Tag suchen

Tag:

Tag _berwachung

Von Pankow nach Köpenick 18.09.2021 23:33:57

pankow stadtentwicklung nazis 70er jahre cdu verkehr rassismus mitte sport krieg gesellschaft gedenken flã¼chtlinge senat holocaust bvg antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen wirtschaft ns-zeit 80er jahre musik taxi fahrgã¤ste mauer kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution spandau widerstand moabit prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik kunst neonazis usa grenze gewalt tiergarten politiker linkspartei buch 1988 ddr autonome friedrichshain ãœberwachung andi 80 juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln spaziergänge fuãŸball podcast antifaschismus video kã¶penick ostbahnhof charlottenburg stasi jugendliche grã¼ne wedding slider heinersdorf hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg trauer ost-berlin treptow
Von Pankow nach Köpenick, genauer: von Heinersdorf nach Spindlersfeld. Ein Spaziergang allein mit den Füßen wird das natürlich nicht. Die S-Bahnlinien sind … da fallen mir verschiedene Vergleiche ein; sagen wir: die Schlagadern der Stadt, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Illegales Tracking auf Nachrichtenseiten: Hat sich etwas verbessert? 16.09.2021 07:30:03

überwachung tracking digitalpolitik artikel datenschutz
1. Warum Verlage viel über den Zustand beim Datenschutz verraten Die Gewinne durch verhaltensbasierte Werbung sind der Hauptgrund, warum im Internet rechtswidrig getrackt wird. Zahlreiche globale Ad-Tech-Unternehmen sind daran beteiligt, darunter bekannte Namen wie Google und Facebook, aber auch viele unbekannte Riesen wie zum Beispiel Xandr oder T... mehr auf kuketz-blog.de

Lübeck, Tucholsky, Ulk 11.09.2021 23:59:49

andi 80 friedrichshain ãœberwachung neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden spaziergänge podcast fuãŸball video antifaschismus grenze neonazis usa tiergarten gewalt politiker linkspartei autonome ddr buch 1988 grã¼ne wedding slider hauptbahnhof kirche night on earth lichtenberg treptow ost-berlin trauer kã¶penick ostbahnhof charlottenburg jugendliche stasi senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg wirtschaft ns-zeit stadtentwicklung pankow nazis verkehr cdu 70er jahre rassismus gesellschaft krieg sport mitte flã¼chtlinge gedenken widerstand moabit spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik kunst taxi musik 80er jahre fahrgã¤ste mauer west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen prostitution
Ich habe eigentlich keine Heimat. Mein erstes Lebensjahrzehnt verbrachte ich in Sonneberg, Thüringen. Nichts über Sonneberg. Meine Eltern stammten aus Jena. Dort wurde ich zwischen Krieg und Frieden eine kurze Zeit aufgehoben. Bis ich nach [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Fediverse: Social Media losgelöst von den Fesseln kommerzieller Interessen 09.09.2021 07:30:27

digitalpolitik artikel datenschutz überwachung autonomie
1. Unendliche Weiten Ein Netzwerk, das den Anspruch hat, »allen zu gehören«? Angesichts der Monopolposition und kommerziellen Ausrichtung von Plattformen wie Twitter, Facebook, YouTube und Co. wirkt das befremdlich – wie aus einem anderen Universum. Und so ähnlich kann man sich das Fediverse tatsächlich auch vorstellen. Es ist ein »vereinigtes Univ... mehr auf kuketz-blog.de

Covid-9/11 | Von Burak Erbasi und Nicolas Riedl 08.09.2021 11:26:36

psychoterror menschenrechte bürgerrechte freedom house wohlstand kriegspropaganda covid-19 giorgio agamben tracing-apps gefährder apartheid demokratie quarantäne tagesdosis überwachung sowjetunion frieden adrian shahbaz ausnahmezustand corona-regime gängelung
Von der roten Gefahr über islamistische Schläfer zu ungeimpften Volksschädlingen. Ein Kommentar von Burak Erbasi und Nicolas Riedl. “Im Rückblick werden wir Covid-19 genau wie den 11. September 2001 als Zeitpunkt sehen, an dem Regierungen neue, aufdringliche Mittel zur Kontrolle ihrer Bürger dazugewonnen haben.” So äußerte sich der Mens... mehr auf kenfm.de

Alkohol”missbrauch” 08.09.2021 04:07:50

stasi jugendliche weblog charlottenburg kã¶penick ostbahnhof lichtenberg trauer treptow ost-berlin hauptbahnhof kirche night on earth grã¼ne wedding slider buch 1988 ddr autonome politiker linkspartei grenze usa neonazis tiergarten gewalt fuãŸball podcast antifaschismus video juden neukã¶lln schã¶neberg berlin street ãœberwachung andi 80 friedrichshain prostitution kriminalitã¤t west-berlin rechtsextremismus schule gesundbrunnen gedanken fahrgã¤ste mauer taxi musik 80er jahre kunst nazizeit typen kultur politik spandau widerstand moabit prenzlauer berg gedenken flã¼chtlinge rassismus krieg gesellschaft sport mitte 70er jahre verkehr cdu pankow stadtentwicklung nazis ns-zeit wirtschaft antisemitismus geschichte kreuzberg fernsehen polizei senat bvg holocaust
Anlässlich des Todes einer Freundin war ich mal wieder mit dem Thema Alkohol konfrontiert. Sie ist gestorben, weil sie über Jahre regelmäßig Wein getrunken hat. Das hat gereicht, um ihren Körper zu zerstören. Gleichzeitig gibt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Netzschau zu Pegasus! 07.09.2021 15:48:09

überwachung gesellschaft & politik pegasus ãœberwachung netzpolitik außenpolitik wichtige notizen netzschau
Ursprungsartikel – 28.07.2021 – neuestes update 07.09.2021 Der neue Überwachungsskandal Pegasus weitet sich aus. Auch in Deutschland unmittelbar. Hier stelle ich Ihnen eine Themennetzschau mit interessanten Links zu diesem Thema... mehr auf dnzs.de

Von Thule zu Stockholm 04.09.2021 23:55:31

grã¼ne wedding slider lichtenberg treptow ost-berlin trauer night on earth kirche hauptbahnhof charlottenburg kã¶penick ostbahnhof stasi jugendliche neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden ãœberwachung andi 80 friedrichshain podcast fuãŸball video antifaschismus spaziergänge grenze usa neonazis tiergarten gewalt autonome ddr buch 1988 politiker linkspartei kultur nazizeit typen politik moabit widerstand spandau prenzlauer berg kunst fahrgã¤ste mauer musik taxi 80er jahre prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg senat bvg holocaust ns-zeit wirtschaft verkehr cdu 70er jahre stadtentwicklung pankow nazis flã¼chtlinge gedenken rassismus krieg gesellschaft sport mitte
Ich will von der Thulestraße zur Stockholmer Straße wandern, vom sagenhaften zum heutigen Skandinavien; ich will vor allem dem großen nördlich bekannten Straßenzug auf den Charakter kommen, der als Wisbyer/Bornholmer/Osloer Straße an die Grenze zwischen ... mehr auf berlinstreet.de

Das in der Corona-Pandemie viel zitierte Beispiel Südkorea – eine Datenschutz-Analyse 30.08.2021 09:30:29

überwachung artikel digitalpolitik datenschutz
1. Technische Details & Kontext? Bitte nicht! Kaum ein Pressebericht oder eine Diskussionsrunde, die sich um die Corona-Pandemie dreht, kommt ohne das in der Pandemiebekämpfung erfolgreiche Südkorea aus. Die Einleitung ist nicht frei von der Meinung des Autors. Karl Lauterbach: […] wir wollen nicht in die technischen Details gehen […] Markus La... mehr auf kuketz-blog.de

Von Stockholm nach Thule 28.08.2021 23:55:25

andi 80 friedrichshain ãœberwachung neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden spaziergänge video antifaschismus podcast fuãŸball tiergarten gewalt grenze usa neonazis linkspartei politiker autonome ddr buch 1988 slider wedding grã¼ne kirche hauptbahnhof night on earth treptow ost-berlin trauer lichtenberg ostbahnhof kã¶penick charlottenburg jugendliche stasi bvg holocaust senat fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus wirtschaft ns-zeit nazis stadtentwicklung pankow verkehr cdu 70er jahre gesellschaft krieg sport mitte rassismus flã¼chtlinge gedenken prenzlauer berg moabit widerstand spandau politik kultur nazizeit typen kunst taxi musik 80er jahre mauer fahrgã¤ste gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t prostitution
Gegenüber der U-Bahnstation Pankstraße liegt das Café Reichert. Seit 1882. Es ist also schon länger hier als die U-Bahn und viel länger als die Menschen, die ich heute treffen werde. Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung, freundliche Bedienung. [...]... mehr auf berlinstreet.de

„2G“: Die gefährliche Maßlosigkeit der Impf-Enthusiasten 25.08.2021 13:32:35

bã¼rgerrechte corona-app überwachung gastronomie erosion der demokratie hamburg diffamierung impfpass kampagnen / tarnworte / neusprech innen- und gesellschaftspolitik gesundheitspolitik bürgerrechte audio-podcast impfungen
Die harte Diskriminierung von zahllosen nicht geimpften Bürgern erhält nun einen ganz offiziellen Segen, etwa in Hamburg. Dieses gefährliche Gesellschafts-Experiment sollte zum Scheitern gebracht werden: Wer dabei mitmacht, macht es erst möglich. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio... mehr auf nachdenkseiten.de

Pegasus-Spyware und das Problem der elektronischen Massenüberwachung für Menschenrechte und Demokratie 24.08.2021 09:24:40

überwachung software spyware mag. david kainrath privatsphäre verbraucher hacker demokratie bã¼rgerrechte ãœberwachung datensicherheit nso group politik pegasus spyware privatsphã¤re datenschutz politik, recht und gesellschaft menschenrechte bürgerrechte
Die jüngsten Enthüllungen über die Pegasus-Spyware sind nur die neuesten in einer langen Reihe beunruhigender Nachrichten über die digitale Massenüberwachung. Im Zentrum des Problems steht die technologische Möglichkeit für Regierungen und Unternehmen, jeden unter eine vollständige elektronische Überwachung zu stellen und damit das Menschenrecht au... mehr auf pr-echo.de

Zerstörung Teil 1: Inkompetenz 24.08.2021 03:29:56

podcast fuãŸball video antifaschismus andi 80 friedrichshain ãœberwachung neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden politiker linkspartei ddr autonome buch 1988 grenze neonazis usa tiergarten gewalt kirche hauptbahnhof night on earth lichtenberg treptow ost-berlin trauer grã¼ne wedding slider stasi jugendliche kã¶penick ostbahnhof charlottenburg weblog wirtschaft ns-zeit senat bvg holocaust antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg rassismus gesellschaft krieg mitte sport flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung pankow nazis verkehr cdu 70er jahre kunst widerstand moabit spandau prenzlauer berg kultur nazizeit typen politik west-berlin kriminalitã¤t gedanken schule rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution musik taxi 80er jahre fahrgã¤ste mauer
„Die Zerstörung der CDU“ war im Frühjahr 2019 ein Video, das Rezo schlagartig bekannt machte, weil er deutlich und mit über 200 Quellen über die Verlogenheit der CDU sprach. Die Partei reagierte trotzig und eingeschnappt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Tintenfass des Bankierssohn 21.08.2021 15:45:42

kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus holocaust bvg senat ns-zeit wirtschaft 70er jahre cdu verkehr nazis pankow stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge mitte sport krieg gesellschaft rassismus politik typen nazizeit kultur prenzlauer berg spandau widerstand moabit kunst mauer fahrgã¤ste 80er jahre taxi musik prostitution gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken kriminalitã¤t west-berlin juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln andi 80 friedrichshain ãœberwachung antifaschismus video fuãŸball podcast spaziergänge gewalt tiergarten neonazis usa grenze buch 1988 ddr autonome linkspartei politiker wedding slider grã¼ne trauer ost-berlin treptow lichtenberg hauptbahnhof kirche night on earth charlottenburg ostbahnhof kã¶penick stasi jugendliche
Der Fußweg vom Hause Tempelhofer Ufer 23/24, in dem mein Büro liegt und wo ich diesen Text jetzt schreibe, bis zum Abgeordnetenhaus von Berlin an der Niederkirchnerstraße dauert zwölf Minuten. Neben dem Parlament steht ein [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ohne Technologiefolgenabschätzung bewegen wir uns vorwärts wie die Titanic ohne Radar. 19.08.2021 09:00:00

industriearbeitsplã¤tze gentechnikverfã¼hrung ãœberwachung gentechnikverführung rsopzitat zivilisation wahlkämpfe quotes tazfuturzwei zukunft datenkriege wahlkã¤mpfe überwachung fehler unterdrückung zitate udo knapp chaos folgen beeinflussung kernenergie fehlerpfade unterdrã¼ckung desinforamtionskampagnen digitalisierung industriearbeitsplätze bildungskanon
» […] Die Fehlerpfade der Zivilisation in die Zukunft sind weit offen. Und, wie eh und je, werden sie besinnungslos immer weiter und immer breiter ausgetreten. Nach dem erst halb abgeschlossenen Menschheitsabenteuer mit der Kernenergie, befindet sich die Zivilisation mitten … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

„Wollt ihr den totalen Staat?“. Ich bin realistisch, so, wie die Menschen nach Smartphones und luca- und Corona-Warn-Apps lechzten, werden sie alles abnicken, was ihre Selbstbestimmung bis zur Unkenntlichkeit eingrenzt. 18.08.2021 21:00:00

überwachung bund informationelle selbstbestimmung persã¶nlichkeitsprofile menschenwürde rsoplink selbstbestimmung persönlichkeitsprofile kommunen lã¤nder länder datenbankzusammenführung 2052021 markus reuter ãœberwachung 2 datenbankzusammenfã¼hrung menschenwã¼rde grundrecht ãœberwachungsinstrumente register 2021 bundesregierung personenkennzahl überwachungsinstrumente gewerkschaftsforum digitalisierung kennzahl lebensumstã¤nde lebensumstände 205 steuer-id nummer datenbanken profilbildung registermodernisierung
» […] mit der Modernisierung kommt jetzt auch die individuelle Personenkennzahl.… | …mit ihr [kann] [man] theoretisch die Daten aus allen staatlichen Datenbanken bei Bund, Ländern und Kommunen zusammenführen […]. Dadurch entstünde der gläserne Bürger. […] im Jahr 2007 […] … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Das Lied ging um die Welt 17.08.2021 16:00:51

kirche night on earth hauptbahnhof trauer treptow ost-berlin lichtenberg slider wedding grã¼ne jugendliche stasi ostbahnhof kã¶penick weblog charlottenburg antifaschismus video fuãŸball podcast ãœberwachung andi 80 friedrichshain juden neukã¶lln berlin street schã¶neberg linkspartei politiker buch 1988 ddr autonome tiergarten gewalt grenze neonazis usa kunst prenzlauer berg spandau moabit widerstand politik nazizeit typen kultur schule rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution taxi musik 80er jahre mauer fahrgã¤ste wirtschaft ns-zeit bvg holocaust senat geschichte kreuzberg fernsehen polizei antisemitismus krieg gesellschaft sport mitte rassismus gedenken flã¼chtlinge nazis pankow stadtentwicklung 70er jahre verkehr cdu
“18 jüdische Welthits mit deutschsprachigem Pass”. Im Mitte Museum in der Weddinger Pankstraße werden Musikstücke vorgestellt, die im 20. Jahrhundert von jüdischen KünstlerInnen aus dem deutschsprachigen Raum komponiert wurden. Es werden 80 Exponate zu den ... mehr auf berlinstreet.de

Drei Mal Ehren 14.08.2021 16:50:49

prostitution gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule west-berlin kriminalitã¤t mauer fahrgã¤ste 80er jahre musik taxi kunst politik kultur typen nazizeit prenzlauer berg widerstand moabit spandau flã¼chtlinge gedenken sport mitte gesellschaft krieg rassismus cdu verkehr 70er jahre nazis stadtentwicklung pankow ns-zeit wirtschaft polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus holocaust bvg senat stasi jugendliche charlottenburg ostbahnhof kã¶penick ost-berlin treptow trauer lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche wedding slider grã¼ne autonome ddr buch 1988 linkspartei politiker gewalt tiergarten usa neonazis grenze video antifaschismus podcast fuãŸball spaziergänge berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden andi 80 ãœberwachung friedrichshain
Es ist ein kalter, unfreundlicher Mittwoch, Ende April. Ich friere ein bisschen. Der S-Bahnhof Treptower Park ist friesenblau erneuert. Unten links liegen Schiffe der Weißen Flotte, sie scheinen auch zu frieren. “Gehwegschäden” sind sogar für [...]... mehr auf berlinstreet.de

Mauerfilme 11.08.2021 18:07:51

gewalt tiergarten usa neonazis grenze ddr autonome buch 1988 linkspartei politiker schã¶neberg berlin street neukã¶lln juden andi 80 ãœberwachung friedrichshain video antifaschismus podcast fuãŸball charlottenburg ostbahnhof kã¶penick jugendliche stasi wedding slider grã¼ne ost-berlin treptow trauer lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche cdu verkehr 70er jahre nazis stadtentwicklung pankow flã¼chtlinge gedenken mitte sport gesellschaft krieg rassismus polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus holocaust bvg senat ns-zeit wirtschaft mauer fahrgã¤ste 80er jahre musik taxi berlin prostitution gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule west-berlin kriminalitã¤t politik kultur typen nazizeit prenzlauer berg widerstand moabit spandau kunst
Den 60. Jahrestag des Mauerbaus kann man ja sehr unterschiedlich begehen. Es wird vermutlich im Fernsehen einige Dokumentationen geben oder auch Spielfilme, die das Thema behandeln, Ausstellungen und natürlich schwer pathetische Reden. Eine Veranstaltung ganz [..... mehr auf berlinstreet.de

“Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren” 11.08.2021 02:48:15

stasi jugendliche ostbahnhof kã¶penick charlottenburg weblog night on earth kirche hauptbahnhof ost-berlin treptow trauer lichtenberg slider wedding grã¼ne linkspartei politiker ddr autonome buch 1988 gewalt tiergarten usa neonazis grenze video antifaschismus podcast fuãŸball friedrichshain ãœberwachung andi 80 berlin street schã¶neberg neukã¶lln juden gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus schule west-berlin kriminalitã¤t prostitution 80er jahre musik taxi mauer fahrgã¤ste kunst prenzlauer berg widerstand moabit spandau politik kultur typen nazizeit mitte sport krieg gesellschaft rassismus flã¼chtlinge gedenken nazis stadtentwicklung pankow cdu verkehr 70er jahre wirtschaft ns-zeit holocaust bvg senat polizei fernsehen kreuzberg geschichte antisemitismus
Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wird auch “Deklaration der Menschenrechte” oder “UN-Menschen­rechts­charta” genannt. Sie ist das ausdrückliche Bekenntnis der Vereinten Nationen zu den allgemeinen Grund­sätzen der Menschenrechte und wurde am 10. Dezember 1948 von der ... mehr auf berlinstreet.de

Nicht den Worten lauschen, die Taten beobachten. 11.08.2021 09:00:00

kriegszustand 813 ãœberwachung drohnen militärtribunale 2019 kriegsprofit auftragsfirmen überwachung nsa heimatschutz internet militã¤rtribunale sã¶ldner wistleblower 8112021 george w. bush rsoplink sicherheitselite wolfowitz denkfabriken hinweisgeber james risen irakkrieg tã¶tung cybersicherheit cia guantanamo 811 tã¶tungen barack obama 2021 sicherheitsstaat tötung söldner rubikon rechtlosigkeit 8 8132019 terror tötungen
» […] Wolfowitz, einer der Architekten des Irakkriegs, war guten Mutes […] Wolfowitz war ohne Frage froh darüber, dass sich der Irakkrieg, zumindest aus seiner Sicht, so gut entwickelt hatte und der neue Präsident alle Anstalten machte, den globalen Krieg … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Eufy Solocam 2HD im Test 10.08.2021 15:26:27

smartcam kamera testlabor sicherheit eufy homekit überwachung smarthome smart home solocam 2hd
Mit der SoloCam 2HD bringt Eufy eine neue Überwachungskamera für das smarte Zuhause, die auf Cloudzwang ebenso verzichtet, wie eine Basisstation. Quelle... mehr auf tutonaut.de

Ein offener Brief an Tim Cook zu neuralMatch 08.08.2021 13:44:24

neuralmatch fotoanalyse überwachung privatsphäre algorithmus iphone apple fanboy ãœberwachung gorilla icloud apple google bildersuche privatsphã¤re tim cook
Seitdem ich mich mit Computer beschäftigte, bin ich ein Apple Fanboy. Ich gehörte zur Installed Base der alten Zeit, fühlte mich bei den Crazy Ones angesprochen und bin mit Apple großgeworden. Ich verteidigte Apple gegen kommerzielle Dosen-Front und datenraubende Android. Aber ich verstehe den aktuellen Vorstoß von Apple in Richtung Foto-Analyse ni... mehr auf redaktion42.com

Schlussstück 07.08.2021 14:55:13

ostbahnhof kã¶penick charlottenburg jugendliche stasi wedding slider grã¼ne hauptbahnhof night on earth kirche trauer ost-berlin treptow lichtenberg gewalt tiergarten usa neonazis grenze linkspartei politiker buch 1988 autonome ddr friedrichshain ãœberwachung andi 80 juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln spaziergänge antifaschismus video fuãŸball podcast 80er jahre taxi musik mauer fahrgã¤ste gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution prenzlauer berg spandau moabit widerstand politik typen nazizeit kultur kunst nazis pankow stadtentwicklung 70er jahre cdu verkehr sport mitte gesellschaft krieg rassismus gedenken flã¼chtlinge holocaust bvg senat kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus wirtschaft ns-zeit
Die Tucholskystraße verbindet die Geschwister-Scholl-Straße mit der Torstraße, vor kurzem hätte man noch sagen können: mit der Wilhelm-Pieck-Straße. Die edlen bayerischen Geschwister hat Tucholsky nicht kennen können, Wilhelm Pieck hat er nie gekannt. Die Straße ... mehr auf berlinstreet.de

Anzeige gegen Verkehrssenatorin 04.08.2021 05:46:32

wedding slider grã¼ne kirche hauptbahnhof night on earth trauer ost-berlin treptow lichtenberg ostbahnhof kã¶penick charlottenburg stasi jugendliche andi 80 friedrichshain ãœberwachung juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln antifaschismus video fuãŸball podcast gewalt tiergarten neonazis usa grenze linkspartei politiker buch 1988 ddr autonome prenzlauer berg spandau moabit widerstand politik typen nazizeit kultur kunst 80er jahre taxi musik mauer fahrgã¤ste gesundbrunnen schule rechtsextremismus gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution holocaust bvg senat kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus wirtschaft ns-zeit nazis pankow stadtentwicklung 70er jahre cdu verkehr sport mitte krieg gesellschaft rassismus gedenken flã¼chtlinge
Verkehrssenatorin Regine Günther ist bisher nicht durch inhaltliche Zurückhaltung aufgefallen, wenn es um die Umstrukturierung des Berliner Verkehrs geht. Manche ihrer Vorschläge erinnern an das Dorfleben im 19. Jahrhundert, als das einzige rollende Fortbewegungsmittel die ... mehr auf berlinstreet.de

Impfapartheid: Impfausweise sind erst der Anfang 04.08.2021 08:34:58

ã¼berwachung freiheitsrechte politik kontrolle impfausweis p(l)andemie grundrechte weltgeschehen überwachung impfzwang usa
Stellen Sie sich vor: ein nationales Klassifizierungssystem, das Sie nicht nur nach Ihrem Gesundheitszustand einstuft, sondern es der Regierung auch ermöglicht, Sie auf hundert andere Arten einzusortieren: nach Geschlecht, sexueller Orientierung, Vermögen, Gesundheitszustand, religiösem Glauben, politischem Standpunkt, Rechtsstatus usw. D... mehr auf konjunktion.info

Plandemie: Verstehen ist Wissen ist Reaktion 03.08.2021 08:02:01

weltgeschehen überwachung polizeistaat usa lockdown ã¼berwachung politik zwangsimpfung kontrolle mainstreammedien diktatur p(l)andemie menschenrechte
“Die heißesten Plätze in der Hölle sind für diejenigen reserviert, die in Zeiten einer großen moralischen Krise ihre Neutralität bewahren. – Dante Alighieri Der Mensch ist bestenfalls ein wankelmütiges Wesen, das sich normalerweise damit begnügt, keine Unruhe zu stiften. Dies ist die kollektive Philosophie vieler Menschen, da sie fäl... mehr auf konjunktion.info

Sysinternals Sysmon - Windows Systemaktivitäten Überwachen und Protokoliieren 02.08.2021 19:46:38

überwachung
Dies ist der Diskussionsbeitrag zu folgendem Eintrag in unserer Software-Rubrik: Sysinternals Sysmon - Windows Systemaktivitäten Überwachen und Protokolieren An dieser Stelle könnt ihr über das Programm diskut... mehr auf drwindows.de

Die Wahrheit und die Wirklichkeit 31.07.2021 20:20:35

verkehr cdu 70er jahre stadtentwicklung pankow nazis flã¼chtlinge gedenken rassismus gesellschaft krieg sport mitte antisemitismus fernsehen polizei geschichte kreuzberg senat bvg holocaust ns-zeit wirtschaft fahrgã¤ste mauer taxi musik 80er jahre prostitution west-berlin kriminalitã¤t gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen kultur nazizeit typen politik widerstand moabit spandau prenzlauer berg kunst grenze neonazis usa tiergarten gewalt ddr autonome buch 1988 politiker linkspartei neukã¶lln berlin street schã¶neberg juden andi 80 ãœberwachung friedrichshain podcast fuãŸball video antifaschismus spaziergänge charlottenburg kã¶penick ostbahnhof jugendliche stasi grã¼ne wedding slider lichtenberg treptow ost-berlin trauer hauptbahnhof kirche night on earth
Bis zur Danziger Straße bringt mich meine Freundin R. in ihrem schnellen, flachen Auto, aus dem ich mich auf den paradoxen Weg mache: hinauf zur Untergrundbahn. Zur Schönhauser Allee steigt die U-Bahn auf, erhebt sich, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Planet Spandau 28.07.2021 05:46:47

flã¼chtlinge gedenken krieg gesellschaft sport mitte rassismus verkehr cdu 70er jahre nazis stadtentwicklung pankow ns-zeit wirtschaft fernsehen polizei geschichte kreuzberg antisemitismus bvg holocaust senat prostitution gedanken rechtsextremismus schule gesundbrunnen west-berlin kriminalitã¤t mauer fahrgã¤ste taxi musik 80er jahre kunst politik kultur nazizeit typen prenzlauer berg widerstand moabit pinox spandau ddr autonome buch 1988 linkspartei politiker tiergarten gewalt grenze usa neonazis video antifaschismus podcast fuãŸball neukã¶lln schã¶neberg berlin street juden andi 80 friedrichshain ãœberwachung jugendliche stasi charlottenburg ostbahnhof kã¶penick treptow ost-berlin trauer lichtenberg hauptbahnhof night on earth kirche slider wedding grã¼ne
Dass Spandau etwas Besonderes ist, behaupten die SpandauerInnen ja schon lange. Neuste Forschungen haben nun ergeben, dass das tatsächlich stimmt. Demnach ist der Ort, der nach Angaben des Senats ein Stadtbezirk Berlins sein soll, nicht [...]... mehr auf berlinstreet.de

Spionagesoftware „Pegasus“ – Wir sind im Arsch! 27.07.2021 15:30:02

medien überwachung pegasus ãœberwachung gesellschaft & politik alle beiträge digitale selbstverteidigung netzpolitik kommentare medienkritik außenpolitik
Menschen aus Medien, Menschenrechtsorganisationen und Politik wurden -und wahrscheinlich werden – mit Hilfe einer israelischen Spionagesoftware Pegasus ausgespäht. Digitale Selbstverteidigung ist wohl momentan nicht möglich! Was werden Sie, Frau und... mehr auf dnzs.de

Provozierend gesund | Von Gerd Reuther 27.07.2021 12:03:26

corona-maßnahmen kultur fachkompetenz kunst gesundheitsfã¼rsorge profitinteressen artikel transhumanisten jules romains überwachung tagesdosis corona-maãŸnahmen gesundheitsfürsorge lazarett pressesprecher ãœberwachung downloads totalitarismus
Das Corona-Geschehen erinnert an ein schon 100 Jahre altes Theaterstück, in dem Dorfbewohner um des Profits willen zu Kranken erklärt […] Der Beitrag Provozierend gesund | Von Gerd Reuther erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Provozierend gesund | Von Gerd Reuther (Podcast) 27.07.2021 12:02:55

corona-maßnahmen fachkompetenz kultur kunst gesundheitsfã¼rsorge profitinteressen jules romains transhumanisten überwachung lazarett gesundheitsfürsorge corona-maãŸnahmen pressesprecher ãœberwachung podcast totalitarismus
Das Corona-Geschehen erinnert an ein schon 100 Jahre altes Theaterstück, in dem Dorfbewohner um des Profits willen zu Kranken erklärt […] Der Beitrag Provozierend gesund | Von Gerd Reuther (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Chatkontrolle: Tod des digitalen Briefgeheimnisses? 26.07.2021 15:49:06

internet digital überwachung gardion online-kommunikation privatsphäre messenger daten ãœberwachung medienkompetenz gls bank verschlüsselung digitalisierung e-privacy verschlã¼sselung privatsphã¤re chat
Am 6. Juli 2021 hat der Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres des EU-Parlaments die Verordnung zur sogenannten Chatkontrolle angenommen. Demnach verlangt… Der Beitrag Chatkontrolle: Tod des digitalen Bri... mehr auf blog.gls.de

Diktatur und Mobilfunk in Myanmar 24.07.2021 14:00:14

militã¤rdiktatur länderberichte myanmar reisebeschränkungen militärdiktatur datenschutz staatsterrorismus putsch orwell 2.0 gewaltenteilung reisebeschrã¤nkungen überwachung erosion der demokratie mobilfunk zensur medienkonzentration vermachtung der medien virenerkrankung
Der norwegische Mobilfunkbetreiber hat letzte Woche sein Netz in Myanmar an eine libanesische Firma verkauft und will sich aus dem Land zurückziehen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Seit dem Putsch am 1. Februar dieses Jahres hat sich die Situation in Myanmar dramatisch verändert. Für Telenor geht es aber nicht ... mehr auf nachdenkseiten.de

Amalie: Trenck und Taut 24.07.2021 00:23:15

wedding slider grã¼ne kirche hauptbahnhof night on earth trauer ost-berlin treptow lichtenberg ostbahnhof kã¶penick charlottenburg stasi jugendliche friedrichshain andi 80 ãœberwachung juden berlin street schã¶neberg neukã¶lln spaziergänge antifaschismus video fuãŸball podcast gewalt tiergarten neonazis usa grenze linkspartei politiker buch 1988 autonome ddr prenzlauer berg spandau widerstand moabit politik typen nazizeit kultur kunst 80er jahre taxi musik mauer fahrgã¤ste gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken kriminalitã¤t west-berlin prostitution holocaust bvg senat kreuzberg geschichte polizei fernsehen antisemitismus wirtschaft ns-zeit nazis pankow stadtentwicklung 70er jahre cdu verkehr mitte sport krieg gesellschaft rassismus gedenken flã¼chtlinge
Vorgestern in Treptow. Um mir anzusehen, wie Bruno Tauts Reform des Arbeiterwohnungsbaus begann, 1913, farbig: Tuschkastensiedlung. Ehe sich das steinerne Berlin für Arbeiter reformierte, hatten die Bessergestellten für sich mit Reformen des Ihren schon begonnen. ... mehr auf berlinstreet.de

Zu wenig Taxis am BER 21.07.2021 19:10:27

grã¼ne slider wedding night on earth hauptbahnhof kirche lichtenberg trauer ost-berlin treptow kã¶penick ostbahnhof charlottenburg jugendliche stasi ãœberwachung andi 80 friedrichshain juden schã¶neberg berlin street neukã¶lln fuãŸball podcast antifaschismus video usa neonazis grenze gewalt tiergarten politiker linkspartei buch 1988 autonome ddr spandau moabit widerstand prenzlauer berg typen nazizeit kultur politik kunst 80er jahre musik taxi fahrgã¤ste mauer kriminalitã¤t west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus schule gedanken prostitution senat holocaust bvg antisemitismus kreuzberg geschichte polizei fernsehen wirtschaft ns-zeit pankow stadtentwicklung nazis 70er jahre cdu verkehr rassismus mitte sport gesellschaft krieg gedenken flã¼chtlinge
Die Taxibranche hat schon lange vor Eröffnung des neuen Flughafens BER davor gewarnt, nun ist es eingetroffen: Am Flughafen gibt es zu wenig Taxis. Vor allem mittags und abends warten Fahrgäste oft eine halbe Stunde [...]... mehr auf berlinstreet.de

Ukraine – Russische Agentin entlarvt – Exklusive Beweise 10.04.2014 13:04:45

ukraine aktuelles terroristen schäuble papst spd krim bush cdu terrorgefahr nonsens politic-ta-toe überwachung medien irak merkel werbung westen putin usa neonazis allgemein afghanistan
Nachdem unsere Redaktion in den täglichen Schlagzeilen unserer Qualitätsmedien auf folgende Meldung gestoßen ist: wurde uns, kaum dass wir eigene Recherchen angestellt haben, aus wie immer  gut unterrichteter Quelle,  der Beweis für den  Wahrheitsgehalt  obiger  Nachricht zugespielt. Ein Beweis für … ... mehr auf derdwarsloeper.de

Was ich mir wünsche…. 04.07.2015 13:04:33

bing soziale netzwerke big data überwachung internet nsa google macht zufall geheimdienste lebensqualität datenspeicherung suchmaschinen datenschutz app datensammelei yahoo computer digitalisierung
Was ich mir wünsche, ist eine App oder ein sonstiges Programm, das für mich im Internet surft und zufällig ausgewählte Seiten öffnet, und dies alles auf eine „natürliche“, an meine Gewohnheiten angepasste Weise, so dass kein noch so schlauer Algorithmus auf der anderen Seite, bei Google oder sonstwo, erkennen kann, ob ich „per Han... mehr auf castellvecchio.wordpress.com

Putins geheime Aktionen in der Ukraine aufgedeckt 15.04.2014 12:01:09

bush cdu spd schäuble terroristen papst ukraine aktuelles russland putin allgemein afghanistan usa neonazis werbung merkel medien überwachung politic-ta-toe nonsens terrorgefahr
Nicht nur die amerikanische Regierung gibt sich  entsetzt über die Geschehnisse in der Ukraine und spricht von einer Einmischung Russlands mit dem Ziel, die Ostukraine an sich zu reissen. Vermutlich hegt Putin sogar den Plan, seinen Truppen den Befehl zu … ... mehr auf derdwarsloeper.de