Tag suchen

Tag:

Tag holocaust

Und wenn sie nicht gestorben sind… 29.06.2022 00:18:22

rassismus juden gedenken jugendliche widerstand nazis flã¼chtlinge wedding usa neukã¶lln kultur moabit treptow schule antisemitismus krieg cdu antifaschismus prostitution prenzlauer berg trauer mitte linkspartei europa fahrgã¤ste flüchtlinge kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte senat 80er jahre andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik ns-zeit politik spandau west-berlin neonazis kriminalitã¤t kein paradies kreuzberg video mauer friedrichshain ãœberwachung taxi grenze nazizeit stadtentwicklung pankow gedanken kirche 70er jahre tiergarten lichtenberg grã¼ne autonome gesellschaft gewalt verkehr fuãŸball kã¶penick berlin street ostbahnhof bvg fernsehen gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust wirtschaft podcast politiker night on earth polizei typen sport schã¶neberg ddr slider
Unten im Hafen setzen sie die Segel Fahren hinaus auf’s offene Meer Zum Abschied winken ihre Familien Schauen ihnen noch lange hinterher Und das Wasser liegt wie ein Spiegel Als sie schweigend durch’s Dunkel ziehen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Oberbaum, Brücke 25.06.2022 10:10:55

cdu krieg antisemitismus schule treptow moabit spaziergänge kultur neukã¶lln usa wedding flã¼chtlinge nazis widerstand jugendliche gedenken juden rassismus geschichte hauptbahnhof buch 1988 kunst fahrgã¤ste linkspartei mitte trauer prenzlauer berg prostitution antifaschismus kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin politik ns-zeit musik stasi charlottenburg ost-berlin andi 80 80er jahre senat stadtentwicklung nazizeit grenze taxi ãœberwachung friedrichshain mauer video kreuzberg grã¼ne lichtenberg tiergarten 70er jahre kirche gedanken pankow wirtschaft holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen fernsehen bvg ostbahnhof berlin street kã¶penick fuãŸball gewalt verkehr gesellschaft autonome night on earth politiker podcast slider ddr schã¶neberg typen sport polizei
Schlesisches Tor, sagt die Computerstinme mit absinkender Betonung, „Ausstieg rechts“, als ob sie erst hätte nachfragen müssen. Aber ich steige nicht aus. Die Zeit ist vorbei, in der die älteste Berliner Untergrund-Hoch-Bahn hier endete. Die [...... mehr auf berlinstreet.de

Dünen in Berlin 22.06.2022 00:55:25

podcast politiker night on earth polizei slider ddr sport typen schã¶neberg berlin 70er jahre kirche pankow gedanken tiergarten grã¼ne lichtenberg gewalt verkehr gesellschaft kã¶penick fuãŸball wilhelmshagen autonome fernsehen bvg wirtschaft rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen ostbahnhof berlin street senat 80er jahre politik ns-zeit neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin ost-berlin andi 80 musik stasi charlottenburg mauer video kreuzberg stadtentwicklung nazizeit taxi ãœberwachung friedrichshain grenze nazis widerstand köpenick flã¼chtlinge gedenken juden rassismus jugendliche antisemitismus cdu krieg neukã¶lln usa wedding schule treptow moabit kultur prenzlauer berg linkspartei mitte trauer antifaschismus prostitution buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof fahrgã¤ste
Man muss nicht extra nach Sylt oder Usedom reisen, um sich beim Spaziergang auf den Dünen Sand in die Schuhe zu schaufeln. Es reicht eine Reise mit der S-Bahn nach Köpenick, genauer in den Ortsteil [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Beerdigung von Seife auf dem Ölberg (Jerusalem) 20.06.2022 13:26:31

judentum holocaust
B“H Eine sehr traurige und gleichzeitig bizarre Beerdigung fand aktuell auf dem Jerusalemer Ölberg statt. Ein Stück Seife wurde beerdigt. Seife, welche die Deutschen im Holocaust aus jüdischem Körperfett herstellten. Hier der Bericht samt Photo in der Jerusalemer Lokalzeitung Yediot Yerushalayim: https://jerusalem.mynet.co.il/local_news/artic... mehr auf lebeninjerusalem.wordpress.com

Unten oben Gottesort 18.06.2022 15:40:26

trauer mitte linkspartei prenzlauer berg prostitution antifaschismus hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 fahrgã¤ste flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche rassismus juden gedenken krieg cdu antisemitismus spaziergänge kultur moabit treptow schule wedding usa neukã¶lln mauer kreuzberg video nazizeit stadtentwicklung grenze friedrichshain ãœberwachung taxi 80er jahre senat west-berlin spandau neonazis kriminalitã¤t ns-zeit politik charlottenburg stasi musik andi 80 ost-berlin fuãŸball kã¶penick verkehr gesellschaft gewalt autonome rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen wirtschaft bvg fernsehen berlin street ostbahnhof 70er jahre pankow gedanken kirche lichtenberg grã¼ne tiergarten polizei ddr slider schã¶neberg sport typen politiker podcast night on earth
Ich komme von unten. Die Station unter der Erde heißt Turmstraße, der Name weist nach oben-, von unten herauf, über die Erde, auf den Turm; hier wäre die erste Gelegenheit der Turm der Heilandskirche, 87 [...]... mehr auf berlinstreet.de

Vernichtungskrieg: „Das größte Sterben seit dem Dreißigjährigen Krieg“ – Vor 81 Jahren überfiel die Wehrmacht die Sowjetunion 15.06.2022 11:27:28

nahrungsmittel militäreinsätze/kriege audio-podcast weltkrieg zivile opfer massenmord vã¶lkerrecht holocaust kriegsopfer strategien der meinungsmache sowjetunion russland ukraine kriegsverbrechen wehrmacht völkerrecht gedenktage/jahrestage weiãŸrussland weißrussland
Wer vom „Vernichtungskrieg Russlands gegen die Ukraine“ spricht, sollte zuvor den Überfall der Wehrmacht auf die Sowjetunion intensiv studieren. Dieser Krieg war von Anfang an als Vernichtungskrieg geplant, der sich auch gegen Teile der Zivilbevölkerung richtete. Fast 27 Millionen Sowjetbürger fielen ihm zum Opfer. Von Leo... mehr auf nachdenkseiten.de

Lebenstaucher 15.06.2022 00:44:32

ostbahnhof berlin street wirtschaft gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus bvg fernsehen autonome fuãŸball kã¶penick gesellschaft verkehr gewalt lichtenberg grã¼ne tiergarten kirche gedanken pankow 70er jahre berlin schã¶neberg sport typen slider ddr polizei night on earth politiker podcast fahrgã¤ste geschichte hauptbahnhof buch 1988 kunst prostitution antifaschismus trauer linkspartei mitte prenzlauer berg moabit kultur treptow schule usa wedding neukã¶lln krieg cdu antisemitismus jugendliche rassismus juden gedenken flã¼chtlinge widerstand nazis grenze ãœberwachung friedrichshain taxi stadtentwicklung nazizeit kreuzberg video mauer stasi charlottenburg musik ost-berlin andi 80 neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin politik ns-zeit 80er jahre senat
Auf meinem Weg von Wilmersdorf in den Wedding musste ich am Bahnhof Spichernstraße den Zug verlassen, wegen einer „technischen Störung“. Also machte ich mich zu Fuß auf den Weg nach Norden. Und weil ich es [...]... mehr auf berlinstreet.de

Micha 10.06.2022 21:32:42

grenze friedrichshain ãœberwachung taxi weblog nazizeit stadtentwicklung kreuzberg video mauer charlottenburg stasi musik andi 80 ost-berlin spandau west-berlin neonazis kriminalitã¤t ns-zeit politik 80er jahre senat fahrgã¤ste hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 prostitution antifaschismus trauer mitte linkspartei prenzlauer berg kultur moabit schule treptow wedding usa neukã¶lln krieg cdu antisemitismus jugendliche rassismus juden gedenken flã¼chtlinge widerstand nazis schã¶neberg typen sport ddr slider polizei night on earth politiker podcast berlin street ostbahnhof holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen wirtschaft bvg fernsehen autonome fuãŸball kã¶penick verkehr gesellschaft gewalt lichtenberg grã¼ne tiergarten gedanken pankow kirche 70er jahre
Als wir uns getroffen haben, hast Du bei „Moabit hilft“ geholfen. Schon am nächsten Tag bist Du bei mir eingezogen. Es waren schöne Jahre, die dann folgten, auch wenn sie manchmal stressig waren. Aber Du [...]... mehr auf berlinstreet.de

Stille, tiefe Wasser 08.06.2022 00:39:55

verkehr gesellschaft gewalt kã¶penick fuãŸball autonome fernsehen bvg wirtschaft rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen ostbahnhof berlin street 70er jahre kirche gedanken pankow tiergarten grã¼ne lichtenberg polizei slider ddr sport typen schã¶neberg podcast politiker night on earth prenzlauer berg linkspartei mitte trauer antifaschismus prostitution buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof fahrgã¤ste nazis widerstand flã¼chtlinge juden gedenken rassismus jugendliche antisemitismus cdu krieg neukã¶lln usa wedding schule treptow moabit kultur mauer video kreuzberg stadtentwicklung nazizeit taxi weblog ãœberwachung friedrichshain grenze senat 80er jahre ns-zeit politik kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin ost-berlin andi 80 musik charlottenburg stasi
Man kennt sie aus dem Fernsehen, von Demonstrationen oder aus der Kneipe: Lauthals regen sie sich auf, brüllen ihre Parolen und dass man hier alles in die Luft sprengen müsste, als erstes „die da oben“. [...]... mehr auf berlinstreet.de

Seelengebinde 04.06.2022 23:37:01

musik stasi charlottenburg andi 80 ost-berlin spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis politik ns-zeit 80er jahre senat grenze taxi friedrichshain ãœberwachung nazizeit stadtentwicklung video kreuzberg mauer schule treptow spaziergänge kultur moabit neukã¶lln wedding usa cdu krieg antisemitismus jugendliche juden gedenken rassismus köpenick flã¼chtlinge nazis widerstand fahrgã¤ste hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 prostitution antifaschismus mitte linkspartei trauer prenzlauer berg night on earth politiker podcast schã¶neberg sport typen ddr slider polizei grã¼ne lichtenberg tiergarten pankow gedanken kirche 70er jahre berlin street ostbahnhof gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust wirtschaft fernsehen bvg autonome kã¶penick fuãŸball gesellschaft verkehr gewalt
Der Antifaschismus der Gedenktafeln, der Staats- und Bürokratieantifaschismus ist nun out. Der Staatsapparat nimmt uns das Erinnern nicht mehr ab. Das Volk vergisst vor sich hin. Jetzt zählen beinah nur noch die privaten Anknüpfungen für [...]... mehr auf berlinstreet.de

Gay Cruising Area 31.05.2022 02:10:53

wedding usa neukã¶lln kultur moabit treptow schule antisemitismus krieg cdu rassismus juden gedenken jugendliche widerstand nazis flã¼chtlinge fahrgã¤ste kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte antifaschismus prostitution prenzlauer berg trauer mitte linkspartei andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik politik ns-zeit west-berlin spandau neonazis kriminalitã¤t senat 80er jahre friedrichshain ãœberwachung taxi grenze nazizeit stadtentwicklung kreuzberg video mauer tiergarten lichtenberg grã¼ne pankow gedanken kirche berlin 70er jahre berlin street ostbahnhof gay bvg fernsehen holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen wirtschaft autonome verkehr gewalt gesellschaft fuãŸball kã¶penick night on earth podcast politiker typen sport schã¶neberg ddr slider polizei
Zu Zeiten als „homosexuelle Handlungen“ noch unter Strafe standen gab es für schwule Männer kaum Orte, wo sie Gleichgesinnte kennenlernen konnten. Homo-Bars erlebten zwar von den späten Zwanzigern bis 1933 eine Blüte, doch mit der [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bezirks-Rundgänge II: Von Brücken 28.05.2022 18:35:18

musik charlottenburg stasi andi 80 ost-berlin west-berlin spandau neonazis kriminalitã¤t politik ns-zeit 80er jahre senat grenze taxi friedrichshain ãœberwachung nazizeit stadtentwicklung video kreuzberg mauer schule treptow kultur spaziergänge moabit neukã¶lln wedding usa cdu krieg antisemitismus jugendliche juden gedenken rassismus flã¼chtlinge nazis widerstand fahrgã¤ste hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 prostitution antifaschismus mitte linkspartei trauer prenzlauer berg night on earth politiker podcast schã¶neberg typen sport ddr slider polizei grã¼ne lichtenberg tiergarten pankow gedanken kirche 70er jahre berlin street ostbahnhof rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust wirtschaft fernsehen bvg autonome kã¶penick fuãŸball gesellschaft gewalt verkehr
Wenn man den Wedding von Schwedler (er hätte sagen können: von Willy Brandt) mit der Friedrichstraße vergleicht …“ Den Mann, der nach einem Vortrag von Professor Geist in der Akademie der Künste am Hanseatenweg in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Alles online 25.05.2022 04:45:15

politiker podcast night on earth polizei slider ddr schã¶neberg sport typen 70er jahre kirche pankow gedanken lichtenberg grã¼ne tiergarten fuãŸball kã¶penick gesellschaft verkehr gewalt autonome wirtschaft gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust bvg fernsehen ostbahnhof berlin street 80er jahre senat kriminalitã¤t neonazis west-berlin spandau ns-zeit politik charlottenburg stasi musik ost-berlin andi 80 mauer kreuzberg video stadtentwicklung nazizeit grenze ãœberwachung friedrichshain taxi flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche rassismus gedenken juden krieg cdu antisemitismus moabit internet kultur schule treptow usa wedding neukã¶lln trauer linkspartei mitte prenzlauer berg prostitution antifaschismus geschichte hauptbahnhof überwachung buch 1988 kunst fahrgã¤ste
Noch vor 40 Jahren galten Computer für viele Menschen generell als Bedrohung. Sie dienten der Überwachung der Bürger, eigentlich verband man mit ihnen nur Böses. Die Skeptiker von damals haben Recht behalten, aber weil Microsoft [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bezirksberge 21.05.2022 23:33:49

stasi charlottenburg musik ost-berlin andi 80 neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin politik ns-zeit 80er jahre senat grenze ãœberwachung friedrichshain taxi stadtentwicklung nazizeit kreuzberg video mauer moabit kultur spaziergänge schule treptow usa wedding neukã¶lln krieg cdu antisemitismus jugendliche rassismus juden gedenken flã¼chtlinge widerstand nazis fahrgã¤ste geschichte hauptbahnhof buch 1988 kunst prostitution antifaschismus trauer linkspartei mitte prenzlauer berg night on earth politiker podcast schã¶neberg typen sport slider ddr polizei lichtenberg grã¼ne tiergarten kirche gedanken pankow 70er jahre ostbahnhof berlin street wirtschaft gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust bvg fernsehen autonome fuãŸball kã¶penick verkehr gewalt gesellschaft
Ich stehe immer noch auf der Admiralbrücke. Oberbaum, schrieben uns viele Leserinnen und Leser: Oberbaum soll der neue Bezirk aus Friedrichshain und Kreuzberg heißen. An der Admiralbrücke liegt nicht die Mitte von Oberbaum im Wasser [...]... mehr auf berlinstreet.de

Gedankenbrecher Teil 3 | Von Rüdiger Lenz 19.05.2022 11:38:29

politik hitler tagesdosis psychiatrie rassismus putin antifaschismus solidarität sozialismus antifa campino täter-opfer-dynamik impfabo atomkraftwerk karl lauterbach sticky podcast rüdiger lenz gewalt faschismus holocaust diktatur
Vorbemerkung: Dies ist der dritte Teil eines Beitrags über “Gedankenbrecher”, dessen erster und zweiter Teil hier auf apolut.net erschienen ist. Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Täter-Opfer-Dynamik Es war eine unbarmherzige Psychiatrie, die ihre ‘Patientinnen’ und ‘Patienten’ in KZ-ähnlichen Todesfallen zugrunde richtete. 192... mehr auf kenfm.de

Sie sind hier! 18.05.2022 00:00:52

politiker podcast night on earth polizei slider ddr schã¶neberg sport typen 70er jahre kirche gedanken pankow grã¼ne lichtenberg tiergarten kã¶penick fuãŸball gesellschaft verkehr gewalt autonome wirtschaft holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen fernsehen bvg ostbahnhof berlin street 80er jahre senat kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin ns-zeit politik musik stasi charlottenburg ost-berlin andi 80 mauer video kreuzberg stadtentwicklung nazizeit grenze taxi weblog ãœberwachung friedrichshain flã¼chtlinge nazis widerstand jugendliche gedenken juden rassismus cdu krieg antisemitismus treptow schule moabit kultur neukã¶lln usa wedding linkspartei mitte trauer prenzlauer berg prostitution antifaschismus geschichte hauptbahnhof buch 1988 kunst fahrgã¤ste
Morgens um sechs Uhr hämmert es an der Tür. Sie brüllen „Aufmachen, sofort“. Eben noch warst du mit deinem Traum am See. Voll Panik springst du aus dem Bett. Du weißt nicht genau, was gleich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Nah und fern, groß und klein 14.05.2022 14:18:25

senat 80er jahre politik ns-zeit west-berlin spandau neonazis kriminalitã¤t andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik mauer kreuzberg video nazizeit stadtentwicklung friedrichshain ãœberwachung taxi grenze widerstand nazis flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche antisemitismus krieg cdu wedding usa neukã¶lln kultur spaziergänge moabit schule treptow prenzlauer berg trauer mitte linkspartei antifaschismus prostitution kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte fahrgã¤ste podcast politiker night on earth polizei ddr slider sport typen schã¶neberg 70er jahre pankow gedanken kirche tiergarten lichtenberg grã¼ne gewalt verkehr gesellschaft fuãŸball kã¶penick autonome bvg fernsehen gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust wirtschaft berlin street ostbahnhof
Der U-Bahnhof Rathaus Spandau hat etwas Morgenländisches. Kann das sein? Oder nur etwas Kunstgewerbliches? Jedenfalls ist er sauber und ansehnlich. Mir ist er neu. 25 Minuten von Berlin City nach Spandau City – das gibt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Anfänge der alliierten Geheimdienste 11.05.2022 00:16:37

ost-berlin andi 80 musik charlottenburg stasi politik ns-zeit kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin senat 80er jahre taxi ãœberwachung friedrichshain grenze stadtentwicklung nazizeit video kreuzberg mauer neukã¶lln usa wedding treptow schule moabit kultur antisemitismus cdu krieg juden gedenken rassismus jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge fahrgã¤ste buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof antifaschismus prostitution prenzlauer berg linkspartei spionage mitte trauer night on earth podcast politiker sport typen schã¶neberg slider ddr polizei tiergarten grã¼ne lichtenberg kirche gedanken pankow 70er jahre ostbahnhof berlin street fernsehen bvg wirtschaft rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust autonome verkehr gewalt gesellschaft kã¶penick fuãŸball
Im Nachhinein betrachtet existiert über die Geheimdienstarbeit der Alliierten im gerade eben besiegten und besetzten Berlin oft ein falsches Bild. Direkt nach dem Krieg hatten CIA & Co. noch lange nicht die Bedeutung wie in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Was hier Vergessen ist 07.05.2022 00:00:43

ostbahnhof berlin street wirtschaft rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust fernsehen bvg autonome kã¶penick fuãŸball verkehr gewalt gesellschaft grã¼ne lichtenberg tiergarten kirche pankow gedanken 70er jahre schã¶neberg sport typen slider ddr polizei night on earth politiker podcast fahrgã¤ste geschichte hauptbahnhof buch 1988 kunst prostitution weißensee antifaschismus linkspartei mitte trauer prenzlauer berg treptow schule moabit spaziergänge kultur neukã¶lln usa wedding cdu krieg antisemitismus jugendliche juden gedenken rassismus flã¼chtlinge nazis widerstand grenze taxi ãœberwachung friedrichshain stadtentwicklung nazizeit video kreuzberg mauer musik stasi charlottenburg ost-berlin andi 80 neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin ns-zeit politik 80er jahre senat
Wo liegt der Mittelpunkt des neuen Bezirkes Pankow / Prenzlauer Berg / Weißensee? Die Frage nach dem Bezirks-Mittelpunkt ist am wenigsten eine geographische Frage. Von Grenzzufälligkeiten hängt sie nicht ab. Da, wo an der stolzen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Selenskyj-Theater präsentiert | Von Rob Kenius 05.05.2022 11:52:09

bewusstsein kriegstreiber holocaust krankheit sticky podcast tagesdosis kriegsverbrechen panama papers brutkastenlüge waffenstillstand ukraine wolodymyr selenskyj terror volksvertreter schauspieler propaganda medienprofi mobilfunknetz
Flucht nach Hollywood Ein Kommentar von Rob Kenius. Wolodymyr Selenskyj ist an erster Stelle ein Glückspilz und an zweiter Stelle Schauspieler. Außerdem ist er seit Mai 2019 Präsident der Ukraine. Jeder kennt ihn, denn Selenskyi hat ein seltenes Medientalent von globalem Format. Zunächst wurde nur bekannt, dass er im Film […]... mehr auf kenfm.de

Rammstein: Deutschland 04.05.2022 10:41:26

mauer kreuzberg video stadtentwicklung nazizeit grenze ãœberwachung friedrichshain taxi weblog 80er jahre senat kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin ns-zeit politik charlottenburg stasi musik ost-berlin andi 80 trauer linkspartei mitte prenzlauer berg prostitution antifaschismus geschichte hauptbahnhof buch 1988 kunst fahrgã¤ste flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche rassismus juden gedenken krieg cdu antisemitismus moabit kultur schule treptow usa wedding neukã¶lln polizei slider ddr schã¶neberg typen sport politiker podcast night on earth fuãŸball kã¶penick gewalt verkehr gesellschaft autonome wirtschaft gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust bvg fernsehen ostbahnhof berlin street 70er jahre kirche pankow gedanken lichtenberg grã¼ne tiergarten
Du (du hast, du hast, du hast, du hast) Hast viel geweint (geweint, geweint, geweint, geweint) Im Geist getrennt (getrennt, getrennt, getrennt, getrennt) Im Herz vereint (vereint, vereint, vereint, vereint) Wir (wir sind, wir sind, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Äußerster Süden, nächster Norden 30.04.2022 20:05:28

podcast politiker night on earth polizei slider ddr sport typen schã¶neberg 70er jahre kirche gedanken pankow tiergarten lichtenberg grã¼ne verkehr gewalt gesellschaft fuãŸball kã¶penick autonome bvg fernsehen wirtschaft gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus ostbahnhof berlin street senat 80er jahre politik ns-zeit neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin ost-berlin andi 80 stasi charlottenburg musik mauer kreuzberg video stadtentwicklung nazizeit ãœberwachung friedrichshain taxi grenze widerstand nazis flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche antisemitismus krieg cdu usa wedding neukã¶lln moabit kultur spaziergänge treptow schule prenzlauer berg trauer linkspartei mitte antifaschismus prostitution buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof fahrgã¤ste
Mit Amseln und Finken könnte dieser Text beginnen, die ringsumher schlagen, und mit Enten, Schnepfen, Bekassinen enden und mit Reihern, die hoch oben in den Lüften schreien. Alles historisch. Gegenwärtig bin ich auf dem Weg [...]... mehr auf berlinstreet.de

70 Jahre ist es nun her… 28.01.2015 00:51:28

nazis juden auschwitz nachdenklich holocaustgedenktag holocaust shoah
… als die Rote Armee das Lager Auschwitz erreichte. Befreit, wie es lange hieß, hat sie es nicht. Das Lager war am 27. Januar 1945 bereits evakuiert worden. Evakuiert hieß, daß die SS-Schergen die Häftlinge auf den Todesmarsch nach Westen schickten, der sie erstmal nach Ravensbrück, später weiter nach Bergen-Belsen führte. Im Lager Auschwitz ... mehr auf hansehase.wordpress.com

PegiD NRW zerlegt sich – Dittmer Franchise-Lizenz für Dügida & Bogida entzogen! 07.01.2015 11:21:58

pegida von mengersen dittmer bã¼rgerbewegung pax europa franchise npd pro deutschland kopp verlag bürgerbewegung pax europa sachsen manfred mattis whitemol fremdenfeindlich edf dügida die rechte kögida stürzenberger heumann abendland bogida alternative für deutschland deutschland wir sind ein volk sturmabteilung gdl die freiheit hooligans identitã¤re faschismus islamophobie islamisierung patriotische plattform gruppenbezogene menschenfeindlichkeit alternative fã¼r deutschland kameradschaft unterfranken patrioten gida afd extreme rechte pegid nrw 6. politically incorrect holocaust rechtspopulismus fremdenfeindlichkeit identitäre politically incorrect makks damage michael stã¼rzenberger natioanlsozialistischer untergrund sascha wagner asylgrundrecht gendermainstream kagida hogesa nationalrassistische nationalsozialismus identitã¤re bewegung natioalrassistisch dresden mario percher libertärere rechtspopulistisch spiegel tv extremismus der mitte dominik roeseler melanie dittmer hogesa forum 9. nationalrassistische massenbewegung pro nrw pi bpe magn1ficus kã¶gida patriotismus gemeinsam sind wir stark 1. allgemein pax europa dã¼gida tony xaver fiedler identitäre bewegung nationalrassistische massenbewegung sebastian nobile gesiwista faschistischer mob michael stürzenberger natioanlsozialistischer untergrund anti antifa islamhasser neonazis libertã¤rere pegidnrw german defence league nationalrassismus bagida gdf bayern flüchtlinge wir sind das volk rassismus antidemokraten nazis antiislamisch flã¼chtlinge jn antimuslimischr rassismus asylrecht stã¼rzenberger alexander heumann antisemitismus marco c. rep
PegiD NRW wird nächste Woche keine Aufmärsche durchführen. Sie distanzieren sich von dem am 12. Januar in Düsseldorf startenden Dügida-Marsch unter der Leitung der ehemaligen Pressesprecherin und Mitglied der Teamleitung PegiD NRW Melanie Dittmer. Dittmer wurde von PegiD NRW und Pegida Dresden eiskalt die Franchise-Lizenz für Düsseldorf und Bonn en... mehr auf bubgegenextremerechte.blogsport.de

PEGID NRW – Bogida Dügida Kögida – hellbraun vs. dunkelbraun! 02.01.2015 02:04:29

bürgerbewegung pax europa bã¼rgerbewegung pax europa npd dittmer von mengersen gdl identitã¤re die freiheit bogida heumann stürzenberger dügida kögida wagner pegid nrw afd holocaust patriotische plattform natioalrassistisch hogesa gendermainstream sascha wagner identitäre politically incorrect pi bpe melanie dittmer pro nrw 9. nationalrassistische massenbewegung gesiwista aki pirincci tony xaver fiedler sebastian nobile 1. allgemein dã¼gida kã¶gida pirincci pegidnrw stã¼rzenberger alexander heumann jn
Der Düsseldorfer Rechtsanwalt Alexander Heumann (AfD) wirft der Pressesprecherin und Teamleitung PEGIDNRW , Melanie Dittmer (PRO-NRW, Identitäre) vor, den Holocaust „kaltschnäuzig relativiert“ zu haben und kündigt seinen Rückzug von Dügida an. Heumann selbst hielt am 14.11.2014 auf der HoGeSa-Kundgebung in Hannover eine u.a. an hunderte Neonazis ge... mehr auf bubgegenextremerechte.blogsport.de

Der deutsche Dämon 06.10.2015 17:16:00

gesellschaft holocaust integration pegida geschichte volk geschichtsdynamik einwanderung begriffshoheit islam asyl hitler deutsch
in: BlaueNarzisse„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu ... mehr auf johannjunker.blogspot.com

Lesehighlight: Marcin Szczygielski – Flügel aus Papier {Kinderbuch-Rezension} 30.03.2016 21:00:43

genozid warschauer ghetto fischer sauerländer lesehighlight lesehighlights kindernische ab 10 jahren zweiter weltkrieg gegen das vergessen kinderbuch rezensionen holocaust 5 leseherzen
Vor über 70 Jahren atmete die Welt auf. Der Zweite Weltkrieg war beendet. Doch das Grauen, das in den Jahren bis 1945 geschah, bleibt bis heute unvergessen. Es gibt ein Wort für den schrecklichsten Völkermord in der Geschichte der Welt: Holocaust. Marcin Szczygielski, bekannter Autor und Journalist, hat sich insbesondere den Geschehnissen im Warsch... mehr auf buechernische-blog.de

[Rezension] Bis ans Ende der Geschichte | Jodi Picoult 29.09.2015 23:30:00

2. weltkrieg ss c. bertelsmann judenverfolgung gewissenskonflikt auschwitz kz beichte polen mord juden jodi picoult usa erschießen töten rezension tod bis ans ende der geschichte holocaust ghetto
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

מגנצא – Am Judensand: Der Alte Jüdische Friedhof in Mainz 27.07.2014 11:51:39

friedhöfe shoah holocaust schum-städte magenza unterwegs in mainz judentum mainz von der straße am judensand
Kein Hinweisschild dorthin, nirgendwo – und doch ist es für gut vorbereitete Mainz-Touristen nicht unmöglich, jene Begräbnisstätte zu finden, die zu den ältesten jüdischen Friedhöfen in ganz Europa zählt. Der Alte Jüdische Friedhof am Judensand, einst vor den Stadtmauern von Mainz angelegt, befindet sich an der heutigen Mombacher Straße, hint... mehr auf danares.wordpress.com

Worte als Vorboten der Totengräber 20.10.2015 10:39:26

ethik moral genozid politische philosophie völkermord holocaust gedanken meinungsäusserungsfreiheit völkermordleugnung
Eigentlich wollte ich etwas über Akif Pirincci schreiben, der unlängst an einer Pegida-Kundgebung bedauerte, dass die KZ aktuell ausser Betrieb sind. (Artikel im Spiegel). Ich wollte einen Artikel zum jüngsten Urteil in Strassburg schreiben, in welchem die Schweiz gerügt wird, weil sie einen Leugner des Völkermords an den Armeniern verurteilt hat (... mehr auf denkzeiten.com

Jankiel Wiernik – Ein Jahr in Treblinka 31.05.2015 12:00:00

fundstücke im netz vernichtungslager holocaust treblinka rezension konzentrationslager
Die Zeit des Nationalsozialismus ist mittlerweile seit vielen Jahren vorbei. Nicht einmal mehr unsere Eltern können sich wirklich an die … Read More →... mehr auf mein-lesesessel.de

Der Mißbrauch von Kulturen 09.08.2016 12:55:02

verbrechen mord einwanderung kultur religion fußball islam asyl hure babylon holocaust integration doppelte staatsbürgerschaft bundeswehr propheten glaube muslime bibel
Was ist, wenn die Hauptdarsteller der Asylindustrie die Flüchtlinge aus aller Welt nur benutzen wollen, um politische Macht und mediale Aufmerksamkeit zu vermehren? Was ist, wenn manche von denen das Verbrechen des Holocaust missbrauchen wollen, um Menschen dahingehend zu manipulieren, … ... mehr auf ruthwitt.wordpress.com

Von Menschen für Menschen 30.08.2015 15:40:20

menschen menschenrechte hilfe leiden gegen rechts sinn gedanken holocaust auschwitz solidarität flüchtlinge
Der Künstler Yehuda Bacon ist ein Überlebender des Holocaust. Als er später Auschwitz das erste Mal besuchte, wurde ihm bewusst, was er dort verloren hatte: Seine Kindheit, seine Jugend. Trotz des Schrecklichen, was ihm wiederfahren ist, findet er positive Gedanken zum Problem des Bösen, wie er es nennt. Er findet sogar einen Sinn im Leiden, [̷... mehr auf denkzeiten.com

Gestern war… 28.01.2017 12:32:56

menschen medien kritische.gedanken allgemein politisches gedanken facebook politik und zeitgeschehen gesellschaft dies und das holocaust 1 deutsche geschichte gedanken einer mündigen bürgerin meinewelt sonstiges holocaust-gedenktag wehret den anfängen geschichte
… der Holocaust-Gedenktag. Nicht nur im Bundestag wurde – diesmal auf eine, wie ich finde, besonders bewegende und tief gehende Weise – der Millionen Toten gedacht, die im Blut- und Machtrausch und Wahn der NS-Zeit ermordet wurden. Auch im WWW gab es sehr viele Beiträge zum Thema. Einen davon habe ich im Gesichtsbuch geteilt, und ... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Verneigung vor Günter Grass und seinem Griechenland-Engagement 13.04.2015 14:34:08

winfried wolf agenda 2010 nobelpreis kultur margot käßmann bertelsmann-kritik beim häuten der zwiebel charlotte knobloch gesundheitswesen grass ist tot waffen-ss klaus staeck griechenland marcel reich-ranicki papst benedikt xvi. ss-mitgliedschaft hannes stein die blechtrommel wolfgang börnsen sigmar gabriel michael meyers holocaust lübeck random house günther grass günther jauch philipp mißfelder porajmos heinrich himmler henryk broder neoliberalismus literatur lech wałęsa infektion militarismus grass joachim fest
Prometheus und Gerd R. Rueger Lübeck. Im Alter von 87 Jahren starb der Literatur-Nobelpreisträger Günther Grass. Mit NS-kritischen Romanen wie „Die Blechtrommel“ qualifizierte sich Grass 1999 für den Nobelpreis. “Warum schweigen die Medien und die SPD zum Grass-Griechenland-Gedicht?”, fragt Winfried Wolf zu Recht: Der Tod von Günter Gra... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

„Ich bin in Auschwitz. Es ist ein bisschen kalt.“ 15.02.2016 07:00:00

fotobuch bildband holocaust fotografie gedenkstätte reportage nationalsozialismus rezension erinnerungskultur postkarten auschwitz
... mehr auf kwerfeldein.de

Singularitäten, religiöse 25.03.2016 20:00:00

religion gott holocaust
Immer mal wieder hört oder liest man, das Gedenken an den Holocaust habe längst religiöse Züge angenommen. Ist das so? Daß die Schelte, die auf eine solche Behauptung zwingend folgt, den Verdacht eher erhärtet, a... mehr auf johannjunker.blogspot.com

Yom HaShoah… 24.04.2017 18:10:05

yom hashoah 2017 menschen kritische.gedanken entsetzen allgemein gedanken mitgefühl scham holocaust gedenktag völkermord dies und das 1 nazi-regime meinewelt drittes reich trauer sonstiges gedenken an die holocaust-opfer geschichte
Einsortiert unter:1, Allgemein, Dies Und Das, Gedanken, Geschichte, Menschen, Sonstiges Tagged: Drittes Reich, Entsetzen, Gedenken an die Holocaust-Opfer, Gedenktag, Holocaust, Kritische.Gedanken, MeineWelt, Mitgefühl, Nazi-Regime, Scham, Trauer, Völkermord, Yom HaShoah 2017... mehr auf shelkagari.wordpress.com

USA: Kann Sozialist Bernie Sanders Hillary Clinton schlagen? 27.01.2016 10:17:33

gilbert perry jude usa juden bernie sanders chomsky brooklyn hilary clinton donald trump holocaust jeremy corbyn präsidentschaftswahl
Gilbert Perry Der als “Sozialist” bei US-Mainstreamern verschrieene Bernie Sanders fordert Hillary Clinton heraus. Soll erstmals eine Frau Obama bei den Demokraten beerben oder, was weit sensationeller wäre, erstmals ein “Sozialist”? Aber keine Angst: Sanders will keine Fabriken verstaatlichen. Er will nur eine Krankenkasse ... mehr auf jasminrevolution.wordpress.com

Wir waren doch so jung - Jennifer Riemek Michael Kuhn 02.01.2017 00:00:00

jennifer riemek michael kuhn zeitdokument ★★★★★ ★★★★★ holocaust wir waren doch so jung ammianus verlag nationalsozialismus
... mehr auf buntebuecherwelt.blogspot.com