Tag suchen

Tag:

Tag rassismus

Bezirksberge 21.05.2022 23:33:49

flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche rassismus gedenken juden krieg cdu antisemitismus kultur spaziergänge moabit treptow schule wedding usa neukã¶lln trauer mitte linkspartei prenzlauer berg prostitution antifaschismus hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 fahrgã¤ste 80er jahre senat west-berlin spandau neonazis kriminalitã¤t ns-zeit politik charlottenburg stasi musik andi 80 ost-berlin mauer kreuzberg video nazizeit stadtentwicklung grenze friedrichshain ãœberwachung taxi 70er jahre gedanken pankow kirche lichtenberg grã¼ne tiergarten fuãŸball kã¶penick verkehr gewalt gesellschaft autonome rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust wirtschaft bvg fernsehen berlin street ostbahnhof politiker podcast night on earth polizei ddr slider schã¶neberg sport typen
Ich stehe immer noch auf der Admiralbrücke. Oberbaum, schrieben uns viele Leserinnen und Leser: Oberbaum soll der neue Bezirk aus Friedrichshain und Kreuzberg heißen. An der Admiralbrücke liegt nicht die Mitte von Oberbaum im Wasser [...]... mehr auf berlinstreet.de

Gender-Ideologie und Transhumanismus | Von Paul Soldan 20.05.2022 14:26:43

sticky podcast gesellschaft technologie ressentiments abstandsgebot bisexual feminismus trans standpunkte rassismus intersexual ideologie corona-maßnahmen cyborg transhumanismus binarität bio-roboter genderismus gleichberechtigung ängste
Ein Standpunkt von Paul Soldan. Ist die Gender-Ideologie eine versteckte psychologische Vorbereitung auf den Transhumanismus? Was ist die größte Angst des Menschen? Die Angst vor dem Tod? Die Angst vor Krankheit? Die Angst vor Krieg? Womöglich aber auch die Angst, nicht das allmächtigste Wesen des Universums zu sein, wodurch er […]... mehr auf kenfm.de

Gedankenbrecher Teil 3 | Von Rüdiger Lenz 19.05.2022 11:38:29

campino täter-opfer-dynamik sozialismus antifa rüdiger lenz atomkraftwerk impfabo sticky podcast karl lauterbach holocaust diktatur gewalt faschismus politik hitler psychiatrie tagesdosis putin rassismus solidarität antifaschismus
Vorbemerkung: Dies ist der dritte Teil eines Beitrags über “Gedankenbrecher”, dessen erster und zweiter Teil hier auf apolut.net erschienen ist. Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Täter-Opfer-Dynamik Es war eine unbarmherzige Psychiatrie, die ihre ‘Patientinnen’ und ‘Patienten’ in KZ-ähnlichen Todesfallen zugrunde richtete. 192... mehr auf kenfm.de

Bolsonaro exemplarisch für despotische Verhältnisse 18.05.2022 13:58:30

rechtsextremismus bolsonaro quergedachtes internationaler strafgerichtshof indigene rassismus
Besonders die Corona-Pandemie nutzte jener Rechtsextremist völlig ungeniert für eigene Zwecke, Indigene kaltblütig zu dezimieren. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Sie sind hier! 18.05.2022 00:00:52

70er jahre pankow gedanken kirche tiergarten grã¼ne lichtenberg verkehr gewalt gesellschaft kã¶penick fuãŸball autonome fernsehen bvg holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus wirtschaft berlin street ostbahnhof podcast politiker night on earth polizei ddr slider typen sport schã¶neberg nazis widerstand flã¼chtlinge gedenken juden rassismus jugendliche antisemitismus cdu krieg neukã¶lln wedding usa schule treptow kultur moabit prenzlauer berg mitte linkspartei trauer antifaschismus prostitution kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte fahrgã¤ste senat 80er jahre ns-zeit politik west-berlin spandau kriminalitã¤t neonazis andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg mauer video kreuzberg nazizeit stadtentwicklung taxi weblog friedrichshain ãœberwachung grenze
Morgens um sechs Uhr hämmert es an der Tür. Sie brüllen „Aufmachen, sofort“. Eben noch warst du mit deinem Traum am See. Voll Panik springst du aus dem Bett. Du weißt nicht genau, was gleich [...]... mehr auf berlinstreet.de

AfD-Abgeordneter Stadler klagt wegen „Waffenschein“ 17.05.2022 17:06:20

landtag rassismus verwaltungsgericht nachrichten afd rechtsextreme
Geschichtsrevisionismus, Beleidigungen, rassistische Ausfälle und ein Faible für Waffen – das prägte in der Vergangenheit die Social Media-Auftritte des AfD-Abgeordneten Ralf Stadler. Nun kämpft er vor dem Verwaltungsgericht Regensburg um seinen „Waffenschein“.... mehr auf regensburg-digital.de

Nah und fern, groß und klein 14.05.2022 14:18:25

senat 80er jahre politik ns-zeit spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis andi 80 ost-berlin charlottenburg stasi musik mauer kreuzberg video nazizeit stadtentwicklung friedrichshain ãœberwachung taxi grenze widerstand nazis flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche antisemitismus krieg cdu wedding usa neukã¶lln kultur spaziergänge moabit schule treptow prenzlauer berg trauer mitte linkspartei antifaschismus prostitution kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte fahrgã¤ste podcast politiker night on earth polizei ddr slider sport typen schã¶neberg 70er jahre gedanken pankow kirche tiergarten lichtenberg grã¼ne gewalt verkehr gesellschaft fuãŸball kã¶penick autonome bvg fernsehen gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust wirtschaft berlin street ostbahnhof
Der U-Bahnhof Rathaus Spandau hat etwas Morgenländisches. Kann das sein? Oder nur etwas Kunstgewerbliches? Jedenfalls ist er sauber und ansehnlich. Mir ist er neu. 25 Minuten von Berlin City nach Spandau City – das gibt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Nur die ganz großen Themen? | Von Roberto J. De Lapuente 13.05.2022 14:29:54

hassreden standpunkte sexualität will smith andrij melnyk sprache bundesregierung menschlichkeit markus lanz sticky podcast doppelmoral biotop transhumanismus dreadlocks russland mafia pandemie hippie wahnsinn putin rassismus objektophilie
Eine junge Frau, die einem gebührenfinanzierten Kanal ungeniert von ihrer großen Liebe erzählt, nämlich einem Modell einer Boeing 737, soll nur eine Kuriosität sein, die man besser nicht mal kommentiert? Das ist falsch: Denn hinter solchen Sujets steckt mehr als nur Sensationssucht – sie sind Programm. Ein Standpunkt von Roberto […]... mehr auf kenfm.de

Deutsche Romanze mit ukrainischen Faschisten | Von Rainer Rupp 13.05.2022 14:07:19

faschismus faschisten nato sticky podcast vernichtungslager palästina rainer rupp sergeij lawrow propagandakrieg asow wolodymir selenskyj zionisten judenfeindlichkeit ideologie rassismus kurt julius goldstein ukraine-politik querdenker tagesdosis ukraine russland emigration
Ein Kommentar von Rainer Rupp. Wolodomir Selenskyjs jüdische Herkunft ist von den westlichen Medien zu einer gefährlichen Waffe im Propagandakrieg gegen Russland geschmiedet worden. Dabei sollte es doch schnurz egal sein, ob jemand christlicher, islamischer, hinduistischer, jüdischer oder irgendeiner anderen Herkunft ist. Es kommt immer auf die Per... mehr auf kenfm.de

Kleists schwarz-weiße Welt 13.05.2022 09:00:00

literatur deutsche literatur heinrich von kleist haiti 19. jahrhundert sklaverei schweiz deutschsprachige literatur jean-jacques dessaline frankreich napoleon kolonialismus rassismus toussaint louverture
In Die Verlobung in St. Domingo treffen die rassistischen Vorurteile des beginnenden 19. Jahrhunderts auf historische Realitäten. Schwarze Menschen sind per se böse, weiße Menschen sind per se gut – und Hauttönen dazwischen sieht man nicht immer an, auf wessen … ... mehr auf literaturundfeuilleton.wordpress.com

Bußgeld wegen Plakataktion: Ungleichbehandlung, „Humbug“, „Sauerei“ 12.05.2022 12:17:04

nachrichten ordnungsamt rassismus ordungsdienst
Im Streit um ein Bußgeld wegen „illegal“ aufgehängter Plakate für die Opfer von Rassismus gibt es deutliche Kritik an Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer. Sie stehe persönlich in der Verantwortung und müsse als Verwaltungschefin „so einen Humbug“ stoppen, heißt es am Mittwoch im Bildungsausschuss.... mehr auf regensburg-digital.de

Gedankenbrecher Teil 2 | Von Rüdiger Lenz 11.05.2022 14:57:40

unwissenheit tagesdosis feindbild wirklichkeit ukraine irrsinnssätze lernerfolg ukrainische faschisten rassismus weltpolitik mitläufer angriffskrieg mitbrandstifter desinteresse antifa nato rüdiger lenz präemptivkrieg sticky podcast
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Vorbemerkung: Dies ist der zweite Teil eines Beitrags über “Gedankenbrecher” dessen erster Teil erschien auf apolut.net Der Lernerfolg der Deutschen ist gleich null Man braucht stets Mitläufer mit dem richtigen regierungskonformen Feindbild, damit die eigene innere Wirklichkeit völlig versperrt wird und folglich einz... mehr auf kenfm.de

Die Ukraine, die Deutschen und der Faschismus. Von einer wechselseitigen Beziehung 11.05.2022 08:00:00

krieg untermensch rassismus texte zu rt sanktionen zeitgeschehen ukraine faschismus allgemein
Deutschland liefert der Ukraine Waffen und schweres Gerät. Deutschland ist bereit, für sein Ziel der Ausdehnung von Einfluss die Ukrainer zu opfern. Es geht um den Kampf gegen den Russen, das Slawische, um etwas, das tief in die deutsche Kultur eingeschrieben ist. von Gert Ewen Ungar Es gibt eine Zeichnung eines ukrainischen Künstlers datiert auf &... mehr auf gertewenungar.wordpress.com

Anfänge der alliierten Geheimdienste 11.05.2022 00:16:37

politiker podcast night on earth polizei ddr slider schã¶neberg typen sport 70er jahre pankow gedanken kirche grã¼ne lichtenberg tiergarten kã¶penick fuãŸball verkehr gewalt gesellschaft autonome gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust wirtschaft fernsehen bvg berlin street ostbahnhof 80er jahre senat spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis ns-zeit politik musik stasi charlottenburg andi 80 ost-berlin mauer video kreuzberg nazizeit stadtentwicklung grenze taxi friedrichshain ãœberwachung flã¼chtlinge nazis widerstand jugendliche gedenken juden rassismus cdu krieg antisemitismus schule treptow kultur moabit neukã¶lln wedding usa mitte spionage linkspartei trauer prenzlauer berg prostitution antifaschismus hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 fahrgã¤ste
Im Nachhinein betrachtet existiert über die Geheimdienstarbeit der Alliierten im gerade eben besiegten und besetzten Berlin oft ein falsches Bild. Direkt nach dem Krieg hatten CIA & Co. noch lange nicht die Bedeutung wie in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bizarr: Stadt verfolgt Initiator einer Aktion, mit der sie sich selber schmückt 09.05.2022 15:38:33

rassismus gedenken meinung ordnungsamt stadtrat gertrud maltz-schwarzfischer
Das Ordnungsamt der Stadt Regensburg überzieht den Initiator einer antirassistischen Plakataktion mit einem Bußgeld und lässt es zur Gerichtsverhandlung kommen. Die städtische Stabsstelle für Erinnerungskultur hebt dieselbe Aktion lobend hervor und lässt den Organisator unerwähnt. Die Oberbürgermeisterin hält sich wie üblich raus und lässt ihre Ver... mehr auf regensburg-digital.de

Was hier Vergessen ist 07.05.2022 00:00:43

grenze taxi friedrichshain ãœberwachung nazizeit stadtentwicklung video kreuzberg mauer musik charlottenburg stasi andi 80 ost-berlin spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis politik ns-zeit 80er jahre senat fahrgã¤ste hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 prostitution antifaschismus weißensee mitte linkspartei trauer prenzlauer berg treptow schule kultur spaziergänge moabit neukã¶lln wedding usa cdu krieg antisemitismus jugendliche juden gedenken rassismus flã¼chtlinge nazis widerstand schã¶neberg typen sport ddr slider polizei night on earth politiker podcast berlin street ostbahnhof rechtsextremismus holocaust gesundbrunnen wirtschaft fernsehen bvg autonome kã¶penick fuãŸball verkehr gewalt gesellschaft grã¼ne lichtenberg tiergarten pankow gedanken kirche 70er jahre
Wo liegt der Mittelpunkt des neuen Bezirkes Pankow / Prenzlauer Berg / Weißensee? Die Frage nach dem Bezirks-Mittelpunkt ist am wenigsten eine geographische Frage. Von Grenzzufälligkeiten hängt sie nicht ab. Da, wo an der stolzen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Rammstein: Deutschland 04.05.2022 10:41:26

prostitution antifaschismus trauer linkspartei mitte prenzlauer berg fahrgã¤ste geschichte hauptbahnhof buch 1988 kunst jugendliche rassismus gedenken juden flã¼chtlinge widerstand nazis moabit kultur treptow schule usa wedding neukã¶lln krieg cdu antisemitismus kreuzberg video mauer grenze ãœberwachung friedrichshain weblog taxi stadtentwicklung nazizeit 80er jahre senat stasi charlottenburg musik ost-berlin andi 80 neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin ns-zeit politik autonome fuãŸball kã¶penick gesellschaft gewalt verkehr ostbahnhof berlin street wirtschaft holocaust gesundbrunnen rechtsextremismus bvg fernsehen kirche pankow gedanken 70er jahre lichtenberg grã¼ne tiergarten polizei schã¶neberg typen sport slider ddr politiker podcast night on earth
Du (du hast, du hast, du hast, du hast) Hast viel geweint (geweint, geweint, geweint, geweint) Im Geist getrennt (getrennt, getrennt, getrennt, getrennt) Im Herz vereint (vereint, vereint, vereint, vereint) Wir (wir sind, wir sind, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Je suis Karl 01.05.2022 23:59:41

identitäre bewegung politik victor boccard spielfilm therese hã¤mer anna fialová elizaveta maximová je suis karl milan peschel anna fialovã¡ aziz dyab lã¼ge vanessa loibl rechtsradikalismus dvd valery tscheplanowa rassismus johann-christof laubisch marlon boess film frankreich elizaveta maximovã¡ lunda wedler mélanie fouché jannis niewã¶hner edin hasanovic ruzica hajdari trauer therese hämer tschechien deutschland katharina rivilis marie kã¼hn mã©lanie fouchã© anne-marie ponsot neue rechte familie jannis niewöhner lüge tabea bettin fleur geffrier identitã¤re bewegung sara sandeva nationalismus filme und serien gewalt marie kühn
Bei einem vermutlich islamistisch motivierten Bombenanschlag in Berlin sterben unter anderem Ines (Mélanie Fouché) und ihre beiden kleinen Söhne Hans und Franz. Allein zurück bleiben Vater Alex (Milan Peschel) und die große Tochter Maxi (Luna Wedler). Alex versinkt in seiner … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Zwischen Spartakus und Bonaparte 01.05.2022 09:00:00

rassismus kolonialismus toussaint louverture biographie jean-jacques dessaline frankreich napoleon aufklã¤rung franzã¶sische revolution sklaverei vergangenheitsbewältigung aufklärung abolitionismus französische revolution heldentum haitische revolution kritiken und rezensionen sudhir hazareesingh algerischer unabhängigkeitskrieg haiti algerischer unabhã¤ngigkeitskrieg wissenschaft vergangenheitsbewã¤ltigung literatur
Sudhir Hazareesinghs Biografie Black Spartacus porträtiert den Mann, der in der französischen Kolonie Saint-Domingue die schwarze und kreolische Bevölkerung aus der Sklaverei in die Freiheit führte und der damit den Weg ebnete für die Unabhängigkeit des heutigen Haiti: Toussaint Louverture. … ... mehr auf literaturundfeuilleton.wordpress.com

Äußerster Süden, nächster Norden 30.04.2022 20:05:28

grã¼ne lichtenberg tiergarten 70er jahre pankow gedanken kirche gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus wirtschaft fernsehen bvg berlin street ostbahnhof kã¶penick fuãŸball gewalt gesellschaft verkehr autonome night on earth politiker podcast ddr slider schã¶neberg typen sport polizei cdu krieg antisemitismus treptow schule kultur spaziergänge moabit neukã¶lln wedding usa flã¼chtlinge nazis widerstand jugendliche gedenken juden rassismus hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 fahrgã¤ste mitte linkspartei trauer prenzlauer berg prostitution antifaschismus spandau west-berlin neonazis kriminalitã¤t ns-zeit politik musik charlottenburg stasi andi 80 ost-berlin 80er jahre senat nazizeit stadtentwicklung grenze taxi friedrichshain ãœberwachung mauer video kreuzberg
Mit Amseln und Finken könnte dieser Text beginnen, die ringsumher schlagen, und mit Enten, Schnepfen, Bekassinen enden und mit Reihern, die hoch oben in den Lüften schreien. Alles historisch. Gegenwärtig bin ich auf dem Weg [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der junge Inspektor Morse, Staffel 7 & 8 (Serie, 2×2 DVD) 28.04.2022 17:47:53

sexismus colin dexter polizei shaun evans großbritannien oxford nordirland-konflikt siebziger jahre audiovisuelles emanzipation endeavour inspector morse john thaw serien & reihen rassismus
Der junge Inspektor Morse, Staffel 7 & 8 (DVD) Die gute Nachricht zuerst: De scheußliche Schnäuzer, der Morse… Der Beitrag Der junge Inspektor Morse, Staffel 7 & 8 (Serie, 2×2 DVD) erschien zuerst auf ... mehr auf booknerds.de

Mein Senf zu: The Hate U Give (Film) 28.04.2022 00:03:16

usa darkfairy guckt rassismus film mediale vielfalt serie racial profiling rezension
Sei gegrüßt. Seit ich „The Hate U Give“ gelesen habe, wollte ich den Film dazu sehen, ich habe mir sogar recht zeitnah den Film gebraucht gekauft. Irgendwie kam es dann aber einfach nie dazu. Nachdem ich aber dann „Dear Martin“ gelesen hatte, dachte ich es wird langsam Zeit. Es dauerte trotzdem nochmal ein paar Wochen, [R... mehr auf darkfairyssenf.com

Banalität des Bösen 27.04.2022 15:12:48

weblog taxi ãœberwachung friedrichshain grenze stadtentwicklung nazizeit video kreuzberg mauer ost-berlin andi 80 musik stasi charlottenburg politik ns-zeit kriminalitã¤t neonazis west-berlin spandau senat 80er jahre fahrgã¤ste buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof antifaschismus prostitution prenzlauer berg linkspartei mitte trauer neukã¶lln usa wedding schule treptow moabit kultur antisemitismus cdu krieg gedenken juden rassismus jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge typen sport schã¶neberg slider ddr polizei night on earth podcast politiker ostbahnhof berlin street fernsehen bvg wirtschaft holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen autonome verkehr gesellschaft gewalt kã¶penick fuãŸball tiergarten grã¼ne lichtenberg kirche pankow gedanken israel 70er jahre
Mitten in der Nacht laufen im Fernsehen manchmal interessante Dokumentationen. Vor Kurzem wurden zwei Stunden lang Filmaufnahmen aus dem Eichmann-Prozess gezeigt. Was Hannah Arendt als Banalität des Bösen bezeichnete, habe ich dort erstmals im Original [.... mehr auf berlinstreet.de

Der politische Kompass der Deutschen und die Orks 26.04.2022 07:31:22

ukraine zeitgeschehen identitätspolitik rassismus identitã¤tspolitik lgbt neulandrebellen allgemein afd
Die AfD gilt vielen in Deutschland als faschistische Partei. Sie gilt als die Wiederkehr dessen, was wir, die Deutschen, nie wieder sein wollen. Mit der AfD und ihren Wählern redet man daher nicht. Sie sind aus der Gemeinschaft der Demokraten auszugrenzen, denn die AfD lehnt Demokratie ab – behaupten zumindest ihre Gegner. Die Sicht der … ... mehr auf gertewenungar.wordpress.com

Polizei als Handlanger von Antisemiten 25.04.2022 16:13:34

fuãŸball kã¶penick gewalt gesellschaft verkehr autonome rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust wirtschaft bvg fernsehen berlin street ostbahnhof 70er jahre pankow gedanken kirche lichtenberg grã¼ne tiergarten polizei ddr slider schã¶neberg typen sport politiker podcast night on earth trauer mitte linkspartei prenzlauer berg prostitution antifaschismus hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 fahrgã¤ste flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche rassismus gedenken juden krieg cdu antisemitismus kultur moabit schule treptow wedding usa neukã¶lln mauer kreuzberg video nazizeit stadtentwicklung grenze friedrichshain ãœberwachung taxi weblog 80er jahre senat spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis politik ns-zeit stasi charlottenburg musik andi 80 ost-berlin
Auf zwei Demonstrationen von Palästinensern in Kreuzberg und Neukölln kam es am Wochenende erneut zu antisemitischen Parolen, so wie auch schon in den Jahren zuvor. Obwohl „Drecksjuden“ und ähnliches gerufen wurde, nahm die Polizei lediglich ... mehr auf berlinstreet.de

Probleme der Menschheit: Von Science-Fiction lernen 25.04.2022 08:02:00

star trek corona pandemie ressourcen science fiction virus genre brand eins rassismus szenarien dystopien algorithmen umweltkatastrophen terminator politiker scifi roboter gesellschaft ki matrix district 9
Umweltkatastrophen, Kriege um Ressourcen und dann und wann ein tödliches Virus – Science-Fiction behandelt oft große gesellschaftliche Probleme. Was können wir daraus lernen? Antworten von der Politikwissenschaftlerin und SciFi-Kennerin Isabella Hermann. brand eins: Frau Hermann, sollten Politikerinnen und Politiker mehr Science-Fiction-Filme sc... mehr auf christoph-koch.net

Franzosen entscheiden sich gegen Rassismus 25.04.2022 08:47:03

mã©lanchon mélanchon macron politik le pen rassismus stichwahl
Im politischen Trubel bleibt allerdings wenig Zeit, solche Siege auszukosten, bereits im Juni stehen die französischen Parlamentswahlen an. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Schwarz in allen Farben! 24.04.2022 20:51:38

nic stone ãœbersetzung liebe kinder- und jugendbücher #ownvoicesbk queer rassismus tiffany d. jackson dhonielle clayton buchpranger angie thomas new york nicola yoon ashley woodfolk specials übersetzung blackout
Sechs Autorinnen feiern in „Blackout” die Liebe Schwarzer Teenager in allen Facetten – so gut, dass sogar Bücherstädterin Vera, erklärter Romantik-Muffel, hin und weg ist! Der Beitrag Schwarz in allen Farben! erschien zuerst auf ... mehr auf buecherstadtkurier.com

Bezirks-Rundgänge I: Größer als Bonn 23.04.2022 04:27:00

hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 fahrgã¤ste trauer mitte linkspartei prenzlauer berg prostitution antifaschismus krieg cdu antisemitismus spaziergänge kultur moabit schule treptow wedding usa neukã¶lln flã¼chtlinge widerstand nazis jugendliche rassismus gedenken juden nazizeit stadtentwicklung grenze friedrichshain ãœberwachung taxi mauer kreuzberg video west-berlin spandau kriminalitã¤t neonazis ns-zeit politik charlottenburg stasi musik andi 80 ost-berlin 80er jahre senat gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus wirtschaft bvg fernsehen berlin street ostbahnhof fuãŸball kã¶penick gewalt verkehr gesellschaft autonome lichtenberg grã¼ne tiergarten 70er jahre pankow gedanken kirche ddr slider schã¶neberg typen sport polizei night on earth politiker podcast
Wir müssen anfangen, in anderen Stadt-Kategorien zu denken. Der Metropolen-Bezirk, der von der Dennewitzstraße im Süden bis zur Nordbahn im Norden reicht, von der Schilling- bis zur Hinckeldeybrücke, vom Flugplatz Tegel bis zum dreischiffigen Bahn-Hauptquartier ... mehr auf berlinstreet.de

Zeitansage 2.0 21.04.2022 15:13:21

night on earth podcast politiker slider ddr typen sport schã¶neberg pinox polizei tiergarten lichtenberg grã¼ne 70er jahre kirche pankow gedanken bvg fernsehen wirtschaft gesundbrunnen holocaust rechtsextremismus ostbahnhof berlin street gesellschaft verkehr gewalt fuãŸball kã¶penick autonome politik ns-zeit neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin ost-berlin andi 80 charlottenburg stasi musik senat 80er jahre stadtentwicklung nazizeit ãœberwachung friedrichshain taxi grenze mauer kreuzberg video antisemitismus krieg cdu usa wedding neukã¶lln moabit kultur schule treptow widerstand nazis flã¼chtlinge rassismus juden gedenken jugendliche buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof fahrgã¤ste prenzlauer berg trauer linkspartei mitte antifaschismus prostitution
Die Älteren unter uns kennen noch die gute, alte Zeitansage im Telefon, die man früher unter der Nummer 118 anrufen konnte. Ein paar Österreicher, die einen Sinn für ihr Leben gesucht haben, wollten diese nun [...]... mehr auf berlinstreet.de

Utopien 20.04.2022 06:38:00

selbstermã¤chtigung selbstachtung philosophie würde wã¼rde rassismus selbstermächtigung philosophische artikel gesellschaft politik / gesellschaft
Als ich ein Kind war, spielte ich gerne mit Lego. Ich hatte immer ausgefallene Ideen, was ich bauen wollte (es gab noch nicht so viele fertige Bausätze mit seitenlangen Bauanleitungen) und versuchte dann, dies umzusetzen. Mein Vater wollte mir immer helfen, mir zeigen, wie es geht, doch das machte mich wütend. Ich wollte es selber … ... mehr auf denkzeiten.wordpress.com

Contra (Film, Blu-Ray) 19.04.2022 19:00:34

jura christoph maria herbst audiovisuelles drama rassismus contra nilam farooq frankfurt spielfilme debatte rhetorik komödie sönke wortmann constantin film
Contra (Film, Blu-Ray) “Contra” ist der neue Film von Regisseur Sönke Wortmann, welcher pandemiebedingt im vergangenen Herbst und… Der Beitrag Contra (Film, Blu-Ray) erschien zuerst auf booknerds.de - ... mehr auf booknerds.de

Russen protestieren gegen den Krieg 18.04.2022 10:17:43

rassismus gedenken juden jugendliche widerstand nazis flã¼chtlinge usa wedding neukã¶lln moabit kultur treptow schule antisemitismus krieg cdu antifaschismus prostitution prenzlauer berg trauer linkspartei mitte fahrgã¤ste buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof senat ukraine 80er jahre ost-berlin andi 80 stasi charlottenburg musik ns-zeit politik neonazis kriminalitã¤t spandau west-berlin kreuzberg video mauer ãœberwachung friedrichshain taxi weblog grenze stadtentwicklung nazizeit kirche gedanken pankow 70er jahre tiergarten lichtenberg grã¼ne autonome gesellschaft verkehr gewalt fuãŸball kã¶penick ostbahnhof berlin street bvg fernsehen wirtschaft gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust podcast politiker night on earth polizei sport typen schã¶neberg slider ddr
In Russland wird seit Beginn des Angriffskriegs gegen die Ukraine jeglicher Protest unterdrückt. Schon vorher war das Land keine lupenreine Demokratie, doch heute reicht es schon, den Krieg einen Krieg zu nennen, um eine harte [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bezirksdurchquerung 16.04.2022 01:25:05

polizei schã¶neberg sport typen ddr slider politiker podcast night on earth autonome fuãŸball kã¶penick verkehr gesellschaft gewalt berlin street ostbahnhof holocaust rechtsextremismus gesundbrunnen wirtschaft bvg fernsehen gedanken pankow kirche 70er jahre lichtenberg grã¼ne tiergarten kreuzberg video mauer grenze friedrichshain ãœberwachung taxi nazizeit stadtentwicklung 80er jahre senat charlottenburg stasi musik andi 80 ost-berlin spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis ns-zeit politik prostitution antifaschismus trauer mitte linkspartei prenzlauer berg fahrgã¤ste hauptbahnhof geschichte kunst buch 1988 jugendliche rassismus juden gedenken flã¼chtlinge widerstand nazis spaziergänge kultur moabit treptow schule wedding usa neukã¶lln krieg cdu antisemitismus
Beten ist Audienz beim Höchsten. Mit diesem Satz fängt meine heutige Stadtwanderung an. Vor der Adventskirche. Die Kirche gehört zum Prenzlauer Berg; aber gleich gegenüber fängt Friedrichshain an; gegenüber an der Ecke Margarete-Sommer-/ Danziger Straße, ... mehr auf berlinstreet.de

Entgleisung bei Markus Lanz: „Wir dürfen nicht vergessen, auch wenn Russen europäisch aussehen, dass es keine Europäer sind“ 14.04.2022 09:07:03

rassismus fremdenfeindlichkeit, rassismus lanz, markus russland medienkritik audio-podcast
Die Politikwissenschaftlerin Florence Gaub vertrat am Dienstagabend bei Markus Lanz vor einem Millionenpublikum die Auffassung, dass Russen zwar wie Europäer aussähen, sie aber eigentlich gar keine Europäer seien. „Die“ Russen hätten außerdem einen „anderen Bezug“ zur Gewalt und dem Tod. Das Bild vom russischen „Untermen... mehr auf nachdenkseiten.de

Sind Russen die “neuen Juden”? 12.04.2022 12:00:08

mauer video kreuzberg nazizeit stadtentwicklung weblog taxi friedrichshain ãœberwachung grenze senat 80er jahre ns-zeit politik spandau west-berlin kriminalitã¤t neonazis andi 80 ost-berlin musik stasi charlottenburg prenzlauer berg mitte linkspartei trauer antifaschismus prostitution kunst buch 1988 hauptbahnhof geschichte fahrgã¤ste nazis widerstand flã¼chtlinge juden gedenken rassismus jugendliche antisemitismus cdu krieg neukã¶lln wedding usa treptow schule kultur moabit polizei ddr slider typen sport schã¶neberg podcast politiker night on earth gewalt verkehr gesellschaft kã¶penick fuãŸball autonome fernsehen bvg rechtsextremismus gesundbrunnen holocaust wirtschaft berlin street ostbahnhof 70er jahre gedanken pankow kirche tiergarten grã¼ne lichtenberg
Es ist Krieg in Europa und wie in jedem Krieg, stirbt als Erstes die Wahrheit. Schon die Kreuzritter sprachen bei ihren Massakern von Befreiung, 800 Jahre später behauptete Adolf Hitler, ab 5.45 Uhr würde “zurückgeschossen”. ... mehr auf berlinstreet.de

Von Pol zu Pol 09.04.2022 18:00:20

antifaschismus prostitution prenzlauer berg linkspartei mitte trauer fahrgã¤ste buch 1988 kunst geschichte hauptbahnhof gedenken juden rassismus jugendliche nazis widerstand flã¼chtlinge neukã¶lln usa wedding treptow schule moabit spaziergänge kultur antisemitismus cdu krieg video kreuzberg mauer taxi ãœberwachung friedrichshain grenze stadtentwicklung nazizeit senat 80er jahre ost-berlin andi 80 musik charlottenburg stasi ns-zeit politik kriminalitã¤t neonazis spandau west-berlin autonome gesellschaft gewalt verkehr kã¶penick fuãŸball ostbahnhof berlin street fernsehen bvg wirtschaft gesundbrunnen rechtsextremismus holocaust kirche gedanken pankow 70er jahre tiergarten grã¼ne lichtenberg polizei typen sport schã¶neberg slider ddr podcast politiker night on earth
Vom äußersten Süden bis in den höchsten Norden will ich den neuen Groß-Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg durchwandern, um herauszufinden, welche Wirklichkeit diese Verwaltunggeburt benennen wird, wenn sie nach Jahren beendet ist. Der Südpol von Friedrichshain-Kreuzberg, sagen wir: ... mehr auf berlinstreet.de

Ich denke, doch wer bin ich? 08.04.2022 09:00:00

yannic han biao federer binnenerzã¤hlung deutschsprachige literatur china rassismus xenophobie bret easton ellis identität identitã¤t literatur studentenproteste köln hongkong kã¶ln andreas stichmann nava ebrahimi indonesien binnenerzählung fremdenfeindlichkeit kritiken und rezensionen demokratiebewegung
In Yannic Han Biao Federers Roman Tao schwingt sich der gleichnamige Protagonist dazu auf, der Vergangenheit seines chinesischstämmigen Vaters nachzuspüren. In Deutschland sind es insbesondere seine Mitmenschen, die sich für seine vermeintlich wahre Herkunft interessieren – sehr zum Leidwesen Taos. … ... mehr auf literaturundfeuilleton.wordpress.com

Brown, Natasha: Zusammenkunft 07.04.2022 23:36:00

leserunde groãŸbritannien zeitgenã¶ssische literatur rassismus kolonialismus zeitgenössische literatur pardens bücherblog klassismus großbritannien sexismus rezensionsexemplar parden debüt pardens bã¼cherblog debã¼t
... mehr auf litterae-artesque.blogspot.com

Streit um Gedenkplakate geht vor Gericht 07.04.2022 11:48:11

nachrichten rechtsamt ordnungsamt gedenken rassismus ordnungsdienst
Im Streit um ein Bußgeld für Gedenkplakate, die an nicht genehmigten Stellen aufgehängt wurden, muss nun das Amtsgericht Regensburg entscheiden.... mehr auf regensburg-digital.de