Tag suchen

Tag:

Tag lauf_der_dinge

Masking 14.09.2021 10:59:10

lebensrealitã¤t dissoziative identitã¤tsstã¶rung diskriminierung innenansicht dissoziative identitã¤tsstruktur asperger-syndrom leben mit behinderung masking innenansichten lebensrealität dissoziative identitätsstörung dissoziative identitätsstruktur identitã¤tskonfusion anpassung identitätskonfusion lauf der dinge dis autismus
Das Thema „Masking“ begegnet uns bereits länger immer wieder. Insta-Kacheln mit Listen, wie Masking aussieht, was es bedeutet, Tweet-Ketten darüber,...... mehr auf einblogvonvielen.org

Erwachsene 13.09.2021 08:34:21

lauf der dinge autismus und dis innenansichten
„Das Erwachsensein als Schutzschild“, denke ich und verlasse das Gebäude, in dem ich ein Kindsein beobachtet habe. Die Sonne scheint,...... mehr auf einblogvonvielen.org

täter_innenloyale und -identifizierte Innens zivilisieren 04.09.2021 10:28:13

integration freiheit zivilisierung heilung traumafolgen dissoziative identitätsstruktur täterloyale innens helfergewalt dissoziative identitätsstörung innenkinder täteridentifizierte innens ãœberzeugung reorientierung dissoziation als schutz dis lauf der dinge überzeugung dissoziative identitã¤tsstã¶rung gewalt dissoziative identitã¤tsstruktur innenansicht inklusion tã¤terloyale innens freiheitspraxis therapie tã¤teridentifizierte innens assimilation dunkelbunte
[CN: Zivilisierung. In diesem Text schreibe ich, dass Zivilisierung ein gewaltsames Konzept ist, das sich durch unsere Gesellschaft zieht und...... mehr auf einblogvonvielen.org

Fundstücke #78 02.09.2021 16:44:51

dissoziative identitã¤tsstruktur kinderinnens innenansicht asperger-syndrom multiple persönlichkeit dissoziation multiple persã¶nlichkeit angst lebensrealitã¤t dissoziative identitã¤tsstã¶rung dissoziation als schutz reorientierung abgrenzung dis dis? autismus autismus und dis lauf der dinge vermeidung kontakt dissoziative identitätsstruktur innenansichten lebensrealität dissoziative identitätsstörung kontrolle
„Kalte Wärme“ will ich es nennen, tatsächlich ist mir aber nur warm unter meinem morgenkalten von Radfahrschweiß feuchtem Körperspeck, den...... mehr auf einblogvonvielen.org

Sichtbarkeit ist nicht das Problem – #unsichtbar 26.08.2021 10:09:46

sichtbarkeit #unsichtbar gewalt an behinderten menschen anerkennung unsichtbare behinderung chronisch krank ableismus erwartung lauf der dinge norm autismus lookismus behinderung
Am Ende dachte ich darüber nach, warum es eigentlich ist, dass jede „Betroffenen-Sparte“ auf die immer gleichen Verstrickungen hereinfällt. Dabei...... mehr auf einblogvonvielen.org

der Thread über die problematische Idee, unaufgearbeitete Traumata würden „Hass“ auf Coronaleugner begründen 23.08.2021 09:21:38

corona wertekonflikte coronaleugner bã¶se wegen trauma lauf der dinge trauma böse wegen trauma
Dieser Text ist ein Twitterthread, den wir gestern veröffentlicht haben. Für bessere Lesbar- und Verständlichkeit haben wir Fehler korrigiert, kleine...... mehr auf einblogvonvielen.org

Autismus und Dissoziation – Resilienz ist keine Eigenschaft 21.08.2021 11:00:42

asperger-syndrom therapie innenansicht gewalt vielesein kommunikation lebensrealitã¤t dissoziative identitã¤tsstã¶rung dissoziative identiätsstruktur resilienz dissoziative identiã¤tsstruktur miteinander trauma autismus und dis lauf der dinge autismus dis soziale interaktion dissoziative identitätsstörung innenansichten lebensrealität traumafolgen hilfe kontakt
Wir wurden gestern auf dieses Video von Dr. Mike Lloyd von der CTAD Clinic in Großbritannien aufmerksam gemacht. Er geht...... mehr auf einblogvonvielen.org

die fünfte Etappe – das Ende der Radtour 2021 18.08.2021 10:39:10

lauf der dinge
Ich hatte mich überanstrengt, der Campingplatz war ein besserer Parkplatz, in der Nacht hatte es gewittert und NakNak* zitterte mir...... mehr auf einblogvonvielen.org

Die vierte Etappe 15.08.2021 19:32:22

lauf der dinge
Die Stimmung ist im Erdgeschoss. Das ist vor allem deshalb traurig, weil ich heute morgen noch von Dächern gerufen hätte,...... mehr auf einblogvonvielen.org

Die dritte Etappe – Radtour 2021 14.08.2021 20:39:54

lauf der dinge
Wäre ich nicht so erschöpft gewesen, wäre ich weitergefahren. Es gibt einige Anzeichen zum Erkennen guter und okayer Campingplätze. Wenn...... mehr auf einblogvonvielen.org

Die zweite Etappe – Radtour 2021 13.08.2021 19:38:56

lauf der dinge
Um kurz nach 2 Uhr morgens war NakNak* ausgeschlafen. Das hatte damit zu tun, dass sie seit der Ankunft auf...... mehr auf einblogvonvielen.org

Die erste Etappe – Radtour 2021 12.08.2021 18:39:43

positive ressourcen vielesein bindung lebensrealitã¤t reise dis lauf der dinge radtour lebensrealität familie
Ich trage keine Kopfhörer, der Fahrtwind ist mein Auftaktgeber. Wir haben gebummelt, sind eine Stunde später als geplant los, es...... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.de

Eltern, die ihre Kinder hassen 10.08.2021 23:34:42

dissoziative identitätsstörung innenansichten innenkinder lebensrealität traumafolgen hassende eltern dissoziative identitätsstruktur macht lauf der dinge misshandlung dis trauma gewaltfamilie dissoziative identitã¤tsstã¶rung lebensrealitã¤t innenansicht gewalt dissoziative identitã¤tsstruktur vielesein therapie freiheitspraxis
Diesmal ist es kein Schnelldurchlauf, sondern eine Zeitlupe und das Quietschen meiner Nackenmuskeln. Gedämpfter Straßenlärm, das Atmen der Therapeutin mir...... mehr auf einblogvonvielen.org

ein verbindendes Element 10.08.2021 12:49:05

traumalogik lebensrealität dissoziative identitätsstörung dissoziative identitätsstruktur traumafolgen dissoziation als schutz soziale interaktion lauf der dinge dis autismus trauma miteinander lebensrealitã¤t dissoziative identitã¤tsstã¶rung erwartungen innenansicht vielesein kommunikation dissoziative identitã¤tsstruktur asperger-syndrom
In der Autismustherapie sprachen wir darüber, dass Menschen manchmal Dinge sagen und keine Aussage damit machen wollen. Dass sie einander...... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Willen wollen 06.08.2021 18:39:02

lauf der dinge co-prã¤senz dis co-präsenz lebensrealität innenansichten dissoziative identitätsstörung dissoziative identitätsstruktur co-bewusstsein traumafolgen freiheitspraxis innenansicht vielesein dissoziative identitã¤tsstruktur dissoziative identitã¤tsstã¶rung lebensrealitã¤t erinnern
Die Regenjacke klebt auf der feuchten Haut, dem feuchten Shirt. „Hat wohl aufgehört zu atmen“, denke ich. „Letzte Dinge für...... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Ausklang – die disability pride moth – #DisabilityPrideMonth 31.07.2021 15:39:26

lauf der dinge aktivismus #disabilitypridemonth veränderung disability pride moth verã¤nderung inklusion bewegung
Gestern stießen wir auf der Hunderunde auf eine Ahorneulenraupe. Eine etwa kleiner Finger-lange Raupe mit leuchtend gelben Haaren und einer...... mehr auf einblogvonvielen.org

Buch-Verlosung „beHindert und verRückt – Worte_Gebärden_Bilder finden“ – #DisabilityPrideMonth 30.07.2021 10:46:20

behindert & verrã¼ckt feiern lauf der dinge #disabilitypridemonth buchverlosung behindert & verrückt feiern
Mit dem Buch „beHindert und verRückt – Worte_Gebärden_Bilder finden“ bündelt Herausgeb*erin Eliah Lüthi 42 Beiträge beHinderter und verRückter Er_lebensrealitäten. Mit...... mehr auf einblogvonvielen.org

Cartoon-Buchtipp „Zeugen der Inklusion“ – #DisabilityPrideMonth 29.07.2021 09:07:39

lauf der dinge momente mit glitzer drin
Phil Hubbe gibts seit 1966, seine Cartoon-Reihe „behinderte Cartoons“ seit 2004. Er lebt seit 1985 mit Multipler Sklerose und wurde...... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Serien-Tipp „Raising Dion“ – #DisabilityPrideMonth 28.07.2021 09:35:54

"raising dion" repräsentation reprã¤sentation lauf der dinge #disabilitypridemonth behinderte schauspieler_innen serientipp
„Raising Dion“ ist eine Serie in der die Superkräfte des Schwarzen Grundschulkindes Dion im Mittelpunkt stehen. Es geht um Dinge,...... mehr auf einblogvonvielen.org

Film-Tipp „37 seconds“ – #DisabilityPrideMonth 27.07.2021 16:44:02

#disabilitypridemonth lauf der dinge 37 seconds filmrezension
Yuma ist 23, arbeitet als Assistentin einer Mangakünstler_in und lebt in einer japanischen Großstadt zusammen mit ihrer Mutter. Ihr Alltag...... mehr auf einblogvonvielen.org

Film-Tipp: „The Peanut Butter Falcon“ – #DisabilityPrideMonth 26.07.2021 12:43:09

"the peanut butter falcon" #disabilitypridemonth lauf der dinge filmrezension down-syndrom behinderte menschen
Zack ist 22 Jahre alt und lebt in einem Altersheim. Sein Traum: Wrestler werden – sein Plan: aus dem Altersheim...... mehr auf einblogvonvielen.org

Solidarität – für alle – #DisabilityPrideMonth 21.07.2021 11:26:33

verbundenheit lauf der dinge krise der pflege pflexit #disabilitypridemonth abwertung solidarität solidaritã¤t behindert sein - behindert werden
Was machen wir mit dem Wissen um Ableismus, Behindertenfeindlichkeit, den Möglichkeiten zu er_fassen, was behindert und wer behindert ist_wird? Wie...... mehr auf einblogvonvielen.org

Behinderung #4 – Behindertenfeindlichkeit – #DisabilityPrideMonth 19.07.2021 23:39:01

behindertenfeindlichkeit mehrheit ableismus ismus lauf der dinge #disabilitypridemonth macht gewalt behindert sein - behindert werden
Ableismus hat große Schnittmengen mit Behindertenfeindlichkeit und wird deshalb oft gleichgesetzt. Ich mache das bewusst nicht. Denn für mich gibt...... mehr auf einblogvonvielen.org

näher 01.12.2015 18:48:36

dissoziative identitätsstörung innenansichten depersonalisation innenkinder lebensrealität traumafolgen leben dissoziative identitätsstruktur hilfe kontakt autismus und dis lauf der dinge autismus dis dis? dissoziation als schutz angst dissoziation multiple persönlichkeit miteinander viele-sein asperger-syndrom innenansicht kommunikation
Mit ihren Krisen verstehe ich sie und ihre Blicke durch den Lauf unserer Lebensdinge hindurch ein wenig mehr. Streife etwas, das viel zarter noch als meine Wimpern ist. An einem Morgen blieb das Laptop stumm und still. Der Tag hatte schon nicht plangemäß begonnen und stieß durch das Ausfallen Hauptkommunikationsmittels wie tausend kleine Nadeln in ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

nah dran 23.10.2015 16:24:04

dissoziative identitätsstörung innenansichten lebensrealität traumafolgen leben dissoziative identitätsstruktur sprache kontakt vermeidung lauf der dinge autismus dis soziale interaktion reorientierung angst leben mit behinderungen fundstücke selbstfürsorge multiple persönlichkeit sprachlosigkeit viele-sein asperger-syndrom freiheitspraxis suizid innenansicht krise kommunikation
Wenn ich lese: “Mir fehlen die Worte.”, “Ich bin sprachlos.”, “Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.”, denke ich: “Ist okay – ich brauche auch keine Wörter von dir.” oder: “Schon gut, für mich musst du auch keine Wörter haben.”. Aber dann kommt ja noch der ganze Rest. Die ganze Hilflosigkeit. Der große  Schreck […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Lieber P. 06.11.2015 16:58:38

dis autismus lauf der dinge autismus und dis schule kraft barrierefreiheit behinderte political correctness kampf leben hartz 4 ignoranz behinderungen respekt lebensrealität rücksicht menschen mit behinderungen leben mit behinderung alltag suizid ausgrenzung asperger-syndrom kommunikation gewalt inklusion armut innenansicht stigmatisierungen rant selbstfürsorge fundstücke komplexe traumatisierung menschenrechte behindert sein - behindert werden miteinander leben mit traumatisierungen die helfer_innen und die hilfe
Bitte sag mir nie wieder, ich würde mich selbst behindert machen. Bitte sag mir nie wieder, ich würde mich selbst komisch machen. Ich bitte dich nicht aus Gründen einer political correctness darum, sondern, weil mich diese dummen Worte von dir verletzen und dich zu einem Kontakt machen, der unerträglich ist. Du verstehst wohl nicht, warum […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

snap 14.10.2015 15:29:04

multiple persönlichkeit die helfer_innen und die hilfe trauma viele-sein therapie krise gewalt lebensrealität dissoziative identitätsstörung dissoziative identitätsstruktur traumafolgen hilfe selbstverletzendes verhalten lauf der dinge dis einsamkeit ausbeutung
“Sie sind viel zu aktiv für ihre Krankheit”, resümiert meine gesetzliche Betreuerin, nachdem wir gemeinsam festgestellt haben, dass mein Leben eine ökonomische und bürokratische Katastrophe ist, die man nicht mit Arbeit entsprechend unserer Kräfte und bestem Willen verändern kann. “Und was sagt ihre gesetzliche Betreuerin dazu, dass Sie von – wievi... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Selbst_Gespräch 06.12.2015 16:20:52

viele-sein kommunikation innenansicht fundstücke trauma miteinander multiple persönlichkeit dis? dis lauf der dinge dissoziation als schutz dissoziative identitätsstruktur innere kommunikation leben traumafolgen innenkinder depersonalisation innenansichten dissoziative identitätsstörung sprache
Sie fühlt der Leine in ihrer Hand nach und arbeitet sich den Berg hinauf in den Wald. Unter den Füßen knistert das rotbraune Laub und die Sonne blendet aus einem fast blanken Himmel in ihre Augen. “Ich ~’*’~ geschafft”, haucht sie sich ins Ohr und freut sich. “Ich  ~’*’~ geschafft.”. Nach einer Weile des Laufens […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Autismus und DIS #4 22.07.2015 13:05:50

viele-sein innenansicht krise gewalt trigger auseinandersetzung erinnern selbstfürsorge nach dem trauma multiple persönlichkeit trauma miteinander sprachlosigkeit lauf der dinge selbstverletzendes verhalten autismus dis orientierung soziale interaktion reorientierung dissoziation als schutz reiz und reaktion einsamkeit dissoziative identitätsstörung lebensrealität innenansichten traumafolgen leben dissoziative identitätsstruktur hilfe sprache veränderung
Es gibt diese Tage von denen man nicht weiß, dass es Tage sind. Dieses Sein voll Reiz und Reaktion, ohne irgendeine Dimension, die ihre Hand austreckt und vor dem Ertrinken bewahrt. Wenn man den Absprung aus dem intrusivem Erleben in die Orientierung hinein nicht geschafft hat, sondern von Impuls zu Impuls springt und froh ist, […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Nebenwirkungen 28.10.2015 13:12:05

lauf der dinge dis autismus neuroleptika und trauma lebensrealität dissoziative identitätsstörung medizinische hilfe dissoziative identitätsstruktur traumafolgen krise innenansicht viele-sein positive ressourcen asperger-syndrom multiple persönlichkeit nebenwirkungen seroquel trauma sprachlosigkeit angst fundstücke erinnern
Die Sonne scheint, die Welt glüht in satten Farben und verstärkt etwas in mir, dass zwischen gehetztem Tier und wirren Gedankenstrudeln pendelt. Ich bin gestern spazieren gegangen. Trug eine kleine, rein mechanische, Plastikkamera von circa 1977 umher und versuchte ein paar Aufnahmen. Ich merkte, wie meine Fingermuskeln sich unwillkürlich verkrampf... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

als ob 26.10.2015 17:41:59

lauf der dinge dis sprache dissoziative identitätsstörung innenansichten lebensrealität traumafolgen dissoziative identitätsstruktur innenansicht krise kommunikation täterintrojekte viele-sein die helfer_innen und die hilfe medikamente multiple persönlichkeit sprachlosigkeit nebenwirkungen angst fundstücke
Kurz nach 21 Uhr gingen wir mit schnellen Schritten gegen den langen Rock ankämpfend zur Straßenbahnhaltestelle. Und während ich mich zwischen “langsamerem Schritt und in der Folge eben die Bahn verpassen” und “durchhalten und als Belohnung bald zu Hause zu sein”, nicht entscheiden konnte, war es plötzlich wieder da: das Kitzeln am Panikknopf und d... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

an einem “Alles ist möglich-Tag”… 10.12.2015 21:21:26

hilfe lebensrealität depersonalisation innenkinder innenansichten dissoziative identitätsstörung dissoziative identitätsstruktur leben traumafolgen dissoziation als schutz helferinnen soziale interaktion lauf der dinge autismus und dis dis? dis autismus multiple persönlichkeit dissoziation die helfer_innen und die hilfe trauma miteinander selbstfürsorge erinnern innenansicht viele-sein positive ressourcen freiheitspraxis asperger-syndrom
… klingelt der Wecker nicht zur üblichen Zeit und das drei Mal hintereinander, damit sich auch wirklich alles im Kopf daran erinnert, dass heute alles anders ist als sonst. Widerwillig lässt sie den Donnerstagsplan los und stellt sich unter die Dusche. Nimmt uns vielleicht als Spur im Rauschen des Wassers wahr, kann uns vielleicht sogar […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

brachial sein üben 03.08.2015 13:26:55

selbstverletzendes verhalten lauf der dinge dis reorientierung soziale interaktion helferinnen innenansichten lebensrealität dissoziative identitätsstörung dissoziative identitätsstruktur psychiatriegewalt traumafolgen heilung sprache hilfe therapeutinnen viele-sein freiheitspraxis therapie krise innenansicht kommunikation gewalt erinnern wahrheit multiple persönlichkeit nach dem trauma die helfer_innen und die hilfe sprachlosigkeit miteinander trauma
Und in den Worten an die Psychotherapeut_innen, die Autist_innen behandeln steht: “Nehmen Sie ihre Klient_in ruhig wörtlich” und hätte ich nicht ein längst leer geweintes Menschenköpfchen würde ich auch diese Seite volltropfen. “Weil kann man nicht ändern diese scheiß was sie sagen ist unser Leben. Für uns ist wichtig, dass sie wissen und nicht ver... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

wenn man lebt, kann man lernen 21.10.2015 22:00:39

kriseninterventionen entwicklung posttraumatische belastung helferinnen dissoziation als schutz autismus reinszenierung dis lauf der dinge komorbidität hilfe heilung traumafolgen dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitätsstörung lebensrealität innenansichten gewalt kommunikation innenansicht krise freiheitspraxis asperger-syndrom viele-sein trauma dissoziation die helfer_innen und die hilfe multiple persönlichkeit bewusstsein trigger
Es ist Mittwoch und gestern haben wir uns aus der hiesigen Psychiatrie entlassen lassen. Noch fließen Medikamente durch den Körper, die machen, das sich die Finger-, Zehen- und Zungenspitze taub anfühlen und wir uns tatsächlich einen Timer stellen müssen, damit wir uns selbst Schritt für Schritt durch den Prozess des “aufs-Klo-gehens” und “Nahrung*... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Vorstellungen 21.11.2015 12:35:46

viele-sein kommunikation inklusion selbstfürsorge behindert sein - behindert werden miteinander die helfer_innen und die hilfe nach dem trauma multiple persönlichkeit dis lauf der dinge autismus und dis soziale interaktion reorientierung traumafolgen leben dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitätsstörung lebensrealität innenansichten leben mit behinderung
Gestern war ein Tag, von dem ich später sagen kann: “Ja, und dann war da “Tag der offenen Tür” und ich bin hingefahren, hab gesagt, dass ich die hundische Assistenz brauche und, dass ein ruhiger Ort gut wäre und dann hab ich mich noch ein bisschen umgeguckt und bin zurück nach Hause gefahren.”, als wäre […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

später 30.07.2015 23:58:36

dis dis? lauf der dinge soziale interaktion helferinnen dissoziation als schutz traumafolgen dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitätsstörung innenkinder innenansichten lebensrealität therapeutinnen hilfe sprache therapie viele-sein kommunikation innenansicht krise sprachlosigkeit nach dem trauma die helfer_innen und die hilfe multiple persönlichkeit
“Vielleicht hätte ich einfach schreien sollen.”, denke ich, während ich in meiner Jacke verschwinde und mir wünsche, die Zeit könnte sich genau jetzt einmal um sich selbst drehen und mich erneut ausspucken. Nochmal neu einen Therapietermin haben. Sagen, wann das Thema beendet sein kann. Sagen, wann ein Punkt irrelevant ist und beiseite bleiben kann... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Wehklage 14.12.2015 14:16:15

fundstücke multiple persönlichkeit die helfer_innen und die hilfe sexueller missbrauch viele-sein opferbegriff freiheitspraxis opferschaft innenansicht innenansichten lebensrealität dissoziative identitätsstörung dissoziative identitätsstruktur traumafolgen hilfe lauf der dinge dis schweigen sexualisierte gewalt
Es ist faszinierend wie “Im Zweifel für den Angeklagten” immer wieder zu “Im Zweifel gegen das Opfer” wird. Sogar in meinem eigenen Kopf. Wir können machen, was wir wollen. Eigentlich. Eigentlich können wir den Antrag auf Leistungen aus dem FSM abschicken und fertig. Das ist nicht das Gleiche, wie zur Polizei gehen und zu sa... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Autismus und DIS #1 20.06.2015 14:35:30

auseinandersetzung übertragung sprachlosigkeit trauma multiple persönlichkeit rituelle gewalt nach dem trauma die helfer_innen und die hilfe dissoziation asperger-syndrom therapie viele-sein gesellschaft traumatherapie dissoziative amnesie traumaarbeit dissoziative identitätsstruktur traumafolgen sprechprobleme dissoziative identitätsstörung therapeutinnen vermeidung sprache medizin hilfe dis verhaltensweisen dis? verhaltenstherapien gewalt und sprache autismus lauf der dinge diagnosen einsamkeit dissoziation als schutz
“Mussten Sie als Kind verschiedene Rituale durchführen?”, fragte der Psychologe im Autismus Therapiezentrum und schaute mich an. Für mich sind durch die Frage viele Aspekte noch einmal bewusster geworden. Zum Einen ist mir aufgefallen, dass ich die Frage sofort als eine überprüfte, die sowohl wörtlich als auch auf die faserige Art zu ve... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

war ja klar [Abwinkgeräusch] 04.01.2016 21:56:19

helferinnen soziale interaktion lauf der dinge dis hilfe sprache dissoziative identitätsstörung traumafolgen dissoziative identitätsstruktur innenansicht gewalt kommunikation viele-sein therapie freiheitspraxis sprachlosigkeit erinnern selbstfürsorge
Heute morgen kurz nach 3 wachte ich auf und dachte: war [genervte Lücke] ja [genervte Lücke] klar [das Geräusch von durch die Luft fliegenden Armen] War ja klar, dass es keinen Mehrwert hatte früher ins Bett zu gehen, um länger drin liegen zu können. Bevor man sich aufrafft, um den ersten Werktag 2016 genau damit […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

“Fehlerbekämpfung” 15.06.2015 23:26:18

kunst traumafolgen dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitätsstörung essstörung lebensrealität selbstzerstörung körper dis lauf der dinge einsamkeit selbsthass erinnern auseinandersetzung alter trauma film nach dem trauma multiple persönlichkeit viele-sein gewaltfolgen chronische esstörungen hass
Kennst du diese Filme, milchig verträumspielt, glitzernd und leicht. Es geht mehr um Atmosphäre und Gefühl, als um die Bilder. Am Ende ist da Leere und die Rasierklinge in deiner Hand ist nicht mehr, was sie ist. In so einem Film hört man im Hintergrund immer ein Windspiel oder ein Xylophon, das so tut als […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com