Tag suchen

Tag:

Tag staat

Missbrauchsfall im Haus Maffei in Feldafing – Es war nicht nur ein Fall, es war nicht „nur“ Missbrauch, es war sadistische Kinderquälerei. Sendung: Kontrovers, im Bayerischen Fernsehen, Mittwoch, 16.06.2021, 21:15 h   14.06.2021 22:45:19

ehemalige heimkinder missbrauch kontrovers bürokratie feldafing brd münchen therapiekosten bayerisches fernsehen deutschland kindesmisshandlung anerkennung des leids menschenrechte geschichte täter kindesmissbrauch justiz kirche kriminologie religion staat bã¼rokratie maffei-villa katholische kirche gesellschaft christentum kinderheime entschã¤digung kriminalität mã¼nchen entschädigung bettelleute recht sadismus jugendamt nazivergangenheit kinder kinderrechte betrug priester heimkinder kindeswohl
„Viele von Ihnen kennen die Leidensgeschichte meines Mannes,“ schreibt die Ehefrau eines Feldafing-Opfers in einem Mail. Ich kenne die Leidensgeschichte und gebe das Mail hier im vollen Wortlaut wieder. Hinzugefügt habe ich das Photo von einer Skulptur des Künstlers Eckhard Kowalke[1]. „Sehr geehrte Damen und Herren, der Einfachheit halber benutze ... mehr auf dierkschaefer.wordpress.com

„Sehr geehrter Herr Landesbischof, 11.06.2021 19:02:35

kriminalität frau vollmer pädagogik staatsanwaltliche befugnisse vertrauen kinderheime datenschutz abhã¤ngigkeiten untersuchungskommission gesellschaft rechts-frieden psychologen politik heimkin¬der heimkinâ¬der entschã¤digungen sozialarbeiter unabhã¤ngige kommissionen runder tisch tã¤ternamen abhängigkeiten kindeswohl heimkinder streit kassen schonen kinder transparenz kinderrechte anerkennungsleistungen betrug notfallseelsorge psychologie zeit schinden beratungsstellen empathisch bemessung recht täterseite entschädigungen fachkundig moral landesbischof verjã¤hrung geschichte täter täternamen juristen soziologie deutschland tã¤terseite therapie unabhängige kommissionen theologie verbrechen kinder schã¤nden verjährung dienstaufsicht staat kinder schänden ethik religion seelsorgeerfahrung rechtsberatung medien kirche mitverantwortung protestantismus justiz
für das anregende und konstruktive Gespräch von vorhin möchte ich mich bedanken. Es hat mir gut gefallen.“ Zwischenbemerkung für die Leser meines Blogs. Nach einem Vorlauf auf Twitter rief mich ein Landesbischof vor ein paar Tagen an. Den Termin hatte sein Büro mit mir abgesprochen. Terminiert war eine halbe Stunde. Der Zeitrahmen wurde leicht über... mehr auf dierkschaefer.wordpress.com

Frontalangriff auf das solidarische Rentenssystem 10.06.2021 14:53:02

politik gesellschaft finanzen neoliberalismus staat rente ratgeber kapital
Das Dauerthema Rente lässt uns nicht los. Es gerinnt mehr und mehr zu einem gesetzlich verankertem Betrugssystem. Die ewige Bastelei an der Rente dient eigentlich nur einem einzigen Zweck, selbige in eine Richtung umzuverteilen, die mit der Erwirtschaftung derselben an sich nichts zu hat. Dafür werden unzählige Märchen erfunden, um den Menschen ... mehr auf qpress.de

Warum hat Lars Feld ein Problem mit Staatsschulden? Ich weiß es nicht. 04.06.2021 13:59:00

ã–konomie gedanken ökonomie schulden staat
Es ist nur ein sehr kurzer Beitrag. Die Kernaussagen aus einem Streitgespräch von Lars Feld sind darin aber enthalten... mehr auf endlessgoodnews.blogspot.com

EU-Verhaltenskodex für volkswohlorientierte Zensur 03.06.2021 17:48:01

utopia propaganda medien staat hintergrund gesellschaft
Die Wahrheit ist ein zierlich Pflänzchen, die gut gehegt werden will. Die EU ist nicht die erste Instanz die sich ihrer Pflege annimmt. Mal wieder muss zum Schutz der Wahrheit allerhand unternommen werden. Zu groß scheint die Gefahr, dass auch unliebsame Wahrheiten bis zum Volk durchdringen könnten. Die EU stellte jüngst ihren "Aktionsplan" vor,... mehr auf qpress.de

Der Staat gegen jedermann/jedefrau! (Ich traue mich schon gar nicht mehr, an dieser Stelle die Frage zu formulieren, wo das Aufstehen der Anständigen bleibt.) 31.05.2021 09:00:00

identitätspolitik unsicherheit filz 528 radikalisierung rentensystem bankenrettung harzt-gesetze flüchtlinge bundesverfassungsgericht staat 5312021 drokulissen belgrad medienã¼berwachung verbã¤nde 5282021 tagesspiegel entfremdung auslã¤nder identitã¤tspolitik nachdenkseiten flã¼chtlinge inlandsgeheimdienst finanzmã¤rkte cdu corona-politik lobbyisten 5 medienüberwachung diktator 531 regierung organisierte kriminialitã¤t rsoplink organisierte kriminialität ideale geheimdienst bombardement gemeinwohl kampagnen agenda-politik jens berger finanzmärkte spiegel billionenmarkt hasardeure russland 2021 verbände militarismus eskalationspolitik finanzkonzerne hartz-iv-empfã¤nger bild ausländer politik hartz-iv-empfänger spaltung diktatur vertrauen partikularinteressen journalisten faz csu
Ab jetzt geht die Angst eines jeden Bloggers, einer jeden Bloggerin um, beobachtet zu werden. Die tägliche Kristallnacht, die BAP schon vor Jahrzehnten besungen haben, wird immer sicht- und spürbarer. Die Schlinge um unseren Hals zieht sich allmählich zu. » … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Abschiedsgruß von No_NWO: „Zahlungsmittel Geld ist ein Gewaltmittel“ 28.05.2021 22:29:51

staat raubritter privateigentum gesellschaft
Wir leben in großartigen Zeiten. Die Blödheit tanzt allüberall ungeniert auf den Tischen und applaudiert sich selbst. It’s Party-time. Da konnte selbstverständlich auch das Gretalein nicht länger Verzicht üben und hat überraschend den Zionistenstaat kritisiert. Ein Raunen ging durch die narzißtischen, in ihren Matrixwannen esoterisch vor sich hinsp... mehr auf faszinationmensch.wordpress.com

Mittwochszitat: Demokratie 26.05.2021 08:21:00

demokratie allgemein defekte demokratie staat deutschland
 In Deutschland immer so, seit ner gefühlten Ewigkeit: „Demokratie“ ist das, was die Regierung will. ... mehr auf davidboehme.wordpress.com

Die kriminelle Karriere des Dieter Schulz sieht aus wie ein Schelmenroman – ist aber Realität 26.05.2021 04:54:51

posttraumatische belastungsstã¶rungen brd drogen biographie sozialisationsschã¤den falschgeld geschichte täter kã¶nigsberg wk ii soziologie deutschland posttraumatische belastungsstörungen schieber kriminelle eltern ostpreuãŸen banküberfall zuhälter justiz bananenjã¤ger staat kellner königsberg leipzig bananenjäger kriminologie ddr versorgungsausgleich politik ostpreußen knast kriminalität rote armee pädagogik vergewaltigungen kinderheime stewart krieg gesellschaft tiefflieger transgenerationale transmission von devianz straßenkind bankã¼berfall rotlichtbezirk automatenbetrug leben recht kriegskinder sozialisationsschäden kindeswohl zuhã¤lter heimkinder kinder resozialisierung psychologie dieter schulz
Das Leben von Dieter Schulz, geboren 1941, seine Lebensumstände und seine „Karriere“ bilden den Kern dieser Publikation[1]. Schon der einleitende Nachruf kündet von einem außerordentlichen Leben. Ausgangspunkt ist seine Autobiographie, geschrieben während eines 10jährigen Knastaufenthaltes und nach Aufforderung fortgeführt bis in die Zeit seines kö... mehr auf dierkschaefer.wordpress.com

Wie sich das Böse die Dummheit zunutze macht 20.05.2021 17:36:11

meinung hintergrund gesellschaft diktatur staat bildung geschichte
Die Dummheit wird gemeinhin unterschätzt. Sie kann eine ähnlich große Gefahr für eine Gesellschaft darstellen wie die Boshaftigkeit. Wir leben in einer Zeit, in der beides sehr gut sichtbar wird. Die Boshaften reden nicht darüber, sondern machen … und die Dummen versinken in ihrer Selbstgefälligkeit und merken dabei nicht, wie sehr sie sich zum ... mehr auf qpress.de

Regierungshandeln erweist sich als recht mäßig 19.05.2021 15:07:40

recht politik hintergrund gesellschaft krise staat
Sicher hat es einen Grund, dass die Mehrzahl der Bürger das Rechtssystem in Deutschland nicht mehr versteht und sich daraufhin zurückzieht. Jetzt gibt es durchaus noch Fachleute, die einen etwas wacheren Blick auf das Treiben haben. Symptomatisch für die aktuelle Krise ist, dass Gegenmeinungen im Mainstream allenthalben als Randnotiz vorkommen, ... mehr auf qpress.de

Staatliche Kindesmisshandler fordern Staatsschutz 15.05.2021 19:06:58

politik gesellschaft recht bildung soziales wissen staat
Inzwischen sind wir soweit, dass die staatlichen Kindesmisshandler (in Form des Lehrkörpers) den Schutz des Staates einfordern. Statt den Ursachen des elterlichen Verdrusses auf den Grund zu gehen, nimmt man die Eltern der Kinder weiter in die Zange der staatlichen Kindesmisshandlung beizuwohnen und diese zu dulden. Die Eltern sind gut beraten s... mehr auf qpress.de

Die ethnische Säuberung Palästinas[1] 10.05.2021 10:58:08

israel theodor herzl palästina politik zionismus staat palã¤stina ilan pappe theologie nakba geschichte malmab
Vorweg: Dies Buch rührt auf und verstört. Warum? Wir Christen, besonders wir Theologen und besonders in Deutschland haben, wie ich sehe, eine positive Grundstimmung gegenüber Israel und seinem Staat.[2]Die geht so weit, dass der Kollege Stefan Meißner fragt: „Wenn es also grundsätzlich legitim ist, Geschichte rückblickend theologisch zu deuten, dan... mehr auf dierkschaefer.wordpress.com

Vorsicht Grundrechtsbetrüger: Vorschlag zur Reform der Grundrechte 08.05.2021 19:05:56

pandemie nã¶tigung recht meinung nötigung fäuleton staat grundgesetz
Es droht ein großes Grundrechte-Chaos. Das gilt es zu vermeiden. Daher benötigen wir dringend eine Reform der Grundrechte. Sie muss einfach und verständlich gestrickt sein. Das Grundrechte-Durcheinander, wie es jetzt geplant ist, birgt natürlich auch allerhand Chancen zum Ausbau der Verwaltung. Diese sind aber gegen die Notwendigkeit einer Verei... mehr auf qpress.de

Gegen populistische Stimmungsmache 08.05.2021 16:06:01

leben reflexion rechts staat links alltag demo gedanken
Ich war heute das erste Mal auf einer Demo und habe Redebedarf. Heute gab es zwei Demos in unserer Stadt: eine von der rechten Partei „Der III. Weg“, der seit einem Jahr ein Parteibüro in unserer Stadt hat, und eine von dem Bündnis „Siegen gegen Rechts“ („Siegen“ meint unsere Stadt, kein Verb). Ich finde es ̷... mehr auf lebensschnipsel.wordpress.com

Mehr Entrepreneurship wagen – als Staat und als Person 07.05.2021 12:38:00

entrepreneurship politik anjas ueberflow finanz ã¶konomie staat piqd bildung40 kultur ökonomie
Letzthin hatte ich hier schon einen Artikel von Mariana Mazzucato gepostet: Visionen braucht das Land – endlich! Nun ist sie im New York Times-Podcast “Sway” von der großartigen Kara Swisher interviewt worden. Eine Dreiviertelstunde intensives Gespräch über die Notwendigkeit, einen unternehmerisch denkenden Staat zu ford... mehr auf frolleinflow.com

Ein Bundesverdienstkreuz auf der Heimreise 07.05.2021 11:11:13

steinmeier krise fäuleton staat kultur pandemie hintergrund
Offenbar nur eine Frage der Zeit bis sich weitere Bundesverdienstkreuze auf den Heimweg machen. Das erste ist bereits auf der Heimreise. Gestandene Persönlichkeiten, die womöglich ein anderes Bild von einem Rechtsstaat und einer Demokratie haben als das aktuelle Regime, tun sich schwer mittels dieses Bleches noch mit diesem Staat in Verbindung g... mehr auf qpress.de

Die faktische Änderung des Grundgesetzes 28.04.2021 18:08:44

kurz✤krass staat fäuleton diktatur politik nötigung nã¶tigung meinung recht
Dass wir in einem verkommenen Land leben ist nichts neues. Auch nicht, dass eine Seuche jetzt für unsere Komplettentrechtung herhalten muss. Hier mangelt es der Regierung scheinbar noch ein wenig an Entschlossenheit. Ob das Angst oder Unfähigkeit ist, lässt sich nicht genau bestimmen. Deshalb befassen wir uns heute einmal mit Artikel 1 des Grund... mehr auf qpress.de

Gnade Deutschland … Rechtsweg ausgeschlossen 25.04.2021 19:41:21

justiz staat kurz✤krass meinung recht politik
Deutschland ist jetzt auf die Gnade eines einzigen Gerichts angewiesen. Wird die Gnade dort nicht gewährt, kann das Leid seinen Lauf nehmen. Das BVerfG ist berühmt berüchtigt dafür, den größten Teil seines Aufkommens direkt in der Papiertonne zu versenken. Der Grad der Not spielt dabei keine Rolle, lediglich die Gesinnung der "Freien" die darübe... mehr auf qpress.de

Wir müssen lernen zwischen staatlicher und privater Kindesmisshandlung zu unterscheiden 22.04.2021 19:44:27

recht politik unzufriedenheit staat wissen soziales
Der Staat bemüht sich in Sachen Kindeswohl um einen Selbstfreispruch. Das kann gelingen, soweit die Justiz sich der Politik beugt und das Kindeswohl different betrachtet. Ausgetragen über einen Kompetenzstreit innerhalb der Justiz. Danach ist staatliche Kindesmisshandlung nicht sanktionsfähig, obgleich die Schäden an den Kindern dieselben sind. ... mehr auf qpress.de

50 Jahre Knast! 22.04.2021 11:50:08

menschenrechte täter geschichte therapie unschuldsvermutung deutschland soziologie menschenrechtsverletzungen bürokratie brd bambule föderalismus, bundesländer, zuchthaus biographie ethik u-haft menschenwã¼rde ikarus „rollkommandos“ „rollkommandos“ staat kriminologie justizreform corrections-bemühungen sozialtherapeutischer vollzug menschenwürde übermaßverbot justiz pädagogik kriminalität gesellschaft gefängnis politik knast rickeracke! corrections-bemã¼hungen ãœbermaãŸverbot bankraub psychologie resozialisierung recht santa fu wohnklo hartlager gefã¤ngnis
50 Jahre Knast! [1. „50 Jahre? Wat hatter denn jemacht? Für Mord gibt’s doch nich so viel.“ – „Ach so, unverbesserlich: immer mal wieder. Banküberfall und so“ … und so wurde er, Ikarus[2], zum Fachmann bundes­deut­scher Corrections-Bemühungen, jedenfalls in Santa Fu[3]. Er beschreibt dem Leser den Wandel des Strafvollzugs[4], wie er ihn in se... mehr auf dierkschaefer.wordpress.com

Lasch et al – das finale Dilemma der Union 21.04.2021 16:44:41

deutschland soziales krise staat politik hintergrund gesellschaft regierung parteien
Lasch et al dürfte das neue Credo der Unionsparteien werden … Kurzform Laschet. Sie haben es wieder mal geschafft der Basis zu vermitteln wer in der Partei die Hosen an hat. Popstar Söder darf sich wieder hinten anstellen, aber im Wahlkampf für die Union kläffen. Dass Deutschland beim Niedergang nunmehr einen Zahn zulegt scheint Programm zu sein... mehr auf qpress.de

Corona: Die Krise ist auch Chance! 19.04.2021 08:14:01

soziale kontakte staat corona pandemie wissenschaft politik, recht und gesellschaft demokratie home-office globalisierung digitalisierung "klimawandel" natur home-schooling krise als chance gesundheitssystem
10 Punkte, für die uns die Corona-Pandemie die Augen öffnete Dr. Thies Claussen (Foto: Dagmar Rutt) Die Corona-Pandemie beherrscht seit Anfang 2020 unser Leben. Die negativen Folgen der Krise sind in allen Lebensbereichen deutlich zu spüren. Gleichzeitig stellt sich die Frage: Kann die Krise für uns auch eine Chance sein? Dazu 10 Punkte, für die [&... mehr auf pr-echo.de

Wir zaubern spontan eine Intensivbetten-Knappheit 18.04.2021 15:00:51

propaganda staat krise fäuleton medizin politik gesellschaft diktatur pandemie
Diese Pandemie ist anders als alle anderen. Ihre Überlebensmechanismen sind neuartig und kommen ohne ausgereifte politische Maßnahmen nicht aus. Bereits mehrfach drohte die Pandemie auszusterben. Das konnte durch geeignete politische Gegenmaßnahmen verhindert werden. Eine dieser Maßnahmen ist die Prämierung hoher Intensivbettenbelegungen. Das nö... mehr auf qpress.de

Politisches Geschwafel I. 14.03.2015 09:35:20

gedanken schwafelecke mitmenschliches bürokratie financial & politcal persönliches bürakraten-irrsinn politic(al) politiker netz - zeug staat tagespalaver politik gesellschaft wahlen kritisiert menschlicher irrsinn meinung meinung gemeint kritik
Und wieder sind wir, bin ich, bei den Diskussionen im Kreise der diskutierenden Bekannten angelangt. Denn gerade wenn es um Politik geht, so bleibt auf die Meckerei über das aktuelle Desaster, das so in Berlin gerade abläuft, meistens die Frage offen, … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 14 – Gift 03.05.2015 12:00:29

kritisiert menschlicher irrsinn gesellschaft schwarzes gold gift kritik geld menschen natur und kosmos blogbattle gier financial & politcal menschheit gedanken mitmenschliches schwafelecke geschichtliches staat kommerz blog
Was für die einen giftig ist, ist für die anderen überlebenswichtig. Fangen wir klein an und denken einmal an die Bakterien, die in der Tiefsee an den Vulkanschloten genüsslich die austretenden Gase inhalieren. Doch wehe, die bekommen einmal eine Dosis … Weiterlesen ͛... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Das bedingungslose Grundeinkommen 20.04.2015 12:18:12

politik menschlicher irrsinn kritisiert gesellschaft meinung gemeint meinung leben medialer auswurf zitiert gespräche kritik financial & politcal grundeinkommen menschheit bürokratie gedanken geld bürakraten-irrsinn menschen persönliches einkommen kommerz medien staat netz - zeug sprache und schrift politic(al)
Gelegentlich lohnt er sich doch, der Blick in eine der größeren und politisch anerkannten Zeitungen. Denn ab und zu wird doch ein Artikel veröffentlicht, der durchaus interessant genug ist, darüber nachzudenken. Doch der Artikel selbst ist nur der Grundbaustein, die … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Der SPIEGEL wäre unter Adolf Staatsorgan gewesen 16.04.2021 16:42:59

nötigung diktatur recht nã¶tigung soziales aktuell medien krise staat
Der SPIEGEL ist lang nicht mehr das was er einst war, nämlich "quer". Inzwischen hat er sich auf billigstes Framing und Nudging verlegt. Das ist bedauerlich. In der aktuellen Debatte um das Kindeswohl begnügt er sich damit, die Eltern zu diskreditieren und die zugrundeliegenden Sachverhalte zu ignorieren. Ihm reicht es, sowohl die Betroffenen he... mehr auf qpress.de

Flüchtlings-Flut: US Strategiespiel? 10.09.2015 05:16:06

krieg wirtschaft chaos spiel eu politik krankheit asyl europa allgemein usa frankreich cameron flüchtlingsflut überfluten flã¼chtlingsflut ã¼berfluten syrien taktik strategie menschen türkei is menschheit tã¼rkei plan obama pufferzone staat kreislauf isis medien
Flüchtlinge tragen keine Schuld: Sie wurden für ein geo-strategisches Spiel missbraucht! NATO-Mitglied Türkei konzentrierte seit 2012 absichtlich mehr als 2 Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Mediales Spektakulum 28.03.2015 11:31:19

kritisiert menschlicher irrsinn gesellschaft musik und medien politik tagespalaver kritik meinung meinung gemeint wahnsinn medialer auswurf menschen bürakraten-irrsinn geschwafel financial & politcal menschheit gedanken schwafelecke netz - zeug staat politic(al) medien
Medien, Menschen, Medien, Konsumenten, Gegner, Gegner der Gegner, andere Gegner, andere Themen – Medien, Politik und so weiter und so fort. Ein ewiges Spiel, ein Zirkus, ein Spektakel. Etwas das nie endet und wenige Nutznießer zulässt. Während die Hälfte der … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Wo soll das hinführen? 10.09.2015 05:07:38

menschen flã¼chtlinge menschheit missbrauch zitat staat wilfried blume beyerle flüchtlinge medien asylanten kreislauf wirtschaft berichterstattung aussage politik eu allgemein asyl
Wie können Medien und Politiker eine solche Aussage ignorieren, die bei jedem Geheimdienst der Welt die Alarmglocken schrillen lässt? Wilfried Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Liebes Finanzamt! 19.06.2015 20:15:48

parteien meinung gemeint regierung menschlicher irrsinn steuern morgendlicher wahnsinn schwarzer humor tagespalaver staat finanzamt persönliches brief kommerz und politik gedanken gedacht
Ich war versucht, folgende Zeilen dem Finanzamt bei meinem letzten notwendigen Anschreiben zu schicken, glücklicherweise konnte meine Faulheit mich davon abhalten. Gepriesen sei diese! Als ordentlicher Steuersünder, ähm, Steuerzahler habe ich der Stadt und dem Staat und damit dem ganzen … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Der Wieder-Auftstieg des Faschismus 13.12.2015 14:10:02

utopilotik staat werbung legislative medien macht propaganda arbeitsmarkt wirtschaft marktwirtschaft arbeitslosigkeit freiheit politik arbeit exekutive gemeinschaft demokratie information journalismus
Wir erleben das Ende der Demokratie und ein Wieder-Erwachen faschistoider Gesellschaftsstrukturen. Diese Entwicklung wird hier von verschiedenen Seiten beleuchtet und mit einigen Beispielen belegt.... mehr auf schrotie.de

BND – Affäre? 27.05.2015 13:44:51

menschlicher irrsinn gesellschaft politik freiheit bnd spionage tagespalaver meinung gemeint geschichte persönliches bürakraten-irrsinn financial & politcal affäre schwafelecke geschichtliches gedanken staat skandal politic(al) kommerz
Wer die Spionageaffäre, die Vorwürfe gegen die Bundesregierung für ein aktuelles Thema hält, der lebt noch im Gestern. Die Geschichte der Spionage des BND reicht bis zur Gründung dessen. Und wer noch blauäugig glaubt, dass die eigenen Bürger der BRD … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II 21.09.2016 03:35:22

unterjochung plan b hamsterrad bandbreitenmodell giralgeld suggestion brot und spiele obdachlosigkeit exponentialkurve kaufkraft gewinne bankenmafia entbehrungen suchtpotential globalismus vollgeldreform börsenkurse godfrey bloom schufterei ausnahmen kinder allgemein qualitätsstandards chin meyer allheilskonzept plappermentalität unterhaltungstreiben sucht panem et circenses facebook system geldmenge sklaven schicksal herrschaft gleichwertigkeit entmenschlichung utopie mechanismen konsumsklaven moral wachstum wahnsinn gleichberechtigung neue perspektiven sachzwänge alternativen wertschöpfung konditionierung sklaverei buchgeld konsequenzen indoktrination miteinander problembeseitigung konzepte kredite luftgeld teufelskreis heilmittel wegwerfgesellschaft verluste arbeit normalität börsencasino guthaben denken irrsinn geist realität taten lösungen krisen wert joch herrschaftsschicht regentschaft mehrheit pierre-joseph proudhon gefangenschaft banalitäten schwachsinn akkumulation konsumgebaren kalbtanz ideen buchungseinträge realwirtschaft staat individuen nichts prinzipien zinseszins finanztransaktionen nachwuchs sklaventum philippe mastronardi regel geldsystem systemkonstrukt blase degenerierung verschuldung knebelverträge technospielzeuge gerechtigkeit herrschaftspyramide finanzterror schulden psychopathen unterdrückung investitionen geplapper strukturen systemkritik ausbeutung energie propaganda nebensächlichkeiten reform entbehrung regierungen existenz teufelssystem finanzen fussball status quo geld lebenserfahrung bürger verbildungsinstitutionen enteignung revolution vollgeld dienstleistungssektor machtwirtschaft hamsterraddasein überwindung gewissenlosigkeit ohnmacht konsumanie zeit knechtschaft unterhaltung spinnennetz gesellschaftskritik verbrechen nutzniesser monetative nachrichten pöbel konsum drangsal hunger zwang kapitalismus veränderung staatengebilde zins derivate verantwortung smartphones verhaltensweisen ablenkungen produktion spekulation bargeld casinomentalität geldschöpfung entscheidungen verblödung massen
Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig. Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Der Moment im Leben eines großen Mannes 12.01.2015 23:42:50

uncategorized entscheidungen keller diktator putsch der moment zeit liebe staat held kurzgeschichte politik land yan perik seiler leben entscheidung marie
Er, der oberste Heerführer, Stern der Menschheit, gefeierter wie geliebter Befreier seines Landes saß nun in einem Raum unter der Erde und überlegte wie das Alles passiert war. Nicht wie er tatsächlich an diesen Ort gekommen war. Den kleinen Kellerraum, … ... mehr auf yanperikseiler.wordpress.com

Patriarchat versus Demokratie 12.11.2015 21:03:54

kirche gerechtigkeit staat patriarchat demokratie logik allgemeines
Nach einem leider ausartenden Streit zu diesen Themen habe ich mir darüber vielleicht etwas genauere Gedanken gemacht als mein Kontrahent und ganz sicher genauere als vorher. Ich habe in der Kontroverse nicht das Patriarchat verteidigt, wohl aber die Demokratie. Mit … ... mehr auf kalliopevorleserin.wordpress.com

Unwürdig 08.11.2015 11:23:29

gemeinschaft demokratie recht marktwirtschaft wirtschaft pauperozid arbeitslosigkeit staat utopilotik
Dies ist Artikel 1, Absatz 1 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. Ich möchte auf ein paar Dinge hinweisen. Diese zwei Sätze sind die Prämisse unseres Staates. Wir Deutschen haben einen Vertrag miteinander abgeschlossen ... mehr auf schrotie.de

USA: Fisting fürs internationale Recht 18.10.2015 02:56:32

journalismus recht qualitäts-journalismus demokratie usa politik macht propaganda staat utopilotik
Die USA hat am 3. Oktober 2015 ein Hospital der Ärzte ohne Grenzen bombardiert. Wikipedia dazu. Ich schätze, das war irgendwie ein Unfall. So dämlich böse sind die USA eigentlich nicht. Sollte man denken. Am 15. Oktober rollten sie dann mit einem „gepanzerten Fahrzeug“ durch die Trümmer und haben womöglich Beweise zerstört. Das mit dem ... mehr auf schrotie.de

Carl Orff und die Carmina Burana 18.02.2017 00:07:34

burana werk lieben fressen lyrik gesellschaft kloster andechs rota gesamt leben freude schicksal carl kritik orff carmina musik rad oratorium kultur mittelalter saufen spielen münchen geld benediktbeuern fortune aventin blog macht volvitur liedersammlung sammlung staat schicksalsrad
In dem oberbayerischen Kloster Benediktbeuern wurde 1803 eine um 1300 entstandene Lie... mehr auf blog.aventin.de