Tag suchen

Tag:

Tag feminismus

Kunst macht frei 24.10.2021 14:22:37

alarmrufe kunst feminismus zensur
Als ich jung war, habe ich strikt widersprochen, wenn irgendwelche tiefspießigen Sittenwächter darüber entscheiden wollten, was als Kunst erlaubt sein sollte und was nicht als Kunst erlaubt sein sollte. Ich wurde dafür als „Linker“ bezeichnet. Dreieinhalb Jahrzehnte später habe ich diese Haltung immer noch, aber inzwischen sind die bour... mehr auf tamagothi.wordpress.com

PewCast 082: Y: The Last Man 1×01/02 23.10.2021 18:25:21

apokalypse pewcast y - the last man feminismus kritik lgbt postapokalypse fernsehen podcast comic review new york
Es geht los. Miriam und ich besprechen die gesamte erste Staffel Y: The Last Man, der Serienadaption unseres Lieblingscomics. Von jetzt auf gleich stirbt jedes Lebewesen auf der Erde mit einem Y-Chromosom – außer dem naiven Yorick Brown und seinem Kapuzineräffchen Ampersand. Gemeinsam mit zwei Expertinnen für Genetik und Kampfkunst an seiner ... mehr auf pewpewpew.de

Korruption im Axel-Springer-Konzern 21.10.2021 23:30:58

paula lochte ã¶ffentlich-rechtlicher rundfunk korruption prostitution öffentlich-rechtlicher rundfunk staatsfunk bestechlichkeit deutschland julian reichelt gesellschaft feminismus bestechung axel-springar #metoo
Der Bayrische Rundfunk vom Staatsfunk publiziert zur Causa Julian Reichelt einen Kommentar, der in seiner schamlosen Einseitigkeit nicht mehr zu überbieten ist. Der Fall Julian Reichelt ist zudem ein Lehrstück über #MeToo. Wenngleich es, wie Axel Springer in seiner Pressemitteilung beflissen betonte, im Rahmen der internen Untersuchung „nie den Vor... mehr auf feuerwaechter.org

Der Zirkel - Packendes Fantasybuch über Feminismus, welches mich gespalten zurücklässt 21.10.2021 13:50:00

dystopie feminismus
Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches mich anfangs total begeistern konnte, dann aber in meinen Augen doch geschwächelt hat: Der Zirkel von Lizzie Fry. Erfahrt hier, ob sich das Buch über Hexen und Feminismus trotzdem für euch lohnt:... mehr auf friedelchen.blogspot.com

Wut und Böse – Ciani-Sophia Hoeder 20.10.2021 13:35:12

feministische literatur feminismus wut und bã¶se ciani-sophia hoeder rezensionen bücherliebe sachbuch hanser wut und böse
Inhalt Darum geht’s in Wut und Böse: Frauen, die ihrer Wut freien Lauf lassen, haben schnell einen schlechten Ruf. Doch diese Wut kann ein mächtiges Werkzeug gegen persönliche und politische Unterdrückung sein. Ciani-Sophia Hoeder fragt nach: Wie haben wütende Frauen Geschichte und Popkultur geprägt? Welchen Einfluss haben die Erziehung von Mädc... mehr auf talesandmemories.de

Die Party. Eine Einkreisung 20.10.2021 10:58:00

rezension humor roman feminismus
 Autorin: Ulrike HaidacherErschienen am 25.8.2021Im Leykam VerlagISBN: 9783701182077Rezensionsexemplar: Ja, gelesen im Zuge einer Leserunde... mehr auf mirasbuecherwelt.blogspot.com

Frauen Literatur 16.10.2021 15:15:00

sachbuch approved-stempel feminismus rezension
 Autorin: Nicole SeifertErschienen am 9.9.2021Im Kiepenheuer & Witsch VerlagISBN: 9783462002362Rezensionsexemplar: Ja... mehr auf mirasbuecherwelt.blogspot.com

LIBERTINE Präsentiert: Wut und Böse 14.10.2021 13:55:57

cult & fashion female writer aufschrei magazin lesung feminismus intersektionaler feminismus rassismus linkpool ciani-sophia hoeder
Zicken, Diven, Hysterikerinnen, Schreckschrauben: Frauen, die ihrer Wut freien Lauf lassen, haben schnell ihren Ruf weg. Mädchen werden zu stiller Eleganz erzogen, nicht zu Durchsetzungsfähigkeit. Doch weibliche Wut ist ein Geschenk, und wir müssen lernen, sie als solches wahrzunehmen. Das… Der Beitrag ... mehr auf libertine-mag.com

Bulimie als Ausdruck einer Beziehungsstörung? 14.10.2021 10:00:37

rollenerwartung kã¶rperwahrnehmung essstã¶rung essstörung internationale pressemitteilungen gesellschaftskritik feminismus körperwahrnehmung
Wenn wir die Sprache unseres Körpers verstehen, erhalten wir Hinweise darauf, wie wir als Individuum und Gesellschaft wachsen können, da der Körper als das Zuhause des Unbewussten vermutet wird. Wie gehen wir also aus einer verstehenden Perspektive mit einer Essstörung um? Das bulimische Syndrom wurde erstmals in den 80er Jahren klinisch definiert ... mehr auf pr-echo.de

Gefangen in der Zukunftslosigkeit: Über „Die Gabe“ und „Report der Magd“ 11.10.2021 08:00:00

roman feuilleton rezensionen sticky feminismus science-fiction scifi
von Sabina Zollner In dem Science-Fiction-Roman “Die Gabe” dreht die Autorin bestehende Geschlechterverhältnisse um. Ist das eine originelle Science Fiction Geschichte oder dreht… Der Beitrag Gefangen in der Zukunftslosigkeit: Über „Die Gabe“ und &... mehr auf 54books.de

100 deutsche Lieblingsfilme #74: Seine gelehrte Frau (1919) 10.10.2021 13:30:27

eugen illés andré malberg filmbesprechungen deutsche lieblingsfilme feminismus weimarer kino blog esther carena blogautoren 1910er
Über 100 Jahre alt, diskursiv so aktuell wie eh und je, in jedweder Hinsicht auf das Rudimentärste runtertranchiert mit der feinen Klinge des frühfilmischen Gestaltens. Sie ist Ärztin vertieft in der allwährenden Krankheitsforschung und nimmt aus kuppelnder Elternhand ihn, Fabrikantensohn wie zur Wonne des seligen Nichtstuns neigender Dulli, entgeg... mehr auf eskalierende-traeume.de

PewCast 079: Y: The Last Man mit Miriam Kasteleiner 09.10.2021 16:43:34

kritik feminismus graphic novel y - the last man pewcast apokalypse featured podcast comics postapokalypse comic review brian k. vaughan
Seit fast einem Jahrzehnt war für Miriam Kasteleiner und mich klar: Wir müssen einen Podcast über Y: The Last Man machen. Die Serienadaption unseres Lieblingscomics gab uns den Anlass, dieses Passion Project endlich in die Tat umzusetzen und gleichzeitig noch einen weiteren Plan anzukündigen. Mit meiner früheren Werewolves on Wheels-Kollegin geht e... mehr auf pewpewpew.de

Die hat sich doch hochgeschlafen. Sexistische Sprüche souverän kontern 08.10.2021 13:55:00

ratgeber rezension sachbuch feminismus
 Herausgegeben von SororityErschienen am 19.07,2021Im Goldmann VerlagISBN: 9783442178742Rezensionsexemplar: Ja... mehr auf mirasbuecherwelt.blogspot.com

„I’m every woman“ 06.10.2021 13:00:00

patriarchat misogynie weiblichkeit sã¼dkorea psychische erkrankung ki-hyang lee alltag südkorea gesellschaft feminismus geschlechtergerechtigkeit gesellschaftskritik nam-joo cho ostasien geschlechterrollen kritiken und rezensionen literatur diskriminierung sexismus
In Südkorea hat Cho Nam-Joos Roman Kim Jiyoung geboren 1982 bereits im Jahr 2016 große gesellschaftspolitische Wellen geschlagen. Seit diesem Jahr können sich auch deutschsprachige Leser:innen an Cho Nam-Joos internationalen Bestseller erfreuen, der mittlerweile ein zentraler Text der feministischen Bewegung … ... mehr auf literaturundfeuilleton.wordpress.com

Endlich Nachschub! Die neuen Bände der “Little People, Big Dreams”-Reihe sind da 06.10.2021 07:44:00

vorlesen bpoc und diversität little people big dreams feminismus buchtipp buch bilderbuch lesen kinderbuch
Inzwischen ist es mehr als eine kleine Sammlung. Das Goldkind wird inzwischen seit einigen Jahren von der Reihe “Little People, Big Dreams” begleitet. In jeder Buchhandlung wird geschaut, welche Bände wir noch nicht haben. Nicht selten wird das gerade wieder angesparte Taschengeld für einen neuen Band ausgegeben. Gerade sind wieder n... mehr auf herzpotenzial.com

Vom Wahnsinn der Diskriminierung 04.10.2021 13:00:00

psychische erkrankung psychotherapie sã¼dkorea sexismus roman kritiken und rezensionen literatur diskriminierung gesellschaftskritik nam-joo cho ostasien mutterdasein südkorea gesellschaft feminismus geschlechtergerechtigkeit
Nam-Joo Cho erzählt in ihrem Roman Kim Jiyoung, geboren 1982 von der gleichnamigen Protagonistin und Momenten aus ihrem Leben, in denen sie sich mit Diskriminierung und Benachteiligung aufgrund ihres Geschlechts auseinandersetzen muss. Der Roman berichtet in einem sachlichen Erzählstil von … ... mehr auf literaturundfeuilleton.wordpress.com

“Meine Augen sind hier oben” von Laura Zimmermann 03.10.2021 21:31:00

feminismus jugendthriller
Heute gibt es eine Rezension zu einem Buch, das ich in einer Leserunde vom Instagramaccount @lies_dich_feministisch gelesen habe. Im letzten Monat, also im September 2021, war das Meine Augen sind hier oben von Laura Zimmermann. Worum es in dem Jugendbuch geht und wie meine Meinung dazu ist, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Inhaltsvorschau: Greer ... mehr auf tea-and-books.de

Gebogen 02.10.2021 16:15:55

feminismus dunkle gedanken spiegelbild
Die Feminismus ist ein von Ideologie (und oft schweren persönlichen Traumata) stark gebogener Zerrspiegel, über den man auf ein Spiegelbild einer ungerechten und gewalttätigen Gesellschaft blickt und in der Reflexion ausschließlich Ungerechtigkeit und Gewalt gegen Frauen sieht. Sein Verlangen, ausgerechnet jene Männer nachzuäffen, die sonst bei jed... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Longlistlesen: Drei Kameradinnen 26.09.2021 16:11:20

literatur bpoc und diversität roman feminismus rezension buch buchtipp lesen
Im Rahmen des Deutschen Literaturpreises 2021 bin ich die Buchpatin von Shida Bazyars “Drei Kameradinnen”. Und es gibt wohl kein Buch von der Longlist, das mich hätte glücklicher oder stolzer machen können. Auch wenn es das Buch nicht auf die Shortlist geschafft hat, ist es mein klarer persönlicher Gewinner. Als ich dieses Buch vor e... mehr auf herzpotenzial.com

Warum „Jede:r kann ungewollt schwanger werden“ kein gutes Argument ist 26.09.2021 14:48:32

feminismus
Kürzlich sah ich im Internet dieses Plakat von pia („pro familia in action“) mit dem Slogan „150 Jahre Kriminalisierung (von Abtreibung) sind genug, weil… jede:r ungewollt schwanger werden kann.“ Aus zwei Gründen finde ich, dass diese Argumentation überhaupt nicht für den Kampf um reproduktive Selbstbestimmung taugt. Erstens ist die Aussage falsch.... mehr auf antjeschrupp.com

Public Query To All Literary Agents Of Mankind 24.09.2021 08:12:27

wissenschaft misandry feminismus bias meinungsfreiheit literatur political correctness freedom of speech cancel culture gender oppression of men politik oppression
Public Query To All Literary Agents Of Mankind Dear Literary Agent / To whom it concerns, The book “The Oppression of Men” is a once-in-a-lifetime chance to discover a breakthrough concerning the strongest taboos of human life. It has the potential to become a sensation and media bias scandal. It gives you the opportunity to be the first to tackl... mehr auf deichmohleblog.wordpress.com

Gewalt und Mimesis in Zeiten der Wahl – Über das Fehlen weiblicher Macht 23.09.2021 08:00:00

sticky gewalt feminismus feuilleton politik macht
von Barbara Peveling In Deutschland verwandelte sich der Wahlkampf im Sommer in eine politische Hexenjagd. Frankreich hingegen wärmte sich für seine bevorstehende Kampagne… Der Beitrag Gewalt und Mimesis in Zeiten... mehr auf 54books.de

Der Weg damit hieß: weg damit! 22.09.2021 16:40:11

gender zitate bitteres sex feminismus
Irgendwo zwischen der Transformation von Frauenstudien zu Gender Studies und der Transformation von Universitätsjuristen zu Risikomanagern scheinen wir die Klitoris verloren zu haben. Alice Dreger... mehr auf tamagothi.wordpress.com

Der WDR hat kein Gespür für queere Identitäten 22.09.2021 13:09:10

liberalismus kunst deutschland feminismus
In der Ankündigung der Künstlerin Cassy Carrington zeigt sich der WDR sehr ignorant gegenüber queeren Identitäten. Cassy Carrington ist eine Kölner Entertainerin, Sängerin und Liedermacherin. Am 20. September 2021 veröffentlichte der WDR eine Vorstellung dieser Frau. Leider stellte der WDR … ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Der WDR hat kein Gespür für queere Identitäten 22.09.2021 13:09:10

kunst liberalismus feminismus deutschland
In der Ankündigung der Künstlerin Cassy Carrington zeigt sich der WDR sehr ignorant gegenüber queeren Identitäten. Cassy Carrington ist eine Kölner Entertainerin, Sängerin und Liedermacherin. Am 20. September 2021 veröffentlichte der WDR eine Vorstellung dieser Frau. Leider stellte der WDR … ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Klassiker: Daniel Defoe: Moll Flanders 22.09.2021 10:58:49

hörbuch großbritannien feminismus englisches original gesellschaftskritik klassiker
Sprecherin: Georgina Sutton Dauer: 12 h 24 min In „Moll Flanders“ begleiten wir das Waisenkind, das sich später so nennen wird, von seiner Geburt bis ins hohe Alter. Schon als Kind strebt sie einen ordentlichen Lebensstandard an und ist bereit, hart dafür zu arbeiten – solange sie nicht ein Dienstmädchen werden muss. Eine reiche F... mehr auf nettebuecherkiste.wordpress.com

Das „B“ in LGBTQI* – bye bye, Mysterium 22.09.2021 08:50:00

bi-feindlichkeit queere identitã¤t queere community queere identität bisexuell linkpool feminismus magazin lgbtqi feminism love & life bisexual health awareness month bisexual pansexuell
Kaum eine andere sexuelle Orientierung hat so sehr mit hartnäckigen Vorurteilen und gleichzeitiger Unsichtbarkeit zu kämpfen wie Bisexualität. Obgleich es das Thema immer öfter in die Mainstream-Medien schafft und die Narrative vielschichtiger werden, bleibt der Aufklärungsbedarf groß – nicht nur… Der Beitrag ... mehr auf libertine-mag.com

Starker Anfang, aber keinerlei Entwicklung und viel zu offenes Ende – Rezension zu „Der Zirkel“ von Lizzie Fry 20.09.2021 15:16:00

hexen heyne einzelband rezension rezensionsexemplar fantasy 3.5 lesehasen lizzie fry urban fantasy feminismus bloggerportal der zirkel buchrezension
... mehr auf sofiasworldofbooks.blogspot.com

Ich als alter, weißer Mann 15.09.2021 13:08:39

feminismus deutschland judentum politik liberalismus philosophie
Als im November 1918 Frauen in Deutschland das Wahlrecht erhielten, das ihnen so lange mit brutaler Gewalt vorenthalten wurde, bekamen sie dieses Recht nicht unter der Vorgabe, dass sie fürderhin nur gewisse Parteien wählen dürfen. Sie erhielten das selbstverständliche Menschenrecht … ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Ich als alter, weißer Mann 15.09.2021 13:08:39

deutschland feminismus philosophie politik liberalismus judentum
Als im November 1918 Frauen in Deutschland das Wahlrecht erhielten, das ihnen so lange mit brutaler Gewalt vorenthalten wurde, bekamen sie dieses Recht nicht unter der Vorgabe, dass sie fürderhin nur gewisse Parteien wählen dürfen. Sie erhielten das selbstverständliche Menschenrecht … ... mehr auf tapferimnirgendwo.com

Rezension: Riot, don't diet! Aufstand der widerspenstigen Körper // Elisabeth Lechner 11.09.2021 18:59:00

f elisabeth lechner 4/5 ☆☆☆☆ sachbuch 4/5 ☆☆☆☆ gesellschaft feminismus kremayr&scheriau lgbtiq+ rezi kremayr&scheriau gesundheit
 SCHÖNHEITSREVOLUTION   Meine MeinungDünn, fit, weiß, jung, normschön und Haare bitte nur an den richtigen Stellen. So sehen viele Menschen in Magazinen, Filmen/Serien und in der Werbung aus. Ich finde es mittlerweile langweilig, wenn immer die gleichen Typen bedient werden. Außerdem ist diese Gruppe in der Gesellschaft am priviligiertesten. Da... mehr auf anjasbuecher.blogspot.co.at

CineCouch – Folge 301: Promising Young Woman 09.09.2021 00:01:00

feminismus männer club podcast sexuelle gewalt kino vergewaltigung carey mulligan allison brie 2021 bo burnham promising young woman frauen rache cinecouch emerald fennell mã¤nner 2020
Hallo zusammen! Lange mussten wir auf diesen Film warten, der - wie so viele Filme - bereits 2020 in den Kinos laufen sollte; jetzt war es endlich soweit und die gesammelte CineCouch konnte mit Popcorn bewaffnet im gepolsterten Sitz Platz nehmen. Also, streng genommen hat Jan PROMISNG YOUNG WOMAN daheim und nicht im Kino gesehen, aber die Vorfreude... mehr auf cinecouch.net

wegen 07.09.2021 10:14:45

alleinerziehend feminismus vereinbarkeit familie und schule anspruch und alltag
dieses Schuljahr begann mit viel zu vielen Stunden, mit denen ich gerechnet hatte. aber es geht weiter mit einer Umverteilung von Stunden, mit der ich nicht gerechnet hatte. zum ersten Mal seit 2016 kann ich an 4 von 5 Tagen nach meinen Kindern aus dem Haus gehen, ohne zu spät zu kommen. ja, das ist…... mehr auf minulinu.wordpress.com

Der verdeckte Eisprung und die Monogamie: ein androzentrisches Märchen 05.09.2021 15:16:12

female choice feminismus buch
Wer nach Erklärungen für die monogyne Paarbeziehung sucht, wird früher oder später auf die Theorie stoßen, sie sei durch den verdeckten Eisprung der Menschenfrau entstanden. Damit ist gemeint, dass der Eisprung der Frau im Geheimen abläuft, ohne dass der Mann ihn von außen erkennen kann. Der verdeckte Eisprung ist ein starkes Beispiel dafür ist, wi... mehr auf fraumeike.de

Das war das Jubiläum der Pariser Kommune 04.09.2021 17:54:51

feminismus
Hier möchte ich nur schnell die Links sammeln mit Zeugs, das ich dieses Jahr zur Pariser Kommune publiziert habe, damit es nicht verloren geht…. Texte Es gab keine individuellen Rechte für FrauenInterview in der Jungle World mit Kirsten Achtelikhttps://jungle.world/artikel/2021/11/es-gab-keine-individu-ellen-rechte-fuer-frauen „Die Macht ist verflu... mehr auf antjeschrupp.com

Schwangerschaftsabbrüche: Wie oft noch? Hände weg von unseren Körpern! 03.09.2021 12:38:08

schwangerschaftsabbrüche kinder feminismus familie wissen familie + kind schwangerschaft aktivismus gedanken patriarchat schwangerschaftsabbrã¼che
Als ich ahnte, dass es das Küken gibt, war ich in der 4. Woche. Das ist meinem Zykluscomputer und meinem mittlerweile sehr guten Körpergefühl zu verdanken — ich wusste: Etwas ist anders, konnte es aber noch nicht greifen. Als ich den ersten Test machte, war ich in der 5. Woche und das Ergebnis eindeutig. In […] Der Beitrag ... mehr auf mehralsgruenzeug.com

31. August 2021: Kersty Grether im Gespräch mit Martin Böttcher über ICH BRAUCHE EINE GENIE in der Tonart, Deutschlandfunk 01.09.2021 13:44:57

songbook martin böttcher presse ich brauche eine genie feminismus grether martin bã¶ttcher kersty grether geschichte alternativ
Ein Buch mit Songtexten wie das Songbook ICH BRAUCHE EINE GENIE bewegt sich angenehm oder vielleicht auch provokativ zwischen den... Der Beitrag 31. August 2021: Kersty ... mehr auf mikrotext.de

Ein männerhassender Feminist? 01.09.2021 00:59:00

textauszug corona textbeispiel feminismus
Wieder ein Stück aus „Wo wir waren oder hundert Seiten Depression“, nämlich die Szene zwei. Den Beginn gibt es hier und dann gibt es noch die sechste Szene. Hier nochder Beschreibungstext: „Was hat die Frauenbewegung gebracht, die in den Neunzehnhundertsiebzigerjahren so hoffnungsvoll begonnen oder fortgesetzt wurde, könnte man si... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Sie hat Bock [Kurzrezension] 31.08.2021 08:47:00

essays kurzrezension feminismus
 ... mehr auf mirasbuecherwelt.blogspot.co.at

„Unsere Brüder, die Taliban“ 25.08.2021 18:46:49

feminismus politik
„Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um mit unseren Brüdern, den Taliban, zu sprechen. Wir fordern Sie auf, für die sichere Ausreise jeder Person in Afghanistan aus dem Land zu sorgen.“ Die Frau, die die Taliban „unsere Brüder“ nennt, heißt Maryam … Weiterlesen ... mehr auf tapferimnirgendwo.com