenssäfte ziehn sie just wie jene ihre Kräfte, brüsten sich mit dem ersaugten Blute, freuen in der flüchtigen Minute, in der nächsten sind sie tot und bleich. Und wenn Welten oben leise gehen, fühlst du’s dann nicht wie […]... mehr auf ann53.wordpress.com

Vom verANTWORTungsBEWUSSTen BeEINFLUSSen und BerREICHern 22.03.2017 08:35:01

farbenreich geben und nehmen schöpferischer selbstausdruck kraftquelle berufung gabe lichtquelle hingabe farbenreichtum kunterbunte themen reichtum persönliches verantwortung für sich selbst energiefluss sabina boddem poesie göttliche quelle schöpfergabe allgemeines herzlichkeit
 Bildquelle: Karin Hoffmeister Seelenhaus-Atelier   Mein Reichtum ist das, womit ich dich erreiche, um dich mit dem Fluss, der meiner schöpferischen Quelle entspringt, zu bereichern. Ich beeinflusse dich im wahrsten Sinn des Wortes, damit etwas, das bei mir übersprudelt, zu dir fließen kann. Ich gebe dir davon ab. Dieser Einfluss geschieht bew... mehr auf farbenreich.wordpress.com

„Das gespaltene Land“ 07.03.2017 07:50:39

gesellschaft armut rezensionen uncategorized existenzangst reichtum populismus ungleichheit alexander hagelüken niedriglohn spaltung
Spaltung überall, wo man hinschaut. Oben und unten, links und rechts, und was ist mit der Mitte? Die Mitte schrumpft, bröckelt und schaut ängstlich in die Zukunft. Die Angst ist berechtigt. Alexander Hagelüken beschreibt in seinem aktuellen Buch „Das gespaltene Land“, die zunehmende Ungleichheit in unserer Gesellschaft und die katastrop... mehr auf cafegaenger.wordpress.com

Enrichissez-vous! 31.12.2016 12:14:14

milliardäre kapitalismus umverteilung sozialismus digitalisierung ayn rand trump usa globalisierung reichtum banken warren buffett energiepolitik nepotismus reaktionäre ungerechtigkeit enrichissez vous arbeitslosigkeit deindustrialisierung demokratie umweltzerstörung zukunft
Enrichissez-vous! „Bereichert Euch“. Es ist unklar, wer in Frankreich diesen Spruch zuerst und in welchem Zusammenhang gebraucht hat. Jedenfalls hat er bis heute den negativen Beigeschmack der Gier und des ungehemmten Bereicherns, insbesondere auf Kosten Anderer. Wikipedia zu Louis-Phillipe I.: „Unter seiner Regierung nahm das Bür... mehr auf castellvecchio.wordpress.com

Das Reisefieber steigt wieder an. 28.03.2017 09:48:58

winter reisefieber leben reichtum kosten hotel urlaub zu hause erfahrung reisen liebe kurzurlaub temperaturen frühling geld
Der Frühling läßt das Reisefieber ansteigen. Die Tage werden wieder länger und die Sonne läßt sich wieder öfter blicken. Jetzt endlich kann man wieder die Natur genießen. Und mit den höheren Temperaturen steigt auch das Reisefieber wieder an. Winterflucht In ferne Welten kann man im Winter immer fliegen. Nicht wenige Men... mehr auf weltansehen.de

[Rezension] Bourbon Kings 10.02.2017 12:00:05

all in all j. r. ward intrigen aufpasser amerika buch kentucky reich und schön roman/belletristik liebesgeschichte cont. romances bücher buchrezension zitate meine gedanken zum buch serienreihenfolge 2 herzen über den autor i really liked it erwachsen/erotik erwachsenenbuch alex inhaltsangabe read at own risk bourbon rezensionen rezensionsexemplar lyx drama 2 points reichtum reihenfolge nicht mein buch dynastie cover bourbon kings erotisch fazit reinfall rezension eigene meinung adult 2 punkte dallas * deutsche rezis contemporary romance klan lyx digital buchbewertung bookaholic bradfords
.. ‚Bourbon Kings‘ von J. R. Ward Bourbon Kings # 1  .. Seit Generationen geben die Bradfords in Kentucky den Ton an. Der Handel mit Bourbon hat der Familiendynastie großen Reichtum und viel Anerkennung eingebracht. Doch hinter der glänzenden Fassade verbergen sich verbotene Liebschaften, skrupellose Machtspiele, Verrat, Intrigen und sk... mehr auf martinabookaholic.wordpress.com

Die Geschichte vom Kahn und dem Schneider 13.12.2016 09:04:34

hellseher reichtum farbe sonne sohn land stunde jungfrau gewand geschichten tisch stein augen khan mond zimmer frage traum wohlstand palast bedingung botschaft tochter volk stadt pferd jahr alter kinder fenster abend frau nacht braut tag raum mann ankunft gast sand kleider gold schneider gesamt
Es lebte einst in einem #Land ein Khan. Er galt beim #Volk als kluger, aber wunderlicher Mann. Eines Tages befahl er alle #Schneider zu sich, die in der #Stadt lebten, und sprach zu ihnen: »Jeder von... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

gen Süden 2o15. rückschau (6). 13.09.2015 21:06:55

rheinlandpfalz unterwegs herzensmenschen pflanzen glück reichtum unterfreiemhimmel voilà... vielfalt sommer imgarten alltagskunst ernte
Das, was ein Ort erzählt, sind die Erfahrungen, die er zulässt. (Elke Krasny: Architektur beginnt im Kopf) so beispielsweise der garten der schwiegereltern: das kartoffelkäfersuchen mit dem schwiegerpapa (beliebte beschäftigung nach dem mittagessen vor einigen jahren). an einem spätnachmittag in diesem sommer, das gemeinsame bearbeiten eines streif... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Spruch zum Wochenende 12.02.2016 13:44:38

leben wochenende reichtum spruch zum wochenende preis spruch kindheit glück erwachsen wert finanziell reich glückslehre glücklich kind kleines großes glück
“Bring deinen Kindern nicht bei reich sein zu wollen. Bring ihnen bei glücklich zu sein. So dass wenn sie erwachsen sind, sie den Wert der Dinge schätzen – nicht den Preis.” (Flowfinder.de) Dem gibt es aus meinem Blickwinkel nichts hinzuzufügen, nichts ist schlimmer, als ein Leben zu leben, das zwar finanziell gut gestellt ist, ab... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Das Mährchen vom Reichthum und der Noth 28.11.2015 20:14:07

enttäuschung verzweiflung reichtum prosa berlin geschichten spannung hoffnung beobachtung ungerechtigkeit kurzgeschichten gedichte not schicksal unterschiede
Bei Adolf Glasbrenner gefunden: Das Mährchen vom Reichthum und der Noth 1843 (Ich verzichte mal auf die alte Schreibweise) War einmal Bruder und Schwester: der Reichtum und die Not; er schwelgte in tausend Genüssen, sie hatte kaum trockenes Brot. Die … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

#Gamephilephoto 35: Reichtum | Harvest Moon Friends of Mineral Town 17.05.2015 08:39:40

gold bloggeria animal crossing geld farm #gamephilephoto harvest moon game boy advance huhn nintendo gamephilephoto reichtum
Eigentlich hätte das heutige Spiel auch sehr gut zum Thema der letzten Woche gepasst beim #Gamephilephoto – schließlich ist Harvest Moon bekannt dafür, dass man mehr Zeit beim Gärtnern... Ihr wollt mehr erfahren? Besucht unseren Blog für andere Neuigkeiten und hinterlasst doch einen Kommentar! ... mehr auf nerdshit.de

Spruch zum Wochenende: Menschen sind seltsam 29.01.2016 09:22:25

zitat reichtum wochenende leben oberflächlich mensch freundschaft bewusstsein spruch spruch zum wochenende wundern gesundheit gegenwart sterben geld ziele vergänglich dalai lama
Ein Gespräch mit einem guten Freund über den stets unterschätzten Wert von Gesundheit, von den wirklich wichtigen Werten des Lebens, hat uns an ein Zitat des Dalai Lama erinnert. Auf die Frage, was ihn am meisten überrasche, antwortete er: „Der Mensch, denn er opfert seine Gesundheit, um Geld zu machen. Dann opfert er sein Geld, um … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Spruch zum Wochenende: Immer dann 30.12.2016 12:43:52

verzeihen wochenende wunsch 8784 stunden dankbar reichtum spruch spruch zum wochenende mut warmherzig schaltjahr liebe nähe geschenk 527040 minuten großherzigkeit vertrauen energie reich durchatmen zeit 31 millionen immer dann kraft gutes neues 31622400 sekunden wertvoll 366 tage
„Immer dann, wenn die Liebe nicht ganz reicht, wünsche ich dir Großherzigkeit. Immer dann, wenn du verständlicherweise auf Revanche sinnst, wünsche ich dir Mut zum Verzeihen.  Immer dann, wenn sich bei dir das Misstrauen rührt, wünsche ich dir einen Vorschuss an Vertrauen.  Immer dann, wenn du mehr haben willst, wünsche ich dir die Sorglosigk... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Reichtum 05.07.2015 16:20:06

armut 2015 reichtum bescheidenheit osho
Hier aus dem Wörterbuch der Erleuchtung von Osho mit Autobiographischen Worten von Osho. Das Bild zeigt wieder einmal den Taj Mahal in Rajastan in Indien Ich bin arm gewesen, ich habe in grösster Armut gelebt. Und ich habe in Reichtum gelebt und glaubt mir: Reichtum ist viel besser als Armut. Ich bin ein Mensch mit ganz […]... mehr auf zentao.wordpress.com

Der Kommandant und das Jägerregiment in Hersfeld 24.11.2016 08:10:03

feind alte reichtum platz hab freude dankbarkeit stunde stelle asche gut land milde ursache geschenk offizier augen traum hersfeld tat hessen schicksal besinnung friedhof kaiser ort teil mannschaft schutt bescheid krieg glied sache einwohner orte wagen soldaten neue geld erlaubnis gesamt leute seite anekdoten
Im letzten preußisch-russischen Krieg befand sich ein Teil des badischen Jägerregiments in Hessen in der Stadt Hersfeld. Denn dieses Land hatte der französische Kaiser im Anfang des Feldzugs... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Herakles und Plutos 13.03.2017 02:46:41

schicksal herakles zeus mythologie aventin plutos menschen gesamt gott fabel reichtum fabeln lebenswandel anhänger
Nachdem Herakles zum Gott erhoben und er an die Tafel des Zeus geladen worden war, begrüßte er jeden einzelnen der ... mehr auf blog.aventin.de

Das ist kein Aprilscherz!!! 01.04.2017 00:05:50

reichtum clarageschichte schuhe
Wenn ich durch die Stadt gehe und dann solche Geschäfte mit solchen Preisen für ein Paar Schuhe oder einen Gürtel sehe, würde ich das gern für einen Aprilscherz halten. Für den Preis dieser Schuhe kaufen nicht nur die Ärmsten der … Weiterlesen ... mehr auf chh150845.wordpress.com

Herakles und Plutos 13.03.2017 02:46:41

menschen plutos mythologie zeus aventin herakles schicksal fabel gott gesamt reichtum lebenswandel anhänger fabeln
Nachdem Herakles zum Gott erhoben und er an die Tafel des Zeus geladen worden war, begrüßte er jeden einzelnen der Götter mit großer Freundlichkeit. Weiterlesen → Continue reading Herakles und... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Ins Netz gegangen (18.6.) 18.06.2015 09:10:47

fan maurizio pollini antike interview ästhetik hieronymus nerd rasse verkehr interpretation deutschland kultur thomas meinecke biographie lesezeichen pop fernsehen euergetismus medien identität ludwig van klaviersonate reichtum fahrrad usa gender datenschutz christentum politik
Ins Netz gegangen am 18.6.: Stefan Niggemeier | Der Ehrgeiz des Stefan Raab — stefan niggemeier schreibt einen nachruf auf stefan raab (zumindest liest es sich über weite strecken so …) Profil, verschachert für 25 Cent — constanze kurz in ihrer faz-kolumne über die seltsame digitalpolitik der kanzlerin Warum sollte sich aber daran in Zukunf... mehr auf matthias-mader.de

Rezi: Susanne Goga - Das Haus in der Nebelgasse 09.02.2017 09:44:00

familiengeschichten vergangenheit 1900 london 5 sterne reichtum rezi schnitzeljagd roman erbe england
Klappentext: London 1900: Matilda Gray ist Lehrerin an einer Mädchenschule und führt das Leben einer unabhängigen Frau. Als ihre Lieblingsschülerin Laura nicht mehr zum Unterricht erscheint, ahnt Matilda, dass diese in Gefahr ist. Zu plötzlich ist ihr Verschwinden, zu fadenscheinig sind die Begründungen des Vormunds. Eine verschlüsselte Bot... mehr auf ladysbuecherwelten.blogspot.com

Der andere Reichtum 28.06.2015 13:43:35

geschreibsel freundschaft gedanken reichtum laut gedacht alletexte fallmaschen herzgespinst
Was sein Leben reicher macht, beantwortet Martin Lagrange hier. Eine Erfahrung, die ich ihm von Herzen gönne. Da ich vermutlich nicht 102 Jahre alt werde, wird es bei mir nie genau so sein. Aber ähnlich. Auch mein Leben wird reicher durch mir kostbare Menschen, allen voran der Liebste, gleich danach Freundinnen und Freunde. Der herzliche,…... mehr auf sofasophia.wordpress.com

Sonntagsgedanken 52/2015 Reichtum 20.12.2015 08:13:00

reichtum geschenke advent ausbildung
Es ist noch dunkle, auch wenn es schon halb acht ist. Schon? Es ist Sonntag. Die Stadt schläft und der gemeine Bürger (gemein im Sinn von durchschnittlich, nicht im Sinne von *fies*) denkt ja, er hätte das Recht darauf am Wochenende bis in die Puppen zu schlafen. Kat... mehr auf kokelores.com

Grundeinkommen 04.03.2017 11:23:41

faulheit menschen aphorismus argument bedingungsloses grundeinkommen reichtum ertrag
Man kann die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens ablehnen, aber nicht mit dem Argument, es würde die Faulheit fördern, weil dann kein Menschen mehr vom Ertrag seines Reichtums leben können darf.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

Geld wie Dreck 05.04.2016 08:08:30

steuerhinterziehung briefkastenfirmen panama sunflower's business views politik steueroase reichtum
Es war der alte Heiner Geißler, ein politisches Fossil aus der alten Bonner Republik, der es ehrlich aussprach: „Es gibt auf der Erde Geld wie Dreck, es haben nur die falschen Leute.“ Wie recht er doch hat. Die Panama-Papers haben … Weiterlesen U... mehr auf sunflower22a.wordpress.com

Reichtum, Erfolg und die Liebe 01.01.2017 19:05:14

weisheit 2017 reichtum erfolg und liebe leben liebe glück zen achtsamkeit erfolg
Eine Frau beobachtete vor ihrem Haus drei alte Männer. Sie hatten lange weiße Bärte und sahen aus, als wären sie schon weit herum gekommen. Die Frau war neugierig und ging nach draussen. Sie fragte die Männer nach ihren Namen. „Reichtum, Erfolg und Liebe“, antwortete einer von ihnen. Die Frau fragte die Männer, ob sie hungrig […]... mehr auf zentao.wordpress.com

Zum Reichtum führen viele Wege 19.12.2015 18:11:40

geld werte nächstenliebe dienst am menschen tagesgedanken allgemeines reichtum sozial
Nie wieder will ich in einem Unternehmen arbeiten, das Handelswaren produziert. Solche Firmen überweisen zwar am Monatsende mehr Geld auf mein Bankkonto, fordern dafür aber immer schnellere Abläufe, höhere Leistung, mehr Rendite. Dagegen sind die Gehälter weit weniger üppig, wenn das “Produkt” Menschen sind. In meiner neuen Arbeitsstell... mehr auf anhora.wordpress.com