Tag suchen

Tag:

Tag rechtsextremismus

Bolsonaro exemplarisch für despotische Verhältnisse 18.05.2022 13:58:30

bolsonaro internationaler strafgerichtshof indigene rechtsextremismus quergedachtes rassismus
Besonders die Corona-Pandemie nutzte jener Rechtsextremist völlig ungeniert für eigene Zwecke, Indigene kaltblütig zu dezimieren. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Sie sind hier! 18.05.2022 00:00:52

autonome kã¶penick berlin street holocaust kirche grã¼ne tiergarten schã¶neberg slider linkspartei rassismus gedenken flã¼chtlinge widerstand kultur treptow wedding neukã¶lln cdu kreuzberg video mauer ãœberwachung weblog andi 80 ns-zeit verkehr gesundbrunnen rechtsextremismus ddr politiker night on earth hauptbahnhof geschichte grenze friedrichshain nazizeit stadtentwicklung stasi ost-berlin spandau kriminalitã¤t gewalt ostbahnhof wirtschaft fernsehen gedanken 70er jahre lichtenberg sport trauer mitte fahrgã¤ste kunst buch 1988 jugendliche nazis moabit schule usa krieg antisemitismus taxi senat fuãŸball gesellschaft bvg pankow polizei typen podcast prostitution antifaschismus prenzlauer berg juden 80er jahre charlottenburg musik west-berlin neonazis politik
Morgens um sechs Uhr hämmert es an der Tür. Sie brüllen „Aufmachen, sofort“. Eben noch warst du mit deinem Traum am See. Voll Panik springst du aus dem Bett. Du weißt nicht genau, was gleich [...]... mehr auf berlinstreet.de

Nah und fern, groß und klein 14.05.2022 14:18:25

linkspartei cdu neukã¶lln wedding treptow kultur widerstand flã¼chtlinge gedenken rassismus ãœberwachung mauer video kreuzberg ns-zeit andi 80 holocaust berlin street kã¶penick autonome tiergarten grã¼ne kirche slider schã¶neberg geschichte hauptbahnhof stadtentwicklung nazizeit friedrichshain grenze kriminalitã¤t spandau ost-berlin stasi rechtsextremismus gesundbrunnen verkehr ddr night on earth politiker buch 1988 kunst fahrgã¤ste mitte trauer antisemitismus krieg usa schule moabit spaziergänge nazis jugendliche taxi senat fernsehen wirtschaft ostbahnhof gewalt lichtenberg 70er jahre gedanken sport prenzlauer berg antifaschismus prostitution juden politik neonazis west-berlin musik charlottenburg 80er jahre bvg gesellschaft fuãŸball pankow typen polizei podcast
Der U-Bahnhof Rathaus Spandau hat etwas Morgenländisches. Kann das sein? Oder nur etwas Kunstgewerbliches? Jedenfalls ist er sauber und ansehnlich. Mir ist er neu. 25 Minuten von Berlin City nach Spandau City – das gibt [...]... mehr auf berlinstreet.de

Anfänge der alliierten Geheimdienste 11.05.2022 00:16:37

friedrichshain grenze stadtentwicklung nazizeit ost-berlin stasi kriminalitã¤t spandau geschichte hauptbahnhof ddr night on earth politiker gesundbrunnen rechtsextremismus verkehr ãœberwachung kreuzberg video mauer andi 80 ns-zeit linkspartei spionage wedding neukã¶lln kultur treptow cdu rassismus gedenken widerstand flã¼chtlinge schã¶neberg slider berlin street holocaust autonome kã¶penick tiergarten grã¼ne kirche charlottenburg musik politik neonazis west-berlin 80er jahre antifaschismus prostitution prenzlauer berg juden typen polizei podcast bvg gesellschaft fuãŸball pankow taxi senat fahrgã¤ste buch 1988 kunst trauer mitte usa moabit schule antisemitismus krieg jugendliche nazis sport ostbahnhof fernsehen wirtschaft gewalt lichtenberg gedanken 70er jahre
Im Nachhinein betrachtet existiert über die Geheimdienstarbeit der Alliierten im gerade eben besiegten und besetzten Berlin oft ein falsches Bild. Direkt nach dem Krieg hatten CIA & Co. noch lange nicht die Bedeutung wie in [...]... mehr auf berlinstreet.de

Was hier Vergessen ist 07.05.2022 00:00:43

sport lichtenberg 70er jahre gedanken fernsehen wirtschaft ostbahnhof gewalt senat taxi antisemitismus krieg usa schule spaziergänge moabit nazis jugendliche kunst buch 1988 fahrgã¤ste mitte trauer podcast typen polizei pankow bvg gesellschaft fuãŸball politik west-berlin neonazis musik charlottenburg 80er jahre juden prenzlauer berg antifaschismus prostitution slider schã¶neberg tiergarten grã¼ne kirche holocaust berlin street kã¶penick autonome ns-zeit andi 80 ãœberwachung mauer video kreuzberg cdu neukã¶lln wedding treptow kultur widerstand flã¼chtlinge gedenken rassismus linkspartei weißensee night on earth politiker ddr rechtsextremismus gesundbrunnen verkehr spandau kriminalitã¤t ost-berlin stasi nazizeit stadtentwicklung friedrichshain grenze hauptbahnhof geschichte
Wo liegt der Mittelpunkt des neuen Bezirkes Pankow / Prenzlauer Berg / Weißensee? Die Frage nach dem Bezirks-Mittelpunkt ist am wenigsten eine geographische Frage. Von Grenzzufälligkeiten hängt sie nicht ab. Da, wo an der stolzen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Rammstein: Deutschland 04.05.2022 10:41:26

ns-zeit andi 80 weblog ãœberwachung mauer video kreuzberg cdu treptow kultur neukã¶lln wedding flã¼chtlinge widerstand gedenken rassismus linkspartei slider schã¶neberg grã¼ne tiergarten kirche holocaust berlin street kã¶penick autonome kriminalitã¤t spandau stasi ost-berlin stadtentwicklung nazizeit grenze friedrichshain geschichte hauptbahnhof night on earth politiker ddr gesundbrunnen rechtsextremismus verkehr senat taxi krieg antisemitismus schule moabit usa nazis jugendliche buch 1988 kunst fahrgã¤ste mitte trauer sport lichtenberg 70er jahre gedanken wirtschaft fernsehen ostbahnhof gewalt neonazis west-berlin politik musik charlottenburg 80er jahre juden prenzlauer berg prostitution antifaschismus podcast typen polizei pankow bvg fuãŸball gesellschaft
Du (du hast, du hast, du hast, du hast) Hast viel geweint (geweint, geweint, geweint, geweint) Im Geist getrennt (getrennt, getrennt, getrennt, getrennt) Im Herz vereint (vereint, vereint, vereint, vereint) Wir (wir sind, wir sind, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Äußerster Süden, nächster Norden 30.04.2022 20:05:28

linkspartei cdu neukã¶lln wedding treptow kultur widerstand flã¼chtlinge gedenken rassismus ãœberwachung mauer video kreuzberg ns-zeit andi 80 holocaust berlin street kã¶penick autonome tiergarten grã¼ne kirche slider schã¶neberg geschichte hauptbahnhof stadtentwicklung nazizeit friedrichshain grenze kriminalitã¤t spandau ost-berlin stasi rechtsextremismus gesundbrunnen verkehr ddr night on earth politiker buch 1988 kunst fahrgã¤ste mitte trauer antisemitismus krieg usa schule moabit spaziergänge nazis jugendliche taxi senat fernsehen wirtschaft ostbahnhof gewalt lichtenberg 70er jahre gedanken sport prenzlauer berg antifaschismus prostitution juden politik neonazis west-berlin musik charlottenburg 80er jahre bvg gesellschaft fuãŸball pankow typen polizei podcast
Mit Amseln und Finken könnte dieser Text beginnen, die ringsumher schlagen, und mit Enten, Schnepfen, Bekassinen enden und mit Reihern, die hoch oben in den Lüften schreien. Alles historisch. Gegenwärtig bin ich auf dem Weg [...]... mehr auf berlinstreet.de

Banalität des Bösen 27.04.2022 15:12:48

kreuzberg video mauer ãœberwachung weblog andi 80 ns-zeit linkspartei rassismus gedenken flã¼chtlinge widerstand kultur treptow wedding neukã¶lln cdu schã¶neberg slider autonome kã¶penick berlin street holocaust kirche grã¼ne tiergarten grenze friedrichshain stadtentwicklung nazizeit stasi ost-berlin kriminalitã¤t spandau geschichte hauptbahnhof ddr politiker night on earth verkehr gesundbrunnen rechtsextremismus taxi senat trauer mitte fahrgã¤ste buch 1988 kunst jugendliche nazis moabit schule usa krieg antisemitismus sport gewalt ostbahnhof wirtschaft fernsehen gedanken 70er jahre lichtenberg 80er jahre charlottenburg musik neonazis west-berlin politik prostitution antifaschismus prenzlauer berg juden polizei typen podcast fuãŸball gesellschaft bvg pankow israel
Mitten in der Nacht laufen im Fernsehen manchmal interessante Dokumentationen. Vor Kurzem wurden zwei Stunden lang Filmaufnahmen aus dem Eichmann-Prozess gezeigt. Was Hannah Arendt als Banalität des Bösen bezeichnete, habe ich dort erstmals im Original [.... mehr auf berlinstreet.de

Polizei als Handlanger von Antisemiten 25.04.2022 16:13:34

bvg fuãŸball gesellschaft pankow typen polizei podcast prenzlauer berg prostitution antifaschismus juden west-berlin neonazis politik charlottenburg musik 80er jahre wirtschaft fernsehen ostbahnhof gewalt lichtenberg 70er jahre gedanken sport kunst buch 1988 fahrgã¤ste trauer mitte krieg antisemitismus moabit schule usa nazis jugendliche taxi senat gesundbrunnen rechtsextremismus verkehr ddr night on earth politiker hauptbahnhof geschichte nazizeit stadtentwicklung grenze friedrichshain spandau kriminalitã¤t stasi ost-berlin holocaust berlin street kã¶penick autonome grã¼ne tiergarten kirche slider schã¶neberg linkspartei cdu kultur treptow wedding neukã¶lln flã¼chtlinge widerstand rassismus gedenken ãœberwachung weblog mauer kreuzberg video ns-zeit andi 80
Auf zwei Demonstrationen von Palästinensern in Kreuzberg und Neukölln kam es am Wochenende erneut zu antisemitischen Parolen, so wie auch schon in den Jahren zuvor. Obwohl „Drecksjuden“ und ähnliches gerufen wurde, nahm die Polizei lediglich ... mehr auf berlinstreet.de

Bezirks-Rundgänge I: Größer als Bonn 23.04.2022 04:27:00

gedenken rassismus widerstand flã¼chtlinge neukã¶lln wedding treptow kultur cdu linkspartei andi 80 ns-zeit video kreuzberg mauer ãœberwachung kirche tiergarten grã¼ne autonome kã¶penick berlin street holocaust schã¶neberg slider geschichte hauptbahnhof ost-berlin stasi kriminalitã¤t spandau friedrichshain grenze stadtentwicklung nazizeit verkehr gesundbrunnen rechtsextremismus politiker night on earth ddr jugendliche nazis usa schule moabit spaziergänge antisemitismus krieg mitte trauer fahrgã¤ste buch 1988 kunst senat taxi gedanken 70er jahre lichtenberg gewalt ostbahnhof fernsehen wirtschaft sport juden antifaschismus prostitution prenzlauer berg 80er jahre musik charlottenburg politik neonazis west-berlin pankow gesellschaft fuãŸball bvg podcast polizei typen
Wir müssen anfangen, in anderen Stadt-Kategorien zu denken. Der Metropolen-Bezirk, der von der Dennewitzstraße im Süden bis zur Nordbahn im Norden reicht, von der Schilling- bis zur Hinckeldeybrücke, vom Flugplatz Tegel bis zum dreischiffigen Bahn-Hauptquartier ... mehr auf berlinstreet.de

Zeitansage 2.0 21.04.2022 15:13:21

neonazis west-berlin politik musik charlottenburg 80er jahre prenzlauer berg prostitution antifaschismus juden typen polizei podcast bvg fuãŸball gesellschaft pankow taxi senat buch 1988 kunst fahrgã¤ste mitte trauer krieg antisemitismus schule moabit usa nazis jugendliche sport pinox wirtschaft fernsehen ostbahnhof gewalt lichtenberg 70er jahre gedanken stadtentwicklung nazizeit grenze friedrichshain kriminalitã¤t spandau stasi ost-berlin geschichte hauptbahnhof ddr night on earth politiker rechtsextremismus gesundbrunnen verkehr ãœberwachung mauer video kreuzberg ns-zeit andi 80 linkspartei cdu treptow kultur neukã¶lln wedding flã¼chtlinge widerstand gedenken rassismus slider schã¶neberg holocaust berlin street kã¶penick autonome grã¼ne tiergarten kirche
Die Älteren unter uns kennen noch die gute, alte Zeitansage im Telefon, die man früher unter der Nummer 118 anrufen konnte. Ein paar Österreicher, die einen Sinn für ihr Leben gesucht haben, wollten diese nun [...]... mehr auf berlinstreet.de

Russen protestieren gegen den Krieg 18.04.2022 10:17:43

hauptbahnhof geschichte spandau kriminalitã¤t stasi ost-berlin nazizeit stadtentwicklung grenze friedrichshain verkehr gesundbrunnen rechtsextremismus politiker night on earth ddr flã¼chtlinge widerstand gedenken rassismus cdu treptow kultur neukã¶lln wedding linkspartei ns-zeit andi 80 mauer video kreuzberg weblog ãœberwachung kirche grã¼ne tiergarten kã¶penick autonome holocaust berlin street slider schã¶neberg juden prenzlauer berg prostitution antifaschismus 80er jahre ukraine west-berlin neonazis politik musik charlottenburg pankow fuãŸball gesellschaft bvg podcast polizei typen nazis jugendliche krieg antisemitismus schule moabit usa mitte trauer kunst buch 1988 fahrgã¤ste senat taxi 70er jahre gedanken lichtenberg gewalt wirtschaft fernsehen ostbahnhof sport
In Russland wird seit Beginn des Angriffskriegs gegen die Ukraine jeglicher Protest unterdrückt. Schon vorher war das Land keine lupenreine Demokratie, doch heute reicht es schon, den Krieg einen Krieg zu nennen, um eine harte [...]... mehr auf berlinstreet.de

Bezirksdurchquerung 16.04.2022 01:25:05

sport ostbahnhof wirtschaft fernsehen gewalt lichtenberg gedanken 70er jahre taxi senat fahrgã¤ste kunst buch 1988 mitte trauer schule spaziergänge moabit usa krieg antisemitismus jugendliche nazis typen polizei podcast bvg fuãŸball gesellschaft pankow musik charlottenburg west-berlin neonazis politik 80er jahre prostitution antifaschismus prenzlauer berg juden schã¶neberg slider berlin street holocaust autonome kã¶penick grã¼ne tiergarten kirche ãœberwachung video kreuzberg mauer andi 80 ns-zeit linkspartei treptow kultur neukã¶lln wedding cdu gedenken rassismus flã¼chtlinge widerstand ddr night on earth politiker gesundbrunnen rechtsextremismus verkehr grenze friedrichshain nazizeit stadtentwicklung stasi ost-berlin spandau kriminalitã¤t hauptbahnhof geschichte
Beten ist Audienz beim Höchsten. Mit diesem Satz fängt meine heutige Stadtwanderung an. Vor der Adventskirche. Die Kirche gehört zum Prenzlauer Berg; aber gleich gegenüber fängt Friedrichshain an; gegenüber an der Ecke Margarete-Sommer-/ Danziger Straße, ... mehr auf berlinstreet.de

Sind Russen die “neuen Juden”? 12.04.2022 12:00:08

schã¶neberg slider berlin street holocaust autonome kã¶penick grã¼ne tiergarten kirche ãœberwachung weblog kreuzberg video mauer andi 80 ns-zeit linkspartei kultur treptow wedding neukã¶lln cdu rassismus gedenken flã¼chtlinge widerstand ddr night on earth politiker rechtsextremismus gesundbrunnen verkehr grenze friedrichshain nazizeit stadtentwicklung stasi ost-berlin spandau kriminalitã¤t hauptbahnhof geschichte sport ostbahnhof wirtschaft fernsehen gewalt lichtenberg gedanken 70er jahre taxi senat fahrgã¤ste kunst buch 1988 trauer mitte moabit schule usa krieg antisemitismus jugendliche nazis typen polizei podcast bvg fuãŸball gesellschaft pankow charlottenburg musik west-berlin neonazis politik 80er jahre prostitution antifaschismus prenzlauer berg juden
Es ist Krieg in Europa und wie in jedem Krieg, stirbt als Erstes die Wahrheit. Schon die Kreuzritter sprachen bei ihren Massakern von Befreiung, 800 Jahre später behauptete Adolf Hitler, ab 5.45 Uhr würde “zurückgeschossen”. ... mehr auf berlinstreet.de

Die Hoffnung ist eine seltene Besucherin 12.04.2022 11:03:17

rechtsextremismus westliche werte wahlen demokratie umfrage resignation frankreich deutschland leben politik erlebte geschichte
Diesen Kommentar habe ich für den Ohrfunk geschrieben. 31 % aller Deutschen lehnen die Demokratie in ihrer jetzigen Form ab. 28 % in West- und 45 % in Ostdeutschland meinen, wir leben in einer Scheindemokratie, und ein Systemwechsel sei unbedingt … Weite... mehr auf blog.jens-bertrams.de

Audiowa(h)ren 019: Ein allgemeiner Rundumschlag zur Weltlage 12.04.2022 07:15:28

ukraine pessimismus demokratiefeindlichkeit frankreich rechtsextremismus
In dieser Episode gab es einen richtigen Rundumschlag. Wir besprachen die Wahlen in Frankreich und den Krieg in der Ukraine, die Friedensbemühungen von Margot Käßmann, und ich ließ meiner derzeit pessimistischen Weltsicht freien Lauf. Wie gut, dass Bianca mir widersprach.... mehr auf blog.jens-bertrams.de

Von Pol zu Pol 09.04.2022 18:00:20

verkehr rechtsextremismus gesundbrunnen politiker night on earth ddr geschichte hauptbahnhof stasi ost-berlin kriminalitã¤t spandau grenze friedrichshain stadtentwicklung nazizeit kirche grã¼ne tiergarten autonome kã¶penick berlin street holocaust schã¶neberg slider gedenken rassismus flã¼chtlinge widerstand treptow kultur neukã¶lln wedding cdu linkspartei andi 80 ns-zeit video kreuzberg mauer ãœberwachung pankow fuãŸball gesellschaft bvg podcast polizei typen juden prostitution antifaschismus prenzlauer berg 80er jahre musik charlottenburg neonazis west-berlin politik gedanken 70er jahre lichtenberg gewalt ostbahnhof wirtschaft fernsehen sport jugendliche nazis schule moabit spaziergänge usa krieg antisemitismus mitte trauer fahrgã¤ste buch 1988 kunst senat taxi
Vom äußersten Süden bis in den höchsten Norden will ich den neuen Groß-Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg durchwandern, um herauszufinden, welche Wirklichkeit diese Verwaltunggeburt benennen wird, wenn sie nach Jahren beendet ist. Der Südpol von Friedrichshain-Kreuzberg, sagen wir: ... mehr auf berlinstreet.de

Sprechende Straßen 05.04.2022 00:26:25

slider schã¶neberg grã¼ne tiergarten kirche holocaust berlin street kã¶penick autonome ns-zeit andi 80 ãœberwachung mauer video kreuzberg cdu treptow kultur neukã¶lln wedding flã¼chtlinge straßennamen widerstand gedenken rassismus linkspartei night on earth politiker ddr rechtsextremismus gesundbrunnen verkehr kriminalitã¤t spandau stasi ost-berlin stadtentwicklung nazizeit grenze friedrichshain geschichte hauptbahnhof straßen sport lichtenberg 70er jahre gedanken wirtschaft fernsehen ostbahnhof gewalt senat taxi krieg antisemitismus schule moabit usa nazis jugendliche buch 1988 kunst fahrgã¤ste mitte trauer podcast typen polizei pankow bvg fuãŸball gesellschaft neonazis west-berlin politik musik charlottenburg 80er jahre juden prenzlauer berg prostitution antifaschismus
Von meinen Fahrgästen wurde ich immer wieder mal gefragt, wie ich mir all die vielen tausend Straßennamen und ihre Lage merken kann. Selbst wenn ich ihnen sage, dass ich vielleicht nur 3.000 davon kenne, sind [...]... mehr auf berlinstreet.de

Buchholz Stadt 02.04.2022 10:00:53

bvg gesellschaft fuãŸball pankow typen polizei podcast prenzlauer berg antifaschismus prostitution juden politik neonazis west-berlin musik charlottenburg 80er jahre fernsehen wirtschaft ostbahnhof gewalt lichtenberg 70er jahre gedanken sport buch 1988 kunst fahrgã¤ste mitte trauer antisemitismus krieg usa schule moabit spaziergänge nazis jugendliche taxi senat rechtsextremismus gesundbrunnen verkehr ddr night on earth politiker geschichte hauptbahnhof stadtentwicklung nazizeit friedrichshain grenze kriminalitã¤t spandau ost-berlin stasi holocaust berlin street kã¶penick autonome tiergarten grã¼ne kirche slider schã¶neberg linkspartei cdu neukã¶lln wedding treptow kultur widerstand flã¼chtlinge gedenken rassismus ãœberwachung mauer video kreuzberg ns-zeit andi 80
Wo soll ich diese Geschichte beginnen lassen? In der Westfälischen Straße (in Wilmersdorf), wo ich wohne, oben am Ku’damm, hinter dem bis in die beginnenden 30er Jahre der Luna-Park folgte: die Volksunterhaltungsstätte, die jetzt eingefangen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Desinformation und Radikalisierung im Netz: Interview mit Rita Schwarzelühr-Sutter 01.04.2022 09:10:34

top stories rechtsextremismus serie "desinformation und radikalisierung im netz" bundesregierung radikalisierung allgemein hasskommentare telegram digitale demokratie politik desinformation messengerdienste digitalisierung social media digitalpolitik netzdg
Die Gefahren von Desinformation und Radikalisierung im Internet gelten seit längerem als eine große gesellschaftliche Herausforderung. In Teil 1. unserer Interview-Serie haben wir mit Rita Schwarzelühr-Sutter gesprochen, die seit Dezember 2021 als Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesinnenministerium tätig ist. [...]... mehr auf udldigital.de

Lübars am Alexanderplatz? 31.03.2022 00:50:41

linkspartei treptow kultur neukã¶lln wedding cdu gedenken rassismus flã¼chtlinge widerstand ãœberwachung video kreuzberg mauer andi 80 ns-zeit berlin street holocaust autonome kã¶penick grã¼ne tiergarten kirche schã¶neberg slider medien hauptbahnhof geschichte grenze friedrichshain nazizeit stadtentwicklung stasi ost-berlin spandau kriminalitã¤t rechtsextremismus gesundbrunnen verkehr ddr night on earth politiker fahrgã¤ste kunst buch 1988 mitte trauer schule moabit usa krieg antisemitismus jugendliche nazis taxi senat ostbahnhof wirtschaft fernsehen gewalt lichtenberg gedanken 70er jahre sport prostitution antifaschismus prenzlauer berg juden musik charlottenburg west-berlin neonazis politik 80er jahre bvg fuãŸball gesellschaft pankow typen polizei podcast
Derzeit läuft im RBB-Fernsehen eine kleine Serie “100 x Berlin – die schönsten Kieze”. Es hätte wirklich schön werden können. Vor allem die eingespielten, historischen Fernsehbeiträge, finde ich interessant. Nur darf man nicht alles glauben, ... mehr auf berlinstreet.de

Ohne eine unabhängige Ukraine wird es keine Erinnerung an Babyn Jar geben 28.03.2022 17:02:44

politiker night on earth ddr verkehr rechtsextremismus gesundbrunnen spandau kriminalitã¤t stasi ost-berlin nazizeit stadtentwicklung grenze friedrichshain hauptbahnhof geschichte slider schã¶neberg kirche grã¼ne tiergarten kã¶penick autonome holocaust berlin street russland ns-zeit andi 80 mauer video kreuzberg weblog ãœberwachung flã¼chtlinge widerstand gedenken rassismus cdu treptow kultur neukã¶lln wedding linkspartei podcast polizei typen pankow fuãŸball gesellschaft bvg 80er jahre ukraine west-berlin neonazis politik musik charlottenburg juden prenzlauer berg prostitution antifaschismus sport 70er jahre gedanken lichtenberg gewalt wirtschaft fernsehen ostbahnhof senat taxi nazis jugendliche krieg antisemitismus schule moabit usa mitte trauer kunst buch 1988 fahrgã¤ste
Babyn Jar ist ein tief eingeschnittenes Tal auf dem Gebiet der ukrainischen Hauptstadt Kiew, in dem Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD am 29. und 30. September 1941 mehr als 33.000 jüdische Männer, Frauen und ... mehr auf berlinstreet.de

Jugend 25.03.2022 23:20:10

neonazis west-berlin politik charlottenburg musik 80er jahre juden prenzlauer berg prostitution antifaschismus podcast typen polizei pankow bvg fuãŸball gesellschaft senat taxi krieg antisemitismus moabit spaziergänge schule usa nazis jugendliche buch 1988 kunst fahrgã¤ste trauer mitte sport lichtenberg 70er jahre gedanken wirtschaft fernsehen ostbahnhof gewalt kriminalitã¤t spandau stasi ost-berlin stadtentwicklung nazizeit grenze friedrichshain geschichte hauptbahnhof night on earth politiker ddr gesundbrunnen rechtsextremismus verkehr ns-zeit andi 80 ãœberwachung mauer kreuzberg video cdu kultur treptow wedding neukã¶lln flã¼chtlinge widerstand rassismus gedenken linkspartei slider schã¶neberg grã¼ne tiergarten kirche holocaust berlin street kã¶penick autonome
Die S4 habe ich richtig gern. Eine S-Bahn der Vereinigung; sie vervollständigt die Stadt. Von Halensee, wo ich mit meiner Lebensfreundin einsteige, sind wir schon am Treptower Park, ehe wir den Flughafen Tempelhof hinreichend ins [...]... mehr auf berlinstreet.de

“In allen Lüften hallt es wie Geschrei” 22.03.2022 03:40:25

ãœberwachung video kreuzberg mauer andi 80 ns-zeit linkspartei neukã¶lln wedding treptow kultur cdu gedenken rassismus widerstand flã¼chtlinge schã¶neberg slider berlin street holocaust autonome kã¶penick tiergarten grã¼ne kirche friedrichshain grenze stadtentwicklung nazizeit ost-berlin stasi kriminalitã¤t spandau geschichte hauptbahnhof ddr night on earth politiker rechtsextremismus gesundbrunnen verkehr taxi senat fahrgã¤ste buch 1988 kunst mitte trauer usa schule moabit antisemitismus krieg jugendliche nazis sport ostbahnhof fernsehen wirtschaft gewalt lichtenberg gedanken 70er jahre musik charlottenburg politik neonazis west-berlin 80er jahre antifaschismus prostitution prenzlauer berg juden typen polizei podcast bvg gesellschaft fuãŸball pankow
Vor 80 Jahren wurde der Dichter Jakob van Hoddis von den Nazis ermordet. Sein Gedicht “Weltende” ist gespenstisch aktuell Als vor 80 Jahren, am 30. April 1942, die ersten Patienten der Israelitischen Heilanstalt für psychisch ... mehr auf berlinstreet.de

Unbegründete Fremdenangst in Dresden – Pegida demonstriert an der Realität vorbei 12.12.2014 20:37:51

bild rechtsextremismus gesellschaft afd deutschland politik islamisten dresden pegida npd linksextremismus islam pro nrw
In den Medien bereits seit geraumer Zeit ein Dauerbrenner. Pegida. „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“. Klingt ein wenig sperrig und rechts angehaucht, aber stimmt das auch oder flammt in Dresden nur eine Angst auf, die von den Politikern übersehen wird? Schauen wir uns als erstes einen Initiator von Pegida a... mehr auf 2012missionphoenix.wordpress.com

NPD – Sollte das sinkende Schiff verboten werden? 12.01.2014 18:12:06

politik afd gesellschaft deutschland antisemitismus verbot npd die rechte demokratie bundestagswahlen rechtsextremismus
Schon im letzten Jahr hielt eine Diskussion darüber an. Das NPD-Verbot. Warum diese Partei verboten werden soll dürfte jedem klar sein. (NSU-Nähe, Feind der freiheitlich-demokratischen Ordnung in Deutschland etc.) Was allerdings die wenigsten wissen, ist dass die Partei gewaltige Finanzierungsprobleme hat. Zum Einen hatte sie, vor der Landtagswahl ... mehr auf 2012missionphoenix.wordpress.com

“Leute kauft Kämme, es kommen lausige Zeiten!” 18.11.2015 11:51:09

kubicki zuwanderung dfb sport pegida nsu verfassungsschutz politik fotos deutschland flüchtlinge meinungsfreiheit wm-vergabe allgemein grundgesetz terror rechtsextremismus volkswagen leyen journalismus
Das war auch so ein Spruch von “Oppa”. Ich mag diese Altersweisheiten. Sie haben ihren tieferen Sinn. Meine Tochter nennt sie “Klugscheißer-Sprüche”. Meinetwegen, aber der Sinn bleibt. Wenn sich das fortsetzen sollte, was wir nur die letzten 2, 3 Wochen erfahren haben, dann … mag man das wohl “lausige Zeiten” nennen, was auf uns zukommt. […]... mehr auf sven2204.wordpress.com

Ins Netz gegangen (4.11.) 05.11.2015 12:14:58

rassismus ideologie literaturkritik finanzsystem lesezeichen liste james bond literaturbetrieb georg büchner zeichen brian ferneyhough medien literatur ilija trojanow extremismus kino moritz eggert ulrich peltzer deutsche bank erziehung verkehr rechtsextremismus wien laudatio banken utopie stilmittel pegida held politik neonazis rainald goetz jenny erpenbeck fahrrad schrift männer stadt rhetorik neue musik literaturpreis typographie
Ins Netz gegangen am 4.11.: The tragedy of James Bond — laurie penny hat sich alte james-bond-filme angeschaut: The experience was like having your forebrain slowly and laboriously beaten to death by a wilting erection wrapped in a copy of the Patriot Act: savage and silly and just a little bit pathetic. sie bleibt aber [...]... mehr auf matthias-mader.de

Einzelfalle 19.01.2016 00:00:50

paranoia satire staatsterrorismus rechtsextremismus präventivstaat politiker statussymbole hallo welt! recycling politik innere sicherheit gesellschaft leistungsgesellschaft polizei deutschland
„… auch vermehrt aus der Mitte gewaltbereiter rechter Demonstrationen erfolge. Es sei jedoch noch nicht so weit, dass die Polizei sich ernsthaft in…“ „… habe sich die Aggression bei der ersten Demonstration von HOGESA nicht gegen die Polizei gerichtet. Jäger habe darauf hingewiesen, dass die Hooligans vielmehr nur die Fahrzeuge der Einsatzkräfte um... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

“Du sollst… 26.11.2015 21:15:13

verleumdungen "besorgte bürger" gerüchte politisches dies und das gesellschaft zapp neonazis heimat lügenbürger kritische.gedanken gedanken pegidioten religion rechtsextremismus lügen 1 gedanken einer mündigen bürgerin meinewelt menschen allgemein medien politik und zeitgeschehen flüchtlinge sonstiges
… kein falsches Zeugnis ablegen wider deinen Nächsten!”… … Gehört dieses Gebot denn nicht auch zu den “christlichen Werten des Abendlandes”, die von genau jenen so hoch gehalten, ja, “verteidigt” werden, die keine Gelegenheit ungenutzt lassen, mittels schier haaresträubender Lügen und Verleumdungen ge... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Wutbürger demonstrieren in Greifswald, Polizei versagt skandalös 22.09.2015 01:45:56

burschenschaften flüchtlinge rassismus antifa demonstration hkb rechtsextremismus polizei afd
Seit gestern gehen nun auch in Greifswald besorgte Bürger auf die Straße, um ihrem Unmut über die Flüchtlingspolitik und den Kurs der Regierung Luft zu machen. Eine unangemeldete Demonstration wäre am Montagabend beinahe eskaliert, während sich die Polizei skandalös zurückhielt. “Wer … ... mehr auf blog.17vier.de

“Greifswald für alle” ruft zum friedlichen Protest gegen FFDG auf 19.10.2015 13:25:23

asyl obdachlosigkeit greifswald für alle rechtsextremismus flüchtlinge merkel ffdg rassismus markt
Das neu gegründete Bündnis “Greifswald für alle” ruft heute Abend zum friedlichen Protest gegen die rechte FFDG-Versammlung auf dem Greifswalder Markt auf. Seit nunmehr vier Wochen gehen in Greifswald “besorgte Bürger”, Rassisten und Neonazis zusammen auf die Straße, um gegen … ... mehr auf blog.17vier.de

So ernst und gut gemeint… 27.08.2015 12:18:19

gedanken kritische.gedanken joko & klaas internettes gesellschaft dies und das politisches "besorgte bürger" video-clip "asylkritiker" heimat neonazis politik und zeitgeschehen medien menschen sonstiges video-botschaft joko & klaas rechtsextremismus rechtsradikalismus gedanken einer mündigen bürgerin meinewelt 1
… das gut dreieinhalb Minuten dauernde Video-Statement der – hm! – Entertainer Joko und Klaas gegen “besorgte Bürger” und “Asylkritiker” auch gemeint sein mag, leider verfehlt es meiner Meinung nach Sinn und Zweck. Während der Ansprache der beiden jungen Männer fallen unter anderem Beschimpfungen wie Idiote... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Gernulf Olzheimer kommentiert (CCCI): Die Nichtnazis 28.08.2015 00:00:53

paranoia satire terror rechtsradikalismus präventivstaat politiker rechtsextremismus terrorismus gernulf olzheimer kommentiert statussymbole nationalsozialismus neonazis politik deutschland gesellschaft stress
Mein Name ist Gernulf Olzheimer und dies ist das Weblog aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten. Zu gerne wird als Generalabsolution, als das metaphysische Scheuermittel der pseudopolitischen Unkorrektheit die Einschränkung genommen, wie sie nur die Beschränktheit hervorbringt. Jene feucht-völkische Auskenneria, die sich aus dem Schmierkäse ih... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

FFDG Greifswald will Sammelklage gegen Bundesregierung initiieren 15.10.2015 15:58:57

antisemitismus identitäre bewegung petition merkel ffdg flüchtlinge antifa sigmar gabriel joachim gauck rechtsextremismus
Mit einer an den Bundesgerichtshof gerichteten Petition möchte die neue rechte Greifswalder Gruppe FFDG (Frieden, Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit) eine Sammelklage gegen die Bundesregierung anstrengen. Der formulierte Petitionstext spricht für sich beziehungsweise gegen die Realitätsnähe der FFDG. Die Gruppe FFDG wurde … ... mehr auf blog.17vier.de

Street Colors (12) 21.11.2015 19:09:13

gesellschaft afd rechtsextremismus berlin medien kabelka menschen lügenpresse
      © silberfink / Berlin 2015 / #ZDF #HeuteShow #RalfKabelka  Einsortiert unter:Berlin, Medien, Menschen Tagged: AFD, Gesellschaft, Kabelka, Lügenpresse, Rechtsextremismus... mehr auf silberfink.wordpress.com

Ein rechter Rechtsprofessor — zum politischen Hintergrund von Ralph Weber 02.06.2016 16:14:52

burschenschaften landtagswahl 2016 markomannia thor steinar jura gastbeitrag rechtsextremismus reichsbürger ralph weber universität landtag maik bunzel rugia afd
Ob Thor Steinar als Dienstkleidung, Reichsbürger im Audimax, Nähe zu rechten Burschenschaften, Geschichtsrevisionismus in Lehrveranstaltungen oder die Promotion eines verurteilten Rechtsextremisten — Landtagskandidat Prof. Dr. Ralph Weber (AfD) erzeugte in den vergangenen Jahren erheblichen Diskussionsbedarf. Studierende der Universität Greif... mehr auf blog.17vier.de

Braun 10.03.2016 00:00:14

deutschland politik neonazis recycling hallo welt! politiker rechtsextremismus zerrspiegel rechtspopulismus satire rassismus
„Na denn kommen Sie mal mit. Treten Sie da nicht rein. Normalerweise sind sie sauber, aber immer am Wochenende müssen sie Ärger machen. Obwohl sie hier ja gar nicht arbeiten. Aber der Lieferwagen kommt halt nur einmal. Daran werden sich diese Deutschen nie gewöhnen können. Es zwingt sie keiner, nein. Das sind offiziell alles deutsche […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Freiwild Frei.Wild 24.08.2015 00:00:12

kultur weblog rechtsextremismus
Es kommt vor, dass man seine Meinung zu bestimmten Dingen ändert. Im Kleinen wie auch im Großen. Auch im sehr Großen, im Grundsätzlichen. Dieses Recht muss man jedem Menschen zugestehen, schließlich ist das ein Ausdruck der eigenen Weiterentwicklung und Lernfähigkeit. Merkwürdig ist es schon, wenn eine Kehrtwende in grundsätzlichen Fragen nicht nur... mehr auf berlinstreet.de

Bedeutungswandel 19.01.2017 00:00:13

politik afd stress deutschland statussymbole nationalsozialismus npd hallo welt! grundgesetz rechtsextremismus politiker paranoia verfassung faschismus satire
„Dann ist die NPD jetzt also ungefährlich?“ „Ach wo – ganz gefährlich ist die, brandgefährlich!“ „Aber die haben…“ „Mordsgefährlich! da war die RAF ja direkt ein Kinderchor dagegen!“ „Das ist mir jetzt aber zu hoch.“ „Weil Karlsruhe erkannt hat, dass die Feinde unserer Demokratie nicht nur links stehen?“ „Was reden Sie denn da wieder für […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com