Tag suchen

Tag:

Tag gem_se

Was koche ich heute? Selbstgehexter Kartoffelrösti! 21.10.2017 16:05:37

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch rösti reste verwerten kartoffeln kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan kartoffelrösti ordnung archiv gesundes
Kartoffeln schälen und mittelfein raspeln. Raspeln mit Salz, Pfeffer und einer Prise frisch geriebener Muskatnuss würzen. Alles gut miteinander vermengen. Teig formen und in reichlich Öl ausbacken. Einfacher ist es, mit Formring zu arbeiten.weiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

No Sports 20.10.2017 09:09:00

gemüse gesundheit herbst pause haus und heim
Montag war erst mal Laufpause. Mir taten die Beine und interessanterweise auch meine rechte Leiste weh, was ich aber mehr auf das sonntägliche Stabi-Training, als auf den Wolfgangseelauf geschoben habe.Ich fuhr nach der Arbeit mit dem Rad zum Strandbad, um dort noch eine Stun... mehr auf adora-blog.blogspot.com

So werden Paprika angebaut und geerntet 19.10.2017 16:28:43

gemüse informatives how does it grow food wissenswertes
... mehr auf blog.gilly.ws

Was koche ich heute? Veganer Herbsteintopf mit Pilzen! 19.10.2017 16:45:01

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte reste eintopf rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung archiv gesundes
Veganer Herbsteintopf mit Pilzen, dazu Reis von gestern Merken Merkenweiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

Klassische Ratatouille 18.10.2017 07:30:00

gemüse sommer herbst grundrezepte
Zurzeit bekommt man noch schön aromatische Sommergemüse in guter Qualität, außerdem gibt der Garten noch ein wenig her, zumindest frische Kräuter. Also ist es höchste Zeit, etwas Sommer in den Topf und später in die Kühltruhe zu packen!Ich mag Ratatouille total gerne. Meist mache ich allerdings die ... mehr auf barbaras-spielwiese.blogspot.com

Was koche ich heute? Flammkuchen mit Waldpilzen und Salbei! 17.10.2017 17:05:10

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte pilze waldpilze rezept flammkuchen planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte salbei speiseplan ordnung archiv gesundes
Teig anrühren. Zu hauchdünnen Fladen ausrollen. Waldpilze säubern, fein würfeln und blanchieren. Rote Zwiebeln in einem kleinen Topf in etwas Öl glasig dünsten. Salbeiblätter sehr fein zerschneiden oder zerhacken. Salbei und Pilze zu den Zwiebeln geben. Den Fladen mit Crème fraiche bestreichen und kräftig mit Pfeffer und etwas Salz würzen. Pilzmass... mehr auf selbstgehext.de

Wie lasse ich Tomaten nachreifen? Bio-Tricks mit Apfel und Ethylen 16.10.2017 16:00:13

pflanzenhormon nachreifen gemüse botanik garten tomaten biologie alltagskiste ethylen apfel biokiste reifeprozesse solanin reifung chemie ethen selbstversorgung
Die Schweiz wird bislang mit einem ausnehmend goldenen Oktober verwöhnt – und nicht nur ich geniesse Sonne und Wärme, sondern auch die letzten Tomaten auf meinem Balkon. Doch was tun, (…) Weiterlesen Der Beitrag ... mehr auf keinsteins-kiste.ch

Was koche ich heute? Schwarzwurzelsuppe! 16.10.2017 16:35:19

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte schwarzwurzel suppe speiseplan ordnung archiv gesundes
500 Gramm frische Schwarzwurzeln schälen und in kurze, gleichgroße Stücke schneiden. Diese sofort in Zitronensaft (mit reichlich Wasser verdünnt) legen. 1 kleine Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Butter in einem Topf glasig dünsten. Schwarzwurzeln abgießen und kurz mitdünsten. Mit 500 ml Gemüsebrühe ablöschen und alles etwa 15 Minuten leise köcheln ... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Warmes Hackbrot vom Blech! 15.10.2017 16:15:19

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte reste rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung archiv gesundes
Ich schäme mich nicht zu sagen: Ich habe meinen Gästen ein Resteessen serviert! 😉 Hat sie nicht gestört, war nämlich lecker. Für ein Blech habe ich 1 halbes, angetrocknetes, altes Weißbrot gewürfelt und mit 250 ml Gemüsebrühe übergossen (Bild 1). Einige Zeit durchweichen lassen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen (Bild 2). 1 Kilo H... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Anis-Grießtörtchen mit Zimtzwetschgen! 15.10.2017 16:45:14

ernte essensplan gemüse dessert mittagsessen rezepte rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung obst archiv gesundes
600 ml Milch aufkochen. 100 Gramm Weizengrieß und 0,5 TL gemahlenen Sternanis einrühren. Unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze etwa fünf Minuten quellen lassen. Herd ausstellen, Topf vom Herd nehmen. 2 Eier trennen. Eigelbe unter den heißen Grießbrei rühren, Eiweiße mit 2 EL Rohrohrzucker steif schlagen. Zucker. Eischnee vorsichtig unter die h... mehr auf kaosblog.de

Es ist zum Heulen: Rote Essigzwiebeln 14.10.2017 12:34:11

ernte gemüse essigzwiebeln niederrhein kulinarik zwiebeln
Tatsächlich traurig muten in diesem Jahr vielerorts die Ergebnisse landwirtschaftlicher Mühen an. Aufgrund früher, sehr warmer Phasen, eines sehr späten Frostereignisses und nicht immer optimaler Wechselwirkungen von Trockenheit und Feuchte im Sommer fiel und fällt die Ernte unterdurchschnittlich gut aus. Hier am Niederrhein tendiert die geerntete ... mehr auf utecht.wordpress.com

Galicische Crêpes mit Lauch und Chinakohl 14.10.2017 07:30:35

gemüse gefüllt lauch hauptgericht chinakohl spanien
Da merkt man doch mal wieder, dass das genau Hinschauen bei Kochbüchern sich lohnt. Man kann nur lernen. Ich wäre zum Beispiel bis vor kurzer Zeit nicht auf die Idee gekommen, dass Lauch eine Zutat ist, die in Spanien gerne verwendet wird. Gut, dank der Lektüre von „Spanien vegetarisch„* weiß ich es nun besser. Ich… ... mehr auf magentratzerl.net

Gebackene Süßkartoffel mit Tomate, Rucola & Feta 14.10.2017 09:10:05

gemüse tomaten jamie oliver rezepte featured jamie oliver feta köche vegetarische rezepte süßkartoffel
Sehr lecker! Ein total einfaches Gericht mit gerade mal 5 Hauptzutaten, aber in der Kombination der Zutaten wirklich toll. Ein Rezept von Jamie Oliver aus seinem neuen Kochbuch "5 Zutaten Küche". Der Beitrag Gebackene Süßkartoffel mit Tom... mehr auf malteskitchen.de

Wirsingsalat mit Tomaten, Apfel und Ananas 13.10.2017 16:15:18

ernte essensplan salat gemüse mittagsessen rezepte fruchtig rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer wirsingsalat herbst nützliches menü salatgewürz was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung archiv gesundes
500 Gramm Wirsing (roh oder blanchiert), 1 oder 2 säuerliche Äpfel und 0,5 frische Ananas in feine Streifen hobeln. 3 Tomaten würfeln. 200 Gramm saure Sahne, 2 Msp Kümmel, Salz und Pfeffer vermengen und unter die Wirsingmasse heben. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Merken Merken Merken... mehr auf kaosblog.de

Wintergemüse, Tahini-Joghurt, Freekeh und gegrillte Zitronen aus Koch doch einfach! von Clare Lattin und Tom Hill 13.10.2017 12:30:00

gemüse winter hauptgang tom hill orient glutenfrei clare lattin
Bei diesem Gericht habe ich eine der Hauptkomponenten geändert und zwei wunderbare Dinge gelernt. Freekeh ist Grünweizen und leider glutenhaltig. Ich habe stattdessen einfach Hirse gekocht. Sie funktioniert genauso und ist ebenfalls eine mächtige Sättigungsbeilage.Der Tahini-Joghurt war der Beste, den ich jemals gegessen habe. Besonders... mehr auf bushcook.de

*GREEN VELVET* 13.10.2017 10:10:00

brokkoli gemüse suppen kartoffeln rosty&pheabie rosty&pheabie
... mehr auf hannas-blog.blogspot.com

Was koche ich heute? Wärmende Herbsternte! 12.10.2017 16:05:24

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung archiv gesundes
Ohne Worte 😉weiterlesen... mehr auf selbstgehext.de

{Rezept} Buntes Räuchertofu-Allerlei 12.10.2017 00:03:56

gemüse tofu rezept nudeln räuchertofu kochen vegetarisch pfanne zum nachmachen
Sei gegrüßt. Seit langem möchte ich nochmal ein Rezept mit dir teilen – und ich habe sogar noch ein weiteres auf Lager 😉 Heute ist unser Hauptdarsteller Räuchertofu. Ich hatte bis zu diesem Gericht noch nie etwas damit gemacht, wollte ihn aber so gerne probieren. Also habe ich einfach mal losgelegt. Das kam dabei heraus: […]... mehr auf darkfairyssenf.com

Brot mit Rote Bete und Röstzwiebeln 10.10.2017 16:04:02

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan rote bete backen warme mahlzeit gemüseernte speiseplan brot backen brot ordnung archiv gesundes
750 Gramm Rote Bete schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Saft auffangen. Scheibchen in einer Mischung aus dem Saft, 5 EL Honig, 1 TL Zimt, 2 Msp Nelkenpulver mehrere Stunden ziehen lassen. Am besten über Nacht. 2 Gemüsezwiebeln kleinschneiden und in etwas Öl rösten. 500 Gramm Mehl (Dinkelmehl schmeckt hier besonders gut) mit 1,5 Päckchen B... mehr auf selbstgehext.de

Tomate-Mozzarella-Salat … 10.10.2017 13:45:54

ernte essensplan salat gemüse mittagsessen rezepte rezept tomaten caprese planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü salatgewürz was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung archiv gesundes
… oder: Kein Basilikum heißt kein Caprese Wenn Tomaten nach und nach nachreifen, pack ich einfach Mozzarella, Balsamico und Basilikum dazu. Hab ich kein Basilikum mehr (weil er jämmerlich dahin gerafft wurde), bleibt noch mein Kräutersalz.      weiterle... mehr auf kaosblog.de

Glasnudelsalat 10.10.2017 06:01:16

salat gemüse rezepte glasnudeln asiatisch
Jetzt ist er (der Schreibende) doch erst gerade aus China zurück … und kocht schon wieder asiatisch? Ja und nein! Ja, weil ich asiatisch so unheimlich gerne mag und nie genug davon habe. Und nein, weil ich diesen wirklich feinen Salat schon vor den Ferien für Gäste zubereitet habe. Zutaten: für 4 Personen 1 Pack […]... mehr auf lieberlecker.wordpress.com

Was koche ich heute? Schnelle Möhren-Kürbis-Suppe! 09.10.2017 16:35:34

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept planung küche selbstgemacht kürbissuppe wochenplan sommer kürbis nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte suppe speiseplan ordnung archiv gemüsesuppe gesundes
Möhren und Kürbis zu gleichen Teilen in Gemüsebrühe kochen, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Schönste am Herbst. Merken Merken Merken Merkenweiterlesen... mehr auf kaosblog.de

Meine 10 leckersten Rezepte für Soulfood- Suppen im Herbst 09.10.2017 09:09:06

soulfood alle rezepte gemüse rezepte klößchen winter herbst suppen eintöpfe vegan einfach lecker schnell suppen | eintöpfe
So, am Wochenende war ist es verflixt grau und regnerisch – in Hamburg geht gerade eindeutig die Sommerwelt unter und macht dem Herbst Platz. Zeit,... Zuerst erschienen auf GourmetGuerilla ... mehr auf gourmetguerilla.de

{Gartenglück} Meerjungfrauenkarotte 08.10.2017 21:00:00

gemüse garten foto möhre lustig gartenglück karotte
Manchmal fällt einem erst auf dem zweiten Blick auf, was für lustige Dinge man da geerntet hat.... mehr auf moppeline123.de

Was koche ich heute? Herbstsalat! 08.10.2017 17:15:59

ernte essensplan salat gemüse mittagsessen rezepte rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung archiv gesundes
Auch dieser Salat ist so einfach herzustellen, dabei soooo lecker und zudem schön bunt. Alles was benötigt wird sind frischer Feldsalat, ein paar weichgekochte Kichererbsen, 1 Avocado, 1 Mango und etwas Naturjoghurt. Zudem Kräuter und Salz oder Kräutersalz.   Merken Merken Merken Merken... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Rote Sahnespaghetti: Knallige One-Pot-Pasta! 07.10.2017 16:55:09

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte nudeln rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer pasta nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan rote bete warme mahlzeit gemüseernte speiseplan one pot ordnung archiv gesundes
In einem kleinen Topf mit etwas Wasser 3 oder mehr ganze Rote-Bete-Knollen für 10 Minuten kochen. Rausnehmen und etwas abkühlen lassen. Dann schälen, entstielen, raspeln und austretenden Saft auffangen. Raspeln und Saft mit etwa 1,2 Liter Wasser (wenn nötig mehr), 1 EL Salz, 200 ml Sahne und etwas Zitronensaft zum Kochen bringen. 500 Gramm Nudeln d... mehr auf kaosblog.de

Arbeitskalender: To-do-Liste für den Garten im Oktober 07.10.2017 09:31:47

gartenplan gemüse oktober gartenkalender garten pflanzenpflege herbst kalender gartennotiz gärtnertipps to-do-liste gemüseernte arbeitskalender wissenswertes archiv
Im Gemüsegarten … … Beete abräumen, … Beete, auf denen Wintergemüse wächst, sollten unkrautfrei bleiben, … Gewächshausfenster nachts geschlossen halten, so häufig wie möglich lüften, … weiterhin gießen, aber seltener und morgens, … Wintersalatbeete in der Nacht mit Vlies abdecken, … Winterzwiebeln und Knoblauch stecken, … Spinat, Feldsalat säen, … ... mehr auf selbstgehext.de

Was koche ich heute? Pastinaken-Frikadellen! 06.10.2017 15:55:23

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte snack rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan pastinak ordnung archiv gesundes
500 Gramm Pastinaken und 2 Karotten grob raspeln, 1 rote Zwiebel fein würfeln. Gemüse gemeinsam in etwas Öl anschwitzen. Abkühlen lassen, abschütten und vermengen. 3 Eier, Salz und Pfeffer unterheben und mit Semmelbröseln andicken. Portionsweise in Öl anbraten.   Lecker sind die auch noch morgen früh aufs Brötchen. 😉... mehr auf kaosblog.de

Was koche ich heute? Zucchini-Pfannkuchen! 04.10.2017 15:55:58

ernte essensplan gemüse rezepte rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer zucchini nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten pfannkuchen kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan ordnung archiv gesundes
für 10 große Pfannkuchen 700 Gramm ungeschälte, mehlige Kartoffeln und 1 Kilo ungeschälte, aber entkernte Zucchini sehr grob raspeln. Etwas Salz dazu und für eine Stunde stehen lassen. Wasser abschütten. Mit 1 Ei und etwa 120 Gramm Mehl dicken und vermengen. Portionsweise in Öl anbraten. Natürlich lässt sich die Zucchini durch andere Gemüsesorten e... mehr auf kaosblog.de

Kohlrabi-Scamorza Turm mit Nusskruste und Hagebuttensauce 04.10.2017 15:17:29

kohlrabi gemüse überbacken die rezepte vegetarisch kartoffeln hagebutte kohl beilage käse haselnüsse
Dieses Gericht entstand heute im Kopf irgendwo zwischen Sportplatz und Altglascontainer. Wurde zwischendurch im Supermarkt 4 mal umdisponiert und am Hagebuttenstrauch, der schnell seiner Früchte erledigt wurde, finalisiert. Heraus kam dieses wunderbar leckere Herbstkomposition. Hagebutten… ... mehr auf mittagbeimutti.wordpress.com

Herbstliches Balsamico-Ofengemüse mit Couscous und Tomatensauce 03.10.2017 09:00:00

gemüse couscous winter vegetarisch vegan
Dieser Beitrag enthält Werbung für Le Creuset.... mehr auf penneimtopf.com

Kartoffel-Kürbis-Puffer mit Schnittlauch-Dip 03.10.2017 11:03:02

gemüse reibekuchen kürbis featured puffer kartoffeln butternut vegetarische rezepte
Passend zur aktuellen Kürbiszeit sind diese knusprigen Puffer, mit Butternut Kürbis, Kartoffeln und Käse im Teig, mal so richtig lecker. Zu den Puffern serviere ich einen cremigen Schnittlauch-Dip mit dünn gehobelten Radieschen. Der Beitrag ... mehr auf malteskitchen.de

Was koche ich heute? Giftig gut: Grüne-Tomaten-Chutney! 02.10.2017 15:35:00

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept tomaten planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten trick 17 geschenkidee kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan dip ordnung archiv gesundes
Noch sind zahlreiche Tomaten an unseren Pflanzen. Zu viele. So viele, dass die noch mehr reifen würfen. Manche habe ich zum Nachreifen ins Haus geholt, manche lasse ich aber so lange wie möglich im Gewächshaus. Wenn sie dennoch nicht ausreifen können, dann mache ich Chutney:   150 Gramm saure Äpfel schälen, fein würfeln und mit etwas Zitronens... mehr auf kaosblog.de

Ultrasaftiger Schoko-Süßkartoffel-Kuchen (machen!) 01.10.2017 08:14:45

katenkuchen gemüse tonkabohne herbst zimt kuchen schokolade vollkorn schokoladenkuchen mandeln süßkartoffel
Neuigkeiten aus dem Schokohimmel Gemüse im Kuchen finde ich persönlich ja deutlich besser als Obst im Kuchen 😀 . Heute gibt es Schoko-Süßkartoffel-Kuchen. Ausprobiert hatte ich vorher auch mal Zucchini-Nuss-Kuchen, Avocado-Rührkuchen, Kürbiskuchen, Karottenkuchen – und war immer begeistert. Und auch die Süßkartoffel hat mich …... mehr auf schokohimmel.wordpress.com

Bretonische Crêpes mit Zwiebelmarmelade 29.09.2017 12:00:11

gemüse zwiebelmarmelade salziges karamell gallett salziges caramell rote zwiebeln galletes wild bretagne bretonische crepes lende vom reh bretonische küche frankreich galette crepes rehlende
Kaum vom Bretagne-Urlaub zurück, wurde ich schon befragt wann es denn nun endlich ein bretonisches Rezept in diesem Blog geben wird. Da die Bretagne als Heimat der französischen Crêpes und Galettes gilt, liegt mir natürlich nichts näher, als einen solchen auf den Tisch zu bringen. Dieses Posting ... mehr auf aus-meinem-kochtopf.de

Was koche ich heute? Linsenbraten! 28.09.2017 15:25:47

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan warme mahlzeit gemüseernte speiseplan alternative ordnung archiv gesundes
250 Gramm Linsen mit 500 ml Gemüsebrühe weich kochen. Kastenform ausbuttern und mit Semmelbrösel ausstreuen. Abgekühlte Linsen mit 250 Gramm würzigem Käse (wie Cheddar), 1 fein gehackten Lauchstange, 100 Gramm frische Semmelbrösel, frisch gehackter Petersilie, 2 verquirlten Eiern, Salz und Pfeffer verarbeiten. Ich habe noch etwas eingefrorenes und ... mehr auf kaosblog.de

Gebackener Kartoffelsalat mit Gemüse, Feta und Aiwar – ganz fix aus dem Airfryer (oder dem Backofen) 28.09.2017 10:00:19

alle rezepte gemüse buffet rezept salat mit kartoffeln ohne majo ohne majonnaise salat | gemüse schaftskäse kartoffelsalat einfach feta aiwar schnell alternative airfryer
Eigentlich geht ja überhaupt nichts über das Rezept für Omas selbstgemachten Kattoffelsalat. Aber wenn man es zur Abwechslung gern mal etwas leichter und weniger mayonnaisig... Zuerst erschienen auf GourmetGuerilla ... mehr auf gourmetguerilla.de

Was koche ich heute? Rote-Bete-Dip! 27.09.2017 16:25:39

ernte essensplan gemüse mittagsessen rezepte rezept planung küche selbstgemacht wochenplan sommer nützliches menü was koche ich heute? vegetarisch selbstversuch reste verwerten kalt und warm vegan rote bete warme mahlzeit gemüseernte speiseplan dip ordnung archiv gesundes
Etwa 700 Gramm Rote Bete mit Stielansatz und Schale, 1 EL Salz und 1 TL Natron in ganz wenig Wasser weichkochen. Abkühlen lassen, entstielen und schälen, dabei austretenden Saft auffangen. Kleinraspeln oder in der Küchenmaschine zerkleinern. Mit 250 Gramm türkischen Joghurt, 2 fein gewürfelten Knoblauchzehen und 3 EL Sesamöl vermengen.   Absch... mehr auf kaosblog.de

Kohlrabigemüse mit Kokos und Zanderfilet 26.09.2017 08:00:31

zanderfilet kohlrabi kokos gemüse kokosmilch fische (noch mehr) zander kohlrabigemüse kohlrabigemüse mit blattgrün kohlräbchen kohlraben
Das Kohlrabigemüse meiner Mutter schmeckte definitiv ganz anders. Es war mit Mehlschwitze und einer Zwiebel zubereitet, was dem Gemüse einen etwas muffigen Geschmack gab. Trotzdem mochte ich es ganz gern, denn es war relativ geschmacksneutral und hatte noch etwas Biss. Ich erzähle hier übrigens von meiner Kindheit, die sich Ende der 1950er Jahre... mehr auf aus-meinem-kochtopf.de

Gefüllte Paprikaschoten, Peckham Art 25.09.2017 07:30:57

paprikaschoten gemüse gefüllt graupen tomaten vegetarisch hauptgericht vegan iran sally butcher laktosefrei
Gefüllte Paprika? In meiner Kindheit war das der Klassiker: die relativ bitteren, grünen Paprikaschoten, gefüllt mit Hackfleisch, serviert mit Tomatensauce. Ich mochte das damals ganz gern, und auch heute stehen hin und wieder gefüllte Paprika auf dem Tisch. Allerdings nur ganz selten in der klassischen Version – es gibt einfach zu viele Mögl... mehr auf magentratzerl.net