Tag suchen

Tag:

Tag aktivismus

CleanUp Leipzig | Geplante Müllsammel- und Aufräumaktionen 15.09.2021 15:17:10

kunst essen sã¼dvorstadt müllsammeln leipziger blogs alternativ kultur cleanup aufrã¤umaktion plagwitz aktionen mã¼llsammeln mã¤rkte natur markt flohmarkt festival aktivismus design food kinder tipps diy stadtreinigung aufräumaktion inspiration freizeit vegan umwelt cleanup leipzig
Komm, wir gehen Müll sammeln! CleanUps sind Aufräumaktionen, bei denen Menschen wie du und ich zusammenkommen und ihre Umgebung vom Müll befreien. Wir werden nicht die ganze Welt sauber machen können. Auch nicht die ganze Stadt. Aber vielleicht einen Spielplatz, eine Grünfläche oder einen anderen öffentlichen Ort. Mindestens einmal im Monat sind... mehr auf leipzig-leben.de

“Bienen und Bauern retten”: noch bis zum 30. September! 09.09.2021 15:47:29

wissen aktivismus landwirtschaft klimakrise bienen petition
Vielleicht habt ihr es mitbekommen, vielleicht aber auch nicht: Gerade läuft eine Europäische Bürger*innen-Initiative zum Schutz von Insekten und Landwirt*innen. Konkret geht “Bienen und Bauern retten” um ein europaweites Pestizidverbot bis 2035. Das soll den Grundstein für eine langfristige und im doppelten Wortsinn nachhaltige Tran... mehr auf mehralsgruenzeug.com

Families for Future: 7 Ideen, wie wir ins Handeln für Morgen kommen 09.09.2021 06:16:51

politik gestalten engagement campact ich machs einfach kinder haben aktivismus glücklichmacher umweltbewusstsein klima retten fridays for future kindernachrichten greta thunberg greenpeace die kleinen dinge landliebe pfadfinder eltern sein
Die Welt gerät aus den Fugen. Die Erde brennt. Die Erde wird überflutet. Die Erde vermüllt. Und ich? Tue nichts. Oder zumindest nicht genug. Die Politik ignoriert den Klimawandel. Die Politik lässt Familien in einer weltweiten Pandemie weitgehend allein. Und ich? Tue wieder nicht genug. Nicht genug gegen die Missstände, nicht genug dafür, dass s... mehr auf wasfuermich.de

Schwangerschaftsabbrüche: Wie oft noch? Hände weg von unseren Körpern! 03.09.2021 12:38:08

aktivismus gedanken patriarchat schwangerschaftsabbrã¼che feminismus schwangerschaft kinder familie + kind familie wissen schwangerschaftsabbrüche
Als ich ahnte, dass es das Küken gibt, war ich in der 4. Woche. Das ist meinem Zykluscomputer und meinem mittlerweile sehr guten Körpergefühl zu verdanken — ich wusste: Etwas ist anders, konnte es aber noch nicht greifen. Als ich den ersten Test machte, war ich in der 5. Woche und das Ergebnis eindeutig. In […] Der Beitrag ... mehr auf mehralsgruenzeug.com

Interview: Von Ohnmacht zu Zuversicht 30.08.2021 11:47:47

gabi bott aktivismus tiefenökologie im gespräch engagement werte & wandel öko-sozialer wandel joanna macy work that reconnects active hope
Wie können wir im Angesicht all des Schrecklichen in dieser Welt aktiv und voller Zuversicht für eine bessere Welt eintreten? Die Tiefenökologin Gabi Bott im Gespräch ... Der Beitrag Interview: Von Ohnmacht zu Zuversicht erschien zuerst auf ... mehr auf fuereinebesserewelt.info

Jeder Schritt zählt: Wie ich zu einem verantwortungsvolleren Leben gefunden habe 27.08.2021 11:25:30

persönliches konsum fair fashion aktivismus gedanken wildling verantwortung zukunft persã¶nliches nachhaltig leben anzeige
Anzeige Ich schreibe diesen Blog seit August 2015. Wow, das ist eine ganz schön lange Zeit – und ich war mir zu Beginn ehrlich gesagt nicht sicher, wie lange ich das durchhalten würde. Das Arbeiten am Blog (und den zusätzlichen Social-Media-Kanälen), aber auch das nachhaltigere Leben, dem ich mich zur exakt dieser Zeit verschrieben hatte. ... mehr auf mehralsgruenzeug.com

Können wir das Leben der Ratte aus dem Kunstprojekt retten? | #savetherat 15.03.2015 14:06:59

#savetherat experiment aktivismus 11 tage webcam überwachung tierschutz | tierrechte tierquälerei tierschutz töten kunst florian mehnert {kunst im öffentlichen raum} drohnen tierschutzgesetz
In einem Kunstprojekt namens »11 Tage« will ein Künstler auf die Gefährlichkeit von Drohnen hinweisen, in dem er User_innen die Möglichkeit bietet eine Ratte zu töten. 11 Tage lang können User_innen im Internet eine Ratte in einer weißen Box beobachten und darüber abstimmen, ob die Ratte getötet werden soll oder nicht, oder kundtun, dass es ihnen s... mehr auf veggietoria.wordpress.com

Vom Aktivismus zum Hacktivismus 14.08.2015 15:07:01

hacks hacktivismus gedanken aktivismus landesverrat hacker netzpolitik.org
Eben habe ich einen sehr interessanten Artikel über die Gentrifizierung der Hackerkultur gelesen. Der Autor versteht unter Gentrifizierung hier eine Entkernung des Hackens von seinem ursprünglichen Ziel, Konventionen zu sprengen, hin zu einer Lösungsorientierung für den Profit. Auch auf die von mir schon öfter kritisierte Umdeutung von Hackern durc... mehr auf schestag.de

Kalbtanz 31.10.2017 17:19:10

anstand ignoranz ausbildung finanzsystem schulen monetative occupy drogen hoffnung friedrich schiller degeneration konsum joytopia weisheit scheingeld freiheit apple weltordnung realität logistsysteme sinn desaster kennedy widerstand bewusstheit selbst menschheit nwo natur entmachtung geopolitik ablenkungen aktivismus subversion verirrung blabla bildung systemglauben beschäftigungen verblödung geld sklaverei fussball freiheitskämpfer schafsmedien nutzen menschen welt unwissenheit masse kurzclips ziviler ungehorsam esospinnerei dreckskapitalismus kritische masse verbildung gesellschaft rückgrat erdbewohner kuschelpädagogik menschenverstand weltbevölkerung luftgeld manipulation systemtreue verwirrung früchte vollgeld kollaps radikalität hirnwäsche gesellschaftskritik materialismus macht änderung leben medien recht kabale konzernmultis system facebook pluralistische ignoranz biozombies technik lebensart pharmagift lebensstil schleimerei korruption verbildungssysteme systemkritik schundblätter umwälzung philosophie schafe existenz arschloch gott mafia eugenik eier bewusstsein umfeld saat ehrenhaftigkeit kalbtanz angst gedankenkontrolle abhängigkeit hamsterrad brot und spiele verbrecher individuen economic hitman banken kuscherei bedrohung schuldgeld lohnsklaverei kalbtänzer mitläufer pharmamafia allgemein netiquetten parties ausnahmen waffen marionette geldsystem regel massenvernichtungswaffen zentralismus
Die meisten Leute heute tanzen doch einfach immer nur weiter ums goldene Kalb, ohne irgend was vernünftiges zu schaffen, abgesehen von Konsum, Konsum und noch mehr Konsum, auf allen verschiedenen Ebenen (was Artikelkonsum im Internet miteinschliesst); sprich, gehen irgendwelchen sinnlosen Beschäftigungen nach, die ihnen auf Papier bedruckte Zahlen ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Auf 35 mm getrimmte Normrasenflächen 14.08.2016 13:53:43

aktivismus natur rasen umweltschutz garten naturschutz unkraut schmetterlinge umwelt bienen
Wenn ich nicht das gesamte „Unkraut“ rausreiße, sondern an ein paar kleinen Stellen des Gartens einfach ganz natürlich wachsen lasse, dann werden dadurch unzählige Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten angezogen, die voller Freude ihren Lebenstanz vollführen. Unsere sterilen immer auf 35 mm getrimmten Normrasenflächen sorgten in de... mehr auf nebelnurnebel.wordpress.com

Geht spazieren! 04.12.2015 10:00:35

flüchtlinge macht asyl refugees migration aktivismus menschenrechte
Sie kämpft für eine Stadt, in der alle Menschen die gleichen Möglichkeiten haben. Flâneur Marcel hat sich mit einer Hamburger Flüchtlingsaktivistin zum Pernodtrinken verabredet. Ein Gespräch in vier Gläsern.... mehr auf lesflaneurs.de

5 Jahre 27.05.2017 12:53:04

objektifizierung activist burn out innenansicht aktivismus bloggen innenansichten lauf der dinge selbstvertretung
Eigentlich brauchen wir gar nichts weiter darüber schreiben. 5 Jahre WordPress – 5 Jahre seit und 9 Jahre seit. Unserer Zeitreise vom letzten Jahr gibt es nicht viel hinzuzufügen. Oder? Nun, eigentlich schon. Obschon sich das Blog von Vielen selbst nicht in den Inhalten verändert hat, so gab es Veränderungen der Optik und unserer Haltung… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

„Välkommen till din Utopi“ – “Willkommen in der Utopie“ 17.07.2016 18:02:54

feministisk festival festival malmö aktivismus mensch schweden gesellschaft feminismus
Warum das Feministisk Festival Utopien diskutiert, die real werden müssen.... mehr auf lesflaneurs.de

der Club 14.04.2016 21:38:17

aktivismus freiheitspraxis umgang lauf der dinge soziale interaktion destruktive kritik kommunikation
Ich gründe einen Club. Einen arschlochistischen istisch-sei-Club, in dem man sich nur dazu trifft, um sich für das, was man aus der eigenen Filterblase an destruktiver Kritik einstecken muss, zu bemitleiden, zu beselfcaren und trösten. Um danach weiter an dieser scheiß anstrengenden Sache aktivisten zu können.  Oder eben auch nicht. Oder eben auch ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

5 Jahre 27.05.2017 12:53:04

objektifizierung innenansicht activist burn out aktivismus bloggen innenansichten lauf der dinge selbstvertretung
Eigentlich brauchen wir gar nichts weiter darüber schreiben. 5 Jahre WordPress – 5 Jahre seit und 9 Jahre seit. Unserer Zeitreise vom letzten Jahr gibt es nicht viel hinzuzufügen. Oder? Nun, eigentlich schon. Obschon sich das Blog von Vielen selbst nicht in den Inhalten verändert hat, so gab es Veränderungen der Optik und unserer Haltung… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

der Club 14.04.2016 21:38:17

destruktive kritik soziale interaktion lauf der dinge kommunikation aktivismus freiheitspraxis umgang
Ich gründe einen Club. Einen arschlochistischen istisch-sei-Club, in dem man sich nur dazu trifft, um sich für das, was man aus der eigenen Filterblase an destruktiver Kritik einstecken muss, zu bemitleiden, zu beselfcaren und trösten. Um danach weiter an dieser scheiß anstrengenden Sache aktivisten zu können.  Oder eben auch nicht. Oder eben auch ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

§ 218 abschaffen! Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen für alle! 28.05.2018 09:30:53

körper familien_politik demonstration aktivismus §219a zeitgeschehen abtreibung reproduktive rechte schwangerschaftsabbruch bundesverfassungsgericht §218
Am Wochenende gab es Grund zur Freude: Nach vielen Jahren unermüdlichen Aktivsmus, noch einmal verstärkt nach dem Tod Savita Halappanavars, gab es in Irland ein Referendum zur Aufhebung des 8. Amendments. Dieser Verfassungszusatz gibt die Grundlage für das absolute Abtreibungsverbot, welches in Irland gilt und ungewollt schwangere Personen entweder... mehr auf maedchenmannschaft.net

Zwischenzonen – Teil II 15.09.2017 11:24:20

kunstmützen objects of war aktivismus ausstellung lamia joreige morehshin allahyari marta sama alshabi
Sama Alshaibi verbrachte als Palästinenser-Irakerin ihre prägenden Jahre auf der Flucht von Land zu Land. Schließlich wählte sie dieVereinigten Staaten als Exil. „Wenn man in einer Welt nach 9/11 als Muslimin und Araberin in den USA lebt, muss man permanent über die eigene politische, kulturelle und nationale Identität verhandeln. Meine Arbei... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Einladung zum 1. Austausch – und Vernetzungstreffen 07.03.2015 13:12:19

hilfen einladung momente mit glitzer drin aktivismus die helfer_innen und die hilfe pädagogische hilfen für komplex traumatisierte menschen "das nachwachshaus" lauf der dinge komplexe traumatisierung vernetzung
Diese Einladung ist hier als PDF zum Download bereitgestellt. Ihr dürft diese Einladung gerne breit verteilen. Unter diesem Artikel findet ihr den Button zur Mailweiterleitung und dem Teilen bei Facebook, Twitter, Tumblr und Google+ Wir freuen uns auf euch!... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Der Sommer unseres Lebens. 22.07.2018 18:46:33

ziele natur rennrad aktivismus berufsschule apple computer clean freundin informatik fachinformatiker vorsätze ausbildung outdoor greenpeace urlaub ernährung csharp gefühle arduino systemintegration cycling kilma programmierung klima mecklenburgvorpommern it training träume ostsee software anwendungsentwicklung makerfaire schwimmen heimat reisen triathlon laufen hardware leben strava radfahren allgemein wissenschaft marathon umwelt motivation raspberrypi trailrunning erfahrungsberichte ironman swift cleaneating lifestyle
So könnte man das momentane „Wetterphänomen“ am Besten beschreiben. Denn seid Wochen haben wir Hochsommer und die Tage, wo es mal Regen gab können wir praktisch an einer Hand abzählen. Sicher, das Wetter ist super doch leider hat dieser Hochsommer eben auch einen faden Beigeschmack. Denn es kommt ja nicht von ungefähr sondern ist nun &#... mehr auf adventureofmylifetimeblog.wordpress.com

Tierrechtsaktivismus – Kämpfen für die Rechte der Ungehörten 06.04.2018 14:25:47

hemmungen aktionismus sorgen ungehã¶rte aktionen tierrechtsaktivismus aktivist proteste allgemein solidaritã¤t tierschutz ungehörte stark machen aktivismus beteiligung demo tierleid veganismus anonymous for the voiceless solidarität tierleidfrei pflanzlich tierethik vegan rechte reaktionen
Wer vegan lebt, tut dies in aller Regel primär um die massenhafte Tierausbeutung auf allen Ebenen zu unterbrechen. Oftmals stellt sich nach kurzer Zeit trotz aller Bemühungen, sich ohne Tierprodukte zu ernähren, kleiden und pflegen, ein Gefühl der Ohnmacht gegenüber dem Leid ein, welches tausenden Lebewesen, allein in Deutschland, täglich widerfähr... mehr auf minimal-vegan.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ansprechen unterkunft real deutsch wagemutig beschließen benehmen gewissen lebensrealität wohngemeinschaft kitschig rücksicht farce wundern wirt anrecht bedanken anflehen verlieren unterschreiben detailliert stimme rolle bremsen kontrollieren information päckchen sehnsucht zeigen schatten zweiter weltkrieg schlussfolgerung bedürfen ausleben obsessiv standhaft gefälscht zusammenhang 1944 inhaftierung entscheidung ausgesetzt erzählen bunkeraufenthalt tatenlosigkeit produkt erholen leiden flüchtlingshilfe höchstwertung wirbelwind tatsache gefährlich bestreiten einlassen hineinversetzen schulisch empathie bedingung zwangsläufig unterstützen schwerfallen jung kleindung jammervoll position todesort offensiv missglücken nation ehefrau bieder verlust richten widersprechen zuhause nah reise bemühung männermangel krankenhaus schutz 1945 in den vordergrund stellen formulierung hinterfragen internieren aimee & jaguar wahrheit verzehren ausmalen beziehung furchtbar unterwandern ansteigen steine in den weg legen träne seitenweise synagoge kritik helfen fingieren führung lesbisch weit entfernt an sich reißen seite mut zählen konkret gut gehen aufmerksamkeit hilfreich versorgen fürsorge erwartungshaltung asyl verraten wahr heimreise realistisch bereitschaft greifbar situation individuell herbeiführen abhängig tod scheiden retten kämpfen dokument mit offenen armen romantik stören selbstmord leseerfahrung daneben liegen häftling antwortschreiben überleben rezension realität vorwurf zusammenwohnen freiheit zulassen luftschutzbunker persönlichkeit das leben nehmen netz beweisen hauptstadt natur besuchen erkundigen nicht von der hand zu weisen irene grundlegend nachgeben rosa winkel essenszuteilung individuum tragik wutentbrannt weiblich freundeskreis glück ehemann verführen grund testament festhalten wahrheitsgetreu aufarbeitung gutdeutsch überzeugend hoffen zauberhaft verschlingen festkrallen trachenberh vorladen fahren risiko gleichberechtigt verhindern reichshauptstadt ausgehen chaos stenotypistin lebendig einfallsreichtum gestehen reizen partnerin wahrnehmung warm rückblickend romanze außergewöhnlich zu spät vermuten welt tschechien entbrennen seinen stempel aufdrücken jude verteufeln bieten bewegen flüchten form hingezogen fühlen dame brillant verdienen todesurteil eingebildet verzweiflung ausgangsposition werben argument chronik sicherheit linientreu frage spitzname international stattfinden zwingen günther wust schritt resümieren erinnerungsstück mit schimpf und schande fordern ausreise schuld verschonen bekommen liebesschnulze akte präzise aussage rechtfertigen hass gefühl mutmaßen antreiben razzia ermöglichen verschweigen leidenschaftlich krankenhausaufenthalt unterschlupf armutszeugnis den kopf schütteln tenor sorge wissen homosexuell davonjagen liebe wahrhaft vorfinden aufbereitung besuch mann kümmern authentisch haushalt verwegenheit bedrohen anfühöen ausstellen erdrücken typisch erinnerung deportation ghetto gefestigt aufstehen vermitteln nüchtern enttarnen gefühlsebene pragmatikerin opferrolle fesseln mittel zum zweck theresienstadt still entdeckung fühlen wahnhaft schmälern zustand entwicklung zurückfinden dabehalten in den vordergrund wissenslücke clever gestapo foltern unverzichtbar vor die tür setzen bombenangriff reagieren todestag ungewöhnlich mitschuld bandbreite verschanzen güter ungesund verfolgen schicken deportationsbescheid fungieren unternehmung autorin verdanken konvertieren überdauern staat dienststelle vortäuschen unzufrieden ausrufen hübsch unverfrorenheit neuigkeiten bedürfnis theatralisch komplex vergangenheit strafbar lager nachricht verfehlung bedrohung erleiden kriegsende gepäck abholen nachträglich initiative makellos porträt fragwürdig paragraf 175 empfehlen rechnen historie naheliegend erbitten betreffen verhältnis alt paar fur tot erklären religion zusammen sein hausfrau heißen drängen ausliefern judensammellager vertraute unbekannt empfangen verbrechen affäre problem intensiv töten seltsam ankommen überzahl lebenslust tortur anstellung negativ psychologisch vertuschen vereinsamen speziell konflikt paradox in frage stellen auschwitz befreiung kz weitergeben unverständnis gemeinde flexibel unnötig wohlwollen bestehen einschalten drohung schriftstück ehrung verbringen mensch emotion knapp gefahr bergen-belsen papiere illustrieren denunzierung drittes reich herausstellen emotional umbringen fest überzeugt u-boot beginnen erfüllen anzweifeln aktivismus nähe fantasie nacht verhalten bezweifeln zu schulden kommen lassen australien elend kriegsbeginn betonen qual hinweis romantisch zuspitzen küssen mit aller macht ermorden brief aufblasen stabil verwahren abhängen bekannte tot abstoßend reduzierung flüchtig neugier erica fischer perspektive künstlich schimpfen geschichte nachvollziehen lebensmittel thema lohnend scharlach vereinnahmen festlegen ordnen liebesschwur stark fremd aufs spiel setzen verarmen schilderung 1939 ernst nehmen äußern mutwillig intim community 1942 bundesverdienstkreuz beschreibung hinzufügen deutschland stundenlang ausfindig machen breslau praktisch nachdenken prägen feiertage annehmen herausheben frau schließen inhaftieren untermauern strategie wahrnehmbar aufhalten stärke struktur erkrankung leben menschlichkeit interpretativ system bestätigung aushängen egoismus einzug schicksal entgegenstellen ergreifen entsetzt mitläuferin tragisch eindringlich prostituieren schwierig unterstellung millionen zerbrechlich annäherung geborgenheit unvermögen homosexualität subjektiv verwechseln wahnsinn tief station tödlich verlauf außer sich nähern konsequenz erzwungen entziehen parteispitze interesse verlangen beurteilung postkarte schweben bände sprechen antwort abzug bernau abenteuer leid strom israel verlaufen sexuell aimee auseinandersetzung ende besitztümer weiterleiten wohnung heimkehr sentimental politisch scheitern gedicht symbol organisieren handeln bedürftig angst festnehmen ahnen anführen versuchen abhängigkeit anmelden level extrem geraten transportieren positiv erfolgreich inszenieren polen hindern auffliegen schwäche binden gemeinschaft bedürftigkeit unschuldig zärtlich beharren leben einhauchen hungertyphus warten gründlich unfähigkeit gedächtnis in zweifel ziehen schildern motivieren schwul kinder optimismus darstellen nass usa jüdisch genießen echt mutig unterkommen aussaugen problematisch unmissverständlich bürokratisch resignieren schreiben fleckfieber ort geschmeichelt stellen erstveröffentlichen patriarchalisch sozial ermitteln bewusst suchanzeige zugehörigkeit entgehen leugnen zweifellos politik im allgemeinen gegensätzlich kommentar konfrontieren offen belegen allgegenwärtig foto vorstellen freundin 1943 verwarnung hilfe berichten zusehen zivil fräulein in not verhaften schrecklich verschleppen arisch lebenszeichen frei annäherungsversuch tränenbüchlein leistun schule konzentrationslager ausrichten fähig nationalsozialistisch sichtbar entreißen einbilden teil niederschmetternd verhaftung aufgeben an sich bringen beschützerin ansicht odyssee ehepaar fürchten kommandantur lieben betrachten organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung berlin geschlecht erlebnis verschwenden verleihen berauscht möglich unbeantwortet egoistisch zeitzeuge ausdruck außer stande unterlassen land eintreffen von innen heraus egal beichten trügerisch rote armee tagebucheintrag verhohlen zurückweisen non-fiction leisten privat faktenlage tötungsmaschinerie weg perfekt gezielt krieg im gegenteil obsession von beginn an übernehmen melodram fallenlassen österreich spur wirkung uniformiert 4 sterne zurückkehren schmerz gefühle verfolgung herkunft zwischen den zeilen rekonstruieren interpretation in gefahr bringen sensibel mühle papier zelebrieren einziehen unangenehm sympathie charakter freunde hineinspazieren umgehen erfahren kirche schwer einblick im hintergrund gut situiert jaguar zärtlichkeit identität später thematisieren verurteilung grenzübergangsschein liebesgeschichte einsehen aufnehmen verlieben einzelschicksal nichts am hut haben alltag heiß stadt schweigen zuverlässig zahl locken auseinandersetzen neigen biografie begreifen tadellos eltern entstehen stillen felice schragenheim aktuell eindruck mischung historisch abbilden behaupten beschwören tumb schwester zerstören faktisch volk sohn lebenslustig hilflosigkeit davonkommen sorgen gunst gelingen zeitgeschichtlich these empfinden lebhaft erinnern existieren umerziehungsmaßnahme küche unterstreichen beschützen auszeichnung erscheinen liebesbrief besitzen soldat identifizieren ausgeliefert fehlschlagen abstraktion ausfallen mutmaßung bedeuten begehen heldin über sich hinauswachsen motiv lilly wust verwehren jüdin allein journalistin bestrafen überlegung erkennen tatenlos lebensfähig groß-rosen vermachen versprechen wecken einzigartig mutter erleben rühmen verheiratet stationiert abzeichnen gefallen besitz lesbe sammlung funktionieren abführen zug lektüre im inneren eingeschworen kontext leiten auswandern auftauchen gespräch deportieren gebildet prekär nazi geben dem fass den boden ausschlagen unglücklich gesetzgebung kuss dicht halten ausmaß verstärkt verbergen eingehen ebene radio prozess global meilenstein anbändeln geliebte gerecht verklärung halten widersprüchlich historiker anheften überdeutlich stromausfall blind berlinerin buch unternehmen mittäterin dimension schützen entführen familie distanz widerstand aimee & jaguar gestatten abstrakt verdreht rekonstruktion beängstigend theorie entartet wegfallen schwach erklären verschwinden hab und gut erinnerungskultur sicher wählen wohnen hitler abwegig fehlen begründen schenkung verstehen sexuelle orientierung bevölkerungsgruppe umstand nationalsozialismus guten gewissens kriegsjahre chronistin dynamik lage vorziehen tabu simpel komplizin persönlich zu tage treten großzügig weigern große liebe austauschen froh auf die idee kommen anonym erhalten fassade ernst gedanke mitschwingen wehren begegnen nachzeichnen unterstützer intern auflösung kindererziehung holocaust lang gefühlsparasit schrecken habsucht belasten bankbeamter einnehmen schaden erreichen schockieren kennenlernen desinteressiert meinungsfraktion propagieren flüchtling einfangen jüdisches krankenhaus vergeben lgbtq netzwerk steif und fest verstecken untergrund geschichtslehrbuch kalt alexander zinn bemühen antipathie glühend anschließen gehören kompliziert einarbeitung befragung verlassen zeit druck aufbauen führen verletzlich gier
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kritische Weißheiten: Ich denke darüber nach, was mein Weiß-Sein bedeutet 09.07.2020 18:03:24

kritische weißheiten reflexion persã¶nliches persönliches weiß-sein rassismus kritische weiãŸheiten weiãŸ-sein aktivismus gedanken
Das hier könnte ein längerer Beitrag werden – vielleicht ist es eine gute Idee, ihn in Ruhe und mit einer Tasse Tee in der Hand zu lesen. In den folgenden Zeilen denke ich über Rassismus nach – und zwar nicht in erster Linie darüber, wie er sich für BIPoC (Black, Indigenious and Person/People of Color) […] Der Beitrag ... mehr auf mehralsgruenzeug.com

Warum polnische Schwangere zur Abtreibung nach Berlin kommen – Praktische feministische Solidarität 23.04.2018 14:23:18

abtreibungsverbot polen #czarnypiatek körper reproduktive rechte ciocia basia abtreibung aktivismus
Ciocia Basia, auf Deutsch „Tante Barbara“, ist eine Gruppe von Aktivist*innen, die sich für das Recht auf Abtreibung einsetzt. Sie unterstützen ungewollt Schwangere aus Polen dabei, in Berlin sichere und straffreie Schwangerschaftsabbrüche durchzuführen. In Polen sind Abtreibungen nur möglich, wenn die Gesundheit oder das Leben der schwangeren Pers... mehr auf maedchenmannschaft.net

Cube of Truth. 26.08.2018 17:30:34

ernährung vegetarische ernährung petazwei tierrecht australia schwächere veganer wahrheit würfel der wahrheit tiere demo anonymous for the voiceless cube veganismus aktivismus veganerin vegetarier australien peta zwei vegan tier dominion dokumentation tierschlachtung gerechtigkeit tierprodukte leder ei tierrechtsaktivismus dokumentation milch würfel tierrechte kühe outreach saisonal schlachtung rechte peta vegetarismus gesundheit uncategorized demonstration lederherstellung bio tierische produkte vegane ernährung eier fleisch cube of truth outreacher dominion
so, ich wollte ja schon länger mal einen eintrag über den cube schreiben, und joa.. jetzt tu ich das, auch wenn er jetzt schon ewig her ist und der „flair“ irgendwie weg ist – wobei ich aber sagen muss, dass ich so schon auch nicht so viel dazu geschrieben hätte, selbst, wenn der eintrag zeitnah online gegangen wäre.   und zw... mehr auf fenzas.de

Frauen in der militärischen Selbstverteidigung 10.03.2019 10:06:55

kurdische frauenbewegung militär ypj syrien daesh kobanê aktivismus kurdistan minbij internationalismus zeitgeschehen pajk rojava
Wir kommen nur schleppend voran auf der langen Straße von Kobanê Richtung Minbij. Müssen immer wieder abbremsen und uns durch die massiven Schlaglöcher schlängeln, einige Male abschüssig fahren, um den Weg passieren zu können. Und doch ist es etwas Besonderes, dass wir diesen Weg nehmen können. Wir passieren Stadttore mit Daesh-Symboliken, auf dene... mehr auf maedchenmannschaft.net

Zeitreisen? 26.05.2019 15:22:28

datenbanken cycling computer informatik erfahrungsberichte frankfurt lifestyle strava europawahl mecklenburgvorpommern systemintegration running freundin c rennrad macbook motivation hardware leben maker internet schwimmen linux csharp ausbildung fachinformatiker güstrow aktivismus marathon fliegen mysql reisen training it programmierung wettkämpfe apple ziele allgemein umwelt triathlon laufen software anwendungsentwicklung
Wenn ich mir meine Trainingsaufzeichnungen so anschauen, frage ich mich gerade wirklich ob ich das irgendwie mit dem Zeitreisen hinbekommen habe. Fast 7h Sport sind es diese Woche geworden und dabei habe ich gefühlt garkeine Zeit dafür gehabt. Irgendwie sind es dann doch 5x Laufen, 1x Rennrad, 1xSchwimmen (Vereinstraining. Ja, wirklich!) und 2x Ath... mehr auf adventureofmylifetimeblog.wordpress.com

Linkschau #29 15.03.2018 21:41:34

gesundheit mental health akademia ehe inklusion kinder media film lohnarbeit rechte gewalt trauer be-hinderung rechtspopulismus alltagsrassismus aktivismus religion depression links rassismus feminismus tod sprache klassismus freund*innenschaft
Immer noch habe ich viele Ideen, angefangen sie aufzuschreiben, und doch keine Zeit, mich darum zu kümmern. Ab April wird alles besser. In der taz schreibt Sibel Schick, dass es nicht grundsätzlich unemanzipatorisch ist, den Namen des Partners bei der Ehe anzunehmen. Robot von RobotHugs hat einen Comic zu Be_hinderung und Barrierefreiheit gemacht, ... mehr auf flockennest.wordpress.com

note on: Nazis boxen 31.08.2018 11:08:54

politisch sein - politisch handeln gewalt links nazis boxen aktivismus ausschluss in linken kreisen viele-sein gegen nazis lauf der dinge traumafolgen
Irgendwo zwischen dem 14ten und 15ten, vielleicht auch noch 16tem Lebensjahr war ich ein Naziklatscher. Das war nichts Besonderes. Da, wo ich gelebt hab, hängen die NPD-Plakate auch heute noch kilometerweit und über 3 Meter hoch an den Straßenlaternen. Nazis klatschen war wichtig und richtig. Egal, ob man nun in irgendeiner Form politisiert war ode... mehr auf einblogvonvielen.org

“Eine inklusive Gemeinschaft ist so viel wertvoller.” Für mehr Inklusion mit Aktion Mensch #inkluencerin 16.11.2019 05:04:11

gedanken aktivismus behinderung anzeige fair fashion aktion mensch gesellschaft
Werbung ∴ Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Aktion Mensch entstanden. Was ist Inklusion? Was bedeutet Inklusion eigentlich? Man spricht andauernd darüber – in den Medien, in den Schulen, manchmal auch im Alltag. Bezogen auf Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, aber auch, wenn wir uns über Menschen mit Behinderung unterh... mehr auf mehralsgruenzeug.com

Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext 2.0 | Mit Glenn Greenwald, Jill Stein & Abby Martin 03.05.2018 06:40:22

klimawandel abby martin überwachung veranstaltungen actvism munich aktivismus jill stein militarisierung glenn greenwald nato aktuelle beiträge
Seit der globalen Finanzkrise beobachten wir eine drastische Veränderung in der politischen Ausrichtung der westlichen Länder, wo etablierte Parteien an […] Der Beitrag Freiheit & Demokratie – ... mehr auf kenfm.de

Schwere Zeiten und die Gefahr aus den eigenen Reihen 18.02.2019 10:14:53

am industrie und wirtschaft wirtschaft industrie a&m activist alert vorstand a&m activist alert unternehmen management consulting aktivismus alvarez & marsal alvarez & marsal
Wenn die Performance schwächelt und die Investoren eingreifen Dass das Jahr 2019 wohl große Herausforderungen bereithält, wird immer deutlicher. Nachdem der IWF seine Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum bereits mehrfach nach unten korrigiert hat, wird klar, dass für viele Unternehmen anstrengende Zeiten anbrechen. Neben den Herausforderun... mehr auf pr-echo.de

Schwere Zeiten und die Gefahr aus den eigenen Reihen 18.02.2019 10:15:32

aktivismus alvarez & marsal alvarez & marsal finanz nachrichten und wirtschaft nachrichten consulting management a&m activist alert vorstand unternehmen a&m activist alert am industrie wirtschaft
Wenn die Performance schwächelt und die Investoren ei... mehr auf inar.de

Das Internet bevorzugt Hierarchie und Konservatismus 07.12.2019 12:13:31

#synch psychologie synch #technologie soziologie aktivismus #klimawandel #wissenschaft #politik politik leitartikel #film #musik #trailer #musikvideos #umwelt
Jen Schradie untersucht die Soziologie der politischen Partizipation im Netz und stellte in vergangene Studien ein klassenbasiertes Ungleichgewicht fest, nach dem vor allem besser situierte Menschen in mit gute Netz-Anbindungen zur Teilnahme an politischen Debatten im Netz tendieren, während es ärmeren Bevölkerungsschichten sowohl an Zeit, Skills, ... mehr auf nerdcore.de

Tagesdosis 02.11.2019 – Raus aus der Krise, rein in eine Politik der Liebe (Podcast) 02.11.2019 13:37:14

marianne williamson militärindustrie klimakrise dirk c fleck miteinander gesellschaft demokratie podcast revoultion kultur aktivismus globale armut dissoziative störung depression politik der liebe fairness freiheit glück spiritualität frieden
Liebe ist nicht nur Privatsache, sondern das Dach, unter dem alle Politik stattfinden sollte. Sind wir mutig genug für eine […] Der Beitrag Tagesdosis 02.11.2019 – Raus aus der Krise, rein in eine Politik der Li... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 02.11.2019 – Raus aus der Krise, rein in eine Politik der Liebe 02.11.2019 13:37:11

klimakrise marianne williamson militärindustrie demokratie artikel miteinander gesellschaft dirk c fleck downloads politik der liebe fairness depression dissoziative störung revoultion kultur globale armut aktivismus frieden tagesdosis spiritualität freiheit glück
Liebe ist nicht nur Privatsache, sondern das Dach, unter dem alle Politik stattfinden sollte. Sind wir mutig genug für eine […] Der Beitrag Tagesdosis 02.11.2019 – Raus aus der Krise, rein in eine Politik der Liebe ... mehr auf kenfm.de

Es war leise, wird es laut? 19.04.2017 19:25:09

aktivismus vermischtes autismus quergedacht autismus neue wege
Aktiv(ist) Lange ist es her, dass hier ein neuer Blogpost an dieser Stelle zu finden war. Es wurde leise um das „Quergedachte“. Seitdem ist eine Menge passiert. Mein Buch ist erschienen und das war der eigentliche Grund warum ich eine … Weiterlesen ... mehr auf quergedachtes.wordpress.com

She Called Me Woman – A new anthology tells the stories of queer Nigerian women 24.04.2018 16:12:35

azeenarh mohammed bücher lgbtqi lesbische politik she called me woman lesben aktivismus kultur nigeria queer literatur sex_ualität trans* buch lesbische geschichte
The anthology “She Called Me Woman” brings together 25 stories reflecting what it means to be a queer woman in Nigeria today. Azeenarh Mohammed is one of three editors of the volume. She curates an event called ReSista Camp which is a safe space for queer women to meet, network, heal, celebrate and discuss various... ... mehr auf maedchenmannschaft.net

Dieser Hashtag-Aktivismus sinnlos, Leute! 02.09.2018 09:38:55

rechtsextremismus aktivismus internet soziale netzwerke linksextremismus kommunikation schöne neue welt
Hashtags – Die perfekte Möglichkeit zu demonstrieren, ohne auch nur das Haus verlassen zu müssen. Nur bringt das eben nix. Zu den vielgerühmten Dingen, die uns das Internet gebracht hat, gehört auch die Möglichkeit, dass quasi jeder seine Meinung veröffentlichen kann. Das ist gut so, es trägt zur Meinungsfreiheit bei. Je enger man den Begr... mehr auf blog.matterne.eu

„In einer Demokratie sperrt man Kinder nicht in Käfige ein.“ – Therese Patricia Okoumou 06.07.2018 17:56:28

migration trump usa einwanderungsgesellschaft independence day immigration therese patricia okoumou zeitgeschehen rassismus 4. juli antirassismus aktivismus
Jedes Jahr am 4. Juli wird in den USA der Independence Day (Unabhängig­keitstag) begangen. Es ist ein freier Tag, an dem es häufig BBQ, Kuchen in rot-weiß-blauer Fahnenoptik und ein beeindruckendes Feuerwerk gibt. In Zeiten von immer neuen geforderten und realisierten rassistischen Gesetzes­änderungen in der Einwanderungs­politik, Abschiebungen, Fa... mehr auf maedchenmannschaft.net