Tag suchen

Tag:

Tag echokammer

Echokammer, überdacht 16.08.2018 07:50:59

echokammer denken facebook debattenkultur social media diskurs soziologie twitter tribalismus notiz technologie
How Social media took us from Tahrir Square to Donald Trump „Die Behauptung, dass wir online nur ähnlichen Sichtweisen wie unseren eigenen begegnen, ist nicht die ganze Wahrheit. Während Algorithmen den Menschen oft das geben, was sie sowieso hören wollen, zeigt die Forschung, dass wir online wahrscheinlich einer größeren Bandbreite an Meinun... mehr auf kopfzeiler.org

Herumgeschleiche und eine Echokammer 26.07.2018 00:15:00

echokammer herumschleichen echo chamber abbey road studio 2 s.t.e.e.d. plugin
Ich schleiche ja zur Zeit wieder um ein Musik-Plugin herum.^^Seit zwei Tage teste ich das als Demo.Es geht um die legendäre Abbey Road Studio 2 Echokammer im Keller von Studio 2, die bei vielen Produktionen der 60er Jahre damals verwendet wurde und einen neuen Sound kreirte. Z.B. bei unzähligen klassischen Aufnahmen der Beatles un... mehr auf tamaroszettelkasten.blogspot.com

Wahrnehmungen und Wahrheiten 18.11.2015 16:41:48

echokammer martin schulz mateusz piskorski europa polen konzerte schweigespirale tote hosen medien heinz-christian strache gerald klug flüchtlinge deutschland mariusz błaszczak kritik an den medien konstantin wecker politik aktuell jens berger roland düringer terroristen karl-peter schwarz geraoid o colmain krieg angela merkel syrien fußballspiele paul lendvai is frankreich österreich campino werner faymann terror destabilisierung
Die verhängnisvolle Kriegs-Rhetorik mancher Politiker wird von manchen Medien übernommen – oder von diesen vorgegeben. Dabei fragt sich, was als Realität betrachtet wird und wo Fragen überhaupt noch zulässig sind. Natürlich kann man dies nach den Anschlägen von Paris in … ... mehr auf politropolis.wordpress.com

Echokammern sind nicht harmlos 12.11.2016 11:29:50

echokammer leutchen des schurnalismus zeitschriften zukunft der medien internet filterblase demokratie journalisten donald trump propaganda onlinejournalismus tageszeitungen
Carta lässt den Nachwuchs-Kommunikationswissenschaftler Ben Thies über den „Mythos Filterblase“ sinnieren. der Digital Native vermisst die empirische Evidenz für dieses Phänomen. Der Beitrag hat eine fundierte Replik verdient, die über die 1500 Zeichen hinausgeht, die ein Kommentar bei Carta haben … ... mehr auf wp.ujf.biz

Echokammern 07.10.2017 18:00:56

echokammer zeichnung tagebuch grafik lato kunst atelier foto gedanken buchalov jürgens tagebuch bild leben unterwegs art tusche zeichnungen blog horchgerät buchalovs tagebuch zeichnen
Erst vor ein paar Tagen ist Juergen aufgegangen, dass seine gezeichneten „Echokammern“, in denen sich der Wind fängt, in Beziehung stehen zu den “ Horchgeräten“, die er letztes Jahr gezeichnet hat. Beide Themenbereiche gehören zum Projekt „aus Latos Werkstatt“. Lato … ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Das bisschen Facebook 20.01.2018 15:28:59

echokammer soziale medien facebook twitter text filterblasen
Die Geschichte von »Brexit«, Donald Trump und dem Erstarken rechtsextremer Parteien in Europa ist eine Geschichte von Facebook und Twitter. So jedenfalls lautet eine beliebte Antwort auf die Frage, wie das alles geschehen konnte. Die Rede ist von Filterblasen in sozialen Medien, in denen Menschen nur noch mitbekommen, was ihrer ­eigenen Weltsicht e... mehr auf ennomane.de

Technik im Körper: Seitenwechsel per Implantation (Update) 01.05.2018 16:34:09

echokammer digitalisierung kommunikation cochlea implantat blog filterbubble
Update: Der Talk ist jetzt bei Youtube online. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=wcSRCPpnt34&feature=youtu.be Bei Filterblasen denken wir an soziale Medien und Fakenews oder Hatespeech. Vielleicht hilft beim Entschlüsseln dieser Probleme ein Blick auf ganz andere, nicht digitale Filterblasen und di... mehr auf ennomane.de

Facebook ist nicht zu retten 06.02.2018 06:02:04

echokammer sperrung npd facebook politik internet nazis twitter afd persönliches rechtsextremismus
Schon im ersten Beitrag dieses Blogs habe ich von schweren Mängeln des sozialen Netzwerks Facebook geschrieben, die weniger technischer Natur sind, als sich vielmehr in mangelndem Community-Management und geistiger Verwahrlosung eines Teils der Nutzerschaft zeigen. Offenbar ist dieses Problem noch wesentlich schwerwiegender, als ich zunächst vermut... mehr auf christian-saefken.de